PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crossrennen im Rahmen der CYCLINGWORLD Düseldorf 25.3.17


Crossladen
12.02.2017, 18:10
LINK (http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/rennsport/crossrennen-im-rahmen-der-cyclingworld-d%C3%BCsseldorf-25317)

arno¹
12.02.2017, 20:50
hier noch mehr zur cyclingworld: http://cyclingworld.de

und das habe ich vergessen zu posten, auch ddorf: http://www.bicyclefilmfestival.com/dusseldorf/

gesendet vom telefon

Kurbelfritz
14.02.2017, 14:44
hier jetzt die freigeschaltete Website mit Anmeldung

http://cyclingworld.de/portfolio_page/cyclocross-race/

HeFra
14.02.2017, 16:30
Super eine reine Hobbyveranstaltung. :mad:

Janvommars
01.03.2017, 21:18
Wer von euch fährt denn mit?

Kurbelfritz
02.03.2017, 08:11
Ich bin angemeldet, PiKas auch und wohl noch der ein oder andere Crosser aus dem Tal.

St.John
02.03.2017, 10:32
Ich hatte da auch angefragt. Hat irgendwer eine Bestätigung oder ähnliches bekommen?

Kurbelfritz
02.03.2017, 11:29
Ich hatte da auch angefragt. Hat irgendwer eine Bestätigung oder ähnliches bekommen?

Nee, es kam keine Rückmeldung.

chainlinetrooper
03.03.2017, 16:42
Bin wohl dabei, auch keine Rückmeldung.

arno¹
03.03.2017, 19:54
wenn ein paar kommen, komme ich auch, als mobiles streckenhindernis

gesendet vom telefon

devilracer
03.03.2017, 20:41
ANGEMELDET HABE ICH MICH AUCH;ABER EBENFALLS KEINE RÜCKMELDUNG ERHALTEN

Kurbelfritz
03.03.2017, 21:08
ANGEMELDET HABE ICH MICH AUCH;ABER EBENFALLS KEINE RÜCKMELDUNG ERHALTEN

Na super, schon wieder tätowierte Waden und wehenden Bart nur kurz von hinten sehen, dann wieder beim überrundet werden...:D

Janvommars
04.03.2017, 07:45
Ok, dann definiere ich mal mein Ziel wenigstens nicht von dem mobilen Streckenhindernis überholt zu werden.

devilracer
04.03.2017, 08:24
Na super, schon wieder tätowierte Waden und wehenden Bart nur kurz von hinten sehen, dann wieder beim überrundet werden...:D


:D:D no pain , no gain

wer weiß wer da alles am start ist....vielleicht werde ich überrundet:daumen:

arno¹
04.03.2017, 18:20
Ok, dann definiere ich mal mein Ziel wenigstens nicht von dem mobilen Streckenhindernis überholt zu werden.
das sollte nicht wirklich schwer sein, da ich heute das erste mal länger rad gefahren bin dieses jahr

war aber schön heute. und nix verlernt, selbst das geschickte stürzen in steilabfahrten wenn da irgendein bauer einen erdhügel hingezaubert hat

:eek: :D

gesendet vom telefon

Kurbelfritz
06.03.2017, 13:15
Habe die Tage beim Veranstalter angefragt, wie es mit Rückmeldung und Startgebühr via Eintrittskarte ausschaut - hier die Antwort:

"Wir sammeln noch die Anmeldungen und werden dies auch noch einmal größer bewerben. Insofern ist alles fein, es gibt keine Startgebühr und die Teilnahme an der Cyclingworld ist nicht verpflichtend dafür. Allerdings fänden wir es durchaus wünschenswert, da von den Teilnehmern eine Unterstützung zu bekommen, wie Du sicher verstehen wirst.

Beste Grüße aus Düsseldorf"

Janvommars
06.03.2017, 14:28
Ich hab auch mal nachgehört und heute die Info bekommen:
"....Momentan sammeln wir noch und werden das Race noch einmal grösser bewerben. Insofern sind alle Anmeldungen eingegangen und fein, weitere Infos folgen kommende Woche! ..."

sebastiano
17.03.2017, 14:22
Eigentlich hatte ich das Rennen ja im Visier, aber nachdem ich fast 2 Monate ständig erkältet war/bin und einige Zwischenziele absagen musste nun auch dieses. Ich geb mir Mühe bis zum Ruhrcross fit zu werden!

Aber ich komme zuschauen und alle mobilen Streckeblockierer werden mit der Vuvuzela weggepustet. :D

chainlinetrooper
19.03.2017, 08:22
Ich bin leider auch raus. Die Geliebte hatte andere Pläne für das WE.. Monschau ist aber auch schön.

Wünsche viel Spaß und wenig Gemaule.

arno¹
19.03.2017, 20:03
ich sicher auch nicht. Zuwenig gefahren bisher.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

St.John
19.03.2017, 21:29
"Dabei sein ist alles!" ist doch das generelle Motto und mein persönliches Ziel, wie immer, "Nicht Letzter werden!"

Mal sehen ob sich die Organisatoren noch melden. Bisher halten sie sich mit Feedback ja sehr zurück.

Kurbelfritz
20.03.2017, 09:46
"Dabei sein ist alles!" ist doch das generelle Motto und mein persönliches Ziel, wie immer, "Nicht Letzter werden!"

Sehe ich auch so. Ich fahr da Samstag nachmittag hin, laufe der Messe herum, fahre ein paar Räder zur Probe und bin bei Stattfinden des Rennens um 18.00 Uhr startbereit. Und wenn nicht dann nicht.

Crossladen
20.03.2017, 10:16
Es ist nicht übliche ne Rückmeldiung zu bekommen .............

St.John
20.03.2017, 17:14
Na, geht doch:

Werte CYLOCROSS-Herren und die eine Dame!


Beste Neuigkeiten: 20 Grad angesagt und über 30 Anmeldungen, ein wenig geht also noch!

Zum Ablauf: Bitte holt bis spätestens 16 Uhr am Samstag, den 25. März 2017 Eure Startnummer an unserem Infostand in der Alten Schmiedehalle ab, die Teilnahme am Rennen ist natürlich kostenlos. Vor Ort legen wir noch einen Haftungsausschluss aus, den Ihr bitte unterschrieben abgebt.

Das Rennen verstehen wir absolut als Fun-Race, offen für Jedermann, der Spaß am Rennen und am CycloCross Sport soll und muss im Vordergrund stehen! Das Rennen geht über 40 Minuten plus eine Runde, gestartet wird um 18 Uhr 15 und geht also bis kurz vor Einbruch der Dunkelheit um 19 Uhr.

[...]

devilracer
21.03.2017, 12:23
ich bin raus...sturz von sonntag mit dem mtb plagt mich schon die ganze zeit...

Kurbelfritz
21.03.2017, 12:26
ich bin raus...sturz von sonntag mit dem mtb plagt mich schon die ganze zeit...
Oha - gute Besserung!

St.John
21.03.2017, 12:29
Oh, Schade, von mir auch gute Besserung.

Kurbelfritz
21.03.2017, 12:32
Andererseits - bekommen wir nicht so viel Sand inne Augen als wenn die Sandfräse an uns vorbeischiesst, auch gut:D

St.John
24.03.2017, 16:12
Eigentlich hätte das Rennen morgen ja so etwas wie ein kleines Forentreffen werden können, aber wer ausser Kurbelfritz und mir plant denn jetzt noch dort zu sein?

arno¹
24.03.2017, 17:08
ich fahre erstmal selber was bei uns über die hügel, mal schauen, ob ich dann nicht zu platt bin ...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Janvommars
24.03.2017, 19:21
Ich bin dabei!

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

sebastiano
24.03.2017, 19:28
Ich bin mit der family da, aber 'nur' zum schauen und anfeuern. Der Kurbelfritze kommt nicht, da kam was dringendes dazwischen.
Die anderen Wuppertaler haben Rennangst. Die weigern sich sogar bei einen Baumstamm auf dem Weg ab-, drüber- und wieder aufzuspringen, die fahren drumherum :eek:
Obwohl, stimmt nicht ganz, Janelli ist vielleicht da und Badehose?!

PiKas
24.03.2017, 20:23
Bin auch dabei und freu mich schon.

Kurbelfritz
24.03.2017, 22:27
Bin doch nicht dabei, gibt leider einen ungeplanten Krankenhausaufenthalt in der Familie. Euch anderen viel Spass!

TheBruce
25.03.2017, 06:37
Seh ich es richtig, dass das Rennen um ca. 18.15 Uhr beginnt und die Messe selbst um 18 Uhr schliesst?

sebastiano
25.03.2017, 10:27
Wir werden die sein, die euch mit der vuvuzela zur Bestzeit antreiben werden!!!

sebastiano
25.03.2017, 20:51
Lustich wars! Schöne Strecke, sehr BMXig, und gute Stimmung, was will man mehr! War doch noch ein kleines Forumstreffen! Ich hoffe ich habe Janellis Kamera nicht zerstört und ein paar Bilder sind was geworden.

St.John
25.03.2017, 21:02
Ja, das Rennen war nicht schlecht. Besonderen Dank an sebastiano und seine tolle Familie fürs konstante Anfeuern - hat geholfen. Der Kurs lag mir und ich bin nicht Letzter geworden - alles gut.
Meine Bilder der Cyclingworld aus Crossersicht hab' ich schon mal in ein Album hochgeladen: http://forum.cx-sport.de/album.php?albumid=353.
Bericht kommt (hoffentlich) bald.

http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=353&pictureid=4892http://

sebastiano
26.03.2017, 20:24
Danke für die Lobhudelei, da wird man ja ganz schamviolett. Ich habe die Komplimente gleich weitergereicht!

janelli
26.03.2017, 23:23
Kurz zum Rennen: hat eigentlich allen, die mitgefahren sind, Spaß gemacht. Kurs erntete viel Lob, auch der Pumptrack mit Steilkurve. War größtenteils Trampelpfad auf Wiese, schön abgeflalttert, genug Herausforderungen und als Fiesigkeit eine Sandkuhle vor einem Steilstück -- da kam man nur fahrend hoch, wenn man schnell genug durch den Sand gekommen war.

Insesamt 3 Crosser und 1 Crosserin aus Wuppertal sind mitgefahren, das ist doch ein Statement. Wer bei facebook ist, findet sie gleich zweimal auf den offiziellen Cyclingworld-Bildern. Ergebnisse gibt es nur bis Platz 3, soweit ich weiß. Das wäre verbesserungswürdig, wie auch die Werbung im Vorfeld, denn die Strecke hätte mehr Teilnehmer verdient gehabt als die circa 30 Starter.

Tiefstehende Sonne als Stimmungsmacher. Hier noch die Bilder von Sebastiano -- ganz großes Dankeschön dafür.

Es gibt noch mehr Bilder, habe es aber noch nicht geschafft, alle klein zu rechnen.

sebrock
27.03.2017, 08:36
https://www.facebook.com/sebi.nger.3/media_set?set=a.908688589273914.1073741830.100003983433842&type=3&pnref=story

Kurbelfritz
27.03.2017, 08:50
...Insgesamt 3 Crosser und 1 Crosserin aus Wuppertal sind mitgefahren, das ist doch ein Statement...

Wer war denn alles da - eine Mirker Schrabaukin meine ich erkannt zu haben, noch wer bekanntes?

janelli
27.03.2017, 09:54
Wer war denn alles da - eine Mirker Schrabaukin meine ich erkannt zu haben, noch wer bekanntes?



Ich kannte alle vorher nicht. Martin, Sonja, Armin, wenn ich es richtig verstanden habe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Kurbelfritz
27.03.2017, 10:38
Ich kannte alle vorher nicht. Martin, Sonja, Armin, wenn ich es richtig verstanden habe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Alles Mirker Schraubas - oh Mann, da lockt man die mal hinter dem Ofen hervor und dann muß ich selbst passen.

PiKas
28.03.2017, 19:12
Das Rennen am Samstag war recht gelungen. Kurze abwechslungsreiche Runde und nette Leute. Was will man mehr. Ach ja, der Kettenabfaller hätte nicht sein müssen.
Hier noch einige Bilder vom Rennen:
http://forum.cx-sport.de/album.php?albumid=361

PiKas
29.03.2017, 16:36
Bilder vom Streckenbauer:
http://www.bikepark-bau.de/portfolio/radcross-cyclocross-rennen-streckenbau-cyclingworld-duesseldorf/

herrundmeister
30.03.2017, 10:30
sieht lustig aus, vielleicht hätten wir doch starten sollen @a.nienie :D

a.nienie
30.03.2017, 12:55
sieht lustig aus, vielleicht hätten wir doch starten sollen @a.nienie :D
indertat :daumen:

bleibt die strecke so bestehen? wäre ja schade um die arbeit.

Janvommars
20.06.2017, 21:54
Die Macher der Cycling World haben zwei Rennen im August in der Pipeline.... Das klingt vielversprechend.

St.John
21.06.2017, 15:36
Ja, hab ich gestern auch auf FB gelesen. Wenn's passt bin ich wieder dabei. Schönes Sommercross-Rennen.

TheBruce
04.08.2017, 18:17
Die Macher der Cycling World haben zwei Rennen im August in der Pipeline.... Das klingt vielversprechend.

Was ist daraus eigentlich geworden?

Sammel grade alle für mich naheliegenden Rennen.

Edit:Grade mal selber bei Facebook nachgeschaut, Jan hatte wohl schon angefragt :daumen:

Zitat Cyclingworld Düsseldorf:
"Wir warten noch auf eine Zusage vom Eigentümer: Angedacht ist 22., 23. oder 24.8.!"

St.John
04.08.2017, 23:26
Wenn es stattfindet und es bei mir passt, bin ich wieder dabei.

Janvommars
15.08.2017, 20:10
Auf FB gibts ein update:
-------
Wir haben nun endlich die Zusage bekommen, den angepeilten Termin Ende August müssen wir leider organisationstechnisch verschieben! Termin ist nun: Donnerstag, der 07. September, Start ist um 18 Uhr, Anmeldungen an info@cyclingworld.de!
--------
Zur Inspiration sind hier die Bilder vom März:
https://christiansiedler.de/querfeldein-in-duesseldorf-cyclocross/

St.John
15.08.2017, 21:43
Ach Mist, am 07. September kann ich leider nicht. Schade, die Premiere war ein tolles Rennen. Viel Spaß allen Teilnehmern.

TheBruce
16.08.2017, 08:58
Ach Mist, am 07. September kann ich leider nicht. Schade, die Premiere war ein tolles Rennen. Viel Spaß allen Teilnehmern.

"Des einen Freud, des anderen Leid"

Ich hätte beim August-Termin nicht gekonnt, dafür jetzt im September schon.

Janvommars
16.08.2017, 15:08
Aber Vorsicht:
Gefahren wird eine Stunde, dann die Runden gezählt.

devilracer
16.08.2017, 19:07
:schimpfen::schimpfen::schimpfen::wut::wut::wut::heulend::heulend::heulend:

da gibts ma sowas schönes und ich kann/darf nicht...

allen teilnehmern wünsche ich trotzdem ne menge spaß und viele,viele runden...sturzfrei natürlich


gräätz vom mätz

Janvommars
09.09.2017, 07:40
Am Donnerstag war nun die zweite Ausgabe der Cyclingworld Crosschallenge. Echt sympatisch fand ich die unkomplizierte, simple aber nicht unprofessionelle Organisation. Ich hatte gehofft das spricht im Wesentlichen Gelegenheitscrosser an, aber das Starterfeld war deutlich stärker als im März, als das Rennen quasi Bestandteil des Rahmenprogramms der Cyclingworld war. Aus dem Forum hab ich nur Janelli unter den gut 50 Startern entdeckt. Ich dachte der grob abgesteckte Kurs auf der Industriebrache sei etwas kürzer und technischer als im März. Strava erkannte die Strecke aber als gleiches Segment wieder. - Viel kann also nicht verändert worden sein. 50 Starter auf einer 1000 m - Runde? Ich hätte viel mehr Gedrängel erwartet, aber als Fahrer der nicht in die Verlegenheit kommt viel überholen zu müssen wars echt ok. Das Rennen ging über 45 min und ne Runde. Selbst ich hab 16 mal die Baumstämme übersprungen und bin 16 mal in dem Sandbett stecken geblieben.

Zuschauer gabs kaum, aber gute Musik und eine gelungene Moderation. Zusammengenommen mit 2-3 Kaltgetränken im Ziel war es eine echt klasse Veranstaltung.

Christian Siedler hat Fotos gemacht.
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.2019609424937024.1073741852.1584953008402670&type=3