PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verwendung fremder Fotos bzw. Thema Bildrechte


Crossladen
11.10.2012, 12:15
Bitte um Beachtung

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Framing-eines-Fotos-verletzt-Urheberrechte-138167.html

arno¹
11.10.2012, 12:58
Das Urteil bedeutet:

Um das Urheberrecht bei der Verwendung fremder Fotos oder Grafiken nicht zu verletzen, ist

OK: Verlinkung auf fremde Bilder oder andere Inhalte,

NICHT OK: Einbindung fremder Bilder (hier im Forum über "Grafik einfügen" oder als Posting-Anhang).

Später mehr dazu.

europeantouches
11.10.2012, 13:32
ich gehe mal davon aus, dass das um den menschen geht, der bilder in mannheim gemacht hat. hätte nicht gedacht, dass der typ hier so nen aufstand wegen der bilder macht. um gottes willen!

Crossladen
11.10.2012, 14:28
Aufstand würde ich das nicht nennen
ich selbst hab ne Mail bekommen


Sehr geehrter Herr Schrauth,

ich fühle mich zwar geehrt, wenn Sie meine Fotos auf Ihre Homepage verlinken.
Noch mehr würde ich mich allerdings freuen, wenn Sie mich dazu auch um Erlaubnis bitten würden.
Zudem bleibt für mich zunächst ungeklärt, von wem Sie den Link mit welcher Ansage bekommen haben.
Mit freundlichem Gruß

Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung, wer den Link fürs Portal geschickt hat und ich benötige zum Verlinken, eines öffentlichen Albums, auch keine Genehmigung(das schrieb ich ihm auch). Habs trotzdem rausgenommen, weil ich überhaupt keinen Bock auf solch kleinkarierte Mails hab. Sowas kotzt mich richtig an. Da fehlt mir der intelekte Zugang! Hurz! (http://www.youtube.com/watch?v=hCkJ7_Libww)


Beim Verlinken von Fotos und Grafiken scheint die Rechtslage aber anders auszusehen, deshalb hab ich allen eine Pn gesandt.

Abduschaparov
11.10.2012, 14:35
Nichts Neues.
Screenshot eines Fotos machen ist erlaubt, veröffentlichen ohne Genehmigung bzw. Link/Bildnachweis nicht.
Auch unterliegen zum Teil ausländische öffentliche Gebäude und/oder temporäre Kunst diesem Schutz. Die Verhüllung des Reichtags wäre ein deutsches Beispiel, der beleuchtete Eiffelturm ein ausländisches.
Dazu hab ich schon mal eine Abmahnung bekommen.
Wichtig für alle, die ihre Urlaubsfotos in Foren hochladen.

Finde das aber auch ok, wenn jeder die Rechte an seinen Bildern behält .

cpulster
11.10.2012, 15:22
Zudem bleibt für mich zunächst ungeklärt, von wem Sie den Link mit welcher Ansage bekommen haben.

Das war ich. Ich kenne Hr. Klein persoenlich und habe es per Email mit Ihm gerade geklaert. Eine nicht-kommerzielle Verlinkung seiner Bilder ist gestattet (Signatur sollte fairerweise erhalten bleiben). Bitte also keine Feindbilder basteln oder ueberzogen reagieren. Hr. Klein kommt oefters auf Crossveranstaltungen, hat tolles Foto-Equipment und lichtet uns in Action sehr gut ab. Das ganze kostenlos und freiwillig, ich sage DANKE.

Christoph

Crossladen
04.01.2013, 17:42
http://www.heute.at/news/multimedia/art23657,840654

Crossladen
04.01.2013, 18:03
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?271407-Bildrechte-und-Abnmahnungen&p=4183640#post4183640

Redliner
04.01.2013, 18:04
ich sehe schon armselige Anwälte die sonst nichts geschissen bekommen wie sie sich die Finger an den Tasten wund kloppen um nach solchen "Verstößen" zu suchen... :spinner: