PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Masters WM 2012 und 2013 in Kentucky


Der Oliver von OCCP
03.02.2010, 08:04
Die Masters WM 2012 und 2013 werden in Louisville / Kentucky / USA stattfinden. 2012 auf der identiscen Strecke der Elite-WM 2013. Ein Jahr später dann auf einem Parallelkurs.
In 2013 wird das ganze sogar im Rahmen der "richtigen" WM ausgetragen. Die Wettbewerbe beginnen dann schon Mittwochs mit Quali-Rennen, etc.
Nachdem ich mit Jens Schwedler in Tabor bei der WM darüber sprechen konnte , lernte ich durch Zufall am Sonntag Nachmittag einen der Mitorganisatoren kennen von Louisville, der mir das ganze nochmal bestätigte.

Also Jungs.....planen und sparen für 2 Jahre USA:D

Schaule
03.02.2010, 08:17
Wenn das über eine Qualifikation geht können sowiso erst mal viele zu Hause bleiben.
Einfach die ersten 10 der Nationalen Meisterschaften zulassen. Gut ist.
Sonst stehen das 30 Europäer 300 Amerikanern gegenüber um da in den Vorentscheid zu gehen. Da bleiben dann noch 5 Europäer übrig.
Außer Jens brauchen de nicht viele über eine Reise nachzudenken.

Crossladen
03.02.2010, 09:13
http://www.cx-sport.de/content/cyclocross/cyclocross-wm-2013-den-staaten



http://www.youtube.com/watch?v=HmfhtqYndDk

Suschi
06.02.2010, 10:35
Wenn das über eine Qualifikation geht können sowiso erst mal viele zu Hause bleiben.
Einfach die ersten 10 der Nationalen Meisterschaften zulassen. Gut ist.
Sonst stehen das 30 Europäer 300 Amerikanern gegenüber um da in den Vorentscheid zu gehen. Da bleiben dann noch 5 Europäer übrig.
Außer Jens brauchen de nicht viele über eine Reise nachzudenken.

Klappt so wieder nicht wie du schreibst..

30-40 Jahre ist Elite DM und dann haben die TOP TEN UCI Punkte und dürfen so, facto nicht starten...

Muss es was anderes geben..

Suschi

Der Oliver von OCCP
06.02.2010, 11:08
Ich denke mal das das was die Qualifikation nennen, dazu dienen soll um die Startaufstellung festzulegen. Nicht um generell zu entsceiden wer fährt und wer nicht .
Insofern wäre das ja eine relativ gute Sache und nicht mehr oder minder willkürlich , oder auf gut Glück,wie es bis jetzt immer der Fall war.

joerg
13.01.2012, 05:33
...die ersten Ergebnisse der Vorläufe liegen ja vor:

http://www.louisville2013.com/site/index.php?option=com_content&view=article&id=25&Itemid=22

DerPiet
13.01.2012, 08:46
Und wie erwartet eigentlich nur Teilnehmer aus USA und Canada.

40-44 Jahre : 1 Ire, Rest USA und Kanada
45-49 Jahre : 1 Brite, 1 Belgier , Rest USA und Kanada
50-54 Jahre : 1 Brite, 1 Pole, 1 Japaner, Rest USA und Kanada

Sind also grade mal Kontinentalmeisterschaften mit minimaler auswärtiger Beteiligung einen wirklichen Wert als WM haben diese Wettbewerbe dann nicht :(