PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 21.6.09 Mitelmosel Triathlon in Bullay


Crossladen
27.05.2009, 14:33
Der Reiler sucht jefrauden ,die mit ihm läuft

Crossläufer
27.05.2009, 23:08
Stelle mich zur Verfügung,wenn Interesse besteht! Gruß Thomas

c21
28.05.2009, 00:06
jefrauden ,die:D
Stelle mich zur Verfügung :eek:

Komisch.
Also ich dachte, du wärst ein Mann?:aetsch:
Wie man(n) sich doch irren kann......

*lol*:rolling:

Reiler
28.05.2009, 08:39
Stelle mich zur Verfügung,wenn Interesse besteht! Gruß Thomas



ok, ich habe gemeldet!


Anmeldung erfolgreich! http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/pdf_button.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?view=article&catid=24%3Aanmeldung&id=47%3Aanmeldung-erfolgreich&format=pdf&option=com_content) http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/printButton.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?view=article&catid=24%3Aanmeldung&id=47%3Aanmeldung-erfolgreich&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content) http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/emailButton.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy5taXR0ZWxtb3NlbC10cmlhdGhsb24uZGUvaW5kZXgucGhwP29wdGlvbj1jb21fY29udGVudCZ2aWV3PWFydGljbGUmaWQ9NDc6YW5tZWxkdW5nLWVyZm9sZ3JlaWNoJmNhdGlkPTI0OmFubWVsZHVuZw==) Herzlichen Glückwunsch!

http://www.mittelmosel-triathlon.de/images/Einzelner_Herrmann.png
Du hast dich soeben beim 1. Mittelmosel Triathlon für den 21.6.2009 angemeldet. Dies war ein mutiger Schritt. Auf zum Training!




du schwimmst,dann fahr ich rad, dann läufst du...

0,5km schwimemn dann ich 20km rad, dann du 5km laufen!

wenn ein 3. dazu kommmt der besonders gut schwimmen kann sage ich nicht nein!

Crossläufer
28.05.2009, 18:52
laufen für mich kein Problem,aber für das Schimmen,habe ich was Besseres und zwar meinen Bruder THORSTEN WELZ,okay?Bitte zur Kenntnis nehmen!Gruß Thomas PS.: würde vorschlagen,das wir uns mal beim Elmar treffen,zwecks Einsatzbesprechung ! Schwimmen: Thorsten Welz Laufen:Crossläufer,also meine Wenigkeit.

Reiler
28.05.2009, 21:38
alexander würde evtl. auch schwimmen.

wir müßten uns einig werden.

natürlich wäre mir der schnellste lieber aber da ich auc nicht gerade eine bergziege bin, ...

wäre ja cool eine staffel as dem forum zusammenzustellen.

evtl. könnte dein bruder als reserve einspringen?

ich weiss nicht, kannst du und alex euch kurzschließen?

Alexander
28.05.2009, 21:44
ich schick mal ne Nachricht!!!
:daumen:

Crossläufer
28.05.2009, 22:42
Mein Bruder kann natürlich als Reserve einspringen,beim Schwimmen.Laufen ist für mich kein Thema,mache morgen mal so ein kleines Trainingsläufchen,habe Alex meine Telefonnummmer geschickt,kann mich zwecks Abstimmung anrufen!

Reiler
01.06.2009, 16:06
staffel ist bezahlt.
15.-

ich denke mal dass das der staffelpreis ist und nicht 15€ pro nase...

seid ihr (crossläufer und alexander euch einig geworden etc?

Flitzetina
01.06.2009, 20:29
Wünsch Euch viel Spass und Erfolg, Jungs :daumen:

Reiler
03.06.2009, 20:46
ich war heute die radstrecke abfahren.
es sind genau 20,5 km.

bin zügig aber nicht renntempo gefahren.

42 minuten. = schnitt von 28-29...

ich würde mir als ziel setzen nicht über 35 minuten zu brauchen....

das problem daran ist der verfluchte berg!!!irgendwas um 250hm werdens schon sein denke ich....

was macht eure vorbereitung?

Alexander
03.06.2009, 20:48
Hab schon die ersten Meter im Schwimmbad gemacht. :keineahnung: Hab gedacht das man im Wasser das Gewicht nicht so merkt!!!! :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

Reiler
03.06.2009, 21:02
Hab schon die ersten Meter im Schwimmbad gemacht. :keineahnung: Hab gedacht das man im Wasser das Gewicht nicht so merkt!!!! :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:


du solltest unbedingt vorher mal 500meter in der mosel schwimmen!
es wird die mosel von kaimt aus kommend überquert nach zell an den festplatz!

Crossladen
04.06.2009, 06:04
du solltest unbedingt vorher mal 500meter in der mosel schwimmen!
es wird die mosel von kaimt aus kommend überquert nach zell an den festplatz!
ist die mosel mittlerweile beheizt ?

ruf mal bei den französischen kraftwerken an,vleicht lassen sie mehr warmes wasser für den triathlon...........

Reiler
04.06.2009, 07:42
ist die mosel mittlerweile beheizt ?

ruf mal bei den französischen kraftwerken an,vleicht lassen sie mehr warmes wasser für den triathlon...........

ich bin so heiss, da würde für alle anderen im umkreis von 2km verbrühungsgefahr bestehen...:evilshaking::evilshaking::evilshaking:

Reiler
04.06.2009, 08:57
Veranstaltung:

1. Mittelmosel Triathlon

Veranstaltungstag:

Sonntag, 21.6.2009


Start:
Olympisch: 9.00 Uhr
Unterhalb Ruderhaus/Sportplatz Zell-Kaimt (Nord)

Jedermann/Staffel: 9:30 Uhr
Schiffsanleger Fährkopp am Zell-Kaimter Moselufer
Startunterlagen/Wechselzone/Ziel:

Wettkampfbüro; Zell, Festplatz an der Mosel

6:30 - 8:30 Uhr (olympisch)
6:30 - 9:00 Uhr (jedermann)

Alexander
04.06.2009, 14:31
Veranstaltung:

1. Mittelmosel Triathlon

Veranstaltungstag:

Sonntag, 21.6.2009


Start:
Olympisch: 9.00 Uhr
Unterhalb Ruderhaus/Sportplatz Zell-Kaimt (Nord)

Jedermann/Staffel: 9:30 Uhr
Schiffsanleger Fährkopp am Zell-Kaimter Moselufer
Startunterlagen/Wechselzone/Ziel:

Wettkampfbüro; Zell, Festplatz an der Mosel

6:30 - 8:30 Uhr (olympisch)
6:30 - 9:00 Uhr (jedermann)



Wann und wo sollen wir uns denn mal treffen?

Crossladen
04.06.2009, 16:24
Wann und wo sollen wir uns denn mal treffen?


Tanja Club-Haus Moselblick :D

Alexander
04.06.2009, 19:22
Tanja Club-Haus Moselblick :D


Hast DU noch die GOLD-MEMBER-CLUB-KARTE???:teufel::teufel::teufel::teufel:

Reiler
08.06.2009, 20:38
alexander hat abgesagt...


wer will schwimmen?
dringend!!!!!!!!!!
@ crossläufer, ist dein bruderherz noch zu haben???

Crossladen
08.06.2009, 20:57
alexander hat abgesagt...



was für ein jammerlappen

Reiler
08.06.2009, 21:44
was für ein jammerlappen

ich sehe alex gerade vor mienem virtuellen auge... :schimpfen::schimpfen::schimpfen::schimpfen:

Alexander
09.06.2009, 17:44
was für ein jammerlappen


Kannst Du überhaupt schwimmen?:aetsch:

Crossladen
09.06.2009, 18:08
Kannst Du überhaupt schwimmen?:aetsch:


bitte hier nur die signatur lesen :irre::irre::irre::irre::evilshaking::evilshaking::evilshaking::winken:

Crossläufer
09.06.2009, 18:37
Mein Bruder schwimmt,geht alles paletti!Gruß Thomas

Reiler
09.06.2009, 19:23
Mein Bruder schwimmt,geht alles paletti!Gruß Thomas


ok,

schick mir mal per pn deine telefonnummer. etc...

Reiler
10.06.2009, 21:35
Athleten-Ablaufplan:
1. Mittelmosel Triathlon 21.6.2009
Wettkampf
Nachdem Ihr euer Auto geparkt habt, gilt es jetzt mit Sporttasche und Rad sich in Richtung Zeller
Festplatz zu bewegen. Auf dem Fahrrad fahrt ihr einfach ganz locker 5 Min an der Mosel entlang und
überquert dann die Fußgängerbrücke. Schon seid ihr mitten im Geschehen. Eure erste und wichtigste
Aufgabe lautet jetzt, das Wettkampfbüro aufzusuchen und unter Vorlage des Personalausweis eure
Startunterlagen abzuholen.
Startunterlagen -Was ist im Beutel?
· Startnummer aus unverwüstlichem Material fürs Trikot (muss beim Radfahren hinten und
beim Laufen vorne getragen werden)
 Muss bei Staffel übergeben werden
· Helmnummer (Aufkleber)
· Fahrradnummer (Aufkleber)
· Badekappe
o Startnummer muss mit Wasser unlöslichem Stift auf Arm und Badekappe
aufgezeichnet werden. Hierbei helfen euch unsere Helfer vor Ort, die mit eddings
bewaffnet sind.
· 4 Sicherheitsnadeln zur Befestigung der Startnummer auf dem Trikot
o MMT Empfehlung: Gummiband oder Startnummernband selber mitbringen
erleichtert den Wechsel von vorne nach hinten ungemein
· Ablaufplan Wettkampf und Organisation (A4 Blatt)
o Dieses Schreiben im Kurzformat - nur für den Wettkampf
· Transponder (Zeitnahme-Chip)
o ***Ohne diesen keine Zeitnahme möglich***
o Muss am Handgelenk angebracht werden
· Staffelkarte (nur für Staffelteilnehmer)
· Frühstückskarte
o Nur Athleten die diese Option mit gebucht haben
o Kann bis zum 18.6. noch nachgebucht werden per Email an uns
· Das einzigartige, unvergleichliche und einmalige 1. Mittelmosel Triathlon-Finisher Shirt in
deiner persönlichen Größe (für Staffelteilnehmer nur, wenn extra gebucht)
· Wettkampfordnung - per Email und im Beutel
Organisation
Anfahrt
o Routenplaner/ Navigation: 56856 Zell Mosel (Ortsteil Kaimt). Plänterstraße
o Über A 48 kommend von Koblenz
 Abfahrt Kaisersech
· Richtung Cochem an die Mosel
o Richtung Alf, dann weiter nach Zell
o Über A1 von Saarbrücken / Kaiserslautern kommend
 Abfahrt Wittlich
· Richtung Alf (Mosel), dann weiter Richtung Zell
o Über A61 von Mainz/Wiesbaden / Mannheim
 Abfahrt Rheinböllen
 Richtung Kirchberg/Trier
 Abfahrt Zell (Mosel)
Parken
o In Zell angekommen fahrt ihr über die Autobrücke zum Stadtteil Kaimt zum
Verkehrskreisel. Aus Richtung Alf kommend kommt ihr ohnehin nach Kaimt. Vom
Verkehrskreisel in Kaimt aus sind die Parkflächen ausgeschildert. Diese befinden sich
unmittelbar am Moselufer in Kaimt Süd.
Sportler Frühstück
· Am Moselstrand / Festplatz Zell
· 6:30 – 9 Uhr
· Bitte vorher im Wettkampfbüro einchecken (Frühstückskarte)
Abholung Startunterlagen
o Im Wettkampfbüro / Festplatz Zell
o Ab 6:30 Uhr
Wechselzonen Check-In
· Vom 6:30 Uhr bis 8:45 Uhr ist das Einchecken der Wettkampfutensilien für alle Distanzen
möglich. Wer nach dieser Zeit kommt, kann nicht mehr starten!
· Nur unter Vorlage des Transponders und der Startnummern ist das Betreten der
Wechselzone möglich. Die Startnummern MÜSSEN getragen und übereinstimmen mit der
Startnummer auf dem Fahrrad und dem Helm (muss passen und optimal eingestellt sein)
· Es gilt absolute Helmpflicht, ohne Helm darf nicht gestartet werden
· Die Startnummer auf der Badekappe wird beim Check-In überprüft
· Lasst euch von den Helfern beim Beschriften der Badekappen helfen
Wechselzonen Check- Out
· Das Auschecken ist erst nach dem Wettkampf ab ca. 13:30 Uhr möglich und sollte bis etwa 17
Uhr geschehen
· Während dem Wettkampf besteht keine Möglichkeit, die Wechselzone zu betreten, ausser
„zum Wechseln“
· Unter Vorlage des Transponders und der Startnummer (die getragen werden muss), kann das
Fahrrad und die Wettkampfutensilien aus der Wechselzone geholt werden. Stimmen
Fahrradnummer, Laufnummer, Helmnummer übereinstimmen darf ausgecheckt werden.
Überwachung
· Die Räder werden bis alle Athleten ausgecheckt haben von 8 MMT-Helfern und 2
Kampfrichtern bis maximal 17 Uhr überwacht.
Beschilderung
· Ihr findet Wegweiser und eine Beschilderung, die euch aus dem Wasser in die Wechselzone
zu euren Fahrrädern, sowie aus der Wechselzone und durch die ganze Strecke leiten
Platz
· Jeder Athlet bekommt ca. 60 cm Platz neben seinem Fahrrad.
· Taschen und Kisten sind erlaubt
· Dieser Platz ist mit einer Startnummer versehen
Staffel
· Die Staffelteilnehmer, die gerade pausieren halten sich in der Nähe der Wechselzone auf, um
zur Ablöse am Platz des Fahrradwechsels, neben der dazu gehörigen Startnummer, zu sein
· Staffelteilnehmer müssen vor Eintritt in die Wechselzone Ihre Startnummer mit
wasserunlöslichem Stift auf dem Arm tragen, sowie ihre Staffelkarte (Startunterlagen) mit
sich führen, diese gilt als Eintrittskarte in die Wechselzone
· Der Transponder sowie die Startnummer müssen in der Wechselzone übergeben werden
o Ohne Transponder keine Wertung möglich
Wasserein- und ausstieg
· Der Start ins Wasser erfolgt bei beiden Distanzen über präparierte Slipanlagen (von denen
normalerweise Boote ins Wasser gelassen werden), die mit Teppichboden ausgelegt sind
· Der THW und der Kanuverleih Campingpark Kaimt haben extra für euch einen Steg
präpariert, der den Ausstieg für 4 Athleten gleichzeitig ermöglicht
· Leitern, die ins Wasser ragen, helfen euch beim Aussteigen
Radservice
· Die Firma Independent Sports stellt einen Radservice zur Verfügung der nahe der
Wechselzone platziert ist. Hier können Reifen und Kleinigkeiten am Fahrrad repariert
werden. Ersatzhelme können vor Ort gekauft werden
Shuttlebus-Transfers zum Wasserstart
· Zwei Shuttlebusse werden eingesetzt, um die olympischen Starter von der Fußgängerbrücke
(Kaimter Seite, 150m Fußweg über die Brücke) zum Start zu chauffieren. Die Jedermänner
können die kurze Distanz auf der anderen Moselseite (etwa 500m) zu Fuß bewältigen.
Langsam steigt der Adrenalinpegel – der Wettkampf rückt näher
Nachdem Ihr eure Utensilien und das Fahrrad eingecheckt habt, geht es an die eigentliche
Vorbereitung auf den Wettkampf.
Checkliste: Vor dem Wettkampf
· Schwimmkleidung anlegen
o MMT Empfehlung: Das letzte Mal eine Kleinigkeit Essen
· Rad- und Laufschuhe neben dem Rad platzieren
o MMT Empfehlung: Möglichst schon die Schnürung oder Klett öffnen
· Radtrikot und/oder Laufshirt griffbereit legen
· Radhose und/oder Laufhose griffbereit legen
· Radflaschen kontrollieren
o Am besten zwei Stück mitnehmen
1. MMT Empfehlung: Eine mit Apfelsaftschorle, eine mit Wasser
· Handtuch bereit legen
· Strümpfe
o MMT Empfehlung: Startet ohne Strümpfe, das kostet nur unnötige Wechselzeit
· ***Wichtig***
o Startnummer bereit legen, mit Sicherheitsnadeln am Trikot befestigen oder an
Startnummernband oder Gummiband befestigen
· Helm wurde schon kontrolliert und muss die Startnummer tragen
· Badekappe mit Startnummer beschreiben
· Staffelathleten müssen die Startnummer zusätzlich auf dem Arm tragen
· Toilette ein letztes mal besuchen
· „Einweg“-Badelatschen für den Gang von der Wechselzone zum Shuttelbus und Start
Superhelden
· Als Superheld muss nur eine Disziplin absolviert werden
· Das schweben, gleiten oder fliegen über das Wasser oder der Laufstrecke ist leider nicht
gestattet.
· Ihr dürft beim Fahrradfahren leider kein „Cape“ tragen (Verletzungsgefahr auch bei
Unbesiegbaren), Masken, Trikots, Schminke, Brillen, Hosen sind aber erlaubt.
o Bitte achtet bei der Auswahl der Kleidung darauf, das nichts in die Fahrradketten
gelangen kann
o MMT Empfehlung: Auf der Laufstecke habt Ihr alle Freiheiten (und den meisten
Ruhm beim Zieleinlauf)
Ablauf des Starts
Am Wassereinstieg kurz vor dem Startschuss
Die sportliche Leitung des MMT übernimmt am 21.6.09 Christian Stadtfeld. Christian wird vor dem
Startschuss nocheinmal auf die wichtigsten Regeln und Gefahren hinweisen.
· Vor dem Sprung in die Mosel müsst Ihr eure Badekappen (Startunterlagen) überstülpen.
o Das Tragen der Badekappe ist Pflicht
Wie wird geschwommen
· Eine kleine Armada von Begleitbooten lotst euch unter den zwei Brücken (Jedermann: eine
Brücke) durch, bis hin zum Zeller Festplatz
· Ausstieg
o Leitern am Steg vor der Wechselzone helfen euch aus den Fluten der Mosel
auszusteigen
o Nach dem Ausstieg steht eine Tonne für die Badekappen bereit, bitte versucht diese
beim Lauf in die Wechselzone dort hinein zu werfen
In der Wechselzone
Wegweiser leiten euch zu eurem Fahrrad und danach zur Ausfahrt, Richtung Fußgängerbrücke
· ***Achtung***
o In der Wechselzone gilt absolutes Fahrverbot, das Rad muss (!) geschoben werden
o Nach einem geschobenen U-Turn dürft Ihr aufs Rad aufsteigen und am alten Bahnhof
vorbei hinunter zum Festplatz durch die tobende Menge hindurch zum Spielplatz
Richtung Zell/Merl fahren
Das Rennen voll im Gange
Radstrecke
Nachdem Ihr den kleinen Spielplatz passiert habt geht es über den alten Bahndamm nach Merl
Richtung Bullay.
Verpflegungsstation
· Am Ortsausgang Merl ist die Verpflegungsstation
o Ihr müsst von der Straße in die Box (linke Seite) fahren um eure Flaschen füllen zu
lassen oder einige Becher Wasser zu bekommen
Radstrecke ab Bullay
In Bullay fahrt Ihr über die historische Eisenbahn-Brücke auf die Bundesstraße 53, via Monte Barlo.
Nach kurzem aber knackigem Anstieg erwarten euch im Verkehrskreisel auf dem Monte Barlo einige
MMT Helfer, die Rundenbändchen verteilen
· Ohne Rundenbändchen keine Wertung möglich
· Olympioniken müssen zwei Stück sammeln
Monte Barlo Abfahrt
· *** Achtung*** Tempo regulieren. Am Fuß des Barlo ist eine große U-Kurve. Der Barlo ist
steil und Ihr bekommt viel Tempo drauf. Unsere Helfer werden gegebenenfalls versuchen
euch mit Fahnen den Hinweis „Tempo runter“ zu geben. Bitte aufpassen, das Rennen wird
ohnehin auf der Geraden entschieden.
Bundesstraße 53
Wieder auf der B53 geht es Richtung Zeller Autobrücke nach Zell.
· Auf der Brücke wird der Verkehr geteilt, da das Zeller Krankenhaus ständige
Verkehrsverbindung braucht
· Bitte bewusst in den Verkehrskreisel LINKS einfahren.
· Hier regeln die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Zell den Verkehr
Zurück in die Wechselzone
· Jedermänner können jetzt wieder in die Wechselzone schieben!
o Wir werden Speedbreakers aufstellen, Ihr müsst schieben
· Olympische Athleten dürfen noch eine Runde über den Festplatz drehen, sich von der Menge
anfeuern lassen und das 2. Rundenbändchen auf Monte Barlo abholen.
Aus der Wechselzone in die Laufschuhe
Über den Festplatz geht es aus der Wechselzone über den eigentlichen Radweg komplett an der
Mosel entlang nach Merl (jedermann) beziehungsweise Bullay (olympisch). Wir haben an der Strecke
entlang Kilometerschilder angebracht, so dass Ihr eure Kräfte einteilen könnt. In Merl ist eine
Verpflegungsstation aufgebaut, wo ihr von Kiesewetter Obst- und Gemüsehandel gesponsorte
Obststücke und von Independent Sports gesponsorte Iso-Drinks sowie Wasser gereicht bekommen
könnt
· Jedermänner wenden an der Verpflegungsstation Merl
· Olympioniken laufen bis Bullay Moselplatz zum Wendepunkt
o Rundenbändchen einsammeln, sonst keine Wertung möglich
Der letzte Adrenalinkick - Zieleinlauf
Ihr seht den Festplatz, auf gehts zum Endspurt. Der Zieleinlauf mitten auf dem Festplatz Zell steht
kurz bevor. Der Moderator des Rennens und die jubelnden Zuschauermassen können euch kaum
erwarten
· Bitte versucht direkt hinter dem Ziel ein Stück weiter zu laufen, da sonst das Ziel blockiert
wird
· Nach dem Ziel steht für euch ein kostenloses Massageteam zur Verfügung, sowie Obst und
Getränke
· Das Team von Fotostudio Doris Schnorbach steht bereit, ein Siegerportrait von echten
Gewinnern zu schießen
Nach dem Wettkampf
· Siegerehrung
o 40 Minuten nach dem ersten Zieleinlauf sind die Zeiten der Erstplatzierten seitens
der Kampfrichter kontrolliert und wir starten mit der Siegerehrung
· Ehrungen
o Platz 1. - 3. Jedermann Frauen
o Platz 1. - 3. Jedermann Männer
o Platz 1. - 3. Olympisch Frauen
o Platz 1. - 3. Olympisch Männer
o Platz 1. - 3. Staffel
· Duschen und Umkleiden
o Die Wege zu den Duschen sind beschildert
o Alten Grundschule, Zell (nur ca. 2 Minuten Fußweg vom Festplatz). Hier könnt ihr
duschen und gleich zurück zum Festplatz kommen, um euch feiern zu lassen
o Zeller Erlebnisbad, Kaimt (ca. 7 Minuten Radweg, in der Nähe eurer geparkten
Autos). Außerdem steht ebenfalls das Schwimmbad in Kaimt Süd als
Duschmöglichkeit (kostenlos) zur Verfügung. Zeigt dort bitte eure Startnummer vor,
da das Schwimmbad im regulären Betrieb ist. Wenn ihr nochmal Schwimmen wollt,
müsst ihr allerdings eine Eintrittskarte (€3,50) lösen.
· Fahrrad und Sportutensilien
o Die Wechselzone ist bis 17 Uhr bewacht
o Siehe Punkt Wechselzonen Check-Out
o ***Wichtig*** nur wer den Transponder abgibt und die Startnummern mit sich führt
kann sein Fahrrad auschecken.
· Einladung
o Wir laden euch herzlichst dazu ein mit uns den Wettkampf zu feiern. Wir haben für
euch einen Moselstrand (richtiger Sand) angelegt an dem Ihr Cocktails und frische
Salate bekommt. Außerdem steht eine Bar mit Weinschorlen und alkoholfreien
Weizenbieren bereit. Außerdem sind Kletteraktionen und Kanurennen vorbereitet.
Lasst euch überraschen, was wir euch noch zu bieten haben.
· Siegerehrung
o Ort: Festplatz Zell, Moderationsbühne
o Zeit: 40 min nach dem ersten Zieleinlauf, also etwa 13.00 Uhr (wenn ihr schnell genug
seid)
Checkliste Wettkampf -Vorbereitung
Organisation vorneweg
· Fußnägel schneiden (kann sonst im Wettkampf sehr schmerzhaft werden)
· Personalausweis mitbringen (Abholung der Startunterlagen)
Schwimmen
· Badehose oder Triathlon-Ein-/Zweiteiler, evtl. Neoprenanzug
· Schwimmbrille
· evtl. Einweg Badelatschen (zu gehende Wege sind ganz normal geteert/ gepflastert oder
Rasen)
· evtl. Einweg Cape/alter Trainingsanzug (nur Dinge, die nicht unbedingt wieder zurück
kommen müssen)
o Wir können leider keine Utensilien vom Start zurück in die Wechselzone bringen, da
die Zuordnung nicht möglich ist
· Handtuch (Wechselzone)
Radfahren
Das Rad
· Reifendruck prüfen
· Reifen-Kit in der Radtaschen (checken auf Vollständigkeit)
· Schaltung checken
· Sitzeinstellung prüfen
· Klickpedale prüfen
· Schuhe OK?
Das Rennen
· Radflaschen füllen (am besten zwei Stück)
· Riegel / Banane mit Tesa oder Klebeband am Rahmen anbringen (der Kick für Unterwegs)
· Trikots (kurze und lange Arme) einpacken
· Hosen (kurze und lange Beine) einpacken
· Socken
Laufen
· Laufshirt
· Schuhe
Nach dem Wettkampf
· Großes Handtuch
· Duschgel / Shampoo
· Bequeme Kleidung

Reiler
21.06.2009, 15:39
heute war es dann soweit mit dem ergebniss von X...

ergebnisse kenne ich nch nicht.

unser schwimmer kam im letzten drittel zum wechsel.

dann ich aufs rad und habe bis zum berg fast alle wieder eingeholt.
am berg wurde ich nur 2 mal überholt.im flachen garnicht.

insgesamt 21 km in genau 35 minuten(war auch mein ziel dies in 35 min zu erreichen)
schnitt von 33 kmHbei 180 HM...

ein typ ging mir gewaltig auf die nerven...ich flachen hatte ich so 41-44 drauf...dan wurde ich überholt,der typ setzt sich direkt vor mich und meckert...kein windschatten erlaubt...so gibng das 3 mal...voll nervig...

die lösung war dann berg ab 53-11 und ordentlich hangabtirebskraft...bis zur wechselzone hab ich nixmehr von ihm gesehen...sein gesicht war gut als ich ihn bergab wieder eingeholt hatte...mein kommentar bergab: ey, kein windschatten erlaubt!!!:aetsch::aetsch::aetsch::aetsch:

Reiler
11.05.2010, 20:19
hier die infos für 2010!






Ausschreibung 2. Mittelmosel Triathlon 2010 http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/pdf_button.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?view=article&catid=30%3Awettkampf&id=175%3Aausschreibung&format=pdf&option=com_content&Itemid=112) http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/printButton.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?view=article&catid=30%3Awettkampf&id=175%3Aausschreibung&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=112) http://www.mittelmosel-triathlon.de/templates/sportline/images/emailButton.png (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?option=com_mailto&tmpl=component&link=aHR0cDovL3d3dy5taXR0ZWxtb3NlbC10cmlhdGhsb24uZGUvaW5kZXgucGhwP29wdGlvbj1jb21fY29udGVudCZ2aWV3PWFydGljbGUmaWQ9MTc1OmF1c3NjaHJlaWJ1bmcmY2F0aWQ9MzA6d2V0dGthbXBmJkl0ZW1pZD0xMTI=) Veranstaltung:

2. Mittelmosel Triathlon 20.06.2010
Veranstalter/Ausrichter/Organisation:

Wild Life Sportevents GbR
Veranstaltungsort:


Festplatz / Zell (Mosel)
Veranstaltungstag:


Sonntag, 20.6.2010
Wettbewerbe:

Olympische Distanz / Sprint Distanz / Staffel in beiden Distanzen
Hinweise zum Vortag:


Samstag: 19.06.2010



14 Uhr Start Schülertriathlon (für genauere Infos bitte Mittelmosel Schülertriathlon Ausschreibung lesen)
Ab 16 Uhr – 20 Uhr Anmeldung Mittelmosel Triathlon möglich (Vortag Check-In)
Ab 18 Uhr Pasta Party

Distanzen:



Olympisch (1,5 km - 40 km – 10 km)
Jedermann/Sprint (0,75 km – 20 km - 5 km)
Staffel Olympisch (1,5 km- 40 km – 10 km)
Staffel Jedermann/Sprint (0,75 km- 20 km– 5 km)

Start Olympische Disziplin:



10 Uhr Massenstart olympische Distanz (1,5 km / 40 km / 10 km)
09:40 Uhr Wettkampfbesprechung
Einzelstarter & Staffel
Wasser-Massenstarts in 100er Startgruppen
Starterfeld: Um ein faires Feld ausloten zu können, brauchen wir eure Mithilfe. Bitte gebt bei der Anmeldung eure erwartete/generelle Schwimmzeit auf 1,5 Km ein (grober Richtwert, ohne Sekunden) oder lasst das Feld, wenn ihr „keine Ahnung" habt, einfach leer
Ort: Schwimmbad Zell/ Kaimt

Start Jedermann/Sprintdistanz:



10:30 Uhr Massenstart Sprintdistanz (0,75 km / 20 km / 5 km)
10:10 Uhr Wettkampfbesprechung
Einzelstarter & Staffel
Wasser-Massenstarts in 75er Startgruppen
Starterfeld: Um ein faires Feld ausloten zu können, brauchen wir eure Mithilfe. Bitte gebt bei der Anmeldung eure erwartete/generelle Schwimmzeit auf 0,75 Km ein (grober Richtwert, ohne Sekunden) oder lasst das Feld, wenn ihr „keine Ahnung" habt, einfach leer. Hinweis: beim 2009er MMT betrug die Länge der Schwimmstrecke "nur"etwa 500 m!
Ort: Schwimmbad Zell/ Kaimt

Starts Staffeln:

Die Staffelathleten starten jeweils zusammen mit den Einzelstartern in ihrer Distanz
Ziel/ Wechselzone:


Festplatz Zell (Mosel)

Schiedsgericht:

Einsatzleiter und Kampfrichter der DTU

Altersbegrenzung:


Junioren (18-19 Jahre) dürfen nur in der Jedermann/Sprintdistanz starten
Startunterlagen/Wechselzone:


Samstags: 16 Uhr – 20 Uhr/ Zell (Festplatz) (VORTAG CHECKIN)
Sonntags: 7 Uhr – 9:10 Uhr Zell (Festplatz)

Planwagen / Transport:

Wie schon 2009 stehen wieder Planwägen und Shuttlebusse (in deutlich höherer Anzahl) zur Verfügung die euch im traditionellen Mosel-Stil zum Schwimmstart bringen.
Abfahrt Fußgängerbrücke Kaimt (auf der gegenüberliegenden Moselseite der Wechselzone). Nach Check-In der Räder müsst ihr nur noch zu Fuß über die Brücke gehen (etwa 150m)
Teilnehmerhöchstgrenze:


800 Athleten

Besonderheiten: (Achtung)

Windschattenfahren:

Windschattenfahren hinter oder seitlich neben einem anderen Teilnehmer ist verboten. Die Teilnehmer haben Versuche anderer, Windschatten zu fahren, zurückzuweisen.
Ein Teilnehmer, der nicht deutlich genug zu erkennen gibt, diese Bestimmungen einzuhalten, ist mit Zeitstrafe, ggf. der Disqualifikation zu bestrafen.
Ständiges Nebeneinander fahren ist verboten. Anweisungen von Kampfrichtern zu versetztem Fahren ist im Rahmen der StVO Folge zu leisten.
Windschattenzone

Es gilt eine Windschattenbox von 10 x 3 Metern mittig hinter dem Rad jedes Teilnehmers. Die Windschattenbox eines Teilnehmers darf sich nicht mit der eines anderen überlappen.

Das Windschattenfahren ist nicht gestattet!

Schwimmen (Mosel):

Neoprenanzug darf bei allen Distanzen getragen werden

Radfahren:

Es besteht Helmpflicht, ohne Fahrradhelm darf nicht gestartet werden
Anmeldegebühr:

Je früher die Anmeldung erfolgt, desto günstiger ist die Startgebühr

Ab 15.12.09 Christmas Special




Olympisch: 28 €
Olympische Staffel 48 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)
Sprint: 18 €
Sprint Staffel: 38 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)

Ab 1.1.2010: Der frühe Vogel



Olympisch: 30 €
Olympische Staffel 50 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)
Sprint: 20 €
Sprint Staffel: 40 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)

ab 1.4.2010: Easy Going Spätanmeldung



Olympisch: 40 €
Olympische Staffel 60 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)
Sprint: 30 €
Sprint Staffel: 50 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)

Anmeldeschluss: 10.6.2010!

Nachmeldungen am Wettkampftag:

Am 20.6.2010 stehen eine begrenzte Anzahl (25 Plätze pro Disziplin) von Startplätzen für Nachmeldungen zur Verfügung. Wichtig für Nachmelder: Möglichst pünktlich um 7.00 Uhr zur Anmeldung erscheinen.



Olympisch: 60 €
Olympische Staffel 80 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)
Sprint: 50 €
Sprint Staffel: 70 € (Gesamtpreis, 2-3 Athleten)

Bis spätestens 7.30 Uhr

Begrenzte Finisher Shirts für Nachmelder am Wettkampftag. Leider keine Garantie für Shirtgröße oder generelle Verfügbarkeit.

Superhelden-Rabatt:


Athleten, die mindestens eine der Disziplinen im Outfit eines einschlägigen* Superhelden (Spiderman, Superman, Batman...) absolvieren, erhalten bei Antritt im Kostüm ein MMT Specialpaket bei der Anmeldung. *Bitte bei der Anmeldung ankreuzen, damit wir alles vorbereiten können.

Startpass:

Für die Teilnahme an der Olympischen Distanz ist eine Startlizenz der DTU nötig. Wer kein Inhaber einer Jahreslizenz ist, muss eine Tageslizenz für den Wettkampftag zum Preis von 12 € erstehen. Diese Gebühr geht direkt an den Verband Deutsche Triathlon Union (DTU) ab.
Zum Starten bei der Jedermann und den Staffel-Distanzen wird keine offizielle Startlizenz gebraucht.

Anmeldebestätigung/Starterliste:


Die Bestätigung der Anmeldung beim Mittelmosel Triathlon erfolgt nach Eingang der Teilnehmergebühren auf unserem Konto. Du erhältst nach etwa einer Woche eine Email. Wenn dein Name auf der Starterliste im Internet auftaucht, weißt du, dass du alles richtig gemacht hast und deine Anmeldung ist damit perfekt. Bis dein Name online erscheint vergehen in der Regel 4-7 Tage.

Bankverbindung:


Kontoinhaber: Karl Sausen
Kontonummer: 322 97 822
Bankleitzahl: 587 512 30
Institut: Sparkasse Mittelmosel

Storno/Übertragung der Startnummer:


Die Anmeldung beim 2. Mittelmosel Triathlon 2010 ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines Sportlers und kann nicht zurückgezogen werden. Die Startnummer des Athleten ist jedoch bis 10 Tage vor dem Wettkampftag auf eine andere Person (gleiche Disziplin) übertragbar. Hierzu bitte kurze schriftliche Nachricht über die Kontaktseite an uns.

Zeitnahme/Chipverleih:


Die Zeitnahme erfolgt durch die Firma TriSys mittels modernen Armbändern mit integrierten Funkchips. Die Starter können ihre eigenen ChampionChips leider nicht verwenden! Alle Teilnehmen bekommen jedoch am Werttkampftag vom Veranstalter KOSTENLOS ein Armband mit Funkchip zur Verfügung gestellt. Auch das Hinterlegen eines Pfandes ist NICHT NÖTIG, da die Fahrräder erst gegen Rückgabe des Chips ausgehändigt werden und somit als Pfand fungieren.

Auszeichnungen/Gewinne:

Hauptpreise:


1. Platz Olympische Distanz Männer: 400€
1. Platz Olympische Distanz Frauen: 400€
1. Platz Jedermann Distanz Männer: 200€
1. Platz Jedermann Distanz Frauen: 200€

Sachpreise: Platz 2 - 4 in allen Distanzen
Ehrungen der Altersklassensieger
Gewinner der Staffeln: MMT Team Wanderpokal + Spezialpreis

Ergebnisse:

Die genauen Ergebnisse werden am Abend des Wettkampftages unter www.mittelmosel-triathlon.de veröffentlicht. Urkunden stehen zwei bis drei Tage nach dem Wettkampf als .PDF Dateien zum Download bereit.
Medizinische Betreuung:

Das Deutsche Rote Kreuz ist vor Ort und kümmert sich um eventuelle Verletzungen.
Sportordnung

Die DTU Sportordnung hat Geltung und ist ist vor der Anmeldung zum MMT nachzulesen (PDF Download DTU Sportordnung (http://www.dtu-info.de/ordnungen.html?file=tl_files/dtu/PDFs/Ordnungen/Sportordnung2009.pdf)).
Wusstet ihr schon, dass ihr weder beim Laufen und vor allem beim Radfahren keinen MP3-Player auf den Ohren tragen dürft?

Bei Zuwiderhandlung droht euch Disqualifikation! Also besser die Sportordnung lesen um von bösen Überraschungen verschont zu bleiben

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sport-, Veranstalter-, Bundesliga, Antidoping-, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an.

Haftungsfreistellung:



Teilnehmer an Wettkämpfen der DTU und ihren Mitgliedern (auch Triathlon) dürfen nur mit entsprechenden gesundheitlichen Voraussetzungen an den Start gehen. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du die nötigen körperlichen Voraussetzungen erfüllst.Es ist Sache der Teilnehmer für den eigenen Versicherungsschutz Sorge zu tragen. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für körperliche oder sonstige Schäden. Beim Radfahren besteht Helmtragepflicht!


Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen und/oder Katastrophen den Wettkampf nicht zu starten, zu unterbrechen oder abzubrechen. Eine Erstattung der Startgelder ist in diesem Fall nicht möglich.

Genehmigungen:

Durch die Verbandsgemeinde Zell und Stadt Zell. Durchführung nach den gültigen DTU-Ordnungen.
DTU Genehmigungs-Nr.: 17/2010

Datenschutzerklärung:

Die vom Teilnehmer auf www.mittelmosel-triathlon.de hinterlegten Daten werden von Wild Life Sportevents GbR nur zu Zwecken des 2. Mittelmosel Triathlons und für eventuelle Folgeveranstaltungen gespeichert und verwendet. Eine Anfrage, welche Daten von dir gespeichert sind und ein Löschen der bei uns gespeicherten Daten ist jederzeit per kurzer Nachricht an uns (http://www.mittelmosel-triathlon.de/index.php?option=com_contact&view=category&catid=12&Itemid=66) möglich. Die Löschung schließt natürlich die Teilnahme an der aktuellen Triathlonveranstaltung aus.
Die Daten werden NICHT an Dritte Weitergegeben mit Ausnahme von für den Wettkampf wichtigen Dienstleistern (wie z.B. Fa. Trisys - Zeitnahme). Die Daten werden NICHT zu Werbezwecken oder ähnlichem weitergegeben.
Mit der Teilnahme am Mittelmosel Triathlon erkennst du diese Vereinbarung ausdrücklich an.

Erklärung zur Verwendung von Bild- und Tonmaterial:


Während der Veranstaltung und am gesamten Veranstaltungstag werden an verschiedenen Orten, insbesondere während des Rennens Foto-,Video- und Tonaufnahmen gemacht, die später vom Veranstalter in verschiedenen Medien, insbesondere im Internet und auf Printmedien veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer des Triathlons erklären sich damit einverstanden und geben die Rechte an Bild-, Ton- und Videomaterial hierzu frei.
Vorbehalt:


Die Aussschreibung kann in Einzelheiten noch geändert werden. Endgültig ist die Ausschreibung ab dem 20.5.2010.
Organisation/Auskünfte:


Wild Life Büro
Mo.-Fr. 10.00-16.00 Uhr
Mobil: +49 178 615 18 57 begin_of_the_skype_highlighting +49 178 615 18 57 end_of_the_skype_highlighting
Email: info(at)mittelmosel-triathlon.de

Runnerjak
23.08.2010, 15:27
Super schön da zum Laufen, die Landschaft und die Strecke ist quasi auch schon vorgegeben. Setz mal den Link von der Mittelmosel von Wiki, die dass da noch nicht kennen. Link (http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelmosel)