PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tach aus Bonn


klaus
18.06.2009, 13:00
Hallo,

ich fahre seit 36 Jahren, seitdem ich 14 bin, Rennrad. Eher ab Herbst bis in den Frühling rein, da im Sommer mir lieber in einem Freibad meine Fitness erhalte, als auf dem Rad. Rennambitionen habe ich in meinem fortgeschrittenem Alter keine mehr, dafür habe ich aber Spass mit dem Rad egal ob auf der Strasse oder im Gelände zu fahren. Meistens werden das dann so Sightseeingtouren im Siebengebirge und am Rhein lang ;)

Mein letzter Renner war ein altes belgisches Stahlross von 1990, was vor 3 Jahren unter mir zusammen brach. Also wurde ein Trekking-Cross-Rad (60er Kinesis Rahmen) mit einer kompletten 105er-3er-Gruppe, Rigida DP18 mit Deore XT Naben, 44er Lenker, Avid Shorty 4, Trek 2.0 Zusatzbremshebel zu einem Cyclocross ähnlichem Rad umgebaut.

Das Handling ist zwar was träge, aber so zum Ausprobieren, wie es mit einem Rennlenker im Gelände so ist, taugt es schon. Zur Zeit überlege ich mir, einen richtigen Cyclocrosser zu besorgen.

Tips, wie zum Beispiel die Smart Sams, habe ich mir als Readonly User im Rennrad-news Forum geholt, aber die Zeiten als readonly sollen nun vorbei sein. In dem Forum bin ich auch auf den Crossladen aufmerksam geworden und der Schritt hierhin war dann auch nicht mehr weit.

Und eben habe ich fest gestellt, dass ich der 200 te User hier bin :)

Grüsse

Klaus

Crossladen
18.06.2009, 13:03
herzlich willkommen ..
viel spass hier.

der forumsrichter hat dich auch schon verurteilt .......

http://forum.cx-sport.de/showpost.php?p=5583&postcount=276

cyclingjudge
23.06.2009, 08:36
herzlich willkommen ..
viel spass hier.

der forumsrichter hat dich auch schon verurteilt .......

http://forum.cx-sport.de/showpost.php?p=5583&postcount=276

Na ja, man tut was man kann für die Gemeinde.:D