PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wettkampfbestimmungen Radquerfeldein im BDR


Crossladen
23.03.2009, 23:08
http://www.rad-net.de/html/verwaltung/reglements/wb_querfeldein_2007-09.pdf

Crossladen
27.03.2009, 09:27
Hallo Herr Schrauth,

Zu 1. aus meiner Sicht ja - Lenkerbreite max 50 cm
Zu 2. Hörner sind nicht erlaubt
Zu 3. bei MTbs nicht , bei Crossrädern 35 mm
Anmerkung:
Frage 1 bezieht sich auf den Einsatz von Trekkingrädern,also einem 28 Zollrad

Auszug WB Cross
1.2.5 Rennräder / Kommunikationsmittel
(1) Bezüglich des Rennmaterials gilt Ziffer 4 der WB Straße.
*(2) Bei nationalen Querfeldeinrennen können in den Kategorien Schüler,
Jugend,
Junioren, Frauen, Juniorinnen, weibl. Jugend und Schülerinnen MTB-Räder
eingesetzt
werden, wenn der gerade Lenker max. 50 cm breit ist. Hörnchen und
sonstige Lenkeraufsätze sind nicht erlaubt.*
(3) Bei allen Nachwuchskategorien im Querfeldeinbereich gibt es keine
Übersetzungsbeschränkungen (Amtliche 29. November 2004).

Crossladen
01.04.2009, 00:25
Alle Athleten die überrundet werden sind bei der folgenden Zielpassage aus dem Rennen zu nehmen.
Athleten die nach der Hälfte des Rennens überundet werden, sind entsprechend ihrer aktuellen Position klassieren.
Athleten die in der letzten Runde überrundet werden sind vor der Zielpassage zu stoppen und entsprechend ihrer aktuellen Position zu platzieren.



Es gibt keine Übersetzungsbeschränkung im Schüler- UND Jugendcrossbereich.

Laut UCI-/BDR-Bestimmungen dürfen nur noch Frauen, Jugendliche und Junioren auf Mountainbikes starten, auch gerade Lenker sind bei der Elite bzw. U23 nicht mehr gestattet.


gez.:
Techn. Kommission

aegluke
01.04.2009, 01:04
unser landesverband wollte eine durchführungsbestimmung erlassen: frauen starten mit der übersetzungsbeschränkung der rennklasse, mit der sie starten. da hier in mv die frauen häufiger bei der u17 starten wäre das wirklich lustig geworden. es ließ sich gerade noch abwenden.

Crossladen
01.04.2009, 01:11
Die normale Renndauer beträgt:
für Schüler
20 Minuten

für Jugendliche
30 Minuten

für Frauen
30 Minuten

für Senioren
30 Minuten

für Junioren
40 Minuten

für Männer



Materialeinsatz:
Für die Kategorien Jugend, Junioren und Frauen(Juniorinnen) gilt folgende Ausnahmeregelung: „Es können bei Querfeldeinrennen MTB-Räder eingesetzt werden, wenn der Lenker max: 50 cm breit ist.“ (Nr. 47 vom 23.11.99) „Die Einschränkung der Reifenbreite mit 3,5 cm entfällt.“ (Nr. 49 vom 7.12.99)
Für die Kategorien Männer Elite, und Männer U23 muß das Querfeldeinrad dem im Radsport Nr. 41 vom 12.10.99 veröffentlichten Reglement entsprechen und mit einem gebogenen Lenker ausgerüstet sein.
Bemerkungen:
Rennaufgabe: Rennfahrer, welche vor Einfahrt des Führenden in die letzte Runde überrundet werden, n das Ren müssenen verlassen.
Maschinenwechsel: Das Wechseln von Rennmaschinen und Laufrädern hat innerhalb der Begrenzung der festgelegten Depots und am gleichen Ort zu erfolgen. Materialwechsel unter Fahrern ist verboten: Es stehen zwei Depots zur Verfügung.
Startposition: Die Position am Start wird entsprechend der Wertungsrennen vom BDR festgelegt.

aegluke
01.04.2009, 01:13
ok, ich präzisiere mich - ich das war auf straßenrennen bezogen.
trotzdem nette sache, .... wenn man zuviel zeit hat.

Crossladen
01.04.2009, 09:28
Die UCI schreibt eine maximale Reifenbreite von 35 mm vor,gemessen wurde allerdings noch nie.
Auch das Gewichtslimit von 6,8 Kilo gilt beim CX.

E. Hondmeijer
01.04.2009, 09:32
Ich hätte gerne einen 34er Dugast, auf dem dick 36 steht.

aegluke
01.04.2009, 10:28
Das merkt doch keiner. Schraube Dir eine Disc dran und fahre mit 26"-Laufrädern und MTB-Bereifung.

E. Hondmeijer
01.04.2009, 10:38
Ich provoziere gerne eher etwas subtiler... dazu gehört, dass ich im Reglement bliebe, das ist ja der Spass.

Mir ist schon klar, dass subtil nicht der Verbände ihre Sprache ist, aber wenn, dann macht es genau deshalb besonders viel Spaß. Ich sollte wohl zusätzlich einen 2m großen Pfeil mitnehmen, der auf die 36 zeigt...

aegluke
01.04.2009, 13:54
wo wir doch hier beim bdr sind: http://www.rad-net.de/html/bdr/bekanntmachungen/090310_vorl-terminkalender-cross_09-10.pdf

und für mv: http://www.radsport-mv.de/termine?year=2009&month=04&day=01&catids=60&task=view_year

DerPiet
01.04.2009, 13:56
Wetten das es NRW wieder nicht schafft die LV Meisterschaft am angesetzten Termin auszurichten :(

Crossladen
01.04.2009, 14:32
[quote=aegluke;1578]wo wir doch hier beim bdr sind:
und für mv:

MV ????
MV Augusta ?:cool:

aegluke
01.04.2009, 15:08
ok: MEV :D

Crossladen
09.04.2009, 18:43
René Bikenfeld schrieb:


zur maximalen Reifenbreite :


Doch wohl gibt’s dass – ich habe es schon beim TOI TOI Cup in CZ erlebt, dass der Herr UCI am Ziel mit einer Schablone stand….


Und christian Heule hat letzten winter von gewogenen Rädern bei Weltcups gesprochen….

E. Hondmeijer
09.04.2009, 18:59
So lange er nicht von gewogenen Fahrern berichtet ist Elmar's Welt noch nicht in Ordnung.

Reiler
18.04.2009, 11:48
so lange er nicht von gewogenen fahrern berichtet ist elmar's welt noch nicht in ordnung.


tilt tilt tilt