PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

klaus
22.01.2010, 17:57
Heute

bin ich nach 2 Wochen Hals - und Rüsselpest mal wieder durch den Ennert (bewaldeter Hügel auf der rechten Rheinseite von Bonn) 2 Stündchen durch den Wald und Schlamm gepest :D Schnee gabs auch.. so 2 m nebeneinander..

Klaus

sulka
22.01.2010, 18:05
... zwei platten gefahren auf der rolle.
hätt' vielleicht doch nicht im tran heut nacht die reifen auffen andern lrs ummontieren sollen.
einen klassischen "ventilknicker" gleich zu beginn und nach dem ersten set mit guesch patti war beim losfahren mit maître hendrichs der hinterreifen platt. wahrscheinleich auch ein kleiner felgenklemmer, kann mich wenigstens nicht erinnern durch ein schlagloch oder ne scherbe gefahren zu sein ;-)) zum glück wars nicht bergab in der kurve (sic!).
zur rache hab ich die hendrichs-cd nochmal von vorne gestartet und hab der rolle samt velo mal gezeigt "wo der barddl den most hölld".

gruß
klaus

nein runtergefallen bin ich am ende nicht, aber rauchen konnte ich erst einige zeit später wieder ...

und das issen kriterium für mich, anstatt tacho, pulsmesser & sonstiger electronic

sulka
22.01.2010, 18:16
Schnee gabs auch.. so 2 m nebeneinander..



sei froh namensbruder,
ich habs die tage im spessart probiert, xtra s'velo ins auto gepackt und erst am zielort ausgeladen. 300 m hin und 300 m retour & standortwexel ins ackerland. 600 m sulzschnee, eigentlich fest gefahren, aber ständig bricht der dreck weg und reißt dich aus den pedalen. da ich keinem zum weiterlöhnen den gelben schein geben könnte hab ich's mir erspart.
auffem ackerland war's marginal besser, wenigstens gings dort querfeldein und ich konnte ein paar runden um den hügel treten. aber's hat mich zweimal an der selben stelle, beim einscheren auf den weg, in den dreck geschmissen. einmal linksrum einmal rechtsrum.
war abgesehen von der frsichen luft nicht so wirklich der bringer. s'auto war dreckiger als das fahrrad.
hab mir anschließend gleich einen satz 4seasons in 25 geordert. da fahr ich dann lieber erstmal asphalt. entweder weg mit dem sulz oder neuschnee. das ist nicht die welt des cx-pro profils. (und nach der letzten wartung vom wasserrohr ist klar, daß ich da keine anderen reifen mehr drauf montieren werde)

gruß
klaus

sulka
22.01.2010, 18:47
und überhaupt. was ich schon immer mal loswerden wollte.

ich komme ja aus der automobilen ecke, und auch wenn ich heute fast nur noch gegen bezahlung auto fahre gab es mal eine zeit der begeisterung (cellemals) und eines dieser automobile ist mir gerade heute wieder ständig in erinnerung. guter erinnerung. nicht nur wegen seines namens, wobei dieser ja gerade heute programm zu sein scheint. und wenn ich mir jemals eine automobile liebhaberei in die garage stellen würde dann wäre die marke schon mal sonnenklar und es wäre nicht die göttin, die ja alle wollen sondern wohl eher sie. die CX. la Citroen CX.
und warum sie ('la voiture' sagt der franzmann und deshalb ist das auto keine sache, sondern weiblich) durchaus etwas mit unserem treiben hier & draußen in wald & flur zu tun hat belegt dieses kleine filmchen (http://www.youtube.com/watch?v=nt07ma2_Y_0).

wer das nicht glaubt hat nie eine gefahren. es gab seiner zeit eine printwerbung die genauso gut für einen crossradhersteller taugen würde: das bild eines schlammigen feldweges und der text darunter "ihr citroen händler lädt sie zu einer probefahrt mit dem CX ein". harrharr.

und um's mit donald fagen zu sagen "I know what happens, I read the book" (I drove that car)

http://www.cf-france.de/velo/cx/CX89me.jpg
bon soir
klaus

radcross_novize
22.01.2010, 19:21
Die Racing Ralph haben nun seit Mai 2009 über 2500 km ihre Schuldigkeit zu meiner vollsten Zufriedenheit getan (und das ist für mich im wesentlichen: keine Reifenpanne). Für 2010 kommen die Smart Sam dran. Heute die erste Probefahrt gemacht. In Summe knapp 30km auf Asphalt und Splittwegen und meinen 18%er. Leider sind jetzt die schönen neuen Reifen und das Rad dabei dreckig geworden. :heulend:

Erster Eindruck. Die rund 100 Gramm Gummi mehr pro Reifen machen sich in einem "satteren" Fahrgefühl bemerkbar. Wobei das nicht mit besserer Traktion gleichzusetzen ist; eher mit mehr Komfort. Und bei vorangeschrittenem Alter des Fahrers ein nicht zu unterschätzender Pluspunkt. Ich hatte das Gefühl auf einer dicken Schaumstoffmatte zu fahren. Splitt/Steine und Unebenheiten werden super vom Reifen geschluckt. Den Berg sind sie aber auch nicht alleine hochgefahren.
Wie sich die Pnö's auf'm Wald- und Wiesenboden schlagen werden, muß ich noch herausfinden.

Beide Reifen würde ich als Cross-Allrounder/Ganzjahresreifen einstufen.
Der Racing Ralph hat seine Vorteile eher im sportlichen Bereich.
Ich denke, der Smart Sam hat seine Vorteile als passabler "Reisereifen".

Crossläufer
23.01.2010, 19:25
Habe mich heute mal wieder auf meinen Crosser geschwungen,bin bei Tageslicht losgefahren,später Nachmittag und in die Dunkelheit gefahren.Da Asphalt bei mir nur die Zubringerstrecke für einen Geländeritt ist,sieht die Streckenbilanz so aus:Strecke Asphalt 14 km und der Rest der Gesamtstrecke von35,22km Wald-und Feldwege.Temperaturen waren heute angenehm,zumindestens für mich als Allwetterfahrer,Schnee nur noch als Überbleibsel vorhanden,Boden teilweise noch knüppelhart,aber auch an einigen Stellen durch Schneeschmelze feucht und rutschig.Bin leider keinem anderen Geländeritter begegnet,nur einem Läufer,der gerade 20km hinter sich hatte!

aegluke
23.01.2010, 19:52
wollte ich raus - thermometer zeigte -14°c - also hab ich's mir erstmal spontan anders überlegt - 20min joggen und dann rolle solange ich aushalte.

anschließend habe ich für morgen ein paar klamottentests gemacht - gerade kopf/gesicht fand das joggen bei den temperaturen trotz mütze nicht soooo toll. hab nur noch lallen können - und das nicht vor anstrengung ;)

arno¹
23.01.2010, 20:17
-14°c
ouh das ist ja mild :eek:

wir waren heute bei 2° unterwegs. stefan hat mal nen abstecher zu den hügelchen hinter meinen dorf gemacht. hat spaß gemacht.

war zwar magenschlapp und habe dann alles in den intervallen verpulvert (wie immer :D) und am ende kam der mann mit dem hammer. aber danach noch in der bergschänke nen heißen tee mit zucker und lose sprüche mit den bikern - was will man mehr

aegluke
24.01.2010, 13:30
... hab ich mir gedacht, nachdem ich gestern mal ein paar Klamotten gecheckt habe, ich probiere es mal bei -13°. Also gute Wollmütze unter den Helm, Faceshield, 3 Lagen unter die Winterjacke und zwei lange Hose - die obere davon mit Windstopper... was soll ich sagen, es ging - 2h. Wo kein Wind war, ging es sogar richtig gut. Ansonsten haben sich kleinere Fehler sofort gerächt. Polar am Arm war eine ordentliche Kältebrücke, die Hand wär mir unterwegs fast abgefallen. War zum Glück die Vorderbremse, die man bei den Witterungsbedingungen eh nicht benutzen konnte. Faceshield ist auch untauglich - sorgte dafür das die Brille beschlägt (und dann zufriert). Füße gingen mit Winterschuhen, dicken Socken drin und dicken Überschuhen drüber.

sulka
24.01.2010, 15:04
... hab ich mir gedacht, nachdem ich gestern mal ein paar Klamotten gecheckt habe, ich probiere es mal bei -13°. Also gute Wollmütze unter den Helm, Faceshield, 3 Lagen unter die Winterjacke und zwei lange Hose - die obere davon mit Windstopper... was soll ich sagen, es ging - 2h. Wo kein Wind war, ging es sogar richtig gut. Ansonsten haben sich kleinere Fehler sofort gerächt. Polar am Arm war eine ordentliche Kältebrücke, die Hand wär mir unterwegs fast abgefallen. War zum Glück die Vorderbremse, die man bei den Witterungsbedingungen eh nicht benutzen konnte. Faceshield ist auch untauglich - sorgte dafür das die Brille beschlägt (und dann zufriert). Füße gingen mit Winterschuhen, dicken Socken drin und dicken Überschuhen drüber.
kann ich genau so bestätigen. testlauf im dez @ -14°:
microfaserunterhemd, dito dicker mit windschutz, la-trikot, winterjacke, winddichte regenjacke
kurze trägerhose, beinlinge, winterhose, dünne socken, dicke socke, dicke überschuhe
der dicke muff taugte nur um keine luft in die klamotten zu bekommen, vorm gesicht beschlug & fror die brille.
war alles soweit gut, richtig kalt gemacht hat es mir dann aber der fahrbahnbelag. glatt geschliffener schnee läßt keine kraftentfraltung und damit keine wärmeproduktion zu.
gruß
klaus

aegluke
24.01.2010, 15:55
ich bin auf der straße unterwegs gewesen - im gelände ist das blanke eis - oben eine dünne schicht pulverschnee und drunter eis... auf der straße habe ich wenigstens festgefahrenen schnee. solange man sich da nicht in die kurve legt... oder ruckartig und vor allem vorne bremst.

badboy-rudi
24.01.2010, 16:11
ich bin auf der straße unterwegs gewesen - im gelände ist das blanke eis - oben eine dünne schicht pulverschnee und drunter eis... auf der straße habe ich wenigstens festgefahrenen schnee. solange man sich da nicht in die kurve legt... oder ruckartig und vor allem vorne bremst.

War ich heute auch.
Die ersten 120km nach der OP voll- geht trotz 3 Wochen Pause ganz gut.
Hier sind es aber auch nur 0°C. Also warm.

Hatte heute wieder eine Gruppe harthörige Senioren auf dem Radweg.

arno¹
27.01.2010, 20:51
bei uns sind die eisplacken auch auf der straße. habe wieder die spikes dran.

heute: nightride, zwei arnos im sturm mit schneeniesel, einer mit bike einer mit crosser.

hinterher war ne eisschicht auf rad und lenker :eek: morgen der berufsverkehr hier in nrw wird lustich

Redliner
27.01.2010, 21:01
Also bei uns is ne platte Schneedecke auf der Straße und Feldwegen - macht richtig Spaß und hätte jetzt voll Bock auf Race! Kann man die Crosssaision nicht bis in den Februar rein holen?:rolleyes: Naja, morgen fahr ich auch mal Abends in Wald, mit Cam wenn's funktionabelt (hab' mir mal das Teil von CicloSport besorgt). Ich find's auch immer wieder schon zu sehen, wie andere immer blöd gucken, wie ich mit dem "Rennrad" so über'n Schnee bretter...:huepfen: Für viele ist alles mit Rennradlenker eben ein Bike mit schmalen Slicks...:D

Duafüxin
28.01.2010, 06:11
... hätte ich mit Schlittschuhen zur Arbeit laufen können. Wir haben ne geschlossene Eisdecke und es regnet weiter. Hoffentlich kann ich nachher nach hause laufen ....

Gismo834
28.01.2010, 07:51
Heute mit Schwalbe cx comp wieder 22 km zur Arbeit. Eis, Matsch etc.
Kein Problem, ging sehr gut zu fahren. Allerdings einmal kurz unaufmerksam, mit Kollegen zu viel Gequatscht...nach rechts abgedrängt....in vereiste Seitenrille gekommen.....Kontrolle verloren und, mit Gesicht Vorraus, im kurzgeschnittenen Busch gelandet.
Sämtliche Stecken piekten in meinen Körper. Meine Radbrille hat sich wieder mal bewährt und die Augen geschützt.

t.k.
28.01.2010, 09:20
Ich bin heute mit dem Auto zur Arbeit! War doch ein wenig zuviel Schnee heute morgen auf der Straße.

Die Aussage von Redliner das die Leute doof schauen wenn man mit dem Crosser durch den Schnee fährt kann ich nur bestätigen.

War vor zwei Wochen im Verschneiten Wald unterwegs als mich ein Typ mit seinen Geländewagen Berghoch überholt hat. Oben angekommen Stand er neben seinem Auto und Sprach mich total entsetzt an.

Er konnte es nicht verstehen wie man hier mit dem Rennrad hochfahren kann wo er kaum mit Allrad hochkommt.

Als ich Ihm die Spikes gezeigt hatte war er Total begeistert.

cyclingjudge
28.01.2010, 13:51
Nachdem hier heute morgen nahezu subtropische Temperaturen von annähernd Null Grad herrschten und es immer wieder mal ein paar Schneeflocken runterhaute, hats gerade derbe angefangen zu schneien.:eek:
Ich kann es nicht mehr sehen. :heul:
Wird bestimmt gleich lustig werden, wenn ich meine kleine Tochter mitm Auto abhole.

Rabofrank
28.01.2010, 14:05
Nachdem hier heute morgen nahezu subtropische Temperaturen von annähernd Null Grad herrschten und es immer wieder mal ein paar Schneeflocken runterhaute, hats gerade derbe angefangen zu schneien.:eek:
Ich kann es nicht mehr sehen. :heul:
Wird bestimmt gleich lustig werden, wenn ich meine kleine Tochter mitm Auto abhole.


Fast null Grad????
Glücklicher.:daumen:

Crossandreas
28.01.2010, 18:13
Bi heut zum ersten Mal seit langer zeit mal wieder MTB gefahren!!
1 1/2 h bei +4grad angefangen und null grad aufgehört....:rolleyes:

Rabofrank
28.01.2010, 18:35
Bi heut zum ersten Mal seit langer zeit mal wieder MTB gefahren!!
1 1/2 h bei +4grad angefangen und null grad aufgehört....:rolleyes:

+4 Grad??? Leute ich bin im falschen Film.:(

Crossandreas
28.01.2010, 21:25
+4 Grad??? Leute ich bin im falschen Film.:(

da wars noch im Warm am Anfang...

müsing
29.01.2010, 08:17
hab ich was von Piet gelesen. Er ist zufrieden:daumen:

sulka
29.01.2010, 08:38
... zum feierabend hab ich meine schlechtwetterreifen fürs rr montiert conti4season. der erste war relativ schnell auf der felge, ich war schon überrascht. beim zweiten zeigte sich dann wieder die volle (meine) wahrheit. ich griff dann sogar nochmal zur betriebsanleitung um mir meine blödheit schriftlich geben zu lassen. "stellen sie die felge in den reifen und drücken sie sie den reifen von einer stelle beginnend beidseitig über die felgenhörner (so ähnlich) - dies sollte bei jeder felge ohne werkzeug gehen" - ach nee !
ich hatte ihn schon sicher zwanzig mal fast drauf und jedesmal wenn er sich so anfühlte als ginge er drüber, ging alles so leicht und gleich drauf suchte ich die reifenheber am boden zusammen und begann von vorne. sicher zwanzig mal, wenn nicht noch öfter. gerade als ich überlegte ob ich jetzt weinen soll oder einen tobsuchtsanfall bekommen sollte, kam mein frisch aufgestandenes töchterlein in die werkstatt und gab mir willig ein drittes händlein. aber wir hoben weiterhin die blauen reifenheberlein vom boden auf. als ich dann gerade sagen wollte, "komm laß uns frühstücken gehen" da war er plötzlich drüber. keine ahnung warum, aber er war tatsächlich drüber.
ihr könnt mir sagen was ihr wollt, ich klebe lieber tubos. okay bei denen hatte ich auch schon tränen in den augen und krämpfe in den fingern beim über die felge ziehen, aber irgendwie sind sie überschaubarer oder es ist einfach der kit der einem stoned macht, daß man alles erträgt. ich weiß man kann sie nicht so eben mal schnell unterwegs flicken, drum hab ich ja auch noch clincher-lrs. aber irgendwie hasse ich es allmählich die gummis da drüber zu ziehen. vielleicht bin ich auch einfach zu blöd dazu.
jetzt knack ich erstmal 'ne runde und später steck ich nen schlauch rein und würg die zweite seite übers cap felgenhorn.

im clinch,
klaus

DerPiet
29.01.2010, 08:47
hab ich was von Piet gelesen. Er ist zufrieden:daumen:
heute ?
Wenn ja, welche Zeitung ?

Duafüxin
29.01.2010, 09:02
ich hatte ihn schon sicher zwanzig mal fast drauf und jedesmal wenn er sich so anfühlte als ginge er drüber, ging alles so leicht und gleich drauf suchte ich die reifenheber am boden zusammen und begann von vorne. sicher zwanzig mal, wenn nicht noch öfter.



Ich bewundere Deinen Langmut. Meine Tobsuchtanfälle kommen früher :eek:

müsing
29.01.2010, 10:49
heute ?
Wenn ja, welche Zeitung ?


hier:

arno¹
30.01.2010, 19:24
heute wieder runde mit den bikern. viel blankes eis, selbst einige biker mit ihren breiten noppen schlappen haben sich weggelegt

mit dem crosser wäre das eigentlich gar nicht gegangen, aber thanks to the spikes. macht zwar kein spass damit, teilweise z.b. matsch bleibt man komplett kleben, auf asphalt sozusagen naturwegeffekt.

aber immer noch besser mit spikes crossen als gar nicht :mad::D

aegluke
30.01.2010, 19:29
bin heute 'ne stunde draußen auf dem rad rumgeeiert, habe zwei autofahrer wieder auf die straße geschoben - und war schneller als die polizei auf dem schnee unterwegs ;) - straße - ohne spikes.

Redliner
30.01.2010, 20:15
Wäre bei uns nicht möglich gewesen weil es teilweise echt vereist war. Das üble daran war ja, dass man es nicht gesehen hat, weil irgendwie alles auf der Straße aussah wie nur feucht oder naß...einmal ist mein Hinterrad wechgerutscht, danach bin ich auch nur noch geeiert...:D Ich kann das sch*** Wetter nicht mehr ab!!!:mad:

sulka
31.01.2010, 06:02
... "vormittag" (andre sind da schon wieder in der heia gewesen ;-) hab ich den schlauch reingesteckt und die zweite reifenkante über cap felgenhorn drangsaliert. oder sie mich. zu guter letzt, bevor ich einen flurschaden verursacht hätte, hab ich zu illegalen mitteln gegriffen und es dem verdammten pneu mit einem schlanken schraubenschlüsselstiel besorgt.
gibt es eigentlich auch reifenheber in doppelter oder sagen wir mal 25 cm länge ? und wo ?

später gehe ich mal wieder runter & seh sachte nach ob der schlauch das ganze überlebt hat.

himmiherrgottkrutzitürkennoamoi
klaus

radcross_novize
31.01.2010, 19:24
... "vormittag" (andre sind da schon wieder in der heia gewesen ;-) hab ich den schlauch reingesteckt und die zweite reifenkante über cap felgenhorn drangsaliert. oder sie mich. zu guter letzt, bevor ich einen flurschaden verursacht hätte, hab ich zu illegalen mitteln gegriffen und es dem verdammten pneu mit einem schlanken schraubenschlüsselstiel besorgt.
gibt es eigentlich auch reifenheber in doppelter oder sagen wir mal 25 cm länge ? und wo ?

später gehe ich mal wieder runter & seh sachte nach ob der schlauch das ganze überlebt hat.

himmiherrgottkrutzitürkennoamoi
klaus

genau das dachte ich mir heute auch beim versuch, einen ultremo von der felge zu ziehen. ich war kurz davor, das teil abzufackeln!

klaus
31.01.2010, 20:20
Ich habe heute und auch gestern ordentlich Grundlagentraining auf Schnee und darunter liegendem Eis gemacht.

Ich hab die Schnauze voll davon!!!! Ich will wieder normalen, braunen Matsch, nicht diesen grauen und Temperaturen so um ab die 10 Grad PLUS, damit ich mal wieder warme Zehen nach 2 Stunden auf dem Rad habe.

Auch will ich nicht bei Abfahrten nicht immer automatisch dran denken, dass ich keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall bekomme..

Ich hab mir Bärentatzen an die Kurbeln geschraubt und das war gut so. Ich rutsche bei weitem nicht so weit wie mein Rad :D

Bis auf ein blaues Knie ist noch alles gut gegangen.


Grüsse

Klaus

sulka
01.02.2010, 01:16
Auch will ich nicht bei Abfahrten nicht immer automatisch dran denken, dass ich keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall bekomme..

das ist auch exakt mein zu umschiffender "knackpunkt". das brauch ich so dringend wie ein loch im kopf.

gruß
klaus

Redliner
01.02.2010, 05:50
Das ist bei uns auch alles sch***, im Wald kannste nicht wegen dem Eis, auf die Straße will ich nicht wegen dem Schneematsch...ich lag daher gestern wieder schön auf'm Sofa:D
Allerdings muss ich auch jetzt mal so langsam aber sicher der Arsch hoch bekommen, sonst geht am 20.03.(4. Rund um den Surwolder Wald - jemand dabei?) gar nix...

Duafüxin
01.02.2010, 06:26
Gestern bin ich im wunderschön verschneiten und sonnigen FastEifel durch Tiefschnee gejoggt und hab sehnsüchtig den MTBler und Skilangläufern hinterher geguggt.
Danach hab ich mich auf den Ergo geschwungen und bin dem Stybar hinterher geradelt. So läßt es sich auf dem Ergo aushalten.
Heute werd ich mich wieder dem Eislaufen in H. hingeben :rolleyes:

t.k.
01.02.2010, 10:01
Also im Wald war bei uns gestern nicht möglich minimum 30cm Schnee und nichts platgefahren. Da ist dann kaum ein durchkommen.
Bin gestern 75min auf der Rolle gewesen...
Heute morgen mußte ich leider mit dem Rad zur Arbeit! Mein Auto hat die Bremsen kaputt:heul: und ich erst morgen einen Termin beim Freundlichen!
Normalerweise mache ich ja sowas selber aber da ich keine Garage habe macht das Schrauben am Auto bei dem Wetter keinen Spass.
Mit dem Rad ging es heute morgen trotz geschlossener Schneedecke überraschend gut. Der Smartsam ist bei dem festgefahren Matsch, Schnee ein recht brauchbarer Reifen. Die Spikes hatte ich nicht draufgezogen da ich nicht weiß ob es heute Abend die Strassen wieder frei sind. Sieht im Moment aber leider nicht so aus ;)!
So langsam kann ich den Schnee nicht mehr sehen und freue mich schon auf März!
Dann geht es erst einmal 14Tage auf eine Kreuzfahrt in die Karibik.

Gruß

aus dem winterlichen Siegerland

Thomas

Duafüxin
01.02.2010, 10:32
So langsam kann ich den Schnee nicht mehr sehen und freue mich schon auf März!
Dann geht es erst einmal 14Tage auf eine Kreuzfahrt in die Karibik.


Wie? Wer hat den Urlaub genehmigt? Du kannst nicht mitten im WP auf Urlaub fahren :eek:

Sone Kreuzfahrt inne Karibik hat mir mal mein Ex geschenkt. Pass auf dass Du nicht zu fett wirst :D

t.k.
01.02.2010, 10:49
Keine Angst! Ich fahr mit Mein Schiff und da gibt es auch Radtouren als Ausfug! Hab schon zwei gebucht.
Ausserdem kann man da auch auf den Ergo oder Spinningkurse mitmachen.
Ich glaub da kann ich mehr machen wie im Moment hier.

Crossläufer
01.02.2010, 19:49
Habe heute einmal einen uralten Heimtrainer,Baujahr ca.1980,maletriert,so ca.45 Minuten,damit die Kondition nicht ganz verloren geht in dieser schneereichen Zeit,aber demnächst schwinge ich mich wieder auf meinen Crosser.Momentan hat mein Zweirad mal ne Zwangspause:),wird gründlich gereinigt und zwar unter dem Brausekopf im Badezimmer mit warmen :gut:Wasser und anschließend trocken gefönt.Auch ein Aluminiumpferd braucht intensive Pflege:daumen:,besonders im Winter.

Duafüxin
02.02.2010, 06:18
... sind 20 cm Neuschnee und Sturm angesagt. Hoffentlich kommt der Schnee vor Feierabend, das muß ich nicht wieder auf Eis laufen :D

aegluke
02.02.2010, 07:27
... sind 20 cm Neuschnee und Sturm angesagt. Hoffentlich kommt der Schnee vor Feierabend, das muß ich nicht wieder auf Eis laufen :D

wo kriegst du denn die neuschneeansagen her?

Duafüxin
02.02.2010, 07:48
wo kriegst du denn die neuschneeansagen her?

Das haben sie heut morgen im Radio erzählt. Soll von Nord-Westen her kommen. Im Emsland am Vormittag, bei uns am frühen Nachmittag und der Harz wird am Abend beglückt, so wurde gesagt ...

t.k.
02.02.2010, 08:02
Gestern war ein Aufregender Abend...
...bin auf vereister Straße 15km nach hause geradelt. Am meißten haben mich ja noch die hubenden Autos genervt.
Danach hab ich mich für Rad am Ring angemeldet. Wir starten dort mit 2 vierer Teams und ich war sehr überracht wieviele sich dor schon angemeldet hatten. Es gab nur noch ca 20 freie Parzellen zum auswählen scheint ja mächtig was los zu sein dieses Jahr.
Ich freue mich auf jedenfall schon wie ein kleines Kind.
Dannach konnte ich meine Frau noch dazu übereden :hoffen: uns einen Ergometer anzuschaffen.
Haben uns den dann auch direkt bestellt.:D

Rabofrank
02.02.2010, 08:06
Gestern war ein Aufregender Abend...
...bin auf vereister Straße 15km nach hause geradelt. Am meißten haben mich ja noch die hubenden Autos genervt.
Danach hab ich mich für Rad am Ring angemeldet. Wir starten dort mit 2 vierer Teams und ich war sehr überracht wieviele sich dor schon angemeldet hatten. Es gab nur noch ca 20 freie Parzellen zum auswählen scheint ja mächtig was los zu sein dieses Jahr.
Ich freue mich auf jedenfall schon wie ein kleines Kind.
Dannach konnte ich meine Frau noch dazu übereden :hoffen: uns einen Ergometer anzuschaffen.
Haben uns den dann auch direkt bestellt.:D


Du hast aber eine gute Frau ;)

t.k.
02.02.2010, 09:02
Das weiß ich :D!

Ne ging ganz einfach, hab Ihr erzählt, dass sie bei uns im Team beim 24h Rennen mitfahren muß da uns noch ein Fahrer fehlt und Sie jetzt unbedingt mit dem Training anfangen muß!
Meine Frau kann leider nur bei warmen Wetter Rad fahren, da sie große Probleme mit kalten fingern hat.

Duafüxin
02.02.2010, 09:10
Klasse, sone Frau hätt ich auch gerne :D

Welchen Ergo habt ihr euch denn bestellt?


BTW: Es schneit und windet jetzt ganz ordentlich ...

t.k.
02.02.2010, 10:00
Jaja jetzt will ich mal meine Frau nicht zuviel loben ;)! Die kann auch manchmal ganz schön zickig sein. Besonders wenn die Radtour mal wieder etwas zu anspruchvoll wird... Und dabei ist sie noch nicht mal anspruchsvoll;)!

Wir haben uns keinen so tollen Ergo bestellt. Ist ein Speedbike von Royalbeach (Baugleich mit den Aldi Teilen vom Herbst letzten Jahr).
Hatte nicht vor alzuviel auszugeben und habe erst nach einem gebrauchten Kettler Racer geschaut. Leider gibt es die in der bucht auch nicht für geschenkt.
Das Teil von Royalbeach hat bei Aldi 299Eur gekostet und die verkaufen es als B ware für 180EUR inkl Versand.

Bei uns schneit es noch nicht! Ich sitze aber alleine im Büro, meine Kollegin hat sich wegen dem Wetter 1 Woche Urlaub genommen und mein Chef arbeitet heute von zuhause aus.

Redliner
03.02.2010, 06:58
Wir haben uns keinen so tollen Ergo bestellt. Ist ein Speedbike von Royalbeach (Baugleich mit den Aldi Teilen vom Herbst letzten Jahr).

Was soll mal so'n Trainer oder Manager von Columbia gesagt? "Sowas ist nur was für Friseure..." :anfeuern:

Naja, solange man nicht drauf überwintert:D denn die Ergonomie ist ja nun anders als bei einem normalen Bike, von daher möchte ich mal auch behaupten (gibt's viel. eine Studie), dass jemand der z.B. 3 Monate auf dem Ergo oder Spinningbike verbracht hat im Frühjahr so seine Probleme haben wird gegenüber dem, der auf seinem Bike geblieben ist.
Also vorausgesetzt beiden sind physiologisch gleich, ich glaube, einem talentierten Profi reicht es sein 30 Jahre altes Cityrad nur mal zum Einkaufen in 2 Km entfernten Supermarkt zu bewegen.

t.k.
03.02.2010, 08:28
Überwintern will ich ja nicht! Soll in erster linie auch für meine Frau sein ;-)! Ich hab ja auch noch meinen alten Stahlrenner auf ner festen Rolle.

Ich kann Dir nur zustimmen, sollange es das Wetter zuläst gehe ich ja auch lieber raus! Nur bei dem Wetter im Moment ist das ja gar nicht so easy, und wenn ich Stürze und mich verletze ist ja auch erstmal lange Zeit nichts mit training. Dann gehe ich doch lieber etwas indoor trainieren.

Auserdem gibt das ja auch Punkte für den WP!

P.S. So ein Profi kann ja auch bei schlechten Wetter ins Trainingslager! Und in Südafrika oder Mallorca ist dass Wetter ja auch besser wie hier.

aegluke
03.02.2010, 08:36
Ja, das Wetter ist im Moment echt schlimm. Vor allem die wechselnden Straßenverhältnisse. Wenn es draußen noch hell ist, fahre ich draußen. Das klappt also nur am Wochenende. Im Moment fahre ich mehr Rad auf der Rolle als an der frischen Luft - und laufe noch relativ viel.

Duafüxin
03.02.2010, 10:28
Was soll mal so'n Trainer oder Manager von Columbia gesagt? "Sowas ist nur was für Friseure..." :anfeuern:


Die "Columbianer" trainieren bestimmt in Californien ... bei Frisörenwetter :D

Ich läster ja auch oft und gerne über die Wohnzimmertischumrunder und Kellerasseln. In den meisten Wintern kann man ja auch draussen fahren, selbst jetzt kann man fahren, wenn man leidensfähig genug ist. Die Länge der Draussen-Radeinheit kann man, wenn die Zehen abgefroren sind mit einer schönen Laufeinheit verlängern, Kraft gibt das auf jeden Fall und die Zehen werden auch wieder warm.
Leider bin ich nu auch zu so einem Fall geworden, der zumindest mal am WE, wenn ich in FastEifel bin, den Ergo nutze. Freunde werden wir nie werden. Über den Nutzen bin ich mir auch nicht ganz klar. Immerhin hab ich das Gefühl mal, getreten zu haben.
In drei Wochen gehts hoffentlich wieder draussen los *chaka*

Rabofrank
03.02.2010, 11:33
setzt endlich Tauwetter ein.Beim Eis und Schneeschaufeln bin ich erst mal eine Weile in der Sonne stehen geblieben.Davor noch eine Std. bei Sonnenschein gefahren .
Was kann das Leben schön sein :D

aegluke
03.02.2010, 11:38
setzt endlich Tauwetter ein.Beim Eis und Schneeschaufeln bin ich erst mal eine Weile in der Sonne stehen geblieben.Davor noch eine Std. bei Sonnenschein gefahren .
Was kann das Leben schön sein :D

tses... hier ist man froh,wenn man überhaupt mal den fahrbahnbelag zu sehen bekommt. an fahren ist im gelände nicht zu denken. 40-50cm schnee machen das quasi unmöglich. und sonne? was ist das?

Rabofrank
03.02.2010, 11:44
tses... hier ist man froh,wenn man überhaupt mal den fahrbahnbelag zu sehen bekommt. an fahren ist im gelände nicht zu denken. 40-50cm schnee machen das quasi unmöglich. und sonne? was ist das?

Ach sehe es doch mal so,sonst seit Ihr im Vorteil mit den Winterwetter und jetzt haben wir mal einen Tag die Nase vorne.Aber im Vergleich zu den Jungs von der Mosel stehen wir alle hinten dran.
Mein Fahrbahnbelag war größtenteils Schnee und Eis.

Reiler
03.02.2010, 19:24
Ach sehe es doch mal so,sonst seit Ihr im Vorteil mit den Winterwetter und jetzt haben wir mal einen Tag die Nase vorne.Aber im Vergleich zu den Jungs von der Mosel stehen wir alle hinten dran.
Mein Fahrbahnbelag war größtenteils Schnee und Eis.


soll ich jetzt wirkich tippen dass ich heute 3h 15 min grundlage ge mtb"t bin...davon 2h mit dem andi...:aetsch::aetsch::aetsch:

radcross_novize
03.02.2010, 20:27
soll ich jetzt wirkich tippen dass ich heute 3h 15 min grundlage ge mtb"t bin...davon 2h mit dem andi...:aetsch::aetsch::aetsch:


Das ist in der Tat nicht sehr höflich! :sagnixmehr:

Rabofrank
03.02.2010, 22:39
soll ich jetzt wirkich tippen dass ich heute 3h 15 min grundlage ge mtb"t bin...davon 2h mit dem andi...:aetsch::aetsch::aetsch:

Was hältst du denn von arbeiten?

Redliner
04.02.2010, 06:50
Ich hätte gestern 2 Std. Grundlage auf Schlittschuhen fahren können so vereist waren die Straßen:mad: ich war dann wieder einmal nach 1 Jahr laufen, heute kann ich nicht mal mehr gehen (ich hab's gewusst:grgrgr:).
Und am WE wollte ich einen Cross-Duathlon laufen/fahren...dann hätte ich den Tag danach zwar auch jeden einzelnen Muskel und Knochen gespürt, aber da wär's egal gewesen...sollte ich heute erst recht noch einmal laufen gehen, hat jemand ein Tipp?

christian
04.02.2010, 07:47
sollte ich heute erst recht noch einmal laufen gehen, hat jemand ein Tipp?

Eher nicht. Durch das gestrige Training hast du einiges an Muskelzellen zerschossen. Das muss sich erst wieder regenerieren. Gut tut heute Sauna oder lockeres Schwimmen (oder locker radeln).
Eine Massage, wenn das jemand macht, ist auch nicht verkehrt.

Duafüxin
04.02.2010, 09:35
...sollte ich heute erst recht noch einmal laufen gehen, hat jemand ein Tipp?

30 min gaaanz locker laufen oder auf der Rolle rollen.

Wo ist denn der X-Dua?

sulka
04.02.2010, 09:37
... klarer sonnenschein, irgendwo überm hochnebel.
unter der nackerten glühbirne hab ich die rolle traktiert und an elmars marienerscheinungen gedacht.
'cause i'm a highway chile,
klaus

t.k.
04.02.2010, 10:40
Bei uns ist es bedeckt, die Hauptstraßen waren aber frei!
Konnte wieder mit dem Rad zur Arbeit! Hab aber vorsichthalber mal die Smart Sam draufgelassen.

Reiler
04.02.2010, 14:11
Was hältst du denn von arbeiten?

im medizinischen bereich arbeitet man mittwochs nachmittag nicht...:D:D

t.k.
04.02.2010, 14:32
Kannst Du den schon wieder Sport machen? Deine OP war doch erst vor ein paar Tagen!

Trotdem ein wenig Neid kommt da schon auf!!!

Reiler
04.02.2010, 17:14
Kannst Du den schon wieder Sport machen? Deine OP war doch erst vor ein paar Tagen!

Trotdem ein wenig Neid kommt da schon auf!!!

miit mtb und 2,3er reifen mit 1,8 bar und dämpfer auf, nur auf der strasse wobei diese noch schlaglochfrei sein müssen...

an gelände ist nicht zu denken...:hoffen::hoffen::hoffen:

Crossläufer
04.02.2010, 17:21
Ich hätte gestern 2 Std. Grundlage auf Schlittschuhen fahren können so vereist waren die Straßen:mad: ich war dann wieder einmal nach 1 Jahr laufen, heute kann ich nicht mal mehr gehen (ich hab's gewusst:grgrgr:).
Und am WE wollte ich einen Cross-Duathlon laufen/fahren...dann hätte ich den Tag danach zwar auch jeden einzelnen Muskel und Knochen gespürt, aber da wär's egal gewesen...sollte ich heute erst recht noch einmal laufen gehen, hat jemand ein Tipp? Ich laufe seit meinem 12.Lebensjahr,habe da so meine Erfahrungen.Also mein Tipp ist:Mache einen Tag Pause:daumen:,der Körper muß sich erst wieder an die Belastung gewöhnen.Danach kann man wieder das Lauftraining aufnehmen,dabei kommt es aber darauf an,nicht schnell:eek: zu laufen,sondern in der ersten Trainingswoche die Ausdauer langsam:daumen: zu erhöhen,also 30 Minuten,40 Minuten etc.Das Lauftempo ist dabei völig egal.Schnell wird man von selber.Laufe in dem Tempo ,das Du Dich mit Dir noch selbst unterhalten kannst,das ist dann auch der optimale:daumen: Puls,ist bei jedem natürlich unterschiedlich,ggfs. mit Pulsuhr kontrollieren.Die ersten 10 Minuten beim Lauftraining zum Warmlaufen nutzen,also gaaannz langsam laufen! Wenn Du dann in der Lage bist eine Stunde locker vom Hocker zu laufen,kann man das Lauftraining unterschiedlich gestalten,Hügelläufe:daumen:,Intervalltraining etc.

Rabofrank
04.02.2010, 18:19
im medizinischen bereich arbeitet man mittwochs nachmittag nicht...:D:D


Ach so,stimmt.
Habs vergessen.

Redliner
04.02.2010, 20:49
Ich laufe seit meinem 12.Lebensjahr,habe da so meine Erfahrungen.Also mein Tipp ist:Mache einen Tag Pause:daumen:,der Körper muß sich erst wieder an die Belastung gewöhnen.Danach kann man wieder das Lauftraining aufnehmen,dabei kommt es aber darauf an,nicht schnell:eek: zu laufen,sondern in der ersten Trainingswoche die Ausdauer langsam:daumen: zu erhöhen,also 30 Minuten,40 Minuten etc.Das Lauftempo ist dabei völig egal.Schnell wird man von selber.Laufe in dem Tempo ,das Du Dich mit Dir noch selbst unterhalten kannst,das ist dann auch der optimale:daumen: Puls,ist bei jedem natürlich unterschiedlich,ggfs. mit Pulsuhr kontrollieren.Die ersten 10 Minuten beim Lauftraining zum Warmlaufen nutzen,also gaaannz langsam laufen! Wenn Du dann in der Lage bist eine Stunde locker vom Hocker zu laufen,kann man das Lauftraining unterschiedlich gestalten,Hügelläufe:daumen:,Intervalltraining etc.
Ja, dann habe ich mal wieder alles falsch gemacht was man falsch machen konnte...ich bin nach 100m gleich in Berg gelaufen mit ca. 10% Steigung. Bin ca. 1 Std, gelaufen mit ein paar Sprints - da war nix mehr mit Selbstgesprächen:rolleyes:

@Duafüxin: in Herzebrock, da war ich letztes Jahr auch, aber nach 1Km bin ich umgeknickt und durfte in's Krankenhaus:weinen: Das war mein erster Cross-Duathlon und dann sowas...dabei wollte ich nur trainieren - da ist echt alles eben und ich laufe in das einzige Loch auf den Wegen...diesmal passe ich aber besser auf:D

Crossläufer
04.02.2010, 21:03
;)Ja, dann habe ich mal wieder alles falsch gemacht was man falsch machen konnte...ich bin nach 100m gleich in Berg gelaufen mit ca. 10% Steigung. Bin ca. 1 Std, gelaufen mit ein paar Sprints - da war nix mehr mit Selbstgesprächen:rolleyes:

@Duafüxin: in Herzebrock, da war ich letztes Jahr auch, aber nach 1Km bin ich umgeknickt und durfte in's Krankenhaus:weinen: Das war mein erster Cross-Duathlon und dann sowas...dabei wollte ich nur trainieren - da ist echt alles eben und ich laufe in das einzige Loch auf den Wegen...diesmal passe ich aber besser auf:D Ja,wenn Du nach hundert Metern direkt den Berg hochgelaufen bist,dann haste deinen Energievorrat sofort verpulvert:eek:,das ist wie der Kaltstart eines Pkw's im Winter,der verbraucht die ersten Kilometer ,bis der Motor warm ist,sehr viel Sprit und was die Laufschuhe anbetrifft,so benutze ich beim Lauftraining T r a i l s c h u h e :daumen:.Damit hatte ich noch nie irgendwelche Probleme ,Umknicken etc.Die Schuhe sind zwar ein wenig schwerer,aber kannste auf Straße und Gelände laufen,natürlich langsamer ,als mit reinem Straßenlaufschuh!

Redliner
04.02.2010, 21:12
was die Laufschuhe anbetrifft,so benutze ich beim Lauftraining T r a i l s c h u h e :daumen:.Damit hatte ich noch nie irgendwelche Probleme ,Umknicken etc.Die Schuhe sind zwar ein wenig schwerer,aber kannste auf Straße und Gelände laufen,natürlich langsamer ,als mit reinem Straßenlaufschuh!
Ich habe von Salomon die XT Wings - habe ich mir geholt, weil sie geil aussehen:D aber wie ich so gehört habe, sollen die auch nicht schlecht sein und sind so viel ich weiß, auch s.g. Trailschuhe, oder nicht?

Ja, dass nächste mal laufe ich erst einmal 'nen Km auf der Ebene...ich wusste gar nicht, dass man so wie ich gelaufen bin, seinen ganzen Energiehaushalt sofort verpulvern kann:eek:

Crossläufer
04.02.2010, 21:29
Ich habe von Salomon die XT Wings - habe ich mir geholt, weil sie geil aussehen:D aber wie ich so gehört habe, sollen die auch nicht schlecht sein und sind so viel ich weiß, auch s.g. Trailschuhe, oder nicht?

Ja, dass nächste mal laufe ich erst einmal 'nen Km auf der Ebene...ich wusste gar nicht, dass man so wie ich gelaufen bin, seinen ganzen Energiehaushalt sofort verpulvern kann:eek: Dieses Schuhmodel kenne ich nicht,habe selbst nur Schuhe der Hersteller Addidas und Asics.Kannst ja mal auf der Homepage des Herstellers nachschauen ,ob das Trailschuhe sind .Das mit dem Kaltstart ist, glaube ich , ne gute bildliche Darstellung,wie schon gesagt verpulverst Du am Anfang Deine ganze Energie,je nachdem,wie die Belastung am Anfang ist oder Du erleidest einen Leistungseinbruch:eek: zu einem späteren Zeitpunkt,ansonsten gilt beim Training: Den eigenen Körper nicht strapazieren,sondern trainieren !

Duafüxin
05.02.2010, 06:23
Ja, dann habe ich mal wieder alles falsch gemacht was man falsch machen konnte...ich bin nach 100m gleich in Berg gelaufen mit ca. 10% Steigung. Bin ca. 1 Std, gelaufen mit ein paar Sprints - da war nix mehr mit Selbstgesprächen:rolleyes:

@Duafüxin: in Herzebrock, da war ich letztes Jahr auch, aber nach 1Km bin ich umgeknickt und durfte in's Krankenhaus:weinen: Das war mein erster Cross-Duathlon und dann sowas...dabei wollte ich nur trainieren - da ist echt alles eben und ich laufe in das einzige Loch auf den Wegen...diesmal passe ich aber besser auf:D

Oh, Herzebrock läge ja auch in meinem Einzugsgebiet. Kann ich ja mal für nächstes Jahr vormerken ...
Schreib mal wies war (und nicht wieder umknicken, das Loch kennst Du ja jetzt ;) )

Einlaufen ist schon recht wichtig, vorallem bei den Temperaturen.

Viel Spaß beim Dua!

Ljus
05.02.2010, 07:20
Ich habe von Salomon die XT Wings - habe ich mir geholt, weil sie geil aussehen:D aber wie ich so gehört habe, sollen die auch nicht schlecht sein und sind so viel ich weiß, auch s.g. Trailschuhe, oder nicht?

Ja, dass nächste mal laufe ich erst einmal 'nen Km auf der Ebene...ich wusste gar nicht, dass man so wie ich gelaufen bin, seinen ganzen Energiehaushalt sofort verpulvern kann:eek:


Deiner Fehler war das du am Anfang gleich die Muskulatur überlastet hast und da hat sie dann dicht gemacht, also wie beim Auto erst richtig warmfahren dann belasten.

Redliner
05.02.2010, 08:37
Vielen Dank für die Tipps!:daumen: Also das mit dem "verpulvern" der Energie hat mich dann schon nachdenklich gemacht, denn das kann ja nun doch schon einige Meter bringen am Ende - auch wenn es nur 4 km sind die dort 2x gelaufen werden müssen (für mich aber nicht wenig).

@Duafüxin: dann komm' doch einfach vorbei! Ist im Grunde echt ein easy Kurs weil alles platt ist. Da könnte man wenn es trocken ist, glatt mit dem Rennrad fahren. Aber reißen werde ich da wohl nix weil dort sicher ne Menge Triathleten sind, die mich beim Laufen ja nun mal locker stehen lassen:( Aber nächsten Monat ist auch in Lage einer, da bin ich letztes Jahr sogar zweiter geworden:daumen: War allerdings super überraschend da ich auch wieder als fast letzter in die Wechselzone kam, aber da dort auch wieder lauter Trias waren die mit dem Gelände (es war auch noch matschig) überhaupt nicht klar kamen, da konnte ich meine Offroadvorteile natürlich voll ausspielen:D:daumen: war echt geil und konnte es kaum glauben...

Schaule
05.02.2010, 09:17
Heute Nacht ist der Schnee auf dem Dach in einem Stück runtergerutscht. Das hat vielleicht gescheppert.
Letztes Jahr hatte ich im Januar schon 700 Km in den Beinen. Dieses Jahr sind es Wetterbedingt 120 Km. Wo bleibt bitteschön die Erderwärmung? :help:

Crossladen
05.02.2010, 09:33
Wo bleibt bitteschön die Erderwärmung? :help:
das haben wir uns schon vor 20 Jahren gefragt.

t.k.
05.02.2010, 09:53
Nicht nur vor 20 Jahren, sondern auch jedes Jahr im Sommer!

Ich glaub wir müssen mehr Autofahren und Rindfleisch essen ;)!

Schaule
05.02.2010, 10:19
Nicht nur vor 20 Jahren, sondern auch jedes Jahr im Sommer!

Ich glaub wir müssen mehr Autofahren und Rindfleisch essen ;)!

...und die Rinder müssen mehr pfurzen...

Duafüxin
05.02.2010, 10:37
@Duafüxin: dann komm' doch einfach vorbei! Ist im Grunde echt ein easy Kurs weil alles platt ist. Da könnte man wenn es trocken ist, glatt mit dem Rennrad fahren. Aber reißen werde ich da wohl nix weil dort sicher ne Menge Triathleten sind, die mich beim Laufen ja nun mal locker stehen lassen:( Aber nächsten Monat ist auch in Lage einer, da bin ich letztes Jahr sogar zweiter geworden:daumen: War allerdings super überraschend da ich auch wieder als fast letzter in die Wechselzone kam, aber da dort auch wieder lauter Trias waren die mit dem Gelände (es war auch noch matschig) überhaupt nicht klar kamen, da konnte ich meine Offroadvorteile natürlich voll ausspielen:D:daumen: war echt geil und konnte es kaum glauben...

Würd ich auch gerne machen, ich hab aber noch meinen Fixateur am Finger. Damit läßt sich schlecht radeln.
Aber vielleicht nächsten Monat in Lage. Kann man da mit Crosser starten?

sulka
05.02.2010, 17:08
... nacht auf dem weg nach hause waren alle straßen trocken und die ränder schneefrei. da könnte ich ja endlich mal wieder auf die straße. ein km vor meiner hometown wars dann vorbei. alle straßen naß und schneeränder bis auf den asphalt. allmählich fange ich an dieses nebelloch zu hassen.

gruß
klaus

Crossladen
05.02.2010, 18:08
sind wir auf www.zdenekstybar.com (http://www.zdenekstybar.com) verlinkt worden. :D

http://www.zdenekstybar.com/en/links.php

Rabofrank
05.02.2010, 20:00
Cool,beim Weltmeister. :daumen:

Redliner
05.02.2010, 21:13
nächsten Monat in Lage. Kann man da mit Crosser starten?
Kann ich gar nicht mehr so genau sagen, ich bin da mit MTB gefahren weil ich da auch noch keinen vernünftigen Crosser hatte, aber ich glaube das geht schon - auch wenn´dort alle mit MTB waren soweit ich mich erinnere. Geht eben durch den Wald auf und ab - also totales Gegenteil gegüber morgen.
Morgen stehen da sicher einige mit Crosser:D Hoffentlich sind die nicht ganz so schnell...aber letzlich gehe ich diese Sachen ganz entspannt an und lasse mich überraschen:) Hauptsache nicht letzter...aber es gibt doch noch immer 2 oder 3 die langsamer laufen:D

sulka
06.02.2010, 22:30
... hab ich mein gewienertes reparto corse wieder vollends zusammengebaut, den originalen turbo wieder drauf und ne neue silberne connex 808 drauf gelegt. die 40-speichen mavics mit den tubos sind beim zentrieren, also den rollen lrs drauf und ne runde mit feinjustagen auf der rolle gedreht. ah, last mich raus ...
... en passant festgestellt daß die neue schimmi hg40 6-8-fach auf meinem 7-fach lrs auffem herrn culles rattert wie ein lanz bulldog. auf dem rollen lrs ebenfalls mit 7-f hat sie geflutscht.
da hat's mich dann auch nicht mehr umgehaut, daß die montierten 25er 4seasen nicht gemeinsam mit den schmalen viper-kotflügeln unter die bremse wollen. dann blei'm die plastebleche halt am crosser. muß ich wenigstens nix schrauben. und beim abholen des tubo-lrs vom freundlichen laß ich noch so'ne connex mitgehen, schaut gut aus und am bianchi ist sie tadellos über den kranz mit den contis drüber.
gruß
klaus
dann werd ich jetzt ma' anschaffen gehn ...

arno¹
07.02.2010, 15:42
ich bin heute als grüner frosch durch unser dorf gewandert

es gab seehhr viele grüne frösche :eek::D

aegluke
07.02.2010, 16:05
.... hab ich am 4. DAK Winterlauf in Rostock teilgenommen... leider falsches Schuhwerk dabei. Schlitt- oder Gleitschuhe wären besser als Laufschuhe gewesen.

cyclingjudge
07.02.2010, 22:18
Heut hab ich tatsächlich zwei Stunden aufm Rad zugebracht. Meine Hände waren eigentlich nahezu die ganze Zeit warm, außer auf der letzten Abfahrt vom Rennsteig runter. Da hab ich gedacht, mir fallen die Finger ab. Lag wohl an den Odlo-Unterziehhandschuhen, die feucht waren.
Die Füße waren okay mit dicken warmen Socken, wasserdichten Socken von SealSkins in den Schuhen und Zwölfender Classic Überschuhen über den Schuhen. So nach anderthalb Stunden wurds an den Zehenspitzen kühl, aber dann gings den Rennsteig hoch und dann wurden sie wieder warm.

Aber wenns jetzt wieder so schweinekalt wird, laß ich die Fahrerei wohl lieber sein. Hoffentlich wird das bald mal wieder wärmer. So langsam reichts.

aegluke
08.02.2010, 06:37
Aber wenns jetzt wieder so schweinekalt wird, laß ich die Fahrerei wohl lieber sein. Hoffentlich wird das bald mal wieder wärmer. So langsam reichts.

Hier isses doch direkt warm ;) Und Schnee ist ja auch nicht wirklich da. War richtig erstaunt, als ich aus dem Zug kam, das man hier überall, wo man will, über die Straße kann ohne sich vorher durch/über einen 1m Schneehügel kämpfen muss.

Duafüxin
09.02.2010, 06:36
Am Samstag war ich in BN in den Rheinauen laufen, plus acht Grad!!! Kein Schnee und kein Eis zu sehen weit und breit.

In H. isses wie in einer Kühlkammer, Eis überall ...

sulka
09.02.2010, 08:18
-5, trocken. it sucks.

sulka
09.02.2010, 08:19
-5, trocken. it sucks.

wo gibt's eigentlich riechsalz ? könnte ich ggf gebrauchen falls ich den öltank ablesen gehe ...

klaus
09.02.2010, 08:22
Am Samstag war ich in BN in den Rheinauen laufen, plus acht Grad!!! Kein Schnee und kein Eis zu sehen weit und breit.Ach du warst das,

die ich durch den Dunst oben vom Petersberg aus gesehen habe :D
In die Rheinauen traue ich mich mit dem Rad nur wenn die Sonne durch Abwesenheit glänzt, sowie am Samstag, um langsam am Rhein lang zurück nach Hause zu rollen..

Bald wirst du mich am Trikot erkennen können ;)

Grüsse

Klaus

Redliner
09.02.2010, 12:18
Ich war Samstag ja bei Cross-Duathlon:D Laufen ging so - war zumind. nicht letzter -, crossen war irgendwie top da es auch etwas über 0 Crad waren, und es somit tief und morastig war - da konnte ich eben wieder prima Boden gut machen:daumen: naja, aber in der letzten Runde (wo ich mich schon auf's laufen vorbereitete) ist mir glatt die Kette gerissen:mad: da war der rausgefahrene Vorsprung wieder hin:( naja, für die ersten 10, bzw. 4 hat's dann doch noch irgendwie gelangt...unter'm Strich und trotz Panne hat's aber Spaß gemacht!! Freue mich also auf den nächsten...mit neuer Kette:D

Duafüxin
09.02.2010, 12:31
Ach du warst das,

die ich durch den Dunst oben vom Petersberg aus gesehen habe :D
In die Rheinauen traue ich mich mit dem Rad nur wenn die Sonne durch Abwesenheit glänzt, sowie am Samstag, um langsam am Rhein lang zurück nach Hause zu rollen..

Bald wirst du mich am Trikot erkennen können ;)

Grüsse

Klaus

In die Rheinauen würde ich mich mit dem Rad auch nicht trauen.
In FastEifel war ja blauer Himmel und Sonnenschein und wir dachten, dass wäre in BN auch so, zum Glück wars bedeckt, sonst hätte ich noch nen Sonnenbrand auf den Waden bekommen.
Wahrscheinlich warst Du der, den ich von unten gesehen hab, der sich so lässig ne Fluppe angesteckt hat, während mir unten die Lunge weg flog :D

Yo, auf den Tag warte ich, wo einer mit dem Trickot an mir vorbei huscht.:daumen:

Ich war Samstag ja bei Cross-Duathlon:D Laufen ging so - war zumind. nicht letzter -, crossen war irgendwie top da es auch etwas über 0 Crad waren, und es somit tief und morastig war - da konnte ich eben wieder prima Boden gut machen:daumen: naja, aber in der letzten Runde (wo ich mich schon auf's laufen vorbereitete) ist mir glatt die Kette gerissen:mad: da war der rausgefahrene Vorsprung wieder hin:( naja, für die ersten 10, bzw. 4 hat's dann doch noch irgendwie gelangt...unter'm Strich und trotz Panne hat's aber Spaß gemacht!! Freue mich also auf den nächsten...mit neuer Kette:D


Cool, also nicht der Kettenriss, aber der X-Dua an sich und dass es Spass gemacht hat.
Am 18.4. ist übrigens einer in Schleiden. Der ist nicht flach, aber technisch nicht sonderlich anspruchsvoll.

Crossladen
09.02.2010, 14:09
hab ich : Null unbenantwortete Mails.
der Schreibtisch ist leer

Rabofrank
09.02.2010, 16:53
30 min. auf den Bock unterwegs,das Gefühl als das einen das Gesicht abplatzt bekam ich von der ersten Minute an nicht los. :schimpfen:
Irgendwie iss die Klimaerwärmung an uns vorbei gegangen. :keineahnung:

sulka
09.02.2010, 17:20
... beim freundlichen mit bastelbedarf eingedeckt. tubo, kitt (1 tube/boyaux ;-), ritzelsortiment, 'n paar alte tubofelgen hat er mir zum vordehnen dazu gepackt und 'nem f***ing 2010er bianchi hochglanzdruckwerk mit 'ner eingelegten bremsliste. felgen hat er mir nachzentriert und ein paar interessante sachen hab ich wieder dazu gelernt. zum abschluß dann noch die nase am schaufenster plattgedrückt von der vega neuem plastegestell aus treviglio. ich versuche zu vergessen ...
gruß
klaus
nach zitat beim zähne zählen.

sulka
09.02.2010, 17:23
nachtrag. was mich beruhigt hat waren die weiteren anwesenden im werkstattladen. keine weiteren auffälligkeiten meinerseits solange ich mich in gewissen kreisen aufhalte. außerhalb muß ich noch etwas üben die klappe besser zu halten, meine beste ehefrau schaut mich fallweise etwas seltsam an ...

cyclingjudge
09.02.2010, 19:29
Irgendwie iss die Klimaerwärmung an uns vorbei gegangen. :keineahnung:
das hab ich eben auch zu meiner frau gesagt.
dumm nur, daß die erderwärmung nicht nur im winter, sondern leider auch meist im sommer anuns vorüberzieht.:confused:

christian
09.02.2010, 19:54
das hab ich eben auch zu meiner frau gesagt.
dumm nur, daß die erderwärmung nicht nur im winter, sondern leider auch meist im sommer anuns vorüberzieht.:confused:

Wieso Sommer? ich kenne nur warme Winter...

cyclingjudge
09.02.2010, 21:41
Wieso Sommer? ich kenne nur warme Winter...
oder so.

Meine Lampe fürs Radl ist auch beim Zoll angekommen.
Muß sie dieser Tage dann abholen und dann kann das losgehen mit den Nightrides.:D
Gezz gibbet keine Ausreden mehr, von weechen keene Zeit nich haben. Außer vielleicht die Bibbertemperaturen.

Redliner
09.02.2010, 21:55
Cool, also nicht der Kettenriss, aber der X-Dua an sich und dass es Spass gemacht hat.
Am 18.4. ist übrigens einer in Schleiden. Der ist nicht flach, aber technisch nicht sonderlich anspruchsvoll.
Ich mache das ja nur zur Überbrückung, dafür ist mir Schleiden leider etwas zuweit:rolleyes:
Den nächsten den ich mache, ist eben nächsten Monat in Lage, da ist dann auch gleichzeitig NRW-Meisterschaft wenn man mit MTB am Start steht:D allerdings braucht man auch einen DTU Startpass, keine Ahnung was das ist und wo man den her bekommt, aber da wird's sicher wieder richtig cool...:daumen:

sulka
10.02.2010, 00:46
... war werkstattabend. hinteres gebiß umgebaut & schmälere kette auf den herrn culles gelegt. vrommm .
einem geschlitzten giro ohne anästesie die schlauchdecke geöffnet, selbige von untern verklebt und schlauch geflickt. mal sehen ob sich die beste gattin als nähschwester anheuern läßt. den patienten und einen neuen auf die streckbank gezogen. übrigens sind die aktuellen giros wieder schwarz+natur. ich werd sie lediglich zur vintagepräsentation und einen als reserve zum heimfahren einsetzen. die gewebedecke ist schon einigermaßen mickrig.

gruß
klaus

Crossladen
10.02.2010, 18:48
Heute hab ich einen Unimog voll Häckselgut bei der Strassenmeisterei gekauft.
Hoffe sie haben es wie vereinbart zur Strecke gekarrt

St.John
10.02.2010, 18:51
Was kost denn son Unimog? Wollt ich schon immer mal haben.

DerPiet
10.02.2010, 21:38
Hab ich meinen neuen Rahmen abgeholt,
nun geht das Gebastel los

Beizeiten werd ich mal berichten wie es voran geht
http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=1295

St.John
11.02.2010, 08:35
...hab ich bis 02:20 Uhr vor meinem blöden Laptop gesessen und mühsam Daten gesichert, weil er nicht mehr so will wie ich. So ein Mist. Ich vermute, die Festplatte hat ne Macke, zum Schluss ging auch die Komunikation im WLAN nicht mehr. Lass ich jetzt mal besser nen Profi ran. Hoffentlich repariert mir den jemand über Karneval.......

Crossandreas
11.02.2010, 21:57
jetz ist der schnee immer noch nicht weg.....mann o mann... frau o frau......ich werd ja nimmer..

ich will sommer........:)

Rabofrank
11.02.2010, 22:55
jetz ist der schnee immer noch nicht weg.....mann o mann... frau o frau......ich werd ja nimmer..

ich will sommer........:)

Wer will das nicht?
Obwohl,ein schöner Frühling und Herbst wäre mir noch lieber. :D

Duafüxin
12.02.2010, 06:15
... fangen die olympischen Spiele in meiner alten Heimat an. Ne schicke Crossstrecke wüßte ich ja, falls cx noch über Nacht olympisch werden sollte ...:D

t.k.
12.02.2010, 07:23
Gestern ist mein neuer Ergometer geliefert worden... bzw. man hat angeblich versucht Ihne zu liefern.
Meine Schwiegermutter war extra den ganzen Tag zuhause geblieben, um die Lieferung von der Spedition anzunehmen. Die Auslieferung sollte zwischen 9:00Uhr und 14:00Uhr pasieren. Um 15:30Uhr war noch keiner da und meine Schiegermutter wollte endlich mal aus dem Haus.
Also hab ich zur Spedition angerufen. Angeblich war der Fahrer da und keiner hat im aufgemacht...!
Auf meine einwende , dass den ganzen Tag jemand da war wurde mir nur gesagt, dass könnte ja mal jeder sagen und er würde seinem Fahrer glauben! Die Lieferung ginge dann erst wieder heute raus. Oder ich müßte das Teil selber abholen.
Man was war ich Sauer. Da aber heute keiner zuhaúse ist, bin ich dann gestern abend noch ins logistik Zentrum und hab mir das Teil geholt (war zum glück nur 15km von zuhause entfernt).

Aber es hat sich gelohnt.
Der Ergo ist von Royalbeach (Lieferant der Aldigeräte) und es handelt sich um das Speedbike was ALDI 2008 im Angebot hatte.
Habe es bei dennen Im Shop inkl Versand für die hälfte des NP bekommen.
Die Qualität ist gar nicht mal so schlecht. Ist recht Stabil und hat sogar Pedale mit SPD system und auch nen recht verbnünftigen schmallen Sattel.
Hab Ihn gestern 70 min testen können und bin sehr zufrieden.
Ist viel leiser wie die Rolle. Man kann Drehzahlunabhängiges Wattgesteuertes training machen.

So jetzt kann es von mir aus noch ein paar wochen länger schneien:aetsch:!

radcross_novize
12.02.2010, 07:36
Man kann Drehzahlunabhängiges Wattgesteuertes training machen.

Dann hoffe ich mal, dass Du einen tauglichen "Computer" an Deinem Gerät hast. Die Watten, die mein günstigeres Modell der Brüder Albrecht anzeigt, sind ca. 20-30% unter Ist. Also gegebenenfals nicht wundern, wenn Du bei 160 schon gut GA2 machst. Das sind dann locker über 200 "Echte".

Und weil mich die letzten Tage auf dem Kellertrainer doch etwas langweilten, bin ich gestern zum ersten mal seit meiner Kindheit wieder gechoggt. 6km!!! und davon sogar 4,5 km am Stück. Man tun mir heute die Knochen weh. Da war Ergo-treten vieeeel angenehmer. :hoffen:

Crossladen
12.02.2010, 07:47
6 Km Joggen sind zu viel, am Anfang,.
Kein Scherz.

radcross_novize
12.02.2010, 07:56
:anfeuern: 6 Km Joggen sind zu viel, am Anfang,.
Kein Scherz.

Ich muß doch Versäumtes aufholen ... es waren ja auch nur 4,5 km ... den Rest mußte ich ja schleichen ...

Außerdem ist der Forrest Gump ja auch einfach losgelaufen ... :cool:
(war natürlich auch ein Ausnahmetalent!)

t.k.
12.02.2010, 08:07
@ radcross novize

das kann gut sein das die Wattanzeige nicht genau ist. Ich hab nämlich gestern mit einem 140er Durchschnittspuls 250Watt treten können.
Vielleicht sind die Werte hier ja eher nach oben gerundet.

Ich bin eigentlich nicht so ein typ der nach irgendwelchen Werten trainiert. Aber ich find das Drehzahlunabhängige training schon angenehm!

Das mit dem Laufen müßte beim nächsten mal aber schon besser werden. Ich bekomme das mit dem Laufen im Herbst auch immer wieder schnell geregelt. Allerdings lauf ich meißt auch nicht länger wie 40min.

cyclingjudge
12.02.2010, 08:18
schneit es bei uns immer noch.:heul: :heul:

Ich kann es nicht mehr sehen.:mad: Aber wenn man den Wetterfröschen und diversen Hundertjährigen Kalendern so glauben darf, wirds bis Ende April (!:eek:!) nicht wirklich besser (außer vielleicht, daß dieser weiße Mist verschwindet).

Bei dem derzeitigen Wetter nützt mir dann meine neue Lampe (http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149), die ich heute endlich vom Zoll geholt habe (ohne irgendwas zu zahlen :daumen::aetsch: - der Zöllner meinte, das läge unter irgendeiner Grenze, wogegen ich mich natürlich nicht gewehrt habe), auch nix, denn der Winterdienst scheint hier irgendwie seinen Dienst quittiert zu haben.:confused:

t.k.
12.02.2010, 08:46
Hallo Richter!

schau mal auf die Rechnung! DX schreibt dort einfach statt USD/ HongKong Dollar rein. Und da die Umrechnungsfaktoren stark abweichen ist der Wert in EUR umgerechnet nicht mehr die Rede wert!

Gruß

Thomas

St.John
12.02.2010, 08:57
[...]
Bei dem derzeitigen Wetter nützt mir dann meine neue Lampe (http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149), die ich heute endlich vom Zoll geholt habe (ohne irgendwas zu zahlen :daumen::aetsch: - der Zöllner meinte, das läge unter irgendeiner Grenze, wogegen ich mich natürlich nicht gewehrt habe), auch nix, denn der Winterdienst scheint hier irgendwie seinen Dienst quittiert zu haben.:confused:
Da hast Du aber Glück gehabt! Zoll ist tatsächlich nicht fällig, aber die Einfuhrumsatzsteuer schon. Ich habe sie auch und find sie absolut klasse. Viel Spaß damit.

cyclingjudge
12.02.2010, 10:02
Da hast Du aber Glück gehabt!

Yo. Der eine hat Glück, der andere hat Klicker (Spruch aus frühen Jugendtagen. Klicker bedeutet in dem Fall "Eier", steht also für jemand, der Glück bei den Mädels hat)

Zoll ist tatsächlich nicht fällig,

Yo. Die Grenze dafür liegt inzwischen bei einem Warenwert von 175 US$. Drunter gibbet eigentlich nur die normale Mehrwertsteuer = Einfuhrumsatzsteuer.

aber die Einfuhrumsatzsteuer schon.

Damit hatte ich eigentlich auch gerechnet. Warum der die jetzt doch nicht kassiert hat, weiß ich auch nicht. Aber wenn der Herr vom Zoll das so meint, werd ich nen Teufel tun und mich dagegen wehren. Ich bin dann nur schnell weg, bevor er es sich anders überlegt.:D Hat sogar noch schnell einen grünen Aufkleber "Zollamtlich abgefertigt" draufgeklebt, damit alles seine Ordnung hatte.:D:D

Ich habe sie auch und find sie absolut klasse. Viel Spaß damit.

Ich bin gespannt auf meinen ersten Nightride. Hab ich ja bislang noch nie gemacht. Aber bevor das hier nicht mindestens Null Grad hat, bleib ich abends mit meinem Allerwertesten daheim (oder geh zum Spinning).

Haste Erfahrungswerte, wie lange die Akkus halten bei voller Leistung? Und wie befestige ich diesen Akku am Lenker?

cyclingjudge
12.02.2010, 10:09
Hallo Richter!

schau mal auf die Rechnung! DX schreibt dort einfach statt USD/ HongKong Dollar rein. Und da die Umrechnungsfaktoren stark abweichen ist der Wert in EUR umgerechnet nicht mehr die Rede wert!

Gruß

Thomas
Hm, daran könnte es in der Tat liegen.
Hab gerad mal nachgeschaut.
Habe eigentlich über Paypal 79,82 US $ = ca. 58 € bezahlt, auf der Rechnung stehen aber nur einfach $, also ohne Angabe, daß des US$ sind. Da das Paket offensichtlich aus Hongkong kam, hat er wohl angenommen, es handelt sich auch um HKD, also HongKongDollar. Und 79,82 HKD sind gerade mal rund 7,50€ :aetsch::aetsch::aetsch:

Da isses ja gut, daß ich nur nen Ausdruck von meinem Account bei dealextreme mitgenommen hab zum Zoll.
Wollte schon den Kontoauszug von paypal mitnehmen, da standen sowohl die US$ als auch die € drauf.:D:D

St.John
12.02.2010, 10:32
[...]
Haste Erfahrungswerte, wie lange die Akkus halten bei voller Leistung? Und wie befestige ich diesen Akku am Lenker?
Ich nutze sie ausschließlich als Helmlampe, daher hab ich noch nicht versucht sie am Rad anzubringen. Bei mir halten die Akkus ca. 2,5-3h bei voller Leistung, meistens fahr ich aber nur im Gelände mit vollem Licht und auf guten Feld- und Waldwegn und natürlich auf der Strasse mit der gedimmten Lampe.
[...]Da isses ja gut, daß ich nur nen Ausdruck von meinem Account bei dealextreme mitgenommen hab zum Zoll.
Wollte schon den Kontoauszug von paypal mitnehmen, da standen sowohl die US$ als auch die € drauf.:D:D
Ich bin mit meinem Paypal Auszug dahin und hab dann natürlich auch etwas über 10 € an EUSt bezahlt. Allerdings kannten die Zöllner in Duisburg die Lampe auch schon sehr gut. Ich war nicht der Erste. Also weiß ich nicht, ob ich mit dem DX-Beleg durchgekommen wäre.
Aber auch mit EUSt ist das Preis/Leistungs-Verhältnis grandios.

cyclingjudge
12.02.2010, 13:00
Ich nutze sie ausschließlich als Helmlampe, daher hab ich noch nicht versucht sie am Rad anzubringen. Bei mir halten die Akkus ca. 2,5-3h bei voller Leistung, meistens fahr ich aber nur im Gelände mit vollem Licht und auf guten Feld- und Waldwegn und natürlich auf der Strasse mit der gedimmten Lampe.

Da ich abends ohnehin vorhatte, maximal 2 Stunden unterwegs zu sein, sollte ich also auf der sicheren Seite sein. Vielleicht montier ich trotzdem noch meine LED Lenser P7 als Reserve.

Ich bin mit meinem Paypal Auszug dahin und hab dann natürlich auch etwas über 10 € an EUSt bezahlt. Allerdings kannten die Zöllner in Duisburg die Lampe auch schon sehr gut. Ich war nicht der Erste. Also weiß ich nicht, ob ich mit dem DX-Beleg durchgekommen wäre.

Na ja, Eisenach ist ja auch nicht mit Duisburg gleichzusetzen.:aetsch:.
Ne, mal im Ernst. Die Wahrscheinlichkeit, das sich jemand aus eurer Gegend das Teil bestellt, ist halt doch wesentlich größer, als das aus der Eisenacher Kante jemand das Teil ordert. Insofern ist auch die Wahrscheinlichkeit größer, daß die Zöllner das Ding noch nicht kennen.
Aber unabhängig davon hab ich es auch schon erlebt, daß die Zöllner im Internet nachgeschaut haben, wsa man für das betreffende Objekt so löhnt.
Hat der Kollege heute morgen dankenswerterweise nicht gemacht, obwohl ich der einzige "Kunde" weit und breit war. Vielleicht hab ich ihn ja auch um 08:00 Uhr einfach nur beim Frühstück gestört und er wollte möglichst schnell wieder zu seinem Kaffee.
Egal, wie auch immer, es war zu meinem Vorteil. Dafür ein Dank an den Zöllner.:D

Aber auch mit EUSt ist das Preis/Leistungs-Verhältnis grandios.

So it is my dear.
In der Bucht inkl. Versand derzeit für etwa 120 Euronen zu haben. Wenn ich von meinen 57 € ausgehe und da noch die Steuer von etwa 11 € dazuaddiere, bin ich erst bei 68€, also 56% des Preises aus der großen Bucht.:daumen:
Und ne Lieferzeit von 14 Tagen ist jetzt auch nicht so dramatisch, bei dem derzeitigen Wetter ohnehin nicht.

aegluke
12.02.2010, 15:27
... will ich eigentlich nach hause ... aber schon beim einstieg in den zug stand fest, das er mich nicht nach hause bringen wird - obwohl's 'ne direktverbindung ohne umstieg sein sollte.... mal sehen wann ich heute/morgen/die tage zu hause ankomme.

die bahn, das letzte große abenteuer ;)

klaus
13.02.2010, 01:32
Heute,

näh, war schon gestern, bin ich was übern Ennert (Hügel mit Wald bei Bonn) auf frischem Schnee geschliddert. Kein Eis drunter.. war richtig schön und die 37er Smart Sams haben sich da ganz gut bewährt.

Auch die Strassen waren, obwohl dauernd Schnee runter rieselte, schön frei.. Nur der eisige Nordwind auf der Rückfahrt war ätzend.

Und keine joggende, nach Luft japsende Füxin in den Rheinauen zu sehen :D

Klaus

arno¹
13.02.2010, 12:48
heute auch noch ausgesetzt

linkes ohr tut noch weh und es ist einfach verdammt noch mal zu arschkalt. vielleicht laufe ich noch was :(:mad:

DerPiet
13.02.2010, 16:50
bin ich endlich mal wieder 1.5h draussen rumgerollt.
Es liegt zwar eine geschlossene Schneedecke, aber der Schnee ist einigermassen griffig, da waren die Vittoria XN mit 2.2/2.5 bar besser als vermutet.

Crossladen
13.02.2010, 16:53
meinte mein Trainingspartner, als ich sagte kümmere dich mal um eine Frau..........
" Ach ne Frau, ich kauf mir lieber ein Rennrad !"

Hugo von Payens
13.02.2010, 17:18
meinte mein Trainingspartner, als ich sagte kümmere dich mal um eine Frau..........
" Ach ne Frau, ich kauf mir lieber ein Rennrad !"

Ist auf jeden Fall billiger und stressfreier.

tom ridley
14.02.2010, 13:08
Zwei Std. Strassentraining.
Danach war die Gabel aerodynamisch verbessert aber leider war
seltsamerweise die Hinterradbremse nicht mehr funktionsfähig:confused:

DerPiet
14.02.2010, 13:11
Und das ganz ohne Steg :cool: :sagnixmehr:

Hugo von Payens
14.02.2010, 13:20
Und das ganz ohne Steg :cool: :sagnixmehr:

Unvorstellbar, wenn der noch dran wäre.
Unfahrbar, so etwas.:D:D:D

Rabofrank
14.02.2010, 14:19
Ist auf jeden Fall billiger und stressfreier.


Es gibt Dinge da kann man Dir einfach nicht wiedersprechen.

Crossandreas
14.02.2010, 15:07
Und das ganz ohne Steg :cool: :sagnixmehr:

Und dann soll mal einer behaupten an`ner Canti bleibt nix hängen!:rolleyes::):D

Crossladen
14.02.2010, 15:32
Und das ganz ohne Steg :cool: :sagnixmehr:
Die Ridleys haben ja teileweise gar ein Plateau.
Die Steigerungsform des Steges.

Hugo von Payens
14.02.2010, 15:50
Die Ridleys haben ja teileweise gar ein Plateau.
Die Steigerungsform des Steges.

Demzufolge wäre Ridley auf dem Index.:D

sulka
14.02.2010, 16:23
... fakten geschaffen. mehr die tage.

gruß
klaus

cyclingjudge
14.02.2010, 23:23
Es gibt Dinge da kann man Dir einfach nicht wiedersprechen.
Mein lieber Scholli, det sag ich deiner Frau.:D

Obwohl: die ist ja Kummer von dir gewöhnt.:D

Rabofrank
15.02.2010, 06:34
Mein lieber Scholli, det sag ich deiner Frau.:D

Obwohl: die ist ja Kummer von dir gewöhnt.:D

Nö,nur gutes. :aetsch:

radcross_novize
15.02.2010, 07:13
Zwei Std. Strassentraining.
Danach war die Gabel aerodynamisch verbessert aber leider war
seltsamerweise die Hinterradbremse nicht mehr funktionsfähig:confused:

Gibt's auch Bilder von den Füßen/Schuhen und/oder der Nase?

cyclingjudge
15.02.2010, 08:17
Nö,nur gutes. :aetsch:
Wir lassen das jetzt mal unkommentiert stehen und reden mit ihr beim nächsten Cross Wars mal darüber.;)
So du dich traust, sie wieder mitzubringen.:aetsch:

Rabofrank
15.02.2010, 08:58
Wir lassen das jetzt mal unkommentiert stehen und reden mit ihr beim nächsten Cross Wars mal darüber.;)
So du dich traust, sie wieder mitzubringen.:aetsch:


Natürlich.:D

t.k.
16.02.2010, 16:38
... scheint bei uns die Sonne!
und ich sitze auf der Arbeit...:heulend:!!!

Rabofrank
16.02.2010, 17:34
... scheint bei uns die Sonne!
und ich sitze auf der Arbeit...:heulend:!!!

Ab jetzt soll es aufwärts gehen mit den Wetter

DerPiet
16.02.2010, 20:17
hab ich ne laufende Nase und nen dicken Kopf :(

St.John
16.02.2010, 21:03
hab ich ne laufende Nase und nen dicken Kopf :(
Karneval gefeiert?

Obwohl,..... gibt's den überhaupt in Bochum?

DerPiet
17.02.2010, 05:33
Es gibt zwar so komische Typen auch in Bochum, aber wirklich Karneval ist das kaum. Nene bei mir treiben Rhino-Viren fröhliche Parties im Körper :mad:

Duafüxin
17.02.2010, 08:55
.... ist wieder geniales Wetter.

So wie hier auf meinem läuferischen nach hause Weg
418

und vorbei an der verwa(e)is(ß)ten Crossstrecke

416

cyclingjudge
17.02.2010, 09:26
.... ist wieder geniales Wetter.
Hier auch.:daumen:
Aber was nützt es, wenn ich nicht aufs Rad komme.:heul:

Duafüxin
17.02.2010, 09:49
Hier auch.:daumen:
Aber was nützt es, wenn ich nicht aufs Rad komme.:heul:

Tröste Dich, ich komme heute noch nicht mal zum Laufen :rolleyes:
Nächste Woche soll der Frühling einziehen, fragt sich bloß wo.

t.k.
17.02.2010, 10:29
Bin mal gespannt auf den Frühling! Es gibt dan bestimmt +8°C und Dauerregen!

Aber wir haben ja schließlich februar und dann ist ja Winter auch irgendwie normal!

Bei uns ist es auch wieder sonnig draußen!

Laut wetter.com soll es aber pünktlich zu Feierabend wieder leicht anfangen zu schneien!

arno¹
17.02.2010, 12:28
Bin mal gespannt auf den Frühling! Es gibt dan bestimmt +8°C und Dauerregen!
bei uns sind die vögelchen schon wie bekloppt am zwitschern und wundern sich bestimmt über diese weiße scheisse

als ich letztens meinte "ach wäre endlich mal fünf grad mit warmem niesel", antwortete ein biker: "so wir fahren jetzt hier lang, du da lang" :D

t.k.
17.02.2010, 13:25
Ich hab letzte Woche Freitag nachts geträumt, dass ich kurz kurz fahre...
... der Traum war so real, dass ich als ich Wach wurde erst mal aus dem Fenster schauen mußte...

Dannach hab ich mich wieder :heul: ins Bett gelegt und :hoffen: das meine Träume bald wirklichkeit werden!

Duafüxin
17.02.2010, 13:43
Dannach hab ich mich wieder :heul: ins Bett gelegt und :hoffen: das meine Träume bald wirklichkeit werden!

Spätestens in 2 Wochen und 2 Tagen solltest Du in kurz/kurz fahren können :D

Ich hab am Sonntag auch vom Crossrennen in kurz geträumt. Einfach widerlich :mad:

sulka
17.02.2010, 15:42
moin,
nachdem ich gestern angesichts des sonnenscheins erstmal in die falle bin um das durchgearbeitete faschingswochenende wegzuschlafen, hab ich mir dann für heute den wecker gestellt. & endlich mal wieder ne kleine schleife mit dem herrn culles an der frischluft gedreht. meine mütze für untern helm hab ich neulich mal wo hin gelegt wo ich sie nicht hinlegen sollte, hab mir noch gemerkt, daß ich mir merken sollte wo das ist, hab's dann aber doch wieder vergessen. also sind mir erstmal die ohren abgefallen aber als sie dann weg waren war's okay. auffem heimweg dann noch ein stirnband angeschafft, mützen waren ausverkauft. wahrscheinlich finde ich die kappe nachher ...

http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/T0177.jpg

hinweg teilweise betonstraße & radweg, war aber nicht wirklich lustig da über strecken festgefahrener schnee bzw vereister schnee, rückweg auffer staatsstraße auf der anderen mainseite.
hier bei der ziggipause neben der straße.

gruß
klaus

t.k.
17.02.2010, 15:45
Danke steffi für die motivation!
Bei uns schneit es gerade wieder wie verückt.:kotz:

Ich lasse mich jetzt von meiner Frau auf der Arbeit abholen und gehe dann heute abend lieber noch was auf den ERGO.

sulka
17.02.2010, 15:49
heute/jetzt/gerade fängts wieder an gekröps abzuschmeißen. schwein gehabt ;-)

arno¹
17.02.2010, 21:52
heute zwei arnos: mit arno dem biker ne schnee verabschiedungsrunde in der nacht

ich liebe es schmelzenden schnee und angematschtes krachendes eis mit den sanften smarten tatzen weg zu schrötzeln

das schöne ist auch es fährt sich wie matsch und man muss aber nich putzen :D

Crossladen
19.02.2010, 10:17
Und das ganz ohne Steg :cool: :sagnixmehr:
Wir haben einen Ridley (gleicher Farbe, Model?) im Laden.

Dieser hat einen Steg, einen recht engen Hinterbau, sowie eine mönströse Rolle, die solche Ansammlungen begünstigen.

tom ridley
19.02.2010, 12:58
Meins ist ein Ridley Crosswind.
Hat auch einen Steg.
DieEisansammlung an Gabel und Sitzrohr war jedoch kein
steckengebliebener Schnee, sondern Spritzwasser, das dann gefroren
ist und sich so nach und nach angesammelt hat.

Crossladen
19.02.2010, 13:27
Meins ist ein Ridley Crosswind.
Hat auch einen Steg.
DieEisansammlung an Gabel und Sitzrohr war jedoch kein
steckengebliebener Schnee, sondern Spritzwasser, das dann gefroren
ist und sich so nach und nach angesammelt hat.
Hab mir gedacht, dass es ein Crosswind ist.
Da geht es schon arg eng zu.
Habe Fotos gemacht, aber dannn hat der Akku die Grätsche gemacht.

Crossladen
19.02.2010, 13:28
Meins ist ein Ridley Crosswind.
Hat auch einen Steg.
DieEisansammlung an Gabel und Sitzrohr war jedoch kein
steckengebliebener Schnee, sondern Spritzwasser, das dann gefroren
ist und sich so nach und nach angesammelt hat.
Unseres ist auch ein Crosswind.
Da geht es schon arg eng zu.
Habe Fotos gemacht, aber dannn hat der Akku die Grätsche gemacht.
Edit: Hab mit heute eine Heizung zum Einbau ins Sitzrohr patentieren,,,,,,,,,,,,

tom ridley
19.02.2010, 13:43
Hey, coole Idee.
Wenn man damit auch gleich noch die Reifen beheizen könnte, für
bessere Geschmeidigkeit bei kalten Bedingungen.

Duafüxin
22.02.2010, 06:22
... hab ich hoffentlich die OP und das Fingergeweih wird entfernt. Das letzte Mal war der Knochen noch nicht stabil genug ...

christian
22.02.2010, 06:46
... hab ich hoffentlich die OP und das Fingergeweih wird entfernt. Das letzte Mal war der Knochen noch nicht stabil genug ...


Dann drück´ ich beide Daumen!!!

t.k.
22.02.2010, 08:25
Hallo Füxin,

ich wünsch Dir auch Glück dass du dein Fingergewei los wirst!
Und nicht nur weil wir Deine Punkte im WP brauchen;)!

Gruß

Thomas

Duafüxin
22.02.2010, 10:07
Danke, Glück kann ich gebrauchen. Leider hab ich die Knipse vergessen :mad:

@Thomas: beim WP rutschen wir ja immer weiter ab. Immerhin haben wir dann ein Ziel für nächstes Jahr :daumen:

cyclingjudge
22.02.2010, 15:05
Danke, Glück kann ich gebrauchen. Leider hab ich die Knipse vergessen :mad:

Auch von mir: Daumen drück.

@Thomas: beim WP rutschen wir ja immer weiter ab. Immerhin haben wir dann ein Ziel für nächstes Jahr :daumen:

Sehe gerade, daß ihr 8 Plätze vor uns steht. Die machen wir auch noch gut.:aetsch:

t.k.
22.02.2010, 19:08
Ich hoffe Steffi hat Ihr Fingergeweih schon verloren!!!

@ Cyclingjudge
Wenn Ihr uns einholen wollt, mußt Du aber auch mal langsam ein paar Punkte für Dein Team bringen;)!!!

Du liegst ja schließlich 500 Plätze hinter unserm Schlußlicht...:aetsch:

Das Wetter bei uns war wirklich klasse! Ab Mittag hat noch Sonne und richtig warme 6,5°C über Null!
Hab nachdem ich mit dem Rad von der Arbeit gekommen bin noch ne Laufrunde mit meiner Frau in Angriff genommen!

müsing
22.02.2010, 20:05
Heute bin ich zehn Jahre bei meinem jetzigen Arbeitgeber:eek:

Rabofrank
23.02.2010, 06:34
Heute bin ich zehn Jahre bei meinem jetzigen Arbeitgeber:eek:

Glückwunsch. :D

t.k.
23.02.2010, 07:11
Heute bin ich zehn Jahre bei meinem jetzigen Arbeitgeber:eek:

Mitleid oder Glückunsch?

Ich hab im Sommer mein 5 Jähriges und bin auch überrascht wie schnell doch die Zeit vergeht!

Hugo von Payens
23.02.2010, 07:18
Heute bin ich zehn Jahre bei meinem jetzigen Arbeitgeber:eek:


Ich kenne das im Ruhrgebiet als Hochzeitstag.

müsing
23.02.2010, 07:43
Ich kenne das im Ruhrgebiet als Hochzeitstag.

ich nicht - mein hochzeitstag ist im april

cyclingjudge
23.02.2010, 09:39
@ Cyclingjudge
Wenn Ihr uns einholen wollt, mußt Du aber auch mal langsam ein paar Punkte für Dein Team bringen;)!!!


Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Aber wofür haben wir so starke Jungs im Team.:aetsch: Zudem schleppen wir ja auch noch einen mit wenig Punkten mit uns rum! Stell dir vor, der hätte zumindest mal soviele Punkte wie ich. Dann lägen wir schon lange vor euch. Und unser Mädel ist bereits seit Dezember gesundheitlich stark angeschlagen! Irgendeine merkwürdige Lungengeschichte oder so ebbes. Die ist eigentlich jeden Winter für lockere 500 - 600 Punkte gut.


Du liegst ja schließlich 500 Plätze hinter unserm Schlußlicht...:aetsch:

Und? Dafür liegt unser Spitzenmann knappe 300 Punkte vor eurer Füxin.:aetsch:

Schaun mer mal, wie es am Ende aussieht.:D

c21
23.02.2010, 10:28
So, gerade vom Arzt zurück :D
Jetzt gibt es auch die offizielle Erlaubnis die Schrauben entfernen zu lassen...:daumen:
Mal sehen wann sich ein Termin finden läßt....

St.John
23.02.2010, 10:37
Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Aber wofür haben wir so starke Jungs im Team.:aetsch: Zudem schleppen wir ja auch noch einen mit wenig Punkten mit uns rum! Stell dir vor, der hätte zumindest mal soviele Punkte wie ich. Dann lägen wir schon lange vor euch. Und unser Mädel ist bereits seit Dezember gesundheitlich stark angeschlagen! Irgendeine merkwürdige Lungengeschichte oder so ebbes. Die ist eigentlich jeden Winter für lockere 500 - 600 Punkte gut.


Und? Dafür liegt unser Spitzenmann knappe 300 Punkte vor eurer Füxin.:aetsch:

Schaun mer mal, wie es am Ende aussieht.:D
Genau!
Da wir unser eigentliches Ziel unter die ersten Hundert zu kommen wahrscheinlich nicht mehr schaffen werden, hast Du uns ja jetzt ein alternatives Ziel aufgedrückt. Danke für den Motivationsschub.

cyclingjudge
23.02.2010, 12:26
Genau!
Da wir unser eigentliches Ziel unter die ersten Hundert zu kommen wahrscheinlich nicht mehr schaffen werden, hast Du uns ja jetzt ein alternatives Ziel aufgedrückt. Danke für den Motivationsschub.
Keine Ursache Stephan, gern geschehen.:aetsch:
Zum Schluß werden die Toten gezählt.

Duafüxin
24.02.2010, 07:09
... liegt Hannover unter einen feinen weißen Schneedecke. Endlich, ich hatte schon befürchtet es könnte Frühling werden.:D

So, Fixi ist raus, dafür ne Wurst von Verband drumrum. Immerhin kann die Kälte nicht mehr über das Metall in den Knochen kriechen. Der Erschütterungsschmerz beim Laufen hält sich auch in Grenzen, also werde ich HEUTE mein Radl fertig machen und morgen das erste Mal seit 8 (acht) Wochen an der frischen Luft radeln:huepfen:

Herr Richter: Es sollte auch keine Kunst sein im WP vor mir zu sein bei null-km, die ich seit Jahresanfang gefahren bin, mal von den Ergoausrutschern abgesehen :aetsch:

cyclingjudge
24.02.2010, 07:52
Herr Richter: Es sollte auch keine Kunst sein im WP vor mir zu sein bei null-km, die ich seit Jahresanfang gefahren bin, mal von den Ergoausrutschern abgesehen :aetsch:
Na na Füxin, stell dein Licht mal nicht so untern Scheffel.
Sind schon ordentlich Punkte, die du da zusammegetragen hast.
Wir haben halt beide etwas lädierte und damit gehandicapte Mädels im Team. Nur leider haben wir zusätzlich noch jemanden, der noch weniger Punkte beisteuert, als ich. Aber da er vor kurzem Vater geworden ist, will ich ihm das mal nicht so übel nehmen.
Andererseits: so what?
Würde er soviel machen wie ich, wären wir vermutlich unter den ersten Hundert.
Und dann?
Ebend: hätten wir auch nix davon.

Also entspannen wir uns und freuen uns, das wir alle mehr oder weniger hinreichend für die kommende Freiluftsaison haben trainieren können.
Darauf kommts uns doch an, alles andere ist kalter Kaffee.

Crossladen
24.02.2010, 17:40
Hier ist gerade ein Gewitter mit Blitz und Donner.

Hugo von Payens
25.02.2010, 07:03
.....mein heute war gestern und da kam mir ein Radfahrer mit kurzer Hose entgegen.
Mit meiner Winterjacke, Handschuhe und Überschuhe kam ich mir wie ein Weichei vor.

Duafüxin
25.02.2010, 07:15
Na na Füxin, stell dein Licht mal nicht so untern Scheffel.
Sind schon ordentlich Punkte, die du da zusammegetragen hast.
Wir haben halt beide etwas lädierte und damit gehandicapte Mädels im Team. Nur leider haben wir zusätzlich noch jemanden, der noch weniger Punkte beisteuert, als ich. Aber da er vor kurzem Vater geworden ist, will ich ihm das mal nicht so übel nehmen.
Andererseits: so what?
Würde er soviel machen wie ich, wären wir vermutlich unter den ersten Hundert.
Und dann?
Ebend: hätten wir auch nix davon.

Also entspannen wir uns und freuen uns, das wir alle mehr oder weniger hinreichend für die kommende Freiluftsaison haben trainieren können.
Darauf kommts uns doch an, alles andere ist kalter Kaffee.

Diese Punktezählerei ist halt ganz lustig, mehr auch nicht und man hat was worüber man schreiben kann :D
Interessant ists nur, wenn man jemanden hat, der für den gleichen WK trainiert und man guggen kann was der so macht.

Ansonsten ist heut ein schööööner Tag. Ich hab mich heut morgen das erste Mal aufs Major Jake gewagt und er hat mich nicht abgeworfen. Die Wege haben mich tw. an die Crossstrecke in Harxbüttel erinnert, Tiefsand in Kurven, wo früher mal Asphalt war. Angetaute Eisplatten sind auch noch zu Hauf vorhanden, die mag mein Finger aber noch nicht so.
Die Runde heut morgen hab ich aus gegebenen Anlass etwas erweitert bis mich dann meine Kaffeesucht ins Büro getrieben hat :cool:
Es gööht vorrrann.... (Naja, nachher gehts erstmal zum Zahnarzt: Wurzelbehandlung)

St.John
25.02.2010, 07:31
.....mein heute war gestern und da kam mir ein Radfahrer mit kurzer Hose entgegen.
Mit meiner Winterjacke, Handschuhe und Überschuhe kam ich mir wie ein Weichei vor.
Ich hab gestern auch kurz überlegt in kurz zu fahren, bei 12°C hier am Niederrhein. Fast schon sommerliche Temperaturen. Bin dann aber doch mit langer Hose gefahren. Bei dem ganzen Matsch war das dann aber doch die richtige Entscheidung.

t.k.
25.02.2010, 10:16
Es gööht vorrrann.... (Naja, nachher gehts erstmal zum Zahnarzt: Wurzelbehandlung)

Dir scheint ja dieses Jahr nichts erspart zu bleiben ;)!

Gestern hat mich der Wetterbericht ganz schön verarscht...
... Es war den ganzen Tag Regen gemeldet und was war?
Sonne satt, 12°C und ich mit dem Auto auf der Arbeit :boese:!

Bin dann gestern Abend noch 40min mit meiner Frau gelaufen um das tolle Wetter wenigstens ein wenig geniesen zu dürfen. Nach der Runde fing es dann auch an zu regnen.

cyclingjudge
25.02.2010, 11:10
hab ich mal einen ersten Blick in meine neue DVD "Road to Roubaix" geworfen und mir die Diashow angeschaut. Geile Bilder und eine dazu passende Musik.
Den Film werd ich mir dann in aller Ruhe mal daheim anschauen.
Irgendwie muß man ja in Stimmung kommen für den 06.06.2010.:D (sofern ich genügend Kilometer zusammenbekomme bis dahin)

Duafüxin
25.02.2010, 12:06
Dir scheint ja dieses Jahr nichts erspart zu bleiben ;)!

Gestern hat mich der Wetterbericht ganz schön verarscht...
... Es war den ganzen Tag Regen gemeldet und was war?
Sonne satt, 12°C und ich mit dem Auto auf der Arbeit :boese:!

Bin dann gestern Abend noch 40min mit meiner Frau gelaufen um das tolle Wetter wenigstens ein wenig geniesen zu dürfen. Nach der Runde fing es dann auch an zu regnen.

Wurzelbehandlung ist zwar lästig, aber nicht weiter schlimm, im Ggs. zu dem anderen Rotz :rolleyes: Es kann ja eigentlich nur besser werden ...

Nächste Woche haste auch nen anderen Wetterbericht, der meints bestimmt gut mit Dir. :D

hab ich mal einen ersten Blick in meine neue DVD "Road to Roubaix" geworfen und mir die Diashow angeschaut. Geile Bilder und eine dazu passende Musik.
Den Film werd ich mir dann in aller Ruhe mal daheim anschauen.
Irgendwie muß man ja in Stimmung kommen für den 06.06.2010.:D (sofern ich genügend Kilometer zusammenbekomme bis dahin)

Was für Musik isses denn? Flöt mal vor ....

cyclingjudge
25.02.2010, 22:23
Was für Musik isses denn? Flöt mal vor ....
kann nicht flöten.:D
läßt sich schwer beschreiben. ziemlich düstere und tragende Musik.
ich finde, es paßt perfekt.

St.John
26.02.2010, 06:46
...bringe ich meinen Wagen zur Werkstatt, weil ich gestern vor dem Radeln noch schnell Wasser für die Scheibenwaschanlage nachfüllen wollte. Eigentlich nichts, was der Rede oder vielmehr des Schreibens wert gewesen wäre, wenn sich nicht die Motorhaube jeglichen Versuchs entzogen hätte sich öffnen zu lassen. Mein Mondeo hat kein Seilzug oder Hebelsystem, wie die meisten Autos, sondern ein Schloss, mit dem sich mit dem Autoschlüssel die Motorhaube entriegeln läßt, respektive lassen sollte. Kurze Diagnose der Werkstatt, die ich gestern noch schnell um kurz vor fünf angefahren habe: "Notentriegelung oder ähnliches gibt es nicht, da müssen wir von unten aus, uns langsam bis zur Verriegelung vorarbeiten und sie aushebeln. Das ist mal nicht so schnell gemacht, dann sehen was kaputt ist und neue Teile bestellen..."
Ich dachte nur: Klasse, ich seh die Euroscheine schon Bündelweise über die Werkstatttheke wandern. Naja, wofür hat man den das WWW, und siehe da, ich bin nicht der erste der dieses Problem hat. Meistens ist der Verschleiß eines popeliges Plastikteils schuld daran, dass die Verbindung des Schließzylinders zur eigentlichen Verriegelung der Haube nicht mehr funktioniert. Dieses Plastikteil gibt es natürlich nicht einzeln, sondern nur in Kombination mit einem neuen Schloss. Zu allem Überfluss ist das mit nichtlösbaren Schrauben befestigt, die ausgebohrt werden müssen. Hat man es dann endlich geschaft das neue Schloss einzubauen, muss es auch noch an den Schlüssel angelernt werden, damit die Alarmanlage nicht auslöst. Im Prinzip geht auch DIY, aber ist wohl was eher was für Könner. Im Netz werden die Werkstattkosten mit 2-300 € beziffert. Ich bin begeistert.
So, jetzt geht es mir etwas besser. Sorry für soviel fahrradfreies Zeug.

Hugo von Payens
26.02.2010, 06:56
Scheixx, Ford, sorry.Nix gegen dein Auto.
Aber: Ich hab einen 1 Jahr alten Volvo. Hier sind eindeutig zu viele Fordteile verbaut. Teuer und klappert trotzdem.

Davor hatte ich eine V70, Bj. 2003, und der war um Längen besser als die neue Kiste.
Vielleicht bringen die Chinesen ja eine Besserung.
Der Nächste wird eindeutig ein Audi.

c21
26.02.2010, 07:01
OT:

- es gibt keine "nichtlösbaren Schrauben". Die sind eingeklebt, aber lösbar, wenn man sich ein bisschen Mühe macht.....

- Was soll an Audi besser sein?

- Bei wem sollen die Chinesen was verbessern? Die können nur kopieren, aber nicht entwickeln!

St.John
26.02.2010, 07:31
Wir haben 2 Fords und beide haben sich bisher als sehr reparaturunanfällig erwiesen. Den Einen haben wir 6 Jahre, den Anderen 5 und die waren in der Zeit nur 2 mal unplanmäßig in der Werkstatt. Wenn ich das mit den Autos vergleiche, die wir vorher hatten, kann ich mich nicht beklagen. Ich war gestern nur so stinkig, dass wieder mal son blödes Plastikteil für ein paar Cent einen Instandsetzungsaufwand von mehreren hundert € bewirkt.

Nichtlösbar ist natürlich nicht richtig, aber es sind halt Abreissschrauben und die sind nicht dafür vorgesehen wieder gelöst zu werden.

c21
26.02.2010, 09:42
"Abreißschrauben"

Ok, das ist was anderes ;)
Aber auch die bekommt man theoretisch einfacher raus, als man manchmal vermutet :D
Ob das allerdings nach 6 Jahren noch "einfach" geht, wage ich mit Recht zu bezweifeln. Ist leider vom Gesetzgeber so vorgeschrieben an solchen Stellen Abreißschrauben zu verwenden.

cyclingjudge
26.02.2010, 12:34
ich mache mich jetzt arbeitsmäßig mal vom Acker und begebe mich radmäßig auf selbigen.:D
Obwohl, ist mir zu naß und zu matschig momentan, des wird noch nix, bleib also lieber auffer Straße.
Ich bin dann mal weg.

Duafüxin
27.02.2010, 05:02
... gehts mal wieder in den Pott die Halden unter die Füße nehmen mit meinen neuen Trailschlappen, die sind übrigens orange/rot :D
Mal guggen, ob ich vorher noch schnell ne Runde aufs Radel komme :hoffen:

t.k.
27.02.2010, 06:07
... steht die erste Ausfahrt mit meinem RR Kollegen an! Er ist ein Weichei und hat bis jetzt nur auf dem Ergo trainiert!

Wir werden mit dem Rad nach Niederfischbach fahren und dort beim Ausdauer Wintercup bei 5km lauf mitmachen. Meine Frau die dort mitlaufen will braucht noch einen der das Tempo macht! Beziehungsweise Ihr den vorletzten Platz sichert

Gruß

Thomas

Rabofrank
27.02.2010, 07:46
... steht die erste Ausfahrt mit meinem RR Kollegen an! Er ist ein Weichei und hat bis jetzt nur auf dem Ergo trainiert!

Wir werden mit dem Rad nach Niederfischbach fahren und dort beim Ausdauer Wintercup bei 5km lauf mitmachen. Meine Frau die dort mitlaufen will braucht noch einen der das Tempo macht! Beziehungsweise Ihr den vorletzten Platz sichert

Gruß

Thomas


Viel Glück

christian
27.02.2010, 12:18
... steht die erste Ausfahrt mit meinem RR Kollegen an! Er ist ein Weichei und hat bis jetzt nur auf dem Ergo trainiert!

Beziehungsweise Ihr den vorletzten Platz sichert

Gruß

Thomas

Bah, wat habt ihr ´ne fiese Charakter!!!:boese:

Duafüxin
27.02.2010, 13:01
Um letzte zu werden müßt ihr walken .... mit Stöckchen ...

Crossläufer
27.02.2010, 13:01
Heute,nach einer Woche Zwangspause ,verursacht durch einen Grippevirus:eek:,habe ich heute mal eine kleine Trainingsfahrt mit dem Crosser gemacht,allerdings nur auf Asphalt,da meine Trainingstrecke im Gelände durch Moselhochwasser:mad: geflutet ist.Trotzdem haben die 60km Spaß gemacht,obwohl auf dem Rückweg Sturmböen:eek: die Durchschnittsgeschwindigkeit auf 18km/h herabsinken ließen!

arno¹
27.02.2010, 20:11
heute die erste feldlerche gehört

die erde kann den regen wieder aufsaugen - obwohl einige stellen waren tiefste mocke.

wayne :D

sulka
27.02.2010, 20:23
today: lower franconia reports sunny'n dry - ideal roadconditions
ich hab dann das wasserrohr genommen und hab erstmal 'nen slalomlauf auf dem radweg gemacht. was 'ne menge leute unterwegs. die erste rampe hoch in richtung platte hat mir dann mein magen seine position angezeigt und irgendsoetwas signalisiert wie, falls du blut brauchst, das ist bei mir. scheinbar lag das vollkornfrühstück noch nicht lange genug bei ihm herum. hab mich dann mal schnell zwei minuten ins gras gelegt um ihm mein einverständnis zu signalisieren und um dem umfall durch kreisi zuvor zu kommen. dann wieder aufgesattelt und den buckel vollends hochgetreten. irgendwann erreichte ich dann auch den feldweg auf dem ich die tage mittem auto stand nach dem ich dem navi befohlen hatte mir mal zur abwechslung den kürzesten weg nach hause anzuzeigen. ich hatte mir geschworen wieder zu kommen, abba middem crossa. nun ich war da, der weg war da, aber irgendwie war er mir viel zu clean und zu fest. 'ach da drüben issen andrer !' mal schnell, ähemm, durch die wiese mit den felgen unter wasser. ist ja nur das kurze stück. naja. der avisierte weg entpuppte sich dann in der 3D-darstellung als zwei andeutungsweise fahrspuren durch eine mit wasser geflutete wiese. na dann, oiss easy, bis mein magen und ein drohender blutsturz im hirn mir innehalten gebot. glücklicherweise gab es einen kleinen hügel mit abgetrocknetem längeren gras. während der zwei minuten auf dem rücken fiel mir ein, daß ich bereits schon mal festgestellt hatte, daß vollkornfrühstücke kurz vorm wegfahren nicht so der bringer sind, jedenfalls bei mir. also schnell noch was leitungswasser aus der törnenden celesteplastikflasche und ab zum wasserski. entweder war der magen dann endlich durch mit dem kornkram oder lags am leichten gefälle. jedenfalls war nun alles wieder im lot. im anschließenden stück waldautobahn lag dann zuverlässig nach jeder kurve vor welcher ich grad den overdrive eingelegt hatte die geschlossene 'zammgebadschde' schneedecke ohne fahrspur oder allenfalls in geringster breite. echt renngerät was mein wasserrohr ja nun mal ist, hab ich nur bremsen zum verzögern dran, welche eigentlich immer erst dann versprachen anzusprechen wenn ich schon mitten im schlamassel war. also arschbacken kneifen, lenker festhalten und durch. hat geklappt. zum rücksturz ins tal testete ich eine weitere unbekannte strecke. voller zuversicht rollte ich durch den schlick hangabwärts im waldrand, da war ja auch ne fahrspur von 'nem mtb und wenn der mit seinen 6cm stullen da runtergekommen ist, dann mache ich das auch. das war klar bis sich der weg dreiteilte und die reifenspur weg war. alle wege waren vom typ unterholz, bäume aus dem wald ziehen am steilhang. no. 1 endete nach 20 metern, no, 2 ließ ich aus no. 3 ging rapide abwärts. der sack mit seinem mtb hat sein rad scheinbar runtergetragen getragen. ich entsann mich maitre christophes und benutze mein velo als umfall und bremshilfe zwischen den wildschweinspuren. wenn die da runter gekommen sind, schaffe ich das auch. jawoll & so wars dann auch. zur belohnung kam dann auch bald meine angepeilte jausenstation, denn mittlerweile hatte ich das gefühl einen skorbut-anfall zu erleiden. (ich muß noch am catering arbeiten). das kännchen kaffee und die zwei stück sandkuchen verschlang ich in persönlicher bestzeit. aaaah ...... purps! derart gestählt machte ich mich auf den weg eine weitere erfahrung zu machen. 'wenn du denkst du kennst einen weg weil du ihn schon oft genug gefahren bist, mache mal die probe aus der gegenrichtung' - 'ja, wie jetzt ? isses der oder der oder doch der da da ?' derweil ich so etwas ähnliches dachte fuhr ich dann auf die plattgefahrene schneefläche, begann einen sekundenlangen eiertanz im schritttempo und endlich schaffte ich den obligatorischen umfall. und ich dachte schon ich würde heute gar nicht mehr vom rad fallen wollen. koch & bedienung meiner pausenstation standen hinterm haus bei der zigarettenpause und beobachteten scheinbar amüsiert meine akrobatik. ich hasse raucher. nach der fehlerfreien kür auf dem singletrail inkl. 100 metern rad den berg rauftragen wollte ich es auf dem radweg vom letzten kaff aus am ebenen flußufer sachte ausklingen lassen. nach einigen hundert metern versank dann allerdings der radweg im wasser. hab ich dann halt nochmal anderthalb kilometer durchs wohngebiet der zahlreich ansässigen maulwürfe genommen. im kleinsten gang versteht sich, bei harter trittart.
schlußendlich noch die feststellung, ab dem ersten anstieg waren keine bewegungsfreunde mehr unterwegs, die nassen wiesen hatte ich ausnahmslos für mich alleine.
also rundum wieder mal eine gelungene ausfahrt, das nächste mal knack ich ne stunde länger, frühstücke was anderes und fahr nicht gleich im ersten tran los.

gruß
klaus

Crossläufer
27.02.2010, 22:35
Tolle Schilderung:daumen: Deines Ausflugs mit Deinem Wasserrohr,muß immer wieder schmunzeln,wenn ich Deine Reports:applaus: lese! Wie schon gesagt,heute war ein Teil meiner Crosstrainingsstrecke unter Wasser und zwar knietief,musste leider auf Asphalt:grrr:,auf den Straßenbelag,den ich beim Laufen schon nicht mag,ausweichen.Zumindestens sind mir dabei schon andere Pedalritter:jippie: begegnet.Der Frühling beginnt also ! Der Schnee ist zwar verschwunden,dafür hatte ich aber mit einem Monstergegenwind :devil:zu kämpfen !

sulka
27.02.2010, 22:47
... nachdem radfaahn mußte ich spaghettisoße für die sippe kochen. hab dann auch gleich nen rießenteller vertilgt den ich besser vorm radfaahn vernascht hätte. hab dann jetzt zwei stunden geschlafen und nochmal spaghetti gegessen. jetzt strotz ich nur so vor mich hin, die muskeln signalisieren 'peace' nach der ersten längeren frischluftnummer seit längerem und ich depp muß jetzt zur arbeit.
hätt' ich nur was gscheites gelernt, privatier zum bleistift ...

läbbe viel ungerecht,
klaus

Rabofrank
28.02.2010, 09:26
... nachdem radfaahn mußte ich spaghettisoße für die sippe kochen. hab dann auch gleich nen rießenteller vertilgt den ich besser vorm radfaahn vernascht hätte. hab dann jetzt zwei stunden geschlafen und nochmal spaghetti gegessen. jetzt strotz ich nur so vor mich hin, die muskeln signalisieren 'peace' nach der ersten längeren frischluftnummer seit längerem und ich depp muß jetzt zur arbeit.
hätt' ich nur was gscheites gelernt, privatier zum bleistift ...

läbbe viel ungerecht,
klaus


Tröste Dich Klaus,es ergeht vielen so wie Dir.

klaus
28.02.2010, 16:17
Heute habe ich mein Rad in der Garage gelassen und sehe dem Sturm höchstens von meinem Balkon aus zu :mad:

Nacher wage ich mich mal auf die A3 nach Frankfurt. Mit dem Auto.. die A3 scheint mit ausgerissenen Bäumen voll zu sein und bei Medenbach hat sich ein Stück Fahrbahn abgesenkt..

Vielleicht fahre ich auch erst morgen früh.. Dieser Winter hats echt in sich...

Klaus

Rabofrank
28.02.2010, 16:27
Sturm das sich die Balken biegen.
Der Himmel fällt uns auf den Kopf,Odins Rache.

Crossläufer
28.02.2010, 16:33
Heute habe ich mein Rad in der Garage gelassen und sehe dem Sturm höchstens von meinem Balkon aus zu :mad:

Nacher wage ich mich mal auf die A3 nach Frankfurt. Mit dem Auto.. die A3 scheint mit ausgerissenen Bäumen voll zu sein und bei Medenbach hat sich ein Stück Fahrbahn abgesenkt..

Vielleicht fahre ich auch erst morgen früh.. Dieser Winter hats echt in sich...

Klaus
Bei uns,Monsterorkanböen:eek:,zwei ausgewachsene Bäume auf dem Gemeindeplatz hat es entwurzelt,drei Straßen sind aufgrund von Windbruch gesperrt,zwei Strommasten hat es ebenfalls erwischt,also hier kurzzeitig kein Strom,jetzt wieder alles unter Strom:daumen:, eine Waldhütte hat es das Dach abgedeckt,in vielen Straßen liegen Dachziegeln,also hier eine kleine Katastrophe.... P.S.: Heute habe ich meinem Crosser mal eine kleine Dusche:gut: ,zwecks Reinigung,verpaßt !

Duafüxin
28.02.2010, 17:18
... waren wir im Bonner Naherholungsgebiet mit dem MTB unterwegs, im Sturm und strömenden Regen. Solange ich auf Asphalt bleibe, kann ich gut fahren und sehr koordiniert mit links bremsen. Einmal sind wir kurz auf nen Huckelweg abgebogen: keine Chance für mich und den Finger.

http://forum.cx-sport.de/showthread.php?p=20424#post20424

PS: Strom haben wir noch, aber manche Böen waren schon so heftig, dass wir dachten das Dach fliegt weg oder der benachbarte Kirschbaum fällt um.
Das Moseltal hat sich wohl zum Sturmkanal entwickelt :D

Crossandreas
28.02.2010, 18:03
oh mann o mann
den halben Tag hat ich feuerwehreinsatz, manche Leute (einheimische) kapieren`s einfach nicht, dass man bestimmte Strecken nicht fahren kann bzw. es einfach lássen sollte bestimmte gefährdete Strecken zu fahren.....:rolleyes:

und eignetlich wollt ich heut 3h stunden radeln gehn, ist aber nicht schlimm hab ja ruhewoche

Ljus
01.03.2010, 17:23
mal ein Bild mit meinen größeren Asphaltblasen in meinem Trainingsrevier.
Sonntag war wunderbar zu fahren, der Sturm kam erst abends.
Bild ist unbearbeitet.
http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/118111
http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/118111

Crossläufer
01.03.2010, 17:26
Heute im Radio wurde davor gewarnt sich im Wald aufzuhalten,da der kleinste Windzug:eek: die Bäume zum Umfallen bringen könnten.Das sind ja schöne Aussichten:traurig:,das stelle ich mir mal bildlich vor: Ich fahre mit meinem Crosser durch den Wald und hinter mir kippen alle Bäume um,:schock:Horror:evilshaking: ! Da muß ich wohl mit meinem Crosser auf die Straße :mad:ausweichen !

St.John
01.03.2010, 17:40
Bei uns liegen haufenweise Äste und auch ein paar Bäume völlig unmotiviert auf den Trails und den Waldwegen rum. Aber nach dem Sturm gestern hatte ich es schlimmer erwartet.

müsing
01.03.2010, 19:50
Heute war ich sechs Stunden mit dem Rad unterwegs - auf Malle:D

DerPiet
01.03.2010, 21:14
Heute war ich sechs Stunden mit dem Rad unterwegs - auf Malle:D

Auf Malle, ja ne iss klar.

Setz Dich,
Nimm Dir nen Keks

Du A..... :D

Unsereins sortiert den Müll den Xynthia hinterlassen hat, und Bernd rollt einfach auf Malle rum, nenene....

Viel Spass Dir da unten, und hoffentlich gutes Wetter.

christian
02.03.2010, 07:50
Auf Malle, ja ne iss klar.

Setz Dich,
Nimm Dir nen Keks

Du A..... :D

Unsereins sortiert den Müll den Xynthia hinterlassen hat, und Bernd rollt einfach auf Malle rum, nenene....

Viel Spass Dir da unten, und hoffentlich gutes Wetter.

Bernd muss bei seiner Rückkehr aber auch den Müll, den Xynthia...:D

Rabofrank
02.03.2010, 12:52
Heute war ich sechs Stunden mit dem Rad unterwegs - auf Malle:D


Viel Spaß auf Malle weiterhin

timoberner
02.03.2010, 13:30
Heute war ich sechs Stunden mit dem Rad unterwegs - auf Malle:D

Wie lange bist den noch dort und wo?

Bin ab Dienstag auch wieder auf der Insel:D

Crossladen
02.03.2010, 15:52
ist Jonathan Page in Cochem.

sulka
02.03.2010, 16:05
und ab morgen hast du ne autogrammkarte in der werkstatt ?

gruß
klaus

müsing
02.03.2010, 19:07
Wie lange bist den noch dort und wo?

Bin ab Dienstag auch wieder auf der Insel:D

Bin leider nur eine Woche hier bis Samstag im Taurus Park zu Arenal.

Schade!

Rabofrank
02.03.2010, 19:10
Schade!

Sei doch froh,manche können gar nicht auf die Insel.Geniese es noch.
Bei der Vorbereitung ist die Meßlatte für Dich diese Saison weit oben. :D

müsing
02.03.2010, 19:56
Sei doch froh,manche können gar nicht auf die Insel.Geniese es noch.
Bei der Vorbereitung ist die Meßlatte für Dich diese Saison weit oben. :D

Ich bin doch froh.:D

wäre halt gerne länger hier und würde auch gerne mit anderen Crossern hier rum fahren.

Welche Meßlatte?:aetsch:

klaus
02.03.2010, 23:15
Ich bin doch froh.:D

wäre halt gerne länger hier und würde auch gerne mit anderen Crossern hier rum fahren.

Welche Meßlatte?:aetsch:Ich bin ab Ostern für 2 Wochen auf Malle..

Gibts da etwa irgendwo Crosser zu leihen?

Grüsse

Klaus

Hugo von Payens
03.03.2010, 06:50
Ich bin ab Ostern für 2 Wochen auf Malle..

Gibts da etwa irgendwo Crosser zu leihen?

Grüsse

Klaus

Nee, aber Rennrad und MTB.
Reicht eigentlich.
Zum Training vor allem ersteres.

cyclingjudge
03.03.2010, 07:29
Wenn Ihr uns einholen wollt, mußt Du aber auch mal langsam ein paar Punkte für Dein Team bringen;)!!!

Äh, wie jetzt?:confused:
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/111.png

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/109.png

:aetsch::aetsch::aetsch:

Okay, ich :sagnixmehr:

St.John
03.03.2010, 07:35
Äh, wie jetzt?:confused:
http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/111.png

http://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/109.png

:aetsch::aetsch::aetsch:

Okay, ich :sagnixmehr:

Ja, ja, der Herr Richter läßt einen fahren..........oder zwei oder drei.

cyclingjudge
03.03.2010, 07:39
Ja, ja, der Herr Richter läßt einen fahren..........oder zwei oder drei.

Oder er fährt selbst.







































Manchmal wenigstens.:D

St.John
03.03.2010, 07:50
@cyclingjudge: BTW, gestern waren ja Deine Kollegen in scharlachrot häufig im Fernsehen zu sehen. Und besonders nett fand ich die neckischen Hütchen, die sie getragen haben. Gehören solche Kappen, Hüte, oder-was-weiß-ich-wie-die-Dinger-heißen auch zur normalen "Richtertracht"?

cyclingjudge
03.03.2010, 07:57
@cyclingjudge: BTW, gestern waren ja Deine Kollegen in scharlachrot häufig im Fernsehen zu sehen. Und besonders nett fand ich die neckischen Hütchen, die sie getragen haben. Gehören solche Kappen, Hüte, oder-was-weiß-ich-wie-die-Dinger-heißen auch zur normalen "Richtertracht"?
Nein, gehören sie (dankenswerterweise) nicht. Gibbet so meines Wissens nur am BVerfG (oder an allen Bundesgerichten).

cyclingjudge
03.03.2010, 07:59
ist hier geilster Sonnenschein.
Und ich hab Sitzung und komme deswegen nicht raus.
So eine Shaizze. Dabei könnte ich so schön unseren Vorsprung vor euch vergrößern.:aetsch:

müsing
03.03.2010, 08:41
Heute Morgen regnet es auf Malle:cool:

Duafüxin
03.03.2010, 09:02
.. scheint hier die Sonne. Hattse gestern auch den ganzen Tag ... bis ich FA hatte und dann gings los mit Hagel und Schneeschauern. War aber schön im Wind ganz allein mit den Flöckchen zu tanzen :D
Heut morgen wars nicht ganz so schön. Ich hatte 2 Platten, kam von diesem superaggressivSplit, den die Hannoveraner hier streuen.
Super aggressiv war auch sone Selbstverwirklichungselse, die meinte sie müßte mich mal hauen, weil ich sie angeblich umgefahren hätte. Da rennen die zu zweit mit Hund auf nem breiten Weg mir entgegen, lassen den Hund an der Leine schön in den Gegenverkehr laufen und guggen beide in meine Richtung. Da schiens mir sicherer an der linken Seite vorbei durch den Tiefschlamm auszuweichen, bin extra noch langsam gefahren damits nicht so spritzt, da haut mir die blöde Kuh eine. Hätte mein Finger vom 2maligen Schlauchwechsel grad nicht etwas geschmerzt, hätt ich wohl vergessen, das die Hand noch geschont werden muß :mad:
Soo Herr Richter, denn machen wir heute nen Fernduell, gell ....:aetsch:

christian
03.03.2010, 15:25
Nein, gehören sie (dankenswerterweise) nicht. Gibbet so meines Wissens nur am BVerfG (oder an allen Bundesgerichten).

Ihr tragt doch die Perücken?

Crossladen
03.03.2010, 16:48
Heute geh ich mit Jonathan Page essen :D

Duafüxin
04.03.2010, 07:00
Heute geh ich mit Jonathan Page essen :D

Und wo habt ihr heute Hausverbot?

cyclingjudge
04.03.2010, 07:55
.. Soo Herr Richter, denn machen wir heute nen Fernduell, gell ....:aetsch:

Wenn du mich soooooo nett bittest.:D

cyclingjudge
04.03.2010, 07:59
Ihr tragt doch die Perücken?

Noch hab ich ja ein paar, wenn auch zugegebenermaßen kurze, Haare.:D

Im Gegensatz zu gewissen Herren hier.:aetsch:

Ne, mal im Ernst. Wir sind doch hier nicht in England. Bin mir nicht ganz sicher, aber meines Wissens hats das in Deutschland noch nie gegeben. Is auch gut so. Stell dir vor, du mußt im Sommer bei 30 Grad mit so nem Teil aufm Kopf im Sitzungssaal agieren. :eek:
Die Robe reicht - mir - völlig. Und selbst die halte ich, von Strafsachen mal abgesehen, für mehr als flüssig, nämlich für überflüssig.

klaus
04.03.2010, 08:45
Noch hab ich ja ein paar, wenn auch zugegebenermaßen kurze, Haare.:D

Im Gegensatz zu gewissen Herren hier.:aetsch:Na gut Herr Richter,

ich gebs ja zu, dass ich ganz viele für mein Alter habe, auch ganz viele graue sind dabei. Unterm Helm sieht das immer total scheisse aus. Was kann ich dagegen tun? Ausser abschneiden? Gibts Helme, die nicht wie so ein Ei nur oben auf dem Hinterkopf sitzen, sondern auch was tiefer sind?

Ich hab nen Uvex FP1 und der sieht doof aus ;)

Klaus

Crossladen
04.03.2010, 08:58
Viele Haare halten warm, sparen Heizkosten, schonen die Ozonschicht oder so.

cyclingjudge
04.03.2010, 09:14
Na gut Herr Richter,

ich gebs ja zu, dass ich ganz viele für mein Alter habe, auch ganz viele graue sind dabei. Unterm Helm sieht das immer total scheisse aus. Was kann ich dagegen tun? Ausser abschneiden? Gibts Helme, die nicht wie so ein Ei nur oben auf dem Hinterkopf sitzen, sondern auch was tiefer sind?

Ich hab nen Uvex FP1 und der sieht doof aus ;)

Klaus
Ich befürchte, da bin ich der falsche Ansprechpartner. MeinerEiner ist haarmäßig gesehen auf dem Weg in Richtung Kojak (Hallo Christian:aetsch:), daher kann ich bei längeren Haaren nicht mehr mitreden.:D
Allenfalls kann ich dir raten: kauf die ne "Oma (http://www.buff.es/de/catalog_headwear.php?t=1)" und forme die zu ner Mütze, da verschwinden die Haare drunter.:D

christian
04.03.2010, 10:45
Ich befürchte, da bin ich der falsche Ansprechpartner. MeinerEiner ist haarmäßig gesehen auf dem Weg in Richtung Kojak (Hallo Christian:aetsch:), daher kann ich bei längeren Haaren nicht mehr mitreden.:D
Allenfalls kann ich dir raten: kauf die ne "Oma (http://www.buff.es/de/catalog_headwear.php?t=1)" und forme die zu ner Mütze, da verschwinden die Haare drunter.:D

Wehe, wenn King Kong nach Eisenach kommt: dann nimmt er dich als Deoroller !!! :tuedelue:

Crossladen
04.03.2010, 11:57
Familie Page war zwei Tage hier in Cochem und ist jetzt auf dem Weg in die Schweiz.
Nette Leute,

cyclingjudge
04.03.2010, 12:09
Wehe, wenn King Kong nach Eisenach kommt: dann nimmt er dich als Deoroller !!! :tuedelue:
Ach was, papperlap, der weiß doch überhaupt nicht, wo Eisenach liegt.:aetsch: Ist ja schließlich ein Affe.
Außerdem hab ich ja schließlich noch ein paar Haare, Herr Back.:aetsch:
Nicht immer von sich auf andere schließen.;)

christian
04.03.2010, 13:20
Ach was, papperlap, der weiß doch überhaupt nicht, wo Eisenach liegt.:aetsch: Ist ja schließlich ein Affe.
Außerdem hab ich ja schließlich noch ein paar Haare, Herr Back.:aetsch:
Nicht immer von sich auf andere schließen.;)


Ich darf aber noch zu Headbangers Ball...:freaked:

sulka
04.03.2010, 14:08
Familie Page war zwei Tage hier in Cochem und ist jetzt auf dem Weg in die Schweiz.
Nette Leute,

nu erzähl ma'. wie kommen diese menschen ausgerechnet nach cochem ?
jeder halbwegs normal ami geht erstmal nach highdelbörg ;-)

Duafüxin
04.03.2010, 14:19
nu erzähl ma'. wie kommen diese menschen ausgerechnet nach cochem ?
jeder halbwegs normal ami geht erstmal nach highdelbörg ;-)

Für Geld machen Amis alles. Frag mal, was der Cochemer BM zahlen mußte, damit der dem Hidlebörger BM schreiben konnte, dass sich ne Ami-Family off season ins Mosel-Valley verirrt hat.

Vielleicht hat der Page ja auch nur Verwandtschaft von einer der zahlreichen (ehemaligen) Bases in der Eifel ....

Crossladen
04.03.2010, 14:31
nu erzähl ma'. wie kommen diese menschen ausgerechnet nach cochem ?
jeder halbwegs normal ami geht erstmal nach highdelbörg ;-)

die antwort lautet
www.cochem.de
webcam........
meistens gutes Wetter.

ausserdem gabs da mal ein Interview mit ihm.

Crossladen
04.03.2010, 14:33
Für Geld machen Amis alles. ....

Die sind so was von nett.
Es ist nicht zu glauben.
Ausserdem haben sie sich gleich in mich verliebt, und die Gegend.oder so.
Er plant gar ein Trainingslager hier, und hat angeboten, wenn es zeitlich passt einen Crossworkshop.......

Crossandreas
04.03.2010, 18:24
Die sind so was von nett.
Es ist nicht zu glauben.
Ausserdem haben sie sich gleich in mich verliebt, und die Gegend.oder so.
Er plant gar ein Trainingslager hier, und hat angeboten, wenn es zeitlich passt einen Crossworkshop.......

Aber wirklich, dem kann ich nur zustimmen.

Super, Super nett, aufgeschlossen und immmer freundlich. Vor allem verzeihen sie mir, dass ich nicht perfekt english spreche..