PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : paris roubaix challenge 2011


sulka
16.12.2010, 11:07
moin kollegen,

habt ihr das schon gesehen ?

http://www.parisroubaixchallenge.com/index_us.html

gruß
klaus

badboy-rudi
16.12.2010, 12:40
moin kollegen,

habt ihr das schon gesehen ?

http://www.parisroubaixchallenge.com/index_us.html

gruß
klaus
Hab ich schon gesehen.
Wir fahren aber Flandern Rundfahrt eine Woche vorher.

sulka
16.12.2010, 14:11
ja, da hab ich auch die kurzversion auf der liste.
aber grundsätzlich interessant. die roubaix rtf im frühsommer ist ja nicht wirklich nahe am original.
dieses jahr ist das zu nahe beeinander. ich werde erstmal zusehen in welchem zustand ich die ronde überstehe ;-)
zudem hab ich keinerlei erfahrung mit jedermannrennen mit besenwagen und zeitnahme inkl. max zeiten. kann sein, daß die latte zu hoch für mich liegt.

gruß
klaus

badboy-rudi
16.12.2010, 14:21
ja, da hab ich auch die kurzversion auf der liste.
aber grundsätzlich interessant. die roubaix rtf im frühsommer ist ja nicht wirklich nahe am original.
dieses jahr ist das zu nahe beeinander. ich werde erstmal zusehen in welchem zustand ich die ronde überstehe ;-)
zudem hab ich keinerlei erfahrung mit jedermannrennen mit besenwagen und zeitnahme inkl. max zeiten. kann sein, daß die latte zu hoch für mich liegt.

gruß
klaus

Dann sehen wir Dich ja.:daumen:
Allerdings fahren wir die Männerrunde.:D

Crossladen
16.12.2010, 15:04
Dann sehen wir Dich ja.:daumen:
Allerdings fahren wir die Männerrunde.:D
die Männer fahren beides

badboy-rudi
16.12.2010, 15:22
die Männer fahren beides
Gibt nur eine.
Die Profistrecke.

Die anderen sind die Muschirunden.:D
Welche fährst du denn?
Lass mich raten.....:D:D:D

Crossladen
16.12.2010, 15:29
Die Männer fahren B und Fr.

badboy-rudi
16.12.2010, 16:14
Die Männer fahren B und Fr.

Auch ein Argument.:daumen:

cyclingjudge
16.12.2010, 16:32
Die Männer fahren B und Fr.
Du Weichei.
Du fährst keins von beiden, aber hier einen auf dicke Hose machen.:aetsch:

Und von wem stammt der Satz, daß die P-R-Veranstaltung im Sommer nicht nahe am Original ist?
Dummes Zeug.
Da fährt man wenigstens die komplette Strecke von 250 km mit etwa 45 km Pflaster und nicht wie im April nur 150 mit 32 km Pflaster.
Pf, is ja lächerlich. Deswegen steigt man doch nich aufs Rad.:aetsch:
Wenn P-R, dann aber richtig. Die komplette Dröhnung. Alles andere is Kindergarten.

Und eins könnt ihr wissen: wenn ich am 02.04.11 in Ninove ankomme (mir egal wann), dann hau ich aber so richtig auf die Kagge.:D
Dann habsch nämlich beide Pflasterklassiker intus.

Ihr Weicheier und Warmduscher.:aetsch::aetsch::aetsch:

sulka
16.12.2010, 17:16
im sommer ist das wetter zu gut für pr.

Crossladen
16.12.2010, 17:55
Du Weichei.
Du fährst keins von beiden, aber hier einen auf dicke Hose machen.:aetsch:

Und von wem stammt der Satz, daß die P-R-Veranstaltung im Sommer nicht nahe am Original ist?
Dummes Zeug.
Da fährt man wenigstens die komplette Strecke von 250 km mit etwa 45 km Pflaster und nicht wie im April nur 150 mit 32 km Pflaster.
Pf, is ja lächerlich. Deswegen steigt man doch nich aufs Rad.:aetsch:
Wenn P-R, dann aber richtig. Die komplette Dröhnung. Alles andere is Kindergarten.

Und eins könnt ihr wissen: wenn ich am 02.04.11 in Ninove ankomme (mir egal wann), dann hau ich aber so richtig auf die Kagge.:D
Dann habsch nämlich beide Pflasterklassiker intus.

Ihr Weicheier und Warmduscher.:aetsch::aetsch::aetsch:

Prallt hier einer mit ner RTF ?

cyclingjudge
16.12.2010, 20:02
Prallt hier einer mit ner RTF ?
ich pralle manchmal auf den Boden der Tatsachen. Da magste Recht haben.:aetsch:

Und ob sich die Veranstaltung jetzt Rennen oder RTF nennt, ist mir völlig Rille.
Fü rmich persönlich ändert sich dadurch nichts. Fahren muß ich das eine wie das andere.
Schwer genug ist es, wenn man die komplette Strecke fährt, so wie noch.

sulka
16.12.2010, 23:34
so ihr deutschen kruppianer,
könnt ihr nem ahnungslosen warmduscher etwas aus eurer sinterkiste erzählen wie das so läuft bei jedermannrennen.
pr im april seid ihr ja nu beide noch nich gefahren, aber sicherlich reichlich vergleichbare geschichten. rtf weiß ich wies geht.

gruß
klaus

Jean Gangolf
17.12.2010, 09:05
Moien Sulka :)
zudem hab ich keinerlei erfahrung mit jedermannrennen...Velo-Magazine* geht von mehreren Tausend Startern aus. Und sagt voraus, dass man mit Plaste-Rädern weg bleiben sollte (was ja für Dich kein Problem wäre...)! Wegen der vielen zu erwartenden Stürze im Gerangel!

im sommer ist das wetter zu gut für pr.Ganz sicher???!!!! Wieso bin ich denn beim zweiten Mal viel über Schlamm etc. gefahren??!! Und klar und deutlich: unsere „Freunde“ (Cyclingjudge und ich sind da Mitglieder) von den „Amis du Paris-Roubaix“ (Freunde des PR) säubern die Strecke vor dem großen Rennen! Aber im „Sommer“ wächst des öfteren schon wieder Gras über die Sache! Und dies ist nicht nur bildlich gesprochen!

Aber eines ist klar: Die Strecke bleibt auch bei der RTF hart! Nur fährt sich das Ganze wohl besser und sicherer, da keine Zeitmessung...

cyclingjudge
17.12.2010, 10:12
:daumen:
Ganz sicher???!!!! Wieso bin ich denn beim zweiten Mal viel über Schlamm etc. gefahren??!! Und klar und deutlich: unsere „Freunde“ (Cyclingjudge und ich sind da Mitglieder) von den „Amis du Paris-Roubaix“ (Freunde des PR) säubern die Strecke vor dem großen Rennen! Aber im „Sommer“ wächst des öfteren schon wieder Gras über die Sache! Und dies ist nicht nur bildlich gesprochen!

Aber eines ist klar: Die Strecke bleibt auch bei der RTF hart! Nur fährt sich das Ganze wohl besser und sicherer, da keine Zeitmessung...
Mein lieber Jean: besser hätt ich es auch nicht beschreiben können.:daumen:

sulka
17.12.2010, 11:53
hallo jean (schön von dir zu lesen),
es gibt ja solche junis und solche ;-) wenn ich's recht in erinnerung habe geht oder ging die rtf über die volle distanz. um die zu bewältigen brauche ich noch einiges mehr an übung, auch bei schönem wetter.
vor einem carbongestell bin ich bis auf weiteres mal sicher ;-) aber auch für doe ronde habe ich schon in erwägung gezogen mit klassischem stahl zu starten. mein bianchi hat von der l'eroica noch das klassische pavé-setup und auch einen kleinen gang für die hügelchen. wenn es nicht wirklich drum geht immer und konstant an einer gruppe zu bleiben sehe ich auch kaum nachteile einer 6-fach schaltung. die vorteile eines (guten) stahlrahmens kommen nicht erst bei stürzen zur geltung, sondern auch auf pavé. wenigstens gegenüber alu oder sehr steifen carbonrahmen.
mein alu-cinelli ist schön steif und lä0t sich herrlich wie'd sau treten, aber auf pavé fährt sich mein columbus sl oder reynolds 531 spürbar komfortabler. sicher sind es mehr faktoren als nur der rahmen, auch die lrs spielen eine rolle. ich merke das auf meinen hausrunden und habe auch bei rtf durch alte fränkischen weinortschaften schon reichlich jammernde oder fluchende dosen + kohlestofftreter überholt.
PR ist nochmal eine ganz andere qualität von pavé. aber gerade das ist für mich gerade eine besondere herausforderung. einmal die fahrerei (letztlich) aber auch die vorbereitung des rades. das ist eine sache die für mich dazu gehört und an der ich freude habe. wie lange habe ich sinniert, montiert und probiert um die celeszina für die l'éroica zusammen zu stellen. es hat funktioniert.

gruß
klaus

cyclingjudge
17.12.2010, 12:09
hallo jean (schön von dir zu lesen),

Yo. Länger nix von dir gehört.


es gibt ja solche junis und solche ;-)

Oh ja. Ich hatte damals einen der ersteren solchen Junis. Das war das Wochenende des Beginns der F u ß b a l l-WM (:aetsch: ausgetrickst) in Deutschelande.
Wie ihr euch sicher erinnert, begann genau an diesem WE das absolute Superwetter, welches die komplette WM andauerte.
Sonntags zu P-R Cyclotouriste hatte es dann so um die 30 Grad, mithin also mein Wetter.:D:D
Man konnte gar nicht so viel trinken, wie man da eigentlich gebräucht hätte.


wenn ich's recht in erinnerung habe geht oder ging die rtf über die volle distanz. um die zu bewältigen brauche ich noch einiges mehr an übung, auch bei schönem wetter.

Ach papperlapap.
Schwätz jetzt net. Keine faulen Ausreden. Wer 150km fahren kann, kann auch 250km fahren.
Die ersten 100km sind flach und ausschließlich auf Asphalt. Da hängste dich an eine der sehr zahlreichen Gruppen dran und schwupp die wupp biste an den ersten Pavés. Ab da geit dat erst richtig los. Dann sinds noch 150 km mit 45km Pavé, also längenmäßig soviel wie bei der von dir eingangs zitierten Veranstaltung. Det schaffste doch locker.

Oder besser: Wir setzen noch einen drauf. Jean und ich haben uns eh für P-R 2012 verabredet (ich fahre und er macht den Mannschaftswagen), da fahren wir dann zusammen am zweiten Sonntag im Juni P-R und vorher fahren wir im April die Ronde.:D:D:D

F*****l
Und wenn ihr glaubt, ihr könnt nen alten Mann verarschen, habt ihr euch aber gehörig geschnitten.:aetsch:
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l
F u ß b a l l

Crossladen
17.12.2010, 12:14
Oh ja. Ich hatte damals einen der ersteren solchen Junis. Das war das Wochenende des Beginns der Proleten WM (:aetsch: ausgetrickst)


Ach papperlapap.


2012 verabredet (ich fahre und er macht den .:D:D:D

Mahrzahl Juni= Juni.,
Papperlapap schreibt man gross.
ich und der Esel.

Dieser Ferd ist satanistisch, ich lese hier nicht mehr.

cyclingjudge
17.12.2010, 12:16
Mahrzahl Juni= Juni.,
Papperlapap schreibt man gross.
Und ick hab jedacht, det hieß Marzahn?:confused:

sulka
17.12.2010, 12:20
2012 können wir über 250er distanzen reden.
2010 hab ich "reguläre" 125er etabliert, auch die 145 auf den italienischen wengartswegen ging noch eben so.
2011 will ich die 160er distanzen etablieren, dann wäre zum ende die 200er marke zu knacken.
okay, wenn's planmäßig läuft 2012 ronde + PR. zumal mit jean.

für mein träninxlager in agadir im januar hab ich mir schon etwas touren ausgeguckt. die interessanten haben alle 160-170 km. mal sehen ob und wiebiel ich davon fahren kann. auch wenn's die letzten wochen etwas hinkt, insgesamt steh ich ganz gut im futter ;-)

gruß
klaus

Jean Gangolf
17.12.2010, 17:31
N'Owend :)

@ Beide:... schön von dir zu lesen... + ...Yo. Länger nix von dir gehört...Ich repräsentiere das, was man die schweigende Mehrheit nennt!!! Lese (fast) immer und alles mit, analysiere, und registriere!! Wäre wohl ein perfekter S****i Mann geworden?? :eek:

...fährt sich mein columbus sl oder reynolds 531 spürbar komfortabler...Ein absolut wichtiges und ernstzunehmendes Argument, auf dem Terrain!!!

...Man konnte gar nicht so viel trinken, wie man da eigentlich gebräucht hätte...Und vor allem (selbst mal erlebt): dort findet sich so gut wie keine Trinkstelle an der Strecke!!!!

...Jean und ich haben uns eh für P-R 2012 verabredet (ich fahre und er macht den Mannschaftswagen)...Der Termin ist immer noch fest in meiner Agenda vermerkt!! :)

Reiler
17.12.2010, 19:30
Der Termin ist immer noch fest in meiner Agenda vermerkt!! :)

2012 würde ich ja glatt mal mitfahren...kein scherz

cyclingjudge
17.12.2010, 22:29
2012 würde ich ja glatt mal mitfahren...kein scherz

na da wären wir ja schon zu dritt.
ein paar könnten da noch dazu kommen.:D
und dann alle im cx-sport-outfit.:daumen:

Jean Gangolf
18.12.2010, 09:05
Moien :)
na da wären wir ja schon zu dritt.
ein paar könnten da noch dazu kommen.:D
und dann alle im cx-sport-outfit.:daumen:

Ich hab hier(zulande) auch schon mal davon geredet. Da wäre eventuell einer (oder mehr?) interessiert??!! Nicht dass ich bis dahin noch den Bus-Führerschein machen muss... ;)

badboy-rudi
18.12.2010, 11:36
Moien :) Nicht dass ich bis dahin noch den Bus-Führerschein machen muss... ;)

Doch, mußt Du wohl.:D
Ich wäre auch dabei.

cyclingjudge
18.12.2010, 13:56
Nicht dass ich bis dahin noch den Bus-Führerschein machen muss... ;)

Yo mein Lieber.
Den wirste wohl machen müssen.:daumen:
@Jens: Da haben wir doch gleich noch ein Ziel für 2012. Aber meinste nicht, du übernimmst dich mit deinen Zielen, wenn du in 2011 erstmal ne 110er RTF fahren willst?:aetsch:

Dann wären wir schon zu viert im CX-Design.:daumen:

cyclingjudge
18.12.2010, 13:58
Dieser Ferd ist satanistisch, ich lese hier nicht mehr.

Entweder dieses Pferd oder dieser Fred. Entscheide dich mal.:aetsch:

badboy-rudi
18.12.2010, 14:46
@Jens: Da haben wir doch gleich noch ein Ziel für 2012. Aber meinste nicht, du übernimmst dich mit deinen Zielen, wenn du in 2011 erstmal ne 110er RTF fahren willst?:aetsch:

Dann wären wir schon zu viert im CX-Design.:daumen:
Getreu dem Motto:Verdoppeln geht immer sollte das bis dahin wohl passen.
Ich taste mich bis dahin mal an eine 150er RTF ran.
Man muss ja noch Ziele im Leben haben.:D

sulka
04.02.2011, 02:41
so jetzt butter bei die fische ...
hab mich grad für die 150er ronde registriert & für die 135er l'eroica.
das sind jetzt mal meine eckmarken für die straßensaison.
zwischendrin kann ich den üblen rudy gerne beim 110er rtf üben unterstützen.
würde mich freuen hier & da im cx-sport kollektiv den asphalt hobbymäßig zu kratzen.

gruß
klaus

TedH
04.02.2011, 16:03
Die Männer fahren B und Fr.

:anbeten:

Dieses Jahr leider nicht, aber Roubaix Sportif kann ich emphelen (maenner-strecke). Hab in 2006 gemacht und ausser dem 30gr wetter, war es super. Flanders muss ich auch irgendwann machen.