PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crossrennen im Pellens Park / Bremen ?


stephan869
17.09.2009, 10:12
Was ist den mit dem Crossrennen am 3.10 in Bremen ? Findet es statt , es ist im rad-net immer noch nicht ausgeschrieben :confused:

Und wenn wir schonmal beim Thema sind , kann jemand was zur Strecke sagen ??

aegluke
17.09.2009, 10:21
Zu dem Thema.... zwei Dumme ein Gedanke:

HAllo Ja das Rennen findet statt -

können auch unter dieser Mail Adresse ihre Fahrer melden

Mache die Ausschreibung noch heute fertig

Gruss Matthias Lange



-------- Original-Nachricht --------
> > Datum: Thu, 17 Sep 2009 08:53:26 +0200
> > Betreff: Querfeldein im Pellens Park

> > Hallo Herr Lange,
> >
> > ich suche Informationen und die Ausschreibung zum Querfeldeinrennen im
> > Pellens Park. Bei Rad-Net habe ich nichts außer dem Termin finden
> > können. Bei Ihrem Landesverband taucht der Termin noch nicht einmal in
> > der Liste auf. Findet das Rennen statt?
> >
> > Mit sportlichen Grüßen
> > Erik Grohnwaldt

stephan869
17.09.2009, 10:36
Ah super , na denn warte ich mal die Ausschreibung ab . Danke...

wulfhoop
18.09.2009, 09:44
Ist seit heute bei Rad Net ausgeschrieben. Wer kommt?

Und dann am nächsten Tag in Sandkrug beim Weser-Ems-Cup wieder am Start!?

Schaun mer mal

Gruß

Steff

stephan869
21.09.2009, 07:08
Soooo habe mich mal bei den alten Säcken gemeldet. Ziel: keine Überrundung kassieren :cool:

Sandkrug fahre ich aber net , da werde ich nochmal fix im Kreis in Kempen fahren ...

Schaule
21.09.2009, 18:17
Ich fahre beide Rennen. Bremen und Sandkrug.
@Stephan: Die Strecke ist in einer Art Stadtpark gelegen. Man fährt zum Teil unter 200 Jahre alten Bäumen auf den Wegen, die mit so etwas wie Tennisplatzbelag angelegt sind.
Also: Start, 40m auf Parkweg, 90 Grad links auf eine Wiese. Gleich an der Einfahrt zur Wiese eine Hürde. Es geht so holprig runter, dass man schwer wieder in die Pedalen kommt. Am Unteren Ende der Wiese Linkskurve und einen recht steilen Singletrail wieder rauf. Dann in großen Schwüngen Singletrail durch den Wald. Dabei ein paar Baumstümpfe die einen vom Rad hauen wollen. Bevor man eine weite offene Wiese runter fährt noch eine sehr scharfe Linkskurve. Die Wiese sehr sumpfig. Raubt viel Kraft. Es geht wieder rauf und steigt bis zur Zieldurchfahrt langsam an.
Insgesamt ein sehr schöner Kurs. Duschen sind gleich am Parkplatz. Letztes Jahr war dazu noch ein traumhaftes Wetter.

Ansonsten ist das der erste Lauf zum Stevens Cyclocross Cup 2009/2010.
http://www.harvestehuder-rv.de/web/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=0&page_id=243

stephan869
22.09.2009, 10:28
Ich fahre beide Rennen. Bremen und Sandkrug.
@Stephan: Die Strecke ist in einer Art Stadtpark gelegen. Man fährt zum Teil unter 200 Jahre alten Bäumen auf den Wegen, die mit so etwas wie Tennisplatzbelag angelegt sind.
Also: Start, 40m auf Parkweg, 90 Grad links auf eine Wiese. Gleich an der Einfahrt zur Wiese eine Hürde. Es geht so holprig runter, dass man schwer wieder in die Pedalen kommt. Am Unteren Ende der Wiese Linkskurve und einen recht steilen Singletrail wieder rauf. Dann in großen Schwüngen Singletrail durch den Wald. Dabei ein paar Baumstümpfe die einen vom Rad hauen wollen. Bevor man eine weite offene Wiese runter fährt noch eine sehr scharfe Linkskurve. Die Wiese sehr sumpfig. Raubt viel Kraft. Es geht wieder rauf und steigt bis zur Zieldurchfahrt langsam an.
Insgesamt ein sehr schöner Kurs. Duschen sind gleich am Parkplatz. Letztes Jahr war dazu noch ein traumhaftes Wetter.

Ansonsten ist das der erste Lauf zum Stevens Cyclocross Cup 2009/2010.
http://www.harvestehuder-rv.de/web/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=0&page_id=243

Danke für die Streckenbeschreibung , hört sich aber irgendwie nicht schön an ;)
Aber dann weiß ich ja welches Hinterrad ich versuchen muß zu halten :bier:

Schaule
22.09.2009, 12:05
Danke für die Streckenbeschreibung , hört sich aber irgendwie nicht schön an ;)
Aber dann weiß ich ja welches Hinterrad ich versuchen muß zu halten :bier:

Fährst du die kommende Saison Senioren? Wenn ja, willkommen im Club der Schnabeltassen und Stützstrümpfe!:)
Was hört sich an der Beschreibung nicht gut an? Parklandschaft mit uralten Bäumen, super Wetter...
Nee, wenn wie ich vermute diesmal deutlich mehr Teilnehmer kommen wird das auf dem Kurs richtig eng zum Überholen.

Crossladen
22.09.2009, 12:13
versorgt ihr uns mit Fotos /Infos vom Bremer Rennen?
Ich erteile euch hiermit die Erlaubnis Filmaufnamen des Duschens der Damenklasse............
:D

danke

St.John
22.09.2009, 12:55
Hallo Elmar,
kannst Du bitte diesen Thread und diesen hier (http://forum.cx-sport.de/showthread.php?t=688)unter Szene/Rennszene einsortieren. Mit Offtopic hat es doch, zumindest meistens, nichts zu tun. Vielleicht sollte man auch den regionalen Rennbereich allgemein freigeben.
Gruß, Stephan

Schaule
22.09.2009, 13:58
versorgt ihr uns mit Fotos /Infos vom Bremer Rennen?
Ich erteile euch hiermit die Erlaubnis Filmaufnamen des Duschens der Damenklasse............
:D

danke

Geht klar. Was wollt ihr denn haben? Eher Dokumentarfilmcharakter oder Daily Soap? Ich begleite unsere Vereinsfahrer mit Text und Bild sowiso bei allen Gemeinsamen Rennen. Von daher kann ich auch eigenes Bildmaterial zur Verfügung stellen. Des weiteren bietet sich da auch Marco Alberts vom Tus Bramsche an, der umfangreiches Bildmaterial von allen Weser Ems Cup Rennen hat. Bei Bedarf stelle ich euch gerne eine Verbindung her.

...und, der Fred ist mir auch zu On-Topic. Könnt ihr gerne verschieben!

Crossladen
22.09.2009, 14:01
Geht klar. Was wollt ihr denn haben? Eher Dokumentarfilmcharakter oder Daily Soap? Ich begleite unsere Vereinsfahrer mit Text und Bild sowiso bei allen Gemeinsamen Rennen. Von daher kann ich auch eigenes Bildmaterial zur Verfügung stellen. Des weiteren bietet sich da auch Marco Alberts vom Tus Bramsche an, der umfangreiches Bildmaterial von allen Weser Ems Cup Rennen hat. Bei Bedarf stelle ich euch gerne eine Verbindung her.

...und, der Fred ist mir auch zu On-Topic. Könnt ihr gerne verschieben!

mach .

Alan
22.09.2009, 16:28
Grüezi miteinand!

Ich hab hier (http://www.cyclocross.de/images/lvm_nord07db/index.htm) noch ein paar Fotos von der 2007er Strecke, als dort die LVM HH/HB/SH stattgefunden haben. Besonders die Wiesenabfahrt nach dem Start und die etwas sumpfige Passage waren zumindest für den Fotografen recht reizvoll. Die Fahrer schauten etwas gequält...

D.

Crossladen
22.09.2009, 17:07
Grüezi miteinand!

Ich hab hier (http://www.cyclocross.de/images/lvm_nord07db/index.htm) noch ein paar Fotos von der 2007er Strecke, als dort die LVM HH/HB/SH stattgefunden haben. Besonders die Wiesenabfahrt nach dem Start und die etwas sumpfige Passage waren zumindest für den Fotografen recht reizvoll. Die Fahrer schauten etwas gequält...

D.


Hi Alan

willkommen !

danke :daumen:

malte
22.09.2009, 18:22
also bei trockenen bedigungen ist das waldstück staubig mit lockeren mulligen boden, es gibt auch die streckenführung durch eine extreme senke, läßt sich aber super mit schmackes fahren, vor der abfahrt zur wiese ist noch ein rasenabsatz, trocken gut zu fahren, bei nässe nur rutschig.
die wiese ist der knackpunkt des kurses, geht abschüssig und sehr holprig auf die 90° kurve zu und dann leicht ansteigend auf die nächste 90° kurve zu, dass längsstück ist fies holprig.
nach der 2. 90° kurve geht`s im steilen stich wieder hoch, am fußpunkt war letztes jahr nochmal ne hürde, sodaß man bis nach oben laufen mußte.
danach weit geschwungen auf festem schnellen weg zur start linie.
im wald stück und an den gärten gibt es kaum möglichkeiten zu überholen.

bei trockenheit schneller kurs, bei nässe.....

stephan869
23.09.2009, 07:15
Fährst du die kommende Saison Senioren? Wenn ja, willkommen im Club der Schnabeltassen und Stützstrümpfe!:)
Was hört sich an der Beschreibung nicht gut an? Parklandschaft mit uralten Bäumen, super Wetter...
Nee, wenn wie ich vermute diesmal deutlich mehr Teilnehmer kommen wird das auf dem Kurs richtig eng zum Überholen.

Jow bin ja Baujahr 1969 und darf dann Senioren fahren , leider habe ich in meiner Lizenz noch "Elite" stehen , so daß ich den D-Cup nicht bei den Senioren fahren darf.
Den Stevens-Cup und die Rennen in NL fahre ich aber bei den alten Säcken. Beim WEC habe ich zunächst mal Elite gemeldet wg. meinem Vereinskollegen aber je nachdem wie Bremen läuft melde ich mich dort auch noch um.
Durft in NL ja schon letztes Jahr Master fahren und muß sagen das ich da besser zurecht kam als in der Elite in D.

Von der Beschreibung find ich "Singeltrails" nicht so toll da diese mir einfach nicht so gut liegen und bei ner arg matschigen Wiese kommt mein Schlauchreifen an seine Grenzen. Aber mal sehen

Schaule
23.09.2009, 08:36
Jow bin ja Baujahr 1969 und darf dann Senioren fahren , leider habe ich in meiner Lizenz noch "Elite" stehen , so daß ich den D-Cup nicht bei den Senioren fahren darf.
Den Stevens-Cup und die Rennen in NL fahre ich aber bei den alten Säcken. Beim WEC habe ich zunächst mal Elite gemeldet wg. meinem Vereinskollegen aber je nachdem wie Bremen läuft melde ich mich dort auch noch um.
Durft in NL ja schon letztes Jahr Master fahren und muß sagen das ich da besser zurecht kam als in der Elite in D.

Von der Beschreibung find ich "Singeltrails" nicht so toll da diese mir einfach nicht so gut liegen und bei ner arg matschigen Wiese kommt mein Schlauchreifen an seine Grenzen. Aber mal sehen

Lass dich nicht so arg schocken. Wenn die Sonne so wie im letzten Jahr scheint, wird das eine super Veranstaltung. Wenn nicht, pflügen wir die Wiese mal kräftig durch. Was die Singletrails angeht. Da gibt es schon Möglichkeiten zum Überholen. Ist zwar keine Autobahn, aber es geht.

joerg
03.10.2009, 15:56
ahoi & guten Tag,

wie ist denn der Kurs von Heute einzuschätzen, im Vergleich zu diesem oder jenen Kurs beim Weser Ems Cup...Pellens Park eher schnell und einfach...oder wie ist die Meinung der "Erfahrenen"? Danke für Feedback.

Schaule
03.10.2009, 16:25
Grade wieder zurück. Kurs war trocken. Teilweise sogar zu trocken. Einige Kurven im Wald waren so staubig, dass man schnell weg rutschen konnte. Die Wiese war holprig aber fest. Ansonsten hatte man wieder einen etwas anderen Kurs als im Vorjahr gesteckt. Keine Hürden dabei. War komplett fahrbar aber mit vielen Schaltvorgängen.

stephan869
05.10.2009, 09:01
So auch wieder alles sauber bekommen. Der Kurs war schon recht anspruchsvoll..... fand ich .
Es ging zunächst auf der Zielgeraden rechts rum dann auf festem Weg ca. 200m bevor es scharf links ins Gelände ging. Hier wurde es auch das erste Mal schön eng , da ein Betonsockel im Weg stand :eek:
Dann erstmal auf Wiese bergab mit einer weiten Linkskurve die aber gut rollte .. einfach laufen lassen. Am Ende der folgenden Gerade mußte aber das kleine Blatt aufgelegt sein , denn dort ging es dann scharf links hoch und ca. 20m eine sandige steile Auffahrt hoch bevor es in den Wald ging , dann kamen meine "Lieblingsstellen" , 2 extreme Senke die recht sandig waren. Dadurch das wir die letzte Gruppe waren , hatte sich auch schon eine üble Fahrrine gebildet die es genau zu treffen galt . Im Lauf des Rennen gab es dann noch zwei weitere Fahrrillen von uns dazu. War aber schon heftig.
Danach wieder durch den Wald mit zum Teil sehr rutschigen , sandigen Kurve. Eine davon wurde mir 3 Runden vor Schluß auch zum Verhängnis und danach hatte ich so viel Sand im STI das nix mehr ging hatte nur noch 46/23 oder 36/23 zur Auswahl :(
aus dem Wald ging es über eine kleine Abfahrt auf eine Wiese auf der wir zunächsrt sehr holperig bergab mußten und dann nach einer weiten 180°C Kurve wieder steil beragauf auf die Zielgerade.
Fand den Kurs schon recht heftig und nach 20min habe ich nur noch Sternchen gesehen. Meine Ziele waren eigentlich 1.) Nicht letzter werden 2.) Nicht überrundet werdem.
Das erste Ziel habe ich wohl erreicht , konnte sogar zwei ältere Fahrer selbst überrunden wurde aber von den ersten drei gleich zweimal überrundet in der letzte Runde kam Schaule da zweite Mal an mir vorbei :(
Mein Fazit: Technik ist schon besser wie im Vorjahr nur die Kondition stimmt noch nicht und bei den Senioren kriegst du auch nix geschenkt.
Und wie habe ich das letzes Jahr über 60min geschafft , war völlig fertig und hatte Rückenschmerzen bei der Rückfahrt im Auto

Glückwunsch nochmal an Schaule für seinen starken 3.Platz....:top:

Schaule
05.10.2009, 13:38
...danke! So eine Kuhle wie die durch die wir da durch mussten, hatten wir früher zu Hause auch. Die hieß damals "Todesschlucht" und sorgte für Action auf unseren Bonanza-Rädern.
Nee, aber Spaß beiseite. Die war nicht einfach zu fahren. Die schmale Spur, die da durchging war am Ende bestimmt 30cm tief. Man kam aber ganz gut links dran vorbei.

joerg
06.10.2009, 17:49
...sache, die streckenbeschreibungen - so kanns weitergehen.

malte
07.10.2009, 07:37
na dann mal weiter, wie ist der kurs in dassow?

aegluke
07.10.2009, 08:16
ich mach dazu was fertig - habe allerdings noch keine Fotos

schuldti
07.10.2009, 08:37
Hallo,

wer hat Fotos in Bremen gemacht? Ich habe mindestens 5 Fotographen da gesehen, aber bis jetzt noch keine Bilder? Eliterennen wäre ganz großes Kino!

schuldti

Schaule
08.10.2009, 06:39
...die offiziellen Ergebnisse stehen in Rad-Net!

schuldti
08.10.2009, 08:17
Ergebnisse gibt es auch immer hier: http://www.vonzelewski.de/sh/09_pellens.php
Auch einen Gesamtstand wird es dort geben.

schuldti