PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heute


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 [74]

arno¹
14.05.2018, 21:56
falls du wirklich auf radreise gehst, wirst du mit 26'' noch mehr ersatzteile finden

gesendet vom telefon

F4B1
15.05.2018, 03:22
Das ist der Plan. Die erste wird für in zwei Wochen geplant. Geht durch die Niederlande.

talybont
15.05.2018, 22:21
Borkum 2018#01https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180515/a0dcb2b73b03ad1390fefbf6a323ad8f.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180515/929ef9e2f56c66788f5db42746b0c235.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180515/1cf454036b3cfe7b932438d21df71f16.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180515/9a4ffb9ef5002fcca29f7f4dfb0b0545.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180515/5d2d27efb57488d378195133dd60074f.jpg

nicht vom Rechner gesendet

a.nienie
16.05.2018, 19:56
Das ist der Plan. Die erste wird für in zwei Wochen geplant. Geht durch die Niederlande.Quasi Outback.
Mit dem twentyniner bist Du da verloren ;-)

talybont
16.05.2018, 21:08
#2.5https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180516/020a93ac856ffbb263f7f38522c7c463.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180516/1d8dfc086f2db59ce147b91dd72951a6.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180516/65051945634ede46ef2ef36ffcd1a34e.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180516/00762aba32dc98ef89f020b0f7922021.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180516/bf9967663f25d7c23e77b10064ff1255.jpg

nicht vom Rechner gesendet

F4B1
16.05.2018, 21:18
Ohne mich rechtfertigen zu wollen: Wer weiss wo es noch hin geht.

talybont
16.05.2018, 21:29
Ohne mich rechtfertigen zu wollen: Wer weiss wo es noch hin geht.Belgien? [emoji23][emoji6]

nicht vom Rechner gesendet

F4B1
17.05.2018, 18:23
Eher nicht. Mein Vorteil ist wohl, dass ich mit meiner Reisepartnerin verheiratet bin. Da kann man schon darüber nachdenken auch etwas weiter von zu Hause weg unterwegs zu sein.

talybont
17.05.2018, 19:48
wenn ich fie Wahl hätte: mit dem Flieger nach Jerez und mit dem Rad zurück. Nur Frankreich würde mich da stören (Bahntransfer bis San Remo).

nicht vom Rechner gesendet

arno¹
17.05.2018, 21:49
ich habe mal ausgerechet, bei ca 100 km am tag und nem schnitt von 25 würde ich bis tarifa kommen, ohne irgendwas zu essen. also die überschüssigen kalorien aus dem körperfett reingerechnet =}

diesen sommer könnte auf jeden mal ne kurze mehrtagestour sinnvoll sein. könnte klappen.

gesendet vom telefon

arno¹
17.05.2018, 21:53
Nur Frankreich würde mich da stören (

warum würde dich frankreich stören?

gesendet vom telefon

talybont
18.05.2018, 09:44
Sprache und überhaupt, fast frankophob ;)

nicht vom Rechner gesendet

F4B1
18.05.2018, 10:13
wenn ich fie Wahl hätte: mit dem Flieger nach Jerez und mit dem Rad zurück. Nur Frankreich würde mich da stören (Bahntransfer bis San Remo).

nicht vom Rechner gesendetIch hab da ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich lehne halt ab mir ein recht teures Reiserad zu bauen, das nicht an jeden Ort eingesetzt werden könnte. Da ich in der bisherigen Ausstattung schon 250km am Stück gefahren bin, scheint das auch zu passen.

Niederlande hat einen einfachen Grund: Lässt sich spontan planen und ist durch Vrienden op de fiets recht günstig. Adressen heute gesucht, morgen schreibe ich Mails. Wird dann wohl ein 9 Tage Trip (alleine eher 3-4, aber das ist egal).

a.nienie
18.05.2018, 16:48
Ich hab da ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich lehne halt ab mir ein recht teures Reiserad zu bauen, das nicht an jeden Ort eingesetzt werden könnte. Da ich in der bisherigen Ausstattung schon 250km am Stück gefahren bin, scheint das auch zu passen.

Niederlande hat einen einfachen Grund: Lässt sich spontan planen und ist durch Vrienden op de fiets recht günstig. Adressen heute gesucht, morgen schreibe ich Mails. Wird dann wohl ein 9 Tage Trip (alleine eher 3-4, aber das ist egal).Finde ich gut.
Fahre auch teilweise 26zoll.

a.nienie
19.05.2018, 20:29
Hampeln.https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180519/a15e4cc4c555b6620445499c1d7e9656.jpg

F4B1
20.05.2018, 20:52
Heute plane ich so langsam den Urlaub. 3 von 8 Unterkünften habe ich schon.

talybont
21.05.2018, 19:38
horse trackshttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180521/ce362835ca6a825359f307124b0e6aab.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180521/83617070d9c3405fcaaa843fbbb05b99.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180521/d526be47cc105291224cd9382471812e.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180521/f6e6551bdd4676412e858a1fde3a775a.jpg

nicht vom Rechner gesendet

a.nienie
22.05.2018, 08:16
Michelstadt City Cross

War ziemlich anstrengend.
Man konnte leicht dehydrieren ;-)https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180522/1fcf62c02f1a070401280130e4fb2dc7.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20180522/ed278c6293112f6d1479879924a2d8c6.jpg

F4B1
25.05.2018, 21:11
Heute endlich die letzte Unterkunft für die erste Woche der Radreise gefunden. Zwei Tage bevor es los geht, fünf Tage bevor wir genau dort, in Enkhuizen, ein Bett brauchen.

F4B1
26.05.2018, 19:22
Heute habe ich die letzte Tasche gepackt. Da ich zusätzlich Gepäck meiner Frau transportiere werde ich wahrscheinlich über jeden nicht funktionierenden Fahrstuhl schimpfen, der mir morgen begegnet.

Psychocross
26.05.2018, 20:18
Viel Spaß und einen super Urlaub!
Erholt Euch gut!!!

F4B1
27.05.2018, 17:59
Erster Tag war auf jedenfalls schon mal gut. Zwar eine Rolltreppe defekt und zwei Fahrstühle zu klein, ging aber irgendwie auch mit 30kg Gepäck.
Dafür sind die Niederlande zum Touren fahren halt einfach ideal.

@Psychocross
Danke. Und Grüße unbekannter Weise von meiner Frau.

sulka
29.05.2018, 02:28
*)
oh what a perfect day
i'm glad i spent it with you

https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/461/461421-1hglftb95oul-cp20180528_1960-large.jpg

*)Lou Reed

Psychocross
29.05.2018, 13:12
...ist einer meiner Lieblingsmusiker, leider auch schon tot.

F4B1
29.05.2018, 18:44
Heute die Nordseeküste erreicht.

herrundmeister
01.06.2018, 08:04
Kleine Rampensprint zur Uni Zürich

F4B1
02.06.2018, 17:41
Drittletzter Tag in den Niederlanden. Morgen geht es noch nach Winterswijk und von dort am Montag über Bocholt (Frau braucht definitiv einen neuen Sattel)nach Hause.
Pläne für nächstes Jahr (Dänemark mit Zelt)und langfristig (ein Gastgeberpaar erzählte von einer Radreise durch Asien)wurden auch schon geschmiedet.

arno¹
02.06.2018, 21:31
guter plan.
viel spaß noch!

klaus
03.06.2018, 15:46
Drittletzter Tag in den Niederlanden. Morgen geht es noch nach Winterswijk und von dort am Montag über Bocholt (Frau braucht definitiv einen neuen Sattel)nach Hause.
Pläne für nächstes Jahr (Dänemark mit Zelt)und langfristig (ein Gastgeberpaar erzählte von einer Radreise durch Asien)wurden auch schon geschmiedet.Na dann noch schöne letzte Tage.. Gibt es dann auch einen Streckenplan von der Reise? Ich bin ja gar nicht neugierig ;)

F4B1
03.06.2018, 21:39
Insofern mein Navi ordentlich gespeichert hat schon.
Ging jedenfalls
Kleve-Ede
Ede-Muiderberg
Muiderberg-Schoorl
Schoorl-Enkhuizen
Enkhuizen-Lelystad
Lelystad-Garderen
Garderen-Bathmen
Bathmen-Winterswijk

Und morgen dann Winterswijk-Bocholt-Haltern bzw Winterswijk-Bocholt-Wesel, wahrscheinlich aber ersteres. Meine Frau ist noch immer motiviert, selbst angesichts rund 75km.

F4B1
04.06.2018, 21:24
Heute noch nach Hause gefahren. Leider hat mein Garmin die Strecken nicht archiviert, aber es waren insgesamt laut meiner Frau 543km in neun Tagen, mit je 15-20kg Gepäck (letzteres auf den letzten 55km).

Schön war's:

talybont
10.06.2018, 21:45
...MTB Marathin in Oberursel mit dem Diverge:
# 05:45 daheim los
# 07:45 in Oberursel angekommen
# 08:15 Start
# 08:30 Wolkenbruch
# nach 45 Minuten hört der Regen auf
# zig mal verdutzte Gesichter gesehen, als der Rennlenker vorbeikam
# über die ganze Strecke mit drei MTBs gebattlet - auf dem Limeswanderweg ist der Crosser unterlegen, ansonsten fast ebenbürtig
# einmal gelatzt, VR weggedutscht
# 14:30 im Ziel
# Fahrzeit bis daheim: 09:45 h, 178 km, 3050 hm - Hunger ohne Ende!

herrundmeister
11.06.2018, 11:35
...MTB Marathin in Oberursel mit dem Diverge:
# 05:45 daheim los
# 07:45 in Oberursel angekommen
# 08:15 Start
# 08:30 Wolkenbruch
# nach 45 Minuten hört der Regen auf
# zig mal verdutzte Gesichter gesehen, als der Rennlenker vorbeikam
# über die ganze Strecke mit drei MTBs gebattlet - auf dem Limeswanderweg ist der Crosser unterlegen, ansonsten fast ebenbürtig
# einmal gelatzt, VR weggedutscht
# 14:30 im Ziel
# Fahrzeit bis daheim: 09:45 h, 178 km, 3050 hm - Hunger ohne Ende!

Ich war gestern auch mit Drop Bar auf nem MTB Marathon, allerdings nur 42km, 900hm. Singular Gryphon und 2.2er x-king. Dank der leichten Race Sport Variante bei 1,8 Bar einen Durchschlag am Vorderrad :entsetzt::entsetzt:. Die verdutzten Gesichter gab es auch in grösserer Anzahl :aetsch:

talybont
11.06.2018, 12:39
Ich war gestern auch mit Drop Bar auf nem MTB Marathon, allerdings nur 42km, 900hm. Singular Gryphon und 2.2er x-king. Dank der leichten Race Sport Variante bei 1,8 Bar einen Durchschlag am Vorderrad :entsetzt::entsetzt:. Die verdutzten Gesichter gab es auch in grösserer Anzahl :aetsch:

Deswegen hat der 40er Gravelking SK 3 bar bekommen - sicher ist sicher.
Meine Unterarme und Hände geben heute noch Pfötchen.... ;)

scorpi11
14.06.2018, 09:29
...MTB Marathin in Oberursel mit dem Diverge:
# 05:45 daheim los
# 07:45 in Oberursel angekommen
# 08:15 Start
# 08:30 Wolkenbruch
# nach 45 Minuten hört der Regen auf
# zig mal verdutzte Gesichter gesehen, als der Rennlenker vorbeikam
# über die ganze Strecke mit drei MTBs gebattlet - auf dem Limeswanderweg ist der Crosser unterlegen, ansonsten fast ebenbürtig
# einmal gelatzt, VR weggedutscht
# 14:30 im Ziel
# Fahrzeit bis daheim: 09:45 h, 178 km, 3050 hm - Hunger ohne Ende!


Passend dazu guckte ich gestern dieses:


https://www.youtube.com/watch?v=juNU7yKOc4k

arno¹
16.06.2018, 19:13
heute hat mein popometer gesagt: "sei ein ritter der landstraße" ...

klaus
21.06.2018, 11:54
Makkum am Ijsselmeer: Windstärke 6. Ab und zu bestimmt mehr. Die Holländer brauchen echt keine Berge ;) Ich habe Sand im Ohr.


Ansonsten macht Kanufahren in den Grachten des Bungalowparks richtig Spass.

ProDX
21.06.2018, 12:58
Baerler Busch und Waldsee

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9845&d=1529578657

Janvommars
24.06.2018, 16:33
...gegravelt in Eidhoven (NL). Dieses Wochenende findet das High Tech Crit Festival statt und ich habe mir die 80km Runde vorgenommen und bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Dass Holland keine Berge zu bieten hat is ja klar, aber es gibt in den Nationalparks echt tolle Routen für den Crosser. (Beispiel: Arnos Maasduinentour) Die heutige Runde durch De Groote Heide war ein fauler Kompromiss. Viel zu viel Asphalt, lange, abwechslungsarme Geraden, sterile Atmosphäre...Ne, meins war das nicht.

https://hightechcritfestival.com/en/events/gravel-ride/

arno¹
24.06.2018, 20:36
wir müssen uns auch mal die strecken der gravel series limburg anschauen, hier in dem screenshot sind die langen runden der beiden bisherigen events übereinander gelegt

der veranstalter nennt einen anteil von 80% naturweg. ich konnte an beiden terminen nicht teilnehmen, aber die gegend da in südlimburg am rande der nordeifel ist schön und hügelig

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9851&stc=1&d=1529865294

talybont
25.06.2018, 11:06
...gegravelt in Eidhoven (NL). Dieses Wochenende findet das High Tech Crit Festival statt und ich habe mir die 80km Runde vorgenommen und bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Dass Holland keine Berge zu bieten hat is ja klar, aber es gibt in den Nationalparks echt tolle Routen für den Crosser. (Beispiel: Arnos Maasduinentour) Die heutige Runde durch De Groote Heide war ein fauler Kompromiss. Viel zu viel Asphalt, lange, abwechslungsarme Geraden, sterile Atmosphäre...Ne, meins war das nicht.

https://hightechcritfestival.com/en/events/gravel-ride/

Dürfte dann in etwa dem Niveau des Niebelungen Gravel entsprechen, der zwar deutlich mehr Höhenmeter hatte, aber in meinen Augen viel zu viel Asphalt/Beton.
Wie gesagt, dann lieber CTFs.

Ich kann mich düster an eine CTF in Dinslaken erinnern (2005) - die war total genial.

St.John
25.06.2018, 17:10
[...]Ich kann mich düster an eine CTF in Dinslaken erinnern (2005) - die war total genial.
Die Streckenführung hat sich zu 2005 sicher etwas verändert, aber Spaß macht die CTF noch immer. Durch die Schäden der Winterstürme ist die diesjährige CTF von März auf den 07.Oktober verschoben worden!

ProDX
26.06.2018, 21:24
Neuen Lenker montiert. Morgen Probefahrt.

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9853&d=1530041020

arno¹
26.06.2018, 21:37
was ein käse

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9854&d=1530041815

arno¹
26.06.2018, 21:41
das schöne ist, man kann zu bestimmten zeiten sogar auf der straße in ruhe fahren ...

ProDX
26.06.2018, 21:53
das schöne ist, man kann zu bestimmten zeiten sogar auf der straße in ruhe fahren ...

Morgen 16 Uhr zb

sakura
27.06.2018, 05:25
Moin moin zusammen !

Erste Klasse!
27.06.2018, 10:21
Für die Serie in Limburg steht ja auch noch ein dritter Termin im Oktober. Die Ecke ist eh sehr schön zum fahren. Das lohnt sich bestimmt. Überlege selbst, da ich die ersten beiden Termine nicht konnte.

https://crossbordercycling.eu/project/offgrid-gravel-series-limburg/

F4B1
03.07.2018, 11:37
Heute habe ich den ersten Schlauch seit Oktober gewechselt (und den alten geflickt). Waren direkt zwei.

F4B1
04.07.2018, 20:03
Heute die Nachricht bekommen, dass ich zu denen mit den meisten km beim Stadtradeln in Recklinghausen gehöre. Nächste Woche Donnerstag ist offizielle Preisverleihung im Rathaus, wo auch das genaue Ranking bekannt gegeben wird. Ich geh glaube ich mal hin.

scorpi11
06.07.2018, 21:58
Morgen 16 Uhr zb

Da wollte ich auch den Weg in den Feierabend etwas verlängern. Blöderweise kam ein Gewitter herangezogen und tobte sich genau über der Ecke aus in der ich fahren wollte. Leider war das dann auch die letzte Chance.

St.John
19.07.2018, 21:00
... seit längerem mal wieder Schlauchlosreifen demontiert und montiert. Die Daumen leiden still vor sich hin.

E. Hondmeijer
23.07.2018, 08:53
...gratuliere ich dem Elmar zum Geburtstag!

St.John
23.07.2018, 10:44
Genau! Elmar, alles Gute zum Geburtstag und lass Dich heute feiern!

herrundmeister
23.07.2018, 12:10
Ein Prost auf Elmar:trinkbruder: :cancan:

klaus
23.07.2018, 14:24
Prost Elmar.. feier dich schön :D

Kurbelfritz
23.07.2018, 15:10
Glückwunsch nach Cochem - alles Gute, Elmar!

F4B1
01.08.2018, 22:11
Heute die notwendigen Teile bestellt um den Crosser wieder einsatzbereit zu bekommen.

F4B1
06.08.2018, 18:45
Heute ergaben sich weitere notwendige Teile für den Crosser. Die Hinterradbremse hat den letzten Winter nicht überstanden. Teures Hobby.

robs80
07.08.2018, 13:08
Ich schließe mich dem letzten Satz Vorbehaltslos an.:D

F4B1
09.08.2018, 11:06
Heute ging es endlich in den Wald.
Kein großer Umweg, da morgen Festival. Auto muss noch gepackt werden. Immerhin aber 5km Landstraße gespart.
Und ja, ans Lenkerband muss ich nochmal.

F4B1
23.08.2018, 21:35
Heute bin ich meinen Vorhaben eine Crossrunde durchs Münsterland anzubieten ein ganzes Stück näher gekommen. Erster Entwurf steht und kann Mittwoch getestet werden.

arno¹
26.08.2018, 21:50
für zwei drei tage spätsommerabendrunden im taunus

kettennieter und ne fenix ld20 und ein paar akkus sind noch dazugekommen ..

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9924&d=1535312960

talybont
29.08.2018, 09:55
Jungfernfahrt

https://fstatic1.mtb-news.de/v3/23/2304/2304835-48u3id50o62g-img_20180829_0628418311-medium.jpg

https://fstatic1.mtb-news.de/v3/23/2304/2304833-gvudrpxau55a-img_20180829_0628335971-medium.jpg

https://fstatic1.mtb-news.de/v3/23/2304/2304832-3msz5t7kbvgc-img_20180829_062825856_hdr1-medium.jpg

F4B1
30.08.2018, 13:41
Heute bewerbe ich mich bei meinen derzeitigen Arbeitgeber (Vertrag läuft aus und kann im jetzigen Bereich nicht verlängert werden). Immer wieder schräg Kollegen, die man sonst duzt, so ganz förmlich anzuschreiben.

bubsches
31.08.2018, 15:12
Verschenke ich meinen Umwerfer und Schaltung von Campagnolo, 11-fach, von 2009. Wer will, kann hier "Ich will", schreiben und mir beim nächsten Forumstreffen ein Bier ausgeben. PORTO kommt allerdings hinzu. Bilder nachher. Viele Grüße

bubsches
01.09.2018, 19:45
Verschenke ich meinen Umwerfer und Schaltung von Campagnolo, 11-fach, von 2009. Wer will, kann hier "Ich will", schreiben und mir beim nächsten Forumstreffen ein Bier ausgeben. PORTO kommt allerdings hinzu. Bilder nachher. Viele Grüße

Ist weg...

F4B1
04.09.2018, 18:42
Heute zum ersten mal mit Tektro Widerlager an der Gabel unterwegs gewesen. Bremse war zwar richtig beschi**en eingestellt, Querzug zu weit oben, kein Toe in, aber es hat lediglich gequietscht. Bin begeistert.

klaus
05.09.2018, 08:01
Querzüge, quietschende Bremsen.. was habe ich solche Beiträge hier vermisst :)


Kann man eigentlich Mini-Vs so hart rannehmen, dass die fest gehen? Ist mir wohl in Holland bei einem leichten Crash mit Durchschlag beim Hundeanhänger passiert. Die Beläge der Hinterradbremse wollten gar nicht mehr von der Felge zurück gehen. Ich habe die Bremse aufgemacht und später neu eingestellt. Sie ist schon was älter (9 Jahre) und seit Jahren nicht mehr intensiv gewartet.

talybont
05.09.2018, 10:38
da hat sich vermutlich nur der Belag an den Riefen der Felge verklemmt. Wenn die fies eingebremst sind, kann das schon mal passieren.

F4B1
05.09.2018, 10:48
Eben. Beläge entweder neu einstellen oder gegebenenfalls tauschen.

Mit Mini Vs bin ich abseits der Straße nie glücklich geworden. Fehlt mir die Dosierbarkeit.
Und seit ich in der Haard fahren kann, die abgesehen vom Dachsberg doch eher CX Gelände ist (viele einfache Trails, massig Sand)halte ich Scheibenbremsen auch nicht für zwingend notwendig. Jetzt stelle ich heute halt noch die Bremse ein.

arno¹
05.09.2018, 23:54
ich hingegen bin froh, auf den kleinen abendrunden am beachracer disc zu haben

mit den cantis war das doch deutlich anstrengender beim runterfahren

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9937

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=9938

klaus
06.09.2018, 11:18
Arno,



du bist aber abends fleissig in der Nacht.. Am Dienstag war ich noch einmal im Brentanobad und habe die mehr 100 Meter Bahn da nur mit so 10 Leuten teilen müssen. War klasse, auch wenn das Wasser kälter als die Nordsee in der vergangenen Woche war.

arno¹
06.09.2018, 21:09
ups das habe ich jetzt noch nicht getestet. wahrscheinlich zu spät ... und das rebstockbad soll ja geschlossen werden. hm ...

nächste woche ist messe dort, da mache ich irgendetwas anderes als aabbeide ;-)

nordsee bei 25° celsius war eine abgefahrene situation, als wir auf schiermonnikoog waren, zu der hitzeperiode

hab mir am strand aus 200 oder 400 mit dem gps ausgemessen und bin immer zu paal 5 geschwommen

freiwasserschwimmen ist nicht easy, weil die orientierung fehlt, selbst mit alle zehn züge ein rettungschwimmerzug mit kopf oben. ein trick ist parallel zu den rippeln unten im sand zu schwimmen, die passen sich an die küste an

klaus
07.09.2018, 08:46
Das Rebstockbad wird abgerissen und neu gebaut. Aber noch ist es wohl geöffnet. Wenn das Freibad Hausen im Oktober schliesst, gehe ich eben dahin, wenn es noch offen ist.


Das Freibad in Hausen ist sogar beheizt, hat aber nur 25 Meter Bahnen und ist nach Büroschlusszeiten sehr gut besucht.


Mit der U6 fährt man direkt vorm Eingang. Fischstein oder Hausener oder Hausener Weg.


Als ich am Brouwersdamm war, waren die Temperaturen nicht mehr so hoch. zwischen 18 und 25 Grad die Lufttemperatur. Je nachdem muss man auch aufpassen, dass man nicht von so einem Supper (Stand up paddler) übern Haufen gepaddelt wird ;)

arno¹
07.09.2018, 23:15
ich meinte 25° celsius wassertemperatur der nordsee

schwimmst du bei normalen temperaturen dort weit unter 20 dann mit neo?

klaus
08.09.2018, 12:54
schwimmst du bei normalen temperaturen dort weit unter 20 dann mit neo?Mit Neopren schwimme ich bei 15 Grad -noch- nicht. Bei den Temperaturen reicht einmal rein, kräftig hin und her und alleine die Kälte des Wassers macht mich fertig wie nach 500 Metern ;)
Bei 10 Grad Wassertemperatur war ich schon öfters schnorcheln mit Neopren. Aber ohne Haube auf dem Kopf tuts zu weh.

F4B1
08.09.2018, 21:34
Dieser Artikel
https://www.wetter.de/cms/fahrradfahren-im-winter-4215829.html
erinnerte mich heute daran, dass ich ja gucken wollte, ob die Spikereifen trotz Schutzblechen noch in MTB passen. Und ja, auch für diesen Einsatzzweck, für den der Marathonrahmen absolut nie gedacht war, ist das Rad geeignet. 2,1" mit Blechen und knapp 1cm Luft.

arno¹
09.09.2018, 19:59
Mit Neopren schwimme ich bei 15 Grad -noch- nicht. Bei den Temperaturen reicht einmal rein, kräftig hin und her und alleine die Kälte des Wassers macht mich fertig wie nach 500 Metern ;)

ja ok, aber angenehm ist eher so ab zwanzig ;-)

F4B1
11.09.2018, 00:16
Heute habe ich beschlossen,dass ich mir nie wieder Challenge Reifen kaufe. Selbst mit Seifenwasser und Druckluft laufen sie nicht rund. Dagegen sind Conti Reifen nahezu perfekt. Und die kriegen das auch nicht wirklich hin.
Und nein, es geht nicht um Open Tubular, sie sitzen perfekt in der Felge und die Felge läuft rund.

F4B1
11.09.2018, 22:33
Heute dann nach kurzem Überlegen den Gravelking SK bestellt. Direkt für Tubeless, wird sowieso mein Projekt im Oktober (habe, da ich ja den Betrieb wechseln muss, massig Zeit, Überstunden abbauen und Resturlaub).

klaus
28.09.2018, 12:01
Heute morgen fühlte es sich so an wie beim Winterpokal..

Kurbelfritz
28.09.2018, 12:22
Heute morgen fühlte es sich so an wie beim Winterpokal..
und die Wettervorhersage für morgen früh 8.00 Uhr: immerhin plus 3° Celsius...

F4B1
06.10.2018, 22:46
Heute mal nach Bocholt zu Rose gefahren. Eigentlich nur Kleinkram geholt, aber spontan auch zwei Vittoria Zaffiro Pro G+ in 32mm Breite. Geplant erstmal zum pendeln. Bin gespannt, was die so können.

Carpe Noctem
14.10.2018, 12:30
Haute morgen Radio1 gehört, das Thema war "quer" und passend dazu ein Interview mit Elmar. Gibt es sicher in Kürze hier als Podcast. https://www.radioeins.de/archiv/podcast/zwei_auf_eins.html

sulka
14.10.2018, 23:12
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/468/468506-a7l8f468johx-spessarttal-large.jpg

F4B1
21.10.2018, 18:24
Heute meine neue Strecke zur Arbeit abgefahren. 37km von Haltern nach Bochum, drei Städte werden durchfahren und dennoch sind nur die letzten 10km etwas stressig. Kann man so lassen.

St.John
26.10.2018, 20:21
... einen neuen Pegel-Tiefstand am Rhein in Ruhrort vorgefunden.


https://fstatic1.mtb-news.de/v3/23/2325/2325974-duz46n5xy0uk-20181026_05-large.jpg


Kurz danach wurde die Runde zur ersten Regenfahrt seit dem Frühjahr.

arno¹
26.10.2018, 21:36
ich will schon die ganze zeit mal am flußstrand fahren, komme aber nicht dazu

so von kaiserswerth richtung süden :-)

morgen muss ich aber auch arbeiten

arno¹
27.10.2018, 00:11
und danach leider auch keine lust mehr auf:

Nightbike in Asten NL - Sa 27. Okt. 2018 17:30 - 23:30 (MESZ) (Familientermine)

da montag schon wieder in frankfurt

have fun!

talybont
02.11.2018, 20:40
lange nix mehr gepostet:

https://www.relive.cc/view/1941536797

arno¹
02.11.2018, 20:56
sieht aus wie ne amtliche runde mit 1 verpflegung mehr als sonst - ist das dem familienleben geschuldet?

geiles foto vom taunus auf ffm - so hoch war ich nie im letzten sommer, wg flachland-blatt :)

talybont
02.11.2018, 21:25
sieht aus wie ne amtliche runde mit 1 verpflegung mehr als sonst - ist das dem familienleben geschuldet?

geiles foto vom taunus auf ffm - so hoch war ich nie im letzten sommer, wg flachland-blatt :)
hatte heute den ganzen Tag für mich und habe das mal richtig ausgenutzt:
1. Verpflegung in Idstein
2. Verpflegung in Königstein
auf Burg Falkenstein war ich vorher noch nie - krasse Aussicht.
Die Runde war hart: mehrere extrem steile Rampen bis fast 30% (Schnitt 18% auf 1 km), der Flowtral vom Feldberg über Fuchstanz und weiter zur Hohemark ist auch nicht unbedingt Crosserterrain - ja, kein Kindergeburtstag. Da sind zwei Teilchen und zwei Stück Kuchen schon ok!

arno¹
02.11.2018, 21:36
die flowtrails kenn ich zum teil, mit dem crosser oder sogar dem starren beachracer ist das nur ein nerviges gerüttel

die haben halt versucht, im taunus was hin zu bauen, ist ja auch gut! mit flowtrail hat das allerdings teilweise nichts mehr zu tun, egal ob gefedert oder nicht

talybont
02.11.2018, 22:31
die flowtrails kenn ich zum teil, mit dem crosser oder sogar dem starren beachracer ist das nur ein nerviges gerüttel

die haben halt versucht, im taunus was hin zu bauen, ist ja auch gut! mit flowtrail hat das allerdings teilweise nichts mehr zu tun, egal ob gefedert oder nicht
die beiden Dinger haben genau 0! flow. Selbst der Gravity Trail bei uns in Wiesbaden fährt sich fluffiger. Über die ganzen Wurzeln und Steine im Handballformat kommt kein Flow auf. Muss es mal mit B+ testen (Anfahrt wird da aber zäh).
Richtig Flow haben die Trails oberhalb von Falkenstein, höhengleich, fast pfälzer Niveau.

talybont
04.11.2018, 19:06
heute mit mehr Flow:
https://www.relive.cc/view/1945306412

talybont
25.11.2018, 19:23
2. Superprestige CX 2k19 in Frankfurt:
freies Trainingsrennen nach GPS Track.
Ist genau mein Fall, weil sich 62 km lohnen, nicht nur 30 min im Kreis herum.
Ausserdem kommt hier meine derzeit bescheidene Spritzigkeit nicht so zum tragen!

https://www.relive.cc/view/1983697022

Bikenation
16.12.2018, 18:52
hab ich mehr geschlafen :D als alles andere

sulka
20.12.2018, 20:36
heftige Schlagfrequenz hier.
Wo sind A-Hörnchen und B-Hörnchen abgeblieben ?

Kurbelfritz
20.12.2018, 20:41
heftige Schlagfrequenz hier.
Wo sind A-Hörnchen und B-Hörnchen abgeblieben ?
Sind noch auffem Weihnachtsmarkt Glühwein saufen.

arno¹
20.12.2018, 20:48
die tummeln sich nur noch bei den mountainbikern

da ist mehr lametta, so die info

:rolleyes:

sulka
20.12.2018, 20:55
die tummeln sich nur noch bei den mountainbikern

da ist mehr lametta, so die info

:rolleyes:
lametta ist hier wirklich nimmer viel. leider. aber mtb geht ja gar nicht ;-)

arno¹
20.12.2018, 21:06
im rennrad-news gibts zwar die tolle kolumne muddy monday, von @janelli, die aber leider nicht wirklich von den usern dort gelesen und kommentiert wird. also lebt das nicht dort.

ansonsten handelt das dortige forum hauptsächlich die verwendung von schrott ab. sorry so was mach ich auch, aber da brauche ich kein forum für ...

tour forum? querfeldein? nope, somit auch uninteressant

insofern kann auch ich das ibc empfehlen, wenn es um die technik geht, um räder. wenn es um den cyclocross geht, sind wir hier immer noch dicht im thema

sulka
20.12.2018, 21:20
wenn es um den cyclocross geht, sind wir hier immer noch dicht im thema
janee, keine Frage, die Thematik paßt hier. Aber ein bischen Lametta gehört auch dazu.
Mir ist es oft zu verbohrt drum mache ich mich hier auch rar.

St.John
20.12.2018, 21:26
Götterdämmerung in den Foren ...

sulka
20.12.2018, 21:28
Mal schauen wann sie rausfallen ....

https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/451/451687-gc3df9q1j2qw-mudshark-large.jpg

arno¹
20.12.2018, 21:40
Götterdämmerung in den Foren ...

nein so ist das nicht. wer mag insta oder fakebook? ich nicht.

aber für komplexere technikthemen kann ich dir aktuell besser das ibc empfehlen, da gibt es wirklich viele clicks. dort ist die cyclocross ecke allerdings immer noch völlig unterbewertet. ein bisschen hat sich getan mit den gravel bikes

aber, das es in nrw jetzt nach langem ne geile cyclocross rennserie gibt, wirst dort noch nicht mit einem wort erwähnt finden. die sind dafür nicht aufnahmebereit.

St.John
21.12.2018, 09:58
Vielleicht ist das eine Generationsfrage. Instagram und Twitter kenne ich nur dem Namen nach, auf Facebook ist schon ziemlich viel los in Richtung Cross und Gravel, mir persönlich aber zu chaotisch und gewisse Vorbehalte hab ich dabei auch. Im lokalen Bereich läuft heute sicher ziemlich viel über Whatsapp und wohl auch über Strava, hab ich gehört.
Dazu kommt sicher auch noch das etwas antiquierte Erscheinungsbild von Forum und Portal. Ist son bisschen wie zu Besuch bei Oma ...



Wir haben ja auch User in ihren 20ern, wo informiert Ihr Euch noch über die diversen Aspekte von Cross und Gravel?

arno¹
23.12.2018, 16:27
viele leute in dem alter lesen nicht viel, selbst wenn sie ausreichend grips haben. vlogs, insta, yt-tutorial ...

heute: black beauty wird auferstehen :D

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=369&pictureid=5434

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=369&pictureid=5433

St.John
27.12.2018, 10:29
... wird einer der ganz Großen des Querfeldein-Sports 80 Jahre alt.


Rolf Wolfshohl


Herzliche Glückwünsche und alles Gute von cx-sport.de

sulka
27.12.2018, 15:19
... wird einer der ganz Großen des Querfeldein-Sports 80 Jahre alt.


Rolf Wolfshohl


Herzliche Glückwünsche und alles Gute von cx-sport.de


http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/mehr-sport/Fitter-Rolf-Wolfshohl-wird-80-Radfahren-beste-Medizin-article4007311.html

sakura
01.01.2019, 11:31
Moin zusammen,

frohes neues Jahr ! :)

arno¹
01.01.2019, 13:20
frohes neues jahr :-)

Kurbelfritz
01.01.2019, 15:00
Frohes neues Jahr!!!:D

talybont
01.01.2019, 16:03
Guten Start in 2019!!!

War heute gepflegt ancrossen.

F4B1
01.01.2019, 17:31
Wünsche ich euch auch.
Vorsätze habe ich auch:
https://www.rennrad-news.de/forum/threads/randonneur-round-the-year-logbuch.137083/
Am RRTY möchte ich mich, wenn auch nicht offiziell, mal versuchen. Merinosocken für den Januar bestelle ich gleich mal.

St.John
02.01.2019, 08:39
Frohes Neues Jahr, Gesundheit, Glück und ein unfallfreies Jahr 2019 auch von mir.

Wolkenlos
02.01.2019, 16:03
Frohes Neues Jahr, Gesundheit, Glück und ein unfallfreies Jahr 2019 auch von mir.

...auch von meiner Wenigkeit.

Gruss

RadJenny
25.01.2019, 18:01
Hoffe ihr seid alle gut ins Jahr gestartet?

arno¹
25.01.2019, 18:51
hihi, na klar

und gestern zum glück nur noch elf monate bis weihnachten :)

F4B1
26.01.2019, 23:43
Heute meiner Frau den Titan Renner meines leider letzte Woche verstorbenen Vaters aufgebaut.
Ist mir ja leider deutlich zu klein.

F4B1
31.01.2019, 18:15
Heute: Krank im Bett liegen und sich freuen, dass der neue Rahmen (Holdsworth Brevet)schon Montag ankommen soll. Endlich was vernünftiges zum pendeln und Brevet fahren.

klaus
01.02.2019, 08:39
Na dann: Gute Besserung und viel Spass beim basteln :)

scorpi11
01.02.2019, 09:49
Na dann gute Besserung und viel Spaß beim Aufbauen. Ich habe erst letztes Jahr das halbe Rad erneuert, dieses Jahr liegt der Fokus darauf, das Ding zu fahren.

F4B1
02.02.2019, 19:02
Danke. Kann denke ich nächste Woche wieder langsam starten.
Hab die Zeit zumindest genutzt und versucht an meiner Strecke zur Arbeit zu feilen. 7 Ampeln weniger. Ein gefährlicher Kreisverkehr fällt weg. Muss ich nur noch testen.

St.John
03.02.2019, 20:05
... auch Schneemänner scheinen zu Crossen - zumindest wenn keiner zuschaut.


https://www.mtb-news.de/forum/attachments/20190203-07-jpg.822437/

ThomasJ
03.02.2019, 21:08
Heute habe ich mal die MTB-Strecke bei uns um die Ecke ausprobiert. So nach dem Motto "Was man mit einem Bergfahrrad machen kann, kann man mit einem Crosser schon lange".

http://forum.cx-sport.de/attachment.php?attachmentid=10113&stc=1&d=1549224031

Schöne Grüße aus dem Cross-Käskoppland
Thomas

F4B1
14.02.2019, 07:06
Heute mit Nase zu und Kopfschmerzen wach geworden. Damit fällt das Brevet am Samstag wohl flach. 200km und 2500hm sind im Sinne meiner Gesundheit wohl eher nicht ratsam. Es nervt...

Duafüxin
14.02.2019, 14:11
Ging mir letzte Woche so.
Jetzt verzieht sich der Rotz langsam, aber an richtig Spocht ist nicht zu denken. Dabei lockt das Wetter ...
Dir gute Genesung :)

F4B1
13.03.2019, 05:50
Heute mal wieder das Rad mitgenommen. Stürmt zwar schon ordentlich, aber muss sein. Hoffe mal, dass die Bahn heute Nachmittag fährt.

Zum Glück soll es nächste Woche besser werden.

Edit: Ist ein Platten und ein vergessener Schlauch jetzt ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Immerhin noch so gerade den Anschlusszug erwischt.

scorpi11
13.03.2019, 15:57
Platten ist immer doof.


Mein letzter war zum Glück ein Schleicher, d.h. ich musste nur vor jeder Fahrt aufpumpen bis ich am Wochenende endlich zum Wechseln kam.


Ansonsten: gestern Strand, heute Wald.


https://dgtzuqphqg23d.cloudfront.net/1C1o7HST9wK8q2GDMLAEzFhvfEgny62uhhbR5olh8g4-1534x2048.jpg


https://dgtzuqphqg23d.cloudfront.net/YE3IA8XjrCNy4Hh_HK_Jl1mAGPo9w_KCvM5Ooc8npzk-1536x2048.jpg

F4B1
13.03.2019, 18:53
Schlauch gewechselt. Leider ein fetter Seitenschlag im Laufrad. Nachher noch notdürftig zentrieren.

sulka
18.03.2019, 15:49
Ich war dann mal weg ... (https://www.rennrad-news.de/forum/threads/unterwegs-mit-dem-klassikerersatz.152864/page-19#post-4467347)

https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/477/477162-ikawt4le87l3-cp20190302_2084-large.jpg

grüsse
klaus

arno¹
18.03.2019, 20:29
klasse bericht!

klaus
19.03.2019, 10:14
Klaus.. einfach toll dein Bericht. Grosses Kino

@Scorpi-> Ich mag dein Ridley. Selbst mit Schutzblechen und Träger :)

Kurbelfritz
19.03.2019, 12:12
Hey Klaus,
sieht nach solider Auszeit und Seelebaumelnlassen aus. Mann, könnte ich das gerade gut gebrauchen...
Sehr schöner Bericht!!!

cyclingjudge
19.03.2019, 12:53
Yo. Scheißkalt hier. In Südafrika war es definitiv wärmer.
Schön von dir zu hören / lesen, mein lieber Klaus. Letzteres wie immer ein Genuß.

sulka
19.03.2019, 16:40
Junggens, ist mir ein Vergnügen ;-)
Deprimierend, wie immer, wie schnell die "Aufladung" im Alltagsbetrieb verbraucht ist :-(

cyclingjudge
20.03.2019, 09:10
Junggens, ist mir ein Vergnügen ;-)
Deprimierend, wie immer, wie schnell die "Aufladung" im Alltagsbetrieb verbraucht ist :-(


Oh ja, die "Aufladung" ist in der Tat meist schnell verbraucht.
Allerdings muß ich diesmal sagen, daß zumindest ein Tag bzw. eine Tour bei mir ziemlichen Eindruck hinterlassen hat und sicherlich über einen längeren Zeitraum präsent sein wird: Die Cape Town Cycle Tour.
Das waren, trotz des Windes (oder sollte ich besser sagen: trotz des Sturms?), so ziemlich die geilsten 109km ever in my life.
Wer also mal ein perfekt organisertes, landschaftlich absolut herausragendes und sportlich relativ leichtes "Rennen" fahren möchte und die weite Anreise nicht scheut, sollte mal nach Kapstadt fliegen.

ThomasJ
20.03.2019, 19:42
sollte mal nach Kapstadt fliegen.

Kaprstadt ist eh eine Reise wert! The Fireman's Arms ist ein super Pub mit ordentlichem Bier und Pizza. Und der botanische Garten Kirstenbosch inklusive der darüber liegenden Wanderwege am und auf dem Tafelberg sind schon für sich eine Reise wert. Was eine tolle Aussicht und herrlich abgeschieden. Ach ja: das beste indische Essen, das ich je außerhalb Indiens gegessen habe, gibt es zufälligerweise auch noch im The Raj in Camps Bay um die Ecke. Und Rugby kann man auch noch im Stadion gucken gehen. Herz, was willst Du mehr.

Sorry für die völlig überflüssige off-topic Schwärmerei.

scorpi11
20.03.2019, 21:44
@Scorpi-> Ich mag dein Ridley. Selbst mit Schutzblechen und Träger :)

Danke. In der Vergangenheit habe ich es ab und zu mal geschafft, das überflüssige Zeug abzubauen und das Rad nackig zu fahren. Inzwischen ist es dafür aber zu sehr in den Alltag eingebunden und die Spaßtouren sind meistens verlängerte Arbeitswege. Es wird echt Zeit für n+1, und flexiblere Freizeit.

BeereRuns
16.04.2019, 15:08
Kannst du grob sagen, was du für eine Gewichtsersparnis hast, wenn du das Ridley nackich fährst?

scorpi11
13.05.2019, 09:59
Rein rechnerisch: Schutzbleche 689g, Weber-Kupplung (für den Kinder-Anhänger) ca. 200g, Tubus Vega-Gepäckträger 630g, BUMM Toplight Flat S Permanent-Rücklicht mit Akkus ca. 120g, macht insgesamt 1639g.


Heute mal wieder etwas das Revier markiert. Nach dem Dauerregen am Wochenende gab es heute bei Sonnenschein beste Bedingungen.



http://tikei.de/~scorpi/revier1.jpg


http://tikei.de/~scorpi/revier2.jpg


http://tikei.de/~scorpi/revier3.jpg

F4B1
14.05.2019, 17:44
Heute pendeln mit Rad und Bahn.

klaus
23.05.2019, 19:21
Heute mal kurz Kurz-Kurz bei Renesse. Der Wind war doch zu frisch, für komplett oben Kurz.
Kann man eigentlich ein 20 kg schweres Hollandrad von Sparta mit Shimano 7-Gang Nexave und Rollerbrakes tunen? :D

BeereRuns
31.05.2019, 00:46
Heute ist schon morgen. Und ich weiß, dass es heute besser wird als gestern :anbeten:

F4B1
01.06.2019, 20:20
Heute 110km auf meinen neuen Monstercrosser verbracht. 5 Stunden reine Fahrtzeit.

klaus
02.06.2019, 09:24
Monster stimmt ;) Was hast du denn da für eine Übersetzung dran?

F4B1
02.06.2019, 13:55
36:11-50. NX Eagle mit Microshift Hebel. Hab 11-fach mal übersprungen, 11-42 war mir nicht breit genug.

arno¹
02.06.2019, 15:56
kriege das bild auf dem telefon nicht richtig angezeigt

sieht aber aus wie 26‘‘ gravelbike

F4B1
02.06.2019, 16:31
Auf den Reifen steht, und das bei mir, 29 Zoll.

arno¹
02.06.2019, 22:03
haha! du hattest so lange extremitäten, das weiß ich noch. alle deine räder sehen wie 26‘‘ aus, oder

F4B1
03.06.2019, 07:36
Naja, abgesehen vom 26".

scorpi11
09.06.2019, 21:28
@klaus: heute mal halbwegs entrümpelt.

https://tikei.de/~scorpi/radlputz.jpg

klaus
11.06.2019, 08:01
@klaus: heute mal halbwegs entrümpelt.Das sieht direkt um 15 km/h schneller aus :D

scorpi11
14.06.2019, 09:07
Scheint so, heute gleich mal einen Strava-KOM zurückgeholt:


https://www.strava.com/segments/7258107?filter=overall

scorpi11
14.06.2019, 09:34
Kannst du grob sagen, was du für eine Gewichtsersparnis hast, wenn du das Ridley nackich fährst?


Vorgestern habe ich mal alles abgebaut was schnell zu machen ist. Mit Pedalen, Anhängerkupplung und Halterungen für Radcomputer, Pumpe und Lampen lag es bei 9,7 kg. Mit dem leichteren Hinterrad (das DT Swiss-R23-Hinterrad eiert gerade nach Kollision mit verpeiltem Linksabbieger, daher ist ein R24-Rad dran), Rennradreifen und -Schläuchen und ohne Hängerkupplung und Pedale könnte es auf ca. 9 kg Kataloggewicht kommen.

Don Vito Campagnolo
12.07.2019, 19:36
Heute war ich es leid, aus dem Fenster zu gucken und hochsommerlichen Bindfaden-Regen zu sehen.
Also ab in die Werkstatt, die Felge des neu gerichteten Hinterrades und den dazugehörigen Challenge-Reifen mit Conti-Kit eingepinselt - und plötzlich war es mir total egal ... :shitrauch:

Elmar
13.07.2019, 12:24
Hier fiel kaum Regen die letzten Tage
Trotz Permanenterregenwahrscheinlichkeit von 312 Brozend

Don Vito Campagnolo
13.07.2019, 16:11
Oooch, ein paar Mal kam gestern ordentlich was runter. Zwischendrin (nachdem sich der Lösungsmittel-Nebel lichtete) habe ich aber noch 2 trockene Stunden auf dem Crosser erwischt.

Heute: Draußen Gewittergrollen. Drinnen: Die Felge, der Reifen, die Conti-Dose und ich. "Donner und Regen? Eeegaaaal!"

arno¹
13.07.2019, 22:58
bei uns am niederrhein ist es auch schon lange zu trocken. nebenan der weiher ist schon seit zwei monaten trockenen fußes begehbar.

wenn jetzt mal so ein paar tropfen runterkommen, sind wenigstens die trails oberflächlich griffig ...

Don Vito Campagnolo
14.07.2019, 10:22
Tja: Heute früh haben sich die vorhergesagten 40% als echte 100% herausgestellt; nach 1 Std. Gassigehen bin ich schon gut eingeweicht.
Statt um 10 Uhr auf dem Renner zu sitzen gab es erstmal XXL-Frühstück. Dann gehe ich gleich noch in meine Schnüffler-Bude zur 3. Lage und mit etwas Glück macht das Wetter heute Nachmittag mit, dann geht's noch auf eine Runde durch den Wald.

klaus
14.07.2019, 10:45
Am Freitag zogen die Gewitter dauernd ganz knapp an Hennef vorbei. Erst so gegen 21 Uhr hat es dann ordentlich gekracht.

Gestern morgen hat es was leicht geregnet. Als ich um 10 Uhr aufs Rad stieg, war es dann so gut wie trocken.. Schwül..


Jetzt bin ich in Holland am Brouwersdam und es weht ein frischer Nordwind, trocken, keine Sonne bei 15 Grad. Heute hänge ich mir meine alte Hündin per Anhänger ans Rad und wir machen einen Spaziergang zum nächsten Strandrestaurant.


Schwimmen lasse ich heute mal ausfallen ;)

scorpi11
17.07.2019, 13:23
Heute mal neues Spielzeug aus China ausprobiert.


http://tikei.de/~scorpi/Wuermtrail2.mp4

scorpi11
18.07.2019, 11:11
Auf Reddit den neusten Hype gesehen: Mischung aus BMX und Gravel.


https://i.redd.it/zrjhqtx9nza31.jpg

Don Vito Campagnolo
18.07.2019, 16:35
Auf Reddit den neusten Hype gesehen: Mischung aus BMX und Gravel.
...

Ähhhh … okeeee … :spinner:


:D

F4B1
08.11.2019, 12:46
Heute am letzten Urlaubstag mal Richtung alte Heimat gerollt.
Jetzt aber doch in der Bahn. Die Erkältung, die mich den ganzen Urlaub über begleitet hat, ist noch nicht ganz weg.

F4B1
18.11.2019, 20:27
Heute hat mein linker STI am Randonneur den Betrieb eingestellt. Nach 10 Jahren auch in Ordnung. Falls jemand 1x10 fahren möchte und Interesse an 5600 STIs hat möge er sich bei mir melden. Werden im Dezember gewechselt. Bis dahin hält mit 50er Blatt.

scorpi11
19.11.2019, 11:44
Erster mdRzA-Einsatz des neuen Geräts.


https://dgtzuqphqg23d.cloudfront.net/wXje3pHHvFCLc3QMoIy2ACrxcFYFsT00pVsMlN1EN5I-1964x2048.jpg

aegluke
01.12.2019, 16:56
... mal wieder seit langem Fahrrad gefahren - bis zum Bahnhof. Es geht steil aufwärts.

arno¹
01.12.2019, 19:35
... mal wieder seit langem Fahrrad gefahren - bis zum Bahnhof. Es geht steil aufwärts.

höh? was war los?

Elmar
04.12.2019, 10:18
... mal wieder seit langem Fahrrad gefahren - bis zum Bahnhof. Es geht steil aufwärts.

Droht Übertraining?