PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sind Saarländer auch Menschen?


Crossladen
21.03.2009, 18:44
Sind Saarländer auch Menschen?
Die gleiche Umfrage gab es bereits,wurde in einem andern Forum jedoch gelöscht.(Begrundung : menschenverachtend)

Da wir jedoch aus unsere Verachtung keinen Hehl machen .............:D:D:D

Nächste Umfrage : war / ist der betroffene Mod humorlos ?


Ich muss zwingend mehr Smilys kaufen .

Crossladen
21.03.2009, 18:51
Ergebnis von damals:
Umfrageergebnis anzeigen: Sind Saarländer auch Menschen?
Nein 6 31,58%
Nein 7 36,84%
Unmöglich 13 68,42%
Bastarde 7 36,84%

Crossandreas
22.03.2009, 17:56
unmöglich.-...............

müsing
03.04.2009, 21:29
natürlich sind wir keine menschen. besonders, wenn man moselaner als menschen bezeichnet, möchte doch keiner wirklich so was sein, oder?:D

arno¹
03.04.2009, 21:31
wie :eek: ich dachte du kommst aus "er bochum die ecke um zu pin köln"

müsing
03.04.2009, 21:33
wie :eek: ich dachte du kommst aus "er bochum die ecke um zu pin köln"

hmmm, fehlen da auch ein paar buchstaben wie bei elmar auf der tastatur?

ich wohne hier - mein herz ist saarländisch;)

arno¹
03.04.2009, 21:47
schöne ecke, das. die leute sind irgendwie eigen ... ...

Also kennst Du auch nicht so Sätze mit "Hammamma" und "Hattatta"*?

*hammamma nen ausfluch gemacht, hattatta geregnet

müsing
03.04.2009, 22:07
schöne ecke, das. die leute sind irgendwie eigen ... ...

Also kennst Du auch nicht so Sätze mit "Hammamma" und "Hattatta"*?

*hammamma nen ausfluch gemacht, hattatta geregnet

nee, sorry, wo ich her komme spricht man hochdeutsches saarländisch;)

Crossladen
03.04.2009, 22:35
50 Joor Saarland (http://www.youtube.com/watch?v=FYMUTwkA-0k)

DerPiet
03.04.2009, 22:49
Bei dem Saarland handelt es sich doch um eine rein statistische Vergleichsgrösse.
Somit kann es dort eigentlich keine realen Menschen geben, sondern auch nur statistische Bezugseinheiten.


Das statistische Bundesamt gab heute bekannt, das die Durchschnittsgrösse der männlichen Einwohner 183cm beträgt. Dies entspricht in etwa der 1,13fachen Grösse des Saarländers

Fat Albert Heiko
04.04.2009, 13:02
nee, sorry, wo ich her komme spricht man hochdeutsches saarländisch;)

saarländisch deutsch
flaschterkaschte verbandskasten
fischguckkaschte aquarium

Crossladen
18.05.2009, 06:59
http://www.stupidedia.org/stupi/Saarland

müsing
18.05.2009, 10:25
das hier bringt mir starke heimatliche gefühle:

http://www.stupidedia.org/stupi/Sub:Saarl%C3%A4ndisch

Crossladen
18.05.2009, 10:40
:daumen:http://www.stupidedia.org/stupi/Sub:Saarl%C3%A4ndisch :daumen: (http://www.stupidedia.org/stupi/Sub:Saarl%C3%A4ndisch:daumen:)

Link funzt nicht

müsing
18.05.2009, 10:47
Link funzt nicht


danke - ei jòò

Crossladen
17.08.2009, 20:07
up .

srix
17.08.2009, 20:49
Kollege Programmierer ist Saarländer --> ööööh, ich wür mal sagen.......










die nächsten Verwandten der Saarländer dürften die Testudinata sein.
:D

müsing
18.08.2009, 08:34
up .


saarländer sind immer oben, die brauchst du nicht zu "uppen";)

aegluke
18.08.2009, 08:48
außerdem ist die Umfrage doch schon abgeschlossen... da bringt es auch nix mehr sie nach oben zu schieben.

Crossladen
18.08.2009, 09:16
außerdem ist die Umfrage doch schon abgeschlossen... da bringt es auch nix mehr sie nach oben zu schieben.
ich wollte nur nochmal an das ergebnis erinnern:D

aegluke
18.08.2009, 09:17
ok, das ergebnis war ja mehr oder weniger eindeutig - sogar ziemlich zweifelsfrei.

E. Hondmeijer
18.08.2009, 09:26
Also ich finde das menschenverachtend!

Reiler
18.08.2009, 09:53
Also ich finde das menschenverachtend!

na dann ist ja gut!:D

bobo
18.08.2009, 18:06
saarländer sind menschen,ausser...lafontaine...:D

Rabofrank
18.08.2009, 18:43
saarländer sind menschen,ausser...lafontaine...:D

Pass mal auf wenn er nach September erst mal wieder .................

Crossladen
18.08.2009, 21:21
ich hab das rausgekramt um euch vorzubereiten,
es werden drei von denen bei den crosswars am start sein.

bobo
19.08.2009, 02:57
Pass mal auf wenn er nach September erst mal wieder .................

.......abgesägt wird !! :)

Crossladen
19.08.2009, 07:09
.......abgesägt wird !! :)
lieber Bobo,
mein lieber freund
wer bist du überhaupt???????
bist du einer von denen ?

Crossladen
28.10.2010, 11:15
http://www.sr-online.de/landleute/48/1123860.html

Duafüxin
28.10.2010, 11:39
Ich würde eher ins Saarland als nach Bayern oder HH ziehen, aber mich hat auch keiner gefragt :D

Crossladen
28.10.2010, 11:41
Ich würde eher ins Saarland als nach Bayern oder HH ziehen, aber mich hat auch keiner gefragt :D


Scheiss Protestanten, magste die Ketzerfraktion dort verstärken ?

cyclingjudge
28.10.2010, 11:52
Ich darf mal zitieren:
Die Laberecke. Auch wenn dieses Forum der Unterhaltung dient, achtet bitte auf den Umgangston. Beleidigungen werden auch hier nicht geduldet.:boese:

Mäßigung ist angesagt!:sagnixmehr:

Crossladen
28.10.2010, 12:05
Ich darf mal zitieren:
Die Laberecke. Auch wenn dieses Forum der Unterhaltung dient, achtet bitte auf den Umgangston. Beleidigungen werden auch hier nicht geduldet.:boese:

Mäßigung ist angesagt!:sagnixmehr:

Du bist doch einer von denen (http://www.stupidedia.org/stupi/Beamte) also halte den Ball flach

Duafüxin
28.10.2010, 12:13
Scheiss Protestanten, magste die Ketzerfraktion dort verstärken ?


Nööö, von hier aus ketzt es sich auch ganz gut :aetsch:

Sidekick
28.10.2010, 13:06
Ich würde eher ins Saarland als nach Bayern oder HH ziehen, aber mich hat auch keiner gefragt :DDito. Wie kann man nur zu den Bayern wollen? :confused:
Und HH ist für mich eh kein Bundesland. :spinner:

cyclingjudge
28.10.2010, 13:38
Du bist doch einer von denen (http://www.stupidedia.org/stupi/Beamte)also halte den Ball flach
Falsch. Setzen. Note 6 ungenügend. Prüfung nicht bestanden.

Richtige Lösung wäre gewesen:Richter (http://www.stupidedia.org/stupi/Richter)

Du kannst jetzt im Wege der Nachprüfung noch bestehen, wennste mir den Unterschied zwischen Beamten (http://www.stupidedia.org/stupi/Beamte)und Richtern (http://www.stupidedia.org/stupi/Richter)erklärst.

Da du das aber nicht kannst, biste auch durch die Nachprüfung gefallen.:aetsch:
Also troll dich.:aetsch:

Rabofrank
28.10.2010, 23:41
Dito. Wie kann man nur zu den Bayern wollen? :confused:
Und HH ist für mich eh kein Bundesland. :spinner:

Das schönste an Bayern ist FRANKEN.
Mit Hamburg stimme ich Dir zu.

Sidekick
29.10.2010, 07:44
Das schönste an Bayern ist FRANKEN.
Mit Hamburg stimme ich Dir zu.Fast ganz Bayern ist eigentlich schön. Landschaftlich.

Das Problem sind einfach die Menschen, die da wohnen. :D

Die ganzen Stadtstaaten (Berlin, Bremen, Hamburg) sind völlig über. Das sind irgendwelche Standesdünkel aus dem vorherigen Jahrhundert, die den Steuerzahler jedes Jahr Unsummen an zusätzlichen und vor allem überflüssigen Steuermitteln kosten. Wenn ich überlege was der ganze Verwaltungsapparat an Kohle verschlingt, dann könnte ich :kotz:

Crossladen
29.10.2010, 07:46
Fast ganz Bayern ist eigentlich schön. Landschaftlich.

Das Problem sind einfach die Menschen, die da wohnen. :D

Die ganzen Stadtstaaten (Berlin, Bremen, Hamburg) sind völlig über. Das sind irgendwelche Standesdünkel aus dem vorherigen Jahrhundert, die den Steuerzahler jedes Jahr Unsummen an zusätzlichen und vor allem überflüssigen Steuermitteln kosten. Wenn ich überlege was der ganze Verwaltungsapparat an Kohle verschlingt, dann könnte ich :kotz:
:daumen:

badboy-rudi
29.10.2010, 08:10
Fast ganz Bayern ist eigentlich schön. Landschaftlich.

Das Problem sind einfach die Menschen, die da wohnen. :D

Die ganzen Stadtstaaten (Berlin, Bremen, Hamburg) sind völlig über. Das sind irgendwelche Standesdünkel aus dem vorherigen Jahrhundert, die den Steuerzahler jedes Jahr Unsummen an zusätzlichen und vor allem überflüssigen Steuermitteln kosten. Wenn ich überlege was der ganze Verwaltungsapparat an Kohle verschlingt, dann könnte ich :kotz:

Diesen Umstand hast Du den Alliierten (http://de.wikipedia.org/wiki/Alliierter_Kontrollrat) zu verdanken.

Standesdünkel war 1918 zu ende.

St.John
29.10.2010, 08:11
Die ganzen Stadtstaaten (Berlin, Bremen, Hamburg) sind völlig über. Das sind irgendwelche Standesdünkel aus dem vorherigen Jahrhundert, die den Steuerzahler jedes Jahr Unsummen an zusätzlichen und vor allem überflüssigen Steuermitteln kosten. Wenn ich überlege was der ganze Verwaltungsapparat an Kohle verschlingt, dann könnte ich :kotz:
Dann kannst Du (zurecht) das ganze System der Bundesländer in Frage stellen. Was da in den Landesministerien für Gelder verschlungen werden, weil sich 16 Verwaltungen mit den im Prinzip gleichen Aufgaben wie z.B. der Bildungsreform beschäftigen. Und dann kommt ein Regierungswechsel und die alten teuer erdachten Maßnahmen werden in Frage gestellt und über den Haufen geworfen. Gerade was die Bildungspolitik in NRW angeht, ist es katastrophal: Dieser Hickhack G8 oder lieber, vielleicht, evtl. doch wieder G9, wenn aber nur freiwillig oder doch alle oder nicht....
Früher fand ich diesen innerdeutschen Föderalismus mal ganz gut, heute, wo eigentlich ein einiges Europa das Ziel sein sollte, hab ich das Gefühl, dass das nur eine große unnütze Blase ist, die auf Kosten der Steuerzahler vielzuviel Geld verschlingt.
Mir persönlich ist es völlig egal, ob jemand aus NRW, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Berlin oder sonst woher kommt. Ich bin ein deutscher Europäer (vom Niederrhein)!

Sidekick
29.10.2010, 08:49
Diesen Umstand hast Du den Alliierten (http://de.wikipedia.org/wiki/Alliierter_Kontrollrat) zu verdanken.

Standesdünkel war 1918 zu ende.Wo das herkommt ist mir klar, nur hatte man ja genug Zeit um das zu ändern.

Standesdünkel im eigentlichen Sinn des Namens gebe ich dir Recht. Wenn ich das Verhalten mancher Politiker (Landesfürsten :D) angucke, dann eher nicht. :rolleyes:

Dann kannst Du (zurecht) das ganze System der Bundesländer in Frage stellen. Was da in den Landesministerien für Gelder verschlungen werden, weil sich 16 Verwaltungen mit den im Prinzip gleichen Aufgaben wie z.B. der Bildungsreform beschäftigen. Und dann kommt ein Regierungswechsel und die alten teuer erdachten Maßnahmen werden in Frage gestellt und über den Haufen geworfen. Gerade was die Bildungspolitik in NRW angeht, ist es katastrophal: Dieser Hickhack G8 oder lieber, vielleicht, evtl. doch wieder G9, wenn aber nur freiwillig oder doch alle oder nicht....
Früher fand ich diesen innerdeutschen Föderalismus mal ganz gut, heute, wo eigentlich ein einiges Europa das Ziel sein sollte, hab ich das Gefühl, dass das nur eine große unnütze Blase ist, die auf Kosten der Steuerzahler vielzuviel Geld verschlingt.
Mir persönlich ist es völlig egal, ob jemand aus NRW, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Berlin oder sonst woher kommt. Ich bin ein deutscher Europäer (vom Niederrhein)!Das tue ich auch. Ich finde den Föderalismus (in den deutschen Ausmaßen) aberwitzig. Es kann doch nicht wirklich sinnvoll sein, dass jedes Bundesland, um dein Beispiel aufzugreifen, seine eigene Bildungspolitik betreibt. Gerade im Zuge der veränderten Arbeitsmarktlage, kann es relativ schnell passieren, dass man umziehen muss. Habe ich dann schulpflichtige Kinder, bin ich je nachdem von welchem Bundesland in welches Bundesland ich ziehen muss, ziemlich gekniffen. Von den Kindern nicht zu reden.

Crossladen
22.11.2010, 12:34
Zeit für ne neuen Umfrage ?
:D

Duafüxin
22.11.2010, 13:01
Ja, sind Hochwasserkinder aus dem Moseltal eher Erdferkel oder Wasserratten? :sagnixmehr:

christian
22.11.2010, 13:14
Ja, sind Hochwasserkinder aus dem Moseltal eher Erdferkel oder Wasserratten? :sagnixmehr:

Nein, Wein- Berg- Schnecken! :sagnixmehr:

Crossladen
04.12.2010, 20:56
"Die Geschichte der Psychiatrie im Saarland ist weitgehend die Geschichte des Landeskrankenhauses Merzig.
Ab nach Merzig - diese Worte besiegelten über Jahrzehnte das Schicksal psychisch kranker Menschen im Saarland. Noch bis weit in die 70er "

Das Leben in Berlin gibt offenbar weniger Anlass zur Panik als im Saarland. Zumindest liegt das Saarland bei der Zahl der Panikattacken bundesweit an der Spitze,

kellebacher
04.12.2010, 20:59
und trotzdem haben sie die geilsten adventskränze......................

Crossladen
04.12.2010, 21:01
und trotzdem haben sie die geilsten adventskränze......................
Hannes ............. haste da einen geklaut ?

kellebacher
04.12.2010, 21:03
kennste etwa nicht....................
ring liona und 4 flaschen maggi..................

Crossladen
05.12.2010, 08:01
kennste etwa nicht....................
ring liona und 4 flaschen maggi..................
lol

Crossladen
15.12.2010, 07:45
http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/saarland/Schweinegrippe-Viren-fliegen-von-Mallorca-ins-Saarland-mit;art2814,2959044

Crossladen
15.01.2011, 22:13
Manchmal spielt das Leben einem übel mit.:eek:
Unlängst sass hier ein Saarländer mit uns am Tisch.
Ich will nicht ins Detail gehen, ich fürchte aber der kommt jetzt öfter
was tun ?

Crossladen
15.01.2011, 22:14
Wir haben nichts anderes erwartet (http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundeslaender/saarland/laendertrend/2010/november/)

Crossladen
15.01.2011, 22:18
und das lässt für die Wm nichts Gutes erwarten:
http://www.sol.de/titelseite/topnews/Tourismus-Barometer-Beratung-Maengel-unfreundlich-service-Saarland-Werden-Touristen-im-Saarland-schlecht-behandelt-;art26205,3401101 (http://www.sol.de/titelseite/topnews/Tourismus-Barometer-Beratung-Maengel-unfreundlich-service-Saarland-Werden-Touristen-im-Saarland-schlecht-behandelt-;art26205,3401101)

Werden Touristen im Saarland schlecht behandelt?

(2010-11-24 08:45:28)

Wer im Saarland Urlaub machen will, muss gute Nerven haben. Denn bei der Suche nach einem Quartier und Sehenswürdigkeiten ist er vornehmlich auf sich gestellt – zeigt das aktuelle Tourismus-Barometer.
http://www.sol.de/storage/pic/home/titelseite/aufmacherfotos/1744063_1_tourismus1.jpghttp://www.sol.de/_CPiX/pic-1744063-18116/pixel.gif (http://www.sol.de/_/tools/picview.html?_CMELEM=1744063)http://www.sol.de/sol/pics/ic_bl_plus.png
(http://www.sol.de/_/tools/picview.html?_CMELEM=1744063)Der Service in der saarländischen Tourismus-Branche lässt laut einer Studie noch deutlich zu wünschen übrig. Foto: dpa



Von Joachim Wollschläger


Saarbrücken. Der Service in der saarländischen Tourismus-Branche lässt noch deutlich zu wünschen übrig. Das ist das Ergebnis der Schwerpunkt-Untersuchung im Rahmen des diesjährigen Tourismus-Barometers der Sparkassen. „Es fehlt noch sehr deutlich an Beratung. Die Gäste müssen sich ihre Informationen aktiv abholen und werden dabei teilweise noch unfreundlich behandelt“, sagte gestern Mathias Feige von der Beratungsfirma dwif Consulting, die die Untersuchungen ausgeführt hat.

Note „befriedigend“ für das Saarland
In verdeckten Tests hat dwif 30 Touristen-Informationen sowie 40 Freizeiteinrichtungen auf ihre Service-Qualität sowohl per Telefon wie auch per Mail untersucht. Dabei erhielt das Saarland gerade mal die Note „befriedigend“. Bei den Telefonabfragen gingen nur 33 Prozent als gut durch, 27 Prozent waren noch zufriedenstellend, vier von zehn zeigten grobe Mängel oder waren einfach schlecht. Bewertet wurden dabei nicht nur, ob der Angerufene sich mit Namen (93 Prozent), Namen der Einrichtung (87 Prozent) und einer Begrüßung (60 Prozent) meldete, wichtig war auch, ob er freunlich/sehr freundlich (67 Prozent), eher kühl/geschäftsmäßig (23 Prozent) oder sogar unfreundlich (zehn Prozent) war.


Unfreundlich und wenig bemüht

Feige kritisiert aber nicht nur den Ton, sondern häufig auch die Beratungsleistung: Allzu oft würde den Anrufern nämlich kein passendes Angebot gemacht – gerade Tourismus-Informationen beriefen sich dabei auf ihre Neutralität. „Davon müssen wir uns verabschieden. Die Menschen wollen konkrete Beratungen und Empfehlungen, die zu ihnen passen, keine Liste“, sagte Feige. Gerade mal 17 Prozent erreichten bei der Telefonanfrage die Note „Gut“ – 26 Prozent waren sogar schlecht oder hatten grobe Mängel.
Schlechter noch fiel das Urteil bei den Mail-Anfragen aus. Die Note gut hat hier niemand erreicht – 20 Prozent waren zufriedenstellend, 70 Prozent waren schlecht oder hatten grobe Mängel, zehn Prozent haben überhaupt nicht geantwortet. „Vielen Teilnehmern im Markt fehlt hier noch das Verständnis für das große Ganze“, sagte Feige kritisch.
Erfreuliche Entwicklung trotz schlechter Noten

Trotz dieser schlechten Noten im Service-Bereich habe sich der Tourismus im Saarland aber erfreulich entwickelt. Um 4,6 Prozent sei die Zahl der Übernachtungen in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Die Stärkung des Tourismus im Rahmen des Strukturwandels funktioniere, sagt Feige.
Starke Rückgänge gebe es allerdings im mittleren Segment, gerade bei Pensionen und Ferienwohnungen. Birgit Grauvogel, Leiterin der Tourismuszentrale des Saarlandes, führt dies vornehmlich auf Rückgänge bei Quartieren für Monteure zurück. Dieser Bereich sei stark rückläufig. Touristische Angebote würden dagegen zulegen. „Die Ferienwohnungen, die wir – unter anderem in Wandergebieten oder dem Bliesgau – betreiben, entwickeln sich hervorragend“, sagt sie.

Crossladen
15.01.2011, 22:30
Bei welchem Schild ist das Wenden auf der Autobahn erlaubt?
Willkommen im Saarland!

Wer war der dümmste Autofahrer des Jahres 1998? Ein Saarländer, der einem Geisterfahrer hinten drauf fuhr!

Was ist eine Blondine zwischen zwei Saarländern? Nicht die dümmste...

Warum bekommen Saarländer keinen Urlaub?
Weil sie nach dem Urlaub immer neu angelernt werden müssen.

Warum gibt es im Saarland keine Spielkasinos?
Weil die Saarländer immer alle Chips fressen!

Crossladen
06.03.2012, 18:23
Soweit kommt es noch :eek:, lieber nach Frankreich zurückgeben.

Der Publizist Wolfram Weimer hat im „Handelsblatt“ eine Polemik veröffentlicht, in der er die Abschaffung des Saarlands fordert. Stattdessen schlägt er eine Fusion mit Rheinland-Pfalz vor, die dann Saarpfalz heißen würde. „Im Grunde ist es egal, wer das Saarland regiert“, heißt es in dem Text. „Es kann ohnehin nicht aus eigener Kraft existieren. Das Bonsai-Bundesland – es ist etwas kleiner als der Landkreis Emsland und etwas größer als der Landkreis Bautzen – hat doch tatsächlich gut zwölf Milliarden Euro Schulden angehäuft“. Bayerische Gemüter würden das Saarland bereits das deutsche Griechenland nennen. Da das Saarland alle Versprechungen, endlich solide zu wirtschaften, gebrochen habe, sei es an der Zeit, über andere Lösungen nachzudenken. Am sinnvollsten sei es daher, das Bundesland aufzulösen und mit Rheinland-Pfalz zu verschmelzen und ein neues Bundesland namens „Saarpfalz“ zu bilden.

Crossladen
06.03.2012, 18:28
Kohl hatte Mitterrand zu Besuch.
Wie immer gabs Saumagen.
Der Erbfeind stochert lustlos im Essen.
Birne flüstert ihm etwas ins Ohr,
sofort stopft F.M wie ein Wilder in sich rein.
Später fragt Blüm: " was haste ihm denn gesagt?"
"Wenn du den Saumagen nicht aufisst, bekommst du das Saarland zurück!" :D

Crossladen
06.03.2012, 18:30
Mitten in der Nacht klingelt in Neunkirchen an der Saar das Telefon. Frau Becker geht ran und der Anrufer entgegnet: „Tschuldigung, awwa hann Sie die Numma: Äns, äns, äns?“ Frau Becker antwortet: „Nä, hamma net, mir hann die numma hunnertelf.“ Daraufhin entschuldigt sicher der saarländische Anrufer: „O dann hann ich misch wohl verwählt, das dut ma dann läd, dass isch se gesteert hann.“ Daraufhin Frau Becker: „is net so tragisch, hann jo eh uffstehn misse, weil es Telefon hat gerappelt.“

Abduschaparov
06.03.2012, 19:49
Du lästerst über Deine Landleute?
Pfui.
Schäm Dich.

müsing
06.03.2012, 21:01
Saarpfalz find ich gut. Da komm ich her. Rheinland wird dann einfach gestrichen. Braucht eh keiner. Moselland hört sich doof an.


Let's cross!

Crossladen
07.03.2012, 10:04
im „Handelsblatt“ eine Polemik veröffentlicht,.

schön das ihr darauf reinfallt
wo kommt ihr eigentlich her ?:D

maori1973
04.10.2012, 19:46
Hi Elmar,

viele Grüße aus dem Saarland von dem SAARLÄNDER der gestern bei Dir war.
War echt nett bei Euch !!!
Bis bald !
Sascha

Crossladen
04.10.2012, 20:45
Hi Elmar,

viele Grüße aus dem Saarland von dem SAARLÄNDER der gestern bei Dir war.
War echt nett bei Euch !!!
Bis bald !
Sascha

danke für den Besuch
viel Spass mit dem Rad
schön, dass du dir merken konntest, wo du hingehörst.
Schon abgestimmt?

maori1973
04.10.2012, 20:55
Is klar :aetsch: !!!

Crossladen
04.10.2012, 21:05
Is klar :aetsch: !!!

denk an deine Herkunft und halte den Ball flach
die schlimmen anderen verwandschaftlichen Beziehungen lasse ich mal aussen vor

Crossladen
04.10.2012, 21:09
tja

http://regionales.t-online.de/saarland-schneidet-bei-bildungsmonitor-schlecht-ab/id_58697258/index

Crossladen
04.10.2012, 21:09
doppeltja
die Griechen Deutschlands wohnen an der, wenn wunderts, SAAR
http://regionales.t-online.de/saarland-ueberdurchschnittlich-hoch-verschuldet/id_44908124/index

maori1973
04.10.2012, 21:51
Vive la France !!!

Crossladen
05.10.2012, 09:23
http://www.saarland-lexikon.de/index.php/Lyoner

arno¹
05.10.2012, 11:15
"Wurst" ist in den saarländischen Mundarten männlich

St.John
05.10.2012, 12:00
"Wurst" ist in den saarländischen Mundarten männlich
Na ja, wenns ums Essen geht werden grammatikalische Feinheiten doch gern mal unter den Tisch gekehrt: Imbissdeutsch (http://elkit.blogs.com/filing/imbissdeutsch.mp3)

Crossladen
05.10.2012, 18:38
Rheinland-Pfalz wirbt als "Letztes nicht-französisches Bundesland vor der französisch-saarlandischen Grenze" f
ur haben auch die Nachbarländer Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und eine unausprechliche Kolonie Frankreichs zu leiden, die man sich - Gott sei's gedankt - hinter ausreichend breiten und tiefen Fließgewässern auf Distanz hält.

maori1973
05.10.2012, 18:45
Elmar Du hast ernsthafte Probleme !
Hätte ich das gewusst, wäre ich wohl besser nicht vorbeigekommen :)

Mottenberg
06.10.2012, 10:59
Elmar Du hast ernsthafte Probleme !

Lu mo .. die Moselaner (hiner Palzem) sin heut noch stinkisch, weil ma se nach dem Kriesch mit de bayerische Grumbeereköp aus der Palz zwangsvereinigt hät. Ei, u. die Spitzklicker ware domols selbständig, han an Olympia mit es eiene Mannschaft teilgenomm, han eie Geld gehat....Die Moselaner han desderwegen bis heute die Flemm, oder wie saahnt ma? - 'einen Minderwertigkeitskomplex haben'. Un sollte die Spitzklicker mo Rheinland-Palz anektiere, käm de Haupstadt nach Dingwerd - lu mo (http://www.stupidedia.org/stupi/Saarland#Tagespolitik) :D

Crossladen
06.10.2012, 11:23
Lu mo .. die Moselaner (hiner Palzem) sin heut noch stinkisch, weil ma se nach dem Kriesch mit de bayerische Grumbeereköp aus der Palz zwangsvereinigt hät
itik"]lu mo[/URL] :D

vergiss es........
nur der Teil von Rheinlandminuspfalz war bayrisch besetzt

und Gemeinsamkeiten in der Sprache und Kultur( sofern man davon schreiben mag) gibts in Pfalz und Saarland

z.B.
woschd
weck
bub
des

bei uns ist das
wurrrrrrschd
brötchen
jung
dat
wat

St.John
06.10.2012, 11:39
[...]
bei uns ist das
wurrrrrrschd
brötchen
jung
dat
wat
Und ich dachte in Cochem sacht man:
worst,
broodje,
jongen,
dat,
wat

Crossladen
06.10.2012, 11:40
Und ich dachte in Cochem sacht man:
worst,
broodje,
jongen,
dat,
wat


bedankt für den Hinweis:
:D
zweite Fremdsprache, ab 3. Lebensjahr
Kunden aud Nl sind unendlich dankbar und erfreut, wenn man geringste Grundkenntnisse ihrer Sprache hat

arno¹
06.10.2012, 12:09
ik kann keen nederlands praaten

http://www.uitmuntend.de
http://www.uitmuntend.de/extras/valse_vrienden.html
http://www.uitmuntend.de/extras/tongbrekers.html

etwas zu verhuuren fand ich auch schon immer lustiç :D

Crossladen
06.10.2012, 12:37
ik kann keen nederlands praaten

http://www.uitmuntend.de
http://www.uitmuntend.de/extras/valse_vrienden.html
http://www.uitmuntend.de/extras/tongbrekers.html

etwas zu verhuuren fand ich auch schon immer lustiç :D


hüüüren spricht man das aus
huren ist was anderes in NL:D



Fietsverhuur Schrauth

Crossladen
16.01.2013, 13:25
gfv

Optimizer
16.01.2013, 14:43
Ein inteligenter Saarländer, eine Blondine, der Weihnachtsmann und der Osterhase sitzen in nem Raum. In der Mitte ligen 1Mio.Euro.
Wer bekommt das Geld zuerst?
---Die blondine, den Rest gibts nicht.

cyclingjudge
16.01.2013, 17:45
Ein inteligenter Saarländer, eine Blondine, der Weihnachtsmann und der Osterhase sitzen in nem Raum. In der Mitte ligen 1Mio.Euro.
Wer bekommt das Geld zuerst?
---Die blondine, den Rest gibts nicht.

:D

Crossladen
11.03.2013, 10:08
Kommt en Saarländer an ä Polizeikontroll! Was machen sie denn da? Wir suchen einen Triebtäter. Gut ich machs! :D

Crossladen
25.07.2013, 22:11
Soeben auf Einsplus
Volkskrankheit Saarlandhass!
Warum Gewalt gegen Saarländer immer Notwehr ist.:D:D:D
Und nein, ich bin jetzt nicht beim TV

Crossladen
02.10.2013, 13:29
Ich bin inkonsequent:
heute morgen fuhr bich dem DHL-Wagen hinterher, damit ein Paket für einen Saarländer ......................

achim_s
02.10.2013, 14:10
Ich bin inkonsequent:
heute morgen fuhr bich dem DHL-Wagen hinterher, damit ein Paket für einen Saarländer ......................

So gehört sich das! Bei saarländischen Neukunden wird normalerweise persönlich zugestellt!


famamoiemonommonomäbingemama

Gruß Achim

Crossladen
02.10.2013, 15:38
So gehört sich das! Bei saarländischen Neukunden wird normalerweise persönlich zugestellt!


famamoiemonommonomäbingemama

Gruß Achim

:D
So tief werd ich nie sinken

achim_s
23.11.2013, 01:32
http://youtu.be/JZggPKfQ8nU

arno¹
15.09.2014, 14:26
hauptsach gudd gess

vom Schmausen und Hausen der Saarländer

http://www.youtube.com/watch?v=pp3sYjG-gyQ

cpulster
17.09.2014, 14:12
Ich war am Sonntag im Saarland auf nem Rennen. Beim Einfahren fragt mich ein Eingeborener irgendwas, ich habe KEIN Wort verstanden, dachte es sein ein Franzose, der das grenznahe Rennen mitfaehrt und habe ihm Englisch geantwortet. Saarlaender(TM) schaut kurz verdutzt und faehrt wortlos weg.
Ich ebenso.

Christoph

Crossladen
17.09.2014, 14:38
Ich war am Sonntag im Saarland auf nem Rennen. Beim Einfahren fragt mich ein Eingeborener irgendwas, ich habe KEIN Wort verstanden, dachte es sein ein Franzose, der das grenznahe Rennen mitfaehrt und habe ihm Englisch geantwortet. Saarlaender(TM) schaut kurz verdutzt und faehrt wortlos weg.
Ich ebenso.

Christoph
Ganz nach meinem Geschmack :D

Suproco
17.09.2014, 22:33
Ich war am Sonntag im Saarland auf nem Rennen. Beim Einfahren fragt mich ein Eingeborener irgendwas, ich habe KEIN Wort verstanden, dachte es sein ein Franzose, der das grenznahe Rennen mitfaehrt und habe ihm Englisch geantwortet. Saarlaender(TM) schaut kurz verdutzt und faehrt wortlos weg.
Ich ebenso.

Christoph

am Sonntag war im Saarland ein Rennen? Hab auf radnet garnix gesehen?! War das ne private Veranstaltung für Hobbyfahrer und wurdest du wieder letzter?

Crossladen
19.09.2014, 19:53
Die Blitzer-Bilanz der Bundesländer: Saarländer und Sachsen sind die schlimmsten Raser (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/blitz-marathon-bilanz-der-bundeslaender-so-viele-pkw-wurden-erwischt-a-992701.html)

jokolaas
24.09.2014, 11:04
Gegenantwort: Lass uns den Elsass zurückerobern von den verkackten Franzosen :D

Crossladen
24.09.2014, 11:09
Gegenantwort: Lass uns den Elsass zurückerobern von den verkackten Franzosen :D

Lasst uns das S. zurückgeben.
Hollande könnte das als innenpolitischen Erfolg verkaufen.

herrundmeister
24.09.2014, 11:13
Gegenantwort: Lass uns den Elsass zurückerobern von den verkackten Franzosen :D

Sowohl Elsass als auch Lothringen dürfen die gerne behalten :trinkbruder:

Terence
24.09.2014, 11:30
Warum nicht abspalten (lassen). Es müssen sich nur ein Seperatisten finden lassen ;-)

Crossladen
23.01.2015, 13:26
http://www.welt.de/politik/deutschland/article136675226/Das-sind-die-Hochburgen-der-korrupten-Beamten.html

Saarland auffem Podium :eek:


Rheinlandminuspfalz vor dem Besenwagen

Crossladen
07.04.2015, 10:33
https://www.youtube.com/watch?v=XJViSCgkP6U

kreuzbube
13.04.2015, 23:08
Samstags mitten im Wald fragt man sich allerdings, was für ein Menschenschlag im Landkreis Cochem-Zell lebt:

https://guterbubi.files.wordpress.com/2015/04/bad-bertrich-1.jpg

Verabredet man sich da am Wochenende zum gemeinsamen ...?

Micha
14.04.2015, 12:32
Wo genau stehen die Dinger, wenn es mal nötig ist und wir sind gerade zu viert unterwegs?:D

Crossladen
14.04.2015, 13:14
Wenn ihr vom Rhein kamt, müsst ihr am Laden vorbeigekommen sein..................einen Kaffee, zweiter Aufguss..........den hätten wir noch gehabt

https://guterbubi.wordpress.com/2015/04/13/zwischen-mosel-und-melmak/

kreuzbube
15.04.2015, 07:37
Wo genau stehen die Dinger, wenn es mal nötig ist und wir sind gerade zu viert unterwegs?:D

Ich war ja leider selbst nicht dabei. Meine bessere Hälfte meint, das war am Fuße der Burg Arras. Einfach so, man kommt auf eine Lichtung und da stehen sie dann, die Klos.

kreuzbube
15.04.2015, 07:41
Wenn ihr vom Rhein kamt, müsst ihr am Laden vorbeigekommen sein..................einen Kaffee, zweiter Aufguss..........den hätten wir noch gehabt

https://guterbubi.wordpress.com/2015/04/13/zwischen-mosel-und-melmak/

Hätte ich das Vergnügen gehabt, auch einmal an der Mosel herum zufahren, dann hätte ich auf jeden Fall hereingeschaut. Aber leider war ich 500 km weit weg.

Crossladen
05.07.2016, 10:11
http://forum.cx-sport.de/picture.php?albumid=317&pictureid=4391

Crossladen
23.08.2016, 12:40
http://www.der-postillon.com/2015/08/wegen-mangelnder-nachfrage-tomtom.html

Crossladen
25.08.2016, 19:52
https://www.youtube.com/watch?v=fhjsyfFpBJ4

Crossladen
14.12.2016, 21:24
Auf einem Bauernhof kommt ein Golden Retriever zu einem Schwein. Der Hund fragt das Schwein: „ Darf ich dich an deinem Hintern lecken"? Darauf das Schwein: „ Sag, bist du irgendwie ein bisschen pervers? Aber wenn du unbedingt willst, von mir aus"! Der Hund leckt das Schwein am Hintern und verschwindet wieder. Danach kommt er nach allen 20 min wieder zum Schwein und verlangt das Gleiche. Nach dem dritten mal in Folge reicht es dem Schwein und es sagt zu dem Golden Retriever: „Hund, du kannst mich so oft am Arsch lecken, wie du willst, aber jetzt sagst du mir erst, warum du das tust"!? Darauf der Goldie: „Ich hab vor einer Stunde einen Saarländer gebissen und bekomme nun den Geschmack nicht mehr aus meinem Maul.

arno¹
14.12.2016, 22:20
aaalter :D

ist der scheisse ;)

Crossladen
18.12.2016, 18:04
Foto aus St. Wendel

Jorbi
18.12.2016, 19:59
Foto aus St. Wendel
8843

Crossladen
05.04.2017, 11:52
https://www.youtube.com/watch?v=TE8rtycivMs

Crossladen
20.04.2017, 17:21
https://www.youtube.com/watch?v=6VF4W5iBDjY#t=1m17s

Crossladen
12.07.2017, 22:24
Im Saarland hat ein 18-Jähriger eine Prostituierte angezeigt. Er hat sich mit der Frau online verabredet und sie im Voraus bezahlt. Abgesprochen war eine Stunde „volles Programm“. Beim Treffen kam es aber dann anders: Nach zehn Minuten hatte der junge Erwachsene seinen Höhepunkt erreicht.

https://detektor.fm/gesellschaft/ist-das-gerecht-prostituierte-angezeigt/amp

Bensemer
19.07.2017, 10:20
Ich war damals beim UL2 (Unteroffizierslehrgang) mit einem Saarländer und einem Pfälzer in einer Bude. Mit dem Pfälzer war es so ungefähr eine Wellenlänge aber mit dem Saarländer war es nicht möglich. Obwohl er von den Fallschirmspringern kam, was da alles gezogen wird...

Crossladen
15.03.2018, 13:42
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Saarmojis-Das-Saarland-hat-nun-eigene-Emojis-3993845.html