PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Energieriegel - selbst gemacht?


Max Powers
30.03.2015, 19:37
Hi,

ich tobe mich gerade in der (für mich ...) Langtrecke aus und habe keinen Bock auf die käuflichen Kunstenergieriegel. Banane und Stulle bringens nach Stunden im Sattel leider auch nicht mehr.

Hat daher jmd von euch schon mal Energieriegel selbst gemacht und ein empfehlenswertes Rezept?

Bedankt!

Förster
30.03.2015, 21:01
Abend!

https://www.youtube.com/watch?v=b_fwMbo0ed4

Vieleicht genau das Richtige für dich..

Max Powers
30.03.2015, 21:19
Danke, werd ich fürs WE definitiv mal ausprobieren und Bericht erstatten :)

whitewater
31.03.2015, 10:02
Irgendwann mach ich mal 'ne NasiGoreng Variante von dem Zeugs:applaus:

hanseltrans
31.03.2015, 13:10
In der Bike 09/14 waren gute Rezepte:

http://www.bike-magazin.de/fitness/ernaehrung/rezepte-riegel-gels-und-recovery-shakes-selber-machen/a21925.html

Advanced_Sl
01.04.2015, 08:19
http://www.philmaffetone.com/recipes

Man muss etwas die Mengenangaben umrechnen, aber der Riegel ist auch durchdacht.

hanseltrans
01.04.2015, 17:43
In der Bike 09/14 waren gute Rezepte:

http://www.bike-magazin.de/fitness/ernaehrung/rezepte-riegel-gels-und-recovery-shakes-selber-machen/a21925.html

oder

http://www.bike-magazin.de/suche/sword/Energieriegel.html

Max Powers
03.04.2015, 13:59
Abend!

https://www.youtube.com/watch?v=b_fwMbo0ed4

Vieleicht genau das Richtige für dich..


Hab mal die Veganoversion ausprobiert, schmeckt echt gut und auch schön feucht. Aber nicht ganz so fest, für während der Fahrt also etwas bröcklig. Trotzdem empfehlenswert.

Die anderen Rezepte hier werde ich auch mal bei Gelegenheit probieren, danke euch!
http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/04/03/df91493f8c17706a9dc6f1aeaad320c4.jpg

Max Powers
04.04.2015, 19:10
In der Bike 09/14 waren gute Rezepte:

http://www.bike-magazin.de/fitness/ernaehrung/rezepte-riegel-gels-und-recovery-shakes-selber-machen/a21925.html


Und jetzt auch mal den Recovery-Shake ausprobiert (ohne Maltodextrinirgendwas und mit Soyamülch): sieht kagge aus, aber lecker, keine Ahnung obs was bringt.

http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/04/04/3a5e4b87efc03e2f60d34b4e479701e8.jpg

Max Powers
23.04.2015, 18:54
Auch sehr lecker: http://www.bevegt.de/quinoa-mandel-proteinriegel/

Also: machts euch selber!

kalle
24.04.2015, 07:51
hallo
http://www.bevegt.de/selbstgemachte-energieriegel/
oder
http://www.bevegt.de/quinoa-mandel-proteinriegel/

Crossladen
27.04.2015, 16:21
Ich habe meine Riegel an der Hüfte eingelagert
Zählen Schokoriegel auch ?

Max Powers
27.04.2015, 19:22
Die Hüftvariante hört sich jetzt nicht nach schnell verfügbarer Energie an :D

Crossladen
28.04.2015, 07:36
Die Hüftvariante hört sich jetzt nicht nach schnell verfügbarer Energie an :D

Durch Training kann man entsprechende Enzymsysteme bilden.

mark0509
06.06.2015, 09:27
Moin moin,

die Riegel aus dem Youtube Vid habe ich auch schon öfter gemacht und der Vorteil bei denen ist, dass man die einfrieren kann und dann nimmst du sie aus der Kühlung und nach ca einer Stunde in der Trikottasche sind die aufgetaut und gut essbar ...

Ansonsten gibt es zwei englische Bücher zu dem Thema die ich ganz gut finde:

http://www.amazon.de/Feed-Zone-Portables-Cookbook--Go/dp/1937715000/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1433578308&sr=8-1&keywords=feed+zone+portables

in dem sind ausschließlich Rezepte für unterwegs drin und das folgende:

http://www.amazon.de/Feed-Zone-Cookbook-Flavorful-Athletes-ebook/dp/B00JQCI2U8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1433578308&sr=8-2&keywords=feed+zone+portables

Hier sind die auch schon die ersten Rezepte für unterwegs drin aber eben auch viele Rezepte für die "normale" sportorientierte Ernährung.

Gibts so weit ich weiß nur auf Englisch und die Zutaten orientieren sich an dem was in Amiland verfügbar ist, was aber in der Regel kein Problem ist, grundsätzlich finde ich beide Bücher gut.

Hab mir nach der Lektüre noch den passenden Reiskocher (brauch man nicht - kann den Reis natürlich auch so kochen) zugelegt und nen 10kg Sack von dem dort empfohlen Reis (so in der Art Sushi-Reis) besorgt - zur Begeisterung meiner Gattin ;-)
Empfehlen kann ich die Reiskuchen mit Kokosmilch, Blaubeeren und Choco-Chips oder French Toast mit Frischkäse und Pute...


VG

Hügelreiter
06.06.2015, 23:25
Habe das erste Buch Feed Zone Portables auch. Die Herzhaften Reisriegel sind super. Lohnende Anschaffung.

Mag auch die süßen Milchreisriegel. Davon gibt's ja zahlreiche Rezepte. Vermute, die oben gelinkten Videos beschreiben diese. Einfrieren geht - ja. Aber so gut wie frisch sind sie dann nicht mehr. Sie verlieren doch merklich. Also lieber immer frisch machen.

Macht Spaß, ist auch gar nicht soooo viel Aufwand. Aber letzten Endes spart man kaum was. Zeit nicht, Geld auch nicht. Also ein gewisser Vorrat an guten Kaufriegeln sollte der Bequemlichkeit immer im Haus sein. Und was immer schnell und ohne jede Vorplanung geht: einfach 'ne Stulle schmieren oder eine Waffel mit etwas Nutella und bisschen Salz und einfach in Alufolie einwickeln. Die bekannten Silberlinge. Bestens verträglich, ökologisch und ökonomisch am Sinnigsten. ^^

applewoi
08.06.2015, 07:39
einfach 'ne Stulle schmieren oder eine Waffel mit etwas Nutella und bisschen Salz und einfach in Alufolie einwickeln. Die bekannten Silberlinge. Bestens verträglich, ökologisch und ökonomisch am Sinnigsten.

Alufolie? Ökologisch? :eek: :nonono:

Ausserdem mehren sich die Vermutungen dass der excessive Einsatz dieser Folie im Lebensmittelbereich etwas mit der rasanten Zunahme von Demenzerkrankungen zu tun haben könnte. Das ist ganz ernst gemeint.

a.nienie
08.06.2015, 07:57
Der geschmack ist auch nicht so prall.

arno¹
08.06.2015, 19:50
die bekannten silberlinge gehen auch einfach mit butterbrotpapier oder frischhaltefolie

diese vermutungen bezüglich demenz durch alu tauchen immer mehr auf

grundsätzlich soll alufolie aber im kalten zustand und bei nicht sauren speisen geeignet sein, hingegen nicht geeignet als grillhilfsmittel oder als behälter für stark saure lebensmittel (orange usw.). auch sollte man wohl besser seine alupfanne nicht in der spülmaschine reinigen usw.

hab das thema aber in der letzten zeit nicht so verfolgt

hanseltrans
09.06.2015, 12:50
Hilfe!!! Mein Rad ist aus Alu...... Krieg ich jetzt:trinkbruder: auch Demenz?

a.nienie
09.06.2015, 20:10
Vermutlich hast Du die schon, du hast vergessen, dass man fahrräder nicht essen kann.

arno¹
09.06.2015, 20:23
er lutscht ja nachts immer an ...