PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Todd Wells bei den Amis Meister


Crossladen
13.12.2010, 19:22
Da hat er den favorisierten Cycnonndale-Mädels aber gezeigt wo der
Hammer hängt
http://velonews.competitor.com/2010/12/news/gone-in-30-seconds-jeremy-powers-plummets-from-1st-to-3rd_152744/attachment/2010-usac-cyclocross-national-championships
Er fährt ein Rad ohne Hodenmumpsgabel und Rahmen.

velo-nation
13.12.2010, 22:36
Nun ja, hat von Jpows Sturz und dem technisch wenig anspruchsvollem Kurs profitiert. Das C`dale "Mädel" ist aber wenigstens über die Hürden gesprungen...
Abgesehen davon: was sind Hodenmumpsgabeln und Rahmen?
Und Elmar: wer von den Jungs fährt eigentlich Mini V- Brakes?
Das machen noch nicht mal die Amis mit den Tennissocken...und die benötigen sonst immer einen Style- Berater!
Gruß,
Lorant

Crossladen
14.12.2010, 06:06
Specialized hat doch diese Zerts/ Zerps, oder oder wie áuch immer das heisst, Einsätze.

velo-nation
14.12.2010, 10:59
Specialized hat doch diese Zerts/ Zerps, oder oder wie áuch immer das heisst, Einsätze.
Heißen Zertz, aber die benötoigt man doch nicht, wenn man mit 1,8 bar fährt;). Sehen aber beknackt aus, fast so schlimm wie Mini- V-Brakes...:D
Lorant

Crossladen
14.12.2010, 11:03
Heißen Zertz, aber die benötoigt man doch nicht, wenn man mit 1,8 bar fährt;). Sehen aber beknackt aus, fast so schlimm wie Mini- V-Brakes...:D
Lorant
Heute ist hier gutes Wetter für nen Bremsentest.
An Tagen wie heute freue ich mich, dass ich nicht 300 Höhenmeter am Stck an der Bremse ziehen muss, so wie in den 25 Jahren, in denen ich Canti fuhr. :)

velo-nation
14.12.2010, 23:22
Klar die Mini- V-Brakes haben mehr Power (und sind schlechter zu dosieren, sehen schlechter aus und bei einem Laufradwechsel bekommt man die gar nicht weit genug auf), aber auf welcher Crossrunde geht es denn 300 HM am Stück runter? Klar., wenn ich im Odenwald die harten Trails vom Königstuhl runter fahren würde, dann wäre das angebracht, aber beim Cross braucht das kaum einer. Beim nächsten Rennen darfst Du mal gerne mit meinen Bremsen einen Test machen. Übrigens hatte ich früher auch Mini V-Brakes dran, habe die aber wegen der oben beschriebenen Nachteile abgelegt und bin mit der jetzigen Kombi sehr zufrieden: SRAM- TRP Euro X- eloxierte Felgen.
Lorant

Crossladen
15.12.2010, 06:04
2/300 Hm haben wir immer, es sei denn wir fahren nur an der Mosel.
Viele nehmen den Crosser als Rennradersatz/ Alroundrad.
Deine Bremsen waren schlecht-falsch montiert, mit einstellbaren Pipes dauert es 2 Sekunden länger ein Rad auszubauen. Mini-V mit den modernen Schalthebeln lassen sich perfekt dosieren.
Ein weiterer Vortel für mich: ich kann von Plastik- auf Metallfelgen wechseln und es bremst immer, quietscht nicht.
Optik liegt im Auge des Betrachters.

velo-nation
15.12.2010, 11:14
2/300 Hm haben wir immer, es sei denn wir fahren nur an der Mosel.
Viele nehmen den Crosser als Rennradersatz/ Alroundrad.
Deine Bremsen waren schlecht-falsch montiert, mit einstellbaren Pipes dauert es 2 Sekunden länger ein Rad auszubauen. Mini-V mit den modernen Schalthebeln lassen sich perfekt dosieren.
Ein weiter Vortel für mich: ich kann von Plastik- auf Metallfelgen wechseln und es bremst immer, quietscht nicht.
Optik liegt im Auge des Betrachters.
Die Pipes hatte ich auch, aber es mangelte an Durchlauf. Klar habe ich auf einer 2-3h Tour mal 200- 300HM, aber es macht doch einen Unterschied, ob man 20x 10HM abbremst in der Zeit oder am Stück- da sind wir uns doch einig, oder?
Klar, über Optik lässt sich prima streiten, lange Haare im Nacken wie ein Manta- Fahrer aus dem Ruhrgebiet, Tennissocken, Mini- V-Brakes- alles kann schön sein solange es dem Betrachter gefällt:D.

Crossladen
15.12.2010, 11:22
Die Pipes hatte ich auch, aber es mangelte an Durchlauf. Klar habe ich auf einer 2-3h Tour mal 200- 300HM, aber es macht doch einen Unterschied, ob man 20x 10HM abbremst in der Zeit oder am Stück- da sind wir uns doch einig, oder?
Klar, über Optik lässt sich prima streiten, lange Haare im Nacken wie ein Manta- Fahrer aus dem Ruhrgebiet, Tennissocken, Mini- V-Brakes- alles kann schön sein solange es dem Betrachter gefällt:D.


Was meinst du mit Durchlauf ?
Ich kann 42 er Reifen ein- und ausbauen. Liegt dann eher am Rahmen, wenns Mucken macht.


meine Frisur ist mir fast egal. hab ich überhaupt eine ? lange Haare im Nacken gleich warm. Eitelkeit ist etwas für Schwächlinge.

arno¹
15.12.2010, 11:37
inwiefern sollten cantis "schöner" sein? sehen sie irgendwie aggressiver, sportlicher aus? :o

aus objektiven designbasierten gründen kann das nämlich kaum sein. da würde man die enger anliegenden, kompakteren mini-v (http://forum.cx-sport.de/album.php?albumid=43&pictureid=192) bevorzugen

mir ists aussehen wurscht. form follows function - und wenn ich mehr felgenfreilauf brauche, nehme ich canti, für besseres bremsen mini-v

velo-nation
15.12.2010, 14:49
Was meinst du mit Durchlauf ?
Ich kann 42 er Reifen ein- und ausbauen. Liegt dann eher am Rahmen, wenns Mucken macht.


meine Frisur ist mir fast egal. hab ich überhaupt eine ? lange Haare im Nacken gleich warm. Eitelkeit ist etwas für Schwächlinge.

Wie ich schon schrieb, jedem gefällt etwas anderes, aber Eitelkeit ist die Triebfeder für Schönheit. Und wenn es um Wärme geht kann man auch eine Mütze nehmen... Aber man muss ja auch keine kurzen Haare wie ich haben. Hey, ist doch nur Spaß und Neckerei, niemand muss sich für solch unwichtige Sachen rechtfertigen, besser ist es so auszuteilen wie man bekommen hat. Mit der Optik der Cantis: da gibt es mehr Auswahl was Farbe und Formen angeht, rot eloxierte Cantis oder weiße Cantis passen da manchmal einfach besser und sehen besser aus als schwarze oder silberne V-Brakes, bei denen mich die Pipes- gerade auch die verstellbaren- stören.
Wir sehen uns hoffentlich in Lorsch, dann zeige ich Dir mal mein Rad, was ich eitel und liebevoll aufgebaut habe...
Gruß,
Lorant