PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

Rabofrank
02.01.2013, 17:33
Heute neue Bestzeit!!!
Das Jahr fängt gut an!



Oh, das tut mir aber leid.
Du solltest doch wissen das es nur entweder ganz schlecht anfängt, und sich dann steigert.
Oder gleich bestens ist, dann aber weit abfällt.
Mein Beileid. :(

Optimizer
02.01.2013, 17:38
Heute kam von nem neuen französischen Versender die neue Sackstütze:

http://img.tapatalk.com/d/13/01/03/nu8a2u8e.jpg

talybont
02.01.2013, 19:12
Sind eigentlich alle Contis so zickig beim Aufziehen? Ohne Spüli will immer irgeneine Stelle nicht ins Felgenhorn flutschen. Ist mir bisher nur bei den Conti CX Reifen passiert (nicht bei Maxxis, Michelin, Schwalbe, Ritchey, Halo, Vittoria).

kalle
02.01.2013, 19:17
laufrad ins kalte stellen (raus)
reifen vor den ofen in wohnzimmer legen.
das hilft bei mir immer.

Reiler
02.01.2013, 19:25
Heute ist in chinesien ein Sack Reis zuviel umgefallen!😳😳😳


Sent from my Kommunikationsknochen.

Coray
02.01.2013, 20:21
Danke für die Guten-Besserungswünsche und bienvenue à la maison Sulka.

Heute meine 9-jährige Tochter ganz cool

"Papa, wenn du nicht trainieren kannst, geh' ich für dich laufen."

Ruck zuck war sie fertig angezogen und ging alleine auf die beleuchtete Laufstrecke, die direkt vor unserem Haus gelegen ist. Am Sonntag hat sie einen Wettkampf und ich konnte sie leider diesmal nicht trainieren.

Irgendwie will man nicht wahr haben, dass man älter wird und die Zeit vergeht nur schneller als man sich manchmal wünscht.

F4B1
02.01.2013, 20:22
Sind eigentlich alle Contis so zickig beim Aufziehen?
Ja, da sind Contis zickiger als zumindest Schwalbe und IRC.
Am MTB und am Rennrad hat ich das auch schon.

sulka
02.01.2013, 20:25
na da ist aber vorher einiges schief gelaufen. Es müsste eigentlich warumicheinCX-Radbrauche-diskussion sein. :D

da ist so einiges schief gelaufen.
als sie vor monaten bereits vorschlug ich solle ihr FRANCESCO MOSER rennrad verklopfen und ihr dafür ein eierföhn kaufen hatte ich mich bereits gefragt warum ich nicht vor 13 jahren das eine ei abgezwickt habe ...

ja, aber für den schulweg sollte ich mein bianchi d2 cross überlassen, aber mit flatbar.
ich meine, angemessenen ersatz vorausgesetzt, könnte man über das bianchi ja reden. aber flatbar geht nur über meine leiche.

grüße,
väterlicherseits,
klaus

SXHC
02.01.2013, 20:25
Danke für die Guten-Besserungswünsche und bienvenue à la maison Sulka.

Heute meine 9-jährige Tochter ganz cool

"Papa, wenn du nicht trainieren kannst, geh' ich für dich laufen."

Ruck zuck war sie fertig angezogen und ging alleine auf die beleuchtete Laufstrecke, die direkt vor unserem Haus gelegen ist. Am Sonntag hat sie einen Wettkampf und ich konnte sie leider diesmal nicht trainieren.

Irgendwie will man nicht wahr haben, dass man älter wird und die Zeit vergeht nur schneller als man sich manchmal wünscht.


Weihnachtsbaum-Ersatz? :D

SXHC
02.01.2013, 20:27
da ist so einiges schief gelaufen.
als sie vor monaten bereits vorschlug ich solle ihr FRANCESCO MOSER rennrad verklopfen und ihr dafür ein eierföhn kaufen hatte ich mich bereits gefragt warum ich nicht vor 13 jahren das eine ei abgezwickt habe ...

ja, aber für den schulweg sollte ich mein bianchi d2 cross überlassen, aber mit flatbar.
ich meine, angemessenen ersatz vorausgesetzt, könnte man über das bianchi ja reden. aber flatbar geht nur über meine leiche.

grüße,
väterlicherseits,
klaus

:keineahnung:

Diese Jugend von heute. Keinen Respekt mehr vor den Kulturschätzen vergangener Tage...

arno¹
02.01.2013, 22:18
... im süden auch, auch strasse auf den kleinsten pass den man von münchen aus als tagestrip erreichen kann ...

http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2012/12/20121229_GOPR0417.jpg

BOAH

geile helmleuchte

arno¹
02.01.2013, 22:26
fühl ich mich darin bestätigt mir wieder ein Starrbike aufzubauen.
starr kann nur nutzen

außer auf langen touren in den richtigen bergen, oder wenn man gerade geistig pause hat

der komfort der 2.0 oder so schlappen ist immens und bei deiner größe würde ich dir aus der praxis 28er felgen empfehlen (auch wenn das gerade der hype ist)

kalle
03.01.2013, 09:49
26".... votec kam mit 24" .... dann 28" was ja eig. 29" ist?
alles out...
in ist doch jetzt 27,5"!

F4B1
03.01.2013, 09:57
Tja, 26" ist aufgrund meines Ersatzteillagers gesetzt. Allerdings mit 2.2 Reifen. Bisschen Komfort darf sein.

Ich guck allerdings momentan auch, dass ich mal einen 29er mit kurzen Kettenstreben probe fahren kann. Gerade bei meiner Größe (also da, wo ein 29er ja angeblich punkten können soll)allerdings eher schwer was zu finden. So bleib ich momentan lieber erstmal bei dem was ich kenne.

arno¹
03.01.2013, 11:36
26".... votec kam mit 24" .... dann 28" was ja eig. 29" ist?
alles out...
in ist doch jetzt 27,5"!

nein 29er ist einfach nur nen marketingbegriff und es ist eigentlich 28''

27.5'' ist eine für etwas kleinere leute (die nicht so gut auf einen 29er passen) brauchbare zwischengröße, die in geringem umfang am markt angeboten wird

sabine spitz z.b. fährt damit, warum nicht, wenn sie es nachgeworfen bekommt und zu ihr passt

Crossladen
03.01.2013, 11:43
13,05 Uhr
http://forum.cx-sport.de/showthread.php?p=70942#post70942

F4B1
03.01.2013, 12:16
nein 29er ist einfach nur nen marketingbegriff und es ist eigentlich 28''
Nein, 29" ist 29", genauso wie man am Rennrad auch 27" fährt.

Die Zolleinheiten werden am Außendurchmesser der Reifen gemessen.

Richtig ist also: 29, 28 und 27 Zoll werden auf 622mm Felgendurchmesser gefahren

Crossladen
03.01.2013, 12:23
das stimmt so nicht
27 zoll früher =630, also grösser als 28 "

F4B1
03.01.2013, 12:51
Stimt beides.:aetsch:

Crossladen
03.01.2013, 13:03
Stimt beides.:aetsch:

welche 27 Zollreifen passen auf 622 Felgen ?

Abduschaparov
03.01.2013, 15:42
Heute 3h im Regen.
Bestes Wetter.:D
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/4z/bs/4zbscbui2ry1/medium_VerkehrteWelt_.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/285462)

kalle
03.01.2013, 15:49
29" = 28"
26" = 26"
27,5" = 650 und ist eine grösse die deshalb angeboten wird weil sie oft in normale 26" rahmen passt dh mann braucht keinen neuen 29er rahmen oder rad um die vorteile von grösseren rädern zu nutzen.
27" ist grösser wie 28"!!
wurde offt an reiseräder oder randoneure verbaut.

F4B1
03.01.2013, 16:02
Upps, stimmt, Rennradreifen für 622 hatten sogar nur knapp über 26". Kleinen Dreher drin gehabt.

Ändert aber nichts daran, dass die Felgen nichts über die Zollgröße aussagen sondern die vom Reifen abhängt. Und auch nichts daran, das 29" formal richtig ist. Auch 28" Ballonreifen wären formal 29", auch wenn die Bezeichnung 28" geläufiger ist.

müsing
03.01.2013, 17:39
27,5 ist eine sehr alte Radgrösse. Ausprobieren würde ich die gerne mal.

müsing
03.01.2013, 17:41
Heute wurde Burry Stander in SA von einem Taxi tot gefahren. RIP. Das ist sehr traurig.

talybont
03.01.2013, 19:06
Die Guten sterben früh - mein allertiefstes Mitgefühl!

Crossanfänger
03.01.2013, 20:03
Fuck!!! Was für ein Scheiß!!! Kam sympathisch rüber der Mann!!!

Redliner
03.01.2013, 21:21
die Meldung war schon etwas schockierend :eek: Mir tut die Familie sehr leid - und die Frau erst.... haben die nicht erst geheiratet? So ein sch*** :(

SXHC
03.01.2013, 21:35
R.I.P.

sulka
03.01.2013, 23:42
... am klassischen cx geschraubt. im grunde ist alles da außer den eher unvermeidlichen lenkerendschaltern.
falls jemand der ciclocrossista mit ein paar jahren berufserfahrung soetwas in seiner abteilung "das fährt man heute nicht mehr" zu ruhen hätte (friktion oder 7-fach indexiert) würde ich mich nur zu gerne als dankbaren resteverwerter anbieten.

gruß
klaus ;-)

Crossladen
04.01.2013, 08:30
aber das tochtergenerve wird jetzt hoffentlich gleich enden

gruß
klaus ;-)

vergisses
bei uns hats mit 19/20 geendet( Scheiss Einzelkinder )

Pubertät ist, wenn Eltern anfangen peinlich und unfair zu werden :D

Abduschaparov
04.01.2013, 12:30
Wahnsinn.
Heute hab ich den Arbeitsspeicher vom iMac von 4 auf 12GB erhöht.
Ist das Ding schnell geworden. Unglaublich.:applaus:

sulka
04.01.2013, 12:32
Pubertät ist, wenn Eltern anfangen peinlich und unfair zu werden :D

derzeit im 3-wöchigen wexel mütterlich/väterlich.

derzeit liege ich als retter des internets (auch wenn's wlan-mäßig noch nicht gut läuft - abba der alte hängt am kabel, harrharr) und anderer kuhlheiten noch leicht vorne. abba meine drei wochen sind jetzt bald um ;-)

Abduschaparov
04.01.2013, 12:58
[QUOTE=Elmar;71131
Pubertät ist, wenn Eltern anfangen peinlich und unfair zu werden :D[/QUOTE]

:):):):):):)
Wir werden langsam peinlich.
Zumindest so lange, wie das Geld reicht.

sulka
04.01.2013, 13:26
:):):):):):)
Wir werden langsam peinlich.
Zumindest so lange, wie das Geld reicht.

mach dir keine hoffnungen. du wirst auch ohne geld peinlich sein.

Cody Doublesin
04.01.2013, 15:17
Heute hab ich wieder mal festgestellt wie anstrengend crossen doch im Vergleich zu RR auf der Straße ist. Während man sich beim Straßenfahren in der Gruppe/im Feld immer gut verstecken kann und es im Rennen meist ausreicht nach jeder Kurve noch ein Hinterrad zu erwischen werden beim crossen offensichtlich alle Schwächen erbarmungslos aufgedeckt... :eek:

Spaß machts aber trotzdem, nur sollte ich wirklich mal bei einem Rennen an den Start gehen stell ich mich freiwillig ganz hinten auf :daumen:

lg Chris

Coray
04.01.2013, 19:50
Heute genau der 14. Tag und der Husten hat aufgehört, bekomme wieder Luft und kein Fieber mehr. Mittlerweile 4 kg Gewichtsabnahme trotz sorgsamer Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.

Was bin ich froh, wenn ich die Scheiße los bin. Mir gind es bis gestern Mittag so schlecht, das ich nicht einmal das neue Bike und Teile für den Crosser ausgepackt habe.

arno¹
04.01.2013, 20:20
teile auspacken ist immer was feines :daumen:

aber wo kannst du vier kilo verlieren, flüssigkeit?

mach locker am anfang ;)

Cody Doublesin
04.01.2013, 22:27
Anmeldung/Registrierung hat eben geklappt d.h. Bestätigung für LEL erhalten, jeah...


"Genießen Sie die überwältigenden Landschaften und die Gesellschaft von Fahrern aus der ganzen Welt, während Sie 1400 km von London nach Edinburgh und zurück fahren - in unter 5 Tagen.
Es ist kein Rennen aber Sie haben trotzdem nur fünf Tage Zeit um diese Herausforderung zu meistern."


cu London :-)


LG chris

St.John
04.01.2013, 23:04
Boah, Respekt!
http://de.londonedinburghlondon.com
1400km in 5 Tagen! Das sind theoretisch 280km am Tag, wenn die Kontrollstellen günstig liegen würden, praktisch also manchmal deutlich mehr.

Bin mal auf deinen Bericht hinterher gespannt.

F4B1
05.01.2013, 00:18
Heute habe ich gemerkt, dass sich an meinen Hinterrad am Crosser nochmal sämtliche Speichen gesetzt haben. Muss ich wohl doch mal die Speichen austauschen...
War vorgestern aber auch ein Härtetest. Dafür aber n Kumpel, der mitn Starrbike unterwegs war, abgehängt. Und der ist eigentlich wesentlich fitter als ich.:D

Desweiteren merke ich mal an, dass ich Sodbrennen hab, deswegen nicht pennen kann und die lange Rennradrunde deswegen wohl morgen flach fällt. Super.

kalle
05.01.2013, 06:40
Boah, Respekt!
http://de.londonedinburghlondon.com
1400km in 5 Tagen! Das sind theoretisch 280km am Tag, wenn die Kontrollstellen günstig liegen würden, praktisch also manchmal deutlich mehr.

Bin mal auf deinen Bericht hinterher gespannt.

klingt sehr genial!
1400km in 5tage houhouhu!

aber wei klappt das bzw passt das mit der aussage zusammen:
Ca. alle 80 km befinden sich Kontrollstellen, wo Sie ein warmes Essen, ein Bett und eine heiße Dusche erwarten - alles bereits im Preis enthalten.

Crossladen
05.01.2013, 06:41
13,30 Indoorcross

Cody Doublesin
05.01.2013, 10:06
BTW: der aktuelle LEL Rekord liegt bei 66 Stunden, muß nochmal nachschauen, war vor 4 Jahren von einem Deutschen aufgestellt worden. 700Km nach Edinburgh - 1 Stunde schlafen und dann zurück...mal sehen ob ich den Bericht nochmal finde.

lg Chris


http://www.randonneurs.bc.ca/newsletter/submissions_2009/080_lel-2009_ken-bonner.html

A German cyclist was the fastest rider, completing the route in slightly over 65 hours.


...gibt bestimmt noch mehr infos im netz zu dem "Rekord"...

talybont
05.01.2013, 13:43
Heute wieder einen Durchschlag hinten gehabt - Michelin Cyclocross Mud auf 13C mit Conti Crossschlauch - 2,8 bat waren für die Sprungeinlagen un eine Landung auf einer Wurzel (vermute ich mal) zu wenig.
Überlege, ob ich auch auf den Clement PDX wechsele, mein Kumpel fährt den (allerdings auf einer Arch EX) - ein viel grösseres Volumen, gerade in der Höhe.

talybont
05.01.2013, 14:34
oder nehme ich lieber einen LAS, soviel Modder haben wir hier garnicht. Wenn das Laub mal weg ist, geht der Semislick überall.

sulka
05.01.2013, 17:31
... heute über ne kürzlich noch überflutete mainwiese. zum glück hab ich noch nicht abgenommen sonst hätte ich da laufen dürfen.

arno¹
05.01.2013, 17:31
LAS: wenn der auch so hoch baut?

ich (100kg) fahre den PDX aktuell mit 2 und 2.2 bar :eek: latexschläuche, latexmilch

geht super, auch in kurven

talybont
05.01.2013, 18:31
LAS: wenn der auch so hoch baut?

ich (100kg) fahre den PDX aktuell mit 2 und 2.2 bar :eek: latexschläuche, latexmilch

geht super, auch in kurven

Mit meinen 20 kg weniger müsste ich zumindest Deine Luftdrücke problemlos fahren können.
Wie hoch baut der PDX (gemessen Ende Felge - Max. Umfang)?
Der Michelin liegt bei knapp über 30 mm, der Conti Speed bei knapp unter 30 und der Larsen MiMo bei unter 29 mm.

arno¹
05.01.2013, 22:34
ich schau morgen mal nach

siluan
06.01.2013, 07:04
[QUOTE=talybont;71381
Wie hoch baut der PDX (gemessen Ende Felge - Max. Umfang)?
Der Michelin liegt bei knapp über 30 mm, der Conti Speed bei knapp unter 30 und der Larsen MiMo bei unter 29 mm.[/QUOTE]
Bei mir 33mm

talybont
06.01.2013, 09:34
Bei mir 33mm

Das ist ordentlich mehr Volumen.

Crossladen
06.01.2013, 11:38
jetzt live

die frauen
ton unter aller sau
aber http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/livestreams-weltcup-cyclocross-06012013-rom-ita

arno¹
06.01.2013, 13:03
Das ist ordentlich mehr Volumen.

bei mir auch 33 mm (auf rigida dp 18); bis ende stollen 35 mm

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Abduschaparov
06.01.2013, 13:33
Heute beim Spielen im Wald.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/a9/nt/a9ntatxzesif/medium_LetsCross.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/285774)

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/nz/xh/nzxhc7jd22xo/medium_Gelndetour.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/285775)

Coray
06.01.2013, 13:46
Heute beim Spielen im Wald.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/a9/nt/a9ntatxzesif/medium_LetsCross.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/285774)

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/nz/xh/nzxhc7jd22xo/medium_Gelndetour.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/285775)

Sehr geil. Ist das nicht in Essen? Links an der Unterführung sieht es nach Ei- Graffiti aus.

Abduschaparov
06.01.2013, 14:10
Nicht ganz.
Dortmund, zwischen Niere und BVB Tempel.

talybont
06.01.2013, 14:29
bei mir auch 33 mm (auf rigida dp 18); bis ende stollen 35 mm

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Ich glaube die werden es wohl werden.

aegluke
06.01.2013, 20:14
... hab ich mein coladosenrad mal richtig renoviert: Ölwechsel gemacht, Kettenblatt und Kette getauscht und was am aufwendigsten war: Ritzel gedreht. Wat'n Scheiß, aber wenn man sich erstmal wirklich mit dem Hammer traut, dann geht auch das :D

arno¹
06.01.2013, 21:37
Dortmund, zwischen Niere und BV

da ist aber ein abtrünniger dabei. mit mud flap.

der kollege vom ruhrcross?

btw so langsam sollten wir mal loslegen mit der planung

Crossladen
07.01.2013, 06:09
... hab ich mein coladosenrad mal richtig renoviert: Ölwechsel gemacht, Kettenblatt und Kette getauscht und was am aufwendigsten war: Ritzel gedreht. Wat'n Scheiß, aber wenn man sich erstmal wirklich mit dem Hammer traut, dann geht auch das :D

?????????
Nabensch?
C-dale

talybont
07.01.2013, 06:26
Bahnbiken

3208

Weltreise über Niederrad. Aber was will man machen wenn der RMV einem die Verbindungen zusammenkürzt.

Abduschaparov
07.01.2013, 06:43
da ist aber ein abtrünniger dabei. mit mud flap.

der kollege vom ruhrcross?

btw so langsam sollten wir mal loslegen mit der planung

Nee.
War ein anderer.

Aber Bernd hatte gute Strecken für einen Workshop im Programm.

arno¹
07.01.2013, 10:48
gut!

das wäre dann ja mehr der osten des potts

irgendwo hochgeladen?

bubsches
07.01.2013, 11:23
... hab ich mein coladosenrad mal richtig renoviert: Ölwechsel gemacht, Kettenblatt und Kette getauscht und was am aufwendigsten war: Ritzel gedreht. Wat'n Scheiß, aber wenn man sich erstmal wirklich mit dem Hammer traut, dann geht auch das :D

der Händler meines Vertrauens hatte mein Ritzelpaket neulich wohl auch mit dem Autodrehmomentschlüssel festgemacht! So was habe ich noch nicht erlebt.
Als ich fertig war, hatte ich einen Tennisarm!!!

SXHC
07.01.2013, 11:29
40Nm sollen da anliegen...auf geht auch deutlich bescheidener als zu...

Abduschaparov
07.01.2013, 11:57
gut!

das wäre dann ja mehr der osten des potts

irgendwo hochgeladen?

Nee.
Daten hab ich im Garmin und diesen seit 4 Monaten nicht mehr am Rechner.

Coray
07.01.2013, 14:29
btw so langsam sollten wir mal loslegen mit der planung

Das wäre eine gute Idee. Ich denke, das ich bis Ende des Monats in der Lage sein werde die Strecke (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=eexpztnjjdzvlhwv) weiter zu bearbeiten, abzufotografieren und die Höhen anzupassen (falls, die es immer noch sein soll?).

Kann aber bis Ende des Monats noch dauern, da ich im Moment nicht "Cross" genug bin.

@Topic

Heute morgen bei meinem Doc gewesen. Die Ergebnisse meiner Blutabnahme sind sauber und die Lunge sieht auch ordentlich aus.

17 Tage nach Stilllegung fange ich heute mit leichtem Lauftraining an. Was bin ich froh, die Scheiße los zu sein.

Schönen Wochenanfang an alle.

Coray

SXHC
07.01.2013, 17:03
...meine EX in der Küchenschlacht entdeckt. Früher musste ich immer kochen. Irgendwas läuft da schief!

F4B1
08.01.2013, 11:30
Heute merke ich mal wieder, was ich an freien Tagen hasse...
...den ersten Morgen, an dem ich wieder früh raus muss.

SXHC
08.01.2013, 11:39
Heute wieder Rolle fahren...:(

F4B1
08.01.2013, 12:52
Heute um 15 Uhr dreh ich noch ne kleine Runde, morgen gehts wieder rein ins Training.
Naja, dafür hab ich für morgen schon ne neue MTB Trainingsrunde ausgearbeitet.
Hat zwar ne 2,5km Asphalt-Start-/Zielgerade (ja, kann man sich auch schön reden), dafür aber ansonsten teils technische Trails, teils flowige und irgendwas zwischen 200 und 300hm (bisher nur GPS Daten)auf 10km.

Renato
08.01.2013, 13:50
...meine EX in der Küchenschlacht entdeckt. Früher musste ich immer kochen. Irgendwas läuft da schief!

:applaus:

SXHC
08.01.2013, 14:28
Du musstest das Zeug ja nicht essen. Bis dahin wusste ich nicht, dass man bei Nudeln mit Pesto etwas falsch machen kann.

Bin ja mal gespannt, wann ihre andere Seite wieder heraus kommt und sie fliegt. :D

talybont
08.01.2013, 16:36
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.

SXHC
08.01.2013, 16:42
oha...story!

gute Besserung!

Wolkenlos
08.01.2013, 16:43
Heute merke ich mal wieder, was ich an freien Tagen hasse...
...den ersten Morgen, an dem ich wieder früh raus muss.

Ich hasse es.......?
Gruß.

St.John
08.01.2013, 16:44
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.
Oh, hoffe, es ist nicht so schlimm! Gute Besserung.

Wolkenlos
08.01.2013, 16:45
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.

Ruhe aus und gute Besserung.
Gruß.

Renato
08.01.2013, 16:59
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.

Die wichtigste Frage: ist dem Rad was passiert???

;)

Gute Besserung!

arno¹
08.01.2013, 17:37
gute besserung

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Optimizer
08.01.2013, 17:53
Quasi Livestream:
http://img.tapatalk.com/d/13/01/09/e6amuhah.jpg
http://img.tapatalk.com/d/13/01/09/use9yzat.jpg

klaus
08.01.2013, 18:01
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.Und? Wir sollten erst mal sehen, wie der andere aussieht oder so? ;) Näh, ein paar Tage Pause, was ist dir passiert?

Klaus

Optimizer
08.01.2013, 18:06
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.
Wie? Was? Warum?
Gute Besserung aus de Palz!

Coray
08.01.2013, 18:11
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.

Sei froh das nicht mehr passiert ist, wünsche ebenfalls gute Besserung..

talybont
08.01.2013, 19:00
Danke, danke - nur das Knie geprellt. Die BG weiß Bescheid.
Das Rad ist vornerum ziemlich platt. Die Polizei meinte, da ich den Radweg falschherum befahren hätte, müsste ich im Zweifelsfall die Hälfte auf meine Kappe nehmen. Schon blöd, wenn die Einbahnstrasse in beide Richtungen befahren werden darf, der Radweg dazwischen, ca. 20 m, jedoch nicht. Die Verkehrsplaner in Wiesbaden waren besoffen.
Leider ist die Rechtslage hier wohl eindeutig. Habe mich mit der Unfallgegnerin geeinigt, dass sie ihre Frontschürze zahlt und ich mein Gelumpe (was ich eh im Keller habe).
Egal, besser so als in der Klinik!

F4B1
08.01.2013, 19:01
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.
Oha...hoffentlich nichts weiter schlimmes passiert.

@topic
Lager am Disc LRS fürs neue MTB neu geschmiert und eingestellt.
Und jetzt heißts weiter warten...

talybont
08.01.2013, 19:06
3214

SXHC
08.01.2013, 19:10
oha tut weh...

a.nienie
09.01.2013, 08:43
zum glück das stadtrad.

radwegepflicht ist eh ein extrathema. die wenigsten sind korrekt ausgeschildert.

kalle
09.01.2013, 10:46
Egal, besser so als in der Klinik!

:daumen: absolut richtig!
hätte übler ausgehen können!
von mir auch gute besserung!

bubsches
09.01.2013, 11:47
So, erstmal ein paar Tage die Füsse hoch. Hatte Feindberührung mit einem PKW.

Gute Besserung!

F4B1
10.01.2013, 12:55
Heute habe ich erfahren, dass meine neue Starrgabel noch nicht da ist. Naja, immerhin gibts jetzt Teilversand, kann ich den großen Teil schon mal montieren. Gabel kürzen geht ja hinterher schnell.

edit: Jetzt soll die Gabel wohl morgen schon da sein, wurd grad gefragt obs einen Tag länger Zeit hat. Chaoten...

F4B1
10.01.2013, 15:38
Um gottes Willen, was ist denn bei Bike Components los? Jetzt die Information gekriegt, dass die Gabel wohl erst Ende Februar da ist.
Jetzt gibts ne Surly Instigator.

a.nienie
10.01.2013, 15:57
Um gottes Willen, was ist denn bei Bike Components los? Jetzt die Information gekriegt, dass die Gabel wohl erst Ende Februar da ist.
Jetzt gibts ne Surly Instigator.
die ist klasse.
und salsa/surly geht über cosmic, wenn die nichts auf lager haben, dauert das immer lang... da kann bc nichts dafür.

F4B1
10.01.2013, 16:15
Bestellt war erst die Eigenmarke, Surly haben die laut Shop auf Lager.

edit: Gestört hat mich nur, dass ich überhaupt erst auf Nachfrage die Info gekriegt hab und dann auch erst stückchenweise und dann am Ende noch die Verschiebung um mehr als einen Monat. Ich mein, geht ja nicht um ein paar Tage oder ein Teil auf Maß, sondern um ein Serienteil, dass deren Eigenmarke ist und einen Monat.

Cody Doublesin
10.01.2013, 16:17
Heute kam die mail:

Hallo Christoph,

die Bewerbungen des AminoSkin Cycling Teams sind endlich ausgewertet. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals für Dein Interesse an unserem Team und wir freuen uns sehr, Dir mitteilen zu können, dass wir Dich gerne dabei hätten!

Das AminoSkin Cycling Team wird in diesem Jahr an vielen Rennen im gesamten Bundesgebiet und in den umliegenden Nachbarländern teilnehmen. Wir freuen uns schon jetzt auf Deine Begleitung bei Rennen wie z.B. Amstel Gold Race, Flandern Rundfahrt, Rund um Köln, Ötztaler, verschiedene 24h Events,...

Das erste Teamtreffen findet voraussichtlich Mitte April in Aachen statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Wir hoffen, Dich auch zu dem Termin begrüßen zu können und Dich persönlich kennenzulernen. In Kürze werden sämtliche Mitglieder des AminoSkin Cycling Teams auf unserer Homepage www.aminoskin.com (http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.aminoskin.com&h=hAQHHzafZ&s=1) vorgestellt. Darüber kannst Du dich mit anderen Radsportlern des Teams für gemeinsame Ausfahrten vernetzen.

Im Jahr 2013 werden wir hoffentlich mit Dir gemeinsam an den Start gehen und zusammen schöne und erfolgreiche Radsportmomente erleben!


...wird wohl ein ereignisreiches Radsportjahr für mich!

F4B1
10.01.2013, 16:28
Cool, viel Spaß.

kalle
10.01.2013, 16:35
jawohl! sehr stark!

heute war bei mir "zwangsurlaub"
wir haben zwar kurzarbeit angemeldet aber die firma will mit gewalt drum rum kommen...
wir dürfen - besser gesagt sollen - erstmal 100stunden ins minus fahren ):
also dienstag um 13uhr heim geschickt worden und mittwoch und donnerstag zuhause ... morgen wieder auf arbeit...
ich freu mich schon drauf die 100 minus stunden wieder ins plus einarbeiten zu können mit ü-stunden klotzen ):

Abduschaparov
10.01.2013, 17:06
Zur Info :D:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/xk/re/xkreih04cjfv/medium_AufeZeche.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/286150)

DerPiet
10.01.2013, 17:36
so isset

DerPiet
10.01.2013, 17:37
und natürlich:

Bei zuem Fenster und aussem Licht, appe Knöppe annähen

SXHC
10.01.2013, 18:50
...meine EX in der Küchenschlacht entdeckt. Früher musste ich immer kochen. Irgendwas läuft da schief!

...und heute wars vorbei. Wurde auch Zeit. :D

Abduschaparov
11.01.2013, 12:43
Heute.
Der Ruhrpott.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/05/ry/05ryy86k9bn5/medium_HeuteMorgen.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/286207)

SXHC
11.01.2013, 17:38
...kam 4! Jahre nach Beitragseinreichung des Belegexemplar meiner ersten wissenschaftlichen Publikation. Verrückt. :eek:

Abduschaparov
12.01.2013, 09:29
Heute morgen.
Anner Ruhr:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/x6/4n/x64nblbtgypa/medium_Icefield_.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/286276)

F4B1
12.01.2013, 15:21
Heute scheint aus Versand innerhalb von 48 stunden statt angekündigter 24 auch nichts zu werden. vllt. klappts ja innerhalb von 72...

Hab ja bisher nicht geglaubt, dass es bei Bike Components auch richtige Chaosbestellungen gibt, vorher hatte ich 21 Bestellungen im Wert von grob 2000€ innerhalb von 3 Jahren und nie ein Problem.

Naja, mal auf Montag warten. Wenn man sich dann endlich auf die Reihe kriegt, bin ich noch lieb und nett, ansonsten frag ich mal nach, wann man denn gedenkt zu versenden.

talybont
12.01.2013, 16:07
Bike Components ist gerne mal etwas chaotisch. Bike Discount dagegen ist immer auf Zack, obwohl es sich da um Rheinländer und Sackeifeler handelt ;)

F4B1
12.01.2013, 16:17
Wie gesagt, kannt ich so noch nicht. Bei im Schnitt 7 Paketen im Jahr schein ich Glück gehabt zu haben.

Bike Discount kann ich bestätigen, ging gut bei meinen Spike Reifen. Und Preis war mit 30€ für die Klondike XT super.
Rose sind auch top, wenn auch vergleichsweise teuer, wenn es nicht gerade um Eigenmarken geht. Bike24 hat ich auch noch keine Probleme.

Hibike sind dann wieder Chaoten. Da hat ich aber nichts anderes erwartet, nachdem mir ein Bekannter von deren Ladenlokal erzählt hat.

humberthumbug
12.01.2013, 17:06
http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2013/01/20130112_P1120017.jpg

arno¹
12.01.2013, 22:21
sehr schönes foto, fast etwas übertrieben durch den schattenrand

so ein winterwald wetter hatten wir am niederrhein aber auch mal einen tag, war wie im märchen

wünsche euch aber jetzt mal sonne und licht und schöne wolken pur wie heute hier - was ne wohltat, nach wochen wolkendecke auch mal wieder himmel zu sehen. ich liebe den niederrheinischen winter mit 10 grad und niesel oder regen aber manchmal braucht man dann einfach: das licht in den augen

kalle
13.01.2013, 06:52
bei mir war gestern (oh falscher thread) zwar minus drei grad aber sonnenschein.
los bin ich mit u-hemd, trikot und softchell-jacke.
nach 10min musste ich die jacke runter reisen und das trikot ausziehen.
schon wahnsinn da ists plus sieben grad und es windet bissl und man denkt es wär kälter wie minus drei mit sonne...

hep
13.01.2013, 12:11
sehr schönes foto, fast etwas übertrieben durch den schattenrand
Na, was soll er machen? Hatte vermutlich halt nur die Holga (http://de.wikipedia.org/wiki/Holga) in der Trikottasche.

Beide Fotos finde ich toll.

humberthumbug
13.01.2013, 16:31
... danke, aber da meine geliebte lumix seit einer regenfahrt kaputt ist hab ich mit meiner alten outdoor-kamera gespielt und da fand ich im menü "magic" doch glatt einen lustigen filter ... der ist zwar derb aber gibt das aktuelle wetter ohne sonne ganz gut wieder ...

http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2013/01/20130112_P1120034.jpg

Abduschaparov
13.01.2013, 17:42
Heute.
3h Arnsberger Wald bei -7 Grad. War toll.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/fm/fy/fmfyz73hvunp/medium_G0120459-Arbeitskopie2.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/286403)

Optimizer
13.01.2013, 18:34
Heut nur zu Fuß unterwegs:
http://fstatic2.mtb-news.de/f/od/pt/odpt4rrabs22/medium_P1020131.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1289458)

Auch die Aussicht war bescheiden....
http://fstatic3.mtb-news.de/f/da/ir/dair1v43gsc6/medium_P1020133.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1289463)

sulka
13.01.2013, 18:42
heute straszenrunde ...
... mit fünf lagen an den füßen unterwegs. schätze -2° / trocken.
radsocken
wollsocken
locker gebundene mavic sommerstraßenschuhe mit zugeklebten mesheinsätzen
3 mm neopren
wind & wasserdichte überzieh schuhspitzen

ab der 20ten min kreisten meine gedanken um winterschuhe.
jene und die in meinem bereits vor einem jahr gestarteten winterschuhfred
schloß ich kürzlich am heutigen abend mit einer entsprechenden order ab.

alles wird gut.

klaus

Tom:-)
13.01.2013, 18:46
kalte füsze sind mal richtig kagge. man empfahl mir seal skinz. ich schrecke vor der investition zurück.

Coray
13.01.2013, 20:11
kalte füsze sind mal richtig kagge. man empfahl mir seal skinz. ich schrecke vor der investition zurück.

Hey, die habe ich gestern und heute erstes Mal mit Minimal- bzw. Barfußschuhen ausprobiert, da die nicht wasserdicht sind.

Gestern auf dem Trirad ca.70 km bei -2° und abends beim Laufen -4° 6.5 km.
Heute wieder Trirad 50km bei -3° und eben noch Laufen bei -6° 8.5km

Ich kann ohne Bedenken Sealskinz Mid Lenght weiterempfehlen. Bin so begeistert, dass ich mir sogar Montag noch ein Paar von holen werde. Hatte die eigentlich gekauft nachdem ich beim Forum der Triathlon Szene gelesen habe, dass die sehr gut sind.

F4B1
13.01.2013, 20:43
Jo, wasserdicht sind sie. Wie das mit der wärme aussieht kommt auf das Modell an. Hab, eben weil ich mich weigere für jedes Wetter andere Klamotten zu kaufen, die nur wasserdichten, reicht mir mit meinen Rose Wintersocken (http://www.roseversand.de/product/detail/aid:523689)aber auch.
Die Rose Socken find ich übrigens klasse. Lediglich an den Zehen spürt man nähte, da muss man dann aber auch empfindlich sein.

sulka
13.01.2013, 21:11
ich weigere mich auch immer für jedes wetter klamotten zu kaufen. statt warmen schuhen hab ich statt dessen immer irgend'nen blingbling angeschafft der frühstens im april so richtig in der sonne geprotzt hat.
jetzt ist schluß mit lustig & ertrage lieber die worte der gattin, welche mir (zu recht) vorwirft, ich hätte mehr & bessere radhosen & schuhe als jeans & straßenschuhe.
was mich nicht umbringt macht mich nur noch härter ;-)

ehemm.

F4B1
13.01.2013, 21:22
welche mir (zu recht) vorwirft, ich hätte mehr & bessere radhosen & schuhe als jeans & straßenschuhe.
Ich hab auch mehr und bessere Rad- als Straßenschuhe.
Allerdings hab ich Straßenschuhe auch seltener an als Radschuhe. Liegt aber auch daran, dass, wenn ich unterwegs bin, ich zumeist auf irgendeinen Fahrrad sitze.

sulka
13.01.2013, 21:36
die leute sollen sehen daß ich arm bin.

F4B1
13.01.2013, 22:07
Naja, man muss halt Prioritäten setzen.:D

Und ich merke heute eindeutig, dass meine Prioritäten mittlerweile eindeutig mehr beim MTB liegen. Plane das Teil leichter und deutlich teurer (also nicht nur die 200€, die die Federgabel mit sich bringen würde)und denke nach den ersten Jahr auf einen Ding mit riesigen Radstand und flachen Lenkwinkel die ersten Rennen anzugehen und dieses Jahr noch für reichlich Techniktraining und Tempohärte zu nutzen. Und dazu mir die Rennen in der näheren Umgebung anzugucken um n passenden Einstieg zu finden.

sulka
13.01.2013, 23:23
Naja, man muss halt Prioritäten setzen.:D

ich habe flächige prioritäten:

ein geschmeidiges stahlrad braucht noch eine andere kassette für die ronde
der steife alubock nen neuen antrieb für die alpen

das braucht dann etwas kondition & so, also brauch ich schuhe um bis ende märz km zu fahren.
kaufe ich keine schuhe spar ich nen haufen geld & muß nicht erst nach flandern um mich dort zu plagen. mit ein bischen herumgeeier kann ich mich dann auch noch vor den alpen drücken & muß vorher nicht noch über die dreggerten rhönbuckel.

und damit die kleinen restflächen im karo zwischen den diggen punkten nicht durchblinken schraub ich hier noch an einem schönwetter-crosser (welch ein unfug in sich, aber's ist winntitsch). und die gediegene 5-fach zahnsparmaschine für die flandernkraftvorbereitung hätte gerne noch ein paar dackelschneider zum draufkleben.

ansonsten habe ich hier neben dem rechner eine sackschwere unicrowngabel stehen um mir gläubiger mit niederen beweggründen vom leib zu halten.

hosen hab ich noch. die sind erst 5 jahre alt.

gruß
klaus

ps. an die geneigten frühjahrsklassikerfahrer. in diesem jahr gibt es im übrigen auch wieder die paris-roubaix challenge. allerdings ohne zeitnahme als rtf, dafür aber mit echtem wetter und einfahrt ins velodrom. eine woche nach der ronde.
http://sport.be.msn.com/parisroubaix/2013/eng/

Coray
13.01.2013, 23:40
an die geneigten frühjahrsklassikerfahrer. in diesem jahr gibt es im übrigen auch wieder die paris-roubaix challenge. allerdings ohne zeitnahme als rtf, dafür aber mit echtem wetter und einfahrt ins velodrom. eine woche nach der ronde.
http://sport.be.msn.com/parisroubaix/2013/eng/

Macht jemand mit und kennt sich jemand aus?

sulka
14.01.2013, 00:52
für die ronde hab ich mich angemeldet. 30. märz.
PR habe ich erst diese woche mitbekommen. bislang war ja die challenge ein jedermann rennen und die rtf unpassenderweise im sommer und dazu nur alle zwei jahre.
ich werde mal sehen wie ich flandern überstehe und ob ich mir gleich eine woche drauf nochmals ein wochenende im norden leisten kann.
wenn, werde ich mich also eher kurzfristig anmelden. ansonsten hoffe ich, daß sie das im nächsten frühjahr wieder so machen. dann halt wieder früh viel üben.
die austragung im sommer fand ich etwas deplaziert. das heißt im original "a sunday in hell" und nicht "verdurste auf pflaster".

ich sollte ja vielleicht besser die klappe halten ...
aber 2011 bin ich die ronde wegen der dreggerten bilder die ich gesehen habe gefahren und ich war etwas enttäuscht, daß es dann trocken und eher warm war. zu meinem glück ... ;-)
allerdings wäre ich auch gestartet wenn's hunde und katzen geregnet hätte & die temperaturen im einstelligen geblieben wären. wenn man erstmal scharf ist ...
aber das sind schlicht die größten radrennen. PR = no.1. und einen tag vor den pros über die piste zu fahren, das hat einfach was.
auch wenn ich bei der ronde nur die 140er gefahren bin und das auch in diesem jahr wieder so halten werde. dito. falls es wird bei PR. 140 sind digge genug für ne hobbylette.

gibt es aus unseren reihen wieder starter bei der ronde ? PR ?
wenigstens eines der ohnmachtbiere im ziel könmnten wir ja gemeinsam kippen ;-)

gruß
klaus

ps. einmal nach der kopfsteinpflaster-tortur ins velodrom einfahren und dann sterben ;-))

Abduschaparov
14.01.2013, 05:51
Macht jemand mit und kennt sich jemand aus?

Nächstes Jahr wieder und dann mit fast originaler Länge der Profistrecke.
Kleine Impression von der Strecke:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/o4/h3/o4h3p4t731zl/medium_PAVE.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/259501)
Du bist als Mitfahrer aus NRW willkommen. Wir haben bisher immer einen Kleinbus gemietet.

Dieses Jahr wird es LBL werden. 250km im April haben einen gewissen Charme.:D

Crossladen
14.01.2013, 09:24
Pachtvertrag um 3,5 Jahre verlängert

Crossandreas
14.01.2013, 13:56
..Morgen ist mir das Wasser in der Trinkflasche eingefroren... Verdammt

klaus
14.01.2013, 14:04
Scheiss Wetter :D

F4B1
14.01.2013, 15:26
Heute scheint aus Versand innerhalb von 48 stunden statt angekündigter 24 auch nichts zu werden. vllt. klappts ja innerhalb von 72...
Mal freundlichst nachgefragt, wann man denn gedenkt zu versenden. So langsam komm ich mir verarscht vor.

F4B1
14.01.2013, 16:00
Chaoshaufen...
Versandsperre - warten auf Kundenrückmeldung
Nie was angesprochen, von keiner Seite. Naja, morgen solls losgehen.

sulka
14.01.2013, 16:43
wir leiden mit dir.

F4B1
14.01.2013, 17:00
Dankeschön.

Ist halt echt nervig, wenn fast alles zum Schrauben bereitliegt und nur noch die letzten Reste fehlen und nicht kommen...

sulka
14.01.2013, 17:29
da isses nie schlecht wenn man mehrere baustellen hat & dazu ein fahrbares sortiment ;-)

F4B1
14.01.2013, 17:47
An fahrbaren Sortiment haperts nicht, an Baustellen schon momentan.
Letzter Rest für den Eigenbauzentrierständer kommt auch erst die Tage, aufnahmen für Schnellspannerachsen hab ich noch nicht hier.
Naja, morgen gehts erstmal raus in den Schnee, paar Trails fahren. Mittwoch kommt der Kram ja vllt. und ich kann schrauben, damit ich dann noch 2 Wochen bis zu den ersten CTFs für mich dieses Jahr habe, damit ich den Kram noch halbwegs einstellen kann um.

Coray
14.01.2013, 19:36
Nächstes Jahr wieder und dann mit fast originaler Länge der Profistrecke.
Kleine Impression von der Strecke:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/o4/h3/o4h3p4t731zl/medium_PAVE.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/259501)
Du bist als Mitfahrer aus NRW willkommen. Wir haben bisher immer einen Kleinbus gemietet.

Dieses Jahr wird es LBL werden. 250km im April haben einen gewissen Charme.:D

Danke für das Angebot, ich mache da gerne mit. Bin gerade echt am überlegen, ob ich mich für die kurze Strecke der PR anmelden soll.
Ganz ausgenommen davon, dass ich Frankreich liebe und fast jedes Jahr durch die Vogesen fahre, kenne ich die Ecke noch gar nicht.

@Sulka & Abduschaparov Wie ist das denn, fahrt ihr die Strecke dann mit Crosser oder doch mit dem Renner? Die große Strecke wird mit Sicherheit nicht ohne sein, obwohl die relativ flach verläuft. 170km ist aber trotzdem ne Hausnummer, keine Frage. Ich konnte leider bei Gpsies nur die alten Strecken finden. Gibt es da was aktuelles? Anscheinend wurde es paar mal geändert.

Coray

sulka
14.01.2013, 20:30
renner mit feintuning.
vor zwei jahren bin ich die ronde mit meinem 87er bianchi aus columbus sl gefahren.
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/110402C5-017.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/190698)

nicht aus alteisen bzw vintagegründen, sondern weil ich geschmeidigeres rad wollte. war gut, aber es hätte geschmeidiger sein können.

für dieses jahr habe ich mir ein anderes stahlrad aufgebaut dessen rahmen tatsächlich geschmeidiger ist.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/8o/6l/8o6lbpa06e5c/large_CP120721-2575.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/265274)
hier noch im ersten aufbauzustand.
eckwerte: leichter geniusrahmen mit flex, niederprofilfelgen 3-fach gekreuzt, schlauchreifen (conti gatorskin sprinter).
mittlerweile mit anderer, stabilerer lenker-vorbau-kombination (cinelli schaftvorbau + cinelli giro d'italia lenker) und a-konformeren sattel (arione cx kium)
einsatzänderungen: geänderte kassette (13-28/29 auf 53/39) zweites korklenkerband und look quartz pedale wegen den möglichen laufpassagen in den helingen.

die tage habe ich bei meinem kollegen challenge parigi-roubaix reifen gesehen. 27 mm clincher (gibt es auch als tubolaris), geile karkasse wie die grifos, feines weitumlaufendes pavéprofil, übelst zu montieren ;-) die werde ich an meinem viner aber wohl nicht am sattelrohr durchbringen.
ansonsten. mit so wenig druck in den reifen wie nötig um auf dem asphalt noch leicht zu rollen.

auf meinen hausstrecken pavés getestet geht das viner mit seinem leichten oversize geniusrohrsatz selbst mit knapp 10 bar auf den reifen wie butter, d.h. kräfteschonend. das bianchi geht zart, das alu-cinelli ist die scheppernde härte.
crosser bringt freiheit in der reifenwahl, sieht man (auf der ronde) auch öfters, die geometrie bringt keine vorteile.

gruß
klaus

sulka
14.01.2013, 20:53
mit dem bianchi bin ich mit 6,5 bar in den latexschläuchen in den 25er conti gp 4seaseons gestartet. hab dann aber unterwegs nochmals luft abgelassen. es gab keine gefahr von durchschlägen obwohl ich abschnittsweise die "crosserspur" knapp neben dem pavé gefahren bin. suboptimal rückblickend war meine wahl der hochprofilnaben. der lrs ist schwerer und härter als sein pendant mit flachen naben. schlauchreifen sind noch leichter. hab mich aber wegen pannenangst nicht getraut. das sehe ich heute anders & entspannter.

bei der ronde sind ja giftige anstiege auf womöglich nassem/feuchten pavé im programm. von daher ist ein kleiner gang nicht schlecht und auf jeden fall wichtiger als ein 11er ritzel. ebenso agile aber stabile laufräder.

grip ist auf beiden veranstaltungen wichtig, spätestens wenn es feucht wird. und in der früh ist es feucht. also finde ich die reifenwahl wichtig. aber es gibt gute reifen. conti gp 4 seasons (23-28mm) gatorskin sprinter 22mm effektiv 24, veloflex roubaix 24 mm tubular, challenge parigi-roubaix 27mm clincher + tubular, vittoria pavé 25-27 mm clincher + tubolar, mal eine auswahl ;-)

DAS rad für die frühjahrsklassiker gibt es so nicht. aber mit kleinen detailänderungen kann man sein rad in der summe zu einem guten gerät machen. latexschläuche machen sich in (feinen) reifen gut.

Abduschaparov
14.01.2013, 21:06
Danke für das Angebot, ich mache da gerne mit.

@Sulka & Abduschaparov Wie ist das denn, fahrt ihr die Strecke dann mit Crosser oder doch mit dem Renner?

Prima. :daumen:

Ich war mit dem Crosser da. Von den 210 km waren über 50 Pave-km dabei und fand es eine gute Wahl. Ohne Platten und Defekte durchgekommen.

Ich hatte meine GoPro dabei und mal ein paar bewegte Bilder in Nordfrankreich gemacht:
http://youtu.be/3RFiMJoWjWg

Coray
14.01.2013, 22:07
Großes Kino auf jeden Fall. Seid ihr die 7 Stunden komplett mit dem Crosser durchgefahren?

Ja, wegen Reifenwahl usw. hätte ich 0 Plan, aber soweit ich bei anderen Foren schon gelesen habe, sind die von Klaus erwähnten Modelle die gängigsten, gerade die Challenge Parigi-Roubaix Reifen. Dem Conti GP4 vertraue ich überhaupt nicht mehr und komme mit dem persönlich auch nicht klar. Hängt vielleicht mit den letzten 2 Stürzen zusammen, keine Ahnung.

Ich würde die Strecke glaube auch mit dem Crosser bevorzugen. Ich mag ja nass, feucht, Kopfsteinpflaster in Kombination mit Straßenrenner gar nicht. Hab' da 2011 ganzzz schlechte Erfahrungen in Alsace schon gemacht :D Deswegen bin ich letztes Jahr Ballon d'Alsace und die Pässe mit dem Renner und die Parc Régional des Vosges mit dem Crosser gefahren.

SXHC
14.01.2013, 22:32
mmh P-R steht auch noch auf meiner Wunschliste...:rolleyes:

sulka
14.01.2013, 23:37
ich habe kein problem mit dem gp4seasons, aber der parigi-roubaix erscheint mir noch um klassen besser für pavé, zumal nass.
die conti-teams fuhren u.a. im letztzen jahr bei P-R das gatorskin sprinter profil allerdings auf einer 27mm karkasse. die gibt es leider nicht zu kaufen.

Abduschaparov
15.01.2013, 07:03
Den 4Season hatte ich bei der Flandernrundfahrt drauf und hat sich gut bewährt. Kann da nichts Negatives berichten. Allerdings war da das Kopfsteinpflaster auch gemessen an PR lächerlich.:)

Bei PR bin ich mit der XN- Crosspelle von Vittoria gefahren.
32mm haben das Gerüttel etwas gemindert.:D

Abduschaparov
15.01.2013, 07:04
Großes Kino auf jeden Fall. Régional des Vosges mit dem Crosser .

Schöne Bilder und tolle Gegend.:daumen:

Optimizer
15.01.2013, 07:50
G
Ich würde die Strecke glaube auch mit dem Crosser bevorzugen. Ich mag ja nass, feucht, Kopfsteinpflaster in Kombination mit Straßenrenner gar nicht. Hab' da 2011 ganzzz schlechte Erfahrungen in Alsace schon gemacht :D Deswegen bin ich letztes Jahr Ballon d'Alsace und die Pässe mit dem Renner und die Parc Régional des Vosges mit dem Crosser gefahren.

Schöne Bilder und tolle Gegend.:daumen:

Hihi...ich wohn "gerade" um die Ecke (gemeint ist der Parc Régional des Vosges du Nord). Kann da gerne mal ein paar Tipps geben. Der Hit da drüben sind eigentlich die ganze "routes forestières". Diese queren die Wälder auf meist asphaltierten Strässchen mit sogut wie keinem Autoverkehr. Kann da die Gegend ab Grenze (Bitche-Sturzelbronn-Lembach) runter bis La Petite Pierre nur empfehlen:gut:.

F4B1
15.01.2013, 10:22
Heute krame ich die Spikereifen mal wieder raus. Die Anschaffung hat sich gelohnt.

DerPiet
15.01.2013, 11:17
die tage habe ich bei meinem kollegen challenge parigi-roubaix reifen gesehen. 27 mm clincher (gibt es auch als tubolaris), geile karkasse wie die grifos, feines weitumlaufendes pavéprofil, übelst zu montieren ;-) die werde ich an meinem viner aber wohl nicht am sattelrohr durchbringen.
ansonsten. mit so wenig druck in den reifen wie nötig um auf dem asphalt noch leicht zu rollen.

auf meinen hausstrecken pavés getestet geht das viner mit seinem leichten oversize geniusrohrsatz selbst mit knapp 10 bar auf den reifen wie butter, d.h. kräfteschonend. das bianchi geht zart, das alu-cinelli ist die scheppernde härte.
crosser bringt freiheit in der reifenwahl, sieht man (auf der ronde) auch öfters, die geometrie bringt keine vorteile.

gruß
klaus
Schon mal über den 24er Veloflex Roubaix SR nachgedacht. Karkasse vergleichbar den Challenge, vlt sogar noch ein bischen flexibler. Montage geht recht gut und durch 24mm passt er praktisch in jedem Renner (ist nicht wirklich breiter als ein 23er GP4000)

Coray
15.01.2013, 13:09
Hihi...ich wohn "gerade" um die Ecke (gemeint ist der Parc Régional des Vosges du Nord). Kann da gerne mal ein paar Tipps geben. Der Hit da drüben sind eigentlich die ganze "routes forestières". Diese queren die Wälder auf meist asphaltierten Strässchen mit sogut wie keinem Autoverkehr. Kann da die Gegend ab Grenze (Bitche-Sturzelbronn-Lembach) runter bis La Petite Pierre nur empfehlen:gut:.

Ich ja familienbedingt auch, da mein Onkel in Alsace wohnt und ich als Kind schon immer die Ferien dort verbracht habe. Tipps sind immer wieder willkommen.

Wohnst Du etwa in der Nähe von Karlsruhe? Von dort aus über Soufflenheim oder Grenzfahrt, mit der kleinen Fähre ist man ja schnell da. Ich liebe die Gegend, das gute Essen und Freundlichkeit einfach.

F4B1
15.01.2013, 13:30
Heute mit dem MTB durch den Schnee gewühlt und hinterher im Mailpostfach gesehen: Rahmenset und Kleinkram versandt!:daumen:

SXHC
15.01.2013, 14:24
heute mit dem Crosser Eisbrecher gespielt. Pfützen sind was tolles. Wenn es kracht noch viel mehr... :rolleyes:

Crosser sind einfach Räder für (gebliebene) Kinder...

a.nienie
15.01.2013, 14:35
be quick or be wet :anfeuern:

werde nachher mal wieder das stadtrad mit spikes ausführen.

talybont
15.01.2013, 14:47
Hier in Monnem wird es auch immer weisser - Hauptsache die Bahn kommt pünktlich. Sonst passt das schon.

sulka
15.01.2013, 15:01
Schon mal über den 24er Veloflex Roubaix SR nachgedacht. Karkasse vergleichbar den Challenge, vlt sogar noch ein bischen flexibler. Montage geht recht gut und durch 24mm passt er praktisch in jedem Renner (ist nicht wirklich breiter als ein 23er GP4000)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP111119-1799_1322849495.jpg

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP100923-199.jpg

ein traum von einem reifen !
er macht aber eher den schlanken fuß, der challenge erscheint mir noch tauglicher für roubaix.

gruß
klaus ;-)

talybont
15.01.2013, 19:16
werde nachher mal wieder das stadtrad mit spikes ausführen.

habe auch soeben umgesattelt - hier in WI gibt es massive Traktionsprobleme.

F4B1
15.01.2013, 19:47
Damit kann ich selbst in Bochum dienen. Kleines Steilstück auf einen Trail runter, dahinter eine enge 90° Kehre. Hinterrad hat zwei mal blockiert. Die Kendas haben auf 6cm Neuschnee absolut keinen halt mehr gehabt, trotzdem noch um die Kurve gekommen.

klaus
15.01.2013, 23:42
Ich

werde wohl nach Feierabend mal ne Runde durch Frankfurt scharf walken, vernünftige Schuhe mit rutschfreiem Profil habe ich mitgenommen.
Die Radwegsituation schaue ich mir dann wohl erst mal vom Auto aus an.

Grüsse

Klaus

Optimizer
16.01.2013, 08:16
Ich ja familienbedingt auch, da mein Onkel in Alsace wohnt und ich als Kind schon immer die Ferien dort verbracht habe. Tipps sind immer wieder willkommen.

Wohnst Du etwa in der Nähe von Karlsruhe? Von dort aus über Soufflenheim oder Grenzfahrt, mit der kleinen Fähre ist man ja schnell da. Ich liebe die Gegend, das gute Essen und Freundlichkeit einfach.

Nö, ich wohn in der Nähe von Pirmasens. Ich überquere die Grenze zumeist im Gebiet zwischen Lothringen und "Krummen Elsaß" (Alsace bossue). Bitche bzw. Lembach rüber Wissembourg sind die nächsten größeren Orte.


http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=3296&d=1358255312



Ahhhh.... Jaegerthal. Um die Ecke (2-3km nördlich) kommt man dann an die Windsteiner Burgen. Meine Lieblingsburgruinen in den Nordvogesen, über deren Geschichte ich auch schon in einigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen publiziert habe. Fährst du von da 5km weiter nach Norden kommst du in Obersteinbach raus. Liegt hart an der Grenze. Im Umkreis um das Dorf ca. 10 Burgruinen...

Interessant zum Crossern ist auch das Gebiet zwischen Bitche und Bad Niederbronn rund um den Hanauer Weiher. Da kannst du zig Schleifen auf den routes forestières und dich "dumm und dabbisch" fahren.
http://lh5.ggpht.com/_FcA5GDoumks/TS6wxXupSeI/AAAAAAAAAOk/vcHzKBigCuY/s640/P1020493a.jpg

Crossladen
16.01.2013, 08:26
Hinnapalz nennt sich die Gegend bei hinter Pirmasens..........
Dahn Erfweiler?
Bundenbach?

talybont
16.01.2013, 08:30
Hinterweidenthal, wenn ich mich nicht irre.

Optimizer
16.01.2013, 09:09
Hinnapalz nennt sich die Gegend bei hinter Pirmasens..........
Dahn Erfweiler?
Bundenbach?

Hinterweidenthal, wenn ich mich nicht irre.

Ruppertsweiler. Liegt noch "vor" Pirmasens, direkt bei Lemberg. Verwaltungstechnisch im "Landkreis Südwestpfalz". Landschaftlich liegts im schönen Wasgau.

Crossladen
16.01.2013, 09:10
haschedesxanadu?
machmal auch :
hoschedesxanadu?

Optimizer
16.01.2013, 09:33
haschedesxanadu?
machmal auch :
hoschedesxanadu?
Trinkst du so früh am Tag schon?;)

Crossladen
16.01.2013, 09:48
Trinkst du so früh am Tag schon?;)

ich zitiere Schulkoleginnen aus Erfweiler

F4B1
16.01.2013, 14:18
Heute mach ich mal Pause mit lernen, grad kam ein Paket.
http://fstatic1.mtb-news.de/f/we/g6/weg6w1kiyysf/medium_IMG_2830.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1291429)

SXHC
16.01.2013, 14:21
Forumsgrün? :D

sehr löblich.

talybont
16.01.2013, 14:45
Salsa Cro-Moto? Bin mal gespannt, wie Du mit dem Bremsruckeln klarkommst. Meine rappelt wie ein Lämmerschwanz, selbst mit den billigen Shimano Discs.

F4B1
16.01.2013, 15:01
Nö, Surly Instigator. 300g schwerer, hoffe, dass das hilft.

a.nienie
16.01.2013, 15:29
na dann fehlt nur noch der nitto gepäckträger vorne, oder kommt licht an die canti sockel? :D

btw: instigator gabel kann ich auch (http://25.media.tumblr.com/a1bf03ce4313e1136cd18f2e7540a42b/tumblr_mgprtvNvRG1rfz2jfo1_1280.jpg)
resteaufbau, also nicht meckern. lenker steht jetzt parallel zum oberrohr...
bild heute morgen also ontopic.

aegluke
16.01.2013, 15:52
... hat Lupine meine Reklamation raus geschickt. Leider hat mein Radhändler es gut gemeint und meine alte und damit falsche Adresse als Empfänger angegeben. Die Bearbeitung war aber echt fix. Freitag (vermutlich) hat mein Händler es in die Post gegeben. Heute schon fertig bearbeitet... nu wird's Zeit, das das Ding zurück kommt. Es ist dunkel draußen.

F4B1
16.01.2013, 16:11
na dann fehlt nur noch der nitto gepäckträger vorne, oder kommt licht an die canti sockel?
Da kommt nur noch einmal Licht dran, wenn die runter kommen.;)


Resteaufbau ist meins ja zum Teil auch. Schaltung und Bremse sind bis auf den Umwerfer altes Zeug, Kurbel und Kassette hatte ich, ebenso wie Sattel auch noch da.
Mittlerweile bin ich übrigens weiter, Bremsleitungen tausch ich gleich.
http://fstatic2.mtb-news.de/f/tt/ej/ttejk4gvvfia/medium_IMG_2831.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1291462)

aegluke
16.01.2013, 17:57
...

Ich hab den kleinen Bruder von dem Teil.
Hauptsächlich für Gepäckträger und mal den einen oder anderen MTB-Marathon (wenn ich es denn endlich mal wieder strukturiert mit irgendeinem Training schaffe).
http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=3301&stc=1&d=1358358990

Crossladen
16.01.2013, 18:07
... hat Lupine meine Reklamation raus geschickt. Leider hat mein Radhändler es gut gemeint und meine alte und damit falsche Adresse als Empfänger angegeben. Die Bearbeitung war aber echt fix. Freitag (vermutlich) hat mein Händler es in die Post gegeben. Heute schon fertig bearbeitet... nu wird's Zeit, das das Ding zurück kommt. Es ist dunkel draußen.
bei mir hat es ein Jahr und viele Mails gedauert
bis sie unrepariert zurückkam
scheiss Verein

St.John
16.01.2013, 18:38
bei mir hat es ein Jahr und viele Mails gedauert
bis sie unrepariert zurückkam
scheiss Verein
Vielleicht taugt dein Händler nix ...

Crossladen
16.01.2013, 18:56
Vielleicht taugt dein Händler nix ...

Das war wasserdicht
Anschreiben im Paket, an jedem Bauteil eine Visitenkarte.
Drecksxxxxxx
nie mehr

fast so schlimm wie die Herrmann Hartje KG

Abduschaparov
16.01.2013, 18:59
bei mir hat es ein Jahr und viele Mails gedauert
bis sie unrepariert zurückkam
scheiss Verein

Bei mir war es zwei Mal wie bei aegluke:
Innerhalb 5 Werktage kostenlos zurück, außerhalb der Gewährleistungszeit.

Vielleicht liegt's nicht an Lupine?:D

SXHC
16.01.2013, 19:04
Elmar. Es kann nur an einem liegen. :D

F4B1
16.01.2013, 19:19
Hauptsächlich für Gepäckträger und mal den einen oder anderen MTB-Marathon (wenn ich es denn endlich mal wieder strukturiert mit irgendeinem Training schaffe).
Bei mir wirds, wie bei Crosser und Rennrad, was rein renntaugliches. Will da in Richtung Marathon und XC (dafür werd ich mir aber noch ne Federgabel gönnen, starr macht zwar Spaß aber ist nicht wirklich schnell)..
Für Gepäckträger hab ich demnächst auch auch wieder zwei Räder, ein Fixie und mein GT.

St.John
16.01.2013, 19:20
... über ne Stunde gebraucht, meine Nordic Spikes auf meine Crest-Felgen zu montieren. War das ein Rumgewürge. Die Reifen waren schonmal auf den Felgen montiert. Damals problemlos. Heute gings garnicht. Keien Ahnung warum.

Crossladen
16.01.2013, 19:39
... über ne Stunde gebraucht, meine Nordic Spikes auf meine Crest-Felgen zu montieren. War das ein Rumgewürge. Die Reifen waren schonmal auf den Felgen montiert. Damals problemlos. Heute gings garnicht. Keien Ahnung warum.

waren sie kalt?

SXHC
16.01.2013, 19:40
Und die Felge heiß?

St.John
16.01.2013, 19:43
Beides kellerkalt, so ca. 15-17°C. Letztendlich gings ja, aber hatte noch nie so Probleme.

F4B1
16.01.2013, 20:48
Für heute habe ich fertig.
Morgen wird zu Ende geschraubt.

F4B1
17.01.2013, 17:36
Heute habe ich den Schaltzug fürs Schaltwerk ausgefranzt und komm erst morgen zum Radhändler.
Egal, gefallen tuts mir schon jetzt, obwohl die Gabel nicht plangefräst ist (und ich hat noch extra gefragt...egal, Beläge dürfen sich einschleifen und beim ersten Wechsel wird gefräst)und die Übersetzung derzeit auf 44:11 steht.
http://fstatic2.mtb-news.de/f/rg/me/rgmerspmxwib/medium_IMG_0501.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1292026)

Sitzposition übrigens gleich der am GT, aber mit deutlich steileren Lenkwinkel. Freu mich jetzt schon auf die Uphills, die dürften jetzt erheblich kraftsparender zu fahren sein.

arno¹
17.01.2013, 18:48
sieht gut aus

bei uns hatten sich auch einige den vortrieb als winteraufbau geordert, lustige farben dabei, einer zufällig genau das uboot grau wie mein alter alltags crosser

F4B1
18.01.2013, 00:06
na dann fehlt nur noch der nitto gepäckträger vorne, oder kommt licht an die canti sockel? :D
Heute habe ich mich mal nach einer Lösung umgeschaut.

http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-blindschrauben/aid:51043
Wenn ich nächste Woche Samstag beim Lagerverkauf in Bocholt bin nehm ich welche mit, dann kommen die Sockel ab.

Tom:-)
18.01.2013, 08:12
Heute habe ich den Schaltzug fürs Schaltwerk ausgefranzt und komm erst morgen zum Radhändler.
Egal, gefallen tuts mir schon jetzt, obwohl die Gabel nicht plangefräst ist (und ich hat noch extra gefragt...egal, Beläge dürfen sich einschleifen und beim ersten Wechsel wird gefräst)und die Übersetzung derzeit auf 44:11 steht.
http://fstatic2.mtb-news.de/f/rg/me/rgmerspmxwib/medium_IMG_0501.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1292026)

Sitzposition übrigens gleich der am GT, aber mit deutlich steileren Lenkwinkel. Freu mich jetzt schon auf die Uphills, die dürften jetzt erheblich kraftsparender zu fahren sein.

ah, diese sattelüberhöhung sieht genau so krass aus wie bei mir (http://fstatic3.mtb-news.de/img/photos/2/0/6/_/large/passo_zebru_small.jpg?0). auf jeden fall wirst du recht sportlich auf dem radl sitzen. viel spaß damit!

St.John
18.01.2013, 08:17
ah, diese sattelüberhöhung sieht genau so krass aus wie bei mir (http://fstatic3.mtb-news.de/img/photos/2/0/6/_/large/passo_zebru_small.jpg?0). auf jeden fall wirst du recht sportlich auf dem radl sitzen. viel spaß damit!
Mal ne Frage von einem, der nur sehr wenig Ahnung von MTBs hat: Wäre bei dem Sattelauszug nicht ein größerer Rahmen die sinnvollere Alternative oder ist das dann schon die größte Größe?

talybont
18.01.2013, 08:33
Aus diesem Grund hatte ich ihm ja einen 29er empfohlen. Da hätte er vermutlich auch den größten Rahmen benötigt, jedoch hätte es nicht so nach Faltrad ausgesehen! :D
Das Finden eines Rahmen ist für die Riesen unter uns halt nicht einfach.

arno¹
18.01.2013, 09:19
Mal ne Frage von einem, der nur sehr wenig Ahnung von MTBs hat: Wäre bei dem Sattelauszug nicht ein größerer Rahmen die sinnvollere Alternative oder ist das dann schon die größte Größe?
die mtb sind ja eh schon so lang im vergleich zum crosser

habe beim bike auch ne nummer kleiner, nominell, und warum nicht ne lange sattelstütze..

sieht mit den kinder-lrs :D halt ein bisschen gewöhnungsbedürftig aus. 29er wäre für fabi sicher angemessener, aber er wollte ja abwärtskompatibel bleiben

St.John
18.01.2013, 09:35
die mtb sind ja eh schon so lang im vergleich zum crosser
[...]
Ist das wirklich so? Ist der Abstand zwischen Sattel und Griffposition beim MTB nicht eher kürzer? Zumindest, wenn man am Crosser die Oberlenkergriffposition mal aussen vor läßt.

arno¹
18.01.2013, 09:40
der radstand von meinem (nominell zu kleinen) 29er ist 6 cm länger als meine crosser

der abstand von sattelspitze zu griffen (inkl. unterschieden bei der überhöhung) etwa 10 cm kürzer als beim crosser von sattelspitze zu bremsgriffposition

und das ist ja auch so gewollt, sitzwinkel und vorlauf sind ja auch komplett fürs biken ausgerichtet

St.John
18.01.2013, 10:04
So hatte ich mir das gedacht. Demnach sollte eigentlich nichts gegen einen größeren Rahmen sprechen - wenn es ihn denn gibt.

arno¹
18.01.2013, 10:25
zu langer radstand sogar zum biken

schwerer; sieht nicht aus :)

(fabis rad ist halt außerdem ein 26er und da fallen seine langen beine halt extrem auf)

F4B1
18.01.2013, 10:34
So hatte ich mir das gedacht. Demnach sollte eigentlich nichts gegen einen größeren Rahmen sprechen - wenn es ihn denn gibt.
Hätte es gegeben.
Problem: Durch das hohe Tretlager wäre ich, wenn ich mal von Sattel rutsche, aufs Oberrohr geknallt. Und da ich noch nicht wirklich mit der Familienplanung abgeschlossen hab...

Überhöhung sieht übrigens nur krass aus, ist nicht mehr als am Crosser, den ich ja nach den Maßen meines Maßrahmens aufgebaut hab. Hab halt lange Arme.


btw.
Mir ist grad aufgefallen, dass beim Schrauben wohl mal der Lenker unsanft eingeschlagen ist. Minidelle im Oberrohr. Naja, jetzt muss ich mir um das Thema erste Delle beim fahren schon mal keinen Kopf mehr machen.:D

Tom:-)
18.01.2013, 12:09
Mal ne Frage von einem, der nur sehr wenig Ahnung von MTBs hat: Wäre bei dem Sattelauszug nicht ein größerer Rahmen die sinnvollere Alternative oder ist das dann schon die größte Größe?

meine mtbs sind wesentlich länger (radstand) als der crosser. ich habe immer XL rahmen. im fall des nicolai HT sogar custom made (660er Oberrohr)
der grund für die länge wurde ja bereits genannt.

mein näxtes mtb wird in jedem fall ein 29er.

F4B1
18.01.2013, 13:21
Achja, so zum Thema Überhöhung:
Hab gerade mal am GT nachgemessen. Da hab ich sogar 1cm mehr.

Gebe aber auch zu: Hätte ich auf Maß bestellt wäre ich beim 180er Steuerrohr gelandet. Da ich mich aber weigere im heftigeren Gelände Maßrahmen zu fahren (da hätte die Delle zum Herzinfarkt geführt)bleib ich bei 1,5cm mehr an Spacern (0,5cm lass ich immer dazwischen, damit der Druck auf den Steuersatz gleichmäßiger ist).


Ist halt so, dass ich mich mit viel Überhöhung wohlfühle und auch keines Falls so, dass ich buckeln würde. Eher im Gegenteil, hab noch reichlich Spielraum um mit den Armen. Vermute eher, dass der Lenker nochmal ein wenig nach unten wandert. Reiz im Gelände gerne das Maximum aus, sodass ich gerade noch überall runter komme. Angewohnheit vom Rennrad.

talybont
18.01.2013, 15:20
Das mit der Überhöhung ist wie früher mit der Vorbaulänge. Viel hilft viel - dachte man. Auf dem 29er habe ich gerade mal 1-2 cm Sattelüberhöhung, trotzdem geht es überall besser (rauf, runter, geradeaus - nur ist es träger).

F4B1
18.01.2013, 15:45
nur ist es träger
Also gehts nicht überall besser.
Es ist halt so: Jedes System hat Vor- und Nachteile.
Nicht persönlich nervt halt gerade der lange Radstand der 29er. In meiner Rahmengröße ist das ja schon bei 26ern immer eine Abwägungssache zwischen zwei Größen (Thema Überhöhung, Vorbaulänge), jetzt hab ich 109cm, bei 23" wär ich nochmal 2cm länger.

Und ja, ich weiss: Länge läuft. Bei mir ist ein MTB aber in erster Linie da um die 2-3 Stunden Freizeit neben der Uni zu nutzen, mein Rennrad hat einen flachen Lenkwinkel, da hauptsächlich auf Langstrecke bewegt. In den zwei drei Stunden will ich dann viel zu tun haben und kann nicht erst 20km fahren, um dann mal Trails zu haben, auf den ich mit den 29er kämpfen muss, mit den 26er fangen die spannenden Trails 10km früher an. Da bin ich innerstädtisch bei insgesamt einer Stunde mehr Spaß im Gelände.
Es ist und bleibt halt Geschmacksache. Ich will niemanden seinen 29er madig machen, aber mich hats bis jetzt nicht überzeugt. Da kann ich zu viel rollen lassen, ich will auf den MTB einfach was zu tun haben.

talybont
18.01.2013, 16:35
BMX?

F4B1
18.01.2013, 17:11
Find ich nicht uninteressant, fehlt hier aber leider die Möglichkeit zum Training und auch die Rennen in der Umgebung.

F4B1
19.01.2013, 12:05
Heute erstmal die Hausapotheke durchforstet und Indo Top gefunden.
Jetzt kann ich den Finger zumindest mal wieder halbwegs bewegen und hoffe, dass ich morgen zumindest ne kleine Runde drehen kann, CTF werd ich sein lassen.

Optimizer
19.01.2013, 13:44
Für heute hatte ich ein bisschen Video drehen auf heimischen Pfaden geplant. Stattdessen versuche ich seit gestern Abend wieder festen Stuhlgang zu bekommen....:mad:

Renato
19.01.2013, 14:41
Für heute hatte ich ein bisschen Video drehen auf heimischen Pfaden geplant. Stattdessen versuche ich seit gestern Abend wieder festen Stuhlgang zu bekommen....:mad:

Thanks for sharing!

SXHC
19.01.2013, 15:34
Nunja...man sich auch mal kleine Ziele setzen. :D

Gute Besserung.

humberthumbug
19.01.2013, 15:35
http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2013/01/20130119_P1190036.jpg

http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2013/01/20130119_P1190050.jpg

SXHC
19.01.2013, 15:37
Göt!

Was für ein häßliches weisses zeug...

Coray
19.01.2013, 16:01
Heute Morgen kam meine neue Kamera, die ich mir zum 15. Hochzeitstag gewünscht hatte. Obwohl ich nicht so der Fotograph bin, finde ich das Teil einfach nur genial.

Auch wenn ich bei den Funktionen (noch) nicht durchblicke :D

SXHC
19.01.2013, 16:03
zum 30. gibt es dann eine Canon? :D

Coray
19.01.2013, 16:09
zum 30. gibt es dann eine Canon? :D

Ich weiß nicht ob ich so lange aushalte :D:D:D

sulka
19.01.2013, 17:21
zum 30. gibt es dann eine Canon? :D

dann lieber vorher scheiden lassen.
oder besser nochmal heiraten (gerne auch die selbe dame)
und zum zwoten mal wieder 'ne niggon absaggen ;-)

sulka
19.01.2013, 17:24
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/nf-f-bilderforum/215769-deutsche-meisterschaft-im-cyclocross.html

SXHC
19.01.2013, 17:31
isser mitglied hier? Wer? Wenn nicht, warum nicht?

coole Fotos

Abduschaparov
19.01.2013, 17:33
Heute Morgen kam meine neue Kamera, die ich mir zum 15. Hochzeitstag gewünscht hatte. Obwohl ich nicht so der Fotograph bin, finde ich das Teil einfach nur genial.

Auch wenn ich bei den Funktionen (noch) nicht durchblicke :D

Sehr schön. Viel Spass damit.
Hier sind gute Tips dabei:http://kleine-fotoschule.de
Dazu noch ein Wenig Spielerei mit Blende und Verschlußzeit...

Ach ja: Dieses Jahr haben wir auch den 15. Hochzeitstag.
Die Zeit rennt...

sulka
19.01.2013, 17:39
isser mitglied hier? Wer? Wenn nicht, warum nicht?

coole Fotos

ich hab mal unsre duftnote dort hinterlassen ;-)

SXHC
19.01.2013, 17:41
:daumen::daumen:

Crossladen
19.01.2013, 17:57
isser mitglied hier? Wer? Wenn nicht, warum nicht?

coole Fotos


Sulka
NF-F Mitglied - "proofed"
vintage cruiser


AW: Deutsche Meisterschaft im Cyclocross
hallo olly,

super bildstrecke !

wer mehr über ciclocross wissen möchte kann gerne mal hier schauen:

[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
was da wohl stand?

und das macht auch richtig spaß wenn man gar kein rennen fahren möchte:

SXHC
19.01.2013, 19:35
Elmar...das hatte ich auch gelesen und Sulkas tolles Kontrastbild (Tolles Rad vs. öde Landschaft) gesehen. :D

herrundmeister
19.01.2013, 21:01
Schutzbleche aufs MTB geschraubt und ne alte Kokusnuss mit der Flex halbiert. Roch lecker.

Gesendet von meinem XOOM 2 mit Tapatalk 2

sulka
19.01.2013, 21:10
Sulka
NF-F Mitglied - "proofed"
vintage cruiser


AW: Deutsche Meisterschaft im Cyclocross
hallo olly,

super bildstrecke !

wer mehr über ciclocross wissen möchte kann gerne mal hier schauen:

[Link nur für registrierte und eingeloggte Mitglieder sichtbar. ]
was da wohl stand?

und das macht auch richtig spaß wenn man gar kein rennen fahren möchte:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/deutschescholle.jpg

weitere fragen ?

sulka
19.01.2013, 21:14
sodela. sachen gepackt.
morgen büttgen. reilers bahnrekord vaporisieren.
mit den alteisenfreaks.

sulka
19.01.2013, 21:17
die eichhörnchen haben die montagetasche fürn akku von der iq-speed verräumt ...
ikk bzw ikdk
IchKönntKoççen / IchKriegDieKrise

sulka
19.01.2013, 21:57
Elmar...das hatte ich auch gelesen und Sulkas tolles Kontrastbild (Tolles Rad vs. öde Landschaft) gesehen. :D

eigentlich bin ich ja immer auf promotour ...

http://fotos.rennrad-news.de/f/dg/9z/dg9zs87r832h/large_umzingelt.jpg

ob's bei den beiden herren auf den plastikspringböcken angekommen ist entzieht sich allerdings meiner kenntnis ...

und damit auch nochmal 'ne mögliche antwort auf die frage womit man die ronde oder PR fahren könnte ...

gruß
klaus ;-)

radcross_novize
19.01.2013, 22:41
Für heute hatte ich ein bisschen Video drehen auf heimischen Pfaden geplant. Stattdessen versuche ich seit gestern Abend wieder festen Stuhlgang zu bekommen....:mad:

Gibt's 'ne Fotostrecke, Videomitschnitte oder Tonaufzeichnungen? :D

sulka
19.01.2013, 22:54
ich glaub der livestream ist schon vom netz ...

SXHC
20.01.2013, 11:33
Conit-CX-King Race montiert. Mal sehen wie die sich so machen... :D

aegluke
20.01.2013, 12:30
... eine runde rennstrecke abgelaufen und dann den rest vom rand beobachtet. war ein schönes rennen - etwas kalt, wegen der Witterungsbedingungen auch nur eine verkürzte Runde - 3min 20 hat die Elite gebraucht.

mit mehr startern wäre es sicher noch besser gewesen.

Crossladen
20.01.2013, 12:32
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/livestreams-weltcup-cyclocross-20012013-hoogerheide-ned

Crossladen
20.01.2013, 12:33
... eine runde rennstrecke abgelaufen und dann den rest vom rand beobachtet. war ein schönes rennen - etwas kalt, wegen der Witterungsbedingungen auch nur eine verkürzte Runde - 3min 20 hat die Elite gebraucht.

mit mehr startern wäre es sicher noch besser gewesen.

schade, dass nichts auf dem Portal war

F4B1
20.01.2013, 13:11
Heute mal das neue MTB ein wenig bewegt. Macht Spaß, auch wenn ich die Kassette noch wechseln muss.

Abduschaparov
20.01.2013, 13:14
Heute.
Kalt. Ostwind. Schnell.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/us/rg/usrgurs2qnj6/medium_Tristess.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/287196)

F4B1
20.01.2013, 14:06
Heute.
Kalt. Ostwind.
eher langsam.
http://fstatic3.mtb-news.de/f/gz/l5/gzl5znnyfatd/medium_IMG_2834.JPG?0 (http://fotos.mtb-news.de/p/1294003)
edit: btw. keine Probleme mit Gabelstottern.

humberthumbug
20.01.2013, 14:19
... das wappentier der cyclocrosser mit saisonal erhöhtem testosteron-spiegel ...

http://hoffisterei.de/wp-content/uploads/2013/01/20130119_P1190054.jpg

Coray
20.01.2013, 15:07
Die sind ätzend. Letztes Jahr als ich gezwungenerweise mit Stirnlampe laufen mußte, weil Mond bedeckt war, hat mich so'n Vieh quer über das Feld gejagt. Ich wusste überhaupt nicht, dass die so

heftig abgehen können bzw. richtig schnell laufen können. Seitdem habe ich nachts immer die Schreckschußpistole dabei.

Lärm soll sie angeblich verscheuchen. Stimmt das überhaupt?

SXHC
20.01.2013, 15:12
:D

Ist ja wie in Amerika...mit dem Rad bist du schneller...da musst du auch keine Angst vor kleinen Schweinchen haben... :aetsch:

Coray
20.01.2013, 15:20
:D

Ist ja wie in Amerika...mit dem Rad bist du schneller...da musst du auch keine Angst vor kleinen Schweinchen haben... :aetsch:

Alter Schwede, was meinst Du mit klein :D

Bist Du schon mal von so einem Vieh gejagt worden? Ich war schneller als ein Rad, das kannst du mir glauben.

SXHC
20.01.2013, 15:30
ja sicher.... zu hause haben wir alles...Schweinchen, Mufflons, Rehlein...hier gibt es nur Hasis und Rehlein, Füchse...:D

Reiler
20.01.2013, 16:04
10.000.ster Beitrag! jippi:rosen::rosen::rosen::rosen::rosen:

aegluke
20.01.2013, 16:39
schade, dass nichts auf dem Portal war

im forum war's aber.

Crossladen
20.01.2013, 16:54
im forum war's aber.

näxtes mal

Wolkenlos
20.01.2013, 17:21
:D

Ist ja wie in Amerika...mit dem Rad bist du schneller...da musst du auch keine Angst vor kleinen Schweinchen haben... :aetsch:

Die Biester laufen schneller als Du Radfahren kannst!
Gruss.

schnuffi
20.01.2013, 20:25
"Für den Läufer ist da sicher die Geschwindigkeit von größtem Interesse. Wildschweine können bis 50 km/h erreichen, obwohl sie bis zu 200 Kilogramm (Keiler) schwer werden. Damit sind alle erwachsenen Wildschweine schneller als der z. Z. schnellste Mensch (Usain Bolt), der eine maximale Geschwindigkeit von 45 km/h erreicht." :eek:

Mein Vmax heute aufm Crosser: 47km/h

Reiler
20.01.2013, 20:58
Auf 1000m würde ich es ankommen lassen. Ich denke nur dass die Biester schneller beschleunigen als ich...


Sent from my Kommunikationsknochen.

Abduschaparov
20.01.2013, 21:03
Auf 1000m würde ich es ankommen lassen. Ich denke nur dass die Biester schneller beschleunigen als ich...


Sent from my Kommunikationsknochen.

Die sind ja auch leichter.:D

arno¹
20.01.2013, 21:05
Ich wusste überhaupt nicht, dass die so

heftig abgehen können bzw. richtig schnell laufen können.

wa?

am monte schlacko oder umgebung gibts wieder wildschweine ????? ich geh kaputt. hunger :D

merke: bison ist auch lecker

talybont
20.01.2013, 21:08
Bisons gehören doch zu den Rindviechern - gibts da bestimmt auch ;)

Coray
20.01.2013, 21:10
Auf 1000m würde ich es ankommen lassen. Ich denke nur dass die Biester schneller beschleunigen als ich...

So ist es. Der Mensch ist auf langer Distanz durch kein Tier auf der Welt zu schlagen.

Die Geheimnisse des perfekten Läufers (http://www.youtube.com/watch?v=No5yIf2YQes)

Coray
20.01.2013, 21:26
wa? am monte schlacko oder umgebung gibts wieder wildschweine ????? ich geh kaputt. hunger :D

Jepp, seit 2010 haben wir welche im Uhlenhorst, Großenbaumerstr. Also genau da, wo ich wohne bzw. jeden Tag laufe. Unser Nachbar, der auch Jäger ist, hat es sogar auf einer Wildkamera

aufgezeichnet. 2009 standen sie vor den Toren (http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/wildschweine-bald-auch-in-muelheim-id750329.html) Mülheims und waren in Oberhausen. Jetzt sind sie mitten drin statt nur dabei.

Crossläufer
20.01.2013, 21:29
Jepp, seit 2010 haben wir welche im Uhlenhorst, Großenbaumerstr. Also genau da, wo ich wohne bzw. jeden Tag laufe. Unser Nachbar, der auch Jäger ist, hat es sogar auf einer Wildkamera

aufgezeichnet. 2009 standen sie vor den Toren (http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/wildschweine-bald-auch-in-muelheim-id750329.html) Mülheims und waren in Oberhausen. Jetzt sind sie mitten drin statt nur dabei.http://www.youtube.com/watch?v=wsWgpnq2wUQ&list=HL1358717264