PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Âbsicht ?


Crossladen
20.04.2009, 11:58
https://webmailcluster.1und1.de/xml/webmail/mailDetail;jsessionid=D4B69E8CA509E4865D7C1FDE2CC964D8.TC158b?__reuse=1240224763446&__frame=_top


20.04.2009 - (rsn) – Der nach seinem schlimmen Sturz im Finale der letzten Etappe der Türkei-Rundfahrt schwer verletzte Südafrikaner Daryl Impey (Barloworld) muss zumindest für 24 Stunden zur Beobachtung im Krankenhaus von Alanya bleiben. Der 23-Jährige, der rund 800 Meter vor dem Ziel vom Niederländer Theo Bos (Rabobank Continental) in voller Fahrt regelrecht vom Rad (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_56147.htm##) gerissen wurde, zog sich unter anderem den Bruch eines Lendenwirbels sowie ein Gesichtstrauma zu und schlug sich mehrere Zähne aus.
Die UCI-Rennkommissäre sahen nach mehrmaligem Begutachten der TV-Bilder keinen Grund, den ehemaligen Bahnspezialisten für seine Aktion zu bestrafen. Stattdessen wurde der Belgier Wim Van Huffel (Vorarlberg-Corratec) disqualifiziert, weil er sich nach einem Sturz an einem Begleitfahrzeug festgehalten hatte.
Der Australier Robbie McEwen (Katjuscha) schlug auf seiner Twitter-Seite zunächst voller Sarkasmus den 25-jährigen Bos für eine „Best + Fairest Award Nomination“ vor. Nachdem er sich das Video mehrmals in Zeitlupe angeschaut hatte, wollte der Topsprinter dem Niederländer aber keine Absicht mehr unterstellen. Die Radsport (http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_56147.htm##) News-Leser können sich selbst ein Urteil bilden. Wir haben auf das bei Youtube.com veröffentlichte Video verlinkt.

DerPiet
20.04.2009, 12:11
Mir sahs gestern eher nach "Shit happens" aus

Crossladen
20.04.2009, 12:39
Mir sahs gestern eher nach "Shit happens" aus


erzähl
hab gestern nix gesehen
musste erst arbeiten ,dann trainieren

c21
20.04.2009, 13:40
Anschaungsmaterial: http://picasaweb.google.de/hokmann/ExportierteVideos#5326486090944553314

Habe mir das ganze mehrmals ausgiebig in der Zeitlupe und Einzelbild angesehen.
Der Niederländer fährt links an Impey vorbei auf gleiche Höhe als er Hand anlegt (und ich meine anlegen, nicht greifen!), ganz klar um Impey etwas nach rechts zu "schieben", um sich an ihm vorbei nach vorne zu orientieren. Impey dagegen zieht weiter nach links, der Niederländer fällt ungefähr auf halbe Radlänge zurück (links ist ja auch kein Platz mehr zum Ausweichen) und aus dem Anlehnen mit der Hand wird meiner Ansicht nach ein Einhaken, wodurch Impey und andere zu Fall kommen.
Man sieht das Impey deutlich dagegen hält und mit Körperkraft weiter nach links drückt.
Ich erkenne da kein absichtliches Ziehen seitens des Niederländers, ich sehe das so dass er unabsichtlich im Trikot eingehakt ist und deswegen das ganze so aussieht als würde er Impey runterziehen. Allerdings ist es ziemlich schwer jemanden aus seiner Position (halbe Radlänge hinter Impey) vom Rad zu ziehen....
Ein saublöder Rennunfall imho.

DerPiet
20.04.2009, 13:41
Nun ja , es sah so aus als ob Bos links von Daryl Impey beinahe in die Absperrgitter gedrückt wurde. Er hat dann den Arm rausgenommen, das sah in den Fernsehbildern für mich so aus, als wollte er Impey nur leicht weg von den Gittern drücken. Impey hat dann dagegen gehalten, und ist schlussendlich links in die Gitter gedonnert.

Es sah mir echt nicht danach aus, als ob Theo Bos die Aktion mit Absicht gemacht hätte, sondern mehr nach einem verzweifelten Ringen um Platz. Er wäre bei der Aktion ja beinahe selber in die Absperrgitter gerast.

Es ging auch recht schnell, für mich schien es so zu sein als ob beide mit dem Oberkörper aufeinander zu sind, um sich nicht zu verhaken. Das ging dann vermutlich sogar nur wegen der Füsse von den Gittern schief. Ist natürlich heftig das es ausgerechnet das Gelbe erwischt, aber für mich sah es wirklich nach so einem typischen Sprintsturz aus.

@c21: exakt so hab ichs auch gesehen

Reiler
20.04.2009, 15:21
kann mir net vorstellen das man sowas extra macht, allein schon deswegen da man anschließend ja selber drüber fliegt.

die absperrgitter kommen übrigens aus deutschland...eine hamburger firma.
haben gehalten, gute arbeit :eek:

http://www.youtube.com/watch?v=aoEd0w-BmfI

im ernst, die arme sau...das hätte durchaus tödlich ausgehen können. guckt mal in zeitlupe wieviel knüppel der auf den kopp bekommen hat!