PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internetkriminalität


sulka
25.01.2010, 22:13
... gemuffter stahl etc. ich hab da auch grad noch was in dem stil im auge. das wird sich heute abend noch klären....

also diese sache hätte sich geklärt und ich habe wieder etwas in sachen internetkriminalität dazu gelernt.

da war also seit langem, einzig weit und breit dieses gemuffte 90er jahre bianchi axis stahl-crossrad mit ner ranzigen suntourschaltung und dem abartig violetten namenszug auf dem unterrohr bei ebay. seit tagen habe ich darüber gebrütet bis ich mir endlich im klaren war, das wär was fürn vadda. die preisentwicklung der letzten tage und stunden ließ vermuten, daß das wenig genutzte schwarze velo mit seinem celestenen lenker und sattel zu moderatem preis ins häusliche gestüt wechseln könnte. also hab ich eine viertelstunde vor auktionsende den kampfstand hergerichtet. in einem fenster des brausers hab ich mein, wie härtsten stuhlgang ausgebrütetes , maximalgebot abschußbereit eingegeben und in einem anderen fenster hab ich im minutentakt zeitsynchronität und gebotsentwicklung verfolgt. alles bestens unter vollkommener kontrolle und mein gebot war bereit zwei sekunden vor ablauf alle weiteren bemühungen aus dem weltweiten netz um die bicicletta zu vaporisieren.
just beim anklicken des checks 3 minuten vor auktionsende öffnete sich dann ein kleines fensterchen auf dem panoramaschirm:
"die internetverbindung wurde beendet. blablabla."
diese fensterchen sah ich schon mal in der letzten woche und hatte festgestellt, daß irgendwo in den systemeinstellungen ein häkchen nicht mehr gesetzt war. welches meiner geliebten familienmitglieder sich dieses häkchens bemächtigt hatte ließ sich leider nicht nachvollziehen.
an das häkchen dachte ich im moment der ersten erregung gar nicht sondern ich ging direkt in die vollen. beim initieren des rechnerneustarts fiel mir ein, daß der rechner dann neulich furchtbar lange gebraucht hatte bis er wieder ansprechbar war. also sprintete ich praktisch zeitgleich in richtung keller um dort den tragbaren rechenapparat zu greifen. im rennen auf der treppe startete ich ihn und während er noch hochfuhr hatte ich ihm bereits das netzwerkkabel in den leib gerammt. jetzt nur noch schnell indentifizieren, die netzwerkumgebung ändern, den brauser starten, bei ebay anmelden, meine beobachteten auktionen aufrufen und feststellen, daß das objekt meiner begierde bereits deep downside meines limits einen neuen besitzer gefunden hatte .....

bar jeglicher meßbaren emotion verließ ich mein büro und ging in die wohnräume wo ich sämtliche weiber des hauses, kinder und sonstige kleinwüchsige lebewesen explosionsartig derart körperlich mißhandelte, daß ich darauf hier nicht weiter im detail eingehen möchte.
nach einer ausgiebigen mahlzeit zur magenschleimhautversieglung zum schutze vor magengeschüren infolge unmengen an extrascharfer magensäure, sitze ich jetzt hier und schreibe euch diese zeilen, bis die netten jungs mit der schicken weißen weste kommen ....

gruß
klaus





























ps.
okay, der letzte absatz ist teilweise erstunken und erlogen, aber es hätte sich so zutragen können. die wahrheit ist, ich habe gebrüllt wie ein ochse und habe zu meiner beruhigung das ganze personal aus der küche geworfen, kartoffeln und möhren geschält, woraus ich eine rießenportion purrée zubereitete, dazu mehre pfannen voll merlan mit knoblauch, oliven und thymian brat, und ein töpfchen mit erbschen im sahnesößchen.
und jetzt hocke ich hier - immer noch am schlepptop - habe fast vergessen, aber nur fast, daß ich um ein haar ein neues altes bianchi mein eigen nennen könnte, und warte darauf, daß mich mit meinem vollen bauch die muße küßt und ich das häkchen auf dem anderen rechner suche. schließlich will ich ja weiter rescherschieren obs nun halt doch ein didley, bianchi oder weiß der geier was wird.

go back jack do it again ...

pps.
und falls jemand meinen sollte ich wäre emotional belastet im umgang mit bicicletten, dann werd ich ihm aber mal ganz gehörig XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXX XXXXXXXXX ....

cyclingjudge
25.01.2010, 23:16
sei froh, das es net der schlepptop war.
den hättste vermutlich aussem fenster geschmissen in deinem ersten Zorn.:D

Scho a bisserl ärgerlich. Kurz vorm scheißhaus in die Hosn gschissen.:eek:

sulka
25.01.2010, 23:22
ja, das war seit ich am crosser-guggeln bin das erste bianchi axis in der bucht. und dann auch noch gemuffter stahl. dazu war das rad nicht schön präsentiert, miserabel beschrieben und außer den weichteilen nicht in celeste. alles gute voraussetzungen für nen schnapper.
das ist mir in all den jahren ebay-geschnappes noch nicht passiert, daß mir das netz quasi unterm arXXX weggrätscht. übrigens sitz ich jetzt wieder am richtigen rechner. er tut so als wär nix gewesen. die sau.

Crossladen
26.01.2010, 06:42
unnachahmlich :daumen:

Duafüxin
26.01.2010, 07:54
Ack Klaus, was wären nur diese öden grauen Arbeitstage ohne Deine Ergüsse ....
Danke!

PS: Du weißt noch nicht wozu es gut war, dass das Häkchen nicht gesetzt war ...

sulka
26.01.2010, 08:36
unnachahmlich :daumen:
Ack Klaus, was wären nur diese öden grauen Arbeitstage ohne Deine Ergüsse ....
Danke!

PS: Du weißt noch nicht wozu es gut war, dass das Häkchen nicht gesetzt war ...

jaja, labt euch nur an meinem elend !

ich weiß nur, daß ich für'n paar euros ne weile ruhe gegeben hätte (hätte geben müssen ;-)
von cinelli gibt's jetzt auch 'nen netten crosser ...