PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

Duafüxin
26.04.2011, 11:24
Ich für meinen Teil kann da keinen Geruch feststellen, von daher stört er mich auch nicht. :keineahnung:

Ich hab aber auch überall nur Drahtreifen. Bei geklebten Schlauchreifen wäre das vielleicht auch anders.

Du hast gerade SR bei Dir im Schlafzimmer stehen, bei mir sogar zeitweise 2 Paar.
Wenn sie nicht gerade frisch geklebt sind, stinkt nix.

a.nienie
26.04.2011, 14:17
solange man nicht irgendwo durchgefahren ist... :cool:

cxflo
26.04.2011, 15:11
Abba mit den Berühmtheiten trainiert der Floh, erst mit Nicole und jetzt mit nem Triathleten (wer wars denn?) ...


Das http://www.noz.de/sport/mehr-sport/os/47808485/das-haerteste-was-ich-je-gemacht-habe ist der Triathlet.

Die Lohner haben mir sogar verraten wo ihre permanete Crossstrecke ist:D

a.nienie
26.04.2011, 15:29
auf regen folgt sonnenschein :daumen:

cxflo
26.04.2011, 19:48
Ich weiß nicht was Heute in mich gefahren ist ich bin nur 32km rr gefahren und bin dann auf den Trichter gekommen ich müsste laufen und bin dann Tatsächlich das erste mal seit 6Monaten wieder gelaufen:eek:

arno¹
26.04.2011, 20:06
ich bin heute auch mal gelaufen :eek:

schaunmermadasehmerscho

Duafüxin
27.04.2011, 06:52
Das http://www.noz.de/sport/mehr-sport/os/47808485/das-haerteste-was-ich-je-gemacht-habe ist der Triathlet.

Die Lohner haben mir sogar verraten wo ihre permanete Crossstrecke ist:D

Danke, der ist ziemlich fix unterwegs :daumen:

Das ist aber nett von den Lohnern :)

Und laufen tue ich heute auch mal, falls ich nicht Aquajogging machen muss :D

sulka
27.04.2011, 18:40
früher hab ich nach jedem guten essen 'nen schnaps getrunken.
heute esse ich nur noch gut und trinke ziemlich präzise 1-2 schnäpse im jahr.

heute, noch vor dem essen, war's an der zeit für'n schnaps.



hat mir doch glatt einer meinen besten schnaps leer gesoffen !
das kann vorkommen.
aber mir die pulle mit wasser aufzufüllen ...
das ist mir mein ganzes leben noch nicht unter gekommen. und (manchmal) erstaunlicherweise lebe ich schon ne geraume weile.

ehrlich wahr. ich bin posthum stinksauer.
vielleicht weils ein ganz feiner grappa, das geschenk eines raren freundes war.

und ganz sicher weil ich sehr enttäuscht bin.

ich hatte mal über einige monate einen gast der in einer etwas mißlichen lage war. irgendwann stellten wir fest, daß er seine bemerkenswerte lethargie durch das aufstöbern von alkoholika jeder form aus unserem keller förderte. da fiel auch ein gewisser schwund am grappa ins auge, woraufhin ich jenen (offensichtlich zu spät wie ich heute bemerke) an einen sicheren ort verbrachte.
geh mit gott, aber geh !

meinen schnaps leersaufen ist das eine, mich noch dazu für blöd verkaufen zu wollen ist das andere.
und letzteres vertrage ich deutlich schlechter.

möge ihm der zorn gottes ins arschloch fahren !

zum glück hab ich noch ein depot mit meinem zweitbesten grappa (oder ist's der schlechte?). na der war jedenfalls heute noch da.

cheerio !

klaus
27.04.2011, 18:59
möge ihm der zorn gottes ins arschloch fahren !Hallo Klaus,

das sowieso, aber ich denke mir, aus eigener Erfahrung, dass du mit der Versendung folgenden Links http://www.anonyme-alkoholiker.de/ (http://www.anonyme-alkoholiker.de/)
viel Gutes bei solchen Kanidaten tun kannst.

Heute gabs einen Sonnenbrand auf Nase und unter den Augen. Zwei kleine Huegel rauf und runter und wieder zurueck, bevor ich mich auf den Strand und ins Wasser geschmissen habe.. Scheiss Geroell.

Ein Rad koennte ich ja schon in der Wohnung unterbringen, aber so wie ich die hier auf dem Geroell runter rocke, scheints besser zu sein, die mir zu leihen :D


Gruesse und so

Klaus

cxflo
27.04.2011, 21:08
aber mir die pulle mit wasser aufzufüllen ...


hatte ich mal vor Jahren als ich an einem Sommernachmittag mit den Kumpels an der Ems schwimmen war, ich nahm mir eine Flasche aus dem mitgebrachten Sixpack, wunderte mich schon das ich die Flasche ohne öffner so gut aufbekomme, und setze zum schluck an....
Schmeckt komisch, bis ich dann drauf kam das Emswasser drin war vergingen eineige Sekunden:D

Crossladen
28.04.2011, 01:48
Heute um 2,xx Uhr wach geworden.
Welch Wunder, gestern schon um 19,30 Uhr im Bett gelegen.
Fuck

sulka
28.04.2011, 09:35
Heute um 2,xx Uhr wach geworden.
Welch Wunder, gestern schon um 19,30 Uhr im Bett gelegen.
Fuck

kenn ich. so schön das ist früh&fix&fertig in die falle zu steigen. das rächt sich meist um diese zeit.
heut um 3 in die falle. an meinem viner gefrickelt ohne finale genugtuung. trotzdem um 9e wach.
schickt mir jemand geld oder soll ich arbeiten gehn ?

gruß
klaus

Sidekick
28.04.2011, 10:48
Geh arbeiten :D

Duafüxin
28.04.2011, 10:53
kenn ich. so schön das ist früh&fix&fertig in die falle zu steigen. das rächt sich meist um diese zeit.
heut um 3 in die falle. an meinem viner gefrickelt ohne finale genugtuung. trotzdem um 9e wach.
schickt mir jemand geld oder soll ich arbeiten gehn ?

gruß
klaus

Kannst meinen Job haben. Mit Schwaben verstehtst Du Dich bestimmt gut :aetsch:

sulka
28.04.2011, 20:33
Kannst meinen Job haben. Mit Schwaben verstehtst Du Dich bestimmt gut :aetsch:

fast so gut wie mit österreichern.
mach dein zeuch selbst ;-)

Crossladen
28.04.2011, 20:46
kenn ich. so schön das ist früh&fix&fertig in die falle zu steigen. das rächt sich meist um diese zeit.
heut um 3 in die falle. an meinem viner gefrickelt ohne finale genugtuung. trotzdem um 9e wach.
schickt mir jemand geld oder soll ich arbeiten gehn ?

gruß
klaus

komme gerade vom Rad fahren
nach 40 Min war ich leer.
Vorher noch mit der Oma das Haus zusammen geschriehen :eek:
den ganzen Tag heisse Füsse gehabt, hatte vergessen, dass ich heut morgen zwei Paar Socken angezogen.

geh jetzt ins Bett
Atta

cxflo
29.04.2011, 04:57
Vorher noch mit der Oma das Haus zusammen geschriehen :eek:
den ganzen heisse Füsse gehabt, hatte vergessen, dass ich heut morgen zwei Paar Socken angezogen.


Ist das möglich das ihr euch immer ähnlicher werdet?:D

hep
29.04.2011, 06:03
das Haus zusammen geschriehen

Das Haus war dann wohl auch Leichtbau, wenn es so einfach zusammen klappt :eek:

Sidekick
29.04.2011, 06:27
Ist das möglich das ihr euch immer ähnlicher werdet?:D
Das will ich für die Oma nicht hoffen :D

a.nienie
29.04.2011, 07:33
da hier keiner einen fernseher hat (schlimmer als beim f*****l) muß ich hier wohl ein livestream fenster ablegen.
edit: es ist jetzt aber nicht euer ernst, dass hier kicken zensiert wird, oder?

Duafüxin
29.04.2011, 07:35
Ist das möglich das ihr euch immer ähnlicher werdet?:D

Nur beim Gewicht nicht :D

Duafüxin
29.04.2011, 07:36
da hier keiner einen fernseher hat (schlimmer als beim f*****l) muß ich hier wohl ein livestream fenster ablegen.
edit: es ist jetzt aber nicht euer ernst, dass hier kicken zensiert wird, oder?

Livestream von dieser dämlichen Hochzeit? Ist ja noch schlimmer als F*****l

a.nienie
29.04.2011, 08:14
es ist ja nicht so als würde ich mich wirklich dafür interessieren ;)

Crossladen
29.04.2011, 09:30
da hier keiner einen fernseher hat (schlimmer als beim f*****l) muß ich hier wohl ein livestream fenster ablegen.
edit: es ist jetzt aber nicht euer ernst, dass hier ficken zensiert wird, oder?

du kannst hier Scheisse und Arschloch,und alle anderen schlimmen Wörter, unzensiert schreiben. Völlig unerträglich sind mir Kommentare über gestrige kommende Spiele, etc. das bleibt aussen vor, dafür gibts andere Foren :
www.Proletensport.de, www.haettestdudabagegebenhaeteticheintorgemacht.de, www.haettewaerewennderspielertrainierverpflichtetrausgeschmiussen.cc

Sidekick
29.04.2011, 10:22
du kannst hier Scheisse und Arschloch,und alle anderen schlimmen Wörter, unzensiert schreiben. Völlig unerträglich sind mir Kommentare über gestrige kommende Spiele, etc. das bleibt aussen vor, dafür gibts andere Foren :
www.Proletensport.de, www.haettestdudabagegebenhaeteticheintorgemacht.de, www.haettewaerewennderspielertrainierverpflichtetrausgeschmiussen.cc
Man muss auch Prioritäten setzen :daumen: :D

a.nienie
29.04.2011, 10:23
find ich ok :daumen: habe mich nur gewundert.

würde ich ein forum betreiben wären carbon, schaltung und sahnetorte... zensiert.

Sidekick
29.04.2011, 10:42
Bei Kabel gibt es offensichtlich Leute mit Humor. :D

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=99&pictureid=587

Crossladen
29.04.2011, 14:45
find ich ok :daumen: habe mich nur gewundert.

würde ich ein forum betreiben wären carbon, schaltung und sahnetorte... zensiert.

damit willst du mich treffen.

Crossladen
29.04.2011, 14:47
Livestream von dieser dämlichen Hochzeit? Ist ja noch schlimmer als F*****l
war bei der Oma
hab ein Paar Minuten gesehen
sah aus wie Fasching
Reiter in bunten Kostümen
St. Martin wars nicht, dafür waren es zu viele.

Crossladen
29.04.2011, 19:58
sind gravierende Dinge passiert.

Was sehe ich bei Facebook?
Andreas Thiel ist in einer Beziehung mit Janxxxxxxxxxxxne Bxxxr. :eek:
er hat ein Leben abseits von Schule, Sport und Fahrradladen! :eek:
Sehen wir jetzt die dunkle Seite des Stiftes? Die Miene?

2. Stammkunde kommt rein, seine Familie ist seit ca. 15 Jahren Kunde. Er hat schon mindestens drei Räder von uns, vor 4 Wochen war eine h da und wir haben Sitzposition und Federelemente angepasst, etc..............
fragt er mich " kennst du dich mit Cyclocrossrädern aus....?"
ich schaue ungläubig, kein Anflug von Ironie zu sehen, er meint es also ERNST.
er fährt fort " ich hab da was gesehen................

ich kipp bald aus den Latschen.....
im Laden stehen-hängen ca 15 Crossräder

bei der Oma gab es wegen Handgreiflichkeiten wildes Geschrei. Ich muss das unbedingt mal aufnehmen.

cxflo
29.04.2011, 21:17
bei der Oma gab es wegen Handgreiflichkeiten wildes Geschrei. Ich muss das unbedingt mal aufnehmen.

Aber bitte nur Audio;)

sulka
30.04.2011, 00:46
heute (vorhin) bin ich dem charme einer catalanischen schönheit aus navarra erlegen.
wie bringe ich das meiner besten ehefrau von allen bei ?

gruntz
klaus

Crossladen
30.04.2011, 06:41
? zeus '?

badboy-rudi
30.04.2011, 08:45
Heute fällt der geplante Herne Marathon für mich aus.

Schönstes Wetter draußen.

Schei&&e.

sulka
30.04.2011, 09:00
? zeus '?
aus der nahen verwandtschaft. einen hintern hat sie !

sulka
30.04.2011, 15:04
heute unterwegs mit meiner catalanin:

welch ein hintern !

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110430-1029.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196084)

möpse !

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110430-1027.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196082)

chromo velato - welch ein make up auf feinen zügen

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110430-1028.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196083)

herr, ich bin schwach - wer könnte da widerstehen ?

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110430-1024.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196081)

RAZESA baut auch heute noch Räder & Rahmen in Navarra/Catalonien, Espana.
Miquel Indurain hatte seine ersten großen Erfolge auf Razesa, die im übrigen die Rahmen für Zeus löteten.
aufgebaut ist das pferdchen konsequent mit Shimano 600, die erste 8-fach (1992-97), Mavic SUP felgen, Sakae pat. modolo lenker, t-bone vorbau, atta sattelstütze. den ursprünglichen (originalen ??) speedline sattel hab ich gegen einen gesäßgewohnten fizik arione getauscht. ein flite oder concot light würde zeitlich wohl besser passen und wären auch arschbekannte gesellen.

meine frau hat es mit fassung getragen, allerdings hab ich ihr auch nicht verraten was ich dem seelenverkäufer berappen mußte.
unglaublich, das gute teil ist praktisch wie neu. ich denke sicher keine 1000 km gelaufen. was vor allem der empfindliche und rare chrom-velato-lack mit siner unglaublich intensiven leuchtkraft zu danken weiß.

ja klar & fahren tut es sich ganz fein, wenngleich die heutigen 55 km nicht wirklich aussagefähig waren. morgen geht es über 130 km mittelfrankencup in schnaittach (rtf). dann wird der vadda schlauer sein.

gut angeschärft,
klaus

triple-000
30.04.2011, 16:11
Hallo Klaus
Sapperlott, ist das ein Sahnestückchen!! :top:
Da hätte ich auch nicht widerstehen können. Ist wirklich eine erstaunlich gut erhaltene Schonheit.
Herzliche Grüße,
Armin

cxflo
30.04.2011, 18:18
155km mit dem Crosser:eek::D

Geplant war den Hinweg über den Wittekindsweg nach Porta Westfalica und zurück irgendwie anders, weil der Wittekinddsweg ,grade mit dem Crosser, sehr an die substanz geht.
das Ende vom Lied war das ich mich alle Nase lang verfahren hab, für 5km auf dem Wittekindsweg kommt im Schitt einer wegen verfahren dazu.
Dann gabs noch ne gewaltige Schrecksekunde, der Waldweg führt Bergab auf einen Großen Parkplatz als ich das regestriert hatte hab ich die Bremsen auf gemacht und den Kopf vllt. ne Sekunde aus und dann seh ich das der Waldweg auf dem ich grad mit gut 40Rolle in 5m Scharf rehts ab geht und zum Parkplatz hin eine 70cm hohe Kante ist vor der unten 3-4 Holzbalken vom Format Bahnschwelle liegen.:eek:
Ich bin einfach gesprungen und erstaunlich sicher und gut gelandet:cool:
Hätte auch ganz anders ausgehen können.
Ich bin dann irgendwann auf der Straße geblieben, ich wäre wohl jetz noch nicht da wenn ich weiter versucht hätte dem Wittekindsweg zu folgen.
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/IMG_1797.JPG
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/IMG_1802.JPG
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/IMG_1795.JPG

sulka
30.04.2011, 19:07
heute (vorhin) bin ich dem charme einer catalanischen schönheit aus navarra erlegen.

mannmannmann was hab ich da wieder fürn fooppa abgeliefert.
navarra ist latürnich im baskenland.
also ein bodenständiges baskenmädchen, die mit den krachern, ne.

euch kann man abba auch unkritisiert jeden scheizz erzählen.

grusz
klaus ;-)

hep
01.05.2011, 07:55
euch kann man abba auch unkritisiert jeden scheizz erzählen.
Ob Katalonien oder Baskenland, Hauptsache Italien!

Crossladen
01.05.2011, 08:02
Ob Katalonien oder Baskenland, Hauptsache Italien!

Baskenland ist doch in Fronkenreich :D
Separatisten in Fronken und allübaall

badboy-rudi
01.05.2011, 10:14
Heute wird noch immer in Dortmund gefeiert.
Extra für den Judge:

Reiler
01.05.2011, 10:18
Was soll es denn da zu feiern geben?

cyclingjudge
01.05.2011, 10:23
Heute wird noch immer in Dortmund gefeiert.
Extra für den Judge:

drauf geschi..en.
aber nichtsdestotrotz meinen glückwunsch zur meisterschaft und der grandiosen saison.
reschpekt.

badboy-rudi
01.05.2011, 10:46
drauf geschi..en.
aber nichtsdestotrotz meinen glückwunsch zur meisterschaft und der grandiosen saison.
reschpekt.

Schnelle Reaktion, mein Lieber.

Noch gut nachhause gekommen?
War nett mit Euch.:daumen:

Crossladen
01.05.2011, 11:24
Heute wird noch immer in Dortmund gefeiert.
Extra für den Judge:

Radkappen bitte in Mantaforum.de posten.

badboy-rudi
01.05.2011, 12:33
Radkappen bitte in Mantaforum.de posten.

im Mantaforum, nicht in.:D:boese:
Soviel Zeit sollte man dem Deutschen Meister schon gönnen.

Rabofrank
01.05.2011, 12:42
Soviel Zeit sollte man dem Deutschen Meister schon gönnen.

Warum???

Rabofrank
01.05.2011, 12:43
Baskenland ist doch in Fronkenreich :D
Separatisten in Fronken und allübaall

Ein Hoch auf die Fronken:daumen:

Crossladen
01.05.2011, 13:38
im Mantaforum, nicht in.:D:boese:
Soviel Zeit sollte man dem Deutschen Meister schon gönnen.

den deutschenMeister.
ist ja im Pott.

Beispile
sacht dich dein Steiger, den Pütt macht bald dicht.

badboy-rudi
01.05.2011, 13:49
den deutschenMeister.
ist ja im Pott.

Beispile
sacht dich dein Steiger, den Pütt macht bald dicht.

Kennste Dich abber gut aus, woll?:D
Bin stolz auf Dich.:daumen:

badboy-rudi
01.05.2011, 13:49
Warum???

Frevler. Banause. Franke.:boese:

Crossladen
01.05.2011, 14:08
http://www.musik-mp3-download.com/album/630ed119.html

Crossladen
01.05.2011, 16:11
soeben:
Ich beeile mich beim Einstellen der Leihräder, denn ich möchte Rad fahren.
ein älterer Herr: können Sie mir helfen ? Ich habe einen Platten. Mein Fahrrad steht am Hafen. (der Hafen ist oneway 10 Minuten entfernt.)
ich sage Ihnen, dass wir längst geschlossen haben, biete ihm ein kostenloses Leihrad an, und dass er sein Rad dann morgen holen kann.
er möchte aber selbst flicken.
ich sage gut," ein Päckchen Flickzeug kostet zwei Euro"
er möchte nicht, er möchte zum Hafen gehen sein Fahrrad holen, und hier Reparieren, denn er hat spezielle Ventile.

Absolut dreist, er erwartet tatsächlich, das ich 20 Minuten warte bis er wieder hier ist, und dann auch noch bis er seinen Schlauch geflickt hat.
Sachen gibt es, da gibt es gar nicht

St.John
01.05.2011, 16:49
Und, ... haste gewartet?

DerPiet
01.05.2011, 18:02
Bin ich ein wenig durch Limburg gerollt
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/4/9/7/9/_/thumb/OmploopMathSalden.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196417)

badboy-rudi
01.05.2011, 19:00
Bin ich ein wenig durch Limburg gerollt
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/4/9/7/9/_/thumb/OmploopMathSalden.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/196417)

Wie lang war die Strecke?

cyclingjudge
01.05.2011, 20:59
Schnelle Reaktion, mein Lieber.

Noch gut nachhause gekommen?
War nett mit Euch.:daumen:

zufall. kurz nach deinem post reingeschaut.

yo. sind gut heimgekommen.
der alltag hat uns -leider- wieder.

hat dein konto den ausflug deiner mädels überlebt?

sulka
01.05.2011, 21:21
heute mit der spanischen hulda mit den schlitzaugen 130 km rtf schnaittach (mittelfrankecup) gefahren. durch die fränkische schweiz (will ich meinen, bin ab jetzt vorsichtiger mit erdkunde). viele kleine täler mit kleinen fiesen buckeln (13-23er kasette drinnen). immer wenn der buckel nachgelassen hat setzte der gegenwind ein. gerade noch kurz vor zielschluß eingelaufen. nicht daß wir zu langsam waren, aber wenn ich mit der altmetallfraktion unterwegs bin gibt's immer viel zu babbeln und es gab heut einige räder die betrachtenswert waren. im letzten sektor hamm alle die klappe gehalten und gestrampelt ;-)
ich hatte mich gestern schon bestens vorbereitet. rucksack mit den radklamotten gepackt etc. mußte heute morgen nur durch die werkstatt gehen, rad schnappen, rucksack schnappen, rennkompressor schnappen.
bereits im bett gestern abend war ich mir nicht sicher ob ich die handschuhe eingepackt hatte. na schmeißte morgen früh einfach noch'n paar rein. hab ich natürlich vergessen.
am parkplatz mach ich den rucksack auf. zuerst fallen mir die handschuhe entgegen. dann steh ich da in meiner unterhose und packe alles aus. kaka keine radhose drinnen. &%$§$%$§****(/%&.
also jeanshgosentaschen ausgeleert, hose wieder an, stramm hochgezogen, hosenbeine hochgewickelt. naj die 80er wird vielleicht so gehen ...
angestellt, eingecheckt, im weggehen gesehen "hosen vom vorjahr, umtausch & verkauf". nochmal angestellt und als ich dran war nochmal gewartet bis alle hinter mir in der schlange durch waren. dann verkaufte mir die nette dame ne bibshort aus nem vw-bus am anderen ende des platzes.
das gute daran. okay die hose ist echt super für den preis. ich mußte nochmal an mein auto zurück zum umziehen. alles sperrangelweit offen inklusive fahrerseitenfenster. es war ein regnerischer vormittag. hat dann zwar doch nicht geregnet, aber immerhin ...
als ich das meiner frau erzählte meinte sie nur "du gibst vielleicht ne menge geld für deinen fahrradkram aus!"
"soll ich mir vorm fahren fürs geld ne hose kaufen oder nach dem fahren fürs gleiche geld nen kanister penatencrème um im stehen das auto mit meinen resten nach hause bringen ?"

gruß
klaus

badboy-rudi
01.05.2011, 21:29
hat dein konto den ausflug deiner mädels überlebt?

Also ich hatte mit Schlimmeren gerechnet.
Ein Wochenende in Hamburg hinterlässt größere Einschläge.

DerPiet
01.05.2011, 21:34
Wie lang war die Strecke?

120km
für den ersten Ausflug und Kitecycling reichte es erstmal

badboy-rudi
02.05.2011, 05:43
120km
für den ersten Ausflug und Kitecycling reichte es erstmal
Bei dem Wind- da hast Du Recht.

a.nienie
02.05.2011, 08:28
...
Ich bin einfach gesprungen und erstaunlich sicher und gut gelandet:cool:...
hehe, da geht kurz der puls bis über die halskrause.

am wochenende wieder radtragen. man bin ich auf dem mtb schlecht geworden. rechts kurve umsetzen 6. schieben.

cxflo
02.05.2011, 15:04
hehe, da geht kurz der puls bis über die halskrause.

Ich hab mich schon mit Halskrause im Krankenwagen gesehen:eek:

Die Gruppe (verfrühter) Maiausflügler wird sich gefagt haben was das fürn Prolet war, ich hab mich wegen denen nicht mal umgeschaut:cool:, wenn ich da nochmal bin muss ich mir die Stelle nochmal angucken...

a.nienie
03.05.2011, 13:35
... nachher noch die breiten reifen ausfahren.

kellebacher
03.05.2011, 16:49
.














































:aetsch:

St.John
03.05.2011, 17:04
Was willste denn damit nicht sagen?

Sidekick
04.05.2011, 06:48
... läuft die Nase ohne Unterbrechung. :rolleyes:

St.John
04.05.2011, 07:29
... läuft die Nase ohne Unterbrechung. :rolleyes:
Kenn ich, bei mir ist gestern der erste heftige Heuschnupfentag gewesen.

Sidekick
04.05.2011, 10:17
Fing bei mir auch gestern an. Den ganzen Tag nix und abends dann 2,5 Std mit laufender Nase durch den Wald gefahren. Abends hab ich dann Vividrin akut genommen und konnte so zumindest die Nacht vernünftig schlafen. :rolleyes:

cxflo
04.05.2011, 18:29
Heute hab ich Ralph aufgeschlitzt:rolleyes:

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/Foto0090.jpg

kellebacher
04.05.2011, 18:57
.....ist mir ein waschlappen runtergefallen,hab ihn wieder aufgehängt....

arno¹
04.05.2011, 21:33
auf der nachtrunde mit den bikern heute habe ich mal den monstercrosser mit auf 5 bar gepimpten sammy slick getestet

aua

aber keine durchschläge

tags dürfte das ganze etwas mehr komfort und grip haben (> 4 bar bei mir)

aber es funktionierte auch - halbwegs - in krassem mtb terrain und ich kann den ganzen salat dann mit 6/7bar auch für die straßenfuzzirunde nehmen ohne LR wechsel (bei nabengetriebe alfine a pain in the asssssssssssssssssssss)

wer kommt samstach 16:00 zum GRYLLEN ? christian?

cyclingjudge
04.05.2011, 21:53
Shaizze ist das kalt.
Hab die Wintersachen wieder rausgeholt. für zwei stunden wars auszuhalten.

Duafüxin
05.05.2011, 07:00
Heute hab ich Ralph aufgeschlitzt:rolleyes:




Mörder :boese:

cyclingjudge
05.05.2011, 07:16
Mörder :boese:
War auch mein erster Gedanke.:D Wollts nur nicht schreiben.

Sidekick
05.05.2011, 07:18
Heute hab ich Ralph aufgeschlitzt:rolleyes:
Der Fokus ist für den Lokus :D

a.nienie
05.05.2011, 07:49
sekundenkleber rein und gut ist.
von mir aus auch duck tape von innen.

Crossladen
05.05.2011, 08:09
sekundenkleber rein und gut ist.
von mir aus auch duck tape von innen.
reicht sicher nicht
evtl einen dicken Flicken drauf und schauen, wie weit der Reifen beim Aufpumpen auseinander geht.




Ansonsten Produktbeschreibung für Ebay.

Biete hier einen wenig gefahrenen nur bei schönem Wetter auf meinem Stadtrad gefahrenen......
... Laufleistung maximal 3,8888 KM.
...... wie neu......
. hab ihm nach jeder Fahrt den Arsch gepudert. alleien dafür sind 12 Dosen Talkum im Werte von dreimarkdrei draufgegangen..,
der Ralb ist die Referenz unter den Cx-Reifen
hier schon ab € 1,-...........
oder € 29.9 im Sofortkauf :D

Duafüxin
05.05.2011, 10:41
War auch mein erster Gedanke.:D Wollts nur nicht schreiben.

In unserem Alter muss man nicht mehr so zögerlich sein :D

cyclingjudge
05.05.2011, 12:08
In unserem Alter muss man nicht mehr so zögerlich sein :D
Meinste?
Ich dachte ja nur. So von wegen Altersweisheit und vornehmer Zurückhaltung und so.:D

Duafüxin
05.05.2011, 12:17
Meinste?
Ich dachte ja nur. So von wegen Altersweisheit und vornehmer Zurückhaltung und so.:D

Aus dem Alter bin ich definitiv raus. Ich muss keinen mehr beeindrucken mit toller Erziehung und die Altersweisheit sacht: Immer sagen was man denkt, dann hat man später weniger Freunde wo man zur Beerdigung muss :D

cyclingjudge
05.05.2011, 12:24
Immer sagen was man denkt, dann hat man später weniger Freunde wo man zur Beerdigung muss :D
Boah ey, du bist aber böse.:D

Duafüxin
05.05.2011, 12:27
Boah ey, du bist aber böse.:D

Neeeeiiiin, eigentlich will ich nur spielen ....:D

St.John
05.05.2011, 13:25
Neeeeiiiin, eigentlich will ich nur spielen ....:D
Siehse, dat hasse nu davon: keiner will mehr mit Dir spielen. Wat bisse auch immer so frech zu den andern Blaagen.

cxflo
05.05.2011, 15:36
Ich glaub ich versuch den mit geflochtener Angelschnur wieder zuzunähen:D
Und von innen nen Flicken oder Isolierband
dann isser gut fürs "ins Dorf fahr-rad"

Crossladen
05.05.2011, 17:08
Ich glaub ich versuch den mit geflochtener Angelschnur d"
ein Fachmann :)
bring deine Rute mit
wir gehen Forellen .........

cxflo
05.05.2011, 19:00
Forellenpuff?
Och nee:D

cxflo
05.05.2011, 19:11
In der Mosel schwimmen vllt noch Freunde von den hier:D
http://static-a8.stayblue.de/19/user/galerie/640er/4/a/4a402f336d9dd33ed3cdbafab001be7b.jpg
http://static-a8.stayblue.de/19/user/galerie/640er/a/5/a557107f400d9adf70fe2ac057e32c54.jpg

Crossladen
06.05.2011, 05:31
geil

Duafüxin
06.05.2011, 06:32
Mein Kollege kann größer ...

1192

DerPiet
06.05.2011, 13:14
In der Mosel schwimmen vllt noch Freunde von den hier:D



Werden nicht mit Moselwasser französiche Kraftwerke gekühlt ?
Dann verwundert auch die Grösse der Fische nicht :aetsch:

Strahlende Grüsse ins Tal der Musel

a.nienie
06.05.2011, 13:49
... dann lieber saufen.

Crossladen
06.05.2011, 13:53
Werden nicht mit Moselwasser französiche Kraftwerke gekühlt ?
Dann verwundert auch die Grösse der Fische nicht :aetsch:

Strahlende Grüsse ins Tal der Musel

Ja, die Franzosen vergiften nach wie vor unsere Brunnen.
Arschlöcher.

Crossladen
06.05.2011, 13:53
Mein Kollege kann größer ...

1192

nur länger

DerPiet
06.05.2011, 15:41
Ja, die Franzosen vergiften nach wie vor unsere Brunnen.
Arschlöcher.
Nana,
wie redest Du denn über die Erfinder des Querfeldein ???

Ein bischen mehr Ehrfurcht vor den alleresten ist da schon angebracht

Crossladen
06.05.2011, 15:57
Nana,
wie redest Du denn über die Erfinder des Querfeldein ???

Ein bischen mehr Ehrfurcht vor den alleresten ist da schon angebracht

Ehrfurcht?

Dreckschweine (http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/region/Region-Frankreich-verbietet-Verzehr-von-Mosel-Fisch;art1129,2139676)

hep
06.05.2011, 17:46
Dreckschweine (http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/region/Region-Frankreich-verbietet-Verzehr-von-Mosel-Fisch;art1129,2139676)
Jo! (http://de.wikipedia.org/wiki/Mururoa#Atomtests)

Crossladen
06.05.2011, 18:27
Jo! (http://de.wikipedia.org/wiki/Mururoa#Atomtests)

Swr3 hat da mal in Anlehnung an

http://www.youtube.com/watch?v=eL_Dkly0CBM&playnext=1&list=PL02CD8E2A65299485

folgendes getextet :
eine Insel mit zwei Bergen.................
im tiefen weiten Meer
Dank Chirac und seinen Schergen
wächst da lang nix mehr

DerPiet
06.05.2011, 21:43
Jaja,
die Abneigung der ehedem okkupierten sitzt noch tief ich weiss :rolleyes:

Crossladen
07.05.2011, 05:50
Jaja,
die Abneigung der ehedem okkupierten sitzt noch tief ich weiss :rolleyes:

Ja, genau. Nur daran liegt es. Du hast wieder mal Informationen aus erster Hand und mich voll durchschaut.
Was interessiert mich der verseuchte Fluss vor meiner Haustür? In Wirklichkeit stört mich nur, dass der Erbfeind bei uns mal Besatzungsmacht war.
Deswegen stehen ich ja auch bei der Deutschen Volksunion auffer Liste und nicht bei irgendeinem Haufen, der sich um den Bach vor meiner Haustür kümmert.

Oder machst du gerade Lobbyarbeit für einen Energieriesen?

badboy-rudi
07.05.2011, 07:35
In Wirklichkeit stört mich nur, dass der Erbfeind bei uns mal Besatzungsmacht war.

Tja, und Paris war mal Deutsch und in Versailles wurde 71 unser Kaiser gekrönt.
Dagegen ist die Saarlandbesetzung harmlos. :D

Crossladen
07.05.2011, 08:15
Tja, und Paris war mal Deutsch und in Versailles wurde 71 unser Kaiser gekrönt.
Dagegen ist die Saarlandbesetzung harmlos. :D

das mit der Besetzung war ein Deal, in Wirklichkeit haben wir es verschenkt

sulka
07.05.2011, 09:20
moin,
hammer französische woche ?
austern gibts ab diesem monat keine mehr, kein r drin, erst wieder september.
vielleicht hamm se sich bis dahin den mund mit fuckushima-wasser gespült.
im september ist dann japanische woche, dann gibts vielleicht auch schon die shomani-ufo-kurbeln im leuchtdesign.

alles bleibt besser.

klaus ;-)

sulka
07.05.2011, 09:22
ja. und war bisher immer wieder mal "hilfe, mein rad knackt" ein thema, werden wir uns dann möglicherweise zunehmend mit "hilfe, mein rad knistert" befassen.

badboy-rudi
07.05.2011, 09:29
das mit der Besetzung war ein Deal, in Wirklichkeit haben wir es verschenkt

Kam ja wieder zurück.
Elsass nicht.
Warum?

Crossladen
07.05.2011, 10:30
Zwischenstand :
Erneuter Anruf von UGV, ich werde etwas lauter, sie sagt, werden sie ruhig beleidigend, wir zeichnen alles auf!"
ich sage: erstens beleidige ich nicht, ich sage nur, dass sie mir auf den sack gehen und ich mich frage wie man morgend in den Spiegel schauen kann, wenn man so arbeitet zweitens zeichnen sie hier illegalerweise gar nichts auf..
Erneut Post: ich bastle mir ein Endlosfax. Man klebt drei Seiten zusammen, klebt diese dann zusammen sobald der erste Teil unten rauskommt.
So ein Endlosfax läuft ca. 10Minuten, und macht den Speicher beim Gegenüber voll. Flatrate sei Dank.

Es nützt aber nix:
3 Monate später Post von deren Anwalt, ich ignoriere.
Gestern wieder ein Anruf. Man ätzend.

heute kam wieder Post :eek:

cxflo
07.05.2011, 15:49
206km 1800hm 6:37h

Belmer Radmarathon
Meine erste Rtf überhaupt und dann sofort Marathon.
unerfahren wie ich bin stell ich mich am Start nach ganz Vorne um nichts zu verpassen:D
Auf den ersten Kilometern hab ich schon gemerkt das ich mit den großen Jungs spiele(der körperlich kleinste von denen hat den Ötztaler unter den ersten 20 gefinisht), bin aber in der ersten Gruppe geblieben und hab sogar Führungsarbeit gemacht.:spinner:
Bis zur dritten Kontrollstelle bei km80 ging das ganze gut, einer blieb angeschlagen sitzen, ich und noch jemand ließen die Gruppe ziehen. Zu dem Zeitpunkt lag meine Durschschnittsgeschwindigkeit bei 36. Meinen einzig verbleibenden Mitfahrer musste ich kurz drauf ziehen lassen weil mein Oberschenkel krampfte, wurde nach einiger Zeit besser und ich konnte dann mein Tempo fahren, allerdings ca 110km Komplett allein, ab und zu mal nen Rtfler überholt, bei einem war ich so abgelenkt das ich bei Rückenwind und knapp 40 so eine blöde Bremsschwelle übersehen hab, die Hände haben den Kontakt zum Lenker verloren und die Schulter hat den Job übernommen.
Ich war überrascht das ich noch draufsitzen geblieben bin.
Kurz vor schluss hab ich mich dann doch noch verfahren und 3km extra gemacht.
War aber eine schöne veranstaltung auch wenn ich mich immer wieder Frage was dieser Rollsplit soll!

Crossladen
07.05.2011, 16:09
Kam ja wieder zurück.
Elsass nicht.
Warum?

die sprechen noch schlimmer, ist weiter entfernt, ausserdem alles verseucht : Kernkraft und alte Industriegelände, die nach wie vor die Mosel verpesten, deren Fisch man deswegen nicht essen darf.
Womit wir wieder am Anfang wären.

sulka
07.05.2011, 23:47
moin.
heut war mal wieder dacrossa an der reihe. war schon die ganze radlose woche der plan.
18:30 nach nem vorgetäuscht hausarbeits-geschäftigen nachmittag haus & hof samt weibern verlassen.
mann war ich träge. also nur'n büschen rumrollern. mehr wird das heute nicht. nach 10 km schotterwegen den main gekreuzt, nen ackarain entlang fürs belegphoto:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/C5-044.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/197540)

schon auffem schotter zeigte sich ein gewisser schwund an trägheit. also nen asphaltbuggel rauf auf die platte. na geht doch. oben die ausgetrockneten feldwege abgebolzt. irgendwann den unvermeidlichen rücksturz ins tal von langer hand angegangen. so lange wie's läuft, so wenig asphalt wie's geht und möglichst wenig wald (fast unmöglich), da sich in diversen kuhlen bereits zeigte, daß die nachtluft der letzten tage dort nicht sonderlich in bewegung war. das zeigte jedenfalls meine armbehaarung unterhalb meines knapp geschnittenen zweiteilerchen an.
ja da fahr ich dochmal da lang ...
okay, ich stand dann im schattigen tal irgendwann in der wiese, weiß der geier wo der spurenleger im hohen gras dann irgendwo hin verdröselt ist. (did a vehicle come from somewhere out there just to land in the andes ?).
maitre christophe sagt "lerne dein rad zu benutzen" (ich denke immer daran). also ein brüclengeländer übern bach gebaut und übergesetzt. fast wär mir der bock auf den glitschigen steinen weg geschmiert und es wäre zeit für die samtägliche fußwaschung gewesen. fast.
andre seite, irgendwo ein gepfügter acka. wo ein acka, da ein feldweg. querfeldein bis es wieder fahrspuren gab. ja. noch zu erwähnen mein ausflug zur knoblachmühle (nicht knoblauch) am unteren ende des wiesengrundes. dead end. oder wenigstens führten die rudimente eines weges auf den falschen hügel. irgendwie kaka wenn man aus so 'nem unbelichteten wiesenloch wieder den buggel rauf muß dahin wo's auch nicht wirklich nen weg gibt. zwischendurch mal wieder das rad getragen. ich denke seit den helingen das erste mal.
dann wieder bekanntes terrain erreicht. rücksturz von da wie geplant aber etwas anders. super sturzabfahrt auf schottrigem waldweg mit leichter bremsparanoia. huch ist das schnell, schhhhhhreddddrrrrr ...
am ende das ende. der bauernhof im kalten loch. dann beim durchfahren von kuhscheiße doch noch einen schmalen ausweg gefunden. fast schon singeltrailig, flott mit einer bösen steingeränderten querfuge. die 3 bar hinten habens grad noch so gedämpft. vorderbein war in der luft.
irgendwann doch den a-plan wieder erreicht. abba jetzt wars ziemlich frisch, keine schangse mehr auf sonnenlicht. im tal vergeigt. also treten, stehen und treten.
im urbanen gelände dann noch den eishök heimgesucht. schokolade und quarkkirsch oder so sollten mir belegen, daß es noch kühler geht. nein der fahrtwind war danach noch kühler obwohl ich nur noch gerollert bin.
53 km und trotz vertalerung und radtraging und dennoch 20 km/h sacht das scheepeeess. na, da kannse ma' sehn.
trotzdem hats ne lange dusche mit ca. 120° C gebraucht.

na guud & grusz,
klaus

hep
08.05.2011, 13:37
zwischendurch mal wieder das rad getragen.
Mein Rad will ständig getragen werden:

http://vimeo.com/23433409

Na gut, alle von Elmar bis Danny Macaskill würden einfach über den Baumstamm fahren, cxflo würde drüber hüpfen, aber mein Gefährt lässt da nicht mit sich reden. Trag mich!

fast schon singeltrailig
Den habe ich auch ausprobiert:

http://vimeo.com/23433833

Wurzeln + Steil hoch (oder runter) + Clickpedale = immer noch nicht gut :o

sulka
08.05.2011, 14:11
auenwald ist ja ein klasse revier. sowas hammer hier nich.
abba ich bin neulich auch an einem kleinen steg übern bach gescheitert. wenn ich nix gedacht hätte, hätte ich da in jeder frei wählbaren geschwindheit einfach eben drüber brettern können. abba da ist allgenein irgendwas beim programmieren meiner befindlichkeitsweichware schief gelaufen ;-) das drüber tragen war am ende wohl die schlechteste aller varianten ...
ich bin auch so'n amateurcrosser mit der maximale "lieber schlecht gefahren als gut gelaufen". sprich, ich fahre bis ich stehe. seit ich die look quartz pedale fahre kann ich meine abstürze eigentlich nicht mehr auf die clicker abschieben. da komm ich selbst im sturz noch raus. alles andere ist meine eigene blödheit ;-))

ontopic: heute, jetzt, gleich nachher rücke ich zu ner werkprobefahrt aus. hab meine kleine grüne rennsau geduraaced. ich hoffe ich hab den friktionshebeln das unmotivierte friktieren ausgetrieben. und mangels orchinol-bremsbelägen mußte ich für hinten die guten baumarktklötze an ihr neues aufgaben gebiet hinfeilen.
wenn ich mich bis 22 uhr nicht mehr gemeldet habe war irgendwas schieße mit den bremsen ....

helm auf & durch,
klaus

cxflo
08.05.2011, 14:16
Die Stelle im ersten Video lädt ja regelrecht zum drüberfahren ein.
Ich will auch sowas hier in der Nähe.
Hüpfen tu ich eigentlich ungern, weil schisser, aber manchmal bleibt keine wahl...

hep
08.05.2011, 17:27
Die Stelle im ersten Video lädt ja regelrecht zum drüberfahren ein.
Am Ende müsste man dann über die Baumkrone. Da hilft es wirklich, Danny Macaskill zu heißen:

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=107&pictureid=588

Ich kann mir aber vorstellen, dass einige der MTB-Jungs, die den Trail nutzen, dort rüberkommen. Ich würde mit Sicherheit nass :o
Ich will auch sowas hier in der Nähe.
Vielleicht gibt es sowas ja, Du kennst es nur nicht :D Ich bin jahrelang 50 Meter an der Stelle (http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=51.303650,+12.359583&sll=51.303605,12.359517&sspn=0.00088,0.002747&gl=de&ie=UTF8&ll=51.303092,12.357817&spn=0.007043,0.021973&t=h&z=16&iwloc=A) vorbeigefahren. Der Trail ist nicht mal in der OpenMTBMap.
Hüpfen tu ich eigentlich ungern, weil schisser, aber manchmal bleibt keine wahl...
Nein nein, ich habe Deinen Skateboardclip gesehen. Wir waren damals schon glücklich, wenn der Olli einen Boardstein hoch gelang. Über Tailslides an der Parkbank sind wir unsere Skaterkarriere lang nicht hinaus gekommen.

klaus
08.05.2011, 18:40
Heute,

nein, eben gerade bin ich nach 2 Wochen Abstinenz, bedingt durch Malle und MTB, wieder auf meinen Crosser gestiegen und habe noch mal dieses schöne Raketengefühl erlebt :)

So was Auwald habe ich auch vor der Haustür; so 2 km weit weg. Die Mündung der Sieg in den Rhein. Ab und an heize ich bei schlechtem Wetter mal da durch, denn ansonsten kann man da nur Spaziergänger schiessen oder wird durch so einen Naturschützer abgeschossen, wenn ich so schöne Baumstammtrails fahren will :D

Ein Neoprenanzug wäre für solche Touren bestimmt angebracht.

Grüsse

Klaus

Crossladen
08.05.2011, 20:33
hab ich ne riesengrosse Ringelnatter gesehen, ich glaub die hatte 70-80 Cm, vleicht auch mehr

badboy-rudi
08.05.2011, 20:37
hab ich ne riesengrosse Ringelnatter gesehen, ich glaub die hatte 70-80 Cm, vleicht auch mehr

Beim Pipi machen?

sulka
08.05.2011, 21:08
das wort zum sonntag, heute als bild

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110508-1030.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/197783)

fürchtet euch nicht !

auch wenn ihr kein gläubiges italienisches rad unterm arsch habt.
elmar hat ja auch trotz evangelischem rad die ringelnatternvison überlebt.

grutzifiggs
klaus

sulka
08.05.2011, 21:13
meine kleine grüne rennsau ...

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110508-1042.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/197796)

... geht wieder wie harri.
hat'se nich 'ne geile lenkstange, mit löchern inne griffe & so.
harrharr

klaus

cxflo
08.05.2011, 21:37
hab ich ne riesengrosse Ringelnatter gesehen, ich glaub die hatte 70-80 Cm, vleicht auch mehr

Als ich mal mit nem Kumpel mit dem Rad und Angelausrüstung an der Ems lang fuhr sprang mein Kumpel aus voller fahrt vom Rad und Stürtze, Hände vorraus, auf den Boden.
"Boah!! So eine große hab ich noch nie gefangen!!":rolleyes:
hatte auch ca. 80cm, stinken erbärmlich wenn sie sich bedroht fühlen...

@hep
Tailslides an Bänken ist doch schon nicht schlecht.
http://www.youtube.com/watch?v=BtUX3nXkBt8

Duafüxin
09.05.2011, 06:56
206km 1800hm 6:37h

Belmer Radmarathon
Meine erste Rtf überhaupt und dann sofort Marathon.
unerfahren wie ich bin stell ich mich am Start nach ganz Vorne um nichts zu verpassen:D
Auf den ersten Kilometern hab ich schon gemerkt das ich mit den großen Jungs spiele(der körperlich kleinste von denen hat den Ötztaler unter den ersten 20 gefinisht), bin aber in der ersten Gruppe geblieben und hab sogar Führungsarbeit gemacht.:spinner:
Bis zur dritten Kontrollstelle bei km80 ging das ganze gut, einer blieb angeschlagen sitzen, ich und noch jemand ließen die Gruppe ziehen. Zu dem Zeitpunkt lag meine Durschschnittsgeschwindigkeit bei 36. Meinen einzig verbleibenden Mitfahrer musste ich kurz drauf ziehen lassen weil mein Oberschenkel krampfte, wurde nach einiger Zeit besser und ich konnte dann mein Tempo fahren, allerdings ca 110km Komplett allein, ab und zu mal nen Rtfler überholt, bei einem war ich so abgelenkt das ich bei Rückenwind und knapp 40 so eine blöde Bremsschwelle übersehen hab, die Hände haben den Kontakt zum Lenker verloren und die Schulter hat den Job übernommen.
Ich war überrascht das ich noch draufsitzen geblieben bin.
Kurz vor schluss hab ich mich dann doch noch verfahren und 3km extra gemacht.
War aber eine schöne veranstaltung auch wenn ich mich immer wieder Frage was dieser Rollsplit soll!

Hehe, genau wie bei mir :D
Als ich 96 nach D gekommen bin, hat mich der Mann meiner Freundin gefragt, ob ich mit ihm radeln will "Wir fahren mit dem Zug nach Bremen und fahren dann 300 km Rad". OK hab ich gesagt in meinem jugendlichen Leichtsinn. Das war mein erster SuperCup. RTF bin ich danach nur notgedrungen gefahren, wenn grad keine Marathons waren.
Heute bin ich alt und nicht mehr so leichtsinnig, fahre zur LVM EZF, werde Letzte, Nicole Walker-Olberding gewinnt. Die tritt aber auch wie ein Tier, Hammer :daumen:

klaus
09.05.2011, 07:41
Hehe, genau wie bei mir :D
Als ich 96 nach D gekommen bin..Steffi,

du bist also ursprünglich aus Bayern? :D

Klaus

Duafüxin
09.05.2011, 08:44
Steffi,

du bist also ursprünglich aus Bayern? :D

Klaus

Klaus, mach Dich nicht unbeliebt :boese:

a.nienie
09.05.2011, 10:01
eastcoast?



@cxflo: mächtig lange runde, wenn es auch "nur" straße war.

und klaus texturen sind mal wieder sehr unterhaltsam.
der grüne italiener gefällt mir ausgesprochen gut.
was ist das für ein lsd lenkerband?

das ganze wochenende keinen crosser benutzt :D

dafür mit dem hardtail im bikepark rumgeschüttelt.
wozu die da 200m federwegsboliden hochwuchten?
meine grenzen waren eher in dem losen sand der engen kurven und der steilen landung, die direkt in einen zu flachen anliegen lief.
und nein, zwischen den zwei bäumen passe ich nichtmal ohne rad durch.

DerPiet
09.05.2011, 12:12
Ja, genau. Nur daran liegt es. Du hast wieder mal Informationen aus erster Hand und mich voll durchschaut.
Was interessiert mich der verseuchte Fluss vor meiner Haustür? In Wirklichkeit stört mich nur, dass der Erbfeind bei uns mal Besatzungsmacht war.
Deswegen stehen ich ja auch bei der Deutschen Volksunion auffer Liste und nicht bei irgendeinem Haufen, der sich um den Bach vor meiner Haustür kümmert.

Oder machst du gerade Lobbyarbeit für einen Energieriesen?
Noe eher klein elmi ärgern :aetsch:, ist halt putzig zu sehen welch Knöpflein man drücken muss

Aber die Abneigung der Moselanreiner gegenüber den Franzosen kenn ich nur zu gut von meiner Verwandschaft mütterlicherseits.

Crossladen
09.05.2011, 13:37
Noe eher klein elmi ärgern :aetsch:, ist halt putzig zu sehen welch Knöpflein man drücken muss

Aber die Abneigung der Moselanreiner gegenüber den Franzosen kenn ich nur zu gut von meiner Verwandschaft mütterlicherseits.

Du hast Müll geschrieben, ich hab wie immer zurückgemüllt.
fällt mir aber schon Mal schwer dich angesichts deiner Infos aus erster Hand Ernst zu nehmen.
Besser ich tu es gar nicht mehr.

sulka
09.05.2011, 22:44
und klaus texturen sind mal wieder sehr unterhaltsam.
der grüne italiener gefällt mir ausgesprochen gut.
was ist das für ein lsd lenkerband?

das lenkerband ist ein absoluter glücksfall (wie auch die wäscheleinenhüllen aus anderer quelle).
mein freund paletti hat das band in luxemburg dem edy, derwo vor den schleckbrüdern der letzte luxemburgische tdf-teilnehmer war, nos aus seinem radladen-arm geleiert. definitiv das letzte exemplar aus seinem reichlichen depot. ich hab noch die verpackung wo. da steht der namen drauf. pelten ?
ich hatte schon mal ein gelbes ambrosio probe gewickelt, das knallt. abba das echsenleder ist um welten perfider. und es braucht rote abschlußbänder.
die geschichte vom viner spuckt mir noch nebulös kryptisch in (marien) erscheinungen durch den kopf. ich glaube das war in seinem ersten leben schon ein ganz großes. was mir gefällt, es hat nicht den üblichen blingfaktor wie verchromte streben etc. reynold 531, ein paar campaauslaßenden reingesteckt, ne dünne grundierung drauf und dann das schweine-äh-viperngrün - fertig. ok noch ein paar dünne decals drauf mim kommunistenstern auffem i - basta eh. bici di popolo rapido.

gruß
klaus

sulka
09.05.2011, 22:53
heute hab ich mein raddepot in burzwürg aufgefüllt. n'paar klamotten, wasserkanister, nen stück seife und die cicinella rein.
am abend nache abbeizzen dann pämpers an popo und klicker anne füße und heim.
http://www.bikemap.net/route/961645
22:00 war ich durch. 1:45 inkl. eislutschen in veitshöchheim.
yepp, schattich wars zeitweise. nach der ersten langen rampe das windjäckchen drüber. morgen nehm ich die strapse mit.
ixon iq speed hab ich nicht nachgeladen, hab ich seit dem letzen laden nie benutzt und das war erst, ähämmm ... na neulich halt.
nach der ersetn rampe gehts innen finstern wald, funzel startete nur noch im ecomodus. dafür hatte ich ne schöne rote fackel unterm hintern.
zuhause noch mal eben die kleine besorgung anne tanke und dann sprang die funzel erst gar nicht mehr an. just-in-time-management. beim rücksturz ins tal, wieder im finsteren, jetzt dann noch finsteren wald hätte ich sonst rückwärts fahren müssen ...

hehe. arbeiten & zeit zum radfahren, zweckdienlich. was war das diesbezüglich ne kakawoche letzte woche.

gruß
klaus

Sidekick
10.05.2011, 12:23
... frag ich mich, ob da (http://www.sueddeutsche.de/sport/tod-des-rad-profis-wouter-weylandt-ritt-mit-toedlichem-reiz-1.1095447) vielleicht was dran ist oder der Schreiber nicht ein wenig viel hineininterpretiert. :gruebel:

Duafüxin
10.05.2011, 13:10
... frag ich mich, ob da (http://www.sueddeutsche.de/sport/tod-des-rad-profis-wouter-weylandt-ritt-mit-toedlichem-reiz-1.1095447) vielleicht was dran ist oder der Schreiber nicht ein wenig viel hineininterpretiert. :gruebel:

So traurig wie es ist, der Typ, also Schreiberling hat die falschen Pillen genommen ...

Sidekick
10.05.2011, 13:20
So traurig wie es ist, der Typ, also Schreiberling hat die falschen Pillen genommen ...Ich finde das auch größtenteils sehr weit hergeholt, wobei ich mich bei einigen Streckenführungen schon frage, ob da noch der Sport im Vordergrund steht. Oder doch eher der Kommerz. :rolleyes:

Sidekick
10.05.2011, 13:21
... sind meine Bremsen angekommen. :dreh: :jippie: :dreh:

a.nienie
10.05.2011, 13:29
naja, wenn was passiert wußten es alle schon vorher/immer :(

hep
10.05.2011, 13:36
So traurig wie es ist, der Typ, also Schreiberling hat die falschen Pillen genommen ...
Nö, hätte er das, dann würden alle so fahren wie ich - sich nicht messend, lustgetrieben egozentrisch - und Rennen gäbe es nicht :D

Der Schreiberling hat traurigerweise Recht. In dreißig Jahren werden in einigen Kneipen wohlgenährte Typen sitzen, die herausposaunen, dass sie bei dem Rennen dabei waren, bei dem Wouter sein Leben lassen musste.

Siegen wird für viele erst schön, wenn es Verlierer gibt, und erst wenn einige nicht ins Ziel kommen, können sich andere auf die eigene Einfahrt etwas einbilden. Anwesende und Mitleser sind natürlich wie immer ausgenommen ;)

sulka
10.05.2011, 15:24
der artikel ist unter aller sau. billiger populismus auf kosten des radsports der nun offensichtlich für jeden dreck herhalten soll.
zu hoffen bleibt, daß auch jemand aus der redaktion die leserkommentare liest.

sulka
10.05.2011, 15:32
heute frei gemacht ;-)
dafür 6 stunden im unterholz am haus bäume/äste/hecken gesägt, biologisch wertvoll mit der handsäge, holzleiter von oben volles brot auf die birne gefallen, warum trage ich beim raddfaahn eigentlich nen helm und im garten nicht ...
also, ihr wißt bescheid falls ich noch irgendwas seltsames schreiben sollte.
der "grüne daumen" ist auch ein risiko-hobby (need for thrill).
entweder du riskierst was mit säge und den hang herunter fallenden leitern oder du riskierst was vor gericht mit der klagenden nachbarin (ai isch seh gar keen himmel mehr, dumme sulle, soll sie halt ins neubaugebiert ziehen und nicht anne waldrand).
da kannse blos weiches buchenholz oder säge.
ich glaub ich mach ihr nen bretterzaun oder so was in der art.

grusz
klaus
meine pelle juckt

hep
10.05.2011, 15:32
der artikel ist unter aller sau. billiger populismus auf kosten des radsports der nun offensichtlich für jeden dreck herhalten soll.
Nein Klaus, so Artikel haben in aller Regel eine andere Genese. Sie kommen aus der Szene heraus statt über sie her zu fallen. Das verdeutlichen die Zitate hier (http://www.spox.com/de/sport/mehrsport/radsport/1105/News/giro-d-italia-unfalltod-von-wouter-weylandt-entfacht-sicherheitsdiskussion.html) recht gut, finde ich.

Irgendwie auch verständlich, dass die, die dort den Kopf riskieren, sich um ihren Kopf sorgen. Den Journalisten kann es egal sein. Stürze verkaufen sich gut. Reibungslose Rennen sind schwerlich eine Schlagzeile wert.

cyclingjudge
10.05.2011, 15:36
der artikel ist unter aller sau. billiger populismus auf kosten des radsports der nun offensichtlich für jeden dreck herhalten soll.
zu hoffen bleibt, daß auch jemand aus der redaktion die leserkommentare liest.
:daumen:
Kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

Der wievielte Tote bei einem Radrennen in etwas mehr als 100 Jahren Radrennsport war das?
Ich denke, die Quote ist so niedrig, das man wohl beim F u ß b a l l mehr Tote finden wird.

So traurig das ist. Aber es gehören halt nunmal Stürze dazu.
Und wenn er wirklich, wie es derzeit zu lesen steht, mitm Pedal hängegeblieben ist, dann nützen dir sämtliche Sicherheitsvorkehrungen der Welt nix mehr. Dann machste - im wahrsten Sinne des Wortes - den Abflug und mußt hoffen, daß du halbwegs weich landest. Er ist halt ziemlich hart gelandet und das wohl auch noch mit dem Kopf zuerst. Das hält kein Helm aus. Der Kopf - leider - auch nicht.

Die Sache ist schon schlimm genug, aber muß man dann gleich wieder einen auf Gladiatorengeschichte machen?

Eine 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Damit muß man sich abfinden.
Was also soll da getan werden?
Will man die Abfahrten entschärfen?
Vielleicht ein Tempolimit einführen?
Alles "polstern"?
Wer soll das bezahlen?

Und selbst dann wird es schwere Stürze geben.
Daß man die Zielankünfte anders gestalten kann und sollte, liegt auf der Hand, wenn man sich so manchen Zieleinlauf anschaut.
Aber selbst dann krachts, wenn die Herren mal nicht aufpaßen im Sprint.

Diese Diskussion ist so endlos, wie die um die Frage Henne oder Ei.

Fakt bleibt, das ein junger Sportler tot ist. Und daran ändert die Duiskussion auch nix.
Und bergab kann man nur versuchen, neuralgische Punnkte zu entschärfen, z. B. solche Teile wie damals bei Casartelli. Mehr kann man nicht tun. Außer vielleicht noch für nen gescheiten Straßenbelag sorgen.
Denn die Jungs werden sicher deswegen nicht langsamer gergab fahren.

hep
10.05.2011, 15:40
Der wievielte Tote bei einem Radrennen in etwas mehr als 100 Jahren Radrennsport war das?
Die Liste (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_t%C3%B6dlich_verungl%C3%BCckten_Radrennfahrern) enthält auch Trainingsunfälle, sie stimmt durchaus nachdenklich, finde ich.

sulka
10.05.2011, 15:50
Die Liste (http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_t%C3%B6dlich_verungl%C3%BCckten_Radrennfahrern) enthält auch Trainingsunfälle, sie stimmt durchaus nachdenklich, finde ich.

die sind ja fast alle von autos umgenietet worden. typische rennsituation.

wie einer der kommentare schreibt, das spektakel bei radrennen findet am berf hinauf statt und nicht herunter.
ich kann mir nicht vorstellen, daß die zuschauer rafsport sehen weil sie nach stützen gieren. keirin vielleicht ausgenommen.
die gier nach mord und totschlag im sport findet man am ehesten bei autorennen, denke ich. schau mal nascar an.
mord und totschlag nach feinen regeln: boxen. ästhetisch sehr anspruchsvoll wenn's eine aufs maul gibt.

der einzige der das todesrisiko im radsport vermarktet ist der autor.

cyclingjudge
10.05.2011, 15:55
die sind ja fast alle von autos umgenietet worden. typische rennsituation.

wie einer der kommentare schreibt, das spektakel bei radrennen findet am berf hinauf statt und nicht herunter.
ich kann mir nicht vorstellen, daß die zuschauer rafsport sehen weil sie nach stützen gieren. keirin vielleicht ausgenommen.
die gier nach mord und totschlag im sport findet man am ehesten bei autorennen, denke ich. schau mal nascar an.
mord und totschlag nach feinen regeln: boxen. ästhetisch sehr anspruchsvoll wenn's eine aufs maul gibt.

der einzige der das todesrisiko im radsport vermarktet ist der autor.:daumen:

hep
10.05.2011, 17:13
wie einer der kommentare schreibt, das spektakel bei radrennen findet am berf hinauf statt und nicht herunter.
Zeig mir fünf Threads in Radforen, die Bergauffahrten thematisieren und ich zeig Dir 25 Threads, die Stürze behandeln!
ich kann mir nicht vorstellen, daß die zuschauer rafsport sehen weil sie nach stützen gieren.
Der Zähler bei Youtube und die Crash-Threads in Radforen zeigen jedenfalls, das Crashs beliebter sind als das allermeiste andere.

Weylandts Fall ist derart tragisch, dass Aristoteles ihn bestimmt gern als beispielhaft angeführt hätte.


Weylandt sollte ursprünglich nicht starten. Doch bedingt durch den schweren Sturz von Daniele Bennati musste er ran.
Die Erwartungen an Weylandt waren vorab unmissverständlich formuliert: "Weylandt und Davide Viganò haben sich jüngst in guter Verfassung gezeigt und wir glauben, dass sie in den Sprints vorne mitmischen können", meinte Luca Guercilena (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_68802.htm).
Weylandt jagde offenbar einer Ausreißergruppe hinterher (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,761624,00.html), als er stürzte.
Weylandt äußerte vorab Sorgen, weil er das Rennen dieses Jahr für sehr gefährlich hielt.

Wollen die Teams ihre Finanzierung sichern/ausbauen, dann müssen sie was bieten. Ein "Ich werd bald Vater, ich riskier nichts mehr" ist da nicht drin.

(http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_68802.htm)

sulka
10.05.2011, 20:51
davon steht in dem artikel aber kein wort und deshalb ist es populismus.

ja, ich erzähle tendeziell auch meine abflüge dramatischer als meine desaster am berg ;-))

gruß
klaus

cxflo
10.05.2011, 20:54
Heute hat mir meine Frau die Haare geschnitten:eek:

Dannach hab ich erst im Wald zwei Mtb fahrer und dann ein RR fahrer auf der Straße in den Wahnsinn getrieben:D

arno¹
10.05.2011, 21:51
Wollen die Teams ihre Finanzierung sichern/ausbauen, dann müssen sie was bieten. Ein "Ich werd bald Vater, ich riskier nichts mehr" ist da nicht drin
(http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_68802.htm)
ja. trotzdem ist der zweck hohl und der """"""sport"""""" so wie ausgeführt auch. für mich ist das ne zirkusveranstaltung und jeder der mitmacht .............

radsport war schon immer was für "ich happ ja nix anneres glernt", warum auch immer ganz genau. wahrscheinlich weil man sich besonders gut ausführlich an der grenze zum animal belasten kann

oder durch die tdf anfang des jahrhunderts - und wer tut sich sowas an

badboy-rudi
11.05.2011, 06:59
ja. trotzdem ist der zweck hohl und der """"""sport"""""" so wie ausgeführt auch. für mich ist das ne zirkusveranstaltung und jeder der mitmacht .............

radsport war schon immer was für "ich happ ja nix anneres glernt", warum auch immer ganz genau. wahrscheinlich weil man sich besonders gut ausführlich an der grenze zum animal belasten kann

oder durch die tdf anfang des jahrhunderts - und wer tut sich sowas an

Mit dieser Ansichtsweise kann man nahezu alle Sportveranstaltungen streichen und nicht alle Profis sind geistig unterbelichtet.
Klingt auch ein wenig nach Pauschalurteilen.

Tour, Giro, ect. sind nie etwas anderes gewesen als Unterhaltung der Zuschauer. Schon immer.

Die Diskussionen momentan über die Streckenführung ect. halte ich auch für übertrieben und wie immer spülen solche Unglücke viele Wichtigmacher nach oben, von denen sich VORHER keiner gemeldet hat.
Übrigens: Der verunglückte Belgier hat sich umgedreht und ist dann mit der Mauer kollidiert. Das hätte auch auf gerader Strecke passieren können.

cyclingjudge
11.05.2011, 07:28
Hier (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_68970.htm)mal der wohl "offizielle" Unfallhergang.

Man beachte die Beschreibung der Unfallstelle!

Also wohl doch eher ein meschliches Versagen oder zumindest eine Verkettung unglücklicher Umstände.

Allerdings ändert das nix an der Tatsache, daß es die Veranstalter manchmal ein wenig übertreiben. Vor allem, wenn man sich so manche Zielankunft anschaut.
Und ob die Strade bianchi wirklich sein müssen, ist ebenfalls fraglich.

arno¹
11.05.2011, 09:34
Mit dieser Ansichtsweise kann man nahezu alle Sportveranstaltungen streichen

in der tat kann man das. professioneller leistungssport im sinne von profizirkus hat immer das geschmäckle, weil es um geld geht - teilweise um sehr viel geld (f*****l, ac milan usw.)

ich selber schau mir sowas (tdf giro champignonsliga) auch nicht mehr an, ich schau ja auch kein wrestling nich :D

nicht alle Profis sind geistig unterbelichtet.
Klingt auch ein wenig nach Pauschalurteilen.


habe ich auch nicht gesagt, ich kenne ja selber leute an der grenze zum profitum, die dann aber teilweise doch lieber ne vernünftige ausbildung gemacht haben

Duafüxin
11.05.2011, 10:55
... sind meine schnöden 2032-Zellen gekommen ... 5 Wochen nachdem ich sie bestellt habe ... dafür warense günstig :daumen:

cyclingjudge
11.05.2011, 11:03
... sind meine schnöden 2032-Zellen gekommen ... 5 Wochen nachdem ich sie bestellt habe ... dafür warense günstig :daumen:
Solche Teile bestellst du?
Hast du sonst nix zu tun?
Da geh ich in den nächsten Laden und kauf mir die Dinger und kann sie gleich verwenden. Günstig hin oder her. Support your local dealer.:D

Rabofrank
11.05.2011, 11:24
Da geh ich in den nächsten Laden und kauf mir die Dinger und kann sie gleich verwenden. Günstig hin oder her. Support your local dealer.:D


Das ist eine vernünftige Einstellung,nicht eine wirtschaftliche,aber eine gute.

Sidekick
11.05.2011, 11:27
Das ist eine vernünftige Einstellung,nicht eine wirtschaftliche,aber eine gute.
Aber nicht bei Knopfzellen mit 400% Aufschlag ;)

Duafüxin
11.05.2011, 11:44
Solche Teile bestellst du?
Hast du sonst nix zu tun?
Da geh ich in den nächsten Laden und kauf mir die Dinger und kann sie gleich verwenden. Günstig hin oder her. Support your local dealer.:D

Ich mach das nach dem Motto Support your own Arbeitgeber. :D
Bei Mediamarkt ggü bezahl ich 500% mehr und supporte nen Assischuppen :rolleyes:

St.John
11.05.2011, 12:08
Gerade bei Knopfzellen finde ich den Preisunterschied zwischen lokalen Händlern und dem Netz unerhört und bestelle sie daher meistens bei Conrad oder Reichelt. Gelegentlich gibt es preiswerte Zellen bei Aldi, aber ansonsten wirste bei Saturn, Mediamarkt, Real und wie die Großen alle heißen, ziemlich übel abgezockt. Noch schlimmer ist es aber, wenn Du die Dinger beim Uhrmacher oder Elektroladen nebenan holen willst. Die wollen schon mal den 10fachen Preis der Elektronikversender haben.

hep
11.05.2011, 15:34
... sind meine schnöden 2032-Zellen gekommen ... 5 Wochen nachdem ich sie bestellt habe ... dafür warense günstig :daumen:
Ich habe neulich hier bestellt, max. 11, 12 Tage Lieferzeit: http://cgi.ebay.de/280419359104
Support your local dealer.:D
Der will für eine mehr als ich in China für zehn (inklusive Porto) zahle. I don't trust those local dealers.

Außerdem glaube ich, dass je mehr ich in China bestelle, desto besser geht es den Leuten dort, desto weniger lassen sie sich gefallen, desto eher kommt es zu Streiks und Aufständen, desto eher produzieren "unsere" Konzerne wieder bei uns. WinWin.

cyclingjudge
11.05.2011, 21:40
Außerdem glaube ich, dass je mehr ich in China bestelle, desto besser geht es den Leuten dort, desto weniger lassen sie sich gefallen, desto eher kommt es zu Streiks und Aufständen, desto eher produzieren "unsere" Konzerne wieder bei uns. WinWin.
ich will dir ja wirklich nicht zu nahe treten, aber du glaubst nicht zufällig noch an den weihnachtsmann?

je mehr wir in chinanesien bestellen, umso mehr freut sich die chinanesischekp.
die leute haben da absolut nix davon.

Crossläufer
11.05.2011, 22:45
... sind meine schnöden 2032-Zellen gekommen ... 5 Wochen nachdem ich sie bestellt habe ... dafür warense günstig :daumen:Zwischenzeitlich gibt es diese Knopfzellen auch als wiederaufladbare Knopfzellen bei Conrad und das passende Ladegerät ( Preis 19,90 Euro) auch.Die Knopfzellen sollen so an die 300 bis 400 Ladezyklen vertragen können.

t.k.
12.05.2011, 07:55
Heute Abend werd ich wieder ne Runde mit meiner kleinen drehen!
Habe gestern einen Anhänger von Bluebird gekauft. Haben auch direkt ne Testfahrt gemacht. Der kleinen hat das mitfahren glaube ich gefallen. Sie hat fast die hälfte der Fahrt geschlafen.
Als Zugmaschine habe ich meinen Crosser genommen. Das Fahren war in Ordnung, sogar das Bremsen hat ganz gut funktioniert.

Schöne Grüße aus dem noch trockenen Siegerland!

Thomas

a.nienie
12.05.2011, 08:12
fünf weitere löcher in der burlington socke.
das hat man nur davon, wenn man einmal die woche flatpedale fährt...
ich glaub die besser ich die tage selber aus.

Duafüxin
12.05.2011, 08:38
Burlington haben in meiner Jugend nur die Popper und Omas Lieblinge getragen :eek:

St.John
12.05.2011, 09:12
Burlington haben in meiner Jugend nur die Popper und Omas Lieblinge getragen :eek:
Ja, so kenn ich das auch noch. Steffie, ich glaub wir werden alt ....

Sidekick
12.05.2011, 09:14
wir werden alt ....Richtig heißt das: sind alt

hep
12.05.2011, 09:18
ich will dir ja wirklich nicht zu nahe treten, aber du glaubst nicht zufällig noch an den weihnachtsmann?
Abgesehen davon dass ich absichtlich maßlos übertrieben habe, halte ich meine Aussage für absolut korrekt.

Nirgendwo sonst steigen derzeit die Begehrlichkeiten der "einfachen Arbeiter" stärker als in China. Es gibt Streiks, es gibt Protest in den Werken, es gibt Chefs, die Porsche fahren. Und ja, ich glaube, dass Wohlstand und Freiheit in gewisser Weise zusammengehen.

Vor allem aber glaube ich, dass es keinen Sinn ergibt, bei einem deutschen Händler teuer Waren zu kaufen, die ich zum Bruchteil des Preises innerhalb von 20 Tagen auch aus China bekommen kann - wo der deutsche Händler sie auch herhat.

St.John
12.05.2011, 09:37
Vor allem aber glaube ich, dass es keinen Sinn ergibt, bei einem deutschen Händler teuer Waren zu kaufen, die ich zum Bruchteil des Preises innerhalb von 20 Tagen auch aus China bekommen kann - wo der deutsche Händler sie auch herhat.
Das mag möglicherweise bei sehr preiswerten Artikeln noch Sinn machen, aber spätestens bei teureren Elektro- (gibts die eigentlich noch?) und Elektronikgeräten würde ich wegen der Gewährleistung und den technischen Standards eher bei einem Händler in Deutschland kaufen. Ganz zu schweigen von Lebensmitteln, wie Reis oder Gemüse aus China.

Aber wie Du schon schreibst, stammen die bei deutschen Händlern verkauften Batterien zum Großteil auch aus fernöstlicher Produktion und dann ist es für die wirtschaftliche oder gesellschaftliche Entwicklung in China vollkommen egal, da der einfache Arbeiter für die "China-Batterie" genauso schlecht bezahlt wird, wie für die Varta-Panasonic-Aldi-usw.-Batterie. Unterstützt wird in erster Linie die Firma und der Handel in Deutschland und damit auch Arbeitsplätze ausserhalb Chinas.

a.nienie
12.05.2011, 10:39
Burlington haben in meiner Jugend nur die Popper und Omas Lieblinge getragen :eek:
zum popper fehlen mir noch was (http://www.youtube.com/watch?v=JAdqNexE4Is&feature=related)

die socke ist btw tätowiert.

cyclingjudge
12.05.2011, 10:45
Richtig heißt das: sind alt
:D

St.John
12.05.2011, 11:01
zum popper fehlen mir noch was (http://www.youtube.com/watch?v=JAdqNexE4Is&feature=related)

die socke ist btw tätowiert.
Auch heute noch nicht meine Musik, damals schon garnicht, da waren eher Buzzcocks, Ramones, Slime und die jungen Hosen angesagt.

btw: fährst Du barfuß?

hep
12.05.2011, 11:02
das spektakel bei radrennen findet am berf hinauf statt und nicht herunter.
Gerade wollte ich mir ein paar schöne Kämpfe bergauf anschauen, habe mich dann aber verklickt :eek:

http://www.vimeo.com/22959332

hep
12.05.2011, 11:04
Auch heute noch nicht meine Musik, damals schon garnicht, da waren eher Buzzcocks, Ramones, Slime und die jungen Hosen angesagt.
Ich habe vor zwei Wochen mal wieder Blixa Bargeld erlebt. Er sah aus wie Johnny Cash :eek:

(PS: heute offensichtlich mein Lieblings-Emoticon :eek:)

St.John
12.05.2011, 11:14
Ich habe vor zwei Wochen mal wieder Blixa Bargeld erlebt. Er sah aus wie Johnny Cash :eek:

Der ist doch schon eine Weile tot......
Ja, das Leben des Rock´n´Roll ist hart. Bestes Beispiel: Iggy Pop.

a.nienie
12.05.2011, 12:50
Ja, das Leben des Rock´n´Roll ist hart. Bestes Beispiel: Iggy Pop.
oder der keith :cool:

aber in den frühen achtzigern habe ich maximal billy idol und depeche mode gehört, da war ich noch sehr jung.

blixa ging mir mit seinem geschwalle immer arg auf die nüsse.
trotzdem sind die neubauten gern gesehener gast auf meinem plattenteller.
die letzte bestie am firmament...

St.John
12.05.2011, 13:59
...
aber in den frühen achtzigern habe ich maximal billy idol und depeche mode gehört, da war ich noch sehr jung. Immerhin haste den Plattenspieler behalten, wenn ich den übernächsten Satz richtig interpretiere.
blixa ging mir mit seinem geschwalle immer arg auf die nüsse.
trotzdem sind die neubauten gern gesehener gast auf meinem plattenteller.
die letzte bestie am firmament...
Ich konnte mit den Neubauten noch nie wirklich was anfangen. Ok, sie hatten damals einen ziemlich hohen Coolnessfaktor, aber die Geräusche....da war mir doch Abwärts deutlich sympatischer.

hep
12.05.2011, 14:22
Bestes Beispiel: Iggy Pop.
Der macht auf der Bühne zumindest noch, was er immer gemacht hat. Heute erkenne ich nur besser, wie peinlich das mitunter war :o

Schlimmer finde ich Henry Rollins (dessen plumpen Spoken Words-Kram ich mir letzten Sommer auf langen Radfahrten angehört habe) oder Jello Biafra.

EA80 touren auch immer noch, was nichts besser macht :D

Fehlfarben und Bad Religion haben mir zuletzt wieder gut gefallen.

Blixa ist jenseits von Gut und Böse. Der darf alles :cool:

Sidekick
12.05.2011, 14:52
Einstürzende Neubauten waren und bleiben vermutlich auch immer Lärmterroristen, die Attentate auf die Trommelfelle verübt haben. Das hat mit Musik soviel gemeinsam wie ne Kuh mit Gleitschirmfliegen.

a.nienie
12.05.2011, 15:04
EA80 touren auch immer noch, was nichts besser macht :D
ach komm, die geben live immer gut gas und sind neben oma hans + leistungsgruppe maulich ein sehr gutes argument für deutschsprachigen punk.

@sidekick: you don't have to call it music, if the term shocks you :aetsch:

von meiner warte aus sind neubauten relativ tief im rock verwurzelt und verhältnismäßig "hörbar". schwierig wird es für mich bei sachen wie torturing nurse und so...

klaus
12.05.2011, 15:06
Einstürzende Neubauten waren und bleiben vermutlich auch immer Lärmterroristen, die Attentate auf die Trommelfelle verübt haben. Das hat mit Musik soviel gemeinsam wie ne Kuh mit Gleitschirmfliegen.Na immerhin haben sie in den Jahren schon Fortschritte in der Melodik gemacht ;)

Abwärts? FM Einheit kam doch von Abwärts...

Als ich was von Iggy Pop zum ersten Mal 1974 sah, verkaufte ich sofort alles von Pink Floyd, Deep Purple und strafte Genesis, Supertrampel und co mit totaler Missachtung :D
Iggy ist nicht peinlich.. der kann nichts dafür..

Klaus

Sidekick
12.05.2011, 15:26
@sidekick: you don't have to call it music, if the term shocks you :aetsch:

von meiner warte aus sind neubauten relativ tief im rock verwurzelt und verhältnismäßig "hörbar". schwierig wird es für mich bei sachen wie torturing nurse und so...Mir isses egal wie man das nennt, wenn Typen mit Hämmern arme wehrlose Mülltonnen verkloppen. Ich würds mir nur nicht freiwillig anhören. :aetsch:

Das andere "Ding" musste ich erstmal googlen. Die sind auch nicht besser (oder schlechter). :D

St.John
12.05.2011, 16:03
Abwärts? FM Einheit kam doch von Abwärts...
Ja genau, und auch Mark Chung, darum hab ich Abwärts überhaupt erwähnt.
Als ich was von Iggy Pop zum ersten Mal 1974 sah, verkaufte ich sofort alles von Pink Floyd, Deep Purple und strafte Genesis, Supertrampel und co mit totaler Missachtung :D
Iggy ist nicht peinlich.. der kann nichts dafür..

Klaus
Iggy ist definitiv nicht peinlich, aber schön ist er auch nicht. ABer ein genialer Musiker und Überlebenskünstler - Lust for Live.


@a.nienie: oma hans + leistungsgruppe maulich sagen mir jetzt nix. Muss ich bei Gelegenheit mal googeln. Überhaupt hab ich mit dem aktuellen Punk nicht mehr viel am Kopp.

a.nienie
12.05.2011, 16:14
das läuft bei mir auch nur noch so nebenher.

abwärts habe ich seit computerstaat geliebt, aber am besten ist noch die "ichs eh die schiffe..." LP
http://www.youtube.com/watch?v=jdfh6ZTTGAU

ansonsten geht der 80/90er kram immer noch gut:
spermbirds, hype, wipers, SWANS!!!

so, ich verdrück mich zum urbanen mtb fahren. mal gucken ob skatepark oder was noch.

hep
12.05.2011, 21:42
Na immerhin haben sie in den Jahren schon Fortschritte in der Melodik gemacht ;)
"Alles wieder offen" ist eine geniale Platte. Die alten Sachen brauch ich nur noch sehr selten.
FM Einheit kam doch von Abwärts...
Deshalb habe ich immer mal wieder versucht, Abwärts zu hören. Gelang mir nie wirklich. Dann lieber Slime.
Als ich was von Iggy Pop zum ersten Mal 1974 sah, verkaufte ich sofort alles von Pink Floyd, Deep Purple und strafte Genesis, Supertrampel und co mit totaler Missachtung
Auch wenn ich '74 gerade sehen, nicht hören gelernt habe, kann ich das sehr gut verstehen :D
Iggy ist nicht peinlich.. der kann nichts dafür..
Och Klaus, Du bist einfach zu gutmütig ;)

Ich habe bei weitem nicht alles von Iggy Pop auf dem Schirm, aber was ich ab "American Caesar" von ihm mitbekommen habe, fand ich schon oft zum Rotwerden. Geliebt habe ich ihn dann wieder mit Tom Waits in Jarmuschs Coffee & Cigarettes.
Mir isses egal wie man das nennt, wenn Typen mit Hämmern arme wehrlose Mülltonnen verkloppen.
Jetzt verwechselst Du aber Stomp mit Neubauten. Stomp ist die Familienshow aus Brighton. Neubauten sind kompromisslose Klang- und Sprachfetischisten aus Kreuzberg. McDonalds vs. Ferran Adrià quasi.

Ich übertreibe, sorry.

sulka
12.05.2011, 23:05
hat wer was gegen iggy gesagt ?
kommt der wo was gesagt hat zu crosswars IV ?
ja ? dann start ich auch ;-)

harrharr

diese woche war nett.
montag vonne arbeit mim rad heim
dienstag in garten malocht
mittwoch zur arbeit & zurück mim rad (92 km + 10 std arbeit)
donnerstag, heute also mim rad wieder hin.
zwote hälfte der strecke komplettdusche.
endlich wieder rad & schuhe sauber.
wenn ichs geahnt hätte, hätte ich mich mit flüssigwaschmittel eingerieben und hätt ne wäscheleine mitgenommen. (was fahr ich auch mit der blechbüx mit aerogehebel)
heute mim auto heim & nen rucksack voll quietschenassen klamotten.

gruß
klaus
& i wonder why i feel like a horse

sulka
12.05.2011, 23:10
samstach streckenpfosten beim einzelzeitfahren
sonntach auto faahn im rundstreckenrennen
http://www.concordia-karbach.de/index.php?option=com_content&view=article&id=6&Itemid=20

arno¹
12.05.2011, 23:16
ansonsten geht der 80/90er kram immer noch gut:
spermbirds, hype, wipers, SWANS!!!


bad brains, no means no, victims family

letztens zufällig ne alte cd eingelegt

alles andere ist/war mir zu wischiwaschi

Sidekick
13.05.2011, 10:26
Jetzt verwechselst Du aber Stomp mit Neubauten. Stomp ist die Familienshow aus Brighton. Neubauten sind kompromisslose Klang- und Sprachfetischisten aus Kreuzberg. McDonalds vs. Ferran Adrià quasi.Nope. Stomp ist mir durchaus ein Begriff. Recht witzig, aber dauerhaft anhören kann man sich die auch nicht. Wirken eigentlich auch nur richtig, wenn Optik und Akkustik zusammenkommen.

In einem der ersten Videos (das ich gesehen habe) der Neubauten haben sie Mülltonnen zerdeppert mit Hämmern und ich meine auch mit Pflastersteinen. Das hat sich irgendwie eingebrannt befürchte ich. :D

http://www.schwarzeseiten.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=19&idart=376 -> gerade dazu gefunden ;)

a.nienie
13.05.2011, 11:56
heute mal wieder mit dem geschalteten trekking/cx zwitter ins büro.
wie lange längt sich so ein schaltzug eigentlich?
mußte den jetzt bei jeder fahrt nachspannen.
danke noch mal an elmar für die bilder/links. habe die avid tubes(?) verbaut. funktioniert soweit.



@arno: bad brains, gute band :)
die tage werde ich mal wieder rock for light auflegen.

@sidekick: die perpetuum mobile habe ich höchstens zwei mal gehört und irgendwie war das nichts mehr für mich.
hätten sie sich mal an ihren text gehalten
wir sind kalte sterne, nach uns kommt nichts mehr.

St.John
13.05.2011, 12:11
wie lange längt sich so ein schaltzug eigentlich?
mußte den jetzt bei jeder fahrt nachspannen.
Sollte eigentlich nicht so wild sein, hast Du den Zug evtl. nicht fest genug geklemmt?

hep
13.05.2011, 12:34
hat wer was gegen iggy gesagt ?
kommt der wo was gesagt hat zu crosswars IV ?
Das ist diese 50plus-Veranstaltung (http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=671), oder? Dafür bin ich leider zu jung :D

Im Ernst, ich habe noch keine 1000 Kilometer auf dem Crosser hinter mir. Wenn, dann käme ich eh nicht, um mich zu blamieren, sondern bloß zum Zuschauen. Aber ich bin Anfang September schon traditionell zum Kunstkucken in Giardini und Arsenale unterwegs, zum Camparitrinken und Filmeschauen am Lido. Da ist kein finanzieller Spielraum für eine Reise ins Hinterland Frankreichs :(

Aber zum Thema: HEUTE werde ich - Danke Arno! - die Bad Brains auskramen :D

Und um mich auf Sulkas Kampfansage vorzubereiten, setze ich mir dieses Ziel für die Feierabendausfahrt, auf der Ridley-Blechdose zum Stahlmonster:

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=110&pictureid=594http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=110&pictureid=593

hätten sie sich mal an ihren text gehalten
Och, aktuell liefert Blixa doch das Forumsmotto:
Lass Dir nicht von denen raten, die ihren Winterspeck der Möglichkeiten längst verbraten haben.

cxflo
13.05.2011, 19:31
Heute hab ich das mal zusammen gesteckt..:)
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/Foto0095.jpg
Und dann bin ich noch 2h durchs Wiehengebirge gegondelt.

sulka
13.05.2011, 21:23
Das ist diese 50plus-Veranstaltung (http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=671), oder? Dafür bin ich leider zu jung :D

Im Ernst, ich habe noch keine 1000 Kilometer auf dem Crosser hinter mir. Wenn, dann käme ich eh nicht, um mich zu blamieren, sondern bloß zum Zuschauen. Aber ich bin Anfang September schon traditionell zum Kunstkucken in Giardini und Arsenale unterwegs, zum Camparitrinken und Filmeschauen am Lido. Da ist kein finanzieller Spielraum für eine Reise ins Hinterland Frankreichs :(

Aber zum Thema: HEUTE werde ich - Danke Arno! - die Bad Brains auskramen :D

Und um mich auf Sulkas Kampfansage vorzubereiten, setze ich mir dieses Ziel für die Feierabendausfahrt, auf der Ridley-Blechdose zum Stahlmonster:

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=110&pictureid=594http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=110&pictureid=593


Och, aktuell liefert Blixa doch das Forumsmotto:

achso, du bist noch im sandkastenalter.

komm du mal nach cochem. unterm supermarkt gibt's ne krabbelstube in der dich deine eltern abgeben können. das ist so ähnlich wie im sandkasten, nur daß, wie in jedem supermarkt freitag nachmittags, nen haufen seniler alter säcke dir den einkaufswagen in die hacken rammen.

gruß
klaus ;-)

arno¹
14.05.2011, 00:37
je älter der sack desto crosser oder was

deine signatura: kennst du eigentlich "jazz from hell"

für mich das highlight aus fz's beklopptem schaffen

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

hep
14.05.2011, 07:39
achso, du bist noch im sandkastenalter.

Bis zum bitteren Ende werde ich das sein :D

sulka
14.05.2011, 20:13
Bis zum bitteren Ende werde ich das sein :D

ist schon mal ein guter ansatz ;-)

jazz from hell vom maître, wobei ich eher der one-size-fits-all-typ bin.
wobei à propos ciclismo (oder cx-wars IV ?) http://www.youtube.com/watch?v=cw05xgp5Gw8

heute
bierbänke geschleppt & ausgestellt,
absperrgitter geschleppt & aufgestellt
werbebanner gehenkt,
begleitautos & spargelkaufwütige rentner in ihren 1.hand daimlern auseinandergehalten
dafür gesorgt, daß die einen auf die strecke zurück kommen
& die anderen nicht durchs einzelzeitfahren bügeln.

bei ersteren waren harte burschen am werk
cih stand am einem wendepunkt am ende einer seitenwindgeplagten rampe
tolle aufmunterungen gehört. höchststrafe war ne ziegenartige frauenstimme die durchs megafon blökte.
ich glaub ich hätt ihr das rad durchs seitenfenster reingetrieben.
nicht nur ihr. es gab auch nette antreiber.

bei zweiteren waren harte burschen am werk
ich stand (alleine) an ner kreuzung (mit wendepunkt) bei der die umleitung zu einem spargelhof begann
einer brachte seinen daimlerstern nur durch körpereinsatz 'nen meter vor meinen füßen zu stehen.
ich hol da immer spargel ...
s'gab auch nette. abba durchgekommen ist mir keiner.

knackwurscht & knackwurscht
kuchen & kuchen

jetzt bin ich platt

gruß
klaus

cxflo
15.05.2011, 14:00
Wiehen Cross

Insgesamt sinds bei mir 90km überwiegend durch Wald und Wiesen geworden.
Geplant war die 75er Runde und an- und Abreise mit dem Rad, je ca. 10km.
Das ging auch bis ca. Hälfte der Strecke gut, dann gings durch ein Waldstück in dem jemand so nett war alle Schilder abzunehmen, keiner wusste so recht wo es lang geht.
Irgendwie sind wir dann wieder auf ausgeschilderte Wege zurückgekommen, wie sich herrausstellte hatten wir aber die 2. Kontrollstelle und den Abzweig für die 75er Runde umfahren.
Ich kam dann nach nicht mal der kompletten 55er Stecke wieder im Ziel an.
Relativ angepisst bin ich dann auf der Straße richtung Heimat gefahren, hab dann auf Halben weg wieder Schilder gefunden und bin in den Wald abgebogen.
Kontrollstelle nr2/3 und der Abzweig für die 75er war dann schnell gefunden und ich hab die Schleife dann noch drangehängt um dann bei wiederereichen der Kontrollstelle nach Hause abzubiegen.
Hab also doch noch die Komplette 75er Runde gefahren:)

sulka
15.05.2011, 18:03
heute
führungsauto bei den U19 gefahren
scheiße waren die schnell
besenwagen bei den hobbyfahrern gefahren
scheiße waren die langsam

lustig wars abba allemal

gruß
klaus

Rabofrank
15.05.2011, 18:13
heute
führungsauto bei den U19 gefahren
scheiße waren die schnell
besenwagen bei den hobbyfahrern gefahren
scheiße waren die langsam

lustig wars abba allemal

gruß
klaus

In Schrobenhausen?

sulka
15.05.2011, 18:28
In Schrobenhausen?
karbach

cyclingjudge
15.05.2011, 21:50
Heut den ersten Test in den Bergen Thüringens gemacht fürn Sommer inne Alpen.

Scheibenkleister, wie soll ich da hochkommen?

Vielleicht sollt ich soch auf Hallenhalma umsatteln?

St.John
15.05.2011, 22:12
Was fährst Du denn für ne Übersetzung? Ich hab ja vor kurzem das FUJI auf 46/34 mir 11-34 umgerüstet und komm jetzt einige Steigungen hoch, die ich vorher nicht geschafft hätte.

badboy-rudi
16.05.2011, 06:57
Heut den ersten Test in den Bergen Thüringens gemacht fürn Sommer inne Alpen.?
Den ganzen Sommer wirst Du nicht brauchen. Hoffe ich mal.:D

cyclingjudge
16.05.2011, 08:46
Was fährst Du denn für ne Übersetzung? Ich hab ja vor kurzem das FUJI auf 46/34 mir 11-34 umgerüstet und komm jetzt einige Steigungen hoch, die ich vorher nicht geschafft hätte.

Das verrate ich jetzt mal lieber nicht. Sonst werden mir vermutlich einige tatsächlich den Wechsel auf Hallenhalma nahelegen.:D

Sidekick
16.05.2011, 08:51
Nö. Eher ein paar mehr gefahrene Kilometer. ;) :D

cxflo
16.05.2011, 09:03
oder Jojo:D

Ich hab grade meinen aufgeschlitzten RaRa genäht, sieht haltbar aus....

St.John
16.05.2011, 09:22
Das verrate ich jetzt mal lieber nicht. Sonst werden mir vermutlich einige tatsächlich den Wechsel auf Hallenhalma nahelegen.:D
McFly...äh..Judgy, Chicken? (http://www.youtube.com/watch?v=qYWqkun6JJg)


Kannst ja immer noch dreifach fahren.... oder hierüber (http://www.gruberassist.com/category/deutsch/) nachdenken.

cyclingjudge
16.05.2011, 09:59
Nö. Eher ein paar mehr gefahrene Kilometer. ;) :D
Er nun wieder.
Was glaubst du, was ich so die Woche (Mo., Mi., Fr., Sa. oder So.) über treibe?
Meine Frau ist schon leicht neidisch auf mein Rad, weil ich mehr Zeit damit verbringe, als mit ihr.:sagnixmehr:

cyclingjudge
16.05.2011, 10:01
McFly...äh..Judgy, Chicken? (http://www.youtube.com/watch?v=qYWqkun6JJg)


Kannst ja immer noch dreifach fahren.... oder hierüber (http://www.gruberassist.com/category/deutsch/) nachdenken.
Die youtube-Dinger sind hier bei mir auf Arbeit gesperrt, da kann ich also nix zu sagen.
Dreifach kommt mir nicht mehr ins Haus.
Der Gruber bringt aber nur kurzfristig was, ist zu schwer und überhaupt will ich das ja aus eigener Kraft schaffen und nicht mit unlauteren Mitteln.
Dann kann ich mir ja gleich ein Elektrobike zulegen.:D

Duafüxin
16.05.2011, 10:12
Sone hyppsche X9 und/oder nen bisschen abnehmen :D

Und wer Zeit hat zum DSDS-Guggen hat, kann einfach nicht genug trainieren :aetsch:

arno¹
16.05.2011, 11:12
heute ist am niederrhein zum erstenmal seit februar !!!!!!!!! klassisches crosser wetter, zehn grad niesel, es hatte hier bei uns am dorf seit februar wirklich genau (ich habe sozusagen mitgezählt wg. garten) achtmal nennenswert geregnet, aber jeweils nur ganz kurz

ja, ich finde trockenes wetter mit viel licht schön, aber das ist einfach zu trocken gewesen. auch radfahren im immer tiefer werdenden staub überall war irgendwann nicht mehr so schön

morgen endlich wieder die schwarzen weichen noppen in die lustvollnachgiebige natur graben, und ihre frische feuchte wird mich nicht mehr loslassen ..... und ich werde ihre kurven abzirkeln .... :D

ok nee morgen is leider auch unfassbar viel arbeiten angesagt.

Sidekick
16.05.2011, 11:52
Er nun wieder.
Was glaubst du, was ich so die Woche (Mo., Mi., Fr., Sa. oder So.) über treibe?
Meine Frau ist schon leicht neidisch auf mein Rad, weil ich mehr Zeit damit verbringe, als mit ihr.:sagnixmehr:Ich habe keine Ahnung was du so die Woche über treibst. Ich bin einfach von deinen Fahrzeiten im Winterpokal ausgegangen. Das war ja nicht allzu viel. :keineahnung:

Wenn du einfach nur sone schlappe Wurst wie ich bist, dann würde ich dir auch meine SRAM X9 (http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=2023) mit 42-28 vorne und 12-36 hinten empfehlen. Hat sich auch dieses WE am Rheinhöhenweg bewährt. Sogar so gut, dass selbst die Füxin über eine Anschaffung für solche Touren nachdenkt. ;)

badboy-rudi
16.05.2011, 11:59
Was fährst Du denn für ne Übersetzung? Ich hab ja vor kurzem das FUJI auf 46/34 mir 11-34 umgerüstet und komm jetzt einige Steigungen hoch, die ich vorher nicht geschafft hätte.

Eiger Nordwand?

Sidekick
16.05.2011, 12:04
Eiger Nordwand?Fahren könnte er die damit vermutlich. Blöderweise werden einfach irgendwann die Adhäsionskräfte zwischen Reifen und Untergrund kleiner als die Kombination aus Hangabtriebs- und Erdanziehungkraft. :D

Crossladen
16.05.2011, 12:16
Die youtube-Dinger sind hier bei mir auf Arbeit gesperrt, da kann ich also nix zu sagen.
Dreifach kommt mir nicht mehr ins Haus.
Der Gruber bringt aber nur kurzfristig was, ist zu schwer und überhaupt will ich das ja aus eigener Kraft schaffen und nicht mit unlauteren Mitteln.
Dann kann ich mir ja gleich ein Elektrobike zulegen.:D

FEIGE SAU HEISST ES AUF DEUTSCH :D

cyclingjudge
16.05.2011, 12:36
Ich bin einfach von deinen Fahrzeiten im Winterpokal ausgegangen. Das war ja nicht allzu viel. :keineahnung:

Nun ja, das war jedenfalls mehr als die Jahre zuvor.

Aber auch weniger als derzeit.:D

Mehr Zeit fürs Radeln bringe ich beim besten Willen nicht mehr unter. Abends sehe ich meine Frau bestenfalls noch am Donnerstag und am WE, ansonsten bin ich drei Abende die Woche mit dem Rad unterwegs, einen ist sie aushäusig.

Kommt noch ein Tag am WE dazu. Und a bisserl Zeit für die Family möchte auch noch sein. Sonst bin ich demnächst für meine eigene Scheidung zuständig.:D

Arbeiten muß ich tatsächlich auch noch.:eek:

Für die Alpen wirds wohl auf ne 29:29 evtl. 29:30 Übersetzung rauslaufen. Mehr geht mit Campa nicht. Und was anderes kommt nicht an meine Räder.

klaus
16.05.2011, 15:30
oder Jojo:D

Ich hab grade meinen aufgeschlitzten RaRa genäht, sieht haltbar aus....Zeig mal her

und schon ne Probefahrt gemacht? :D

Klaus

badboy-rudi
16.05.2011, 16:30
[QUOTE=cyclingjudge;39640] Für die Alpen wirds wohl auf ne 29:29 evtl. 29:30 Übersetzung rauslaufen. QUOTE]
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::hoffen::sagnixmehr:

Reiler
16.05.2011, 18:24
Heute wurde das Nachbarhaus versteigert. Höchst bietender war ein Bieter aus Belgien per Brief mit dem Namen NYS !!!

Plötzlich wurde ich ganz zappelig und habe in Gedanken bereits meine crosser poliert!!!

Soll ich nen Besen fressen wenn..... :-0

iFre@k
16.05.2011, 20:47
ohne Ersatzschlauch und Pumpe losgefahren.
90 Minuten Fußmarsch! :D

cyclingjudge
16.05.2011, 21:36
[QUOTE=cyclingjudge;39640] Für die Alpen wirds wohl auf ne 29:29 evtl. 29:30 Übersetzung rauslaufen. QUOTE]
:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::hoffen::sagnixmehr:

na ja, irgendwiemuß ich ja da hoch kommen.:D

Duafüxin
17.05.2011, 06:25
Heute wurde das Nachbarhaus versteigert. Höchst bietender war ein Bieter aus Belgien per Brief mit dem Namen NYS !!!

Plötzlich wurde ich ganz zappelig und habe in Gedanken bereits meine crosser poliert!!!

Soll ich nen Besen fressen wenn..... :-0

NYS ist in Belgien bestimmt sowas wie hier Schulze, Meier, Reiler :D

Sidekick
17.05.2011, 08:59
NYS ist in Belgien bestimmt sowas wie hier Schulze, Meier, Reiler :DDen Namen Nys gibbet in Belgien 4879 mal. Die Chancen stehen also 1:4878 :D

Was man so alles suchen kann :grienen: -> http://www.familienaam.be/

sulka
21.05.2011, 11:10
heute muß ich a) des friedens willen ein paar haus & hof arbeitenverrichten. b) taugt das auch zur leichten rekomp. nachdem ich nun die zweite woche zwei tage à 93 km zur abbeit mimm rad gefahren bin & zurück + jeweils 10 std abbeiztag. läuft prima abba die müdigkeit addiert sich doch zum wochenende hin leicht spürbar auf.
morgen werd ich dann frisch rekomprimiert wohl das vinerlein über 130 km rtf treten, ehe ich näxte woche versuchen werde mein kilometerschrubbing auszuweiten.

@ rande: nun kommt auch endlich meine ixon iq speed zum angemessenen einsatz. abends bin ich meist bis 22-22,5 uhr unterwegs, davon die letzten km im finsteren wald und im starken abhang. einfach klasse das licht. und müßte ich nicht beim rücksturz ins maintal ne hand frei haben um die lampe bei gegenverkehr abzublenden würd ich auch schneller als die bisherigen 57 km/h durch den wald bergab brettern.
eindrucksvoll auch wie schnell die aufblendlichtfahrer bei einer leichten leuchtweitenkorrektur den abblendhebel finden. mit der funzel wird man als adäquater verkehrsteilnehmer akzeptiert.
die funzel ist ihr geld wert.

gruß
klaus

klaus
21.05.2011, 14:41
Heute

bin ich seit langer Zeit mal eine Runde mit meinen Dackelschneidern gefahren auf Aksiums, vorne und hinten 20 Speichen.. Irgendwie zogs mich dauernd auf unbefestigte Feldwege, durch Pfützen und so :D

Klaus

sulka
21.05.2011, 20:10
heute war ich schnellkippenholenannetanke. ganz gemütlich runter gerollert mim crossa. zurück mußte ich dann doch ein stück am flußufer entlang durch den schwebsand vom hochwassa pflügen.

heute dann vorhin der kleinen grünen rennsau den gelben turbo und die gelben vittorias verpaßt. was ein gemätsche mit den michelin latexxen. ständig standen die ventile seitlich schräg, das hat ich jetzt noch nicht so. jetzt geht's solala. fahr oder platz dusau.
morgenindafrüawanndsunnaufgeht gehts damit zum dackelschneiden oder mit der cicinella wenn's schifft.
bin angeschärft.
harrharr
klaus

cxflo
21.05.2011, 21:55
Mit dem Rad in die Firma von 9bis 16uhr Auffrischungskurs für Lebensrettende Sofortmaßnahmen, bei dem Wetter:rolleyes:
Heute Abend hatte ich dann noch die Freigabe meiner Frau "ganz Kurz" zu fahren. Eigentlich war ich schon auf dem Heimweg da lag ein herrenloser Ball auf dem Sportplatz.....
Ich hab die folgenden 30min dann damit verbracht "FahrradfussbaII" zu spielen.:D

cxflo
22.05.2011, 18:04
Zeig mal her

und schon ne Probefahrt gemacht? :D

Klaus

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/1/5/5/8/0/1/_/medium/Foto0102.jpg

sulka
22.05.2011, 18:30
war heut raddfaahn mim kollechen ...

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110522-1064.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/199962)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110522-1066.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/199983)


gruß
klaus

cyclingjudge
22.05.2011, 18:35
heute hats mir die hintere bremsscheibe zerlegt und die nabe kann ich auch entsorgen.:eek:
den letzten berg (hohe sonne) runter, nach hundert metern leichtes anbremsen und plötzlich schepperts.
sofort beherzt in die eisen und die fuhre zum stehen gebracht.
erster gedanke: jetzt hats die bremse vorne erwischt.
aber nix zu sehen. allet in ordnung. also was war das?
komplettinspektion vor ort. und was sehe ich?
die hintere scheibe baumelt an der nabe, keine schraube mehr zu sehen.
die letzte hat auch noch das gewinde weggerissen.
dann vorsichtig mit der vorderradbremse den berg langsam runter und heim.
so eine shaizze.

badboy-rudi
22.05.2011, 19:01
heute hats mir die hintere bremsscheibe zerlegt und die nabe kann ich auch entsorgen.:eek:
den letzten berg (hohe sonne) runter, nach hundert metern leichtes anbremsen und plötzlich schepperts.
sofort beherzt in die eisen und die fuhre zum stehen gebracht.
erster gedanke: jetzt hats die bremse vorne erwischt.
aber nix zu sehen. allet in ordnung. also was war das?
komplettinspektion vor ort. und was sehe ich?
die hintere scheibe baumelt an der nabe, keine schraube mehr zu sehen.
die letzte hat auch noch das gewinde weggerissen.
dann vorsichtig mit der vorderradbremse den berg langsam runter und heim.
so eine shaizze.

Schade.
Tut mir leid für Dich.

Rahmen nun hinüber?

St.John
22.05.2011, 19:23
@cyclingjudge: Das ließt sich ja übel. Noch die Windcutter oder schon die Razor? Und was für ne Nabe? Haste Bilder?
Wenn keine Schrauben mehr da sind, musste die ja der Reihe nach verloren haben, oder sind die Köpfe abgerissen?

sulka
22.05.2011, 19:28
hai judge,
nimm's gelassen. ich hatte heute auch meinen looser-tag.
recht bald am ende einer abfahrt sagt mir ein teilnehmer "ey du hast da oben deine luftpumpe verloren. hab dich leider erst jetzt eingeholt, jetzt mußte noch'ma rauf " (colnago-fahrer halt ;-) hätt mir die pumpe auch mitbringen können. ich bin nicht mehr hoch gefahren.
ne weile drauf baumelt mir der linke bremsgriff davon. war vorher schon locker & ich hatte natürlich keinen schlanken 5er steckschlüssel für das japanische mütterchen dabei. die liegt jetzt irgendwo im werntal.
alora bremshebel mit der wäscheleine um den lenker gewickelt & weiter ohne vr-bremse.
hinten hab ich die guten baumarktbeläge mit angefeilten gummis drauf.
im saaletal dann ein ausdauernder sprint im großen gang um ne goldwing mit dem bekannten fetten pärchen drauf einzuholen. als es klar war nach der näxten ecke im kaff hab ich sie und kann dran lutschen.
was machen sie am eck? genau. sie bleiben stehen. gegenverkehr. ich zieh den letzten bremshebel beherzt durch und werde allmählich langsamer, nehme bereits maß für den randstein. schaffe es dann aber doch noch eben so zwischen goldwingmutti und randstein mich dazwischen zu quetchen und zum stehen zu kommen.
die mutti guckt mich mit aufgerissenen augen aus ihrem visier an. ich sage "servus". ich glaube ihr mund steht offen, vatti gibt gas. schade.
an einer verpflegungsstation kommt das gespräch auf luftpumpen. "ha" sagt der typ hinterm biertisch "da war vorhin einer da der hatt ne pumpe gefunden und abgegeben und dann hat er beim wegfahren seine sonnenbrille hier vergessen. ha". kurzes abklären, 'ne kleine verschrabberte wese ? ja. huch das ist meine.
die ist gut. die bind ich mir an den vorbau, die ist schneller als ich.
am ende dann beim verladen die trinkflasche aufs autodach gestellt. ein paar km weiter will ich nen schluck draus nehmen ...
...
gruß
klaus

cyclingjudge
22.05.2011, 21:18
@cyclingjudge: Das ließt sich ja übel. Noch die Windcutter oder schon die Razor? Und was für ne Nabe? Haste Bilder?
Wenn keine Schrauben mehr da sind, musste die ja der Reihe nach verloren haben, oder sind die Köpfe abgerissen?

yo. die schrauben haben sich offensichtlich stück für stück verabschiedet. bis auf eine wohl.
und die hats beim letzten bremsmanöver aus dem gewinde gerissen.
hatte die kcnc razor in 140 montiert. und die hatte bis dahin tadellos funktioniert.
es lag wohl eher an den peu a peu fehlenden schrauben.
fraglich ist, ob ich die nabe weiterfahren soll? geht das gut mit nur fünf schrauben?
ansonsten ist nix dran außer dem ausgerissenen gewinde.
bilder hab ich auch, lade die morgen hoch.

@ jens: rad ist ansonsten völlig okay. wenn überhaupt, brauch ich nur ne neue nabe und in jedem fall ne neue scheibe.

St.John
22.05.2011, 21:28
fraglich ist, ob ich die nabe weiterfahren soll? geht das gut mit nur fünf schrauben?
ansonsten ist nix dran außer dem ausgerissenen gewinde.
Gibt Leute, die machen die Scheiben mit drei Alu und drei Titanschrauben fest - ich glaube Elmar hat auchmal sowas geschrieben - da sollte eigentlich nichts gegen 5 (gut fixierte) Stahlschrauben sprechen, wenn die sechste nicht doch noch zum "halten" zu bewegen ist. Ansonsten kost´ so´ne Nabe auch nicht die Welt und gerade bei den Bremsen gehen die Sicherheitsaspekte eigentlich vor.
Ich würde wohl ne neue Nabe einbauen lassen.

St.John
22.05.2011, 22:23
Selten so was Gutes gesehen: http://www.youtube.com/watch?v=rb2HsIGwR9I

cyclingjudge
23.05.2011, 07:59
Yo, der war gut.

Und jetzt mal die Bilder von gestern:
Nabe:
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/4/5/3/5/2/_/medium/nabe2.jpg (http://fotos.mtb-news.de/p/901218)

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/4/5/3/5/2/_/medium/nabe1.jpg (http://fotos.mtb-news.de/p/901217)

Scheibe:
http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/4/5/3/5/2/_/medium/scheibe1.jpg (http://fotos.mtb-news.de/p/901219)

Theoretisch würden wohl fünf Schrauben ausreichen, aber ich werde wohl auf Nummer sicher gehen und die Nabe tauschen.

Und ich werde wohl doch wieder auf 160er umrüsten. Ob sich jetzt die Scheibe wegen der fehlenden Schrauben verbogen hat oder sich die Scheibe vorher verbogen hat und dann die Schrauben rausgehebelt hat, wird sich nicht mehr feststellen lassen, ich vermute aber ersteres, da sie vorher tadellos gebremst hat.
Aber ein mulmiges Gefühl würde immer mitfahren. Vor allem, weil die Razor doch arg dünn sind. Daher wohl auch das geringere Gewicht gegenüber den Windcutter und den Ashima.

Nur mal so btw für alle Disc-Fahrer: der Tip aus dem von Stephan verlinkten Video zum Bremseneinstellen (Bremssattel lockern, beide Einstellschrauben bis Anschlag zudrehen, so daß sich das Rad nicht mehr drehen kann, Bremssattel festschrauben, Einstellschrauben soweit wieder rausdrehen, bis das Rad schleiffrei läuft) funktioniert bestens! Bei Bedarf kann man auch noch den Seilanschlag verstellen.
Tolle Anleitung, auch wenn mein Englisch jetzt nicht mehr so gut ist. Das Wesentliche hab ich verstanden. Danke Stephan.

Crossladen
23.05.2011, 08:11
fpnf reichen immer
wir haben Cannondale, die seit 15 Jahren mit vier unterwegs sind. Särienmassig

sulka
23.05.2011, 08:26
auch wenn es einen gewissen unterschied zwischen serienmäßig 4 schrauben & unkonzipierten 6-1 gibt. als pragmatiker würde ich sagen, da merkste garnix wenn du das teil mit fünf schrauben weiter verwendest. es ist ja nicht so, daß dir abrupt irgendein festes teil in die rotation klemmen könnte.
solltest du natürlich beim fahren ständig an das leere restgewinde denken isses nix. ich denke das gibt sich. wenigstens wenn du nen drang drauf hasz das rad zu fahren.

@rande
in irgend'nem fahrtechnikfred neulich meinte einer, hinterradbremse wäre eh unnötig ....
ich war gestern ganz zufrieden wenigsten hinten noch eine zu haben.

gruß
klaus

St.John
23.05.2011, 09:36
@cyclingjudge: Liest sich nicht nur übel, sieht auch so aus.
Aus gegebenem Anlass werd´ ich heute nachmittag auch erstmal meine Scheibenschrauben kontrollieren. Waren deine Schrauben denn mit Schraubensicherungslack versehen und mit dem richtigen Drehmoment angezogen?
@Disc-Fachleute: Vorne ist ja meistens sehr wenig Platz, aber ließen sich hinten die Schrauben mit solchen Zahnscheiben (http://www.schraubensicherungs-normen.de/zahnscheibe.html) dauerhaft sichern? Oder gibt es andere sinnvolle Sicherungsmöglichkeiten?

Crossläufer
23.05.2011, 10:03
@cyclingjudge: Liest sich nicht nur übel, sieht auch so aus.
Aus gegebenem Anlass werd´ ich heute nachmittag auch erstmal meine Scheibenschrauben kontrollieren. Waren deine Schrauben denn mit Schraubensicherungslack versehen und mit dem richtigen Drehmoment angezogen?
@Disc-Fachleute: Vorne ist ja meistens sehr wenig Platz, aber ließen sich hinten die Schrauben mit solchen Zahnscheiben (http://www.schraubensicherungs-normen.de/zahnscheibe.html) dauerhaft sichern? Oder gibt es andere sinnvolle Sicherungsmöglichkeiten? Loctite :daumen:,zumindestens hat sich bei meinem RC-Helikopter noch nie eine Schraube gelockert.

cyclingjudge
23.05.2011, 10:08
Titanschrauben ohne irgendwelchen Sicherungsgedöns.
5 Nm und gut ist. Normalerweise. Das hab ich noch nie gehabt, daß sich an den Scheiben Schrauben gelöst haben.
Da gibts aus meiner Sicht nur eine mögliche Erklärung: Schrauben entgegen sonstiger Gewohnheiten nicht ordnungsgemäß angezogen.
Denn hätte sich die Scheibe verzogen und die Schrauben "rausgehebelt", hätte ich sicherlich ein Schleifen bemerkt. War aber nix. Saugute Bremsperformance vorher.
Ich denke, die Schrauben haben sich Stück für Stück gelöst. Die eine restliche hat dann die Kraft der Bremse nicht mehr halten können und ist aus dem Gewinde gerissen.

Und die Zahnscheiben werden dir die Nabe nicht nur schön zerkratzen sondern tiefe Furchen reißen. Ob das dem Material so dienlich ist?
Mittleres Loctite sollte eigentlich reichen.

BTW: Ich werd die Nabe austauschen. Gibt mir ein sichereres Gefühl. Zumal ich mit dem Teil demnächst öfters inne Berge will.

a.nienie
23.05.2011, 10:12
heftig. gut, dass es keinen personenschaden gab.
aber: ich seh an den gewinden null reste von schraubensicherung...

St.John
23.05.2011, 10:20
Titanschrauben ohne irgendwelchen Sicherungsgedöns.
5 Nm und gut ist. Normalerweise. Das hab ich noch nie gehabt, daß sich an den Scheiben Schrauben gelöst haben.
Bei mir war bisher bei allen Bremsen und zusätzlichen Scheiben (so sie denn welche dabei hatten), an allen Bremsscheibenschrauben blauer Schraubensicherungslack, selbst an extra bestellten Titanschrauben.

Und die Zahnscheiben werden dir die Nabe nicht nur schön zerkratzen sondern tiefe Furchen reißen. Ob das dem Material so dienlich ist?
Mittleres Loctite sollte eigentlich reichen.
Loctite reicht ja vermutlich auch und die Zahnscheiben gehören nicht auf die Nabe, sondern zwischen Schraube (kein Alu) und Bremscheibe.

cyclingjudge
23.05.2011, 10:23
Ich zitiere mich mal selbst:
Titanschrauben ohne irgendwelchen Sicherungsgedöns.
5 Nm und gut ist. Normalerweise.

Soweit ich mich entsinnen kann, hab ich, solange ich radfahre, noch nie ne Schraube mit irgendwelchem Sicherungsgedöns gesichert. Ist bislang mit dem richtigen Derhmoment immer gut gegangen (mit einer weiteren Ausnahme: Kettenblattschrauben hatten isch ebenfalls mal gelöst, was ein Kettenblatt gekostet hat. Aber das ist auch schon ein paar Tage her).
Aber ich werde da wohl mal umdenken. Kann ja nich schaden.:D

cyclingjudge
23.05.2011, 10:25
Bei mir war bisher bei allen Bremsen und zusätzlichen Scheiben (so sie denn welche dabei hatten), an allen Bremsscheibenschrauben blauer Schraubensicherungslack, selbst an extra bestellten Titanschrauben.
Bei meinen bestellten Titanschrauben nicht.


die Zahnscheiben gehören nicht auf die Nabe, sondern zwischen Schraube (kein Alu) und Bremscheibe.
Yo, jetzt wo du es sagst.:D

hep
23.05.2011, 12:00
die ist gut. die bind ich mir an den vorbau, die ist schneller als ich.
:D:D:D

Rabofrank
23.05.2011, 16:14
Heute entdeckt:
http://www.sporza.be/cm/sporza/videozone/MG_sportnieuws/MG_wielrennen/1.1024561

Rabofrank
23.05.2011, 16:20
Heute entdeckt:
http://www.sporza.be/cm/sporza/videozone/MG_sportnieuws/MG_wielrennen/1.1024561

Die Abfahrt erinnert mich an mein nächsten MTB Marathon. :eek:

a.nienie
24.05.2011, 08:10
sehr gut :cool: sollte es öfters geben.

sulka
24.05.2011, 22:45
heute morgen vor der fahrt zur arbeit noch mal schnell die reifen meiner cicinella kontrolliert, dieweil ich erst vorm wochenende einiges aus dem weichen gummi gepuhlt hatte.
oha 100 km später fehlte ein 5 cent großes stück lauffläche und die karkasse lächelte mich an. 2128 km hat er hinten gehalten der conti gp4000rs. 2,34 cent der km ;-)) aber dennoch: geiler reifen überwiegend mit conti supersonic-schlauch gefahren. 3 platten in der zeit ohne eklatante vorfälle ist nicht eben rekordverdächtig aber die kombi läuft wirklich klasse.
ich weiß aber nicht ob ich nochmal den selben gummi montieren werde. ist kein discountreifen, auch wenn ich ihn zu einem super kurs bekommen habe. derzeit schrubbe ich viele km mit der cicinella, zumeist nicht am oberen ende des leistungsspektrums. da täts auch was anderes, langlebigeres.
schaunmermal.
klaus

cxflo
25.05.2011, 21:19
heute bin ich zu ersten mal eins dieser Vollgefederten Gebirgsfahrräder gefahren:)
War irgendwie ganz spaßig man muss auf den Strecken die man sonst mit dem Crosser fährt gar nicht mehr nachdenken, man kann einfach überall drüberfahren:D

arno¹
25.05.2011, 22:45
In der Tat.

Null gucken. Dafür muss man sich noch ganz anderes Terrain suchen. Dafür hast du im Sommer Veranstaltungen ohne Ende ....

Im Grunde braucht man beides: Crosser & Bike.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

a.nienie
26.05.2011, 09:44
... eins dieser Vollgefederten Gebirgsfahrräder ...
jehova! :boese: