PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ahoi aus Köln


0x57
03.09.2013, 08:39
Servus alle zusammen
wollt auch mal kurz vorstellen.
Bin der Thomas wohne in Köln aufgewachsen bin ich in Gummersbach und arbeite in Derschlag http://www.mtb-news.de/forum/images/smilies/smile.gif

Ich lese schon recht lange hier im Forum mit und deshalb dachte ich mir das es auch mal Zeit wird sich hier anzumelden um hier und da auch mal meinen Senf bei zu tun. Wobei ich eher einer der stillen Vertrettern bin.

Das Radfahren zieht sich bei wie so ein roter Faden durch meine Lebensgeschichte. Angefangen natürlich mit diversen Touren mit den Eltern im Bergischen oder natürlich im Urlaub (z.B. Holland bei Wind und Wetter). Und natürlich als klassisches Fortbewegungsmittel. Nachdem man ja irgendwann nicht mehr mit den Eltern in Urlaub fährt wurde es auch ein wenig still bei mir bezüglich dem Radfahren. Leider. Zwichendruch fuhr ich auch recht lange BMX was auch richtig viel Spass gemacht hat. Aber nach diversen Verletzungen hab ich auch das ein wenig zurück geschraubt und fahre gelegentlich nur noch im Metabolon auf dem Pumptrack.
Aber um mal langsam die Kurve zum CX-Sport zubekommen dreh ich jetzt mal was ab... Also...
Wie schon beschrieben wohne ich nun ja seid gut 6 Jahren in Köln und da ich Öffentliche Verkehrsmittel wie die Pest hasse musste natürlich ein gescheites Rad her. Da das Geld knapp war musste auch erstmal ein Singlespeed herhalten. Ihhhh schreihen jetzt sicherlich die meisten. Aber es sei gesagt in der Stadt is es eine feine Sache ;) Aber da ich ein Kinder der "Berge" bin merkte ich doch recht schnell das das alles nicht das Gelbe vom Ei war. Anfangs stand ein MTB auf der Liste doch irgentwie wollte ich damit nicht warm werden. Und da ich das Rad auch zum sportlichen Ausgleich nutzen wollte (spielte Jahre lang Handball und nun seid längeren nicht mehr) und ich keine zwei Räder im der Wohnung haben darf (die Regierung hats nicht genehmigt) musste also eine Alternative her. Und so entstand die Idee mir einen Crosser aufzubauen.
Das hört sich jetzt sicherlich im ersten Moment so an als wäre der Crosser so eine Art Notlösung... Aber dem ist nicht so. Bin absolut begeistert wie flexibel das Rad ist. Und irgentwie ärger ich mich sogar das ich nicht schon früher davon Wind bekommen hab :/ Aber nun gut so ist es halt.
Da ich damit auch gerne kleine Touren fahre verfahre ich mich damit auch gerne mal in der Wahner Heide und Umgebung :D Natürlich versuche ich auch mein Glück im Oberbergischen. Aber das ist dann doch schon eine andere Hausnummer ^^

Nun ja jetzt hab ich doch mehr geschrieben als gewollt.
Ich freu mich auf die gemeinsame Zukunft mit euch vielleicht sieht man sich ja hier und da mal auf der Straße http://www.mtb-news.de/forum/images/smilies/smile.gif
joa.. was soll ich noch sagen ^^
bei fragen einfach fragen

Grüße aus Köln http://www.mtb-news.de/forum/images/smilies/smile.gif


p.s.: Wer Fehler findet darf die gerne behalten ;)


Aso eins noch... ist schon mal einer von euch einmal um den Nürburgring (Nordschleife) mit dem Querfeldeinrad gefahren? Sehe da immer wieder Leute mit dem MTB und die Runde würde mich da auch echt mal reizen.

Crossladen
03.09.2013, 08:59
Alaaaaaaaaf

Ring geht so, musst halt manchmal nen Tick langsamer, dafür ist berghoch geiler
Wenn die Panzerstrasse noch dabei ist, wird zäh mit Zweifachantrieb.
War ewig nicht da, liegt wahrscheinlich zu nah................

cyclingjudge
03.09.2013, 09:17
Servus alle zusammen


Ei guude wie?
Willkommen im Club.


Aso eins noch... ist schon mal einer von euch einmal um den Nürburgring (Nordschleife) mit dem Querfeldeinrad gefahren? Sehe da immer wieder Leute mit dem MTB und die Runde würde mich da auch echt mal reizen.

Na da kannste doch am Wochenende die Gelegenheit nutzen und zu Rad am Ring kommen. 24-Stunden-Rennen oder sonntags die RTF!

0x57
03.09.2013, 09:23
Jo das mit dem Ring hört sich soweit doch mal machbar an ^^ das freut mich :) Danke :)

Aso hier auch mal nen Bild von meinem Rad. Bin hier und da noch am anpassen. Neuer Lenker und Kurbel sind die nächsten Schritte.
BTW kann mir ggf einer was zum Rahmen erzählen? Finde darüber keinerlei Infos im Netz o.O "Müsing Crozz Elite" der Name.

klaus
03.09.2013, 10:28
Derschlach, Jummersbach.. Handball? War irgendwie klar ;)

Ab und an verirre ich mich auch mal in die Wahner Heide, bin aber eher in den Hügeln östlich davon unterwegs.

Müsing Cozz Elite war der Vorgänger vom derzeitigen Crozzroad

St.John
03.09.2013, 10:37
Ein "herzlich willkommen" und viel Spaß bei uns rheinaufwärts.

a.nienie
03.09.2013, 10:39
ahoi, viel freude mit + am crosse(r)n

ps: singlespeed geht auch am berg

talybont
04.09.2013, 06:30
Mooorje na Kölle!
Wahner Heide ist knuffig und schön sandig - geht auch bei Dreckswetter gut.
Ansonsten lohnen die Wipperberge oder die Gegend um Burscheid zum Radeln (Dhünntalsperre). Die Eifel ist schon wieder heftiger (Bad Münstereifel, etc.), aber halt auch sehr schön. Im Westen sind noch die Glessener Höhen und noch weiter das Hohe Venn südlich von AC. Mit der Regionalbahn flugs zu erreichen und richtig schön.
Aber ich schweife ab..... ;)

Vill Spasss he und maach et joot,
Armin