PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bart Wellens


Crossladen
22.11.2009, 09:46
Warum fährt der eigentlich nicht.
Macht bisher nur den Moderator.....

c21
22.11.2009, 12:12
cmv virus

www.bartwellens.be

arno¹
26.01.2012, 09:12
http://www.cycling4fans.de/forum/thread.php?postid=1331260#post1331260

Crossladen
26.01.2012, 09:35
Ich halte ihn für nicht so smart. bin sehr gespannt. Evtl. isser ja bauernschlau.

DerPiet
26.01.2012, 09:42
http://www.cycling4fans.de/forum/thread.php?postid=1331260#post1331260
Interessant wie aus:

De parketwoordvoerder bevestigt dat er een gerechtelijk onderzoek loopt naar mogelijke inbreuken op de hormonenwetgeving en dat Van den Broeck de centrale figuur is in het onderzoek. Er werd nog niemand in verdenking gesteld.


dann in Foren

Gestern durchsuchte das belgische Gericht übringens die Häuser von Bart & Geert Wellens sowie Kevin Cant. Die Ermittler gehen davon aus das die Erkrankung von Bart Wellens kurz vor der Meisterschaft auf Dopinggebrauch zurückzuführen ist. Unter anderem haben sie Wellens Laptop und das medezinische Dossier beschlagnahmt!

wird

Nach den verschiedenen Presseartikeln scheint es so zu sein, dass es eine Beschuldigung über mögliches Dóping nach seinem Sieg in Essen gegeben hat. Dieser Anschuldigung geht die Staatsanwaltschaft nun nach. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich krieg aber regelmässig einen Reiz zu inversen Nahrungsaufnahme, wenn sogenannte 'Fans' daraus eine völlig verdrehte Darstellung produzieren :mad:

arno¹
26.01.2012, 09:45
mich kannste da raushalten

bin schon lange kein fan mehr sondern nur noch beobachter

DerPiet
26.01.2012, 09:48
cycling4fans ?

was will uns der name sagen.


Analogon:


bin heute morgen in eine Alkoholkontrolle gekommen

Schlussfolgerung: Der Mensch ist Alkoholiker ???

Nirgendwo anders wird eine Untersuchung mit dem Schuldbeweis gleichgesetzt.

arno¹
26.01.2012, 09:50
Interessant wie aus:
Zitat:
De parketwoordvoerder bevestigt dat er een gerechtelijk onderzoek loopt naar mogelijke inbreuken op de hormonenwetgeving en dat Van den Broeck de centrale figuur is in het onderzoek. Er werd nog niemand in verdenking gesteld.


woher hast du eigentlich das zitat

was hat es mit wellens zu tun

nicht schlabbern

DerPiet
26.01.2012, 09:58
http://www.hln.be/hln/nl/1297/Doping-In-Wielrennen/article/detail/1385452/2012/01/26/Gerecht-zoekt-doping-bij-Bart-Wellens.dhtml

Dritter Absatz letzter Satz.

weitere Artikel zu dem Thema:
http://www.wielerland.nl/index.php?option=com_content&task=view&id=20481&Itemid=36

bzw. der ausführliche Artikel in Het Neeuwsblad
http://www.nieuwsblad.be/article/detail.aspx?articleid=G2M3LD5PE

arno¹
26.01.2012, 10:25
und wie kommt dann der tusberg vom c4f zu seiner info?

da gibts kein tapatalk, muss man mit dem browser drauf

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

DerPiet
26.01.2012, 10:32
Er hat das ja nur als Behauptung gepostet ohne jede Quelle

arno¹
26.01.2012, 10:48
wenn die bullen bei den wellens ne hausdurchsuchung machen, (rechner und medizinische infos mitnehmen), sollte ein hinreichender anfangsverdacht bestanden haben

aber mal schauen, was tusberg noch schreibt. sind in der regel sehr gut informiert, die größtenteils auch sehr kritischen fans bei c4f

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

DerPiet
26.01.2012, 11:01
In allen Artikeln hiess es:

Es hat einen Hinweis gegeben... wir untersuchen ob dort was dran ist.

Wieviel Untersuchungsverahren werden nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Eine Hausdurchsuchung ist kein Schuldbeweis auch wenn das mancher Hexenjäger hier in diesem Land immer gern so haben möchte

Aber vielleicht hilft ein einfacher Test ja der Wahrheitsfindung
http://sphinx-suche.de/hexerei1/schwemmen.htm

arno¹
26.01.2012, 11:18
nein schuldbeweis nicht

und aber gibt es zu dem fall auch eine vorgeschichte

wenn es zu dem thema jetzt hausdurchsuchungen bei mehreren personen gab (in deutschland würden die blätter von dopingrazzia sprechen), kann man ja nur hoffen, daß den spekulationen der fans ein positives ende bereitet wird

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

arno¹
27.01.2012, 00:12
bzw. der ausführliche Artikel in Het Neeuwsblad
http://www.nieuwsblad.be/article/detail.aspx?articleid=G2M3LD5PE

"Het is de tweede keer dat Luc Van den Broeck en Bart Wellens samen in een gerechtelijk dossier opduiken. De vorige keer was dat na een resem huiszoekingen in februari 2006."

aktuelle situation: http://sporza.be/cm/sporza/wielrennen/veldrijden/120126_wellens_huiszoeking luc van den broeck: "concap ist legal"

http://www.concap.be/nl/fiche.asp?id=4 - ich hab die wada liste nicht direkt präsent, aber tribulus terrestris ist meines wissens nicht erlaubt! außerdem ist das vielleicht auch eine nebelkerze

DerPiet
27.01.2012, 09:24
"
http://www.concap.be/nl/fiche.asp?id=4 - ich hab die wada liste nicht direkt präsent, aber tribulus terrestris ist meines wissens nicht erlaubt! außerdem ist das vielleicht auch eine nebelkerze

Vermutlich ist da nichts verbotenes :
http://de.wikipedia.org/wiki/Erd-Burzeldorn

Danach würde ich nix sehen was auf der WADA liste der verbotenen Substanzen steht:
http://list.wada-ama.org/

Der Nutzen von dem Zeug ist hochgradig fragwürdig, was auf der anderen Seite sicher für etliche Sportler kein Grund ist es zu nehmen.

Es gibt ja auch Magnetarmbänder oder UV bestrahltes Blut :rolleyes:


Aber das ganze ist eh Spekulation, bevor es Ergebnisse der Untersuchungen durch die Staatsanwaltschaft gibt.

arno¹
27.01.2012, 12:09
hast recht, hauptsache (auch für wellens), es zieht sich nicht so. während der wm wird das sicher auch immer wieder thematisiert

ich war mir mit tribulus terrestris nicht sicher (hatte nur die geschichte mit christian henn im kopf), gefunden habe ich aber noch das: "Auch ist bekannt, dass einige ausländische Präparate, die beispielsweise aus Guarana, Tribulus terrestris oder Maca hergestellt werden, dem Dopingverbot unterliegende Wirkstoffe enthalten können. Bei Tees aus Asien muss außerdem auf Beimengungen von Ephedrin geachtet werden."

http://www.aerztezeitung.de/extras/extras_specials/ernaehrung-wp/article/553823/doping-gefahr-durch-lebensmittel.html

DerPiet
27.01.2012, 12:14
Das ist eigentlich immer das Schlimme,
bis Ergebnisse von Untersuchungen bekannt werden vergehen Monate.

Egal wie es ausgeht ist es dann schlimm,
ist der Betroffene unschuldig, so bleibt aber immer das "Da lief doch mal ne Untersuchung gegen den"., weil ja auch ewig darüber spekuliert wird.

Ist er schuldig ist es für die anderen schlecht, da er unter umständen noch Siege einheimst, die im Nachineine wieder aberkannt werden müssen.

Crossladen
17.02.2012, 12:53
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/fahrer/bart-wellens-plant-comeback