PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

St.John
11.12.2009, 12:07
Und wenn schon, dann bitte Recht ist MEINE Sache.;)
Auf italienisch klingt die andere Version vertrauter.

Und die hübschesten Mädels bekämen die besten Urteile.:D
So ists RECHT!

Crossladen
11.12.2009, 14:47
haben wir wieder den Kampf gegen das Chaos verloren.
:mad:

Crossandreas
12.12.2009, 09:36
Jetzt gerade fahr ich Im C21's Wohnmobil mit Reiler, Elmars Vater, C21 und meinem Dickkopp nach Schmelz..und morgen ist dann Homburg..

ChristZero
12.12.2009, 14:42
...hab ich es dank meiner genialen zeitmanagement-fähigkeiten verpasst, nach schmelz zu fahren, mich mit plätzchen vollgestopft und dann noch halb dran erstickt. das ist mein tag!

Crossladen
12.12.2009, 17:10
Heute hat der Gralshüter der Forensicherheit, hier ein
Thema herausgenommen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::eek::eek:
und woanders :eek:

St.John
12.12.2009, 20:24
Was ist passiert?

müsing
12.12.2009, 20:27
Heute bin ich extra früh ins Saarland aufgebrocken, um ein paar Dinge mit dem großen E zu besprechen. Leider ist er nicht da:o

sulka
12.12.2009, 22:03
... bin ich wieder etwas besser drauf. nachdem ich mir diese woche täglich zeit freigeräumt habe für unpäßliche dinge welche ich dann zur pflege meiner herbstwinterdepression doch nicht getan habe, hab ich mich heute endlich mal wieder aufs rad gehockt. okay, es war noch nichts festgerostet, auch meine knie zeigten noch anzeichen von beweglichkeit, die kohlehydratspeicher waren dank der genannten herbstwinterbullemie randvoll. kurzum es ging, auch das wetter.
unglaublich was das bischen kohlehydratverbrennerei bewirken kann. toute la sippe schaute mich nach der runde verwundert an, das kann doch gar nicht der arxxx sein, der uns die ganze woche über die laune versaut hat. man ließ mich doch glatt, sozusagen am hellichten tag, in die werkstatt verschwinden wo ich, ohne "könntest du .. es muß noch .. du solltest vielleicht ..", was man halt gemeinhin so denkt man könne es dem sogenannten herrn des hauses an den hals binden, tatsächlich ungestört den lenker von meinem herrn culles entwickeln und neu einwickeln konnte. sogar der sattelwechsel ging völlig ohne interruption von statten und es blieb noch etwas zeit das getane werk bei ein paar zigaretten zu bewundern. welch ein gelungener nachmittag !
also, ich werd jetzt tageweise nicht gleich die krise bekommen wenn ich mal nicht radeln kann. nein, ich werde ganz einfach klar vernehmbar im kreise meiner liebsten meine unpäßlichkeiten pflegen bis sie froh sein werden wenn ich anstehendes liegen lasse und radfaahn gehe.
vielleicht werden sie eines tages sogar zu mir sagen, "geh doch mal wieder radfahren !". aber ob das dann wieder so gut sein wird ???

gruß
klaus

christian
12.12.2009, 22:10
Genau so ist es !

Es lebe das Antidepressivum, dessen Verabfolgung mit steigender Dosis bis zur Besserung der Stimmung mit einem anständigen Kater (der Muskeln) einhergeht!

Bei Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage und tragen ihren Arzt zum Apotheker!

christian
13.12.2009, 07:10
...seit vier Uhr mitten Ratt auf(fe) Arbeit...

Gezz erß ma :coffee: machen...

Heut mittach dann auffe Knautsch legen, is ja kalt, also dicht bei Mutti!

cyclingjudge
13.12.2009, 09:57
...seit vier Uhr mitten Ratt auf(fe) Arbeit...

Gezz erß ma :coffee: machen...

unchristliche uhrzeiten. wo gibbet denn so watt?

Heut mittach dann auffe Knautsch legen, is ja kalt, also dicht bei Mutti!

faule sau.:D

christian
13.12.2009, 10:45
unchristliche uhrzeiten. wo gibbet denn so watt?



faule sau.:D

Find ich auch. Muss abba ma sein !:D

cyclingjudge
13.12.2009, 11:29
Find ich auch. Muss abba ma sein !:D
red dich nur raus.:D
ich darf dafür inner stunde mit der family wandern gehen.;)
anderthalb stunden übern rennsteig.

ChristZero
13.12.2009, 12:36
heute hat man die gelegenheit bei minus 2 grad im schnee zu crossen.
die beste alternative zu dem miesen tv-programm.

aegluke
13.12.2009, 13:13
... habe ich 2,5h ga bei -2°c und schön mit reif überzogenen feldern gefahren. die sonne schien dazu - perfekt. wir waren heute sogar ausnahmsweise mal mit 8 fahrer(inne)n unterwegs (dank der vereinsweihnachtsfeier gestern abend).
viel lieber wäre ich aber fit und hätte ein crossrennen gefahren. also habe ich mir jetzt anschließend die videos der us nationals angeguckt.

sulka
13.12.2009, 15:28
... so watt -1° hier. hab gerade das bestens glacierte wasserrohr in der werkstatt zum abtauen geparkt.

gruß
klaus

ChristZero
13.12.2009, 16:03
da sind einem glatt die bremsen zugefroren. zum glück bin ich so langsam...

DerPiet
13.12.2009, 16:55
bin ich wieder mal um 5:00 Uhr raus um nach Syke zu fahren. Nach der gestrigen Vereinsfeier, war ich ja fast ausgeschlafen :D. Naja aber wie Daniel schon so richtig meinte, man machts ja freiwillig.

Nach 2,5 Stunden und 250km Fahrt bin ich dann in Syke bei lauschigen Temperaturen um die Null grad und leichtem Schneegriesel aus dem Auto geklettert, hab das Rad fertig gemacht und den Kurz abgefahren. Ganz nett, vor allem der Schlussanstieg mit max 21%.
Nach dem Warmfahren dann an den Start, weitermachen mit Warmzittern, und dann nach 800m 90Grad Kurve mit kurzem Anstieg, raus aus dem Sattel angetreten ....
Kettenriss :mad:

insgesamt gut 5h Autofahrt für weniger als 3 minuten rennen... grmpf.

Irgendwie sind wir schon ganz schöng gaga oder ?

christian
13.12.2009, 18:59
insgesamt gut 5h Autofahrt für weniger als 3 minuten rennen... grmpf.

Irgendwie sind wir schon ganz schöng gaga oder ?

Du bist gaga... :D :tuedelue: :duckundweg:

Ich war arbeiten, ganz vernünftig, und bin mit dem Rad hin. Fossile Energie verbrennt gerade der Kaminofen , um mir den Hintern zu wärmen.

aegluke
13.12.2009, 19:00
insgesamt gut 5h Autofahrt für weniger als 3 minuten rennen... grmpf.

Irgendwie sind wir schon ganz schöng gaga oder ?

Es wird Zeit für den Zweitcrosser.

christian
13.12.2009, 19:02
red dich nur raus.:D
ich darf dafür inner stunde mit der family wandern gehen.;)
anderthalb stunden übern rennsteig.


Fast so schlimm wie eine dreiviertelstunde Weihnachtsmarkt in Essen...

Eine Freßbude nach der nächsten, lauter Glühweintrunkene Holländer, und die Indios, die in jeder Stadt sind, in die man sich zur Weihnachtszeit verläuft. Sind immer die Gleichen / Selben, in den gleichen Klamotten, mit den gleichen Instrumenten und Liedern...

DerPiet
13.12.2009, 20:35
Es wird Zeit für den Zweitcrosser.

Nicht ganz falsch, aber der hätte heute nicht wirklich viel geholfen. Vom Pannenort bis Depot wären mindestens 1km Lauf gewesen :rolleyes:

cyclingjudge
13.12.2009, 21:25
da sind einem glatt die bremsen zugefroren. zum glück bin ich so langsam...
Tja hättste mal Scheibenbremsen genommen.:D

aegluke
13.12.2009, 21:28
Tja hättste mal Scheibenbremsen genommen.:D

Das Problem wäre aber vermutlich nur nicht mit hydraulischen bremsen aufgetreten.

cyclingjudge
13.12.2009, 21:34
Das Problem wäre aber vermutlich nur nicht mit hydraulischen bremsen aufgetreten.
warum?

aegluke
13.12.2009, 21:38
warum?

Wasser im Bremszug sorgt auch bei einer mechanischen Scheibenbremse für Einfrieren.

cyclingjudge
13.12.2009, 22:12
Wasser im Bremszug sorgt auch bei einer mechanischen Scheibenbremse für Einfrieren.
wie soll da wasser reinkommen? etwa von unten?

aegluke
13.12.2009, 23:07
wie soll da wasser reinkommen? etwa von unten?

so wie bei mir... bei meinem cityrad mit durchgehender hülle für die nabenschaltung: am vortag bei regen nach hause gefahren - über nacht im keller nicht komplett abgetrocknet - nächsten tag draußen abgestellt, abends bei -3° wieder los.... gangwechsel nicht möglich. da isses dann passiert. wo das wasser da rein ist, lässt sich nicht genau orten... ob oben oder unten. rein kommt das schon irgendwo.

sulka
14.12.2009, 01:19
da sind einem glatt die bremsen zugefroren. zum glück bin ich so langsam...

yepp. bremsen taten noch, aber den umwerfer samt zug mußte ich unterwegs mal freipickeln. am ende hüpfte die kette auf den beiden kleinen ritzeln über irgendwelche eisgebilde. die letzten zwei kilometer gingen aber auch ohne die beiden.

schön war's durch die wiese. oben knirschte der überfrorene schnee und drunter schmatzte der matsches.
don't stop - keep on treting ;-)

gruß
klaus

Crossladen
14.12.2009, 06:20
wie soll da wasser reinkommen? etwa von unten?
Wasser kriecht überall hin
Kapillarwirkung

Duafüxin
14.12.2009, 06:57
Wasser kriecht überall hin
Kapillarwirkung

Yepp, sogar in mein Kryptonite, dass hier immer am Radsänder hängt. Nu isses gefroren und mein Rad steht im Büro und lächelt mich unentwegt an. Ist nen schönerer Anblick als der Kollege, der da vorher saß :sagnixmehr::sagnixmehr::sagnixmehr:

Duafüxin
14.12.2009, 14:12
...hab ich auch nen Bildchen von meinem Riss in meinem alten Rahmen.

t.k.
14.12.2009, 15:59
Das sieht ja Aua aus!

Hast Du auch ein Bild von Deinem neuen?

Gruß

Thomas

Crossladen
14.12.2009, 16:11
Das ist m.E.ein Montagefehler

-eingepresst ohne planzufräsen.
-zu fest eingepresst.

sulka
14.12.2009, 20:55
... hat der paketmann einmal geklingelt und kein arxxx hat ihm aufgemacht bzw. viel zu spät :-( dabei hatte der bestimmt was für mich - wenn man nicht alles selber macht ...
ich bin dann doch mal mal raus um nachzusehen ob er vielleicht eine botschaft für mich hinterlassen hatte & vielleicht könnte ich ihn ja noch wo abpassen. unten angekommen stelle ich fest, daß die garage offen steht - hoffnung klimmt - und tatsächlich: dezent zwischen altpapiertonne & automobil steht es:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/091214T0169.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/105712)

der tag scheint gerettet, die blauen flecken sicher.

yeah,
klaus

arno¹
14.12.2009, 21:06
und, schon fertich? :D:D

aegluke
14.12.2009, 21:11
der tag scheint gerettet, die blauen flecken sicher.


Neuer Berufswunsch? Hämatomdesigner?

Ljus
14.12.2009, 21:26
... hat der paketmann einmal geklingelt und kein arxxx hat ihm aufgemacht bzw. viel zu spät :-( dabei hatte der bestimmt was für mich - wenn man nicht alles selber macht ...
ich bin dann doch mal mal raus um nachzusehen ob er vielleicht eine botschaft für mich hinterlassen hatte & vielleicht könnte ich ihn ja noch wo abpassen. unten angekommen stelle ich fest, daß die garage offen steht - hoffnung klimmt - und tatsächlich: dezent zwischen altpapiertonne & automobil steht es:


(http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/105712)

der tag scheint gerettet, die blauen flecken sicher.

yeah,
klaus

Altpapier? das schaut ja so aus als ob die Tonne nur zur Verzierung rumsteht.:D

sulka
14.12.2009, 21:48
und, schon fertich? :D:D

... abend konnte ich dann endlich das päcksche mit dem tacx antares 1000 auspacken. alles sauber drinnen und ohne kleingedrucktes aufbaubar.

der versuchsaufbau:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/091214P1010012.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/105713)

als ich das rad erstmal zur probe aufstellte dachte ich, ich müßte den sattel 15cm ablassen um den sicheren besuch im spital zu vermeiden. als alternative entpuppte sich der marokkanische allzweck-holzhocker als aufstiegshilfe. an die kurbeln von herrn culles montierte ich einen satz alter union-hakenpedale mit ohne haken&riemen. tacx-trainingsreifen habe ich zwar gleich mitgekommen, aber in meiner ersten gier nach ausprobieren hab ich dann einfach mal die dackelschneider (20er conti supersport) drauf gelassen. das wird eh auf anhieb nix, nur mal abtscheggen ...
draufgesetzt, fürs erste mal 52/17 drauf und mal sachte angetreten und schwerpunktmäßig ans regal gelehnt. okay, alles dreht sich, aber was ist das für ein geeiere. grausam, in einer tour links auf den rand. dann mal nicht angelehnt sondern am regal festgehalten - wassen geschwänzel. so ging das ein paar minuten dahin. dann - heilix blechle, irgendwie muß dess doch gehn - hab ich in einer anwandlung an ungeduldiger gerade-noch-so-contenance reingetreten wie ein ochs ... und plötzlich war alles gut :-O
kein kontakt mehr mit dem regal, kein schneller stop mehr auf dem hocker. okay ein paar üble schwänzler bis knapp an den rand, aber mit keep on strampling & sauber lenker festhalten schien es zu klappen. je schneller desto besser. also stop & 52/13 eingekettet. tac -- tac --tac-- tactactactatactactactactactac ... boah, super ne. jetzt weiß ich auch warum uns-eddie damals auf dem videoclip so reintritt. nein, nicht weil er so stark war, der wollte einfach nicht vor laufender kamera von der rolle fallen ;-))
in irgend'nem laden saß ich mal auf einem rr auf so einer einspannrolle. das dauerte keine drei minuten da wußte ich, daß das nix für mich war.
freie rolle hab ich mir immer irgendwie vorgestellt. kann's nicht sagen wie. ausprobieren war nicht und viele sagten, das sei ganz schön hart mit der konzentrierei, nicht mal fernsehen könne man dabei. wie schön, her damit ;-))
egal. ich find's absolut klasse. nach ein paar minuten gehts auch nicht mehr wie gefixt auf die rolle zu starren wie weit ich denn vom rand weg bin. nein einfach schön reintreten und nach vorne schauen und die piste flitzt unter mir hinweg. super. damit es nicht langweilig wird habe ich natürlich eines meiner räder mit rahmenschaltung gewählt (3 von 3 haben rahmenschaltung). das erhöht den reiz ungemein, denn immer 52/13 packe ich auch auf der straße nicht. eijeijei . aber nach ein paar zackigen hacken will auch das schalten gelingen.
mal schnell antesten, nur mal guggen wie's sich anfühlt ... nach ner viertelstunde halte ich mal an um den rollkragenpullover auszuziehen. sie soße läuft. schnell weiter (ich hätt vielleicht anstatt der jeans doch ne radhose anziehen sollen ?) a was ! ich muß jetzt faaaahhhnn ....

hin&weg,
klaus

Duafüxin
15.12.2009, 06:58
Das sieht ja Aua aus!

Hast Du auch ein Bild von Deinem neuen?

Gruß

Thomas

Noch nicht, am WE sind 2 Rennen, vielleicht ergibts sich da mal die Gelegenheit ein paar schicke Fotos zu machen.

Das ist m.E.ein Montagefehler

-eingepresst ohne planzufräsen.
-zu fest eingepresst.

Hab ich auch schon gedacht, aber den Händler gibbet nicht mehr. Der, der da jetzt drin ist ist ein Ar***. Mich jetzt ewig und drei Tage mit denen rumärgern, kann und will ich nicht. Da fahr ich lieber.

Meinen Neuen hab ich inzwischen ja auch auf der Crossstrecke getestet. Der ist deutlich nervöser als der Focus (der war 1 kg schwerer), die Beschleunigung ist aber richtig gut. Nur an das Zappeln muß ich mich noch gewöhnen. Grad jetzt mit den gefrorenen Spurrillen ...
Vielleicht mach ich auch Klaus Konkurrenz mit dem Hämatomdesign :D
Apropos: Gibts nen Häma-Fred?

Crossladen
15.12.2009, 07:01
Apropos: Gibts nen Häma-Fred?
http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=110&highlight=schlachthof

sulka
15.12.2009, 11:06
Neuer Berufswunsch? Hämatomdesigner?

im zweiten set später hab ich dann geübt.
ich bin mal rechts rangefahren um etwas tee aus der tasse im regal neben mir zu goutieren. linken fuß locker auf den schemel, freihändig der tasse zugewandt die sich als leer entpuppte. derweil dreht sich der lenker respektive das vorderad in der sich querstellenden gabel rutscht vorne über die rolle. das rad sackt ab. der schemel kippt. ich begebe mich in die seitenlage, abgewandt vom regal versteht sich. und vermesse die breite des flurs mittels herrn culles und meiner eigenen körperlänge. paßt !
mit dem hämatom hat es allerdings nicht geklappt, ich hab die relevante hautpartie am ellenbogen gleich abgefräßt.

jetzt bin ich mal gespannt ob ich es schaffen werde in die noch aufzustellende schrankwand zu brettern. der versuch in sachen stahlrahmen-weichtreten läuft noch ...

ihr wißt bescheid,
klaus

Duafüxin
15.12.2009, 11:54
im zweiten set später hab ich dann geübt.
ich bin mal rechts rangefahren um etwas tee aus der tasse im regal neben mir zu goutieren. linken fuß locker auf den schemel, freihändig der tasse zugewandt die sich als leer entpuppte. derweil dreht sich der lenker respektive das vorderad in der sich querstellenden gabel rutscht vorne über die rolle. das rad sackt ab. der schemel kippt. ich begebe mich in die seitenlage, abgewandt vom regal versteht sich. und vermesse die breite des flurs mittels herrn culles und meiner eigenen körperlänge. paßt !
mit dem hämatom hat es allerdings nicht geklappt, ich hab die relevante hautpartie am ellenbogen gleich abgefräßt.

jetzt bin ich mal gespannt ob ich es schaffen werde in die noch aufzustellende schrankwand zu brettern. der versuch in sachen stahlrahmen-weichtreten läuft noch ...

ihr wißt bescheid,
klaus

Danke für die schriftliche Überlieferung :daumen:

Crossladen
15.12.2009, 12:56
hat sich ein ganz schneller deutscher Crossprofi für den Memoartikel zum Melden bei der DM bedankt.
Er hätte es sonst vergessen, schrieb er.

Duafüxin
16.12.2009, 06:32
... ist es recht frisch. Minus 4 ham wa hier. Wird langsam Zeit für lange Unterhose und Lobster. Zu den Rennen am WE solls noch knackiger werden. Kurz/kurz werde ich wohl nicht fahren :cool:

t.k.
16.12.2009, 09:15
Bei uns fängt es dünn an zu schneien!
Und ich bin mit dem Rad auf der Arbeit und das ohne meine meine Winterreifen die ich morgen bekomme.

cyclingjudge
16.12.2009, 11:03
Bei uns fängt es dünn an zu schneien!
Fängt an?:boese: Hier liegt schon a bisserl was, vor allem oben aufm Rennsteig. Wenns klappt, stell ich heute abend mal Bilder ein.
Kann der Schaiz nicht in den Alpen runterkommen? da freuen sich alle und hier kann man vernünftig unterwegs sein.
Oder könnte man nicht ne partielle Beschneiung bei Petrus beantragen? Bei uns hier in Eisenach z. B. könnte es doch nur im Johannistal schneien, dann haben die Kiddies ihren Schnee zum Schlittenfahren oder Schneeballschlacht machen und der Rest bleibt schneefrei. Das wärs doch.;)

meine meine Winterreifen die ich morgen bekomme.
Da gib mal Laut von dir, wennste die mal getestet hast. Überlege auch, ob ich da mal zuschlage. Bei uns ist inzwischen alles knochenhart gefroren mit ner leichten Schneedecke drüber.

Rabofrank
16.12.2009, 11:07
Fängt an?:boese: Hier liegt schon a bisserl was, vor allem oben aufm Rennsteig. Wenns klappt, stell ich heute abend mal Bilder ein.
Kann der Schaiz nicht in den Alpen runterkommen? da freuen sich alle und hier kann man vernünftig unterwegs sein.
Oder könnte man nicht ne partielle Beschneiung bei Petrus beantragen? Bei uns hier in Eisenach z. B. könnte es doch nur im Johannistal schneien, dann haben die Kiddies ihren Schnee zum Schlittenfahren oder Schneeballschlacht machen und der Rest bleibt schneefrei. Das wärs doch.;)


Da gib mal Laut von dir, wennste die mal getestet hast. Überlege auch, ob ich da mal zuschlage. Bei uns ist inzwischen alles knochenhart gefroren mit ner leichten Schneedecke drüber.


Lass mal den Schnee bei Dir.
Wenn ich an die Sauerei in Homburg denke......................

cyclingjudge
16.12.2009, 11:12
Lass mal den Schnee bei Dir.

Sag ich doch: partielle Beschneiung! Allen Schnee in die sogenannten Skigebiete und gut is.:daumen:

t.k.
16.12.2009, 11:49
Ich glaube zum Winterreifentesten reicht es noch nicht...
Ist mehr so wenig wie ganz dünner Puderzucker.
Und jetzt scheint auch wieder die Sonne.

Wenn denn wenigstens schon das Wasser in unserem Silbersee gefrohren wäre...
...aber da braucht es noch ein paar Tage unter Null.

Aber fürs Wochenende ist bei uns auch leichter Schneefall gemeldet. Irgendwie bin ich schon ganz heiß die Spikes auszuprobieren. Die letzten Jahre bin ich bei Schnee immer gerne mit meinem Auto durch die gegend geheizt. Ich glaube dieses Jahr wird das anders...

Gruß

Thomas

cyclingjudge
17.12.2009, 09:21
kann ich daheim bleiben.:(
Muß meine beiden kranken Kinder hüten. Zumindest so lange, bis meine Frau heim kommt. Dann darf ich arbeiten gehen.:eek:
Die Rüben werden krank, drei Tage bevor es in Urlaub geht.:eek: Hoffentlich sind sie bis dahin wieder halbwegs fit, das wir wenigstens fahren können. Erholen könnten sie sich ja auch dort.
Mal abwarten.
Und zu allem Überfluß kann ich dann Training heute auch vergessen. Das ist eine absolute Schaizz Woche. Seuche aber auch.

christian
17.12.2009, 16:07
Ich glaube zum Winterreifentesten reicht es noch nicht...
Ist mehr so wenig wie ganz dünner Puderzucker.
Und jetzt scheint auch wieder die Sonne.

Wenn denn wenigstens schon das Wasser in unserem Silbersee gefrohren wäre...
...aber da braucht es noch ein paar Tage unter Null.

Aber fürs Wochenende ist bei uns auch leichter Schneefall gemeldet. Irgendwie bin ich schon ganz heiß die Spikes auszuprobieren. Die letzten Jahre bin ich bei Schnee immer gerne mit meinem Auto durch die gegend geheizt. Ich glaube dieses Jahr wird das anders...

Gruß

Thomas

Die haben gerade neun Miese am Wochenende im SW 3 angesagt! Tagsüber Dauerfrost! Da haste deinen Silbersee dicht!
Also, mecker nicht, wärmer ist es nur noch im Kühlschrank.:D

Crossladen
17.12.2009, 17:18
- erst der versuch über niederländische und englische Ip-Adressen.
- dann über eine Luxusburger Adresse!

ChristZero
17.12.2009, 22:44
heut hab ich wieder vergeblich versucht, mein 9-fach getriebe auch 9 gänge schalten zu lassen. find den fehler nicht. morgen fahr ich trotzdem. wird eben nicht geschaltet:mad:

St.John
18.12.2009, 06:16
heut hab ich wieder vergeblich versucht, mein 9-fach getriebe auch 9 gänge schalten zu lassen. find den fehler nicht. morgen fahr ich trotzdem. wird eben nicht geschaltet:mad:

Was genau ist Dein Problem?

Hugo von Payens
18.12.2009, 06:16
heut hab ich wieder vergeblich versucht, mein 9-fach getriebe auch 9 gänge schalten zu lassen. find den fehler nicht. morgen fahr ich trotzdem. wird eben nicht geschaltet:mad:

Daher mein Blick auf eine Rohloff.
Wenn ich die sehe, die eine dran haben und wie sauber die immer schaltet.......

Duafüxin
18.12.2009, 07:09
Daher mein Blick auf eine Rohloff.
Wenn ich die sehe, die eine dran haben und wie sauber die immer schaltet.......

Rohloff am Crosser? Fürs MTB spiel ich ja auch mit dem Gedanken ...

Ach, und heute liegt Schnee bei uns .... ich freu mich schon aufs WE :daumen:

christian
18.12.2009, 07:36
Rohloff am Crosser? Fürs MTB spiel ich ja auch mit dem Gedanken ...

Ach, und heute liegt Schnee bei uns .... ich freu mich schon aufs WE :daumen:

.. ist noch kein Schnee bei uns, kommt aber. Mit Leonie am Nachmittag Grundlage fahren.

Rohloff am Crosser kann gehen, allerdings verlagert sich der schwerpunkt (beim Tragen) stark nach hinten.
Für mein MTB wäre es mein Traum, endlich kein Siff mehr. Nur der Preis...
Wer sponsort mich? :gruebel:

aegluke
18.12.2009, 07:39
.... haben sie bei uns den Schnee auf den Radwegen vom Eis geschoben - für mehr Spaß. Auf jeden Fall ist man jetzt auf der Straße definitiv überall - sogar unter Beobachtung der Stvo - schneller als die Leute im PKW

St.John
18.12.2009, 07:49
[...]Für mein MTB wäre es mein Traum, endlich kein Siff mehr. Nur der Preis...
Wer sponsort mich? :gruebel:

Ende November beim Rose-Schlussverkauf in Bocholt haben sie Rohloffnaben für 399 € rausgehauen, inkl. Einspeichen in eine Rose-Felge nach Wunsch!
Ich habe lange davor gestanden und überlegt, aber mich doch dagegen entschieden, da ich dann auch einen neuen Rahmen für meinen Trekker gebraucht hätte. Ich hab doch erst das FUJI neu. Das hätte zu Hause bestimmt zu einer Regierungskrise geführt.

Gismo834
18.12.2009, 07:49
Bin gerade mit dem Crosser 1 Stunde bei -4 Grad zur Arbeit gefahren. das letzte mal für dieses Jahr :)

So 15 Grad wärmer könnten es aber schon sein....

christian
18.12.2009, 07:52
Ich hab doch erst das FUJI neu. Das hätte zu Hause bestimmt zu einer Regierungskrise geführt.

Konjunkturprogramm !!!???

t.k.
18.12.2009, 08:02
Bei uns liegt immer noch kein richtiger Schnee! Es ist saukalt und es hat einen Hauch geschneit. Das wird aber von dem eisigen Ostwind direkt weggeweht!
War aber heute trotzdem ein ganzer Kerl und bin mit Rad zur Arbeit!

St.John
18.12.2009, 08:05
Konjunkturprogramm !!!???
Haben wir natürlich auch, aber gefördert werden zur Zeit leider keine Investitionen in Mobile, sondern nur in unsere Immobilie.

Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Irgendwann werd' ich mir wohl auch ein Rad mit Rohloffnabe zulegen. Hoffentlich gibt's dann schon die Light-Version.

Wie sacht der Volksmund: Kommt Zeit, kommt Rad!

ChristZero
18.12.2009, 11:34
Was genau ist Dein Problem?

Beim Hochschalten vom kleinsten Ritzel muss ich zwei mal hebeln, damit sich das Schaltwerk bewegt. Also komm ich beim vorletzten Ritzel raus und kann nicht weiterschalten. Hab Zug und -hülle, Schaltauge, Zugspannung, Anschläge, Ergopower usw. überprüft...bis jetzt keine Verbesserung. Ich hab mal das Schaltwerk von Hand bewegt, sodass die Kette übers größte Ritzel läuft, und wollte dann den Zug so befestigen, dass es da bleibt. Das geht aber auch nicht. Bewegt sich immer wieder zurück aufs zweitgrößte Ritzel.

DerPiet
18.12.2009, 11:52
Welcher Hersteller ?

Der Zug könnte gelängt sein, dann wirds mit dem Einstellen schon mal extrem schwierig.
Ausgeleierte Escape Schaltgriffe produzieren manchmal auch solche Probleme.
Unter Umständen ist der Zug falsch geklemmt (passiert bei Campa schon mal gerne)

ChristZero
18.12.2009, 11:56
ist ein campa daytona schaltwerk. der zug wurde vor 3 wochen getauscht.
er ist auch richtig geklemmt. das war anfangs falsch, hab ich erst vor kurzem korrigiert. könnte der neue zug deswegen gelängt sein?

achso:gestürzt bin ich auch nicht.

Duafüxin
18.12.2009, 12:02
Bei uns liegt immer noch kein richtiger Schnee! Es ist saukalt und es hat einen Hauch geschneit. Das wird aber von dem eisigen Ostwind direkt weggeweht!
War aber heute trotzdem ein ganzer Kerl und bin mit Rad zur Arbeit!

Dann komm nach Hannover, ist isses schön, und es schneit immer noch. Leider hab ich heut morgen ne Schraube vom Klickie verloren und fahr lieber direkt nach hause ohne spielen im Schnee ;((

Rabofrank
18.12.2009, 12:05
Hier in Franken ists auch verschneit.
Soll ja Leute geben die den Schnee mögen. :hoffnungslos:

St.John
18.12.2009, 13:28
ist ein campa daytona schaltwerk. der zug wurde vor 3 wochen getauscht.
er ist auch richtig geklemmt. das war anfangs falsch, hab ich erst vor kurzem korrigiert. könnte der neue zug deswegen gelängt sein?

achso:gestürzt bin ich auch nicht.


Ja, klingt so, als wenn der Zug nicht straff genug gespannt ist, oder der Ergo ne Macke hat. Läuft der Zug gut durch alle Hüllen? Strafft sich der Zug, wenn Du den Hebel beim ersten Mal schaltest? Wenn der Zug sich garnicht bewegt, müsste es am Schaltgriff liegen. Mehr fällt mir jetzt dazu auch nicht ein.
Viel erfolg bei der Lösung des Problems. Berichte doch hier mal, wenn Du des Rätsels Lösung gefunden hast. Ist ja sicher auch für Andere interessant.

DerPiet
18.12.2009, 14:23
ist ein campa daytona schaltwerk. der zug wurde vor 3 wochen getauscht.
er ist auch richtig geklemmt. das war anfangs falsch, hab ich erst vor kurzem korrigiert. könnte der neue zug deswegen gelängt sein?

achso:gestürzt bin ich auch nicht.

Von der unsterschiedlichen Klemmung kann der Zug nicht sofort so gelängt sein. Du bist auch sicher, das die Schaltung nun richtig geklemmt ist:

249

Mir fällt noch ein, dass ich so ein Phänomen auch mal mit einer Miche Kasette für Campa hatte, die sind was die Zwischenringe angeht auch ziemlicher murks, weswegen es kaum möglich ist die Schaltung richtig einzustellen. Ansonsten kannst Du noch ein wenig mit der Schaltwerksspanung (B-Schraube) exmperimentieren,

c21
18.12.2009, 14:42
Hier schneit es jetzt auch seit 1 Std. und es sieht nicht so aus als ob es wieder aufhören will.....:cool:

ChristZero
18.12.2009, 15:30
Komme grad von einer schönen Winterrunde zurück.

Das Schaltproblem konnte ich beheben:
Ich hatte schon einmal die Zugspannung an der entsprechenden Schraube am Schaltwerk brutal erhöht, was nichts brachte. Jetzt hab ich das Lenkerband mal abgewickelt und mir die Zughülle, die im Ergo verschwindet, angesehen. Die hat, zumindest glaub ich das, nicht richtig gesessen oder die Hülse hat sich im Hebel etwas verkantet. Hab den Zug am Lenker neu verlegt und über die Zugspannung ließ sich dann alles wie gewohnt einstellen.

Danke für die vielen Tips! Wieder was gelernt:)

Crossandreas
18.12.2009, 15:41
jetzt muss ich meine kleinen schwestern hüten.......6 u.7 :o
bitte heut abend keinen zickenkrieg:D:hoffen::hoffen::hoffen:

Rabofrank
18.12.2009, 15:57
jetzt muss ich meine kleinen schwestern hüten.......6 u.7 :o
bitte heut abend keinen zickenkrieg:D:hoffen::hoffen::hoffen:

Ich drück Dir die Daumen das alles gut geht.:daumen:

sulka
18.12.2009, 17:51
... http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/091218T0170.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/106266)

grad mal schnell so hingelegt fürs bildchen. s'war nix zum anlehnen da.
... aufgewacht sonnenschein. da fährste draußen.
... g'frühstückt. s'zieht sich zu. da fährste draußen.
... erste lage klamotten angelegt auf die rolle. da fährste draußen.
... zweite lage klamotten angelegt in die werkstatt zum wasserrohr. blick nach draußen: es schneit. da fährste draußen.
kappe, helmchen, handschuh, wasserrohr & raus.
jau. minus irgendwas, volle pulle schnee, straße geschlossenen schneedecke.
also straße war nicht so der bringer, außer daß ich gradaus schneller war als der rest und öfter mal überholen mußte. ha ! bürgersteig. dem bürger geht es schlecht. nix geräumt. bürgersteig & bürgerstraße zusammen, ganz schlecht. gutbürgerlich spitz über die schulter geguckt vor dem überqueren der fahrbahn: & abflug ;-)) auf der rolle vorgewärmt fällt es sich in der ersten viertelstunde deutlich geschmeidiger ;-))
den rest vom fest hab ich dann off-road verbracht, mit zunehmender schneeblindheit auch mal querfeldein im sinne des wortes. aber immer schön senkrecht geblieben. auf den geraden abschnitten über spikes sinniert, wär was für die nexte kurve. im wohnviertel waren die leute beim schneeschieben. die hatten heute schnee im mund. jedenfalls gafften sie wortlos als ich vorbei kam.
gut war's & gruß,
klaus

ChristZero
18.12.2009, 19:32
schöne geschichte! hört sich nach spass an.
ach was ein toller sport :D

Crossladen
19.12.2009, 07:24
Heute liegt, selbst hier im Moseltal, Schnee

Gismo834
19.12.2009, 09:39
heute morgen...Dormagen Schnee und - 11 Grad:(

c21
19.12.2009, 09:41
In der Klingenstadt um 9.14 -> -14,2Grad
Ich dachte ich seh nicht richtig....:eek:
War mir egal, habe mich umgedreht und bin weiter im warmen Bett geblieben, da die Zimmertemperatur ähnliches zeigte, nur mit einem + davor :D

ChristZero
19.12.2009, 10:25
-18° im eingeschneiten wadrill. gleich stürm ich mit dem crosser die rodelbahn:)

Rabofrank
19.12.2009, 10:28
-15 Grad und ein eisiger Wind.

sulka
19.12.2009, 11:34
... 5 uhr auffem weg von de arbeed heim: -17 (nicht so schlimm wie die woche mal bei -1)
jetzt - irgendwas + fahler sonnenschein.
da geht was.

gruß
klaus

Ljus
19.12.2009, 13:47
Ich will auch Schnee!!!! :heul: Bei uns ist es nur kalt und ab und an liegt en 1/1000mm Schnee.

christian
19.12.2009, 14:42
Der Glühwein hat 65 Grad und gefühlte 15%... :huepfen:

sulka
19.12.2009, 17:45
jetzt - irgendwas + fahler sonnenschein.
da geht was.

haja, immer das gleiche. was fängt eigentlich der späte vogel ?
nasebohren gilt nicht, auch wenn's manchmal wirklich schön ist ;-)
kurzum bis ich mein mittägliches morgenritual beendet habe ist's draußen grau. im keller ziehe ich leicht gänsehäutig die erste lage klamotten an. von den strapsen, äh beinlingen, pseudogewärmt tret ich den herrn culles auf der rolle an. übles gekeuche ... ich glaub ich leg mich wieder hin. nach fünf minuten steige ich mit blei in den beinen wieder ab und füll mir das gute spessartleitungswasser in die bianchi-flasche. aaah, das hilft. nein, nicht weil da die marke von die bischicletta italiano drauf steht, sondern weil der scheinbar nie enden wollende leichte plastikgeschmack dem wasser einen ungleich sportlichen touch gibt. und sogleich dreht sich herr culles um einiges leichter und schneller. nach einer weile ehe ich so richtig anfange zu dampfen hör ich auf und fang mit den nächsten zwei lagen bekleidung an bis ich dann gepanzert und gestählt mit leicht metallischem klacken in die halle des wasserrohrs schreite, dieses wende und den freien luftraum mit nachgesehenen -14° C betrete. na, geht doch.
da der schneepflug nun auch vor meiner tür seine ganze halbe arbeit geleistet hat - schnee glatt gehobelt & 3 krumel salz drauf - geht es mit angelegten hafteln den berg runter. weiter unten dann die übliche dunkelgraue, mehlige masse. nix wie ab ins feld !
aber wirklich. der späte crosser fängt die fußstapfen. und die sind manchmal holprig, wohl dem der eine wiese daneben findet. kleines blatt ist eh klar, großes ritzel und das geht, auch mit schneeaerofelgen. stumm und schnaubend kurble ich schließlich durch den wald, tadellose sache, auch temperaturmäßig. die abkulchminuten mit herrn kulles auf die frolleXXX zeigen positiven effekt, wenngleich im ersten heutigen set kein geschmeidiges hinlegen angesagt ist. vom wald heraus wähle ich heute mal zur abwexlung den weg durch den wiesengrund im spessarttal.
die schlechte wahl. zum einen hat einer versucht dem radweg was gutes zu tun und hat ihn mit der schneefräse poliert. immer schön sitzen bleiben, bloß keine beschleunigung im wiegetritt, sonst abflug. ich habe gelernt. nur das mit den fallwinden am nachmittag vergesse ich immer wieder. also schön in die brise bei dem lauen lüftchen. meine bemühungen die glieder mit ästethischen übungen warm zu halten scheitern kläglich. warum fahre ich eigentlich hier raus ? ne stadtrunde wäre doch auch fein gewesen. nee, da war ja das graue mehl. ich hefte meine hofnung an den avisierten wendepunkt. den trödelladen in welchem ich herrn culles angetroffen hatte. die jungs haben bei dem wetter gerne mal ein feuer in der tonne im hinterhof.
ich erreiche das ziel und die tonne glüht. daß die jungs 8 bier vorspung haben tut der unterhaltung keinen abbruch, ich halte mich an meine celestige plastikflasche. eine schmauchen, dabei mich selbst von allen seiten anbruzzeln lassen, nein die füße lasse ich lieber draußen. einen moment denke ich, jetzt ist's eigentlich gut & ich könnte mir dann den servicewagen rufen anstatt wieder durch den wald heim zu treten. ist aber nicht. die besatzung des servicewagens ist aushäusig und erwartet daß ich ihnen später die heimholung machen werde. bei leichtem eindunkeln mache ich mich wieder auf den weg.
die knochen sind wieder einigernmaßen warm (let me stand next to your fire - summt's im ohr). der weg ist gefurcht und es braucht ein waches auge um festgefrorene fahrrinnen von weichen wehen zu trennen. das geht ganz gut im dämmernden licht abgesehen von den im wind triefenden augen. und von den eisklumpen die sich an den wimpern bilden. das wischen mit dem handschuh verschmiert das ganze noch etwas im auge, aber eigentlich sieht alles ganz friedlich aus und alles rollt so vor sich hin ...
es ist der bruchteil eines getrübten augenblickes der in der schwungvollen kuhle das gefühl eines starren lenkers vermittelt. nein, er läßt sich nicht wirklich nach links einschlagen. dafür zeigt sich das steife wasserrohr im ganzen von seiner dynamischen seite. welch ein leidenschaftlicher fahrer läßt sich diese aufforderung entgehen ? ob es nun leidenschaft oder leidensbereitschaft ist kann ich nicht mehr zu ende ergründen, da befinde ich mich bereits im körperlangen abflug zur nicht einlankbaren seite. geschickt abgerollt wende ich mich mit einem leichten grunzen, da liegt es nur zwei meter von mir, das zur spurtreue gezwungene wasserrohr. alles noch da, die andere seite der kuhle trage ich es auf der schulter stolpernd heraus. ich erinnere mich. war das nicht die stelle wo sie neulich die bäume im wiechen waldboden gerückt hatten? ja.
ich treffe auf dem besseren weg wieder die fahrspuren die mir nie sagen wollen ob sie festgefroren sind oder frisch und weich. beim steten treten in der tiefen mitte stelle ich fest, daß der lenker noch immer die vor kurzemgewünschte und nicht erreichte stellung anzeigte. nein. stop. vorderrad zwischen die knie, das darf nicht sein & ruck.
den auf dieser runde obligatorischen waldtreppen abstieg bewältige ich auf dem oberrohr hängend, die vordere bremse ziehend über die kante mit den füße rutschend. lerne dein rad zu benutzen ! und sei's nur um nicht schon wieder auf die frexxe zu fliegen. in der nun vollends hereinbrechenden dunkelheit erblicke ich die wohligen lichter meiner heimatstadt im tal. das letzte stück schaffe ich leicht. meine straße zu berge denke ich an herrn culles und das frollein. mit der linken hand an den mauern tastend, mit derrechten den lenker haltend und keep on treting auch wenn das hinterrad dabei durchdreht. aber ich überwinde das werk des winterdienstes im sattel.
stolz und mit eisklumpen where my feet are supposed to be betrete ich die warme werkstatt, frage mich dennoch ob ich nicht vor dem verlassen künftig eine tonne in brand stecken sollte ...

let me stand next to your fire,
klaus

sulka
19.12.2009, 18:17
http://www.youtube.com/watch?v=EM-ubvZfEfo

arno¹
19.12.2009, 20:57
haja, immer das gleiche. was fängt eigentlich der späte vogel ?
nasebohren gilt nicht, auch wenn's manchmal wirklich schön ist ;-)
kurzum bis ich mein mittägliches morgenritual beendet habe ist's draußen grau. im keller ziehe ich leicht gänsehäutig die erste lage klamotten an. von den strapsen, äh beinlingen, pseudogewärmt tret ich den herrn culles auf der rolle an. übles gekeuche ... ich glaub ich leg mich wieder hin. nach fünf minuten steige ich mit blei in den beinen wieder ab und füll mir das gute spessartleitungswasser in die bianchi-flasche. aaah, das hilft. nein, nicht weil da die marke von die bischicletta italiano drauf steht, sondern weil der scheinbar nie enden wollende leichte plastikgeschmack dem wasser einen ungleich sportlichen touch gibt. und sogleich dreht sich herr culles um einiges leichter und schneller. nach einer weile ehe ich so richtig anfange zu dampfen hör ich auf und fang mit den nächsten zwei lagen bekleidung an bis ich dann gepanzert und gestählt mit leicht metallischem klacken in die halle des wasserrohrs schreite, dieses wende und den freien luftraum mit nachgesehenen -14° C betrete. na, geht doch.
da der schneepflug nun auch vor meiner tür seine ganze halbe arbeit geleistet hat - schnee glatt gehobelt & 3 krumel salz drauf - geht es mit angelegten hafteln den berg runter. weiter unten dann die übliche dunkelgraue, mehlige masse. nix wie ab ins feld !
aber wirklich. der späte crosser fängt die fußstapfen. und die sind manchmal holprig, wohl dem der eine wiese daneben findet. kleines blatt ist eh klar, großes ritzel und das geht, auch mit schneeaerofelgen. stumm und schnaubend kurble ich schließlich durch den wald, tadellose sache, auch temperaturmäßig. die abkulchminuten mit herrn kulles auf die frolleXXX zeigen positiven effekt, wenngleich im ersten heutigen set kein geschmeidiges hinlegen angesagt ist. vom wald heraus wähle ich heute mal zur abwexlung den weg durch den wiesengrund im spessarttal.
die schlechte wahl. zum einen hat einer versucht dem radweg was gutes zu tun und hat ihn mit der schneefräse poliert. immer schön sitzen bleiben, bloß keine beschleunigung im wiegetritt, sonst abflug. ich habe gelernt. nur das mit den fallwinden am nachmittag vergesse ich immer wieder. also schön in die brise bei dem lauen lüftchen. meine bemühungen die glieder mit ästethischen übungen warm zu halten scheitern kläglich. warum fahre ich eigentlich hier raus ? ne stadtrunde wäre doch auch fein gewesen. nee, da war ja das graue mehl. ich hefte meine hofnung an den avisierten wendepunkt. den trödelladen in welchem ich herrn culles angetroffen hatte. die jungs haben bei dem wetter gerne mal ein feuer in der tonne im hinterhof.
ich erreiche das ziel und die tonne glüht. daß die jungs 8 bier vorspung haben tut der unterhaltung keinen abbruch, ich halte mich an meine celestige plastikflasche. eine schmauchen, dabei mich selbst von allen seiten anbruzzeln lassen, nein die füße lasse ich lieber draußen. einen moment denke ich, jetzt ist's eigentlich gut & ich könnte mir dann den servicewagen rufen anstatt wieder durch den wald heim zu treten. ist aber nicht. die besatzung des servicewagens ist aushäusig und erwartet daß ich ihnen später die heimholung machen werde. bei leichtem eindunkeln mache ich mich wieder auf den weg.
die knochen sind wieder einigernmaßen warm (let me stand next to your fire - summt's im ohr). der weg ist gefurcht und es braucht ein waches auge um festgefrorene fahrrinnen von weichen wehen zu trennen. das geht ganz gut im dämmernden licht abgesehen von den im wind triefenden augen. und von den eisklumpen die sich an den wimpern bilden. das wischen mit dem handschuh verschmiert das ganze noch etwas im auge, aber eigentlich sieht alles ganz friedlich aus und alles rollt so vor sich hin ...
es ist der bruchteil eines getrübten augenblickes der in der schwungvollen kuhle das gefühl eines starren lenkers vermittelt. nein, er läßt sich nicht wirklich nach links einschlagen. dafür zeigt sich das steife wasserrohr im ganzen von seiner dynamischen seite. welch ein leidenschaftlicher fahrer läßt sich diese aufforderung entgehen ? ob es nun leidenschaft oder leidensbereitschaft ist kann ich nicht mehr zu ende ergründen, da befinde ich mich bereits im körperlangen abflug zur nicht einlankbaren seite. geschickt abgerollt wende ich mich mit einem leichten grunzen, da liegt es nur zwei meter von mir, das zur spurtreue gezwungene wasserrohr. alles noch da, die andere seite der kuhle trage ich es auf der schulter stolpernd heraus. ich erinnere mich. war das nicht die stelle wo sie neulich die bäume im wiechen waldboden gerückt hatten? ja.
ich treffe auf dem besseren weg wieder die fahrspuren die mir nie sagen wollen ob sie festgefroren sind oder frisch und weich. beim steten treten in der tiefen mitte stelle ich fest, daß der lenker noch immer die vor kurzemgewünschte und nicht erreichte stellung anzeigte. nein. stop. vorderrad zwischen die knie, das darf nicht sein & ruck.
den auf dieser runde obligatorischen waldtreppen abstieg bewältige ich auf dem oberrohr hängend, die vordere bremse ziehend über die kante mit den füße rutschend. lerne dein rad zu benutzen ! und sei's nur um nicht schon wieder auf die frexxe zu fliegen. in der nun vollends hereinbrechenden dunkelheit erblicke ich die wohligen lichter meiner heimatstadt im tal. das letzte stück schaffe ich leicht. meine straße zu berge denke ich an herrn culles und das frollein. mit der linken hand an den mauern tastend, mit derrechten den lenker haltend und keep on treting auch wenn das hinterrad dabei durchdreht. aber ich überwinde das werk des winterdienstes im sattel.
stolz und mit eisklumpen where my feet are supposed to be betrete ich die warme werkstatt, frage mich dennoch ob ich nicht vor dem verlassen künftig eine tonne in brand stecken sollte ...

let me stand next to your fire,
klaus



:D:D:D:D:D:D:applaus:

t.k.
20.12.2009, 11:37
Hallo,

bin gerade von einem Höllenritt durch den Schnee wiedergekommen. -10C°, Schneefall und ca 300hm auf 20km.
Kann gerade wieder meine Füsse spüren...

Muß aber sagen das die Hakapila Nokia Spikes Reifen einfach nur geil sind.
Geile Traction und auch genug halt in den Kurfen.

Nur auf ner vereisten Wiese bin ich an den Grenzbereich gekommen.
Auf den extremen Spurilen und schlaglöcher war auch hier der Grop nicht mehr voll da.

So jetzt mal ein wenig aufwärmen und dann auf zu einen Winterwanderung mit viel Glühwein...

Gruß

aus dem verschneiten Westerwald

Thomas

ChristZero
20.12.2009, 13:05
Nach etwa einer Viertelstunde:
Kurbel blockiert, ich rutsche zwei Meter, komme gerade noch aus den Pedalen.
Es kracht und klirrt.
Resultat

St.John
20.12.2009, 17:48
Das sieht ja übel aus! Hast Du Dir 'nen Ast eingefangen oder wie ist es dazu gekommen?

ChristZero
20.12.2009, 18:00
nee, da war weder ast noch stein noch reh. kam ziemlich überraschend.
vielleicht auch deshalb der ärger mit dem schaltwerk dieser tage. hat wohl keine lust mehr gehabt. jetzt muss ich erstmal pausieren bis ich ein neues beschaffen kann...und werde über weihnachten fett:(

arno¹
20.12.2009, 18:27
heute: buchhaltung 2008 :schimpfen:

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=20&pictureid=131

:idee:man sollte irgendwie die rolle ...

Crossläufer
20.12.2009, 18:59
Nach der schönen Nikolausfahrt,wobei viele Autofahrer mal freundlich gehupt haben,wer sieht schon mal den Nikolaus auf dem Fahrrad,habe ich meinem Crossbike mal einen Ruhetag gegönnt und mal ein paar Laufrunden im Klottener Wald gedreht,alles verschneit und ich in Topform:daumen:,ungefähr 10 Kilometer,hätte aber noch 10 Kilometer ranhängen können,aber mein Schnurrbart:eek: und die Augenbrauen :eek:ähnelten eher kleinen Eiszapfen.Übrigens lief ich alleine im Wald,den meisten ist wohl zu kalt oder die tragen die falschen Laufklamotten!:kruecken:

Duafüxin
21.12.2009, 07:03
@ Sulka: Immer wieder schöööööön :D

Der frühe Vogel fängt den Wurm und die zweite Maus kriegt den Käse.

.... hab ich etwas länger zur Arbeit gebraucht. Schön durch den Schnee und recht erholt....

Ljus
21.12.2009, 07:16
ist auch endlich der Schnee bei mir angekommen, dicke fette Flocken und die Autofahrer drehen am Rad, es fahren viele im Zeitlupentempo.
und ich warte noch auf zwei Paketdienste, der eine fährt mein Paket, laut I-net, seit Freitag spazieren und das andere wird ein Ü-Paket wann es kommt.

DerPiet
21.12.2009, 08:36
Ziehe ich meine Rennmütze vor den moedigen Veldrijdern, die arktischen Stürmen und Schneemassen am vergangenen Wochenende in Hannover trotzten

Mir sind schon beim betrachten der Fotos Finger und Zehen abgefroren. Respekt an Euch.

Beeindruckende Fotos gabs wie immer von Andi
http://www.andis-radsportfotos.de/crossrennen/sks-deutschland-cup-langenhagen-2009/
und
http://www.andis-radsportfotos.de/crossrennen/sks-deutschland-cup-garbsen-2009/

Den einen oder anderen aus diesem Forum findet man dort auch wieder

Duafüxin
21.12.2009, 08:54
Mir sind schon beim betrachten der Fotos Finger und Zehen abgefroren. Respekt an Euch.



Die mehr und mehr vereisten Streckenteile dürften auch ziemlich übel gewesen sein ... Ich hab da noch einige hyppsche Pics, wo die Herren mit Rad in der Hand den Baum umschlingen. Echt heftig ...

Duafüxin
21.12.2009, 11:58
.... hab ichs getan und mir nen klitzekleinen Crossrahmen bestellt.

Mal guggen wann er kommt. Ach, ist dat alles aufregend ...

sulka
21.12.2009, 13:15
heute: buchhaltung 2008 :schimpfen:

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=20&pictureid=131

:idee:man sollte irgendwie die rolle ...

machbar herr nachbar
das teil sollte sich an den antares anflanschen lassen. vielleicht die tandemversion, der hintermann hat sicher ne hand frei um den schredder zu füttern.
aber du weißt ja. die schnipsel brav bis 2017 aufheben ;-)

gruß
klaus

klaus
21.12.2009, 13:55
Hallo ChristZero,

vor etwa 5 Wochen hat sich meine Kette an einer Steigung im Wald aufgelöst. Das sah dann ungefähr auch bei mir so aus :D
18 Monate eine Kette bei ordentlicher KM - und Geländebelastung war einfach zu viel..

Heute bin ich mal mit dem Auto von Bonn nach Frankfurt gerutscht ;)

Grüsse

Klaus
Nach etwa einer Viertelstunde:
Kurbel blockiert, ich rutsche zwei Meter, komme gerade noch aus den Pedalen.
Es kracht und klirrt.
Resultat

ChristZero
21.12.2009, 16:15
@ klaus:
diese mistsau von einer kette hats auch noch heil überstanden, aber mein schaltwerk zerspant:D
ausgetauscht wird sie aber auch. wahrscheinlich war das zeug einfach fällig. trotzdem ärgerlich. aber trotzdem - geteiltes leid...;)

badboy-rudi
25.12.2009, 07:45
............auch heute komme ich mit dem neuen, vom W- Mann gelieferten Notebook mit angebissenen Apfel drauf nicht ins Netz.
SCHEIXXE, verdammte.
Also erst mal weiter mit Windows bis die hotlinse alle wieder offen sind.

Und Radfahren tut momentan nach mehreren Wochen Vollstress und teilweise "gar nicht fahren" auch weh.
Wo ist blos die gute Form hin?
Weg.
Gab auch zu Weihnachten keine neue.:hoffen:

Auch jammern macht nix besser, wie ich gerade merke.:eek:

Crossläufer
25.12.2009, 19:19
http://www.youtube.com/watch?v=SEVbSbAVlcA:daumen:

aegluke
25.12.2009, 19:57
http://www.youtube.com/watch?v=SEVbSbAVlcA:daumen:

Sowas vom Crossfilmer ;) direkt hinter Nys

Crossläufer
26.12.2009, 07:54
http://www.youtube.com/watch?v=s1ou83f_8Os

christian
27.12.2009, 05:40
...habe ich frei, werde nach Engelskirchen fahren und mit unserem Team vier Stunden Grundlagenforschung betreiben.

t.k.
28.12.2009, 12:56
Ich drehe jetzt mal ne Runde!

aegluke
28.12.2009, 16:14
... habe ich den asphalt genauer untersucht. beim versuch eine probe zu entnehmen habe ich für weitere frischluftöffnungen in hose und winterjacke gesorgt.

arno¹
28.12.2009, 16:44
nimm lieber modder proben

hatte dafür am samstag folgendes: treffpunkt zur runde, parkplatz komplett vereist, aber am schmelzen. wie eiswürfel.

wir *möchten* bis zum wald schieben. ssst bumm tröt. trotz stollen.

bin voll auf den steiß. der hatte noch irgenwas zu meckern vom letzten mal. :eek: wahrscheinlich wieder gebrochen oder so

radfahren ging aber noch

Gismo834
28.12.2009, 17:24
Heute ist mein letzter Urlaubstag in Cochem. Morgen geht es wieder nachhause.

Habe heute einmal Elmar in seinem Laden besucht. War sehr nett!

@ Elmar Ich hoffe ich habe Dir nicht zu viel Zeit gestohlen!

Ansonsten noch 8 km gewandert. Morgen geht es zuhause wieder auf den Crosser :)

christian
28.12.2009, 18:55
...erkältet von gestern: vier Stunden bei Schnee und Schneeregen durchs Oberbergische. Wie kann man bloß auf so eine Schaizzidee kommen...

Crossladen
28.12.2009, 19:08
...erkältet von gestern: vier Stunden bei Schnee und Schneeregen durchs Oberbergische. Wie kann man bloß auf so eine Schaizzidee kommen...
Das hab ich mir auch gedacht, als du deine 4h Tour angekündigt hast.

badboy-rudi
28.12.2009, 19:12
Schnee und Kälte macht hart.
Heute 4h Strasse.
Bei Kälte.

Rabofrank
28.12.2009, 19:55
Schnee und Kälte macht hart.
Heute 4h Strasse.
Bei Kälte.


Macht sich bestimmt gut auf den Grabstein. :D

t.k.
28.12.2009, 20:58
Schnee und Kälte macht hart.

Nach 2 Stunden hat es mir aber gereicht!

Der Schneeregern hat mich so auf der Backe gepickst:weinen:! War wie tausend Nadelstiche!

Aber morgen ist erstmal pause angesagt! Muß auf ne Hochzeit und anschliesend auf einen 30igsten Geburtstag.

Schönen Abend noch,

Thomas

cyclingjudge
29.12.2009, 20:05
Heute war ich erstmals auf Norderney. Herrlicher Sonnenschein, Temperaturen um die 2 Grad, relativ windstill. Schönen Strandspaziergang gemacht und auf der Terrasse eines Strandcafes zu Mittag gegessen. Die Öfen haben gut eingeheizt.
Leider hab ich mir irgendwann im Urlaub mal wieder die Rüsselpest eingefangen. Schaizze. Ich wollte Sonntag mal wieder aufs Rad.

christian
30.12.2009, 06:59
Das hab ich mir auch gedacht, als du deine 4h Tour angekündigt hast.

Ich bin halt ein Zarter... :zwinkern:

Crossladen
30.12.2009, 14:09
Heute fiel mit ein,dass der Detektiv Werner Maus eine riesige Reithalle,hier bei uns in der Nähe hat.

Darin ein CX...............

aegluke
30.12.2009, 21:28
... habe ich das salz vom rad gewaschen - um morgen wieder neues dran zu machen

christian
31.12.2009, 05:25
...Dienst von sechs bis 14;
morgen dito!

Euch allen einen guten Rutsch!

t.k.
31.12.2009, 13:44
Habe ich mit meiner Frau beim Münz Silvesterlauf in Montarbaur mitgemacht.
5.8Km motivation spenden und Unterwegs Tempos organisieren weil man die vergessen hatte;)!

Jetzt geht es auf den 2. Gebrtstag von meinem Patenkind Tom und dannach zu Freunden Silvester feiern:alk:

Crossläufer
31.12.2009, 16:42
Heute am Sylvesterlauf in Mesenich mitgemacht,tolle Stimmung,hat aber ein wenig geregnet,macht mir:cool: aber nichts aus,hatte mit entsprechendenLaufklamotten:daumen: vorgesorgt! Wünsche Euch Allen einen guten Rutsch in's Neue Jahr.

Crossladen
31.12.2009, 17:14
Zeit ?

sulka
31.12.2009, 18:23
... beendete ich mein sportsjahr, nach ein paar tagen faulitis, mit einer viertel stunde auf der rolle nach der mir um zwei haare die fetten lammrippen vom nachmittag aus dem gesicht gefallen wären.

... beende ich mein erstes rr-jahr nach einem halben jahrhundert konsequentem no-sports mit 3000 km in 7 monaten.

... nachher jetzt gleich gehe ich ins bad und scher mir den kopf für die nacht, denn spätestens seit martin scorsese wissen wir "only the animals come out at night" (http://www.youtube.com/watch?v=HochYK83gtU).

kommt gut rüber !

klaus

Crossläufer
31.12.2009, 18:34
Zeit ?Bin im grünen Bereich :cool:gelaufen,Zeit :53min,locker vom Hocker !

Crossladen
31.12.2009, 18:38
Bin im grünen Bereich :cool:gelaufen,Zeit :53min,locker vom Hocker !
Das w633te 5ch 3esen,:D

Crossladen
01.01.2010, 01:29
Heute-gestern

Alle Radzeitschriften, die ich zu hause hatte durchgeblättert, unnteressante tests rausgerissen. Rest weggeworfen,
ca 80 Stck
Platz im Regal:eek:


ausserdem früh ins Bett
gepennt
vom Lärm geweckt
jetzt wach
Scheisse !

arno¹
01.01.2010, 01:31
frau`? :D

Crossladen
01.01.2010, 01:37
frau`? :D
daran liegts nicht :D

arno¹
01.01.2010, 01:46
ne habsch auch nich gedacht

aber irgendwas muss man jetzt ja tun. meine war dann jetzt auch mal ins bettchen

das beste war heute die steuererklärung - ahhhh streess noch alles einfüllen abschicken hopp hopp 22:0bier gleich is sülvbestr super programm

bumms übertragung update erklärung überhaupt alles abgestürzt :aetsch: is ja nur der testsieger seit jahren

egal - geht ja trotzdem alles noch :eek: gehirn usw. :confused::D

Crossladen
01.01.2010, 01:56
ne habsch auch nich gedacht

aber irgendwas muss man jetzt ja tun. meine war dann jetzt auch mal ins bettchen

das beste war heute die steuererklärung - ahhhh streess noch alles einfüllen abschicken hopp hopp 22:0bier gleich is sülvbestr super programm

bumms übertragung update erklärung überhaupt alles abgestürzt :aetsch: is ja nur der testsieger seit jahren

egal - geht ja trotzdem alles noch :eek: gehirn usw. :confused::D

Im Tv kam nur Scheisse, deswegen bin ich ja wieder aufgestanden.......
Ja TV, imSchlafzimmer, es gibt kein besseres Schlafmittel.

Habe heute auch noch auf den letzten Drücker einen Mahnbescheid fertigen lassen, diesen dann nach Mayen gekarrt und dort in den Brifekasten.........

christian
01.01.2010, 05:24
Habe heute auch noch auf den letzten Drücker einen Mahnbescheid fertigen lassen, diesen dann nach Mayen gekarrt und dort in den Brifekasten.........

Mit dem Rad? :eek:

Crossladen
01.01.2010, 07:36
Mit dem Rad? :eek:
Ohne Rad, mim Auto

t.k.
01.01.2010, 15:33
die erste Tour auf der Strasse gemacht. 38Km und bei Km 30 platt gefahren. Das fing ja gut an!
Der scheiß Reifen von Michelin lies sich einfach nicht von der Felge ziehen...
Bin fast ausgerastet, da ich keine Reifenheber dabei hatte. Hab schließlich meine Schnellspanner als Reifenheber umfunktioniert. Zum Glück kam dann ein MTBler aus dem Wald der besser ausgeüstet war!
Danach wollte ich weiter aber mein Umwerfer lies sich nicht mehr schalten.
Irgendwie fängt das neue Jahr richtig schlecht an...

Jetzt geht es gleich erstmal in die Badewanne mal ein wenig zu relexen.

St.John
01.01.2010, 17:34
... der erste Nightride auf frischem Schnee. Auf Asphalt war es glatt, im Gelände war es aber problemlos. Die 42er Smart Sams spuren im Schnee besser als die 35er Cyclocross Race, liegt vielleicht auch an der Breite.

arno¹
01.01.2010, 22:53
heute die biker runde mit neujahrseinkehr bei der bergschänke

lustig mit ca 20 mann in der runde - geschlossene gesellschaft, der wirt ist aber selber biker und lädt neujahr ein

ich: süppchen, schorle. habe mir wieder lustige sprüche wegen dem fahrrad angehört, aber auch "tja teilweise fährst du uns ja weg" :D

jetzt gerade noch auf die straße gegangen, alles komplett zugefroren. heute war schon grenzwertig, aber zum glück keine stürze

morgen die runde fraglich

bestelle gerade spikereifen, scheintn kalter winter zu sein

aegluke
02.01.2010, 11:29
Heute mit Crosser und Straßenbereifung bei leichtem Schneefall los - nach ca. 1h dann Übergang in starken Schneefall und ordentlich Wind. Sturzfrei nach hause gekullert - und bei mir vor der Haustür noch gesehen, wie ein Auto das Schild auf der Verkehrsinsel an der Kreuzung umgenietet hat...

aegluke
02.01.2010, 16:09
... habe ich außerdem meinen umwerfer wieder zum umwerfen verholfen ;)

er wollte einfach nicht mehr, nachdem er 3-4 wochen nicht benötigt wurde, bewegte sich nach den salzschlachten nix mehr. in zukunft kriegen die gelenke da also auch zusammen mit der kette einen oder vielleicht sogar zwei tropfen öl.

t.k.
04.01.2010, 11:01
In einer Saukälte auf die Arbeit mit dem Rad!

Werde morgen geimpft und darf dann drei Tage keinen Sport machen:weinen:!
Hoffe auf scheiß Wetter, damit es mir nicht so schwer fällt!

Gruß

Thomas

aegluke
04.01.2010, 11:28
was ist denn bei dir saukalt? sowas ist ja immer relativ ;)
-15°C? -20°C?

müsing
04.01.2010, 11:35
heute bin ich um 3.30 wach geworden und konnte leider nicht mehr einschlafen. dafür könnte ich jetzt einschlafen.....

t.k.
04.01.2010, 12:14
Also um 5:45Uhr beim Brötchen holen mit dem Auto hatten wir -7°C.
Um 7:15Uhr auf dem Rad gefühlte -20°C.

@Müsing ich bin komicherweise auch so gegen 3 Wach geworden und konnte nicht mehr schlafen und das obwohl ich erst um 0:00Uhr ins Bett bin.

aegluke
04.01.2010, 12:47
-7°C sind doch nicht saukalt - saukalt muss mindestens im zweistelligen minusbereich sein .

t.k.
04.01.2010, 13:05
Hast ja recht!

Gefühlt war es aber mindestens zweistellig! Hatte Gefrierbrand an den Beinen;)!

Gruß

Thomas

müsing
04.01.2010, 13:35
@Müsing ich bin komicherweise auch so gegen 3 Wach geworden und konnte nicht mehr schlafen und das obwohl ich erst um 0:00Uhr ins Bett bin.

ich bin aber nicht freiwillig wach geworden - nein, ich hab nicht schon mal fürs 24 h-rennen geübt. tochter wurde wach und ich auch.

komich, komich, es haben ziemlich viele schlecht geschlafen heute.

heute geht es hoffentlich besser.

p.s. kommst du aus neinkeije?

Crossladen
04.01.2010, 13:40
[QUOTE=müsing;16569r.

p.s. kommst du aus neinkeije?[/QUOTE]

kommt er nicht.
zumindest nicht. "aus dem schlechten nk"

müsing
04.01.2010, 13:49
kommt er nicht.
zumindest nicht. "aus dem schlechten nk"


komich, dann ist seine tastatur genau so kaputt wie deine:D

Ljus
04.01.2010, 14:21
Kalt ist wirklich relativ, heute ist ein Kollege von einer Dienstreise zurückgekommen. Temperaturen von -30 bis -38°C. Die machen dort zum Teil die Autos nicht mehr aus, aus Angst das sie kaputt gehen.

t.k.
04.01.2010, 15:13
Hallo Müsing,

meine Tastatur ist zwar auch oft kaputt! Aber ich komme tatsächlich aus Neunkirchen. Aber nicht das im Saarland, sondern aus dem schönen Siegerland!
(obwohl wir geographich genau zwischen Westerwald und Siegerland liegen)

Gruß

Thomas

Crossladen
04.01.2010, 19:07
Gerade hab ich mit dem Crossläufer ne Runde durch den Wald gedreht.
Es ist gar nicht so kalt,

aegluke
04.01.2010, 19:09
Es ist gar nicht so kalt,

es gibt nur die falsche bekleidung.

arno¹
04.01.2010, 19:14
warte immer noch auf de richtige bekleidung für meine räder

hier kann man sonst nix mehr fahren. hatte schon genug stürze deswegen in der letzten zeit

t.k.
04.01.2010, 20:17
Hallo Arno,

welche Bekleidung hast Du Dir denn bestellt?
Ich fahre einen Reifen mit Spikes von Nokian. Auf Eis und Hartgefahren Schnee ist der ganz gut. Probleme gibt es aber wenn der Schnee zu Tief is bzw unterschiedlich fest gefahren.

Gruß

Thomas

arno¹
04.01.2010, 20:41
nen shop der nokian noch da hat habe ich nicht gefunden

conti nordic 240 spikes sinds erstmal geworden, die kommen aber auch nich :mad:

hat jemand noch ne idee - muss schnell gehen, sogar hier bei uns bleibt der winter

Duafüxin
05.01.2010, 06:23
nen shop der nokian noch da hat habe ich nicht gefunden

conti nordic 240 spikes sinds erstmal geworden, die kommen aber auch nich :mad:

hat jemand noch ne idee - muss schnell gehen, sogar hier bei uns bleibt der winter


Ich hatte da noch Glück im Unglück. Mein Dealer hat Anfang letzten Jahres aus Versehen die 28"-Hakkas bestellt, da brauchte ich aber die 26". Vor 2 Wochen fiel mir das ein und gugge mal einer an, die 28" lagen noch in der Ecke ...:D

Gismo834
05.01.2010, 08:08
Heute auf dem verschneiten Weg zur Arbeit einen anderen Crosser kennen gelernt. Netter Kerl.
Und wir haben auch fast den gleichen Weg. Nachher fahren wir zusammen zurück....

t.k.
05.01.2010, 08:17
Hat mich meine Frau für verrückt erklärt als ich mit dem Rad zur Arbeit gefahren bin! Die Ausrede das ich keine Lust habe mein Auto unter dem Schnee auszugraben hatte bei Ihr nicht gezogen.

Ich fand es gar nicht so kalt! Waren nur -9°C. Habe mir noch eine Schicht mehr wie gestern angezogen und so war es gar nicht so kalt.

Glatt war es auch nicht obwohl ich mit RR Bereifung (Conti GP 4000)unterwegs bin.

Gruß

Thomas

Gismo834
05.01.2010, 15:45
Glatt war es auch nicht obwohl ich mit RR Bereifung (Conti GP 4000)unterwegs bin.

Gruß

Thomas

Mit Conti 4000 das hatte ich letztes Jahr. In 20 cm Neuschnee...da hat mich meine Freundin auch für verrückt verklärt.
War es aber auch. Nach 7 Stürzen und 2,5 Stunden für 22 km war ich fix und fertig................:D

arno¹
05.01.2010, 19:32
ich habe heute auf meinem cx "zeitfahr"-dreieck im wald auf festem schnee trainiert. der schnee war gut, fest, knirschte noch frisch, nicht vereist, smart sam 42mm. ging sehr gut.

runde so um die zehnmal gefahren. so gings: während der dämmerung, sah jedesmal anders aus :D

alles in der nähe asphalt war nich so dolle. spikereifen sind heute wohl beim versand rausgegangen

Crossladen
06.01.2010, 10:27
heute hat der Stift gestrigen ALKGENUSS gestanden

t.k.
06.01.2010, 10:41
Ich hab trainingsfrei!

Bin gestern gegen Hepatitis A geimpft worden und mein Arzt wollte mir nachdem er mir die Spritze gegeben hatte erzählen, dass ich nun drei Wochen keinen Sport mehr treiben darf :freaked: !
Ich bin fast ausgerastet und konnte das Sportverbot auf 3 Tage herunterhandeln:schimpfen::boese:

Rabofrank
06.01.2010, 13:57
heute hat der Stift gestrigen ALKGENUSS gestanden

Sodom und Gomorrha

Crossladen
06.01.2010, 13:59
Sodom und Gomorrha
Nein, kein Frankenwein

Rabofrank
06.01.2010, 14:41
Nein, kein Frankenwein


Frankenwein ist auch nicht jeden sein Geschmack.

Crossandreas
06.01.2010, 16:00
heute hat der Stift gestrigen ALKGENUSS gestanden

ja 1976er Bärenauslese mit 122 Öchsle Grad!!

war der lecker...:):daumen:

Ljus
06.01.2010, 16:32
der lief doch wie Sirup ins Weinglass, soviel Oechsle wie der hatte.

Crossladen
06.01.2010, 16:39
ja 1976er Bärenauslese mit 122 Öchsle Grad!!

war der lecker...:):daumen:
Heut morgen wars noch 1972er
immer noch nicht voll zurechnungsfähig--------------

Crossandreas
06.01.2010, 16:39
der lief doch wie Sirup ins Weinglass, soviel Oechsle wie der hatte.
:D

nö leif ganz gut rein

arno¹
06.01.2010, 17:31
liest sich wie dröhnung der birne - 5% fuselalkohole?

ich war heute wieder im wald auf dem dreieck. minus 5°. schön wars auch, nebel über verschneiten feldern in der abendsonne

nach ner stunde war der rechte daumen taub. schnell wieder ins dorf

St.John
06.01.2010, 19:39
ja 1976er Bärenauslese mit 122 Öchsle Grad!!

war der lecker...:):daumen:
... aus Bärlin (http://www.eichfeld.de/bier16b.htm)?

Crossandreas
06.01.2010, 20:03
Heut morgen wars noch 1972er
immer noch nicht voll zurechnungsfähig--------------

da hatte ich mich doch versprochen,aba sofort korrigiert..;)

Crossandreas
06.01.2010, 20:11
... aus Bärlin (http://www.eichfeld.de/bier16b.htm)?

und wenn man die Bierflasche dann so (http://www.youtube.com/watch?v=V85wleqv8zI&feature=related) aufgemacht bekommt:

Crossladen
07.01.2010, 12:41
Heute mache ich Mittagspause!
Ich hab NULL unbeantwortete Mails !:D

cyclingjudge
07.01.2010, 15:05
gor ne woar, sagt der sachse.
warte immer noch auf ne antwort zu meiner mail wegen meiner rechnung . aber is ja dein geld . :D:D:D:D

arno¹
07.01.2010, 17:30
heute spike reifen gekommen, conti nordic 240 spikes, aber sind ja nicht nur die spikes, sondern auch das profil und die gummimischung. hatte schwarze finger beim draufziehen

erste sahne auf allem, was gefrorenes wasser darstellt - ist schon hammer, völlig normales fahren selbst bei angeeisten sachen

auf blankem asphalt wie ein panzer, geht gar nich. aber da fahr ich ja auch kaum :D

Hugo von Payens
07.01.2010, 17:32
heute spike reifen gekommen, conti nordic 240 spikes, aber sind ja nicht nur die spikes, sondern auch das profil und die gummimischung. hatte schwarze finger beim draufziehen

erste sahne auf allem, was gefrorenes wasser darstellt - ist schon hammer, völlig normales fahren selbst bei angeeisten sachen

auf blankem asphalt wie ein panzer, geht gar nich. aber da fahr ich ja auch kaum :D

Braucht doch kein Mensch.

Crossladen
08.01.2010, 16:49
Es ist dreckskalt.
hier Herr Crossläufer und zerrt mich erbarmunglos vor die Türe.
Mir ist aber schon kalt
fuck !:eek:
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIHHHHHHHHHHH

Crossladen
08.01.2010, 19:01
MoienIrgendwann hatte ich mal Reifen / Schläuche von denen. Waren auch ab Werk montiert.

Irgendwann später habe ich dann dank dieser Firma Chinesisch gelernt!!!! Kein Witz!!! Seit damals (bestimmt schon mehr als 10 jahre zurück), weiss ich, dass der Firmenname bedeutet: Grosse Sch****e!!! :rolleyes:

------------------------------

badboy-rudi
09.01.2010, 08:40
Es ist dreckskalt.
hier Herr Crossläufer und zerrt mich erbarmunglos vor die Türe.
Mir ist aber schon kalt
fuck !:eek:
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIHHHHHHHHHHH

Du bist verweichlicht.;)
Schalte mal drei Tage die Heizung ab. Das macht hart.:daumen:

Crossladen
09.01.2010, 09:17
Du bist verweichlicht.;)
Schalte mal drei Tage die Heizung ab. Das macht hart.:daumen:
Zur Info
Ich spring hier den ganuzen Tag inner Halle .ohne Heizung rum-

Wegen des verweichlichten Stifts(ungedient) gibts in der Werlstat schon mal nen Radiator.

müsing
09.01.2010, 11:34
heute warte ich den dritten tag auf ein zeichen aus cochem:rolleyes:

Hugo von Payens
09.01.2010, 11:37
Zur Info
Ich spring hier den ganuzen Tag inner Halle .ohne Heizung rum-

Wegen des verweichlichten Stifts(ungedient) gibts in der Werlstat schon mal nen Radiator.

Du hast eine Werlstat?
Respekt.

aegluke
09.01.2010, 11:46
.... habe ich meinen neuen straßentrainingsreifen für den winter ausprobiert.

St.John
09.01.2010, 11:52
.... habe ich meinen neuen straßentrainingsreifen für den winter ausprobiert.

Lässt Du uns denn noch wissen, welches Fabrikat, Größe, erste Einschätzungen....?

aegluke
09.01.2010, 11:55
Lässt Du uns denn noch wissen, welches Fabrikat, Größe, erste Einschätzungen....?

ich fahre hinten seit heute (nachdem mir der gp4000 zu rutschig wurde) einen schwalbe city light. größe muss ich nachgucken. aber er hat sich in den schneeverwehungen auf der straße gut geschlagen.

arno¹
09.01.2010, 16:54
wir hatten heute eine lustige runde. 5 hartgesottene biker, ein langläufer, und meiner einer wie immer auf dem crosser fanden sich zum normalen zeitpunkt am treffpunkt ein

das wetter hatte gerade vor zwei stunden angefangen anzuziehen und die biker hatten auf den kurzen straßenstücken schon arge probleme, da sich die stollen mit schnee zu setzten. ich fuhr mit den spikes wie auf schienen

im gelände, tiefer neuschnee, war ich mit den schmalen reifen offensichtlich auch im vorteil. die schneewehen waren hinterher allerdings so crass, das ich den crosser darin aufstellen konnte

schultern und längere tragepassagen waren angesagt, die biker mussten berg runter schieben. was sie veranlasste, die runde abzubrechen und wieder zur gaststätte zurückzufahren. ich bin dann noch auf den zugeschneiten straßen am dorf gefahren, anderthalb stunden voll machen. mit rennradreifen wäre da gar nichts mehr gegangen

war ne lustige angelegenheit. mal schauen wie es morgen ist. das wetter soll uns ja noch zwei wochen erhalten bleiben :D:eek:

sulka
09.01.2010, 20:21
... hab ich campa-teile von meinem reparto corse poliert, aaahhh, ich schmelze ;-)
... mavic gp4 + tubos shamponiert & trocken gelegt, gehen die tage zur generalzentrierung zum rr-freundlichen (mal vorsichtig nachfragen ob er 'ne zweifach-campa super-record kurbel aus 85-87 für machbar hält, wobei ich mittlerweile keinerlei grund mehr zur scham für die 3-fach sehe, compakt 50/34 ist definitiv weicher geeiert als 52/42/36)
... zuvor meinen faulen A mal wieder auf dem teutonen-culles und frl olle bewegt. geht doch ;-) wenn der leidensdruck noch leicht steigt gehe ich auch wieder vor die tür. wahrscheinlich dann wenn das wetter wieder "besser" ist. tief daisy war hier in der gegend definitiv nur 'ne presse-ente. bei -4 und 5-10 cm neuschnee geh ich noch lange nicht raus ...

pah !
klaus

DerPiet
10.01.2010, 16:16
hab ich den Live Ticker von der DM hier verfolgt,
die Vittoria Cross XN wieder aufgezogen,
eine Runde durch den Schnee gedreht
den Live Ticker von der DM und den Stream von den Belgischen Meisterschaften verfolgt

das war doch ein feiner Tag :daumen:

sulka
10.01.2010, 16:23
... wieder im keller, italokram polieren

St.John
10.01.2010, 16:49
... war ich mit dem Disk-Crosser im Schnee spielen:

http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/FUJI_und_ich.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/110309)http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/FUJI_im_Schnee.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/110308)http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/FUJI_am_Niederrhein.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/110306)http://fotos.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/FUJI_Eiszeit.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/110307)
http://forum2.cx-sport.de/%5BURL=http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/110309%5D%5BIMG%5Dhttp://fotos.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/FUJI_und_ich.jpg%5B/IMG%5D%5B/URL%5D

DerPiet
10.01.2010, 16:55
eek,
das ist ja ein FDP Crosser :eek:

sulka
10.01.2010, 17:07
eek,
das ist ja ein FDP Crosser :eek:

im wald und auf der flur
ist das parteibuch makulatur

St.John
10.01.2010, 17:09
eek,
das ist ja ein FDP Crosser :eek:
Stimmt: Fuji Disc Power! ...oder meinst Du das etwa politisch?

DerPiet
10.01.2010, 17:30
Stimmt: Fuji Disc Power! ...oder meinst Du das etwa politisch?

noe farblich,
so blau gelb eben ;)

meky
12.01.2010, 17:02
wo bekommt man so ein schickes graues rad und gibts das auch für kleine mädels über 50 Jahre? *tausendfragenhat

aegluke
12.01.2010, 17:03
was denn für eine größe? so ca.?

Crossladen
13.01.2010, 04:02
#hab ich mal wieder Bettflucht
gestern abend um 18,40 Uhr (mal eben kurz) ins Bett gelegt.
um 3,39 Uhr weckt mich die Katze.
da mein körper schon 8 h Schlaf hat, will er nicht mehr einschlafen.

Rabofrank
13.01.2010, 04:06
Ist normal,der frühe Vogel fängt den Wurm.
Ist doch auch was.

Crossladen
13.01.2010, 05:52
Ist normal,der frühe Vogel fängt den Wurm.
Ist doch auch was.
Der frühe Vogel trinkt eine Galone Kaffee

Crossladen
13.01.2010, 07:17
hat mir die UCI folgendes geschrieben

Ihr Kennwort ist zur E-Mail-Adresse hat angegeben wenn eingetragen geschickt worden. :eek:

Gismo834
13.01.2010, 07:35
hat mir die UCI folgendes geschrieben

Ihr Kennwort ist zur E-Mail-Adresse hat angegeben wenn eingetragen geschickt worden. :eek:


Sagen wie noch soll was Dich ??

sulka
13.01.2010, 08:44
#hab ich mal wieder Bettflucht
gestern abend um 18,40 Uhr (mal eben kurz) ins Bett gelegt.
um 3,39 Uhr weckt mich die Katze.
da mein körper schon 8 h Schlaf hat, will er nicht mehr einschlafen.

meine katze hatte ihre winterstiefel an und ist damit ein paarmal durchs schlafzimmer marschiert.
ich stand ne weile drauf auf obwohl ich erst 4 stunden geschlafen hatte.
nach einer kanne kaffee & nem stück friedrich gulda im frühstücksfernsehen hocke ich jetzt da und bin mir gewiß, daß mich später die canapé-sucht erwischen wird wenn grad wieder kein chaise longue in reichweite ist.

der frühe vogel hat mundgeruch,

klaus

Crossladen
13.01.2010, 12:01
Hallo!
Bitte die Bestellung vorab stornieren. Ich habe gestern leider Post von der schweizer Polizei mit einem Foto und einem neuen Highscore im Auto erhalten.

............ bestelle ich Anfang nächsten Monats erneut.

Crossladen
13.01.2010, 12:55
...
der versuchsaufbau:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/091214P1010012.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/105713)
....

,
klaus

Warum hat Frau Katze so grosse Pupillen?
Woher kommt dieser Stress?
Hängt es mit dem Wort Versuchsaufbau zusammen?

Hugo von Payens
13.01.2010, 14:17
Ist normal,der frühe Vogel fängt den Wurm.
Ist doch auch was.

Der frühe Vogel kann mich mal am Arxx lecken.:D

t.k.
13.01.2010, 14:47
Nachdem ich heute nochmal mit dem Rad zur Arbeit bin fängt es gerade an zu Schneien ich könnte echt mal kotzen. Im Moment kommt man gar nicht mehr zum trainieren!
Ich glaub ich geh gleich mal ins fitnessstudio ein Probetraining machen. Geh ich halt dort auf den Ergometer oder Laufband...
...ich hoffe da gibt es Monatstickets.

Gruß

Thomas

aegluke
13.01.2010, 14:48
... habe ich 4 Tage Trainingsverbot vom Arzt gekriegt.

t.k.
13.01.2010, 15:11
Mein Beileid! Aber das wetter ist ja eh nicht so gut!

Ich bekomme am Montag nen Zahn gezogen und dann hab ich auch erst nochmal trainingsverbot...

badboy-rudi
13.01.2010, 22:40
... habe ich 4 Tage Trainingsverbot vom Arzt gekriegt.

Ich habe vier Wochen bedingt durch eine OP am Bein und seit gestern noch eine Erkältung.
Dafür hab ich aber gerade (weil Zeit dazu) einen alten Hit aus meiner Orpheum- Zeit entdeckt:
www.youtube.com/watch?v=aQUDGl7JR7Y

sulka
13.01.2010, 23:37
Warum hat Frau Katze so grosse Pupillen?
Woher kommt dieser Stress?
Hängt es mit dem Wort Versuchsaufbau zusammen?

das fleckvieh ist unser youngster und hat nur zwei gänge:
volle kraft voraus oder volle kraft abknacken.
aber des werd' noch. wenn das velodrom pfeift isse eh weg ;-))

gruß
klaus

heute zu früh aufgestanden, alles weitere wie besprochen.

Crossladen
14.01.2010, 06:19
das fleckvieh ist unser youngster und hat nur zwei gänge:
volle kraft voraus oder volle kraft abknacken.
aber des werd' noch. wenn das velodrom pfeift isse eh weg ;-))

gruß
klaus

heute zu früh aufgestanden, alles weitere wie besprochen.
wenn ich auf der rolle fahren, sitzen miene katzen davor und schauen zu.
kommt mir so vor, als hielten sie mich nicht für ganz dicht

DerPiet
14.01.2010, 07:49
wieso kommt Dir das nur so vor ?
Ich bin mir sicher, die halten Dich wirklich dafür :D
aus deren Sicht muss dass ja auch sowas von unsinnig sein,
ähnlich einem Hamster im Laufrad

t.k.
14.01.2010, 09:57
War gestern in der Muckibude...
...man was war das Sch e i ße da.
Entweder waren da irgendwelche Modepüpchen oder übergewichtige Ältere Frauen die auf dem Ergo so wenig watt getreten haben, dass Sie noch modezeitungen dabei lesen konnten oder mit Eiweiß vollgepumpte Muskelberge.
Aber das beste war, als ich noch aufs Laufband wollte, drängelde sich da so ein Muskelberg vor der dann 15 Minuten darauf gewalk hat.
Wäre der nicht so breit gewesen hätte ich mich mal mit Ihm angelegt.
Hätte ich eigentlich auch machen können. Wenn ich weggelaufen wäre, dann wäre er sowieso nicht hinterher gekommen...
Da geh ich doch lieber an die frische Luft und friere mir auf dem Rad den Arsch ab...

müsing
14.01.2010, 12:48
Heute hab ich Muskelkarter auf dem Schienbein vom Berghochlaufen von vorgestern. Ich kann fast nicht laufen.

sulka
14.01.2010, 14:34
wenn ich auf der rolle fahren, sitzen miene katzen davor und schauen zu.
kommt mir so vor, als hielten sie mich nicht für ganz dicht

dosenöffner sind nie ganz dicht

St.John
14.01.2010, 16:51
... war das Fahren auf Schnee extrem adrenalinfördernd. Der Schnee an der Oberfläche war an vielen Stellen schon deutlich zu Schneematsch angetaut und darunter war der Boden noch gefrohren. Dadurch wurde es stellenweise extrem glatt. Ist aber zum Glück nichts passiert.

badboy-rudi
16.01.2010, 06:58
Ich hab heute per mail erfahren, das meine Jahresplanung im Eimer ist.
JTT- Partner fällt aus; demzufolge auch für mich.
Ich hab keinen Bock mehr und kaufe mir ein Pedalec.
Damit scheuche ich Senioren vom Radweg.
Ein Ziel muss man ja haben.

Rabofrank
16.01.2010, 07:29
Seit 03.13 Uhr offen.Schöner Mist. von wegen am WE mal ausschlafen. :mad:

Crossladen
16.01.2010, 07:32
Seit 03.13 Uhr offen.. :mad:

+
OFFEN ? Hast du jetzt nen Puff?

Rabofrank
16.01.2010, 07:35
+
OFFEN ? Hast du jetzt nen Puff?

Vergiss es,du bekommst keinen Rabat.:D

badboy-rudi
16.01.2010, 09:49
+
OFFEN ? Hast du jetzt nen Puff?
Altenheim hat auch so früh auf.

Rabofrank
16.01.2010, 09:57
Altenheim hat auch so früh auf.

Wohnst du da?

badboy-rudi
16.01.2010, 10:02
Wohnst du da?

Na klar.
Klasse Essen, scharfe Schwestern und sabbern darf ich auch.
Zumindest den Schwestern hinterher.

Crossladen
16.01.2010, 13:06
muss ich zu Ikea :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Vielleicht wenn ich mir mit dem Hammer volles Brett auf die Hand schlage...................
Vielleicht zieh ich den stecker vonner Zündspüle
........verstecke ich mich hinter dem Sofa
nehm ich was zu lesen mit, bekomme beim Betreten von Ikea Durchfall und verbringe den Besuch inner Cafeteria.

sulka
16.01.2010, 13:11
muss ich zu Ikea :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Vielleicht wenn ich mir mit dem Hammer volles Brett auf die Hand schlage...................
Vielleicht zieh ich den stecker vonner Zündspüle
........verstecke ich mich hinter dem Sofa
nehm ich was zu lesen mit, bekomme beim Betreten von Ikea Durchfall und verbringe den Besuch inner Cafeteria.

du armes schwein - mein mitgefühl !

die haben doch immer so 'ne glaskabine mit bällen drinnen - "der kleine elmar möchte bitte abgeholt werden ..."

gruß
klaus

St.John
16.01.2010, 14:54
muss ich zu Ikea :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Vielleicht wenn ich mir mit dem Hammer volles Brett auf die Hand schlage...................
Vielleicht zieh ich den stecker vonner Zündspüle
........verstecke ich mich hinter dem Sofa
nehm ich was zu lesen mit, bekomme beim Betreten von Ikea Durchfall und verbringe den Besuch inner Cafeteria.

Cafeteria ist doch gut. Die haben da so leckren Mandelkuchen und Kaffee gibt's bis zum Abwinken.

christian
17.01.2010, 05:14
Und Elchköttel...! :rolleyes:

cyclingjudge
17.01.2010, 22:02
hab ich endlich mal wieder aufm Bock gesessen und mir 80 Minuten auf der Straße gegönnt.
In den Wald bin ich nicht, weil, wie Stephan schrieb: oben Matsch und unten Eis. Muß nicht sein, zumal ich zum Schluß wieder den Berg runter muß.

War ne Wohltat, mal wieder draußen zu sein.

arno¹
17.01.2010, 22:55
grrmbl

dieses wochenende war nix mit spocht. feiern war angesagt (und wurde auch gerne mitgenommen :D)

seuche

Ljus
18.01.2010, 06:32
hatte ich ein großen Adrenalinstoß auf dem Weg zur Arbeit.
Fuhr im Kreisverkehr und merkte das der LKW an der nächsten Einfahrt nicht mehr abbremsen konnte, Gott sei Dank ich.
Der LKW schoß keinen halben Meter vor mir über den Kreisverkehr und die Insel. Haben uns dann die Stelle angesehen, Eisplatte.
Der Fahrer hat die Stelle gesichert und die Polizei informiert. er muß sowieso vor Ort bleiben, er hat ein Schild umgenietet.

Duafüxin
18.01.2010, 07:34
hab ich mir ne Monatskarte für die Strapazenbahn gekauft und ich arbeite heut das erste Mal in diesem Jahr. Es göööht vorrran ...

Crossladen
18.01.2010, 19:34
muss ich endlich mal wieder Rad fahren.
Tatsächlich gibt es um diese Uhrzeit noch einen Bekloppten der mitfährt.
In 15 Min ist Treff mit Herrn Crossläufer

aegluke
18.01.2010, 19:42
... habe ich 2h beim Arzt zugebracht. Habe Freigabe für ab Mittwoch. :D

müsing
18.01.2010, 20:00
... habe ich 2h beim Arzt zugebracht. Habe Freigabe für ab Mittwoch. :D

Hast du es gut. Ich muss immer alleine fahren.

aegluke
18.01.2010, 20:01
Ja, das geht ab Mittwoch endlich wieder los... da freue ich mich schon drauf.

Rabofrank
18.01.2010, 21:06
Hast du es gut. Ich muss immer alleine fahren.

Tröste Dich , es ergeht vielen von uns wie Dir.;)

Rabofrank
18.01.2010, 21:06
muss ich endlich mal wieder Rad fahren.
Tatsächlich gibt es um diese Uhrzeit noch einen Bekloppten der mitfährt.
In 15 Min ist Treff mit Herrn Crossläufer

Ach hast du es gut.

Duafüxin
19.01.2010, 06:15
... versuche ich mal von der Arbeit nachhause zu laufen in diesem Schneepamps....

sulka
20.01.2010, 12:30
... nacht - tue buße - hab ich meinen wasserrohrcrosser nach fast nem monat pause (schande über mich) mal auf den haken gehängt. trotz trockenlegung und schmierung nach der letzten runde schimmerte die kette leicht rötlich und so bewegte sie sich auch. da half auch kein schmieren & kneten, da half nur noch der bolzenschußapparat. (600 km, kmc, eigentlich für singlespeed, paßte aber nicht aufs avisierte ritzel, daher verwertung auf dem crosser. eigentlich lief sie gut, schaltete auch auf der 5-fach sauber, aber jetzt zeigten sich die kettenglieder doch äußerlich ziemlich angeschliffen, hatte sie schon vor ner weile im verdacht platt zu sein, auch ohne kaliber).
an den bolzenschußapparat dachte ich auch als ich en passant die keilkurbeln und blätter vom tretlager genommen hatte und dieses mit der hand drehte oder wie sich die erreichte bewegung nennen könnte. arrghh. also chromblenden abgemacht (wie das halt damals so zusammengeschustert wurde bei den kaufhausrennern) und reingeguckt. gähnende leer wollte ich fast sagen, anyway, üble sache da drinnen. das lager scheint eingepreßt oder jedenfalls so, daß man zun zum tausch besser die flex nimmt. zum glück(?) ist das windige ding recht schlecht gedichtet und so konnte ich mit der dicken fixe ein fettes paket graphitfett reinbuttern. es lebt wieder so leidlich und mit den 4-zentner-guß-kurbelarmen dreht sich die sache nun auch wieder leidlich, ausreichend. jetzt weiß ich endlich auch woher diese muskelwucherungen an meinen oberschenkeln herkommen - trainingsrad nennt man so etwas wohl ;-))
letzten endes, jetzt ist das rad wieder fahrbar (mit der angelutschten hg-kette außem herrn culles). aber allerletzten endes: das wird wohl die einzige crossersaison für das wasserrohr bleiben. mal sehen, daß ich es über des winter bekomme damit es mir noch als schwimmbadgurke oder katzenfuttereinholer dienen kann.
irgendwie isses mir schon ans herz gewachsen ;-)

gruß
klaus

Crossladen
20.01.2010, 16:55
hab ich nen Rennfahrer interviewt

aegluke
20.01.2010, 17:50
... 30min gelaufen - und nu völlig am ende.... zu fuss is irgendwie nix.

St.John
20.01.2010, 18:08
... 30min gelaufen - und nu völlig am ende.... zu fuss is irgendwie nix.
Ich wandere gerne, auch gerne zügig, aber Dauerlauf ist auch nix für mich. Obwohl ich das dies Jahr nochmal angehen will.

Crossladen
20.01.2010, 18:38
Ich wandere gerne, auch gerne zügig, aber Dauerlauf ist auch nix für mich. Obwohl ich das dies Jahr nochmal angehen will.
Ihr Waschlappen.
Ich bin diese Woche schon zwei Mal 5,6 Km in 40 Min gesprintet.:aetsch:
dieses jahr ?
streich schon mal deinen ersten vorsatz vonner gutenvorsatzliste.

St.John
20.01.2010, 18:47
Ihr Waschlappen.
Ich bin diese Woche schon zwei Mal 5,6 Km in 40 Min gesprintet.:aetsch:
Ui, warst Du schon 2 mal mit Maja schoppen?

Edit: Einmal hast Du ja geschrieben. Ich wusste nur nicht, dass man bei Ikea 5,6km zusammenbekommt. Respekt.

dieses jahr ?
streich schon mal deinen ersten vorsatz vonner gutenvorsatzliste.
Oh, hab mich verschrieben. Sollte dieses Jahrzehnt heißen.

Crossladen
20.01.2010, 19:17
Ikea ist Höchststrafe.
Die Hölle.
Hab mich dort in ein Bett gelhgt, da ging es etwas besser.

Den nächsten Besuch dort hab ich auf meine Schwester abgewälzt.

aegluke
20.01.2010, 20:21
und weil mir die 30min noch nicht gereicht haben, kamen noch 45min auf der rolle hinten dran.

arno¹
20.01.2010, 21:10
und weil mir die 30min noch nicht gereicht haben, kamen noch 45min auf der rolle hinten dran.
... und der 2000te beitrag :D:eek:

für mich war heute endlich mal wieder schnelles fahren angesagt, sowas von spaß hat das gemacht!!!

weißes Zeug war kaum noch zu sehen, der schlamm nicht zu schleimig, diese blöden schweren spikes waren runter, der crosser sauber (gewesen) - habe mich leicht und saugut gefühlt und es hat gejuckt. n paar hügelsprints mit tobias, dem springinsfeld vom mtbvd. fun ...

so kanns weiter gehn

aegluke
21.01.2010, 07:33
hier liegt noch ordentlich schnee. und kommen auch immernoch ein paar millimeter neu dazu.

aegluke
21.01.2010, 18:45
... 45min laufen und 1h rolle - morgen ist rekomp.