PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

F4B1
08.08.2012, 13:49
Heute habe ich statt meines Ortlieb Packsacks (PD350, 7l)dieses Monstrum (http://www.deroutdoorshop.de/Ortlieb-Duffle-110-sonnengelb-schwarz) geschickt bekommen. Wohlgemerkt steht auf der Rechnung der Packsack für 14€. Schreib ich mal ne Mail und schick das Ding morgen zurück.

a.nienie
08.08.2012, 14:12
die tasche ist übrigens prima.

heute: mtb im park. hoffentlich wird das wetter nicht noch gut.

F4B1
08.08.2012, 14:21
Jo, will ich nicht bezweifeln. Aber bei 150€ kosten für Verkäufer hört's bei mir dann doch mit "Fehler zu meinen Gunsten" auf. (Auch schon wesentlich früher, bevor es jemand anmerkt)

talybont
08.08.2012, 14:41
Jo, will ich nicht bezweifeln. Aber bei 150€ kosten für Verkäufer hört's bei mir dann doch mit "Fehler zu meinen Gunsten" auf. (Auch schon wesentlich früher, bevor es jemand anmerkt)
Das ist fair! Viele hätten die Duffle einfach behalten. Aber die schauen auch morgens nicht mehr in den Spiegel.

So, die Entscheidung "Stadtschlampe goes SSP" ist gefallen.
Mein altes Marin Belvedere bekommt die 9-fach Tiagra gemopst und gegen Cane Creek Hebel getauscht. Die Maxxis Locoust weichen Halo Twin Rail Couriers in 29 mm. Surly Ritzel und Spacerkit kommen vom anderen SSP, inkl. dem Alfine Kettenspanner. Sonst wird nicht viel gemacht.
Die Übersetzung wird 44:17.
Mal schauen was ich mit dem anderen Rahmen-Gabelset anfange, auf RR habe ich keine Lust mehr.

sulka
08.08.2012, 14:41
ich bin ja eher der merckx-bend typ. und du ?

Crossladen
08.08.2012, 15:00
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/livestreams-bmx-olympische-spiele-08082012

F4B1
08.08.2012, 15:03
Das ist fair! Viele hätten die Duffle einfach behalten. Aber die schauen auch morgens nicht mehr in den Spiegel.
Naja, bis 20€ hät ichs behalten. Da sinds einfach mal 1,5 Stunden Arbeit für mich, ohne, dass es den Händler im großen Zeh juckt. Aber bei 150...
Mag dran liegen, dass ich monatlich mit 250€ auskommen (nach Abzug der Fixkosten)muss, 150€ weniger würden mir einfach wehtun, während ich 20€, etwa für ne neue Kette oder sowas, eigentlich immer noch hab.
Aber ok, das Andere das anders sehen weiss ich. Wurd grad schon für bekloppt erklärt.

a.nienie
08.08.2012, 15:05
war auch nicht so zu verstehen, dass Du die einfach behalten sollst. würde ich auch nicht machen!

...
So, die Entscheidung "Stadtschlampe goes SSP" ist gefallen.
Mein altes Marin Belvedere bekommt die 9-fach Tiagra gemopst und gegen Cane Creek Hebel getauscht. Die Maxxis Locoust weichen Halo Twin Rail Couriers in 29 mm. Surly Ritzel und Spacerkit kommen vom anderen SSP, inkl. dem Alfine Kettenspanner. Sonst wird nicht viel gemacht.
Die Übersetzung wird 44:17.
Mal schauen was ich mit dem anderen Rahmen-Gabelset anfange, auf RR habe ich keine Lust mehr.
klingt vernünftig. zumal der crosser ja schnell straßentauglich gemacht ist.

a.nienie
08.08.2012, 15:06
elmar, dein link ist zerhackt.
so besser (http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/livestreams-bmx-olympische-spiele-zeitraining-08082012)?

a.nienie
08.08.2012, 15:08
talybont (http://forum.cx-sport.de/member.php?u=1437): Du hast nicht zufällig ein 19T steckritzel über?

talybont
08.08.2012, 17:23
talybont (http://forum.cx-sport.de/member.php?u=1437): Du hast nicht zufällig ein 19T steckritzel über?

Hehe, habe in der Tat ein 19er Surly in der Kiste. Sollte mir das Belvedere Spass machen, kommt das auf den Gelände-LRS.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Coray
08.08.2012, 22:32
Heute war die nächste und für mich die letzte Etappe von Thann nach Masevaux, hinauf auf den Ballon d'Alsace (ex Tour de France Etappe) Südwestlich der Vogesen nach Le Thillot, Col des Croix, Col du Mont du Forche und runter nach Vagney Lac de Gérardmer. 120 Kilometer bei 2228 HM mit 39:25 bei 24°. Morgen ist Ruhetag. Ich will und kann nicht mehr. Freitag geht es mit Crosser Richtung Regionale Naturpark Vosges du Nord (Nordvogesen).

Mottenberg
09.08.2012, 07:01
120 Kilometer bei 2228 HM mit 39:25 bei 24°.
Chapeau! :daumen:

a.nienie
09.08.2012, 08:03
dicke gänge tretens chön + gut aber auf über 2000hm - respekt!

sulka
09.08.2012, 15:00
das muß man mal gemacht haben ;-)

ich hab vor knapp zwei jahren aus ignoranz knapp 3000 hm auf 163 km mit 39/26 getreten. das muß ich glaub ich nimmer hamm ;-)

http://www.bikemap.net/route/770188

unglaublich motivierend wenn der tacho über ewigkeiten 7 km/h anzeigt ;-)

gruß
klaus

F4B1
09.08.2012, 15:50
Hab am MTB mittlerweile den Tacho abgebaut, Navi zeigt nur die Karte. Spätestens wenn der Tacho unter 5km/h zeigt fand ich das, als jemand, der vorher eigentlich nur Rennräder kannte, einfach nur schrecklich.

sulka
09.08.2012, 16:36
7 km/h ist besser
als gelaufen ;-)

am crosser hab ich mir mal nen tacho drangemacht weil ich wissen wollte wie schnell ich die ackerraine runterbretter.
auffem ackerrain hatt' ich dann keine zeit zum draufgucken :-O

a.nienie
10.08.2012, 09:17
bei 7km/h kannst Du aber fast schon kräfteschonender laufen.

heute: meinen beinen geht es trotz RR runde per singlespeed recht gut. mit 42/17 muß ich auch nicht dauernd einen goldsprint hinlegen :D

Mottenberg
10.08.2012, 09:19
ich hab vor knapp zwei jahren aus ignoranz knapp 3000 hm auf 163 km mit 39/26 getreten. das muß ich glaub ich nimmer hamm ;-)
http://www.bikemap.net/route/770188


Wow! Tolle Leistung. Dabei hat sicher noch der Planet von oben runter ordentlich gebrannt. Mir hätte auf der Strecke nur etwas das Grün gefehlt. So ein bißchen mondmäßig das Ganze. Oder wie der obere Teil vom Mont Ventoux.

sulka
10.08.2012, 13:19
Wow! Tolle Leistung. Dabei hat sicher noch der Planet von oben runter ordentlich gebrannt. Mir hätte auf der Strecke nur etwas das Grün gefehlt. So ein bißchen mondmäßig das Ganze. Oder wie der obere Teil vom Mont Ventoux.

danke ! och nö. mt ventoux sieht auf den bildern deutlich übler aus.
da gab es ganz nette passagen
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/medium/CP20110110-099.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/178436)
ehe es dann für 45-50 km ziemlich zäh wurde
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/medium/CP20110110-105.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/178435)
aber es ist überlebbar
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/medium/CP110110-621.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/180085)
auf dem "gipfel" ohne kreuz
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/medium/CP110110-619.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/180084)
der zweite "gipfel" ehe es auf ca. 10 km um die 1000 hm runter ging. da hatte ich dann keine hand mehr frei für die camera ;-)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/medium/CP110110-627.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/180086)

soda. trotzdem ballon d'alsace, den kenne ich nur von der autoroute. da wird es mir dann schon noch mal ganz anders ;-))

gruß
klaus

sulka
10.08.2012, 13:35
bei 7km/h kannst Du aber fast schon kräfteschonender laufen.

heute: meinen beinen geht es trotz RR runde per singlespeed recht gut. mit 42/17 muß ich auch nicht dauernd einen goldsprint hinlegen :D

ich bin schon immer lieber schlecht gefahren als gut gelaufen ;-)

abba etzt is schluß mit lustig:

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/gv/0f/gv0fm6ailh75/large_CP120810-2648.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/267803)/url]

espressountertasse statt pizzablech:

14
15
16
17
und für'n berg
19

okay fürs weiche ei hab ich noch ein 39er vorn.

ab jetzt wird gefahren wie ein mann. öchöch.

hab grad 'ne leichte halsentzündung und zwangspause. hab also leicht reden ;-))

gruß
klaus

ps fahrbericht folgt wenn ich wieder groß & stark bin

F4B1
10.08.2012, 13:41
bei 7km/h kannst Du aber fast schon kräfteschonender laufen.
Naja, würde ich nicht sagen. Mit den MTB halte ich über 5km/h meist für immer noch besser fahrbar als laufen. Sowohl MTB schleppen als auch schieben ist meiner Meinung nach anstrengender. Bei 3km/h, die ich auch schon hatte, war es so steil, dass sowohl Laufen als auch fahren einfach nur anstrengend waren. Aber auch über 20%, da ist hoch einfach ekelhaft. Und ja, solche Ecken gibts im flachen Ruhrpott.

sulka
10.08.2012, 13:46
mtb fährste auch mit untersetzung, rr haste ne übersetzung.
bei 7 km/h mit 39/25 oder 26 biste beim meditieren schon eher bei fausto coppi. aber ich glaub der hat die bergetappen mit 48/21 weggedrückt :-O

F4B1
10.08.2012, 13:53
Jo, ist halt noch mal was anderes. Wollte eigentlich auch nur mit ausdrücken, dass schieben oder tragen nicht unbedingt angenehmer ist.
Wie oft ich schon nach wenigen Metern beschlossen hab, dass ich doch lieber wieder aufs Rad steige...

sulka
10.08.2012, 14:03
Jo, ist halt noch mal was anderes. Wollte eigentlich auch nur mit ausdrücken, dass schieben oder tragen nicht unbedingt angenehmer ist.
Wie oft ich schon nach wenigen Metern beschlossen hab, dass ich doch lieber wieder aufs Rad steige...

ausnahmen bestätigen die regel:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/sportograf-13997739.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/192026)

nach nem fetten kettenklemmer am kappelenberg.
das cx-sport trikot und der tragende crosser hintendrauf haben aber meine ehre beim publikum gerettet.
"het is en ciclocrosser, der treicht"
oder wie das korrekt in der spielzeugsprache heißt ;-)

a.nienie
10.08.2012, 14:55
klaus, deine marokko touren haben charme.
man muß schon ein wenig gaga sein um bei der hitze druch die pralle sonne zu rollen :daumen:

F4B1
10.08.2012, 15:10
Heute wurde mein neues Schaltwerk versandt. 2 Werktage früher als anfangs geplant. Kann ich also spätestens Mitte nächster Woche wieder auf den Crosser.:daumen:
War schon frustriert, keine große Lust mehr auf MTB und Rennrad dieses Jahr sowieso nicht wirklich. Eigentlich nur auf RTFs und Langstrecke.

sulka
10.08.2012, 15:29
klaus, deine marokko touren haben charme.
man muß schon ein wenig gaga sein um bei der hitze druch die pralle sonne zu rollen :daumen:

danke.
ich glaube viele haben davon eine falsche vorstellung. die denken: marokko = afrika = wüste. malle ist sicher nicht viel anders. ich war ja beide male im winter dort unterwegs, januar bzw. februar. ich denke die unbarmherzigsten passagen lagen mit 36°C in der sonne. das hast du in einem guten sommer bei uns auch auf dem freien feld. an der küste ist es meist moderat im mittleren 20er bereich, die berge rauf in der sonne über 30 und auf den bergen obere 20er in der sonne und im schatten vielleicht 20°. es gibt da durchaus schwankungen über den tag und die lichtverhältnisse, nicht umsinst ist das atlasgebirge von errossionen stark geprägt.
sicher natürlich auch eine sache der persönlichen, körperlichen befindlichkeiten. ich finde es, auch hierzulande, schon reizvoll bei hitze zu fahren. denke ich mir halt ich wäre in andalusien. solange man fährt geht es ja meistens. schlecht isses wenn du stehen bleibt und du denkst du kollabierst weil es kein bischen frische luft gibt.
ich bin mir sicher, das ist wie überall wo du dich abplagst, wenn's wieder runter geht fühlst du dich wie ein könig. und abends mit den diggen beinen auf dem bett eh ;-)
richtig schlecht und schlechter sind eigentlich touren im flachen gegen den wind wenn du am ende nicht mal ein bonbon bekommst. da ist die temperatur wurscht.

gruß
klaus

sulka
10.08.2012, 17:26
... nachmittag im garten (wenn ich schon nicht fahren kann ...)

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/f9/ec/f9ec1mpb59i8/large_CP120810-2660.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/267830)

das juckt so furchtbar. hab in den letzten tagen zwei maschinen zurecht gezupft. beim gelben die lenker-vorbau-einheit von anatomic auf merckxbend getauscht. beim grünen einen DA-sr-lrs zammpoliert, den DA 5s kranz draufgeschraubt und nen satz nos conti universal, 29,40 DM das stück, gekittet.
und jetzt bedeutet mir mein hals er würde sich bewegten fußes verdicken ...

ich leide sehr.

klaus

Reiler
11.08.2012, 06:57
Heute Bahn dm paracycling in Mannheim. Wer in der Nähe ist ;)

Reiler
11.08.2012, 10:41
Platz 4 auf 1000m gleich 4000m Verfolgung.

Crossladen
11.08.2012, 13:33
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/livestreams-damen-mtb-rennen-olympische-spiele-11082012

Crossladen
11.08.2012, 14:02
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/crosser-im-sommer/london-sabine-spitz-gewinnt-silbermedaille-bei-den-olympischen

F4B1
11.08.2012, 17:30
Heute habe ich gemerkt, dass man bei Jagwire bei den Schaltzugssets (normale mit L3, keine Ripcord)scheinbar den Zug für den Umwerfer kürzer gestaltet hat las letztes Jahr. Nun hauts bei meinen Crosser nicht mehr hin, fehlen 4cm.

Naja, egal, hab noch n gebrauchten Campa Schaltzug gehabt und hole Montag halt noch einen Shimano. Und wenn ich dann mein frisch nachgearbeitetes Hinterrad (habs geschafft, dass sich innerhalb einer Woche sämtliche Speichen noch mal richtig gesetzt haben:teufel:)steht der Crosser wieder. Ganz ohne Schlaufe am Schaltwerk.

kalle
11.08.2012, 18:39
hi,
bastel bastel (:
wennst fertig bist tacker mal paar bilder von dem radl mit an den nächsten post!

ich war heute laufen schönes fahrtenspiel mit nem spezi gemacht!

abends war ich an nochmal ne mini rune mit crosser unterwegs (einkaufen mit umweg.)
wobei crosser ist dehnbarer begriff ich nenns momentan "monster-rennrad" ...
die 35er kojak-glatzen sind schon sehr heftig und "auftragend"

grüsse kalle

F4B1
11.08.2012, 19:00
wennst fertig bist tacker mal paar bilder von dem radl mit an den nächsten post!
Jo, irgendwann in den nächsten Tagen sollte der Kandidat die OP überstanden haben.
Hinterrad macht mir halt ein Bekannter fertig, da kann man ja nicht so genau sagen wanns fertig ist. Aber dann werde ich wenn sich schönes Wetter ankündigt nochmal die Spiegelreflex schnappen und Fotos schießen.

sulka
11.08.2012, 20:15
... nach vier tagen zwangspause endlich wieder ne kleine, flache maintal 43er rouliert. dazu war das kleine grüne mit dem geschrumpften kränzchen prädestiniert.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/vf/zn/vfznf84yz65l/large_CP120811-2671.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/267944)

die eine welle ging erstaunlich leger mit dem 19er "bergritzel"und schließlich die obligatorische heimische bergankunft. das vorsorgliche lösen eines riemens war überflüssig. zwar brauchte es durchgängig wiegetritt, dafür war ich aber schnell oben wie sonst nie. was man doch für ne pflaume wird wenn ein 26er onboard ist ;-))

ansonsten "best setup ever". jetzt mit DA-hinterradnabe, shim-hf-nabe vorn, beides fürs alter schön leicht. nos conti universal in 22 mm auf die arc en ciel gekittet und mit 10 bar temperiert. nix läuft wie schlauchreifen ! nun dürfte das teil durchgängig auf 1978er niveau sein.
da schnurrt das grüne kätzchen ;-))

und der vadda ist endlich mental wieder im lot.
ich bin's einfach nicht gewohnt rumzukränkeln.

gruß
klaus

talybont
11.08.2012, 21:28
Heute bin ich den Lahnhöhenweg von Diez nach Nassau und den Lahnwanderweg weiter nach Lahnstein gefahren. Eckdaten: 83 km, 6,5 h, 2350 hm. Harte aber wunderschöne Strecke.
2278
2279
2280
2281
2282
Irgenwann war ich froh um jeden km Forstweg. Die ersten 2-3 h waren derart traillastig, dass der Schnitt unterirdisch war.
Wer mal in der Gegend ist, das CX gegen das MTB tauschen und dem "L" folgen. Ihr werdet es nicht bereuen!

mfg,
Armin

kalle
11.08.2012, 21:50
die bilder von den trails sehen mehr wie gut aus!
hat sicher gaudi gemacht.

ich hab heut mit nem kumpel ein kl. fahrtenspiel abgespult - war auch sehr sehr spassig!

Coray
11.08.2012, 21:52
Heute hatten wir unsere allerletzte Etappe von Soufflenheim nach Le Grand Wintersberg / Parc naturel régional des Vosges du Nord (Nordvogesen) mit Crosser. Zum Grand Wintersberg (581Hm) waren die letzten 3,5 km nur noch im Wiegetritt zu bewältigen, da es zum Schluss sehr steil, fast schlagartig mit Hm geknallt wird . Mein Gesamteindruck der Vogesen ist; für nicht gut trainierte Fahrer mit wenig Ausdauer und Kraft könnte es schwierig, fast unmöglich werden die Etappen zu Ende zu fahren. Nach 7 reinen Fahrtagen kann ich sagen, dass ich mit meinen Kräften schon ziemlich angeschlagen bin und mich auf die Rückreise schon freue. Spätestens Dienstag werde ich den Edge auslesen und die Gesamt Km- Hm auswerten und veröffentlichen. So eine Tour hinterläßt auf jeden Fall seine Spuren und ist nicht ohne (siehe Bilder).
Nächstes Ziel ist im September Antalya Taurusgebirge. 1500 km langer, in der Türkei gelegener alpidischen Kettengebirgssystem.

http://s14.directupload.net/file/d/2979/zq2jqlor_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2979/4iw7pu3i_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2979/fr8ansce_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2979/hllrnyyx_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2979/as2diakg_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2979/lg9l6mky_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2979/86lkc5zr_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2979/5fvqquda_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2979/whpy84mo_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2979/2c6edkt2_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2979/kp4jk8ie_jpg.htm

Zum Schluß noch ausfahren danach Abendessen..
http://s14.directupload.net/file/d/2979/vaavpdlc_jpg.htm

talybont
11.08.2012, 22:18
gibt noch mehr Trailbilder.
2283
2284
2285
2286
2287
Hab immer noch ein Grinsen im Gesicht.

Francois
11.08.2012, 22:24
Heute bin ich den Lahnhöhenweg von Diez nach Nassau und den Lahnwanderweg weiter nach Lahnstein gefahren. Eckdaten: 83 km, 6,5 h, 2350 hm. Harte aber wunderschöne Strecke.

Wer mal in der Gegend ist, das CX gegen das MTB tauschen und dem "L" folgen. Ihr werdet es nicht bereuen!

mfg,
Armin

Cool, warst bei mir in der Gegend :)
Lahnhöhenweg ist super, aber nicht wirklich CX tauglich. Bei Nässe und Schnee nicht ganz ungefährlich, da gibts einige Stellen, wenn du da übers Ziel hinausschießt wars das :o
Nett ist auch: zurück nach Diez ab Obernhof über den Halfterweg, nur Forstwege, die ersten 2-3 km brutal steil, min 12% max 20% :D war für mich mit dem Crosser mehr wie grenzwertig. Danach gehts locker durch schöne Landschaft nach Diez zurück.

klaus
12.08.2012, 00:25
Heute Abend habe ich einen 28er alten Marathon von der Felge geworfen und dabei 2 Reifenheber gehimmelt. Die Felge (Mavic Aksium) hats sogar überlebt. Wer will ordentlich gebrauchte 5 Jahre alte 28er Marathons kaufen? Abholbar in Frankfurt oder Bonn :D Grüsse Klaus

Abduschaparov
12.08.2012, 08:38
Heute hatten wir unsere allerletzte Etappe von Soufflenheim nach Le Grand Wintersberg / Parc naturel régional des Vosges du Nord (Nordvogesen) mit Crosser. Zum Grand Wintersberg (581Hm) waren die letzten 3,5 km nur noch im Wiegetritt zu bewältigen, da es zum Schluss sehr steil, fast schlagartig mit Hm geknallt wird . Mein Gesamteindruck der Vogesen ist; für nicht gut trainierte Fahrer mit wenig Ausdauer und Kraft könnte es schwierig, fast unmöglich werden die Etappen zu Ende zu fahren. Nach 7 reinen Fahrtagen kann ich sagen, dass ich mit meinen Kräften schon ziemlich angeschlagen bin und mich auf die Rückreise schon freue. Spätestens Dienstag werde ich den Edge auslesen und die Gesamt Km- Hm auswerten und veröffentlichen. So eine Tour hinterläßt auf jeden Fall seine Spuren und ist nicht ohne (siehe Bilder).
Nächstes Ziel ist im September Antalya Taurusgebirge. 1500 km langer,
Daten , Bilder und Reisebericht wurden mich sehr freuen.
Gern auch per PN.
Hab schon grobe Planung für eine Tour da unten gestartet.

arno¹
12.08.2012, 15:11
is doch klar dass das cannondale von fontana im schluss-spurt bricht :D

Abduschaparov
12.08.2012, 18:10
is doch klar dass das cannondale von fontana im schluss-spurt bricht :D

Warum?

talybont
12.08.2012, 19:37
Da ist nur die Sattelstütze gebrochen, vermutlich im letzen Steinfeld angeschlagen. Grenzwertiger Leichtbau.

Abduschaparov
12.08.2012, 21:07
Besuch im Sachsenland endet heute:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/od/pz/odpz2r6ioz3w/medium_BurgKriebstein.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/268139)

F4B1
12.08.2012, 21:18
Heute bin ich mal die Marathon-Strecke der Glück Auf CTF abgefahren. Zum Glück mit den MTB, mit Crosser wär die Stellenweise absolut nicht mehr machbar gewesen. Heftige Dinger bei.

kalle
12.08.2012, 21:26
heute seit ewiger zeit mal wieder nen schönen 30er abgespult!
er kommt... er kommt... und greift an - hoffe die knochen halten
herrlich wars!

talybont
12.08.2012, 22:02
Pseudo CX SSP ist bis auf die Kurbel fertig. Die kurzen Kettenblattschrauben sind noch nicht da.
2289
2290
Die Cane Creek Bremsgriffe haben einen deutlich besseren Druckpunkt als die alten Tiagra, ausserdem kann man sie nach Campaprinzip entspannen.
Mit 44-16 ist es aber stellenweise schon heftig. Von der Schiersteiner Brücke hoch nach Gonsenheim ist der Sandkasten schon eine richtige Herausforderung. Aber es geht!

kalle
13.08.2012, 08:42
schaut rattig aber gut aus!
die "alte" lx kurbel in diesem blau ist mehr wie gut!
ist die octalink oder noch 4-kant?

a.nienie
13.08.2012, 09:26
nicht schlecht.

aber:
- kettenspanner ist hässlich wie else kling
- habe ich rosa lenkerband liegen und bin jetzt versucht es nicht zu montieren

;)

fährst Du damit die GoWa runden? wäre mir zu dick für das dauernde hoch + runter. war am mtb mit 38/18 schon nervig.

talybont
13.08.2012, 10:44
Das ist die erste Deore Hollowtech, damals noch vierkant.
Der Kettenspanner ist der Alfine. Leider taugt der nicht wirklich was, der Surly am anderen Rad ist tausendmal besser. Heute Morgen ist mir auch gleich mal die Kette runtergefallen, muss ihn noch besser ausrichten. Leider kann ich ihn nicht weiter nach aussen verschieben, das Alfine Zeugs ist scheinbar nicht für MTB Kettenlinien gedacht.
@a.niene: welche Kettenspanner empfiehlst Du?

Bin gestern nur die 10 km Laufrunde gefahren, dafür passt die Übersetzung ganz gut. Die lange Trailrunde dürfte z.T. sehr grenzwertig sein, müsste aber auch gehen. Ich bin eh kein Wirbeltreter.

Crossladen
13.08.2012, 11:04
heute 9,30 Uhr, dachte ich:
"gar nix los"
Zwei Minuten später standen 18 Leute im Laden........

Abduschaparov
13.08.2012, 11:29
heute 9,30 Uhr, dachte ich:
"gar nix los"
Zwei Minuten später standen 18 Leute im Laden........

Dachte ich um 8.00Uhr auch.
Mittlerweile 52 Telefonate.
Mir glüht das Ohr.
Scheixx Montage...

a.nienie
13.08.2012, 12:23
@a.niene: welche Kettenspanner empfiehlst Du?
sehr gut gehen die rohloff spanner (lange version), geht bis 18T oder 19T ritzel. gibt es auch als "kopie" von point (http://lh5.googleusercontent.com/public/wCw7FWa4KwP5m13bAO-DDmyM2O6LDLTbQE0UT0zE0UoXtHyZfFGisarn4GUFnoktdUG3gHMTGXtx5MfgKMWHoiJcagiK9d8vgY4SpM98JCh6JIPzck_fGQ47y-fM-_XSbw9RKWu07HCk4u95HQqPBDh_Nj3d7G2zp7Q) bzw. NC-17 Blackspire Rear Stinger S-Pro.
am crosser habe ich im moment dmr sts (nicht mein bild)
http://gallery.mtbr.com/data/mtbr/500/medium/SS-tensioner.jpg
hat bis jetzt alles mitgemacht. wenn man nach oben spannen will, muß aber übersetzung, kettenstrebe, kettenlänge zusammenpassen.
etwas günstiger als point foot-1.

F4B1
13.08.2012, 13:02
Heute merke geschätzt jeden einzelnen meiner Knochen. Ich glaub, sollte ich im September die CTF fahren spar ich mir die 25km Anfahrt und reise einfach mit der Bahn an.

F4B1
13.08.2012, 15:13
Hab n laufrad(5600 mit cxp22)für 5€ ergattet...Haken bei der Geschichte: Vorbesitzer hat einen Spacer bei der Montage vergessen. Nachher mal gucken, ob man den Verschlussring zu zweit runter kriegt, allein rutsch ich ab. Wäre mal was, Ersatzlaufrad für 5€.

SXHC
13.08.2012, 15:18
lockring nuss zuerst mit dem Schnellspanner festhalten, dann ordentlicher Schraubenschlüssel ansetzen.

Alternativ: Nuss in den Schraubstock einspannen und am Rad drehen. -->Längerer Hebel

Alternativ II: du vergisst das ganze und schickst das Laufrad einfach weiter zu mir... :D

F4B1
13.08.2012, 15:46
Statt Schnellspanner fällt mir noch ein: Gewindestange!
Muss nämlich zugeben, dass alle meine Schnellspanner zu kurz sind.

Alternative III wäre meiner Meinung nach dann noch: Einer hält die Kettenpeitsche, zweiter nimmt Hammer und Meißel. Thema sollte nach 2-3 sanften Schlägen auch durch sein. Sanfte Gewalt ist manchmal hilfreich.:duckundweg:

edit: Die Idee mit der Gewindestange dürfte sogar die beste sein. Also morgen mal eine kaufen (wer hat sowas schon in m4 zu Hause rumliegen), bin wegen jobsuche eh mal wieder unterwegs.
Und dann kann ich endlich den Crosser wieder in Betrieb nehmen. Drei Wochen ohne sind irgendwie zum kotzen.

kalle
13.08.2012, 18:19
ich hätte gewindestangen zuhause rumliegen (;

F4B1
13.08.2012, 19:13
Freund von mir auch, aber nur M8. Dürfte ein wenig eng werden.

sulka
13.08.2012, 21:32
Muss nämlich zugeben, dass alle meine Schnellspanner zu kurz sind.

haste schon mal den vom mtb versucht ?

F4B1
13.08.2012, 21:41
Klar, leider hauts nicht hin.
Naja, ersatzweise ist mein Abzieher halt zu lang. Kommt zumindest aufs gleiche raus.
Eventuell hab ich ja jetzt schon Glück und krieg das Mistding mit einen Bekannten runter. Mal sehen.

sulka
13.08.2012, 23:19
heute den dieser tage gekitteten NOS conti universal mittels zwangsbremsung nach nicht mal 100 sehr gut laufenden km gehimmelt.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/rl/k1/rlk1mr9cqje8/medium_CP120813-2688.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/268338)

schade, denn die liefen super gut, was mich rückblickend anhand der dicke (=dünne) des aufgetragenen profiles nicht verwundert.
geschah an einer "da kommt sonst nie was ecke" an der sich zwei kafferstraßen treffen. schön auf dem großen blatt anrollend,der blick nach links frei, dann das obligatorische gestrüpp, dann der blick frei und dafür auf der straße so'n futzender popel. der velozipist ganz logga im obalenka und dann von oben auf die klassikerhebel. die sind bekanntermaßen aus dem bogen raus etwas feinfühliger zu betätigen. da es etwas eng wurde halt voll reingelatscht und gleich mal noch veruscht nen bogen innerhalb der einmündung zu schlagen. da ist dann schon ein stück gummi im asphalt geblieben.
mist aber auch, hatte ich doch gerade frohlockt, daß das rad jetzt komplett im 78er trimm sei.
gwä - sagt der schwob.

hau weg den dreck, kommt für den rest der saison ein angelutscher schwazzer drauf. näxtes jahr hätt ich eh gern nen satz blonder 20er drauf ;-)

mach mir das schlanke bein !

klaus

ps. gfaahn isses noch, der gute alte baumwollfaden kann schon was ab ;-)

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/q7/u4/q7u4xr52v5r8/large_CP120813-2684.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/268340)

sulka
13.08.2012, 23:35
ja und
falls jemand noch ein rechtes oder ein pärchen von diesen unsäglichen hakenpedalen diewo man "heute eh nimmer fährt" - campa strada oder gipiemme (campa copie) in einer finsteren ecke nutzlos liegen haben sollte ...
mußte heute feststellen, daß ich mir diese kleine einstiegshilfenase am rechten in irgendeiner ecke abgefräst haben muß. man glaubt es kaum aber ohne diesen knubbel wird das einsteigen echt zum obergfrett.
wär doch schade wenn ich meine schiggenschuh nicht richtig unterbrigen könnte.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/s6/q2/s6q2mxn2nwvz/medium_CP120703-2558.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/262983)

danke & gruß,
klaus

Crossladen
14.08.2012, 07:52
http://www.rhein-zeitung.de/region/mittelmosel_artikel,-Suchaktion-in-Ernst-Niederlaender-flieht-vor-seiner-Frau-und-radelt-bis-nach-Aachen-_arid,468776.html

jetzt steht das Rad in Aachen.
Super
Na ja, spricht für unsere Räder

Crossanfänger
14.08.2012, 08:00
Gröhl....!!!!!;)

a.nienie
14.08.2012, 08:05
sie hätten wenigstens den namen des radladens reisnchreiben können, oder ;)

talybont
14.08.2012, 08:10
Klasse!


Sent from my iPhone using Tapatalk

St.John
14.08.2012, 08:15
Boar, nicht schlecht für nen alten Mann:
Die kürzeste Strecke von Ernst nach Aachen sind 127 km und das bei über 2500 hm!
Muss der sauer gewesen sein. Ich wär wahrscheinlich schon deutlich früher zusammengebrochen ....

herrundmeister
14.08.2012, 09:16
okay vor dem nächsten Rennen nochmal ordentlich mit der Dame daheim streiten....

Jetzt darf Elmar einen Mehrkampf abliefern. Zu Fuss zum Bahnhof, mit dem Zug nach Aachen, mit dem Taxi zur Polizei und mit dem Rad zurück :D

Abduschaparov
14.08.2012, 09:18
Muss der sauer gewesen sein. Ich wär wahrscheinlich schon deutlich früher zusammengebrochen ....

Kommt auf die Frau an.

a.nienie
14.08.2012, 09:36
... Jetzt darf Elmar einen Mehrkampf abliefern. Zu Fuss zum Bahnhof, mit dem Zug nach Aachen, mit dem Taxi zur Polizei und mit dem Rad zurück :D
na, ich hoffe doch, dass der holländer den transport löhnt, oder geht das von meinen steuergeldern? :aetsch:

Crossladen
14.08.2012, 15:38
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/livestreams-classica-san-sebastian-14082012

humberthumbug
14.08.2012, 17:54
ja und
falls jemand noch ein rechtes oder ein pärchen von diesen unsäglichen hakenpedalen diewo man "heute eh nimmer fährt" - campa strada oder gipiemme (campa copie) in einer finsteren ecke nutzlos liegen haben sollte ...
mußte heute feststellen, daß ich mir diese kleine einstiegshilfenase am rechten in irgendeiner ecke abgefräst haben muß. man glaubt es kaum aber ohne diesen knubbel wird das einsteigen echt zum obergfrett.
wär doch schade wenn ich meine schiggenschuh nicht richtig unterbrigen könnte.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/s6/q2/s6q2mxn2nwvz/medium_CP120703-2558.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/262983)

danke & gruß,
klaus

... meinstdudiesedinger?
http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=156&pictureid=1555
wenn ja, wie man sieht hab ich welche von carnac, kann ich in brieferl tun und weg damit ...

St.John
14.08.2012, 18:47
.... zum ersten Mal in diesem Jahr in einen Sommerregen gekommen. Natürlich keine Unterstellmöglichkeit weit und breit. Nach dem ich dann irgendwann komplett durchnässt war, kam endlich ne Unterführung in der sich schon eine Gruppe gleichgesinnter, pitschnasser Leidensgenossen versammelt hatte. Die Stimmung stieg mit jedem Neuankömmling.
Jetzt hängt die ganzen Klamotten gut ausgewrungen zum Trocknen im Keller.
Zwischenzeitlich war ich echt froh, Scheibenbremsen zu fahren, die im Regen zwar schreckliche Geräusche von sich gaben, aber auch richtig gut gebremst haben.

sulka
14.08.2012, 20:26
... meinstdudiesedinger?
http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=156&pictureid=1555
wenn ja, wie man sieht hab ich welche von carnac, kann ich in brieferl tun und weg damit ...
leider nein. ich brauche ein rechtes pedal oder ein pärchen. campa oder gipiemme.
carnac schuhe habe ich keine, ich fahre die lustklemmen erst seit einer weile. die gezeigten dettos hab ich und ein paar addidas. ich glaube mit kompatibilität der schuhplatten isses da nicht weit her.

aber vielen dank trotzdem !

klaus

F4B1
15.08.2012, 12:41
Heute frühstücke ich erst um 13:30. Vorher erstmal Schaltung eingestellt, beim Bremse entlüften geholfen (spätestens hier merken Menschen, die mich kennen, dass das unmöglich an meinen Fahrrad gewesen kann:D)und mein frisch zentriertes gutes Laufrad für den Crosser wieder abgeholt. Muss die Tage nur noch Schraubensicherung auf die Nippel.

Xenitic
15.08.2012, 16:47
Wahnsinns temperaturen heute. 3 Studen fahrt durchs gelände. Sonnencreme vergessen. :daumen:

St.John
15.08.2012, 17:03
Hier am Niederrhein soll es nachher wieder schütten. Da setz ich mal aus. Meine Schuhe und mein Helm sind sowieso noch nicht trocken ...

sulka
15.08.2012, 19:31
Wahnsinns temperaturen heute. 3 Studen fahrt durchs gelände. Sonnencreme vergessen. :daumen:

97 km / 1300 hm im spessart: gut flüssig - bloß nicht stehenbleiben ;-)

F4B1
15.08.2012, 22:29
Heute hat sich das gebrauchte Innenlager, dass ich in meinen Crosser verbaut habe, verabschiedet. Hat den Trip von Italien über die Alpen ins Ruhrgebiet von einen Bekannten wohl nicht ganz so gut weggesteckt.

humberthumbug
16.08.2012, 14:49
... auf cyclingtips hab ich gelesen, dass miguel indurian mit seinen 46 jährchen schnell mal 450 watt auf dem ergometer antritt - in der reha aufm ergometer bin 10 km gefahren, mit 80 watt, dann abbruch wg erschöpfung ... ich glaub ich muss noch viel leberwurst essen ...

sulka
16.08.2012, 14:57
... auf cyclingtips hab ich gelesen, dass miguel indurian mit seinen 46 jährchen schnell mal 450 watt auf dem ergometer antritt - in der reha aufm ergometer bin 10 km gefahren, mit 80 watt, dann abbruch wg erschöpfung ... ich glaub ich muss noch viel leberwurst essen ...

mach dir nix draus: es muß auch schwachstromelektriker geben ;-)

mein v-mann müßte etwas anfang 40 sein, fuhr früher bundesliga und heute noch vielleicht 500 km / jahr. wenn der auf ner runde dabei ist und antritt laufen mir die kiemen blau an. das schlimme ist, das läßt auf 100 km nicht nach. was danach passiert liegt außerhalb meiner beurteilungsreichweite (eigentlcih schon früher wenn er nicht manchmal netter weise warten würde ;-)

ich glaub das werden die brüder nimmer los .

Mottenberg
16.08.2012, 16:16
miguel indurian mit seinen 46 jährchen schnell mal 450 watt auf dem ergometer antritt - in der reha aufm ergometer bin 10 km gefahren, mit 80 watt, dann abbruch wg erschöpfung

Naja, wer mit so einem Titanrahmen unterwegs ist :)
Ernsthaft - mit Deiner heftigen Fraktur sind doch 10 km schon ganz gut - weiterhin gute Besserung! :daumen:
Der Miguel war (zusammen mit unserem Ulle) ja auch der letzte Toursieger, der noch richtig schön auf dem Rad die Berge hochfuhr. Das war doch ein Genuß, dem zuzuschauen. Danach kamen ja nur noch die Poppes-Wackler ...

Abduschaparov
16.08.2012, 16:35
Der Miguel war (zusammen mit unserem Ulle) ja auch der letzte Toursieger, der noch richtig schön auf dem Rad die Berge hochfuhr. Das war doch ein Genuß, dem zuzuschauen. Danach kamen ja nur noch die Poppes-Wackler ...
Das stimmt allerdings.

F4B1
16.08.2012, 17:15
Heute hatte ich einen gut gefüllten Tag: 90km Rennrad, Bewerbungsfotos machen lassen, Innenlager gewechselt. Nachher noch Bewerbung raus schicken. Und morgen hol ich dann endlich mal meine Wertungskarte, liegt schon n Monat rum. Hab ich irgendwie vergessen.
Darf ich mir zwar morgen mal wieder was anhören, aber naja...:D

sulka
16.08.2012, 21:57
...
hau weg den dreck, kommt für den rest der saison ein angelutscher schwazzer drauf....

scheißebach ist auch ein kaff.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/v5/ih/v5ih0j8r0lku/large_CP120816-2720.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/268876)

heute mit dem angelutschen schwazzen unterwegs. vor zwei tagen gekittet & gleich wieder platt gefaahn ...

zum glück hatte ich das gute lidl-pannenspray im trikot. so gings auch ohne gerupfe noch bis nach hause.

gruß
klaus

cxflo
18.08.2012, 15:59
Heute vom Kurzurlaub in der letzten innerdeutschen niederländischen Kolonie zurückgekommen :D

http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/202568_292161327557941_1577921857_o.jpg
http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/417479_292753797498694_1300775613_n.jpg

Abduschaparov
19.08.2012, 06:21
Schöne Bilder und Gegend.
Wo ist denn das?


Heute ist es jetzt schon warm.
Kann ja eine Hitzeschlacht werden gleich....

F4B1
19.08.2012, 14:29
Heute hab ich nach der Ursache des knackens am Crosser gesucht.
Kurbelschrauben: Fest
Kettenblattschrauben: Fest
Pedale: Fest
Flaschenhalter: Passt auch
Sattelstütze: Geht auch klar
Umwerfer: In Ordnung
Schaltwerk: Oh Schreck, eine Umdrehung ging noch:schreck:

Morgen nach der definitiv letzten Klausur für dieses Semester (schon der Nachschreibtermin, Überschneidung vorher gehabt)mal testen.Bei 35°C hab ich da kein Bock drauf.
Hoff mal, dass das mit "Knacken tritt nur rechts beim treten auf" zusammenpasst. Ansonsten gibts nächsten Monat noch n Satz XT Pedale in der Hoffnung, dass die dann was taugen.

Crossladen
19.08.2012, 17:02
Schöne Bilder und Gegend.
Wo ist denn das?

....

Crossrepublik Cochem
Nahe der gleichnamigen Hauptstadt.

Crossladen
19.08.2012, 17:09
heute
hat jemand BarMitts bestellt
das nenn ich mal antizyklisch, oder Angst vorm Winter.

ausserdem hab ich seit heute ein Giant Roam XR 29 "
absolut irres Geschoss, damit gewinn ich die nächsten Crosswars.

Mottenberg
19.08.2012, 17:54
ausserdem hab ich seit heute ein Giant Roam XR 29 "
Das mußte ja kommen ... aber mal ehrlich, daß hat noch nichts mehr mit RadSPORT zu tun: 250 W eMotor und dann auch noch ne 22/32er Übersetzung.
Dann kaufe ich mir aber direkt so ein Teil:

http://www.technik-ostfriese.com/technik-ostfriese/bilder/zsachszx50/zx500kl.jpg
http://www.technik-ostfriese.com/technik-ostfriese/bilder/zsachszx50/zx500kl.jpg

Crossladen
19.08.2012, 17:59
Das mußte ja kommen ... aber mal ehrlich, daß hat noch nichts mehr mit RadSPORT zu tun: 250 W eMotor und dann auch noch ne 22/32er Übersetzung.
jpg[/URL]

Das ist richtig, ist kein Radsport, soll es auch nicht.

Es dient als Autoersatz, kann auch ohne Motor als MTB gefahren werden, ist schwerer als ein normales Rad, da passt die bergtaugliche Übersetzung in unseren Breiten perfekt.

Und: es ist aber immer noch ein Fahr- und kein Motorrad, deswegen darfs auch in den Wald und benötigt keinen Integralhelm, keine Versicherungs- und Kennzeichenpflicht.

St.John
19.08.2012, 18:12
Gratulation zum 10.000sten Beitrag!

Coray
19.08.2012, 20:20
Gratulation zum 10.000sten Beitrag!

haha :doppeltop:

sulka
19.08.2012, 21:27
ausserdem hab ich seit heute ein Giant Roam XR 29 "
absolut irres Geschoss, damit gewinn ich die nächsten Crosswars.

ich notiere das als erste meldung für den 1. dreckx-msp marathon.

meine rede. bravo !

gruß
klaus

Mottenberg
20.08.2012, 07:12
Das ist richtig, ist kein Radsport
Das ist ja erst der Anfang. In zehn Jahren - wenn die Akkus wesentlich leistungsfähiger sind bzw. deutlich weniger Gewicht aufweisen - wird der 'Gasgriff' wie beim Motorrad zu jedem MTB gehören. Man läßt sich hochfahren, um dann schweißfrei die Abfahrt genießen zu können. Was soll's... Es wird aber der Tag kommen, wo eine halbe Portion mit einem so gedopten Rad mich am Berg stehen läßt und das muß ich dann erst mal verkraften:(

a.nienie
20.08.2012, 07:48
mottenberg: Du fährst anscheinend die falschen touren. bei uns sind die abfahrten das anstrengende ;)

Crossladen
20.08.2012, 08:29
Das ist ja erst der Anfang. In zehn Jahren - wenn die Akkus wesentlich leistungsfähiger sind bzw. deutlich weniger Gewicht aufweisen - wird der 'Gasgriff' wie beim Motorrad zu jedem MTB gehören. Man läßt sich hochfahren, um dann schweißfrei die Abfahrt genießen zu können. Was soll's... Es wird aber der Tag kommen, wo eine halbe Portion mit einem so gedopten Rad mich am Berg stehen läßt und das muß ich dann erst mal verkraften:(

Ist im Skisport seit Jahrzehnten Alltag.

Wird es im Downhillradsport und für untrainierte Hobbyisten, welche jetzt gar kein Gelände-Berge fahren, auch.

In fünf Jahren gibts mehr Pedelecs als MTB

St.John
20.08.2012, 08:47
...
In fünf Jahren gibts mehr Pedelecs als MTB
Ich bin noch nicht davon überzeugt.
Ich gehe vielmehr davon aus, dass in ein-zwei Jahren das große Jammern anfängt, darüber, dass die Akkus schon platt sind und so teuer als Ersatzteil (Wenn es sie für die Billig-E-Bikes dann überhaupt noch gibt). Der überwiegende Teil der Radfahrer und damit sicher auch der Pedelec- oder E-Bikefahrer, pflegt sein Rad nur am Anfang, wenn es neu ist. Aber schon nach kurzer Zeit lässt das nach. Das ist aber für die Akkus Gift, besonders, wenn sie möglicherweise leergefahren im Winter in der unbeheizten Garage stehen.
Dazu kommt dann natürlich auch noch der Punkt, dass die Akkus nicht aufgeladen sind, wenn man eigentlich mal wieder spontan Zeit für ne Runde hätte.

Wie siehst Du das als Händler?

Allerdings wird sich die Akkutechnik auch noch deutlich verbessern, so das solche Probleme, wie ich sie erwarte, irgendwann auch gelöst sein werden.

Mottenberg
20.08.2012, 09:33
Allerdings wird sich die Akkutechnik auch noch deutlich verbessern
Ich bin Anfang der 1990er Jahre das erste Mal mit einem Elektroauto gefahren (Golf-Stromer), lief schön, nur nach etwa 50 km in der Stadt war Schluß. 20 Jahre später ist man so sehr viel weiter mit reinem Akkuantrieb auch noch nicht. D.h., die Industrie hat da ganz schön gepennt. Wird sich aber wohl in absehbarer Zeit ändern. Größter Unterschied zum KFZ ist beim Rad aber die Möglichkeit den ganzen Akku zu tauschen. Gäbe es einen Standard, könnte man an einer automatischen Ladestation den leeren abgeben u. einen vollen mitnehmen. Das Problem Akkupflege u. Reichweitenbeschränkung wäre gelöst.

sulka
20.08.2012, 11:13
ich bin gestern auf meiner reko-runde von nem pedelec versägt worden. erst ist er vor meiner nase vom gehweg auf die straße und ich kam gerade noch um ihn rum ohne karossenkontakt. aber nachher hat er mirs ganz schön gezeigt auf seinem sprint vorbei in die nächste seitenstraße.
ich war schwer getroffen und bin dann ganz langsam noch nen buckel drüber und wieder heim.

die weiterentwicklung der e-auto-geschichte der letzten 20 jahre wird von den energiekonzernen gesponzert. "wir hamm noch sprit hier, der muß erst noch weg ..."

gruß
klaus ;-)

talybont
20.08.2012, 11:35
Ich bin noch nicht davon überzeugt.
Ich gehe vielmehr davon aus, dass in ein-zwei Jahren das große Jammern anfängt, darüber, dass die Akkus schon platt sind und so teuer als Ersatzteil (Wenn es sie für die Billig-E-Bikes dann überhaupt noch gibt). Der überwiegende Teil der Radfahrer und damit sicher auch der Pedelec- oder E-Bikefahrer, pflegt sein Rad nur am Anfang, wenn es neu ist. Aber schon nach kurzer Zeit lässt das nach. Das ist aber für die Akkus Gift, besonders, wenn sie möglicherweise leergefahren im Winter in der unbeheizten Garage stehen.
Dazu kommt dann natürlich auch noch der Punkt, dass die Akkus nicht aufgeladen sind, wenn man eigentlich mal wieder spontan Zeit für ne Runde hätte.

So in etwa sehe ich das derzeit auch. Habe 15 Jahre Modellflug betrieben, mehr als die Hälfte davon rein elektrisch. Dabei musste man sich in einem nicht unerheblichen Umfang um die Akkus kümmern. Bei den Pedelecs kommt noch der Faktor Umwelteinflüsse dazu. Irgendwann setzt die Fuhre aus und das Geschrei ist gross. Vermutlich sind die Akkus sogar von der Garantie ausgenommen, quasi Verschleissteile.
Ich für meinen Teil versuche für den Alltag die Technik möglichst zu vereinfachen - siehe SSP. Wo nix ist, geht auch nix kaputt. Dem ganzen Elektronikkram am Rad stehe ich tendenziell skeptisch gegenüber. Ist bei Autos schon Fehlerquelle Nummer eins, bei Massenprodukten wie Fahrrädern wird es bestimmt nicht besser.

mfg,
Armin

a.nienie
20.08.2012, 11:48
ich stelle mir das super vor, wenn so eine di5 oder wie das heisst am berg zur automatikschaltung wird :D

Crossladen
20.08.2012, 11:52
Das erste Pedelec hab ich 1992 verkauft, es läuft immer noch
Herkules Elektra.

Es dauert keine fünf Jahre mehr, der Markt boomt, Reklamationen gabs immer mal, wird es immer mal geben.
Unsere Leihräder laufen 4 Mal Pro Woche (April-November) seit 14 Monaten, Akkutechnik ist wie beim Mobiltelefon, das funzt doch auch.

Akkupreise werden sinken, es werden Firmen kommen die diese reparieren.
Der Spritpreis steigt Jahr für Jahr fein weiter. Autos werden mittelfristig Luxus.
Wir wohnen im Tal, jene auffem Berg ( Eifel und Hunsrück) schnallen jetzt das Rad aufs Auto, fahren an die Mosel, radeln, laden wieder auf, fahren wieder hoch. Mit Pedelec gehen sie aus der Türe und fahren los.
Normalos, die im Tal wohnen, können jetzt ihre Heimat neu entdecken und fahren zum ersten Mal in ihrem Leben berghoch.
Eure Frauen könnten euch endlich beim Sport begleiten, wenn ihr das denn wirklich möchtet.
Die halbe Welt hat Probleme mit dem Bewegungsapparat oder dem Kreislauf, oder ist zu dick, untrainiert, zu alt, zu faul oder, oder. Alles potentielle Nutzer.
Noch ist es so, dass Arbeitnehmer aus dem Nachbardörfern mit dem KFZ in die Stadt fahren, obwohl sie vom Parkplatz bis zu 1 Km, zum Arbeitsplatz, gehen müssen. Dies dauert länger, kostet Sprit und Parkplatz.
Kunden, die im Süden überwintern lassen ihre Akkus bei uns und wir pflegen.

a.nienie
20.08.2012, 12:40
selbst mainz hat zwei läden, die ausschließlich pedelecs verkaufen. das wird vermutlich irgendwann so wie mit den handyläden, dönerbuden, friseuren...

für den nochnichtradler sicher eine gute möglichkeit um ohne auto vorranzukommen.

für mich ewig gestrigen ist ein rad mit hilfsmotor wie schmerzfreies tätowieren - bullshit!

sulka
20.08.2012, 13:10
mir isses lieber, daß der kerl in den bermudashorts mir mit dem pedelec zeigt wo der bartl den most holt als mit seinem golf ;-)

sciher werden viele e-bike nur gekauft weil das grad in ist und nach der ersten saison verranzen sie in der garage. das mit vielen modeerscheinungen so. was ich so an pedelecfahrern sehe sind zumeist rentner. die haben keine zeit, denn sie müssen auch den rasenmäher mit der zahnbürste reinigen. da mache ich mir um die akkus eigentlich weniger sorgen ;-)
der spritpreis wird schon auch den einen oder anderen seine mobilitätsgewohnheiten überdenken lassen. wobei in deutschland da zweifel angebracht sind. ich hab manchmal den eindruck wir werden mit dem automobil absaufen. koste es was es wolle.

unsortiert,
klaus

F4B1
20.08.2012, 13:29
Klausur heute geschrieben, währenddessen fast weggeflossen. Irgendwie ist echt ekelhaft schwül heute.

talybont
20.08.2012, 14:46
Na dann so:

http://www.geolitico.de/?p=1134

Ob in vier Jahren noch Pedelecs zu kaufen sind bzw. noch jemand Geld dafür hat? Mal sehen.

Crossladen
20.08.2012, 15:14
Na dann so:

http://www.geolitico.de/?p=1134

Ob in vier Jahren noch Pedelecs zu kaufen sind bzw. noch jemand Geld dafür hat? Mal sehen.

Pedeleces bestimmt, denn das ist Mobilität.
Weltreisen, Urlaub, Kfz?

Abduschaparov
20.08.2012, 16:30
heute
hat jemand BarMitts bestellt
das nenn ich mal antizyklisch, oder Angst vorm Winter.

ausserdem hab ich seit heute ein Giant Roam XR 29 "
absolut irres Geschoss, damit gewinn ich die nächsten Crosswars.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/bildschirmfoto5qxdl49kjg.png (http://www.fotos-hochladen.net)

t.k.
21.08.2012, 06:12
Wir hatten ja am WE unser MTB Event und haben auf der 30km Runde 2 scouts auf Pedelecs (Haibikes) dabei gehabt. Haben die Räder berghoch an die abgegeben, die nicht mehr konnten. Ist super bei den Teilnehmern angekommen! Ich hab da keine Probleme mit, ist doch super wenn mehr leute Radfahren!

a.nienie
21.08.2012, 13:54
war das ein rennen oder "nur" eine ausfahrt?
von mir aus sollen sie eine eigene pedelec klasse machen :regen:

F4B1
21.08.2012, 14:11
Hoff mal, dass das mit "Knacken tritt nur rechts beim treten auf" zusammenpasst. Ansonsten gibts nächsten Monat noch n Satz XT Pedale in der Hoffnung, dass die dann was taugen.
Knackt zwar weniger, aber immer noch bei jeder Umdrehung. Also nächsten Monat neue Pedale kaufen..
Nette Runde wars heute trotzdem.
http://www.endomondo.com/workouts/gkDc_WkAxXM
Und jetzt trink ich mir noch n Kaffee und geh dann mal duschen. Hab ich dank 25°C im Schatten doch langsam mal bitter nötig.:D

sulka
21.08.2012, 20:55
heute saßen in einem kaff die schwalben auf der straße und beim blick nach oben gab es kaum noch sitzplätze auf der telegraphenleitung ...
das ist der tag vor dem ich mich in jedem sommer fürchte.

gruß
klaus

F4B1
21.08.2012, 22:43
Heute hab ich mal gesammelte Ubuntuupdates installiert.

Fazit: Laptop fährt wieder normal und nicht nur nach Start des Wiederherstellungsmodus hoch. Dafür funktionierte gefühlt die Hälfte der installierten Software nicht mehr. Jetzt muss ich nur noch mkgmap geradebiegen, dann passt wieder alles.
Hab mich auch nur 2 Stunden durch Logdateien wühlen müssen.:D

klaus
21.08.2012, 23:34
Ja,

mit Linux macht das Leben vorm Bildschirm so richtig Spass :D Aber solange du nicht den Kernel Hacker's Guide bemühen musst..

Grüsse

Klaus

F4B1
21.08.2012, 23:59
Nä, ganz so schlimm wars noch nicht.

Irgendwie mach ichs aber auch gerne. Bin halt n Spielkind und fit Windows immer noch schlimmer. Wenn Linux abschmiert bin ich in den allermeisten Fällen halt noch immer selbst Schuld gewesen. Irgendwie das gleiche Thema wie mit den lieben Radhändlern.

talybont
22.08.2012, 05:50
Habe seit über vier Jahren einen iMac und beschäftige mich garnicht mehr mit nicht hochfahrenden Systemen und ähnlichem Ungemach.

Abduschaparov
22.08.2012, 07:15
Habe seit über vier Jahren einen iMac und beschäftige mich garnicht mehr mit nicht hochfahrenden Systemen und ähnlichem Ungemach.

Mein Reden.
Einzig meine Windoof-Partition auf dem Mac bringt mich noch aus der Ruhe.

klaus
22.08.2012, 08:01
Habe seit über vier Jahren einen iMac und beschäftige mich garnicht mehr mit nicht hochfahrenden Systemen und ähnlichem Ungemach.Anders wird es dir nur werden,

wenn du Programme für den i-Kram entwickelst oder du noch weisst, wie Darwin von innen aussieht ;) Unterm Mac steckt auch nur ein Unix und wenn du weisst, wie da der Hase hüpft, hast du sehr viel Spass :D

Grüsse

Klaus

softcake
22.08.2012, 09:16
Heute hab ich mal gesammelte Ubuntuupdates installiert.

... Jetzt muss ich nur noch mkgmap geradebiegen, dann passt wieder alles...

Mkgmap? Du generierst Garmin-Karten? Mach' ich auch! :daumen: Vielleicht kann man sich bei Problemchen mal austauschen.

Gruß, Thomas

F4B1
22.08.2012, 11:31
Mkgmap? Du generierst Garmin-Karten? Mach' ich auch! :daumen: Vielleicht kann man sich bei Problemchen mal austauschen.
Tja, irgendwie muss die Velomap (bzw. die OpenMTBMap)ja aufs Etrex. Und ist ja definitiv noch eine der besseren Lösungen für Linux.
Muss mich da aber auch noch rein arbeiten. Hab zwar schon eine Karte generiert gekriegt, aber das ist ja noch nichts. Zumal ich beim ersten Versuch den Umweg über die GUI genommen hab. Ist übers Terminal halt ein wenig komfortabler.

Achja, und zum Thema Apple OS: Ich bin von Windows weg um meinen Spieltrieb ausleben zu können. Ist also mehr ein Hobby. Beim Arbeiten nutze ich nur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.:D
Da werde ich mir jetzt einen Mac kaufen um noch weniger zu dürfen als bei Windows. Klar ist es schön, dass die Apple Geräte relativ stabil laufen (lustig wirds wenn sich mal ein gröberer Fehler in die Software einnistet). Aber die Ursache ist halt nicht die hohe Programmierkunst sondern liegt darin begründet, dass Apple halt in sich abgeschlossene Systeme herstellt. Man versuche mal Hardware auszutauschen oder Software zu installieren, die man bei Apple nicht durchgewunken hat.
Klar, geht alles. Aber mit erheblichen Mehraufwand.

talybont
22.08.2012, 12:06
Bin aus dem Spieltriebalter raus - und kein Programmierer :freaked:
Habe doch was anständiges gelernt :netiquette:

a.nienie
22.08.2012, 12:14
wobei ich gerade ziemlich fluche, weil eine festplatte rumzickt und ich seit mac os x keine repair tools mehr gekauft habe...

F4B1
22.08.2012, 12:17
Bin aus dem Spieltriebalter raus
Da kann man rauskommen?

Programmierer werde ich übrigens auch nicht mehr freiwillig. Wenn ich höre, was es zum Teil an Kundenwünschen gibt...Nä danke, bastel ich lieber für mich allein.

talybont
22.08.2012, 13:39
bastele nur noch ein Velos. Der Rest funktioniert oder fliegt raus :)

F4B1
22.08.2012, 14:15
Siehste, ist bei mir andersherum. Schraub meine Fahrräder zwar selbst zusammen, aber wenn was nicht passt fliegts. Durft meine HT2 Kurbel erleben und demnächst sind die günstigen Shimanopedale dran.

klaus
22.08.2012, 18:50
Bin aus dem Spieltriebalter raus - und kein Programmierer :freaked:
Habe doch was anständiges gelernt :netiquette:Ich ja auch,

aber programmieren konnte ich schon vorher und das, was ich gelernt habe (VWL), ist ja jetzt auch nützlich, aber für sich selber nicht so einträglich und ich konnte mich da irgendwann in keinem Beruf sehen :cool: Softwareentwicklung ist ein kreatives, weites, spannendes Berufsfeld, was nicht nur dumbes Kodieren bedeutet.

Ich bastle auch an meinen Rädern, soweit ich es kann und Zeit dafür habe. Ich bin da aber eher stur als talentiert. Reality bites :D

Klaus

Abduschaparov
22.08.2012, 19:52
Ruhr-Cross heute:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/2l/mi/2lmikquiovzo/medium_Ruhr-Crosser.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/269802)

müsing
22.08.2012, 20:50
Ruhr-Cross heute:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/2l/mi/2lmikquiovzo/medium_Ruhr-Crosser.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/269802)

Schön! Da war ich heute auch:D

Abduschaparov
23.08.2012, 06:50
Ich weis, ich weis.
Ich war zu spät dran....:)

cyclingjudge
23.08.2012, 13:45
Ich war zu spät dran....:)

Come sempre. :D

Abduschaparov
23.08.2012, 16:08
Come sempre. :D

Nix da.
Gewöhnlich komme ich immer.

Crossladen
23.08.2012, 16:56
Nix da.
Gewöhnlich komme ich immer.

Har har
Münchhausen Racing Team

hep
23.08.2012, 17:54
eher stur als talentiert
Ich überlege gerade, das zu meiner Signatur zu machen ;)

Ging's hier nicht vorhin noch um Pedelecs? Transalp 2012 mit 350 Fremdwatt:

http://www.bike-gps.com/images/stories/BikeGPS/downloads/transalp_2012_e-bike_de.pdf

Daraus zitiert:
Kurz nach den schönen Trails kommt der erste knackige Anstieg, 400 Höhenmeter zum Mäuerle auf einem Schotterweg. Hier schalte ich auf die Fahrstufe Standard, die meiner Muskelkraft noch einmal dieselbe E-Power hinzufügt. Mühelos überhole ich Dutzende von Bikern, jedes Mal grüße ich, recke den Daumen hoch und höre immer wieder: „Aaahh der Uli“. Das gute Gefühl überwältigt mich geradezu, ich fliege fast den Berg rauf.
:o

Abduschaparov
23.08.2012, 18:45
Har har
Münchhausen Racing Team

Hab mich für dieses Jahr noch gar nicht angemeldet...:D

Crossladen
24.08.2012, 07:03
Hab mich für dieses Jahr noch gar nicht angemeldet...:D

besser ist das
da musste dir nix aus den Fingern

Abduschaparov
24.08.2012, 07:21
besser ist das
da musste dir nix aus den Fingern

Vor allem fällt mir nix Neues ein...

müsing
24.08.2012, 07:41
Seit heute haben wir zwei Tour de France-Gewinner. 4x Ulrich, 1x Klöden!

herrundmeister
24.08.2012, 07:43
nur wenn sie Lance seine Siege aberkennen und danach nicht wieder auf Ulrich losgehen :D

Crossladen
24.08.2012, 17:28
Scheiss Campa
nix ist kompatibel
Kettenblattschrauben fast wie mit Uhu endfest

F4B1
24.08.2012, 17:47
Kettenblattschrauben fast wie mit Uhu endfest
Ich erwähn jetzt mal nicht, dass sich die bei mir auf den ersten 200km so gelockert haben, dass es geknackt hat.:D

Crossladen
24.08.2012, 18:09
Ich erwähn jetzt mal nicht, dass sich die bei mir auf den ersten 200km so gelockert haben, dass es geknackt hat.:D

Campa ?

sulka
24.08.2012, 20:54
Scheiss Campa
nix ist kompatibel
Kettenblattschrauben fast wie mit Uhu endfest

wußtest du nicht, daß nen tropfen qaua statt olio ins gewinden geben ?

scheißcampadreck kann bei mir kostenlos entsorgt werden.
mein herz ist groß.

sulka
24.08.2012, 20:56
scheißandere tastatur noch dreckiger und verklebter als die vorherige dafür mit funzionismus queertaste.
klebt fast wie campa.
abba nur fast.

kotz
klaus

F4B1
24.08.2012, 21:02
Campa ?
Sonst hät ichs nicht erwähnt.

Mike1
24.08.2012, 21:48
Bei mir ist heute das Park Tool Speichentensiometer angekommen. Natürlich gleich mal angefangen das Hinterrad damit zu verwüsten. Fazit: Mit so einem Tensiometer hat man nur dreimal mehr Arbeit und das Laufrad hätte ohne vermutlich auch bis zur durchgebremsten Flanke überlebt.

Von Elmar sind die Flexpipes mit Einstellschraube angekommen :) Eines der wenigen neuen Dinge mit denen ich wunschlos glücklich bin.

Gore Bike Wear Tool Ⅲ: Bisschen zu kurz um den Bauch herum, aber Größe M wäre mir dann vermutlich wieder zu voluminös. Ist halt scheiße wenn man 63kg auf 1,8m wiegt.
Vaude Sky Fly Regenjacke: Bisschen zu flattrig an den Ärmeln, macht aber sonst einen guten Eindruck.
Shimano Überschuhe: An den Fesseln zu groß, aber wenigstens passt Größe 44-47 über Schuhgröße 43.
Maulschlüssel für die Naben: Verdammt, das wird wieder so eine dreckige und aufwändige Sisyphusarbeit -.-

Und für den ganzen Kram gibt man dann 500€ aus -.-

Hoffentlich wird das Zelt (MSR Hubba) nächste Woche nicht auch so ernüchternd.

Abduschaparov
25.08.2012, 06:11
Scheiss Campa

Mein Reden.
Hatte in den 90igern nur Ärger damit.
Nie wieder.
Teuer, ständiger Wechsel der Systeme, Sonderwerkzeuge.....

Crossladen
25.08.2012, 07:07
Mein Reden.
Hatte in den 90igern nur Ärger damit.
Nie wieder.
Teuer, ständiger Wechsel der Systeme, Sonderwerkzeuge.....

der alte Kram von 77-20xx war- ist eh Scheisse
antiquierter Mist

bei den neuen Recordgruppen brechen Schaltwerke, Recordumwerfer sind nach 15000 ausgenudelt

Heute war es eine Chorus 11 fach,
Demontage alleine definitiv nicht möglich, sonst dreht man die Alutorx rund, natürlich passen "normale" Kettenblattschrauben nicht, sonst
Recordblätter passen natürlich nur bedingt und nach Austausch der idiotischen Kurbelkettenblattschraube, was vorher weder Lieferant noch Händler wusten, ich kotz immer noch

Crossladen
25.08.2012, 07:20
für alte Männer

Abduschaparov
25.08.2012, 07:28
Da kann man schimpfen wie man will:
Das Shimano Zeugs läuft einfach.
Ebenso SRAM.
Meine Force der ersten Generation läuft auch nach xxtausend Kilometer noch einwandfrei.
Tour testet das ja immer bei der Tour Transalp.
Das hat sie aber auch zwei mal ausgehalten.

klaus
25.08.2012, 09:47
für alte MännerGibts das auch als Crosser? :D Aber bitte nicht mit so einer Beule unten drin..

Mottenberg
25.08.2012, 10:37
für alte Männer
Gewicht: ~ 23 kg :(
Preis: ~2 200 € geht eigentlich

Crossladen
25.08.2012, 11:52
Gewicht: ~ 23 kg
Preis: ~2 200 € geht eigentlich

Das Roam hat 18-19 Kilo, je nach Grösse,mit viel Potential nach unten, ich arbeite daran........
Und ja: ich versuche im Winter den Antrieb an ein CX-Rad zu tackern

Aber:
ein typischer Sportwagen wiegt 1500 Kilo,
keiner kümmer sich drum, weil das Ding trotzdem 300Km/h läuft,
ähnlich verhält es sich mit dem Giant Roam XR 29 " Pedelec

Mottenberg
25.08.2012, 12:20
...keiner kümmer sich drum, weil das Ding trotzdem 300Km/h läuft...
Hatte die 23 kg für ein Giant Roam XR Hybrid Herren von hier:
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/crossraeder/giant-roam-xr-hybrid-herren/288537.html
Motor: SyncDrive R Heckmotor, 250 Watt, 4,4 kg
Akku: 10 Ah, 36 V, 2,9 kg

300 km/h wäre für den Anfang nicht schlecht :D

Crossladen
25.08.2012, 12:25
Hatte die 23 kg für ein Giant Roam XR Hybrid Herren von hier:
[t :D

meines wiegt weniger
es deckt sich auch nicht mit den Angaben aus anderen Testberichten
Da schwankt es auch von 18-19 Kilo, aber 23 Kilo wäre auch egal, weil es wie Schmitzkatz abgeht

sulka
25.08.2012, 15:09
ich hab neulich den kabelwust an einem pedelec gesehen.
da doch lieber mechanisch campa aus den 90-00rn ;-)

elmar, haste schon deinen schwachstromelektrikerleergang gemacht ?

grutz,
klaus ;-)

Crossladen
25.08.2012, 16:08
der Lehrgang kommt im Sept
Der Kabelbaum beim Giant ist doch gar nicht zu sehen und in einen Di 2 Rahmen

sulka
25.08.2012, 16:53
giant hab ich noch keines gesehen, war irgendso ein allerweltspedelec.
abba auch das giant hat kabel und wenn dann ma einer kommen tut:
"gänsefleisch ma guggen, das rieschd immer so wennisch uffe gas jeh .."

naja. da musse durch ;-))
wirst nicht alleine sein.

ich find's als ganzes gut, auch wenns kabel und solche mickerstecker hat.
irgendwann werden wir dann mit normalen rädern vielleicht angesprochen:
" ick globe sie hamm de badderi verlorn"

sulka
26.08.2012, 13:51
heute: der träninxbock am rr-treff

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/j2/yb/j2yb0snw1uua/large_C5-092.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/270268)

dt-meisterin strasse u17 sorgte für angenehme tempoverschärfung, auch wenn's mir abschnittsweise beim kreiseln im wind wehgetan hat ;-)

gruß
klaus

F4B1
26.08.2012, 17:58
Heute hab ich einen meiner Conti GP 4 Seasons gelocht. Kein Plan was es war, aber das Loch im Reifen sieht man ohne Probleme. Bin zum Glück noch die 7km nach Hause gekommen. Conti nachher mal ne Mail schreiben. Kanns bei einen Reifen mit achso tollen Pannenschutz nach nur 1500km ja nicht sein. Wahrscheinlich einfach n Montagsprodukt oder einfach Pech.
Naja, gleich austauschen, normalen GP hab ich noch liegen.:D

Abduschaparov
26.08.2012, 20:47
Heute hab ich meine neuen Lightweight bekommen:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/6j/wp/6jwp2vqhp9tv/medium_Lightweight.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/270334)

F4B1
26.08.2012, 20:57
Achja: Heute habe ich gelernt, dass minimales Spiel auf der Achse bei Industrielagern quasi zu guten Ton gehört. Dachte erst der Freilaufkörper wäre lose. Also mit leben und weiter fahren.
Ist übrigens bisher mein einziger LRS mit Industrielagern, daher wusst ichs noch nicht.
Naja, kann ich mich ja entspannt morgen wieder aufs Rennrad setzen.

sulka
26.08.2012, 21:33
Heute hab ich meine neuen Lightweight bekommen:
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/6j/wp/6jwp2vqhp9tv/medium_Lightweight.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/270334)

so leight, daß sie festgebunden werden müssen ?

St.John
27.08.2012, 06:52
Klar so leid! Er hat nur aus versehen dass Bild falsch rum gepostet. Das sind die neuen mit Helium gefüllten Mithrilfelgen. Die muss man anbinden, sonst sind die weg.

Abduschaparov
27.08.2012, 07:17
Ich hab die nur zur besseren Sicht so hoch gehangen.
War ziemlich mühselig, die Beschriftung abzunibbeln.
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Wäre doch auch was für Elmar.
Diese Serie ist mit "Open-End-Gewicht-Limit".:D

softcake
27.08.2012, 12:07
Heute habe ich saugünstig ein paar Salomon Skating Ski samt Bindung bekommen. Volldieracingteile.

Kann den ersten Schnee kaum erwarten!

:duckundweg:

Jeder nur einen Stein, bitte!

a.nienie
27.08.2012, 12:24
ein super geschenk von der post geholt :)

sulka
27.08.2012, 16:50
Heute habe ich saugünstig ein paar Salomon Skating Ski samt Bindung bekommen. Volldieracingteile.

Kann den ersten Schnee kaum erwarten!

:duckundweg:

Jeder nur einen Stein, bitte!

http://www.einfach-sehenswert.de/wp-content/uploads/2008/02/grand-canyon3.jpg

kalle
27.08.2012, 17:16
ist das net die moselschleife?

Crossladen
27.08.2012, 17:35
ist das net die moselschleife?

ja, kurz nachdem die Sonne zu einem roten Riesen gewerden worden wirde

sulka
27.08.2012, 20:45
ja, kurz nachdem die Sonne zu einem roten Riesen gewerden worden wirde
und unten links ist der grasladen.

Abduschaparov
27.08.2012, 21:13
Heute war ein schöner Tag.
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/gj/c6/gjc6nn6g9zjl/medium_Summertime.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/270430)

F4B1
28.08.2012, 13:38
Heute hab ich Muskelkater jenseit von gut und böse. Hat ich schon lange nicht mehr. War aber auch schnell gestern.

sulka
28.08.2012, 13:50
Heute hab ich Muskelkater jenseit von gut und böse. Hat ich schon lange nicht mehr. War aber auch schnell gestern.

kann ja nicht angehen, daß immer nur dein rad leidet ;-)

F4B1
29.08.2012, 09:46
Heute merke ich, dass mich in den letzten Tagen irgendein Mistvieh gestochen haben muss. Hat sich natürlich direkt entzündet. Und das bei den tollen Wetter...

Crossladen
29.08.2012, 10:01
Ohne Fotos kann ich keine Diagnose-------------

F4B1
29.08.2012, 10:10
Bräucht ich ne Diagnose wär ich beim Arzt.
Hat das Spiel vor 2 Jahren schon mal. Kühlen und hochlegen hat da geholfen. Sollte es dann morgen nicht besser sein gehts zum Arzt.

arno¹
29.08.2012, 21:12
fuck the arztt. bein wieder ok, nur noch ein arm mosert rum

heute erstesmal im sommer im wald und dann allerdings viel asphalt MIT DEM CROSSER zugange

da ist aber mal direkt definitiv mehr zug drauf, selbst im wind. ist schon gut, wenn beide beine treten können :D

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Abduschaparov
30.08.2012, 05:55
Vor 14 Monaten habe ich meinen Facebook-Account gelöscht.
Spaßeshalber habe ich am WE mal meine Anmeldedaten eingegeben.
Und siehe da:
SOFORT war der Account wieder aktiviert, mit allen Daten, Bildern ect. vor der Löschung.


Das mal zum Thema Datenschutz.

müsing
30.08.2012, 06:49
FB meint es nur gut mit dir;)

F4B1
30.08.2012, 11:04
Sollte es dann morgen nicht besser sein gehts zum Arzt.
Super, nix mit Entzündung. Is ne Allergie, vermutlich Grasmilben. Ich hab aber auch immer ein Glück...:rolleyes:

a.nienie
30.08.2012, 13:33
klingt fies + lästig. gute besserung erstmal. ab jetzt nur noch mit langem beinkleid?

F4B1
30.08.2012, 17:58
Jo, danke.
Problem beschränkt sich zum Glück recht eng auf den Spätsommer. Ansonsten kann ich also auch aufn MTB weiter Kurz-Kurz fahren. Crosser hat es sich ja fast schon erledigt, den beweg ich im Sommer recht wenig, Rennrad fahr ich auf der Straße.

Nervig ist nur: Dauert locker ne Woche, bis die Schwellung weg ist.
Antihistamine sollen helfen (hab vom Heuschnupfen zum Glück noch welche da), Fenistil lindert Juckreiz und Druckgefühl (schwillt rund um den Stich an).

softcake
30.08.2012, 19:10
Heute verzweifelt versucht, am MTB Bremshebel, Schaltung und Lockout-Hebel an einem Ritchey WCS OS Lenker 580mm unterzubringen. Chancenlos. Weiß nicht, ist an dem Lenker tatsächlich so wenig Platz? Habe normal breite Hände...

Versuche jetzt, die Schelle des Reba Lockout-Hebels zu bearbeiten (schräg ausfeilen).

Weiß schon, warum ich mit OS solange gewartet habe... :mad:

Thomas

a.nienie
31.08.2012, 07:39
hast Du eine möglichkeit bremse + schaltung zu kombinieren? geht zb mit avid matchmaker je nach bremsentyp.
manche OS lenekr sind wirklich relativ weit aus der mitte raus zu dick. truvativ boobar ist zb so einer und der ist eine lange segelstange

softcake
31.08.2012, 10:33
hast Du eine möglichkeit bremse + schaltung zu kombinieren?

Nicht auf die Schnelle. Hab jetzt erst mal die Schelle des Poploc-Hebels bearbeitet, so dass ich sie mit viel Glück 2cm weiter nach innen schieben kann. Werd's am Nachmittag ausprobieren.
Wenn das nicht funktioniert, schaue ich mir mal die Matchmaker-Lösung an. Schalte mit Shimano XT, verzögere mit Avid Elixir CR. Könnte also passen.

Danke & Gruß

Thomas

F4B1
31.08.2012, 12:59
Heute hat mein Fuß zumindest schon mal wieder ne normale Temperatur.
Und ich kann wieder etwas schneller durch die Wohnung humpeln.
Kann ich heute zumindest mal wieder aufräumen...

SXHC
31.08.2012, 20:22
lol. Heute das erste mal einen Schleicher beim Putzen gemerkt. Immer wenn wasser auf dem Reifen war, konnte man die Blasen steigen sehen...sowas hatte ich noch nie...

softcake
01.09.2012, 07:46
Heute verzweifelt versucht, am MTB Bremshebel, Schaltung und Lockout-Hebel an einem Ritchey WCS OS Lenker 580mm unterzubringen

Schelle mit Schälbohrer, Feile und Sandpapier aufgeweitet. Dazu längere Schraube verwendet. Funzt.

Thomas

kalle
01.09.2012, 20:29
mahlzeit,
downhilllenker in 750mm breite dann hat man keine platzprobleme mehr... ((:
und man kann ganz besondere ladys aufm lenker von der eisdiele aus mit nach hause fahren (;
ne würd die schellen echt bissl auffeilen oder aufdremeln!
ggf. mal mit so zusatzadapter dinger ausprobieren die eig. für tachos und beleuchtung gedacht sind?

heute früh war ich laufen... 2km warm 12km in 4:30 und 2km aus ...
dann war ich mitn crosser bissl auf flurwegtour richtung stadt zum passfoto machen für die neue krankenkassen karte - die haben ja jetzt auch tolle passfotos :rolleyes: ...
und abends war ich nochmal 75min. auf der rolle und hab bissl fernseh geschaut...
und jetz werd ich mich gleich meinem buch widmen und bissl auf der couch im sclhummerlciht-modus dahin dösen... (:

aloha und hulahoop,
kalle

klaus
02.09.2012, 16:09
lol. Heute das erste mal einen Schleicher beim Putzen gemerkt. Immer wenn wasser auf dem Reifen war, konnte man die Blasen steigen sehen...sowas hatte ich noch nie...Crosser putzen taugt nicht ;)

talybont
03.09.2012, 20:59
Gerade den ersten CX Nightride im Biebricher Schlosspark abgerissen. Der CX-Trimm am Marin scheint zu passen, Trittfrequenz hält sich in Grenzen. Nur das VR ist noch sehr leicht, vielleicht mal ein längerer Vorbau fällig.

cyclingjudge
03.09.2012, 21:46
Und ich habe heute abend den ersten Niteride auffer Straße hinter mich gebracht.

sulka
04.09.2012, 00:41
und ich hab heute zum ersten mal reifen totgepumpt.
auf meiner celestina die veloflex paris-roubaix tubos (press 6/7bar) im tran & sehenden auges auf gut über 8,5 bar gepreßt.
irgendwie lief die fuhre von anfang an kaka. eckig irgendwie, überhaupt nicht die gewohnte geschmeidigkeit wie bei den 7,5 bar die ich für glatten asphalt sonst reindrücke. ich hab es aber auch nicht geschafft mal eben die ventile kurz anzutippen. dafür hab ich zweimal die sattelstütze nach oben korrigiert wovor ich seit meiner bekanntschafft mit herrn achilles anfangs des jahres sehr viel reschpekt habe, nutz aber wenig wenn die knie auseinander fallen.
dann hab ich noch ne schuplatte zurecht schrauben müssen.
aber sonst, abgesehen davon daß der wind ständig aus der falschen richtung kam, kein gang mir passen wollte und ich müde beine hatte, war es ne superrunde. so gut, daß ich nach der häfte rumgedreht hab, nen tabakladen gesucht habe und mich zum zigarettenrauchen ins eiskaffe gesetzt hab.
das hätt ich mir heute schenken können ;-)

F4B1
04.09.2012, 15:07
Heute wurden meine XT Pedale versandt. Und mein Fuß sieht so aus, als ob ich Donnerstag wieder fahren könnte.:daumen:

talybont
04.09.2012, 15:42
Heute wurden meine XT Pedale versandt. Und mein Fuß sieht so aus, als ob ich Donnerstag wieder fahren könnte.:daumen:

Habe auf dem 29er die 520er gegen XTs getauscht - es mag am Kopf liegen, aber sie fühlen sich definierter an. Das CX kriegt auch noch welche.

F4B1
04.09.2012, 16:09
Hab eher wegen den Lagern bestellt, die, so wurde mir zumindest gefühlt 20 mal gesagt, besser sein sollen als bei den 520. Davon schaff ich nämlich im Gelände gerne mal zwei pro Jahr. Auf der Straße hingegen kaum Probleme.

Wird jetzt am Crosser der Test. Wenn die gut sind kriegt das GT und mein geplanter 29er auch welche.

Wenns definierter ist beschwer ich mich natürlich auch nicht, auch über die angeblich größere Standfläche nicht. Aber ist halt Nebensache.

St.John
04.09.2012, 18:11
... hat sich an meinem Crest-Laufrad ne CX-Ray verabschiedet. Mist.

Abduschaparov
04.09.2012, 18:23
Elternabend !!

Allein unter Müttern.

Dann lieber nochmals den Mortirolo.

arno¹
04.09.2012, 20:02
hattichgesternschon

allesprofimütter :D

St.John
04.09.2012, 20:56
Wir sind Freitag dran. Aber bisher war das eher eine gemischtgeschlechtliche Angelegenheit, in der drei bis vier ab-und-an das Wort ergreifen und der Rest vor sich hindämmert.

cyclingjudge
04.09.2012, 21:44
Des macht meine Frau. :D
Ich bin ihr da zu ruhig, da macht sie es eben selbst.

Abduschaparov
05.09.2012, 07:04
Des macht meine Frau. :D.

Meine auch.
Da diese aber mit ihren Freundinnen auf einem Schiff durchs Mittelmeer düst, musste ich ran.
Hammer.:eek:



Da war auch keine wirklich Attraktive dabei um es mal vorsichtig zu formulieren.:D

cyclingjudge
05.09.2012, 07:17
Meine auch.
Da diese aber mit ihren Freundinnen auf einem Schiff durchs Mittelmeer düst, musste ich ran.
Hammer.:eek:

Tja, selbst gewähltes Elend
Su weißt doch Wenn die Frau aus der Küche kommt, ist die Kette zu lang.:freaked:

Crossladen
05.09.2012, 15:14
für alte Männer

hi elmar,
das bike ist genial und macht superspaß!
war gestern abend im gymnasium zum elternabend runtergeradelt ( mit knapp 50 dank des hohen gewichtes! ),
hatte wohl als einziger kein parkplatzproblem! hoch und zurück ging es über die kelbergerstr. und die alte strasse mit
einem 20er schnitt bei “normalmodus”; das ganze in langer golfhose und tshirt samt rucksack und nur leicht verschwitzt! ( 300 HM)

fazit: hin und zurück mit durchschnittlich 28-29km/h; ein völlig neues gefühl, rad zu fahren! ( es ist geil, beim bergauffahren
vor scharfen kurven zu bremsen bzw ausrollen zu lassen um die kurve rum, dass dir das gerät nicht durchgeht!



ciao
claus
ps: war ein sehr guter kauf!!

---------------------------------------------------------------

meine Worte so ein Pedelec ist ein guter Ersatz zum KFZ im regionalen Bereich

sulka
05.09.2012, 19:38
gut daß ihr das mit dem elternabend erwähnt, dann hab ich noch etwas gelegenheit mir ein beruhigungsmittel zu beschaffen.
diese "profimütter" - das ist ein traum, wenn draußen alle parkplätze mit einkaufswagen (convertible top oder 4x4) zugeparkt sind und drinnen herrscht betretenes schweigen in den diskussionsrunden, bzw. wenn am ende gefragt wird "oder hat noch jemand eine frage ?" dann geht das gewäsch los und ich bin schon kurz vor der ausgangstür.
ich muß da immer dran glauben & ich meine meiner tochter ist es auch lieber wenn ich in die sprechstunde gehe und nicht die mama ;-))

wenn die gemahlin aus der sprechstunde kommt gibt es zuverlässig mores, wohingegen ich dann eigentlich nur berichten kann "eines ist sicher, sie ist MEINE tochter".

Abduschaparov
06.09.2012, 11:33
Heute hat mir ein (Ex)Kunde eine Rechnung gesendet.
5850,00 Euro weil er sich mit mir in seinem Mietshaus getroffen hat.
16 Minuten.

Das hatte ich nun wirklich noch nie.

Tja. Ein Fall für einen Radkollegen mit eigener Kanzlei.
Gibt Tage, da überdenke ich meine Berufswahl .

St.John
06.09.2012, 12:52
Ich glaube, ich hab Dein Geschäftsmodell nicht verstanden. Ich dachte immer Du schreibst die Rechnungen.
Aber wenn das doch anders läuft: Wann haste denn mal Zeit in meinem Haus vorbeizukommen, ich bräuchte grad ein bisschen Geld?

cyclingjudge
06.09.2012, 12:54
Tja. Ein Fall für einen Radkollegen mit eigener Kanzlei.
Gibt Tage, da überdenke ich meine Berufswahl .
Och, Michael wird das schon machen. Leicht verdientes Geld.

Abduschaparov
06.09.2012, 14:40
Och, Michael wird das schon machen. Leicht verdientes Geld.

Du sagst es.
Ist schon informiert.

müsing
06.09.2012, 14:49
Tja. Ein Fall für einen Radkollegen mit eigener Kanzlei.
Gibt Tage, da überdenke ich meine Berufswahl .

das heißt, du kennst ass. jur.:eek:

Abduschaparov
06.09.2012, 16:11
Ich glaube, ich hab Dein Geschäftsmodell nicht verstanden. Ich dachte immer Du schreibst die Rechnungen.
Aber wenn das doch anders läuft: Wann haste denn mal Zeit in meinem Haus vorbeizukommen, ich bräuchte grad ein bisschen Geld?
Kein Problem. Hab noch Kohle übrig.
das heißt, du kennst ass. jur.:eek:

Häh?
Ich nix verstehen?

cyclingjudge
06.09.2012, 16:43
Meine Kontonummer nebst Blz ist dir ja bekannt.
Beträge jeglicher Art im mindestens vierstelligen Bereich sind willkommen.

müsing
06.09.2012, 19:52
das heißt, du kennst ass. jur.:eek:

Jurist

Abduschaparov
06.09.2012, 20:24
Nee.
Der heißt Michael.

talybont
06.09.2012, 21:19
Heute mal die Beinhart Feierabendrunde mitgefahren. Mit dem CX Singlespeed war es richtig schön - Fullies jagen ;-) mit dem Steinzeitrad.

mfg,
Armin

hep
06.09.2012, 21:30
Als es heute das Titelfoto der Tageszeitung abgab, bekam auch ich mit, dass vergangene Woche im Tagebau Vereinigtes Schleenhain ein 950 Tonnen schwerer Bagger abgerutscht ist. Schönes Ziel für eine Nachmittagrunde. Eins der dort weggebaggerten Dörfer, Heuersdorf, kenne selbst ich noch einigermaßen intakt, bin da öfter mit dem Rad rum.

Die Fahrt war nicht schön. Schlechte Wege, viele und aggressive Autofahrer (zweimal Stinkefingerzeigen ist doppelter Tagesschnitt, Ein "Du Arschloch" aus dem Seitenfenster kam sogar vor meinem Stinkefinger, ich schwöre :o).

http://cxle.freeiz.com/IMG_1400.jpghttp://cxle.freeiz.com/IMG_1369.jpg
http://cxle.freeiz.com/IMG_1412.jpg

arno¹
06.09.2012, 21:44
herbst is in the air

wir haben heute töchterchen nach hause geholt nach dem heftigen armbruch am sonntag

bin komischerweise sehr dünnhäutig, gestern abend hätte ich um himmels willen fahren wollen, aber es war mir mit 10° grad ZU KALT :D:eek:

Abduschaparov
07.09.2012, 05:57
Als es heute das Titelfoto der Tageszeitung abgab, bekam auch ich mit, dass vergangene Woche im Tagebau Vereinigtes Schleenhain ein 950 Tonnen schwerer Bagger abgerutscht ist. Schönes Ziel für eine Nachmittagrunde. /IMG]

Großer Bagger. Wie wollen die den wieder ausrichten?
Ich bin bald wieder in DD.
Vielleicht sehe ich mir das mal an.

hep
07.09.2012, 06:50
Wie wollen die den wieder ausrichten?
:keineahnung:

Mein erster Gedanke war: Der Fahrer schläft den Rausch aus und fährt das Ding am nächsten Vormittag den Hang runter, der Bagger steht da ja wie (schlecht) geparkt. Das Personal wurde von einem Frühwarnsystem zum Ausgang gebeten, bevor die Rutsche begann. Funktionierende Technik, da ist meine stotternde Python mit den Cantileverbremsen blass geworden.
Mein zweiter Gedanke: Abraum drüber.
Vielleicht sehe ich mir das mal an.
Von Dresden aus wäre es ein gutes Stück, von Leipzig sind es 32 Kilometer.

http://maps.google.de/maps?q=N51+06.890+E12+25.007

a.nienie
07.09.2012, 07:15
Heute mal die Beinhart Feierabendrunde mitgefahren. Mit dem CX Singlespeed war es richtig schön - Fullies jagen ;-) mit dem Steinzeitrad.

mfg,
Armin
das sind die schon gewohnt :cool: hat Dich rainer auch als rennradschwuchtel beschimpft? das ist so zus agen der ritterschlag.

@hep: sieht aus wie aus einem isaac asimov roman. möglicherweise demontieren die das ding um es da weg zu bekommen. schuttbagger werden ja nicht so geboren.

Abduschaparov
07.09.2012, 07:17
Da ich da unten (wenn das Wetter paßt) Motorrad fahren werde, sollte das als mögliches Ziel im Bereich des Machbaren sein.

Schönes Ziel zum fotografieren.

cyclingjudge
07.09.2012, 07:22
herbst is in the air


Yo, definitiv. Hier liegt schon einiges an Blättern aufm Boden, viele Bäume bekommen schon Farbe.


wir haben heute töchterchen nach hause geholt nach dem heftigen armbruch am sonntag


Gute Besserung unbekannterweise.


bin komischerweise sehr dünnhäutig, gestern abend hätte ich um himmels willen fahren wollen, aber es war mir mit 10° grad ZU KALT :D:eek:


Memme.:aetsch::duckundweg:

müsing
07.09.2012, 07:43
herbst is in the air

wir haben heute töchterchen nach hause geholt nach dem heftigen armbruch am sonntag

bin komischerweise sehr dünnhäutig, gestern abend hätte ich um himmels willen fahren wollen, aber es war mir mit 10° grad ZU KALT :D:eek:

oh, gute besserung an die kleine.

der judge hat recht - memme:D

cyclingjudge
07.09.2012, 09:07
der judge hat recht - memme:D

schab immer Recht. Is mein Job.;)

Abduschaparov
07.09.2012, 09:12
oh, gute besserung an die kleine.

der judge hat recht - memme:D

Gehe mit Beidem konform.

müsing
07.09.2012, 09:47
schab immer Recht. Is mein Job.;)

da fällt mir ein: vor gericht und hoher see......

a.nienie
07.09.2012, 10:28
armbruch ist zum glück nicht so tragisch. gips dran und ruhe. oder ist es Ihr hauptarm (rechts bei rechtshänder...)

cyclingjudge
07.09.2012, 11:31
da fällt mir ein: vor gericht und hoher see......

bist du in Gottes Hand.:D

Ihr kennt ja den Witz mit den beiden BGH-Richtern?
Die beiden treffen sich im Amtsgericht. Der eine kommt gerade aus der Zahlstelle. Fragt der andere verwundert: "Was machst du hier in der Zalhstelle des Amtsgerichts?"
Sagt der eine:"Ich habe Geld gezahlt."
"Warum?"
"Na mein Hund soll jemanden gebissen haben."
Aber du hast doch keine Hund?!"
Schon, aber weiß man, wie das Gericht entscheidet?";)

Mottenberg
07.09.2012, 19:10
Heute auf der Freitagsrunde einen kleinen Hubschrauber fotografiert :) War gar nicht so einfach, den Brummer aufs Bild zu kriegen.
http://i46.tinypic.com/13z31hx.jpg

arno¹
07.09.2012, 20:41
danke für die genesungswünsche

armbruch ist zum glück nicht so tragisch. gips dran und ruhe. oder ist es Ihr hauptarm (rechts bei rechtshänder...)

der war übel. dreifach und offen. ich hab ja schon so einiges gesehen aber ich soll ziemlich blass um die nase geworden sein. habe aber noch funktioniert



Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

müsing
07.09.2012, 21:21
danke für die genesungswünsche



der war übel. dreifach und offen. ich hab ja schon so einiges gesehen aber ich soll ziemlich blass um die nase geworden sein. habe aber noch funktioniert



Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Wow! Das ist heftig. Wie gesagt, gute Genesung.

F4B1
08.09.2012, 17:52
Heute versuche ich die neuen Versionen der Velo- und OpenMTBMap aufs Garmin zu schieben (http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?p=9860635#post9860635). Voralldingen die Rennradkarte klingt spannend.

Mal schauen ob das auf Anhieb klappt. Ist mit mkgmap ja immer ein wenig Glücksspiel.
edit: Jetzt frisst es, abgesehen von der Standardkarte, garnix mehr.

F4B1
08.09.2012, 20:37
Heute hab ich meinen Etrex mal ein Update gegönnt. Von 2.30 auf 2.80
Auf einmal läufts wieder...

SXHC
08.09.2012, 21:08
neue Kurbel, Lager, Flaschen fürs CX-Rad bestellt. Saison Vorbereitung...

Abduschaparov
08.09.2012, 22:32
danke für die genesungswünsche



der war übel. dreifach und offen. ich hab ja schon so einiges gesehen aber ich soll ziemlich blass um die nase geworden sein. habe aber noch funktioniert



Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

Gute Besserung für die Kleine

sulka
08.09.2012, 23:29
dreckx-msp näxtes wochenende.

moin kollechen,

ich hab mich die letzte zeit bedeckt gehalten, da meinerseits noch ein terminplatzer in der luft war. nu isser geplatzt.
ich kann am nächsten samstag erst am abend dazustoßen.

nu weiß ja auch gar nicht ob jemand für euch das konkret auf seinen terminplan gesetzt hat ?

ich weiß nicht ob es euch sinnvoll erscheint nur den sonntag, dann die samstagsrunde zu fahren ? der samstag selbst wäre dann für eventuell zweit-tage starter zur freien verwendung ;-)

ich packe das morgen abend mal in den orichinolfred rein.

soweit

klaus

talybont
09.09.2012, 16:18
Wieder ein paar neue Wege gefunden.
2387

2388

2389

2390


Sent from my iPhone using Tapatalk

F4B1
09.09.2012, 16:21
Heute bin ich bei knapp 30°C mal wieder ne neue Trainingsrunde abgefahren. Kannt ich zwar schon alles, aber so hintereinander weg. Insbesondere die gepflasterte Rampe mit anschließender steiler Abfahrt mit grauenhaften Asphalt und hinter noch einer Rampe mit recht tiefen Schotter waren doch ganz schön heftig. Puls zum Teil über 180.
Und das alles auf 7km. 9km Anfahrt (gut zum warm werden)und 8km Rückfahrt (gut zum ausrollen) jeweils auf Asphalt.

kalle
09.09.2012, 18:53
moin,
heute herzogenaurach 10km lauf gewesen.
juhu!!!
nach hüft-op 18 monaten laufpause entlich wieder unter 40min!!! 39,12!!
der wahnsinn bin mehr wie zufrieden und glücklich!!!:D
klar hat die hüfte gezwickt und sich bemerkbar gemacht aber trotzdem so gut! (;

musste dann jetz nachmittag/abends gleich nochmal mitn crosser ne runde dübeln... (1,25h/35km) um bissl die sonne und das flash-gefühl zugeniesen und bissl zu verlängern und rauszuziehn (:
war also alles in allem ein erfolgreicher sonntag.

und der viertel käsekuchen zwischen lauf und cx-runde darf man nicht vergessen - herrlcich!! :daumen:

freu mich auf morgen da ist ruhetag und nur ne "kleine" einkaufsrunde mit dem radl geplant (:

grüsse kalle

sulka
09.09.2012, 21:39
heut hannisch rtf gfaahn. boxbeutel tour, von kitzingen in den steigerwald. lkrse kitzingen, bamberch & schweinfurt. 123 echte kilometer mit gelogenen 900 hm. ebbes über 1300 warns.
in der früh im schatten die buckel vom steigerwald nauf. dann irgendwie nimmer so viel buckel dafür viel zentralplanet und falscher wind. überwiegend keine gscheite gruppe erwischt und den ganzen dreck alleine abgetreten. am ende nochmal ein 11% und ein 10% buckel. da haben mir die oberschenkel über im wiegetritt gebebt. setzen, kein sechs.
als ich meinen kadaver frisch geduscht & gestriegelt aufs kanapée wälzen wollte stand der eine hintere oberschenkelmuskel stramm. hach wie schön.
bin ganz schön platt, das waren heute nochmal deutlich über 30°.
falls morgen der rhein niedrigwasser haben sollte, liegts daran, daß ich den main leergesoffen hab.


gestern abend hab ichs mal nachgesehen. bis heute 5 x +100 km dieses jahr. scheiß zeiteinteilung. für mehr als 60-80 km runden hatte ich dieses praktisch keine zeitfenster. hab ich heute gebüßt.

gruß
klaus

gruß
klaus

Crossläufer
09.09.2012, 22:21
moin,
heute herzogenaurach 10km lauf gewesen.
juhu!!!
nach hüft-op 18 monaten laufpause entlich wieder unter 40min!!! 39,12!!
der wahnsinn bin mehr wie zufrieden und glücklich!!!:D
klar hat die hüfte gezwickt und sich bemerkbar gemacht aber trotzdem so gut! (;

musste dann jetz nachmittag/abends gleich nochmal mitn crosser ne runde dübeln... (1,25h/35km) um bissl die sonne und das flash-gefühl zugeniesen und bissl zu verlängern und rauszuziehn (:
war also alles in allem ein erfolgreicher sonntag.

und der viertel käsekuchen zwischen lauf und cx-runde darf man nicht vergessen - herrlcich!! :daumen:

freu mich auf morgen da ist ruhetag und nur ne "kleine" einkaufsrunde mit dem radl geplant (:

grüsse kalleKlasse sportliche Leistung:daumen: !

a.nienie
10.09.2012, 07:44
kalle: respekt! :daumen: das habe ich gestern für 7,5km gebraucht :rolleyes:

klaus: scheint so eine rtf unart zu sein, die unangenhmen buckel an den schluß zu hängen.

F4B1
10.09.2012, 10:46
Gestern war wirklich heftig. Heute hab ich Muskelkater.