PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24 h Rennen MTB Idstein


Crossladen
27.08.2010, 14:41
28-29.8.2010
Fünf Crosser Samstag 15,00 Uhr am Start.
Vielleicht mit Liveticker.

Crossandreas
28.08.2010, 20:45
Nach anfänglichen Rückstand kommen wir immer weiter nach vorn!! In der Viererwertung sind wir nun zweiter! 3 runden rückstand auf die ersten! Diese haben auch aufm ring.gewonnen!
Und: Rundengleich mit dem Achter Kai Huntertmarck Team.

Crossandreas
28.08.2010, 20:58
Es ist verdammt kalt:einstelliger Bereich!

Rabofrank
28.08.2010, 20:59
Haut rein Jungs,viel Erfolg!!!!!:daumen:

Crossandreas
28.08.2010, 21:56
Es ist noch unverändert:immer noch2. Platz!!

Kann wer die Heizung andrehen?? :)

Crossandreas
29.08.2010, 05:37
Aktuell 8,2 Grad Celsius und 97 % Luftfeuchtigkeit! Stand unverändert! Immernoch 2ter. Auf die ersten verlieren wir etwas, auf die dritten gewinnen wir auch immer etwas!

St.John
29.08.2010, 09:51
Weiter so! Ihr schafft das! Jetzt wirds wärmer (...hoffe ich)

Crossandreas
29.08.2010, 12:26
Es beginnen gleich die letzten 1 1/2 h.. :D
Platz zwei so gut wie sicher!! Platz eins außer Reichweite!

müsing
29.08.2010, 14:08
seid ihr im neo gefahren. wenn das wetter nur halb so schlecht war wie bei uns, dann alle achtung!

Ljus
29.08.2010, 14:47
Ergebnis gibt es da Link (http://www.bibchip.de/de/deutsch/veranstaltungen/detailansicht/live-results-vom-24-mtb-rennen-in-idstein/) .

Die Ersten sind ja gewaltig gefahren. Durchschnitt über 1,5Minuten schneller. :eek:.
Ist echt gewaltig, laßt euch mal das Sitzrohr von denen zeigen. :D (kleiner Scherz)

St.John
29.08.2010, 17:36
Gratuliere zum 2ten!

Die Sieger sind ein Team von einem Radladen hier aus Duisburg, die schon die 24h in Duisburg und bei Rad am Ring gewonnen haben.

Wer ist denn alles gefahren?

Rabofrank
29.08.2010, 18:26
Glückwunsch.

Crossladen
30.08.2010, 05:53
Wir haben den Abstang gegenüber dem Nürburgring deutlich kleiner halten können. Die ersten sind ne andere Liga, halb so alt doppellt so schnell. Die sind echt die Nummer eins in Deutschland.
Gefahren sind zwei Elmars, Borris und der Stift.
Das Wetter war nicht ganz so schlecht, aber je Matsch desto besser sind wir.Zwischendrin war es schwierig sich zu motivieren, weil sowohl Platz eins, als auch drei nicht drin waren.
Wir hätten noch eine Runde mehr fahren können, weil Borris noch Zeit gehabt hat, vor der Deadline.
Aber die anderen drei standen zu diesem Zeitpunkt, 100 Meter vor dem Ziel, um ihn bei der Einfahrt zu begleiten.