PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

Abduschaparov
17.08.2011, 21:22
war ich bei Abdu um die Ecke und hatte schon wieder einen Platten. Die Straßen da sind einfach nicht die Besten:rolleyes:

Sind halt Crosserstrecken hier im Taschkent.:D

Wobei ich meinen ersten Platten am Rennrad (seit zwei Jahren) am Samstag hatte.
Und dann ausgerechnet mit einem relativ neuen Schlauchreifen und mitten in der Pampa bei Winterberg.

müsing
17.08.2011, 21:32
Sind halt Crosserstrecken hier im Taschkent.:D

Wobei ich meinen ersten Platten am Rennrad (seit zwei Jahren) am Samstag hatte.
Und dann ausgerechnet mit einem relativ neuen Schlauchreifen und mitten in der Pampa bei Winterberg.

du meinst also Winterberg bei Taschkent

Abduschaparov
17.08.2011, 21:57
du meinst also Winterberg bei Taschkent

Quasi hier:
http://maps.google.de/maps?client=safari&rls=en&oe=UTF-8&redir_esc=&q=taskent&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x38ae8b0cc379e9c3:0xa5a9323b4aa5cb98,Tashkent,+Usbekistan&gl=de&ei=2CpMToW7BsjWsgb04YHAAQ&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=3&ved=0CDgQ8gEwAg

sulka
17.08.2011, 22:15
heute stand ich mit meinem betriebskraftwagen eine stunde abrufbereit ehe ich bemerkte, daß ich noch das rr auf dem rücksitz hatte. also erstmal alles retour und rad ins depot verbracht.
heut abend dann verblaßte der bajuwarisch blauweiße sonnenschein und wurde durch hessisches grauerlei ersetzt. eh wurscht.
hab dann das radd aussem depot geholt und bin erstmal übern berg in ein seitental getreten. nach rückkunft im maintal hab ich ne wundertüte zu mittag gegessen. 8 kugeln für zwofuffzich, keine sortenwahl.
der bauch war danach garnicht so merklich abgekühlt - masse schützt von innen und außen. und ab in die nacht. in tutti 63 km mit 560 hm die ich größtenteils gleich zu beginn abgearbeitet habe, bergankunft ist eh immer.
lief wie die sau heut, was hab ich mich auf teilen der strecke schon geplagt.
jetzt grad noch nen fetten teller harrira vertilgt. la vie est belle.

klaus

Crossladen
17.08.2011, 22:19
sind zwei Dicke durch den Hunsrück gefahren
vor 15 Minuten kamen sie rein, einer ohne Licht. :eek:

Crossladen
17.08.2011, 22:37
Sind halt Crosserstrecken hier im Taschkent.:D

Wobei ich meinen ersten Platten am Rennrad (seit zwei Jahren) am Samstag hatte.
Und dann ausgerechnet mit einem relativ neuen Schlauchreifen und mitten in der Pampa bei Winterberg.
http://www.worldwideactive.at/reise/mountainbike-reisen/usbekistan/usbekistan

hep
18.08.2011, 14:52
Da wir uns hier ja in einem heimlichen Weight Watchers-Forum bewegen, ist es vielleicht nicht völlig off-topic:

Heute habe ich meine China-Waage (http://cgi.ebay.de/140575881852) aus dem Briefkasten gezogen und den Crosswind (http://forum.cx-sport.de/album.php?albumid=97&pictureid=530) drangehängt:9,35 Kg, schweres Lüftchen also.

Ich hätte ja immer behauptet, es wiege knapp unter 9 Kilo.

Nun weiß ich es besser.

Diät wird nicht verordnet.

Abduschaparov
18.08.2011, 15:22
hab ich festgestellt, daß ich im Urlaub knappe 4400 Höhenmeter gemacht habe.
Per Pedes. auf 60 Kilometer. Und die Kiddies immer vorweg.:D Zu Fuß krieg ich die beiden auf jeden Berg rauf, aber leider klappt det nich mitm Rad.


Sind das die Zusatz-KM zur TTA?:D

Crossladen
18.08.2011, 16:09
hab ich einstweilige Verfügung gegen meinen Vermieter beantragt. :confused:
der hat mir den Laden zugeparkt.
zum Kotzen.

heute ist sie ihm zugestellt worden
man wie schnell

cxflo
18.08.2011, 18:34
Seit Heute bin ich "Werksstudent":keineahnung:

heute ist sie ihm zugestellt worden
man wie schnell
darf er wenigstens noch Politesse spielen?

Crossladen
18.08.2011, 19:55
Seit Heute bin ich "Werksstudent":keineahnung:


darf er wenigstens noch Politesse spielen?

klar

Duafüxin
19.08.2011, 06:21
Seit Heute bin ich "Werksstudent":keineahnung:


Ach sooo nennt sich das heute :D

sulka
19.08.2011, 12:18
Da wir uns hier ja in einem heimlichen Weight Watchers-Forum bewegen, ist es vielleicht nicht völlig off-topic:

Heute habe ich meine China-Waage (http://cgi.ebay.de/140575881852) aus dem Briefkasten gezogen und den Crosswind (http://forum.cx-sport.de/album.php?albumid=97&pictureid=530) drangehängt:9,35 Kg, schweres Lüftchen also.

Ich hätte ja immer behauptet, es wiege knapp unter 9 Kilo.

Nun weiß ich es besser.

Diät wird nicht verordnet.

jaja der schock an der waage ;-)
du darfst nicht vergessen, die offoziellen gewichts angaben sind ohne pedale, getränkehalter und sonstiges zubehör gemessen. bei den reifen gibt es unterschiede und oftmal wird der kleinste rahmen verwogen.

ich hab mein straßen-cinelli ohne eine gewichtsinfo gekauft. ich wußte wie sich meine stahlböcke anheben, 'ne superleggera für 9,5 k€ und diverse andere räder. da war mir schon klar, daß das teil nen tick leichter ist als die stahlhobel (jene jeweils verwogene knapp 10 kg mit pedalen) hab ich gemerkt, daß es schwerer ist als viele andere auch.
das wesentliche aber war neben der perfekten geometrie, daß sich das teil vom ersten moment an einfach supersympathisch und handlich anfühlte. das tut es auch noch heute wo ich weiß, daß es mit pedalen und f-haltern, gut gefettet ziemlich genau 9 kilko auf die waage schmeißt. also netto ca. 8,7 kg in theorethischer 57er höhe.
wissend, daß es noch potential gibt und das sich leichter durchaus noch anders bis besser anfühlen kann, fahre ich damit eine bestleistung*) nach der anderen. (persönlich*). klar ist, nach lust & laune kann ich irjendwann mal, je nach anliegenden prioritäten im saal der grazien, die einsteigergruppe tauschen, nen sommer-lrs anschaffen und den alusitzprügel gegen plaste tauschen. wäre eigentlich kein thema wenn's mein einziger gaul wäre. aber da verzettele ich mich gerne. rechne mich auch weniger zu den sportfahrern denn zu den genußfahrern.

schwer macht stark,
klaus ;-)

sulka
19.08.2011, 12:37
und ...
mit iq speed, rücklicht, rücklicht, positionslicht vorn, luftpumpe, ersatzschlauch, reifenhebern, kettenschloß, täschchen, obligatorischem alfredo binda pedalriemen unterm sattel, plus nicht näher defniertem fahrer mit ner menge krams im trikot bin ich heute nacht nache arbeit durchs dunkel die 60er flachland nach hause. mit zigarettenpause.
und jene, ich höre die wahren sportfreunde mit verzogenem munde hüsteln ;-.) jene hatte durchaus was gutes.
bereits bei der abfahrtwestwärts sah ich wetterleuchten das unterwegs näher rückte. alleine das rauschen der helmriemen am ohr ließ mich keine donner bzw deren abstände zum blitz vernehmen. oder hab ich so schwer geschauft weil mein rad so schwer ist ? jedenfalls nutzte ich die zivilsatorische anhäufung in streckenmitte zu einer inhallationspause. kaum hatte ich den helm unten vernahm ich doch relativ zweitnahes donnergrollen und kaum glommte der5 stengel kamen die ersten tropfen. recht so. wäre ich genußfrei durchgerollt hätte ich 12 km besiedlungsfreies terrain durchquert. und ich liebe es mich bei gewitter an einem baum am flußufer unterzustellen.
also hab ich mich unter den schirm der kneipe nebenan gesetzt, bekam leider kein bleifreies weißbier mehr draußen serviert, nach drinnen konnte ich nicht da ich mein dickes rad nie alleine lasse . ein paar schluck plastikwasser & ne kippe später ließ der regen nach. die letzte regionalbahn war eh schon weg und wäre eh nur ne ungeliebte alternative gewesen. hab ich mein schweres rad wieder angeschoben, hab mir 5 km den hintern leicht wässern lassen und bin dann unter leichter blitzlichtbeleuchtung die zwoten 30 km heimgeradelt.
wegwahl waren radwege, dieweil ich trotz beleuchtung keinen bock auf irgendwelchen motorisierten individualverkehr hatte. und das war wunderbar so. katz und fux haben mich angefunkelt, die kröten auffem weg hab ich umfahren (um- nicht umge-), kein homosapiens weit und breit außer bei der pause. das leben kann soi schön sein. wenngleich manchmal erst um zweie in der früh.

waren dann gestern auf heute knapp 110 km arbeitsweg & das alles von nem schweren fahrer auffem schweren radd.

lebbe fiel schwerr,
klaus

sulka
19.08.2011, 20:07
heute, vorhin, auffem weg auf abbeit. noch ma' kurz nen stop anne tanke, tasskaff getrunken & ne illustration fürs forum erstellt ...

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110819-1393.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/215300)

& drauf aufs radd
& fünf meter gerollt
& es hat pfft gemacht
& die ganzen, schönen, drallen acht bar warn fott

alora, schlauchwexel, nen micro draht aus dem mantel gepuhlt, mit der wese nen wolf auf schwächliche so&soviel bar gepumpt, los gefaahn, höhenschlach ..
fdb
nein, so fahre ich nicht den 60er
nein, ich montiere nicht noch mal
nein, ich pump mir nicht nochmal nen wolf
(vormerken, luftkanone ausser dose besorgen - nehm ich mir jedesmal vor wenn ich mir nen wolf gepumpt hab - & dann ist lange wieder nix - toitoitoi)

also. go back jack (don't) do it again

nach heme die bergankubft hoch. umgezogen.
in dem moment wo mir bahn.de die nächste abfahrt der regionalbahn auf den bildschirm legt höre ich sie durchs offene fenster bremsen.
verbindung liegt in der vergangenheit.
okay, hab ich noch'n stündchen
sabbel ich euch heut noch voll

pfffft
klaus

sulka
19.08.2011, 20:12
heute, noch zu friedenszeiten ...

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110819-1391.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/215319)

jetzt weiß ich auch warum die 2010er fulcrum 5 zwo silberne rundspeichen haben.
das ist der putzindikator.
wie bei den contireifen die zwei runden löcher.
wenn du sie vom rest nicht mehr unterscheiden kannst, isses zeit zu putzen.
bei conti kohle, bei fulcrum mim lappen.
recht sind sie noch zu erkennen, die beiden hellen speichen = weiterfaahn
link nur noch knapp = demnäxt butzen.

arno¹
19.08.2011, 21:52
lebbe fiel schwerr
:daumen::D

cyclingjudge
19.08.2011, 22:43
Sind das die Zusatz-KM zur TTA?:D

wenn überhaupt, dann Zusatzhöhenmeter.:D
Gestern zum Urlaubsschluß nochmal 1010 Hm auf knappen 12 Km.
macht in summa 5400 Hm auf etwa 70 Km.

Abduschaparov
20.08.2011, 08:00
wenn überhaupt, dann Zusatzhöhenmeter.:D
Gestern zum Urlaubsschluß nochmal 1010 Hm auf knappen 12 Km.
macht in summa 5400 Hm auf etwa 70 Km.

Das mit dem Rad...

Abduschaparov
20.08.2011, 08:01
Heute...
...ist bestes Wetter in Hamburg und wird morgen früh ein geiles Rennen.

Reiler
20.08.2011, 11:17
Heute Sachen packe um morgen den belgiern die frittjes weg zu futtern...:-))

sulka
20.08.2011, 11:43
... mal keine langeweile. zur abwexlung kz-technik. neue coolstops an die hinteraxe stecken. ich liebe es, daß die dinger immer ohne besondere vorankündigung freitag nachts auf die scheiben rumpeln. lang lebe die monospace-karosserie die alle geräusche so gut überträgt.
mittendrin statt nur dabei.

sulka
20.08.2011, 11:46
und sollte sich noch mal wer mokieren vondievega die coolstophafteln wären teuer. probierts mal mit nem satz von den guten ate-hafteln. viel mehr ist da auch nicht dran.

Reiler
20.08.2011, 12:45
http://www.youtube.com/user/HankaKupfiFanClub?blend=5&ob=5#p/a/u/2/h7LOVcHvI0k

Reiler
21.08.2011, 04:46
Gruss von der deutsch belgischen Grenze...Start 9:30. Sieg 10:30 ;-))

Abduschaparov
21.08.2011, 05:28
Gruss von der deutsch belgischen Grenze...Start 9:30. Sieg 10:30 ;-))

Viel Glück!
Wetter passt ja.


Wir starten gleich alle zusammen aus dem ersten Block.
Das ist gut.

Sidekick
21.08.2011, 06:51
Viel Glück an die Frühaufsteher soll ich wünschen von der Füxin :D

Reiler
21.08.2011, 13:36
Viel Glück an die Frühaufsteher soll ich wünschen von der Füxin :D

Danke.

Rennen vorbei. Ergebnis folgt.
Schätze irgendwo um 10 drumherum.

Am Start dachte ich...ziemlich viele Ausländer hier in Belgien. Da habe ich erst geschnallt dass belgische Meisterschaften als Europacup gewertet werden und UCI Punkte für wm und paralympics2012 In London gesammelt werden können.

Habe erst eine Dreiergruppe. Verlassen bzw bin abgehauen und dann die nächste Dreiergruppe im zielsprint für mch entcshieden.


Nachtrag: der Kurs war leider doch nicht so flach wie ich dachte. Ca 30 hm auf 4 km. Das ganze dAnn 12 mal... Schnitt 41...da kann ich mit leben...

Jetzt erstmal schwimme gehen... Platsssccccchhhhhhh :-))

BTW. In Belgien war typisches crosserwetter. Regen aus Eimern... Großen Eimern.....

Crossladen
21.08.2011, 13:49
Glückwunsch

Abduschaparov
21.08.2011, 16:54
Von mir auch: Glückwunsch

Reiler
21.08.2011, 17:19
Heeel interessant.! en crosser Met Handicap... Ale Ale Ale...!!!

War schon cool. War der einzige mit cx Klamotten. Fiel der Belgischen Jury sofort auf.wRen wohl cx Fans darunter... Cx Sport wieder etwas bekannter...;-)

müsing
21.08.2011, 18:15
@reiler: glückwunsch auch von mir.

@abdu: wie lief es denn bei euch?

Abduschaparov
22.08.2011, 05:54
@reiler: glückwunsch auch von mir.

@abdu: wie lief es denn bei euch?

Top 10 bei den anderen beiden;
Sturz vor mir und Platten bei mir.
Ich war ziemlich angesäuert.

Sidekick
22.08.2011, 06:48
... zum ersten Mal von Wilma zur Arbeit begleitet.

Glückwunsch an Reiler :daumen:

Aufmunterung für ruschaparov. Kommen auch wieder bessere Tage :smilerollover:

Duafüxin
22.08.2011, 07:08
Suuuper Reiler!

Und ich sach noch zum Kick als wir frühs locker radeln taten, beim Reiler regnets jetzt bestimmt. Aber nen echten Crosser bringt halt nix ins wanken :daumen:

@ Abdu: Schade aber auch. Nächtes Mal wird alles besser :D

Abduschaparov
22.08.2011, 07:33
... zum ersten Mal von Wilma zur Arbeit begleitet.

Glückwunsch an Reiler :daumen:

Aufmunterung für ruschaparov. Kommen auch wieder bessere Tage :smilerollover:

Danke. :)


Wilma rockt, oder nicht?

müsing
22.08.2011, 07:52
Top 10 bei den anderen beiden;
Sturz vor mir und Platten bei mir.
Ich war ziemlich angesäuert.

die Frau unter die Top 10 ist nicht schlecht:daumen::D

Abduschaparov
22.08.2011, 08:13
die Frau unter die Top 10 ist nicht schlecht:daumen::D

Das ist die Partnerin von einem meiner Mitstreiter.
Ehemalige Olympiateilnehmerin Strasse.

a.nienie
22.08.2011, 08:33
@reiler: sauber!

heute: im kleinen gang den berg hoch. bisschen knie schonen. 1x9 mit breiten reifen ist kein spass.

müsing
22.08.2011, 08:38
Das ist die Partnerin von einem meiner Mitstreiter.
Ehemalige Olympiateilnehmerin Strasse.

Meinte deine.....

klaus
22.08.2011, 08:43
Reiler, Glückwunsch auch von mir..

und Abdu: nach regen und so kommt irgenwann wieder Sonnenschein ;)

Klaus

Sidekick
22.08.2011, 08:46
Wilma rockt, oder nicht?Ich hatte ja vorher die Nightmare. Die war ja eigentlich schon genial... bis ich die Wilma angemacht habe und es wurde Licht :D

...und mit dem Akku von der Nightmare hält die Wilma jetzt die ganze Woche ohne zwischendurch nachladen zu müssen. Ich bin jedenfalls total begeistert von dem Teil. :mampfen: :jippie: :grienen:

Duafüxin
22.08.2011, 09:45
Das ist die Partnerin von einem meiner Mitstreiter.
Ehemalige Olympiateilnehmerin Strasse.

Viola Ex-Paulitz? 1988 in Seoul?

Abduschaparov
22.08.2011, 09:58
Viola Ex-Paulitz? 1988 in Seoul?

Genau.

Abduschaparov
22.08.2011, 10:01
Ich hatte ja vorher die Nightmare. Die war ja eigentlich schon genial... bis ich die Wilma angemacht habe und es wurde Licht :D

...und mit dem Akku von der Nightmare hält die Wilma jetzt die ganze Woche ohne zwischendurch nachladen zu müssen. Ich bin jedenfalls total begeistert von dem Teil. :mampfen: :jippie: :grienen:

Letztes Jahr bei RaR war es da hell, wo ich war.

Duafüxin
22.08.2011, 10:14
Genau.

Escht? Ist ja lustig. Ich weiss noch wie sie unserem Erdkundelehrer immer verklickert hat, dass sie ins TL nach Malle muss und nicht an seinem Unterricht teilnehmen kann. Alle anderen Lehrer habens irgendwie immer hingenommen, nur der konnte das nicht verknusen, dass Radfahren wichtiger war als sein Unterricht :D

Abduschaparov
22.08.2011, 10:47
Escht? Ist ja lustig. Ich weiss noch wie sie unserem Erdkundelehrer immer verklickert hat, dass sie ins TL nach Malle muss und nicht an seinem Unterricht teilnehmen kann. Alle anderen Lehrer habens irgendwie immer hingenommen, nur der konnte das nicht verknusen, dass Radfahren wichtiger war als sein Unterricht :D

Witzig.
So klein ist die Welt.

F4B1
23.08.2011, 17:48
Hab heute herausgefunden, dass wohl doch meine HT2 Kurbel was abgekriegt hat und nicht nur der Quantec Rahmen. Naja, ich hol mir nächsten Monat ne Sugino XD, HT2 direkt mit entsorgen.

Achja, und dank Syntace Racelite 7075 kann ich zumindest aufn Rennrad trotz ledierten Handgelenk (heftig verstaucht)zumindest dafür sorgen, dass ich bis zum Workshop zumindest fit bleibe. Dämpfung von den Teil lässt mich keinen Carbonlenker vermissen (das übrigens trotz des dünnen Fizik Lenkerbands).

Sidekick
25.08.2011, 10:37
Oh oh, ob das (http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fahrspuren-aufgeloest-radler-verdraengen-autofahrer-1.1134325) mal gutgeht? :D

St.John
25.08.2011, 11:15
Bei uns in der Gegend ist es momentan auch üblich geworden, keine separaten Radwege anzulegen, sondern auf der Straße einen Streifen mit einer Linie abzutrennen. Mir ist das eigentlich egal, aber wenn ich an die Kinder denke, die die Radwege benutzen und wie nah die Autos daran häufig vorbeifahren, halte ich das Ganze schon für eine Schnappsidee, obwohl das Konzept angeblich vom ADFC gelobt wird. Beim klassischen, durch den Bordstein abgetrennten Radweg fahren die Autos meistens nicht so dicht an den Radlern vorbei, aus Angst um ihre Radzierblenden oder Alufelgen.

müsing
25.08.2011, 11:23
Bei uns in der Gegend ist es momentan auch üblich geworden, keine separaten Radwege anzulegen, sondern auf der Straße einen Streifen mit einer Linie abzutrennen. Mir ist das eigentlich egal, aber wenn ich an die Kinder denke, die die Radwege benutzen und wie nah die Autos daran häufig vorbeifahren, halte ich das Ganze schon für eine Schnappsidee, obwohl das Konzept angeblich vom ADFC gelobt wird. Beim klassischen, durch den Bordstein abgetrennten Radweg fahren die Autos meistens nicht so dicht an den Radlern vorbei, aus Angst um ihre Radzierblenden oder Alufelgen.

meiner meinung nach gehört ein rad auf die strasse, wie jedes andere verkehrsmittel auch. schau doch mal über die grenze nach holland. entweder richtige radwege oder eben auf der strasse.

bei uns zählt immer noch: freie fahrt für freie bürger. das hat sich seit den 70ern nicht geändert. das auto, die heiligste aller heiligen kühe in D.

Sidekick
25.08.2011, 11:24
Bei uns in der Gegend ist es momentan auch üblich geworden, keine separaten Radwege anzulegen, sondern auf der Straße einen Streifen mit einer Linie abzutrennen. Mir ist das eigentlich egal, aber wenn ich an die Kinder denke, die die Radwege benutzen und wie nah die Autos daran häufig vorbeifahren, halte ich das Ganze schon für eine Schnappsidee, obwohl das Konzept angeblich vom ADFC gelobt wird. Beim klassischen, durch den Bordstein abgetrennten Radweg fahren die Autos meistens nicht so dicht an den Radlern vorbei, aus Angst um ihre Radzierblenden oder Alufelgen.Studien belegen eigentlich relativ eindeutig, dass Radfahrer auf der Strasse weniger gefährdet sind, als auf abgetrennten separaten Radwegen. Kinder gehören sowieso weder auf den Radweg, noch auf die Straße. Sie müssen bis 8 den Gehweg benutzen und bis 10 dürfen sie.

a.nienie
25.08.2011, 12:12
denke das ist ok. radfahrer sind teil des verkehrs und sollen nicht weggesperrt werden nur um die blechsärge nicht zu belästigen...

St.John
25.08.2011, 12:33
Studien belegen eigentlich relativ eindeutig, dass Radfahrer auf der Strasse weniger gefährdet sind, als auf abgetrennten separaten Radwegen. Kinder gehören sowieso weder auf den Radweg, noch auf die Straße. Sie müssen bis 8 den Gehweg benutzen und bis 10 dürfen sie.
Alter Grundsatz: Traue keiner Studie oder Untersuchung, die Du nicht selbst erstellt hast!
Möglicherweise ist es richtig, dass es keine höheren, oder vielleicht sogar niedrigere Unfallzahlen als auf durch Bordsteine abgetrennten Radwegen gibt, aber die beim Radfahrer gefühlte Unsicherheit ist sicher deutlich höher, da der Abstand beim Überholen häufig niedriger als die vorgeschriebenen 1,5 m ist - das gilt besonders im innerstädtischen Verkehr.
Und was die Kinder angeht: ein 11-Jähriger ist nicht zwangsläufig so viel erfahrener als ein 10-Jähriger und auch nicht viel konzentrierter. Und aus eigener Erfahrung wollen 8-10-jährige Kinder auch gerne mal schneller als im Schritttempo fahren und das geht in der Stadt auf Gehwegen garnicht.

tri2be
25.08.2011, 12:38
bei uns zählt immer noch: freie fahrt für freie bürger.

Du meinst freie Fahrt für freie Auto-Bürger. Denn freie Bürger sind wir ja auch. Nur eben Individualisten. Verbände (BDR, ADFC etc.) sind meist iiiieeehh. Vielleicht hätte man aber nur eine Chance ein umdenken zu bewirken, wenn sich RadVerbände, trotz aller Unterschiede, in manchen Sachfragen mal zusammen tun. Ich weiß allerdings nicht ob dies vllt. schon passiert.

Sidekick
25.08.2011, 13:26
Alter Grundsatz: Traue keiner Studie oder Untersuchung, die Du nicht selbst erstellt hast!
Möglicherweise ist es richtig, dass es keine höheren, oder vielleicht sogar niedrigere Unfallzahlen als auf durch Bordsteine abgetrennten Radwegen gibt, aber die beim Radfahrer gefühlte Unsicherheit ist sicher deutlich höher, da der Abstand beim Überholen häufig niedriger als die vorgeschriebenen 1,5 m ist - das gilt besonders im innerstädtischen Verkehr.
Und was die Kinder angeht: ein 11-Jähriger ist nicht zwangsläufig so viel erfahrener als ein 10-Jähriger und auch nicht viel konzentrierter. Und aus eigener Erfahrung wollen 8-10-jährige Kinder auch gerne mal schneller als im Schritttempo fahren und das geht in der Stadt auf Gehwegen garnicht.Genau diese gefühlte Sicherheit sorgt für die erhöhten Unfallzahlen insbesondere bei Abbiegevorgängen. Man ist aus dem direkten Sichtbereich des Autofahrers raus und damit nicht mehr interessant. Der Radfahrer ist auf dem Radweg und damit ist er vermeintlich sicher (und damit sorgloser). Beim Rechtsabbiegen knallt es dann. "Wo kam der denn auf einmal her?" :eek:

@Kinder: Das muss dann aber auch nicht die Hauptverkehrsstrasse sein. Das geht auch im Park oder auf wenig befahrenen Nebenstrassen. Da haben wir als Kinder auch gespielt und nicht auf dem Zubringer zur B1 auch wenns da cooler war.

müsing
25.08.2011, 13:34
Du meinst freie Fahrt für freie Auto-Bürger. Denn freie Bürger sind wir ja auch. Nur eben Individualisten. Verbände (BDR, ADFC etc.) sind meist iiiieeehh. Vielleicht hätte man aber nur eine Chance ein umdenken zu bewirken, wenn sich RadVerbände, trotz aller Unterschiede, in manchen Sachfragen mal zusammen tun. Ich weiß allerdings nicht ob dies vllt. schon passiert.

gibt es bei uns andere, als auto-bürger. ich glaube nicht - für die wird politik gemacht und keinen anderen. und nicht nur verkehrspolitik.

St.John
25.08.2011, 14:03
Genau diese gefühlte Sicherheit sorgt für die erhöhten Unfallzahlen insbesondere bei Abbiegevorgängen. Man ist aus dem direkten Sichtbereich des Autofahrers raus und damit nicht mehr interessant. Der Radfahrer ist auf dem Radweg und damit ist er vermeintlich sicher (und damit sorgloser). Beim Rechtsabbiegen knallt es dann. "Wo kam der denn auf einmal her?" :eek: Natürlich ist das nur eine gefühlte Sicherheit, aber diese gefühlte Sicherheit würde ich schon fast als ein Stück Lebensqualität bezeichnen, weil es, zumindest für eine zeitlang, die Sorge des angefahren oder geschnitten werdens nimmt.
Das es trotzdem zu kritischen oder gefährlichen Situationen in den Gefahrenbereichen kommt, ist schon klar, aber die bessere Wahrnehmbarkeit von Radfahrern im Bereich von Abbiegespuren oder Einmündungen läßt sich auch durch Umgestaltung von Bordstein-Radwegen erreichen - will aber keiner - weil das ja viel teurer wäre als einfach nen Strich auf die Fahrbahn zu malen - mit den bekannten Nachteilen.
@Kinder: Das muss dann aber auch nicht die Hauptverkehrsstrasse sein. Das geht auch im Park oder auf wenig befahrenen Nebenstrassen. Da haben wir als Kinder auch gespielt und nicht auf dem Zubringer zur B1 auch wenns da cooler war.
Tut mir leid, dass geht an meiner Realität vorbei. Im Vergleich zu meiner Kindheit in den 70ern hat sich die Anzahl an PKW - zumindest gefühlt -verdoppelt. Wenn mein Sohn zur Schule, Sportverein, Freunden, etc. fahren will, dann kann er nicht nur durch Parkanlagen und verkehrsberuhigte Straßen fahren, er muss auch auf vielbefahrenen Straßen fahren. Er ist jetzt 13 und wir haben ihm vorgeschrieben, zumindest zur Schule die Straße zu nutzen, die einen Bordstein-Radweg hat, da er dadurch die meiste Zeit aus der Gefahrenzone raus ist. Die eigentlich interessantere Straße für ihn, wo er seine Freunde auf dem Weg abholen könnte, hat bis auf einen Teilbereich, auf dem ein Radstreifen in einer 30er Zone auf der Fahrbahn markiert wurde, keinen Radweg. Auf der gesamten Straße wird man immer wieder von den PKWs sehr eng überholt, da die Strassenbreite teilweise nicht besonders groß ist und die PKWs nur wenns unbedingt sein muss, mal für einen Radfahrer bremsen.
Ich bin definitiv kein Fan von der -sicher kostensparenden - Einfachlösung eines Radstreifens auf der Fahrbahn und glaube nicht, dass sich die meisten Radfahrer auf diesen Strecken besser aufgehoben fühlen, als auf Bordstein-Radwegen.

a.nienie
25.08.2011, 15:28
der unterschied zwischen radweg und radstreifen ist:
radweg: rumgenerve mit fußgängern
radstreifen: rumgenerve mit autofahrern

Crossladen
25.08.2011, 19:41
in der Werkstatt sind jetzt, in diesem Augenblick, gefühlte 300 Prozent Luftfeuchtigkeit.

St.John
25.08.2011, 19:43
in der Werkstatt sind jetzt, in diesem Augenblick, gefühlte 300 Prozent Luftfeuchtigkeit.
Habt ihr wieder Hochwasser?

cxflo
25.08.2011, 19:54
in der Werkstatt sind jetzt, in diesem Augenblick, gefühlte 300 Prozent Luftfeuchtigkeit.

Sei froh das du nicht in einer Dachgeschosswohnung schlafen musst.
Von SA auf So werde ich warscheinlich andere Probleme haben...

Crossladen
25.08.2011, 19:57
S
Von SA auf So werde ich warscheinlich andere Probleme haben...

http://www.wetter.de/wettervorhersage/49-3078-21/wetter-idstein.html

zumindest trocken soll es sein

cxflo
25.08.2011, 20:02
ich seh samstag regen:(
http://www.wetter.de/wettervorhersage/49-3078-21/wetter-idstein/wetterbericht-uebermorgen.html

Crossladen
25.08.2011, 20:03
Mittags soll es trocken sein. Start ist Mittags. morgens muss ich arbeiten.

sulka
25.08.2011, 21:55
heute, übern middach, über die buggel auf abbeit. war ja nicht so heiß wie gestern ...
ich wußte nicht, daß die menschliche haut derart viele öffnungen für den flüssigkeitablaß hat. würzburg innenstadt, im kalkstein-kochtopf. 32 grad wassertemperatur mit restluftanteilen. hab die meiste zeit im kühlschrank gesessen.

sulka
25.08.2011, 22:02
heute nacht um 1:30 vom ca.60er durchs maintal heimgekommen. die ersten 36 km nen glatten 30er schnitt gefaahn. insgesamt wars noch'n 27er. lief ganz glasse.
daheim dann noch in den garten vor der werkstatt gehockt. alles naß und pappt. alles. sogar das rad war beschlagen. abba sonst war alles prima.
heut morgen dann soolche beine. ahb noch den ersten buggel gebraucht sie am mittag wieder gangbar zu machen.
kann es sein, daß wir heute ne höhere erdanziehungskraft hatten ?
s'ging überhaupt alles so langsam und alle waren irgendwie deppert.
es gibt tage da gehört die menschheit einfach mal eingeschläfert.
mach'mer halt morgen weiter.

Sidekick
26.08.2011, 06:41
Das es trotzdem zu kritischen oder gefährlichen Situationen in den Gefahrenbereichen kommt, ist schon klar, aber die bessere Wahrnehmbarkeit von Radfahrern im Bereich von Abbiegespuren oder Einmündungen läßt sich auch durch Umgestaltung von Bordstein-Radwegen erreichen - will aber keiner - weil das ja viel teurer wäre als einfach nen Strich auf die Fahrbahn zu malen - mit den bekannten Nachteilen.

Tut mir leid, dass geht an meiner Realität vorbei. Im Vergleich zu meiner Kindheit in den 70ern hat sich die Anzahl an PKW - zumindest gefühlt -verdoppelt. ...
Auf der gesamten Straße wird man immer wieder von den PKWs sehr eng überholt, da die Strassenbreite teilweise nicht besonders groß ist und die PKWs nur wenns unbedingt sein muss, mal für einen Radfahrer bremsen.
Ich bin definitiv kein Fan von der -sicher kostensparenden - Einfachlösung eines Radstreifens auf der Fahrbahn und glaube nicht, dass sich die meisten Radfahrer auf diesen Strecken besser aufgehoben fühlen, als auf Bordstein-Radwegen.Natürlich hat der Straßenverkehr zugenommen. Was aber aus meiner Sicht viel schlimmer ist, der allgemeine (Zeit)Druck des Einzelnen hat extrem zugenommen.

Eine vernüftige und konsequente Umsetzung des Radstreifens wäre mit Sicherheit nicht kostensparend(er). Ich rede nicht davon einfach einen Strich auf die Strasse zu malen. Das ist Volksverdummung. Wer glaubt, dass das irgendwas bringt, der ist mit Verlaub nicht ganz dicht. Das ist nur Alibimachwerk für Lokalpolitiker.

Man muss die Straßen so breit machen, dass Radfahrer und Autofahrer genug Platz haben um nebeneinander und miteinander zu fahren. Solange einer von beiden durch den anderen ausgebremst, abgedrängt, gefährdet oder was auch immer wird, wird es kein vernüftiges Miteinander geben. Die Politiker sind den vermeintlich einfachen Weg gegangen und haben versucht, die beiden zu trennen. Das hat noch nie funktioniert und wird es auch nie, weil es einfach immer Berührungspunkte gibt.

Einfaches Beispiel: Auf ner Landstraße mit Mehrzweckstreifen, wo ich mit meinem Rad ganz bequem am Rand fahren kann, bin ich noch nie angehupt oder geschnitten worden. Sobald die Straße so eng wird, dass der Autoverkehr hinter mir bremsen muss, weil er nicht zwischen mir und dem entgegenkommenden Verkehr durchkommt, fängt das Gehupe und Geschneide an. Das eigene Vorwärtskommen ist den meisten Autofahrern wichtiger als die Gesundheit anderer.

St.John
26.08.2011, 06:59
@Sidekick: Da bin ich voll und ganz bei Dir.

Was mich am meisten ärgert sind die Selbstbeweihräucherung der Städte mit so Auszeichnungen, wie fahrradfreundliche Stadt, oder so ähnlich. Und dann sieht man miserable, absolut fahrradunfreundliche Lösungen, wie "sicher" Linksabbiegemöglichkeiten, bei denen man an mindestens 2 von 3 Ampeln warten muss oder großzügige Radspuren auf den Asphalt, die dann im Kreuzungsbereich plötzlich nicht mehr weitergeführt werden und ähnliches...
Radwege werden in letzter Konsequenz von und für Autofahrer geplant! da kann sich der ADFC noch so bemühen.
Der Münchner Vorstoß wird vermutlich auch nach kurzer Zeit wieder rückgängig gemacht oder durch ein anderes Konzept ersetzt.

Crossladen
26.08.2011, 09:18
Heute nacht ist bei mir im Schlafzimmer ein Spiegel von der Wand gefallen.
Er ist noch nicht einmal kaputtgegangen, der Rahmen hat es wohl abgefedert.
Laut genug war es trotzdem. So eine Scheiße:eek:

Abduschaparov
26.08.2011, 12:18
Heute nacht ist bei mir im Schlafzimmer ein Spiegel von der Wand gefallen.
Er ist noch nicht einmal kaputtgegangen, der Rahmen hat es wohl abgefedert.
Laut genug war es trotzdem. So eine Scheiße:eek:

Fragt sich, warum ein Spiegel im Schlafzimmer runter fällt.:D

War es denn wenigstens ein Deckenspiegel?

müsing
26.08.2011, 15:51
War es denn wenigstens ein Deckenspiegel?

er wird fragen, was der da zu suchen hat, bin ich sicher.

Rabofrank
27.08.2011, 11:08
er wird fragen, was der da zu suchen hat, bin ich sicher.

Was ist heut zu Tage schon sicher??? :D

arno¹
27.08.2011, 22:59
Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

sulka
28.08.2011, 18:46
segnalato dal nostro corrispondente:
... questo pomeriggio il gruppo sportivo sulkanese hanno potuto essere veduti in preparazioni per la corsa ultimative dell'anno ...

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110828-1473.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/216821)

die vollständige équipe der g.s. sulkanese
v.l.n.r.: chef de l'équipe, chefmechaniker, mannschaftskapitän, sprinter, bergfahrer, wasserträger & boxenluder.

la macchina:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110828-1469.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/216819)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110828-1470.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/216820)

in der diesjährigen ausgabe des toskanischen klassikers scheint man auf eine aktuelle maschine aus dem hause viner zu setzen. noch keine auskünfte waren über sponsoren, resp. teambekleidung und die wahl der bereifung zu erhalten. tutto possibile ;-)

gruß
klaus

a.nienie
29.08.2011, 09:28
das viner ist ein traum.

cyclingjudge
29.08.2011, 11:05
QUOTE=a.nienie;43565]das viner ist ein traum.[/QUOTE]

Yo.
Einzig das Lenkerband will nicht so recht passen.
Aber sonst: :daumen:

Und erst die Mannschaft die auf dem Viner draufsitzen wird: :daumen::daumen::daumen:

Crossladen
29.08.2011, 11:21
bin ich ca 500 Meter gejoggt
Muskelkater in den Schienbeinen .................jetzt schon

sulka
29.08.2011, 11:22
QUOTE=a.nienie;43565]das viner ist ein traum.

Yo.
Einzig das Lenkerband will nicht so recht passen.
Aber sonst: :daumen:

Und erst die Mannschaft die auf dem Viner draufsitzen wird: :daumen::daumen::daumen:echte helden halt ;-))

welches banderl hätten's gern ?

hatte cellemals ein gelbes ambrosio gegengewickelt. vielleicht noch gelbe zughüllen ? und fertig ist der kirmesgaul ;-)

das grüne band hat übrigens geschichte. ist nos von edy, dem letzten luxemburgischen tdf-teilnehmer vor den schleckern. das bringt mindestens 0,3 km/h auffen schnitt ;-))

mal sehen. beim näxten viner wird alles anders. ten years after, nee 14. da hab ich was gelbes in der warteschlange, muß abba noch sulkanisiert werden ;-)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110806-1195AQ.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/213137)


gruß
klaus

Sidekick
29.08.2011, 12:05
bin ich ca 500 Meter gejoggt
Muskelkater in den Schienbeinen .................jetzt schonNach 3 Wochen laufen mit 3 laufen und 3 gehen, will mein Knie nicht mehr mit mir spielen. Anscheinend sind manche Menschen genetisch einfach nicht zum Laufen vorgesehen. :keineahnung:

sulka
29.08.2011, 12:34
Anscheinend sind manche Menschen genetisch einfach nicht zum Laufen vorgesehen. :keineahnung:

meine rede: lieber schlecht gefahren als gut gelaufen ;-)

Crossladen
29.08.2011, 12:42
Laufen für Radfahrer muss extrem langsam gesteigert werden.
Ich empfinde deine Umfänge als viel zu hoch.
Der Bewegungsapparat benötigt viel länger zur Anpassung, als die meisten glauben.

Sidekick
29.08.2011, 13:14
5 mal 2 min laufen mit 3 min gehen dazwischen und das Ganze max 3x pro Woche findest du viel zu hoch? :eek:

Crossladen
29.08.2011, 13:19
:D
dachte es wären Km Angaben-

Crossladen
29.08.2011, 13:20
Jetzt in diesem Augenblick: Null unbeantworte Mails
irre :eek: ich mach ein Foto

cxflo
29.08.2011, 13:39
Jetzt in diesem Augenblick: Null unbeantworte Mails


ist das eine Aufforderung?

Sidekick
29.08.2011, 13:45
:D
dachte es wären Km Angaben-Nee, leider nicht. Ich habe gesteigert bis 5 x 4 min Laufen und 3 min langsames Gehen. Und dann schwenkt mein Knie die weiße Fahne :rolleyes:

St.John
29.08.2011, 13:47
Jetzt in diesem Augenblick: Null unbeantworte Mails
irre :eek: ich mach ein Foto
Nicht, dass Du durch den Serverumzug auch von der digitalen Aussenwelt abgeschnitten bist? Ging mir ja gestern so, hat ne Zeit gedauert, bis ich das gemerkt habe.

Rabofrank
29.08.2011, 14:23
Nee, leider nicht. Ich habe gesteigert bis 5 x 4 min Laufen und 3 min langsames Gehen. Und dann schwenkt mein Knie die weiße Fahne :rolleyes:

Bei mir streiken nach 250 Meter joggen schon die Knie,so das ich immer ein paar Tage brauche um wieder etwas joggen zu können. :(
Was waren das für Zeiten wo ich noch schmerzfrei F*****l spielen konnte.

t.k.
29.08.2011, 16:02
Ich hab nach 250m keinen Bock mehr zulaufen!
Kann man doch nur machen wenn das Wetter zu schlecht ist oder man kein Rad hat...

Crossladen
29.08.2011, 16:02
Kann man doch nur machen wenn das Wetter zu schlecht ist oder man kein Rad hat...

Genau darauf bereite ich mich vor.
Bis November muss ich 1 h schaffen, sonst komm ich noch fetter aus dem nächsten Winter.

Abduschaparov
29.08.2011, 16:17
Genau darauf bereite ich mich vor.
Bis November muss ich 1 h schaffen, sonst komm ich noch fetter aus dem nächsten Winter.

Klappt.
Fang mit 15-20min an, evtl. mit Gehen zwischendurch;
wöchentlich 5min steigern bei 2-3x pro Woche laufen;

Irgendwann wechselt die Qual zur Lust.
Bis zu diesem Punkt mass man sich halt immer in den Hintern treten.

t.k.
30.08.2011, 09:36
Ich lauf auch schonmal mit meiner Tochter mit dem jogger Kinderwagen. Hat man wenigstens kein schlechtes gewissen wenn man langsam unterwegs ist.

Sent from my MB525 using Tapatalk

Crossladen
30.08.2011, 10:07
Ich lauf auch schonmal mit meiner Tochter mit dem jogger Kinderwagen. Hat man wenigstens kein schlechtes gewissen wenn man langsam unterwegs ist.



Mist, wir sind froh dass die Plage aus dem Haus ist.
und die Oma bekommt immer Angst, wenn ich den Rollstuhl schneller als null, fünf km/h schiebe

St.John
30.08.2011, 10:14
Mist, wir sind froh dass die Plage aus dem Haus ist.

Dann bleibt dir ja nur: alleine im Dunkel schleichen, sich einer Stockentengruppe anschließen oder auf Enkel hoffen...

Crossladen
30.08.2011, 10:26
Dann bleibt dir ja nur: alleine im Dunkel schleichen, sich einer Stockentengruppe anschließen oder auf Enkel hoffen...

Meine Freundin sagt regelmäßig:
"wenn man Elmar laufen sieht, bekommt man Mitleid."
So ist es in jedem Fall besser, wenn ich im Dunklen schleiche.

Enkel? Male mal nicht den Teufel an die Wand. ich verschweige lieber die Herkunft des potentiellen Schwiegersohnes, verrate aber so viel, als dass er aus einem der kleinsten Bundesländer kommt.

Ich werde versuchen, das Lauftraining (eigentlich kann man davon gar nicht sprechen) in das Radtraining zu integrieren. Direkt vor der Haustür habe ich ja eine Kunststoffbahn. Da werde ich nach dem Radtraining meine Minidistanzen steigern. Barfuß.

t.k.
30.08.2011, 10:32
Meine tochter hat zum glück keine Angst! Aber viel schneller bin ich auch nicht.

Sent from my MB525 using Tapatalk

Crossladen
30.08.2011, 10:33
Meine tochter hat zum glück keine Angst! Aber viel schneller bin ich auch nicht.



du hast aber dadurch eine Ausrede, von wegen Mikrotraumen oder so. :D

wenn ich in der Stadt laufe, das lässt sich nicht vermeiden, wenn ich vom Betrieb nach hause oder umgekehrt......... dann werde ich regelmäßig angesprochen(Achtung, jetzt kommt Moselfränkisch):
"ohw, datt is awwer lanksam......!"

Abduschaparov
31.08.2011, 13:36
Heute hab ich beschlossen, keine teuren (Karbon)Komponenten mehr zu kaufen.
Vier teure FSA Karbonkurbeln innerhalb von drei Jahren;
Suunto-t6 -absolutes Desaster, was auch mit mehrmaligem Einsenden nicht besser wurde;
Zipp404 LRS, welcher letztes Jahr ohne Sturz o.ä. plötzlich Risse in der Flanke hatte (hinten); keine GK, da Zipp von SRAM übernommen wurde;

Und nun der heutige Höhepunkt, als Carbonsports mir für die Reparatur der 16 Monate alten LW Standart3 einen KV in Höhe von knapp 600 € präsentierte.

Nur noch Alu-Kurbel und Alu-LRS. Ksyrium Elite- unzerstörbar quasi.

Allein für die Reparaturkosten kätte ich 4 Satz Aksium schrotten können.

Bin ich sauer.

Die Standart 3 sind übrigens ab nächster Woche käuflich in der Börse zu erhalten.
Falls einer Interesse hat: PN

Reiler
31.08.2011, 13:37
Kein carbon is doch pussy... ;-)

Abduschaparov
31.08.2011, 13:39
Kein carbon is doch pussy... ;-)

Mir Latte.
Dann hab ich halt eine.
Kommt weg der Krempel.

cyclingjudge
31.08.2011, 13:41
Heute hab ich beschlossen, keine teuren (Karbon)Komponenten mehr zu kaufen.
Vier teure FSA Karbonkurbeln innerhalb von drei Jahren;
Suunto-t6 -absolutes Desaster, was auch mit mehrmaligem Einsenden nicht besser wurde;
Zipp404 LRS, welcher letztes Jahr ohne Sturz o.ä. plötzlich Risse in der Flanke hatte (hinten); keine GK, da Zipp von SRAM übernommen wurde;

Und nun der heutige Höhepunkt, als Carbonsports mir für die Reparatur der 16 Monate alten LW Standart3 einen KV in Höhe von knapp 600 € präsentierte.

Nur noch Alu-Kurbel und Alu-LRS. Ksyrium Elite- unzerstörbar quasi.

Allein für die Reparaturkosten kätte ich 4 Satz Aksium schrotten können.

Bin ich sauer.

Die Standart 3 sind übrigens ab nächster Woche käuflich in der Börse zu erhalten.
Falls einer Interesse hat: PN

Wer kauft auch FSA und Suunto?
Selber schuld.
Kauf was gescheites und gut is.

Bei den LW überrascht mich das dann aber doch.

Andererseits: Bei dem Systemgewicht?:aetsch::sagnixmehr:

Abduschaparov
31.08.2011, 13:43
Andererseits: Bei dem Systemgewicht?:aetsch::sagnixmehr:

Ich sage nur:

Passabfahrt und Landpostbote

Wer das wohl war?:D

Sidekick
31.08.2011, 13:44
Heute hab ich beschlossen, keine teuren (Karbon)Komponenten mehr zu kaufen.Kann ich nachvollziehen. Die Dinger sind im Grunde genommen Entwicklungen für Profirennsport. Denen isses schnuppe ob sie nach jedem Rennen mal eben den Laufradsatz oder Rahmen wechseln.

Die meisten denken beim Kauf solcher Komponenten nicht daran, dass die Bauteile am Limit entwickelt worden sind und nicht für die Ewigkeit. Das ist wie bei der Formel1. Nur das (vermutlich) niemand auf die Idee kommen würde, mit hochgezüchteten Formel1-Bauteilen zum Bier holen zu fahren.

Abduschaparov
31.08.2011, 13:47
Der Servicemann erklärte mir heute, dass es ein schmaler Gart ist zwischen leichtem Gewicht und Langlebigkeit.

Ich hätte die Laufräder nicht gepflegt.
Stimmt- ich bin letztes einen MA nahezu komplett im Regen gefahren.
Lächerlich.
Die Ksyruim haben die TTA klaglos überstanden.

Sidekick
31.08.2011, 13:50
Wer kauft auch FSA und Suunto?
Mein Händler meinte mal FSA steht für Fiel Scheiß am Rad. Entsprechend hatten wir auch 3 oder 4 defekte Tretlager. Die haben wir nicht gekauft, sondern die waren einfach verbaut. Scheiß waren sie trotzdem. :D

Über meinen Suunto kann ich bisher nix negatives sagen. :keineahnung:

sulka
01.09.2011, 10:18
moin,
ist vielleicht unqualifiziert, abba FSA "full speed ahead" - viel bescheuerter kann man 'ne marke nicht nennen. wobei, ein oder gar zwei steuersätze hab ich auch in betrieb. die waren abba ungefragt montiert und tun es auch ;-)
eine weitere unbegründete allergie hege ich gegen ritchey-teile am rennrad. hab zwar noch nie was schlechtes drüber gehört. aber den letzten schüttel hab ich mir vergangenes jahr auf der l'éroica geholt mit ner ansammlung von teutonen in pseudo-retro-ritchey-woll-trikots die so gar nicht den geist der veranstaltung begriffen hatten. wahrscheinlich gab's wegen denen dieses jahr 'ne ausländerquote ;-)

abba zum thema. abdu, du bist und bleibst ein militanter hirsch, obdu nu im taschkenter doppelhaus residierst oder in nem alpinen schützgraben. gibt es was was du noch nicht klein bekommen hast ?
wahrscheinlich verarbeitest du nur voll(profil)rohre, also die mitohne loch. handgebogen. ;-)

gruß
klaus

Sidekick
01.09.2011, 11:30
... die so gar nicht den geist der veranstaltung begriffen hatten. Das hört sich jetzt aber stark nach Stylepolice an. Entweder gibt es irgendwelche Vorgaben für Bekleidung oder jeder kann kommen wie er will. Alles andere ist Kokolores.

a.nienie
01.09.2011, 11:58
ach, ich denke es ging mehr um deren gebaren ;)

fsa the pigDHpro hatte ich ein paar und die waren bombproof.

tretlager sind allgemein nicht mehr das was sie mal waren.

die ht2 dinger werden regelmäßig getauscht. vielleicht mal hope, reset oder king antesten. wobei in der zeit kann ich eine kiste deore lager verballern.
yours monsterantritt

und damit es nicht ganz offtopic ist: heute morgen hat sich ein jagdhund brav auf zuruf hingelegt und ist liegen geblieben bis ich vorbei war. ok, mitten auf den weg, aber irgendwas ist ja immer.

cyclingjudge
01.09.2011, 12:15
Ich sage nur:

Passabfahrt und Landpostbote

Wer das wohl war?:D

Du weißt wohl nicht, wie schnell Landpostboten sein können?
Und im Unterschied zu dir verteilt sich mein Gewicht ein wenig besser auf die Körpergröße:sagnixmehr:.:aetsch:

sulka
01.09.2011, 12:53
Das hört sich jetzt aber stark nach Stylepolice an. Entweder gibt es irgendwelche Vorgaben für Bekleidung oder jeder kann kommen wie er will. Alles andere ist Kokolores.

die stylepolitie ist da eher liberal, wenngleich es natürlich schon ne retroveranstaltung ist. ich würde aber helme nur bis bauform 1987 zulassen, abba das ist genauso als würde ich in deutschland die automobilindustrie kritisieren. also bitte nicht weiter kommentieren ;-)

ja, der ton macht die musik & das ritschi-hemdchen hat sich dabei eingebrannt. die konnte man in allen größen auf dem markt von der stange neu kaufen. der wahre liebhaber jagd sein stylish hemdchen über monate oder gar jahre. einstellungsfrage also ...

grusz
klaus

sulka
01.09.2011, 12:54
heute:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110901-1509.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/217495)

... schwer ist der beruf !

(vorne der burgermeister, hinten pkk-aktivist)

Sidekick
01.09.2011, 13:30
heute:

... schwer ist der beruf !
Gute Idee ... Nacht :D

Abduschaparov
01.09.2011, 15:04
gibt es was was du noch nicht klein bekommen hast
Ich hab oft das Gefühl, dass einiges nur zum Eisdiele fahren genutzt werden kann.


Du weißt wohl nicht, wie schnell Landpostboten sein können?
Und im Unterschied zu dir verteilt sich mein Gewicht ein wenig besser auf die Körpergröße:sagnixmehr:.:aetsch:

Ein Landpostbote hat schon mal den Ötzi gewonnen.

Was die Gewichtsverteilung betrifft weiss ich nun auch,warum Du bei zwei Etappen schneller im Ziel warst.:cool::sagnixmehr:

Die letzten beiden wohlgemerkt.:D

cyclingjudge
01.09.2011, 19:12
Blödmann.

Ach nee, das war ja dein Hund.:D

cxflo
01.09.2011, 19:17
Ach war das schön Heute mal wieder Straße zu fahren, das Rollt ja von alleine.

Crossladen
02.09.2011, 09:30
heute ist meine Lupine seit 2,5 Wochen zur Reparatur
dachte, das ginge schneller.....

St.John
02.09.2011, 09:53
heute ist meine Lupine seit 2,5 Wochen zur Reparatur
dachte, das ginge schneller.....
Die sind vermutlich alle in Friedrichshafen.

Abduschaparov
02.09.2011, 10:15
heute ist meine Lupine seit 2,5 Wochen zur Reparatur
dachte, das ginge schneller.....

Urlaubszeit, Eurobike...
Normalerweise 5 Werktage.

cxflo
02.09.2011, 13:23
Ich frag mich nur was die Leute die für die Reparaturen zuständig sind auf der Eurobike zu suchen haben...:confused:

St.John
02.09.2011, 13:31
Ich frag mich nur was die Leute die für die Reparaturen zuständig sind auf der Eurobike zu suchen haben...:confused:
Vielleicht stimmts ja auch garnicht ....und die Reparaturabteilung macht sich ne schöne Zeit, wenn Führung und Marketing auf Messe sind...

Reiler
02.09.2011, 20:47
Heute nightride mit defekter powerled.
Fuck.
Hat ne wackeler.
Is 3 Jahre alt.
Jemand ne Idee wie das bei Sigma lauft so beim Thema Reklamation o. Ä.???

sulka
02.09.2011, 21:00
... erste testrunde mim postrad. schnellpost.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110902-1528.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/217743)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110903-1536.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/217931)

Viner pro team 1992 columbus genius
direktimport aus italia

... mal grob adaptiert zwecks geofindung und optischer findung.
schon mal nicht schlecht. gute 9 kilo trotz weichem stahl.
es stehen noch adaptionen an, je nach puissance des sponsors, dann sollte das noch leichter werden.
das war auch meine absicht beim suchen nach einem späten stahltier.
geplanter erster ernstfall: april 2012 irgendwo in flandern.
ich kann mir also zeit lassen.
so weit schon mal so geil ;-)

gruß
klaus

Crossladen
03.09.2011, 05:47
Heute nightride mit defekter powerled.
Fuck.
Hat ne wackeler.
Is 3 Jahre alt.
Jemand ne Idee wie das bei Sigma lauft so beim Thema Reklamation o. Ä.???
probiers
die Wackler sind bekannt

Abduschaparov
03.09.2011, 07:22
Jemand ne Idee bei Sigma .???

Klar.
Gleich was vernünftiges kaufen.
Sigma-Lampen reihen sich in die Liste meiner Reklamationen ein.

Crossladen
03.09.2011, 07:55
Klar.
Gleich was vernünftiges kaufen.
Sigma-Lampen reihen sich in die Liste meiner Reklamationen ein.
meistens aber : kulant, schnell.

St.John
03.09.2011, 08:35
Klar.
Gleich was vernünftiges kaufen.
Sigma-Lampen reihen sich in die Liste meiner Reklamationen ein.
Irgendwie sind diese ganzen Diskussionen und Statements immer wieder lustig.
Da werden sündhaft teure Leuchten in den Himmel gelobt, nicht weil sie so hell sind oder die Akkus besonders lange halten, sondern weil sie so einen tollen Service bei Reklamationen haben. Absurd!
Eine Leuchte in der Preislage hat einfach nicht kaputt zu gehen!
Da das leider ein zu hoher Anspruch bleiben wird, ist es schon wichtig, dann auf einen schnellen und kulanten Service zu hoffen. Aber grundsätzlich zu sagen, diese oder jene Leuchte ist schlechter, weil mal ein Defekt gemeldet wurde, halte ich dann doch für etwas überzogen. Demnach wird es dann wahrscheinlich überhaupt keine guten Leuchten geben. Und eine Leuchte nur nach der Serviceabteilung zu beurteilen ist sicher nicht zielführend. Da kann ich mich ja noch lieber mit dem Schwanzvergleich a la "meine Leuchte ist heller als deine" anfreunden.

Crossladen
03.09.2011, 08:58
Hightech wird immer wieder mal kaputt gehen
liegt in der Natur der Sache

Abduschaparov
03.09.2011, 09:26
Irgendwie sind diese ganzen Diskussionen und Statements immer wieder lustig.
Da werden sündhaft teure Leuchten in den Himmel gelobt, nicht weil sie so hell sind oder die Akkus besonders lange halten, sondern weil sie so einen tollen Service bei Reklamationen haben. Absurd!
.

Nichts ist daran absurd.
Drei Fahrer mit Sigma, alle drei hatten Probleme. Mehrfach.
Auch hab ich keinen Hersteller erwähntbzw. besonders gelobt.

Im breiten Feld der Anbieter muss jeder selbst wissen, was er kauft.
Nur taugen die Tests in den Zeitschriften m. M. nach wenig.
Für mich zählt eigene Erfahrung bzw. Erfahrungsberichte.


Und für mich bedeutet das im Klartext: Keine Sigma Lampe mehr.
Meine aktuelle Lampe ist 4 Jahre alt, sehr aktiv genutzt; 1x beim Service und innerhalb von 3 Werktagen kostenlos repariert zurück.
Da brauche ich keinen -Zitat Stephan: "Schwanzvergleich".

Aber egal. Ich will hier keine Diskussion entfachen .

St.John
03.09.2011, 09:54
Nichts ist daran absurd.
Drei Fahrer mit Sigma, alle drei hatten Probleme. Mehrfach.
Auch hab ich keinen Hersteller erwähntbzw. besonders gelobt.
Für mich ist das als Argument schon absurd.
Das war auch nicht auf Dich persönlich gemünzt, sondern eher allgemein, da in Diskussionen über Leuchten immer wieder das Serviceargument kommt.

Im breiten Feld der Anbieter muss jeder selbst wissen, was er kauft.
Nur taugen die Tests in den Zeitschriften m. M. nach wenig.
Für mich zählt eigene Erfahrung bzw. Erfahrungsberichte.
Da bin ich ganz bei Dir. Ich hab nur manchmal das Gefühl, dass sich Käufer besonders teurer Leuchten sich selber die Kaufentscheidung schönreden müssen. Das ist nicht auf dich bezogen.


Und für mich bedeutet das im Klartext: Keine Sigma Lampe mehr.
Meine aktuelle Lampe ist 4 Jahre alt, sehr aktiv genutzt; 1x beim Service und innerhalb von 3 Werktagen kostenlos repariert zurück.
Da brauche ich keinen -Zitat Stephan: "Schwanzvergleich".
Brauch ich auch nicht. Dieser "Schwanzvergleich" macht aber für mich grundsätzlich mehr Sinn als eine Leuchte über den Service zu qualifizieren.

Im Endeffekt soll sich jeder die Leuchte kaufen, die er für richtig hält und seinen Verhältnissen, sowohl finanziell, wie auch vom Lichtbedarf her, entspricht. Preis / Leistung ist für mich ein wichtiges Argument. Ich bin nach wie vor ein großer Freund der Magicshine Leuchten aus Fernost. Meine MJ 808 hab ich auch seit 2 Jahren im Einsatz und bin immer noch begeistert und jetzt neu hab ich die MTS Sport 2700X, die ich auch Klasse finde. Ich würde aber nicht behaupten, dass die Chinaleuchte Schrott ist und die High-Tec Leuchte die Beste der Welt. Die spielen in unterschiedlichen Ligen.

Abduschaparov
03.09.2011, 10:26
.
Ich würde aber nicht behaupten, dass die Chinaleuchte Schrott ist und die High-Tec Leuchte die Beste der Welt. Die spielen in unterschiedlichen Ligen.

Völlig richtig.
Vor allem, weil man für eine high-tech Lampe teilweise 4 China-Lampen bekommt.
Die muss man erst mal klein bekommen.

Das ist wie im Beruf:
Hilti contra Makita, Bosch....
Für einen Akkubohrhammer von Hilti bekommt man zwei "Mitbewerber".

Reiler
03.09.2011, 15:37
Mir ist egal ob China oder sonstwoher...habe die Sigma gekauft da andere sie hatten und weil ich von Leuchtkraft überzeugt war..dazu kam Einzüger Preis im laden und dann war sie mir...

Gibts ne Empfehlung für chinalampen?

Abduschaparov
03.09.2011, 15:55
http://www.dealextreme.com/p/ha-iii-cree-ssc-p7-c-sxo-3-mode-900-lumen-led-headlamp-set-4-18650-included-29489

Reiler
03.09.2011, 16:01
http://www.dealextreme.com/p/ha-iii-cree-ssc-p7-c-sxo-3-mode-900-lumen-led-headlamp-set-4-18650-included-29489

Wieviel is 900 Lumen in Lux???

Abduschaparov
03.09.2011, 16:32
Wieviel is 900 Lumen in Lux???

http://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_(Einheit)

Lumen = Lux·m²

900 Lumen ist ein sehr guter Wert.
Ich bemesse Lampen nur in Lumen, nicht in Lux.
Meine Wima hat 1000 Lumen und das ist WIRKLICH hell.

St.John
03.09.2011, 17:49
Gibts ne Empfehlung für chinalampen?

http://www.dealextreme.com/p/ha-iii-cree-ssc-p7-c-sxo-3-mode-900-lumen-led-headlamp-set-4-18650-included-29489
Die ist klasse, aber eigentlich kann man alle 900 oder 1000 Lumen-Leuchten mir 3-fach oder 5-fach Mode bei DX empfehlen, solange sie von Magicshine sind. Die anderen sehen genauso aus, sind aber billiger und sollen deutlich schlechter verarbeitet sein. Die Leuchten mit dem eingehausten Akku mit Anzeige sind wohl noch besser angesehen, als die mt dem Softpack.
Tipp: Bei der Lampe darauf achten, dass sie auch aus dem UK Warehouse geliefert werden kann, da sie dann wohl schneller und höchstwahrscheinlich ohne Zollformalitäten geliefert wird. Und nicht vergessen, einen Steckeradapter und evtl. das Verlängerungskabel für die Nutzung am Helm mitzubestellen.

sulka
03.09.2011, 20:07
kann man die lampendiskussion nicht in irgendeinen der lampendiskussionsfreds überführen ?
ist off-topic im off-topic.

cxflo
03.09.2011, 20:14
super Wetter, ne Runde Rennrad gefahren, wusste nicht mehr genau wo ich war, also durch Bramsche zurück.(Ich meide sonst durchfahrten größerer Orte). Diesesmal wars nur Geil!:D. An so einer Bremsschwelle bin ich auf nen Grüppchen Autos aufgefahren, als die nach der Schwelle wieder Beschleunigten hat sich bei mir wohl der "Kopf aus, Beine an Schalter" umgelegt ich bin mit allem was ich hab hinterher gesprintet, dann bog einer nach dem anderen ab, aber das Loch musste immer wieder zugesprintet werden. Meine Fresse war das Geil:D der Tacho hat 4-5 Minuten nur zwischen 40 und 50 gezeigt:eek:
Ich glaub ich fahr jetzt mehr Ortsdurchfahrten

sulka
03.09.2011, 20:21
heute spessartrunde mit der großen gelben rennsau.
hinter, auffi, auffi, obi. guuud.
eigentlich sogar saugut.
das tier lebt.

sulka
03.09.2011, 20:25
super Wetter, ne Runde Rennrad gefahren, wusste nicht mehr genau wo ich war, also durch Bramsche zurück.(Ich meide sonst durchfahrten größerer Orte). Diesesmal wars nur Geil!:D. An so einer Bremsschwelle bin ich auf nen Grüppchen Autos aufgefahren, als die nach der Schwelle wieder Beschleunigten hat sich bei mir wohl der "Kopf aus, Beine an Schalter" umgelegt ich bin mit allem was ich hab hinterher gesprintet, dann bog einer nach dem anderen ab, aber das Loch musste immer wieder zugesprintet werden. Meine Fresse war das Geil:D der Tacho hat 4-5 Minuten nur zwischen 40 und 50 gezeigt:eek:
Ich glaub ich fahr jetzt mehr Ortsdurchfahrten

ma' abgesehen von aufgehenden autotüren und hilflosen automobilisten ist die ortsdurchfahrt die gelegenheit sich mal so richtig ins geschehen einzubringen.
ich mag kreisverkehre.
am besten war's aber bei glatteis die autos mit nordic spikes auffen crosser stehen zu lassen.

Reiler
03.09.2011, 21:13
kann man die lampendiskussion nicht in irgendeinen der lampendiskussionsfreds überführen ?
ist off-topic im off-topic.

10/10
Punkte für den kOmmentar...
Offtopic im offtopic!!!
Genial!!!:-)

Crossladen
04.09.2011, 09:07
...........erzählt mir einer :

"Ich hab geträumt die Weight Watchers hätten bei mir geklingelt. Das liegt nur daran, dass du mich immer Dickie nennst !"
:cancan::applaus::lol::punk::grienen:

kellebacher
04.09.2011, 14:39
...........erzählt mir einer :

"Ich hab geträumt die Weight Watchers hätten bei mir geklingelt. Das liegt nur daran, dass du mich immer Dickie nennst !"
:cancan::applaus::lol::punk::grienen:
verdammt,eben hat mc donalds bei mir geklingelt........

Crossladen
04.09.2011, 15:04
verdammt,eben hat mc donalds bei mir geklingelt........
gooldi?

kellebacher
04.09.2011, 15:55
gooldi?
who the f... is gooldi.....

arno¹
04.09.2011, 15:57
saisonauftakt 2012 live

extrem harte REKOM einheit

auch die nächsten wochen versprechen ähnlich hardcore zu werden :D

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

müsing
04.09.2011, 16:59
Immer noch Haare an den Beinen.....

Reiler
04.09.2011, 19:54
Heute denke ich den ganzen Tag an das deutsche dbs Team dass in Dänemark gelandet um am wochenende die Weltmeisterschaften aufzumischen.
Mann was wäre ich da gerne dabei!

In 2 Jahren will ich bei der wm am Start sein!!!
Mt dem Ziel klappt das abnehmen plötzlich wieder...:-)

klaus
05.09.2011, 00:05
Immer noch Haare an den Beinen.....Ja stimmt,

wie sieht denn das aus wieder aus :D

Klaus

cxflo
05.09.2011, 05:50
Mit so einem Bild kann man einen Crosser doch nicht neidisch machen...:rolleyes:
Wo ist der Matsch?

a.nienie
05.09.2011, 09:06
eben, schwenk mal richtung pool zu den animierdamen.

arno¹
05.09.2011, 17:50
die sind garnicht so matschig hier

ich hätte zwar auch mit noppen

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

müsing
05.09.2011, 20:19
die sind garnicht so matschig hier

ich hätte zwar auch mit noppen

noppen, welche noppen? stollen heißen die dinger, :cool:

müsing
05.09.2011, 20:22
abend war das wetter wieder unschlagbar. so eine herrliche aussicht übers ganze ruhrgebiet und tief ins sauerland!

Abduschaparov
05.09.2011, 21:14
abend war das wetter wieder unschlagbar. so eine herrliche aussicht übers ganze ruhrgebiet und tief ins sauerland!

Von Dir aus kannste ins Münsterland schauen.
Das Sauerland ist hinter dem Hügel auffer anderen Seite.:D

cyclingjudge
05.09.2011, 21:19
abend war das wetter wieder unschlagbar. so eine herrliche aussicht übers ganze ruhrgebiet und tief ins sauerland!

ich konnte zwar nicht aufs ruhrgebiet schauen, aber der blick auf bzw vom rennsteig is ja auch nicht schlecht. dem rest stimme ich aber definitiv zu.
geiler tag mit nem schönem nightride in den sonnenuntergang und die nacht.
schee woarsch.

müsing
05.09.2011, 21:24
Von Dir aus kannste ins Münsterland schauen.
Das Sauerland ist hinter dem Hügel auffer anderen Seite.:D

da wo ich hin gefahren bin, konnte man beides sehen - nacheinander aber fast zeitgleich:D. solltest du wissen, ist ja bei dir - in taschkent

Reiler
06.09.2011, 11:42
... Hat mi Sigma per Telefon zugesichert das meine Lampe und Akku garantiemäßig getauscht wird.
Wenns so passiert werde ich nochmals berichten...

Crossladen
07.09.2011, 18:04
http://www.rhein-zeitung.de/regionales/hunsrueck_artikel,-Radler-werden-im-Wald-ausgebremst-_arid,301988.html

müsing
07.09.2011, 21:14
Lieber mit dem Auto bis zum Spazierweg fahren und dann ein paar Meter durch die gute Luft gehen;)

cxflo
07.09.2011, 21:51
Lieber mit dem Auto bis zum Spazierweg fahren und dann ein paar Meter durch die gute Luft gehen;)

Lass das Spazirengehen im Wald lieber auch sein, du könntest was zertreten.
Flaniere lieber mit dem Auto durch Fußgängerzonen:cool:;)

cxflo
08.09.2011, 19:37
Heute bei Highspeed mit dem crosser in einer matschigen Kurve weggerutscht und dann mit dem Kopf ein Brennnesselfeld durchkämmt:jippie:

Crossladen
08.09.2011, 19:44
Heute bei Highspeed mit dem crosser in einer matschigen Kurve weggerutscht und dann mit dem Kopf ein Brennnesselfeld durchkämmt:jippie:
Hatter ein Paar Fotos ?:sagnixmehr:

cxflo
08.09.2011, 19:50
Ne, bin noch mit dem Schwung aus dem Sturz wieder auf und aufs Rad gesprungen. Ich hatte vorher ne geile Joggering überholt und es gab nur die möglichkeit sich totzustellen oder ungesehen zu verschwinden:D.
Schrammen hab ich nicht im Gesicht nur diese kleinen Pusteln die man halt bekommt wenn man mit dem Kraut in Berührung kommt.

klaus
09.09.2011, 08:11
Ich hatte vorher ne geile Joggering überholt und es gab nur die möglichkeit sich totzustellen oder ungesehen zu verschwinden:D.
Also ich hätte mich tot gestellt oder so was..

Reiler
09.09.2011, 13:55
Heute Vorbelastung für morgen...strassnrennen die 8482626848zigste....
K. A. Ob ich überhaupt noch cx fahren kann. Geschweige denn mtb nächste Woche!!!!...?????

Abduschaparov
09.09.2011, 14:17
Heute Vorbelastung für morgen...strassnrennen die 8482626848zigste....
K. A. Ob ich überhaupt noch cx fahren kann. Geschweige denn mtb nächste Woche!!!!...?????

Flach, mit Fritten und in Belgien oder was fährst Du?

Reiler
09.09.2011, 15:10
Ich fahre prizipiellll nur pussirennen...Hauptsache Fritte !

Abduschaparov
09.09.2011, 15:25
Ich fahre prizipiellll nur pussirennen...Hauptsache Fritte !

Richtig so.
Der Magen fährt ja mit.

Aber mal im Ernst: Was und wo?

sulka
09.09.2011, 18:23
OH MY GOD !
it's GREAT !




heute bei aufziehendem niesel seit langem mal wieder ciclocrossiert. immer noch fartz.trocken überall.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/C5-068.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219101)


ich denk ich weiß auch warum ich neulich dachte der gaul sei so stur. hatte davor nen anderen, flacheren vorbau montiert und nur auffem trockendock probe gesessen. zudem interimssattel mit nase deutlich weiter vorne.
ein kleiner dreh für den imbus, ein großer für meinen arsXX.
jedenfallz hat das heute nach ner kurzen gewöhnungsphase bestens harmoniert.
wonderbra, keine auddos weit und breit, genau das hab ich heut gebraucht, nach vier tagen enthaltsamkeit diese woche.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/C5-066.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219100)


gruß
klaus

Crossladen
09.09.2011, 18:23
Heute hat die Frau eines Forumsmitglieds, ich zitiere:"
ausbeute war gut ♥" etwas Shopping betrieben.

Crossladen
09.09.2011, 18:47
Alles klar, der Herr plant den dritten faulen Tag in Folge

cxflo
09.09.2011, 20:06
keine auddos weit und breit, genau das hab ich heut gebraucht,

Ich war eben auch ne Runde mit dem Crosser los. Nur mit Rücklicht:eek:. Trübes Wetter, nieselregen, kaum Restlicht im Wald. Es war richtig meditativ über die Trails zu surfen:). Als es im Wald zu dunkel wurde bin ich noch zwischen Kühen und Schafen über Witschaftswege gefahren, totale Stille, nur das Surren der Cx Comp, ab und zu mal eine klingelde Speiche, dazu der Nieselregen der ganz leicht das Gesicht benetzt, aber in keinster Weise unangenehm ist. Kein Auto, kein Mensch weit und breit, ich bin froh das ich sie mir nahm, diese Zeit.

War heute nämlich stressig
Heute hat die Frau eines Forumsmitglieds, ich zitiere:"
ausbeute war gut ♥" etwas Shopping betrieben
Ich hasse Innenstädte

sulka
09.09.2011, 20:27
"just shopping not buying anything" - gab's mal nen tune von the imaginations. cellemals.

ja der niesel war bei mir auch vom start weg, mal mehr mal weniger, da. fand ich auch überhaupt nicht störend, im gegentum sehr inspiriernd ;-)
bei genügend starker gangart hat sich das mit dem dampf von innen bestens gemischt. angenehm.
abba morgen soll's wieder warm werden. wahrscheinlich total schwul dann.
mal sehen was dann geht. die pferde sind alle gestriegelt & scharren mit den hufen.

und heute auch noch. im garten rumgemacht. taruben gepflückt und boskop gezupft. aus der scheiß 1:2 pflückquote mit dem apfelbrecher (einer ins körbchen, zwei fallen runter) dann mittels zentrifuge saft hergestellt. 125% bio (bio ist wenn de nix machst. noch bioer ist wenn du überhgaupt gar nie nicht was machst).
saugut. die elendigen weiber haben ihn mir vor den augen fast weg gesoffen ...

und jetzt zum unangenehmeren teil des tages: abbeizzen gehn. die jugend will trinken & die rosaroten koffer nach hause ...

grusz
klaus

cyclingjudge
09.09.2011, 21:28
bin auch gerade eben von meinem abendlichen ritt zurückgekommen.
hier wars warm und vor allem ziemlich schwül.
zwei schöne stunden waren das. auch wenns nur auffer straße war.

Abduschaparov
10.09.2011, 09:14
bin auch gerade eben von meinem abendlichen ritt :rosen:zurückgekommen.
zwei schöne stunden waren das. .

Neue Freundin?
Lümmel.:D


Ich hab heute bei mir vegetative, idiopathische Dystonie diagnostiziert.
Mal sehen, wie es morgen früh läuft.

cyclingjudge
10.09.2011, 12:49
Neue Freundin?
Lümmel.:D

Schandmaul.:boese:

Bin doch kein Stöckelwild-Jäger.:D


Ich hab heute bei mir vegetative, idiopathische Dystonie diagnostiziert.

Mit anderen Worten: Du weißt nicht, was mit dir los ist?
Tröste dich, geht mir auch manchmal so. Da muß man durch.:aetsch:

Abduschaparov
10.09.2011, 14:29
Bin doch kein Stöckelwild-Jäger.:D
Hätte ich schon bei den 2 Stunden merken sollen.

2 Minuten...... das hätte schon pepasst.:D

cyclingjudge
10.09.2011, 17:42
vooorsicht mein lieber rohrverbieger, vooorsicht.

cxflo
10.09.2011, 19:19
Heute mit dem Crosser losgefahren und spontan entschieden nach Mettingen zu fahren, bin selten in der Ecke, sind ca 40km bis da. Ich wollte unbedingt mal den Lärchenweg hochfahren (kleines Sträßchen 25% steil, für Autos gesperrt) Bin schon total planlos dahin gefahren musste sogar nach dem Weg fragen, aber in Mettingen angekommen ging die Sucherei erst los. Niemand in diesem Ort kennt die Straße mit dem Namen. "Gibts hier nicht", "das ist in Ibbenbüren" "kenn ich nicht", "meinst du den Schlangen Pfad?". Nach einer gefühlten Ewigkeit hab ich es dann zufällig gefunden.
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/2/6/8/6/_/thumb/IMG_1967.JPG
Der geteerte Abhang hat nicht wirklich viel mit einer Straße zu tun, ich würde da niemals mit dem Auto runterfahren.
ich bin dann 2 mal mit dem Rad hoch und Runter und dann wieder nach hause, so steile geteerte Waldwege hab ich hier fast vor der Haustür.
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/2/6/8/6/_/medium/IMG_1970.JPG

Reiler
11.09.2011, 09:43
Sitzt ne Kuh auf der Parkbank und strickt sich ein Fahrrad.
Kommt ein Polizist vorbei und sagt: "Angeln ist hier verboten!"

Sagt die Kuh: "Was interessieren mich die Erdbeerpreise! Ich hab doch Gummistiefel an!“

Abduschaparov
11.09.2011, 12:33
Heute bin ich zum zweiten mal in meinem Radsportleben einen Marathon nicht zu Ende gefahren:eek: und nach 50km ausgestiegen.

An jedem Hügel Puls von 185 und das Gefühl, ich bin festgebunden.


Dabei war das eine der besten MTB-Veranstaltungen überhaupt.
Die haben die Strecke sogar durch ein Schwimmbad und ein Altenheim geführt.:eek::eek::eek:

Werde ich alt?

Crossladen
11.09.2011, 15:00
Übertrainiert, Infekt?

Reiler
11.09.2011, 15:47
nein,
einfach nur pussy!

klaus
11.09.2011, 16:09
Werde ich alt?Werden..? :D

cyclingjudge
11.09.2011, 19:02
Werden..? :D

so siehts aus abdu.:aetsch:

Abduschaparov
11.09.2011, 19:03
Übertrainiert, Infekt?

Infekt ist es nicht. War aber zu viel in letzter Zeit und auch keine Erholung von der Transalp.
Die Beine waren total leer.
Ich werde erst mal zwei/drei Wochen raus nehmen müssen.



nein,
einfach nur pussy!
Stimmt.:daumen:
War ohne Fritten:party: und MIT Höhenmetern.
Daher kommt das wieder hin.

Werden..? :D
Du Lümmel.:boese:
Wenn ich mal in die Bonn-Region komme, dann Gnade Dir Gott....:D

sulka
11.09.2011, 19:59
heute früh nach der schicht saß ich in der werkstatt und hab mir laufräder und reifen angeguckt zwecks auswahl für die strade bianche anfang oktober.
zur zerstreuung hab ich dann angefangen 'nen gp4season auf eine ambrosio elité durex zu montieren. angefangen. ich bin dann doch ins bett.

heute früh, also nachmittag, stand ich im starken willen der vollendung in der werkstatt.
eigentlich isses ganz easy. man braucht ca. 3-4 starke hände, 10 reifenheber und ne familienpackung schmierseife.
ne schmierseife besser nicht. da fliegt dann alles durch die gegend. nicht nur die reifenheber.
also mannsgenug zweimal nacheinander zwei hände zu verwenden = 4, reichlich reifenheber um davon gespreißelte zu ersetzen und ohne schmierung. geht so leicht wie nen 650er reifen auf 700er felge aufzuziehen. wäre ich dem reifen nicht emotional verbunden gewesen, er hat mich durch den hohen atlas getragen und über das pavé in flandern ... zwischendurch dachte ich an die kneifzange.
nichtsahnend in einem raren moment kippte dann die erste seite übers felgenhorn. et voilà du sau !
zum einstecken des ventils wünschte ich mir den fäustel. der gute conti wollte partout nicht das gesamte ventilloch freigeben. irgendwann klaptte auch das. sogar das aufhebeln der zwoten seite ging in anbetracht der vorangegangenen verdächtig rasch. der sichtest zeigte keinen schlauch im klemmbereich. 6,5 bar drauf, rundlauf perfekt - kein wunder bei dem strammen sitz. hoffentlich hab ich damit nie nen platten, so schnell will ich die übung nicht wiederholen.
next episode.
nexter 4 season das vordere rad. entweder ist der reifen aus ner anderen charge oder die felge. jedenfalls war dieser ambrosio/conti montiervorgang eher klassisch geschmeidig. geht doch.
rad auffen haken. lrs raus. ambrosio mit conti rein. vorne. und hinten. nee.
nee, platt, ne.
you go back jack do it again.

55 km asphalt & strade bianche damit geroxt und es ist immer noch luft drin.
hach.

sulka
11.09.2011, 20:07
heute, nach der reifenstunde. setupprobe für die ausfahrt anfang oktober.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110911-1571.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219437)

die obligatorische fahrzeugsegnung bei der bekannten madre maria di ciclisti
(geht auch mit evangolischen reifen)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110911-1568.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219406)

strade bianche

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110911-1569.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219436)

eisen & eisen

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110911-1572.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219438)

la macchina verde

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP110911-1575.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/219439)


alles wird gut. amore ;-)

klaus

Duafüxin
12.09.2011, 13:44
... werden die Randoneure runtergeworfen und die Matschreifen wieder drauf.
Mittwoch wird mal die Crossstrecke inspiziert. Vielleicht ist sie ja schon fahrbar ...

monofin
12.09.2011, 17:16
Erkenntnisse des heutigen Tages:


Crosser machen Spass, schade habe ich das nicht schon früher entdeckt.
Nasse Pferdescheisse ist rutschiger als gedacht
Nach 5 Ausfahrten mit dem Schwalbe CX Comp finde ich den Reifen richtig klasse, auch im Matsch besser als gedacht. Und das zu dem Preis :daumen:

cxflo
12.09.2011, 17:24
Nach 5 Ausfahrten mit dem Schwalbe CX Comp finde ich den Reifen richtig klasse, auch im Matsch besser als gedacht. Und das zu dem Preis :daumen:

hab den auch seit Zwei Wochen drauf, bin sehr zufrieden damit, Top Trainings/Alltagsreifen:daumen:

Crossladen
12.09.2011, 17:32
http://www.cx-sport.de/content/fahrbericht-schwalbe-cx-comp

cxflo
12.09.2011, 17:50
Eine leichte Faltversion mit geschmeidiger Karkasse und dadurch noch besserem Abollverhalten wäre ein Traum.

Genau das denke ich auch,warum denkt Schwalbe nicht auch so? Es bleibt nur ne teure Sonderanfertigung als Schlauchreifen.

Crossladen
12.09.2011, 17:52
Genau das denke ich auch,warum denkt Schwalbe nicht auch so? Es bleibt nur ne teure Sonderanfertigung als Schlauchreifen.

Sammy Slick
Conti Speed

Reiler
12.09.2011, 21:27
Heute kam ne neue Sigma Power LED und Akku. Merci Sigma!

St.John
13.09.2011, 06:49
Heute kam ne neue Sigma Power LED und Akku. Merci Sigma!
Klingt nach gutem Service auch über die Garantie hinaus.

Abduschaparov
13.09.2011, 06:58
Klingt nach gutem Service auch über die Garantie hinaus.

Sehe ich auch so.
Bin überrascht.

Crossladen
13.09.2011, 08:27
meine Lupine ist immer noch nicht da

F4B1
13.09.2011, 20:00
...habe ich gelernt, das Wachsschmiermittel (Empfehlung meines Händlers, mal testen)nach Lösungsmitteln stinkt.

Notiz an mich: Demnächst nur noch draußen.

Abduschaparov
13.09.2011, 20:04
meine Lupine ist immer noch nicht da

Ist doch bis 20.00Uhr hell.

sulka
13.09.2011, 21:03
heute hat's dann endlich mal wieder geklappt.
um siebene noch mal schnell auf 'ne kleine cx-runde ausgerückt, prophylaktisch mal die beleuchtung dran geklemmt. auffem berg im wald 'ne alternative rückfahrt zum flachen ackerkrume kratzen hinwärts gesucht und gefunden.
ging dann irgendwann sehr steil bergab, steinig mit fett schmatzender walderde changierend. nonstop auf den hafteln wobei hinten kaum von nutzen. irgendwann schmurgelt es vorne. loslassen ist nicht wirklich, da keine alternative bremszone in aussicht. dann schmatzt das vorderrad ab und der vadda geht in die luft.
die übliche zweitlupe. irjendwie linksseitig hinüber und hinweg vom radd.
erster aufschlag linkes knie, da war was mit steinen.
zwoter aufschlag rechtes knie, das war weicher.
dritter aufschlag rechte gesichtshälfte und helmet. buddaweich ...

eine minute rückenlage à la käfer. knochen abzählen. zarte bewegungstests. aufstehen.
rad aufheben. lenker gerade drehen. linken ergo gerade drehen. aufsitzen. abmarsch.

daheim. heiße dusche. nagelbürste. guuut. betatin. guuut.

guuute grüße,
klaus

müsing
13.09.2011, 22:06
Hab ich bei schönstem Wetter eine ebenfalls schöne Feierabendrunde gedreht. Manchmal etwas viel Verkehr, aba egal. Außerdem den Trainingkollesch für die dunkle Jahreszeit klar gemacht.

Nein, es ist nicht der Reiler;)

St.John
13.09.2011, 22:19
... hab ich bei schönstem Radfahrwetter auf unserem Balkon gut 12m² marode Bodenfliesen abgekloppt und gerade noch die T-Shirt-Emails versandt.
Geht schon wieder wie letztes Jahr los, dass ich im Herbst kaum noch zum Fahren komme...

Crossladen
14.09.2011, 09:23
Ist doch bis 20.00Uhr hell.

im Süden von Usbekistan vielleicht

Crossladen
14.09.2011, 09:28
... hab ich bei schönstem Radfahrwetter auf unserem Balkon gut 12m² marode Bodenfliesen abgekloppt und gerade noch die T-Shirt-Emails versandt.
Geht schon wieder wie letztes Jahr los, dass ich im Herbst kaum noch zum Fahren komme...

20 Minuten gehen immer.
10 Minuten warmfahren, 10 Minuten Vollgas.
so fahre ich sehr oft, wenn keine Zeit, Lust.

St.John
14.09.2011, 09:35
20 Minuten gehen immer.
10 Minuten warmfahren, 10 Minuten Vollgas.
so fahre ich sehr oft, wenn keine Zeit, Lust.
Das ist extrem kurz. Und ich dachte mit meinen manchmal nur einstündigen Ausfahrten wäre ich schon zu kurz unterwegs.
Aber für wirklich nur 20 Minuten wäre mir der Aufwand mit Umziehen und Duschen zu groß.

a.nienie
14.09.2011, 09:41
bald ist wieder winterpokal, da zählt jede viertelstunde ;)

Reiler
14.09.2011, 09:41
Das ist extrem kurz. Und ich dachte mit meinen manchmal nur einstündigen Ausfahrten wäre ich schon zu kurz unterwegs.
Aber für wirklich nur 20 Minuten wäre mir der Aufwand mit Umziehen und Duschen zu groß.

kommt bei mir auch öfter vor. 5-10 warm. dann 10 volles brett.dann 5 zum ausfahren...bei entsprechender belastung is da auch effekt zu spüren.
duschen gehen echte radfahrer doch eh nur an weihnachten oder;);)

Crossladen
14.09.2011, 10:03
[QUOTE=St.John;44420 Aufwand mit Umziehen und Duschen zu groß.[/QUOTE]

Lass mal ne Uhr laufen:
Umziehen-Duschen-Anziehen: maximal 5 Minuten..............

Reiler
14.09.2011, 10:04
preshower,peeling,kur,shampooing,antisplissprophylaxe,tag-nachtcreme:D....

a.nienie
14.09.2011, 11:06
popocreme nicht vergessen

St.John
14.09.2011, 11:15
popocreme nicht vergessen
Die braucht wahrscheinlich niemand, der nur 20 Minuten fährt.

a.nienie
14.09.2011, 11:51
war ungefähr so ernst wie das von kpt reiler.

cyclingjudge
14.09.2011, 14:42
hab ich meine neuen Spielzeuge abgeholt:
China-Carbon-Felgen, 32Loch, 38mm, UD-Finish mit schrazen DT Champion-Speichen 2,0, roten Alunippeln und roten Veltec SL-Disc-Naben
http://forum2.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=900

http://forum2.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=901

Leider etwas schwergewichtig, aber das war mir relativ egal, hier ging es mal um die Optik

HR:
http://forum2.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=902

VR:
http://forum2.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=903

Crossladen
14.09.2011, 14:44
sind ja clincher :eek:
sollen die ins Gelände?

cyclingjudge
14.09.2011, 14:54
sind ja clincher :eek:

Yo.

sollen die ins Gelände?

Nä.

BTW: Wo bleibt deine Order?:D:D

t.k.
14.09.2011, 15:06
Hallo Richter,

optik passt ja schon mal! Sehen richtig geil aus die Räder, würden auf meinen Crosser auch gut passen.

Gruß

Thomas

Abduschaparov
14.09.2011, 15:08
2kg schwere Laufräder?
Alle Achtung.

Crossladen
14.09.2011, 15:41
2kg schwere Laufräder?
Alle Achtung.

bei nem Fahrer von 111 Bruttoregistertonnen ist das doch ok. :D

cyclingjudge
14.09.2011, 16:07
ihr zwei pappnasen!
wer gewichtsmäßig im glashaus sitzt wie ihr beiden, sollte nicht mit steinen werfen.:aetsch:

meine knapp über 90 kg verteilen sich auf 198 cm, eure knapp über 90 kg (oder waren es nicht sogar noch mehr?:aetsch:) verteilen sich auf nen laufenden meter, oder knapp drüber. was sieht wohl besser aus.

und lesen könnt ihr auch nicht. gewicht bei den rädern war zweitrangig. da kümmere ich mich drum, wenn der hier funzt.

btw: die trikots, die ihr entgegen allen ankündigungen immer noch nicht bestellt habt, gibbet nur bis 5xl. also hungert noch ein bisserl, damit sie dann passen.:aetsch::aetsch:

Crossladen
14.09.2011, 16:28
70 Kilo. wie das Foto beweist

cxflo
14.09.2011, 16:35
70 Kilo. wie das Foto beweist

:augenreib::jippie:

müsing
14.09.2011, 16:36
die laufräder sehen klasse aus. zwei kilo ist ja echt viel. würde das auch leichter gehen?

Abduschaparov
14.09.2011, 16:37
bei nem Fahrer von 111 Bruttoregistertonnen ist das doch ok. :D

Deshalb ja. Hab mich gefragt, warum er sich solch Leichtbau- Laufräder holt.

Crossladen
14.09.2011, 16:41
Deshalb ja. Hab mich gefragt, warum er sich solch Leichtbau- Laufräder holt.

Achso
er kann sich ja auch alte Shamal mit 36 Speichen versehen lassen, das ginge
dann auf 3 Kilo und würde sein Gewicht auch erträglich für den armen geschundenen Laufradsatz machen :D

St.John
14.09.2011, 17:40
Jau Helmut, schöne Räder!
Hast Du die Felgen vorher mal alleine gewogen?

Crossladen
14.09.2011, 17:56
Das ist extrem kurz. Und ich dachte mit meinen manchmal nur einstündigen Ausfahrten wäre ich schon zu kurz unterwegs.
.
falsche Einstellung.
Danach glühen deine Beine für 24 h. Ein Reiz für den Stoffwechsel und die Muskulatur gesetzt. Alles ist besser als nichts.

Abduschaparov
14.09.2011, 17:59
Jau Helmut, schöne Räder!
Hast Du die Felgen vorher mal alleine gewogen?

Sooo schwer sind sie ja nun auch nicht.
Das bekommt er auch allein hin.

cyclingjudge
14.09.2011, 18:04
Hast Du die Felgen vorher mal alleine gewogen?
yo. guggst du:http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?182307-quot-No-Name-quot-Carbonrahmen-aus-Asien&p=3665990

Sidekick
15.09.2011, 10:54
... darf ich wieder arbeiten... :rolleyes:

sulka
15.09.2011, 11:35
weils hier gerade um hochprofilige "leicht"laufradsätze geht ...

ich hab im keller ein vorderrad mavic cxp30 36-fach gespeicht auf ner campa nabe stehen. solo.
das rad hat charme & ist seeeehr leicht. ich schiebe es rüber und nüber, habs poliert und schiebe weiter. ich weiß nicht was ich damit tun soll.
ein passendes hinterrad suchen (warum zu teufel 36 speichen und nicht 28 ?)?
ein straßenrad (klassiker) zum optischen speedbolzen umrüsten ?
das massive kerlchen zum geäst-schneiden auf den crosser stecken ?
oder schlicht verkaufen damit mir weitere fragen erspart bleiben ?

gruß
klaus

Crossladen
15.09.2011, 12:59
ich hat noch eine solche Felge

F4B1
16.09.2011, 14:58
hab ich festgestellt, dass mein Crosser weder quietscht, noch Gabelstottern erzeugt.
Und nein, ich bin nicht auf Mini Vs umgestiegen.

sulka
16.09.2011, 17:03
ich hat noch eine solche Felge

mach mir das leben nicht schwer.

oder willst das vorderrad damit ein pärchen draus wird ?

sulka
16.09.2011, 17:11
heute ... mehr glück als verstand.

war mim crosser auf stadtfahrt besorgungstechnisch unterwegs. jeans, klicker & helm, also nix "ernsthaftes".
den rückweg roller ich über meine anwärmrunde am main entlang und am bahndamm retour. locker und langsam rolle ich linksrum in die übersichtliche und ruhige hauptstraße zu nem wohnviertel, nur die rechte hand auffem ergo. wie ich so in die kreuzung rolle sehe ich nen wagen von links der schon ausholt mir auszuweichen. rupff, bremse gerissen, hinterrad blockiert und die fuhre rutscht einfach weiter, das auto vergrößert seinen bogen wasses geht dieweil ich mir rutschend dessen näherkommende seite von vorne bis hinten ansehe. völlig im tran. eigentlich hab ich auf den einschlag gewartet.
so'n kaka.
keine ahnung wo ich gedanklich war, jedenfalls nich auffem rad ...

Reiler
16.09.2011, 20:11
http://www.youtube.com/watch?v=5jpluWjJuL0


löööööööööööööööööööööööööööööllll

Crossladen
17.09.2011, 19:18
heute den ganzen, gestern den halben, und morgen werden-wurden Crossreifen getestet.
Ergebnisse in sechs Wochen.

Reiler
17.09.2011, 20:02
Siamo pronti per inverno, pronti per diventare più grassi :)

cyclingjudge
17.09.2011, 21:58
ach was, so schlimm wird der winter diesmal nicht.

Crossladen
17.09.2011, 22:00
darf vorher nicht
ausserdem müssen die Ergebnisse noch diskutiert und ausgewertet werden

sulka
17.09.2011, 23:07
... in preparazione mentale

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/0/1/5/3/_/large/CP101003-299.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/163348)

heute in zwei wochen wird die (grüne) kuh über die weißen straßen fliegen ;-)

gruß
klaus

cyclingjudge
18.09.2011, 10:15
70 Kilo. wie das Foto beweist

In einem anderen Leben.:aetsch:

Heute sieht das etwas anders aus.:sagnixmehr:

cyclingjudge
18.09.2011, 10:29
Soderle, hier mal die Carbonrädern in montiertem Zustand:
http://te56t.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=925

http://te56t.cx-sport.de/picture.php?albumid=123&pictureid=926

Abduschaparov
18.09.2011, 14:35
Bis auf Lampe und Trolley unterm Sattel schick.:daumen:

Das rockt.

cyclingjudge
18.09.2011, 14:48
die lampe brauchts beim nightride, der trolley beherbergt nur das nötigste.
aber vielleicht nehm ich doch mal die kleinere version.
und wenn ich diese räder noch schleiffrei bekäme.

Reiler
18.09.2011, 15:44
heute gallahaan mtb trail.
nach hälfte der strecke hatten wir die spitzengruppe endlich entwas dezimiert...und dann,...kettenriss...:mad::mad::mad:
fuckingscheissendreckxxmistrotzkram!!!!!

Crizz
18.09.2011, 16:01
Habe heute quasi unvorbereitet den halben Badenmarathon (Karlsruhe) absolviert.

Die ersten zwei (Kenianer) waren noch vor mit im Ziel auf die volle Distanz. Aber das zählt nicht, die sind 10 Minuten vor mir losgelaufen. :aetsch:

a.nienie
19.09.2011, 09:05
die tage mit kurz/kurz am morgen sind vorbei...

Sidekick
19.09.2011, 09:29
... könnte ich mich schon wieder aufregen, wenn ich sowas (http://www.sueddeutsche.de/bayern/folgenreicher-polizeieinsatz-in-rosenheim-achtung-ueberfall-1.1145077) lese. :kotz: